Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
25.11.20 um 08:37:21
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 4 ... 10
Thema versenden Drucken
ADAC GT MASTERS 2020 (Gelesen: 63549 mal)
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #50 - 11.11.19 um 14:17:59
 
Das Team mit Z bringt zwei AMG.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3094
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #51 - 11.11.19 um 17:45:42
 
Gut aber eigentlich auch Schade!
Ich hatte die Hoffnung das Sie vielleicht auch im GT Masters auf was Interessanteres und (was den EVO Daimler betrifft) auf was Schöneres wechseln würden.
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 514

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #52 - 11.11.19 um 20:58:33
 
Mercedes ist nunmal ein Auto mit dem man gewinnen kann, wenn nicht sogar das Maß der Dinge.
Mir gefällt er auch besser als Audi oder Porsche.

Irgendein schöner Exot wäre zum zuschauen vielleicht besser. Aber nicht zum gewinnen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3094
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #53 - 11.11.19 um 22:43:27
 
Das sehe ich Anders!
Mir fällt zumindest 1 Exot ein der schon mehrfach bewiesen hat das er nicht nur beim Zuschauen Spaß macht, sondern das man damit auch Gewinnen kann.

Der Apparat nennt sich Callawy Corvette C7 GT3-R.  Cool

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.11.19 um 22:44:30 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 934
Köln
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #54 - 12.11.19 um 15:03:48
 
Dominik schrieb am 11.11.19 um 20:58:33:
Mercedes ist nunmal ein Auto mit dem man gewinnen kann, wenn nicht sogar das Maß der Dinge.
Mir gefällt er auch besser als Audi oder Porsche.

Irgendein schöner Exot wäre zum zuschauen vielleicht besser. Aber nicht zum gewinnen.


So ist es!
Ich als Teamchef würde auch eher auf ein GT3 setzen, dass zuverlässig, schnell, einfach zu fahren ist, und keine hohen Wartungskosten mit sich bringt.
Mit einem AMG GT3 oder R8 LMS ist dies eher möglich als mit einem "Exot". Wenn ich da Beispielsweise an die Einsatzkosten eines McLaren 720S GT3 denke  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 

BMW Z4 GT3 / M4 GT4 / M8 GTE - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5049
Müllheim
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #55 - 12.11.19 um 15:46:59
 
BMW-M-Power schrieb am 12.11.19 um 15:03:48:
Dominik schrieb am 11.11.19 um 20:58:33:
Mercedes ist nunmal ein Auto mit dem man gewinnen kann, wenn nicht sogar das Maß der Dinge.
Mir gefällt er auch besser als Audi oder Porsche.

Irgendein schöner Exot wäre zum zuschauen vielleicht besser. Aber nicht zum gewinnen.


So ist es!
Ich als Teamchef würde auch eher auf ein GT3 setzen, dass zuverlässig, schnell, einfach zu fahren ist, und keine hohen Wartungskosten mit sich bringt.
Mit einem AMG GT3 oder R8 LMS ist dies eher möglich als mit einem "Exot". Wenn ich da Beispielsweise an die Einsatzkosten eines McLaren 720S GT3 denke  Schockiert/Erstaunt

Wie hoch sind denn die Einsatzkosten eines 720S GT3?  hä? Habe dazu noch keine Zahlen gelesen
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R        Ferrari 458 GTE        Ferrari 488 GTE / GT3        BMW Z4 GT3        McLaren 720S GT3        Dallara P217        Rebellion R13        ENSO CLM P1/01        BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #56 - 21.11.19 um 10:26:52
 
Rennkalender final vom ADAC bestätigt.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9097
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #57 - 21.11.19 um 11:04:49
 
Schön dass es mit Hockenheim noch geklappt hat.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3094
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #58 - 21.11.19 um 21:32:38
 
Schade!  unentschlossen
Ich hatte gehofft, das man für den Termin eine Interessante Strecke finden würde.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.11.19 um 21:33:01 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #59 - 29.11.19 um 22:25:15
 
Ricardo van der Ende könnte 2020 im GT Masters starten



Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Kehrt vll. Schubert zurück?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.11.19 um 23:08:25 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3094
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #60 - 29.11.19 um 22:51:57
 
Der Link geht nicht.
Aber eine Rückkehr von Schubert wäre Klasse.  Smiley
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #61 - 30.11.19 um 15:13:58
 
Neues Logo:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Grello2018
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 72

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #62 - 02.12.19 um 14:07:51
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Mirko Bortolotti gibt seinen Abschied von Lamborghini bekannt....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Juller
GT-Pilot
***
Offline


Normalität ist vom Umfeld
abhängig.
Beiträge: 371

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #63 - 02.12.19 um 14:31:18
 
Grello2018 schrieb am 02.12.19 um 14:07:51:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Mirko Bortolotti gibt seinen Abschied von Lamborghini bekannt....



