Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
23.04.21 um 14:20:15
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Oschersleben 2020 (Gelesen: 3064 mal)
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7430

Oschersleben 2020
05.11.20 um 11:29:22
 
Zeitplan:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7430

Re: Oschersleben 2020
Antwort #1 - 06.11.20 um 16:26:22
 
MRS nicht am Start:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
991rsr
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 479

Re: Oschersleben 2020
Antwort #2 - 06.11.20 um 16:57:17
 
Schade für das Team aber so richtig verstehe ich das nicht, dass sie keinen Ersatz gefunden haben....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: Oschersleben 2020
Antwort #3 - 07.11.20 um 12:04:12
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

SSR nach erstem Quali vorne, die Titelverteidiger auf 3.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 235
HItzkirch
Re: Oschersleben 2020
Antwort #4 - 07.11.20 um 12:41:32
 
Gibt es für die Titelverteidiger nicht noch eine plus 5 wegen Lausitzring?
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7430

Re: Oschersleben 2020
Antwort #5 - 07.11.20 um 12:46:54
 
Spitzkehre schrieb am 07.11.20 um 12:41:32:
Gibt es für die Titelverteidiger nicht noch eine plus 5 wegen Lausitzring?


Ja...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2088

Re: Oschersleben 2020
Antwort #6 - 07.11.20 um 13:38:25
 
RED
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2403

Re: Oschersleben 2020
Antwort #7 - 07.11.20 um 14:11:26
 
ganz stark von Jaminet. Ins Auto rein, und in der ersten Kurve nach Boxenausfahrt sich gegen den R8 durchgesetzt.
edit: VDL macht auch heute einen Fehler. Oder war da Öl?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.11.20 um 14:17:11 von Maggo »  
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2088

Re: Oschersleben 2020
Antwort #8 - 07.11.20 um 14:32:11
 
Maggo schrieb am 07.11.20 um 14:11:26:
ganz stark von Jaminet. Ins Auto rein, und in der ersten Kurve nach Boxenausfahrt sich gegen den R8 durchgesetzt.
edit: VDL macht auch heute einen Fehler. Oder war da Öl?


Da war Öl oder sonstwas. Waren da mehrere kurz draußen.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: Oschersleben 2020
Antwort #9 - 07.11.20 um 16:09:11
 
Ich denke wir haben schon spannendere Läufe in diesem Jahr gesehen, aber zum letzten Lauf ist damit alles ansprechend angerichtet. In der Tat waren die Incar Bilder von Mathieu Jaminet der Hammer, das ist schon beeindruckend wie man da am Lenkrad eines 911ers im Grenzbreich rumreissen kann.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Online


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 353
Adenau
Re: Oschersleben