Und geht zu Audi Sport.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4608
Nordeifel
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #64 - 02.12.19 um 20:04:06
 
Sehr bedauerlich  Lippen versiegelt Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #65 - 07.12.19 um 22:03:30
 
Simona de Silvestro gemeinsam mit Klaus Bachler in einem Team75 Bernhard Porsche.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
nguageversionid=1052298
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.12.19 um 22:05:11 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #66 - 08.12.19 um 18:57:43
 
Ich hoffe Sie kommt mit dem GT3 besser zurecht wie mit den Supercars. In der IndyCar hatte Sie ja ein paar sehr gelungene Auftritte.

Ein schnelles Weib ist immer gern gesehen,
manche Jungs vertragen es nicht so gut  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #67 - 08.12.19 um 19:16:07
 
Martin-GTS schrieb am 08.12.19 um 18:57:43:
Ich hoffe Sie kommt mit dem GT3 besser zurecht wie mit den Supercars.

Naja ihr Auftritt im Shank Acura NSX in Daytona dieses Jahr war auch nicht berühmt...  Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #68 - 08.12.19 um 20:28:42
 
​T3 Motorsport setzt zwei Fahrzeuge ein. Man verhandelt derzeit mit mehreren Fahrzeugherstellern. Fahrer sind, neben Maximilian Paul, noch unklar.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #69 - 10.12.19 um 19:11:58
 
Stimmen von de Silvestro, Bachler, Bernhard und Klaus Graf zur Personalie Simona de Silvestro.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
V70treiber
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 89
Heinsberg
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #70 - 14.12.19 um 21:38:05
 
Betr. Iron Force
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 224
HItzkirch
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #71 - 14.12.19 um 23:59:54
 
Bitte Video genau anschauen. Das ist das alte Auto welche sie im letzten Jahr gefahren.
Sie werden weiterhin Motorsport machen mit dem neuen Auto.
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #72 - 17.12.19 um 20:14:32
 
​Markus Pommer plant auch 2020 im ADAC GT Masters zu starten und hat von mehreren Teams Angebote vorliegen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #73 - 19.12.19 um 12:52:40
 
23 Teams haben 39 Autos für die ADAC GT Masters-Saison 2020 eingeschrieben. WRT ist erstmals dabei. Toksport WRT und SSR Performance haben sich erstmals für die komplette Saison eingeschrieben.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #74 - 19.12.19 um 13:17:14
 
Racing Harz schrieb am 19.12.19 um 12:52:40:
23 Teams haben 39 Autos für die ADAC GT Masters-Saison 2020 eingeschrieben. WRT ist erstmals dabei. Toksport WRT und SSR Performance haben sich erstmals für die komplette Saison eingeschrieben.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


GEIL Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht aber warum nimmt man nur 34 nennungen und nicht 36 wie noch 2018 an? Augenrollen

Dass WRT kommt hab ich mir nachdem Ineichen bei denen Dubai und Daytona fährt schon halb gedacht. Zwinkernd

Ich spekuliere einfach mal wild ins blaue wie sich die Teams aufteilen KÖNNTEN:

BMW:
1x MRS
1x Schubert

AMG:
1x Schütz
2x Zak
2x HTP
2x TOK

Corvete:
1x RWT
1x Callaway

Ferrari:
1x HB

Lambo:
3x GRT

Porsche:
2x Team75
1x Herberth
1x SSR
1x RP

Audi:
2x HCB
2x WRT
2x Land
2x Aust
2x CarCollection
1x ISR
1x Yaco
2x Attempto

Und dann noch T3 (2 Autos) und Mücke (2-3 Autos) wo ich mir einen Markenwechsel vorstellen könnte.


Das wären jetzt 24 Teams mit 39 Autos, dh. ein Team zu viel bzw. bei einem Team zu wenig Autos
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #75 - 19.12.19 um 14:19:36
 
Carrie Schreiner und Dennis Marschall weiterhin für HCB.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Juller
GT-Pilot
***
Offline


Normalität ist vom Umfeld
abhängig.
Beiträge: 371

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #76 - 20.12.19 um 01:26:06
 
Soundlover schrieb am 19.12.19 um 13:17:14:
Und dann noch T3 (2 Autos) und Mücke (2-3 Autos) wo ich mir einen Markenwechsel vorstellen könnte.



Ich bezweifle das Mücke die Marke wechselt. Haben doch schon mit den Audis getestet. Und solange der Herr Kieler Team Manager ist fährt mind. ein Audi  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Tobi
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 32

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #77 - 20.12.19 um 13:42:55
 
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1942

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #78 - 20.12.19 um 13:55:22
 
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Nissan bietet halt keinen Support, sonst würde ja selbst KCMG nicht auf Porsche wechseln.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #79 - 20.12.19 um 14:13:27
 
homieray schrieb am 20.12.19 um 13:55:22:
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Nissan bietet halt keinen Support, sonst würde ja selbst KCMG nicht auf Porsche wechseln.


Zum "Support" von Nissan empfehle ich nur die Aussagen von Molitor: "Man muss sich mal vorstellen, dass wir in der letzten Saison weder einen Ersatzteil-Support hatten, noch auf der Engineering Seite irgendwelche Unterstützung erfahren haben. Wir haben in der ganzen Saison nur 4 Mappings für den Motor gehabt und mussten damit sämtliche Betriebszustände abdecken, sprich auf unterschiedlichste Umgebungsdrücke reagieren. Nicht dass wir da nicht besser könnten, nein, wir hatten keinen Zugang zum Steuergerät. Jeder der ein bisschen vom Turbomotor versteht wird jetzt wissen, dass wir teilweise mit maximal 80% der möglichen Leistung unterwegs waren um „legal“ zu bleiben. Eine Schande! Der Nissan hatte ein unglaubliches Potential und wir durften es nicht nutzen. Eigentlich ein tolles Auto mit einer riesigen Fangemeinde, uns blutet wirklich das Herz. "
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4310
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #80 - 20.12.19 um 15:13:19
 
Racing Harz schrieb am 20.12.19 um 14:13:27:
Zum "Support" von Nissan empfehle ich nur die Aussagen von Molitor: "Man muss sich mal vorstellen, dass wir in der letzten Saison weder einen Ersatzteil-Support hatten, noch auf der Engineering Seite irgendwelche Unterstützung erfahren haben. Wir haben in der ganzen Saison nur 4 Mappings für den Motor gehabt und mussten damit sämtliche Betriebszustände abdecken, sprich auf unterschiedlichste Umgebungsdrücke reagieren. Nicht dass wir da nicht besser könnten, nein, wir hatten keinen Zugang zum Steuergerät. Jeder der ein bisschen vom Turbomotor versteht wird jetzt wissen, dass wir teilweise mit maximal 80% der möglichen Leistung unterwegs waren um „legal“ zu bleiben. Eine Schande! Der Nissan hatte ein unglaubliches Potential und wir durften es nicht nutzen. Eigentlich ein tolles Auto mit einer riesigen Fangemeinde, uns blutet wirklich das Herz. "
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Der fehlende Support ist wirkjlich sehr schade, wobei das aktuelle Modell vom Speed her durchaus vorne mitfahren könnte.
Und auch das Thema Mappings hat sich beim neuen Modell leider nicht gebessert. Da gibt es nichtmals ein alternatives Throttle Mapping für nasse Bedingungen oder ein Mapping mit sehr wenig Leistung und sehr niedrigem Verbrauch für Gelbphasen/SC usw.



homieray schrieb am 20.12.19 um 13:55:22:
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Nissan bietet halt keinen Support, sonst würde ja selbst KCMG nicht auf Porsche wechseln.


Ganz von Nissan hat sich KCMG nicht getrennt. Bei ausgewählten IGTC-Läufen (Bathurst, Spa und evtl. Suzuka) sollen die Nissan noch zum Einsatz kommen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1029

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #81 - 20.12.19 um 17:03:06
 
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Hoffentlich bleibt der Einsatz von WRT auf 1-2 Autos beschränkt. So eine Serie, wo WRT gefühlt jeden 4. Wagen stellt, brauche ich nicht...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #82 - 20.12.19 um 18:53:58
 
Joos Sportwagentechnik wird in Vorbereitung auf eine volle Saison 2021 2 Gaststarts absolvieren.
Wo wurde noch nicht kommuniziert, aufgrund der geografischen Nähe zum Teamsitz würde ich Hockenheim als gesetzt sehen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ins-ADAC-GT-Masters-ein.html
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8853
Garbsen
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #83 - 21.12.19 um 10:31:32
 
Habe mal versucht in unserem Artikel alle Teams zu nennen die in der Serie dabei sein könnten.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
propeak würde ich dabei als einzige Mannschaft streichen. Das jetzt nur 6 Hersteller vertreten sein sollen ist der einzige Wehrmutstropfen den ich derzeit in den kommunizierten Daten erkennen kann.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #84 - 26.12.19 um 10:22:04
 
787B schrieb am 20.12.19 um 17:03:06:
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Hoffentlich bleibt der Einsatz von WRT auf 1-2 Autos beschränkt. So eine Serie, wo WRT gefühlt jeden 4. Wagen stellt, brauche ich nicht...


In der Tat wird es wie vermutet ein zwei Wagen Einsatz:

"Les deux équipages seront annoncés sous peu."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

@Harald ProPeak bzw. die Firma dahinter (ProSport) ist -wie bereits im Teamtherad geschrieben- insolvent, von daher ist eine Präsenz der Equipe wohl auszuschließen. Trotzdem ist noch eine weitere Marke in Gefahr (Ferrari?!?), da nur von 6 Herstellern (das sind höchstwahrscheinlich Audi, BMW, Porsche, MB, Corvette, Lambo) die Rede ist.
Man kann hoffen, das sich die Teams, die sich noch nicht für eine Marke entschieden haben, möglichst bunt aufstellen...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 26.12.19 um 10:27:59 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #85 - 29.12.19 um 10:59:48
 
Soundlover schrieb am 26.12.19 um 10:22:04:
787B schrieb am 20.12.19 um 17:03:06:
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Hoffentlich bleibt der Einsatz von WRT auf 1-2 Autos beschränkt. So eine Serie, wo WRT gefühlt jeden 4. Wagen stellt, brauche ich nicht...


In der Tat wird es wie vermutet ein zwei Wagen Einsatz:

"Les deux équipages seront annoncés sous peu."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

@Harald ProPeak bzw. die Firma dahinter (ProSport) ist -wie bereits im Teamtherad geschrieben- insolvent, von daher ist eine Präsenz der Equipe wohl auszuschließen. Trotzdem ist noch eine weitere Marke in Gefahr (Ferrari?!?), da nur von 6 Herstellern (das sind höchstwahrscheinlich Audi, BMW, Porsche, MB, Corvette, Lambo) die Rede ist.
Man kann hoffen, das sich die Teams, die sich noch nicht für eine Marke entschieden haben, möglichst bunt aufstellen...


Es ist vermutlich nicht HB sondern MRS die eine Nennung ohne Herstellerangabe abgegeben haben.

Zwar wird man höchstwahrscheinlich weiterhin auf den M6 setzen, doch momentan führt man auch Gespräche mit anderen Herstellern.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #86 - 03.01.20 um 14:44:34
 
Schütz Motorsport auch 2020 mit Marvin Dienst im ADAC GT Masters, zweiter Fahrer ist noch offen. Einsatzfahrzeug wahrscheinlich ein Mercedes.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7320

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #87 - 03.01.20 um 16:40:47
 
GetSpeed erwägt im ADAC GT Masters oder der GT World Challenge Europe zu starten.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #88 - 04.01.20 um 15:41:32
 
GEAR Racing plant für die kommende Saison auch eine Präsenz im GT Masters mit einer rein weiblichen Besatzung.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ope-nhra/

Ich vermute mal dass das dann die 3. Grasser Besetzung bzw. Ersatz für Ineichen und Bortolotti wird.

Hoffentlich startet man im Masters ebenfalls mit dem endgeilen Design aus der IMSA Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 165
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #89 - 08.01.20 um 12:17:55
 
GRT wird 2020 im GT Masters mit Stijn Schothorst und dem Porsche Cupper Tim Zimmermann unterwegs sein.

GRT hat sich ganz schön viel vorgenommen für 2020, alle Achtung.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #90 - 09.01.20 um 18:08:04
 
Racing Harz schrieb am 08.12.19 um 20:28:42:
​T3 Motorsport setzt zwei Fahrzeuge ein. Man verhandelt derzeit mit mehreren Fahrzeugherstellern. Fahrer sind, neben Maximilian Paul, noch unklar.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Sieht so aus als würde man mit dem obligatorischen Audi starten... unentschlossen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1029

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #91 - 09.01.20 um 22:26:03
 
Soundlover schrieb am 09.01.20 um 18:08:04:
Racing Harz schrieb am 08.12.19 um 20:28:42:
​T3 Motorsport setzt zwei Fahrzeuge ein. Man verhandelt derzeit mit mehreren Fahrzeugherstellern. Fahrer sind, neben Maximilian Paul, noch unklar.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Sieht so aus als würde man mit dem obligatorischen Audi starten... unentschlossen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen.


Oh prima! Noch ein Audi!

... brauche ich persönlich nicht. Aber vielleicht freuen sich die Audi-Fans...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3094
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #92 - 16.01.20 um 14:01:39
 
ZAK hat die erste Fahrerpaarung bekannt gegeben.  Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
Hagi
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 249

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #93 - 16.01.20 um 14:14:53
 
Keilwitz und Erikson auf einen Z**** Mercedes-AMG GT3
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.01.20 um 14:47:37 von Hagi »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #94 - 17.01.20 um 13:15:52
 
Neben dem Entwicklungsprogramm für den M4 GT3 und dem Nordschleifenprogramm hofft man bei Schnitzer Motorsport, neuerlich den lukrativen BMW DTM Taxi Auftrag zu bekommen und plant neben einem Einstieg in den historischen Motorsport auch ein ADAG GT Masters Comeback auf privater Basis.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #95 - 17.01.20 um 21:02:57
 
JP Performance zieht sich lt. Geschäftsführer aus dem IronForce Joint Venture zurück. Finanzielle Gründe werden als Hauptursache für die Trennung genannt. Welche Auswirkungen das auf die Rennaktivitäten haben wird ist derzeit unklar.

Im Handelsregister wurde eine Firma RP Rennsport GmbH mit GF Jan Erik Slooten eingetragen, ich wäre nicht überrascht wenn die Aktivitäten unter dem Namen fortgeführt werden würden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3685
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #96 - 17.01.20 um 22:03:53
 
Was hat der da überhaupt gemacht, außer , dass die den genutzt haben um die jungen Leute anzulocken?


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.01.20 um 22:04:14 von RACE FAN »  

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #97 - 17.01.20 um 22:16:04
 
Euronen verpulvert?!? Augenrollen Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
991rsr
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 468

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #98 - 18.01.20 um 17:37:35
 
Soundlover schrieb am 17.01.20 um 21:02:57:
JP Performance zieht sich lt. Geschäftsführer aus dem IronForce Joint Venture zurück. Finanzielle Gründe werden als Hauptursache für die Trennung genannt. Welche Auswirkungen das auf die Rennaktivitäten haben wird ist derzeit unklar.

Im Handelsregister wurde eine Firma RP Rennsport GmbH mit GF Jan Erik Slooten eingetragen, ich wäre nicht überrascht wenn die Aktivitäten unter dem Namen fortgeführt werden würden.


Hast du dazu irgendeine Quelle?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1674

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #99 - 18.01.20 um 17:59:24
 
991rsr schrieb am 18.01.20 um 17:37:35:
Soundlover schrieb am 17.01.20 um 21:02:57:
JP Performance zieht sich lt. Geschäftsführer aus dem IronForce Joint Venture zurück. Finanzielle Gründe werden als Hauptursache für die Trennung genannt. Welche Auswirkungen das auf die Rennaktivitäten haben wird ist derzeit unklar.

Im Handelsregister wurde eine Firma RP Rennsport GmbH mit GF Jan Erik Slooten eingetragen, ich wäre nicht überrascht wenn die Aktivitäten unter dem Namen fortgeführt werden würden.


Hast du dazu irgendeine Quelle?


Guck mal die ersten 5min von JPs Q+A von Freitag Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 ... 10
Thema versenden Drucken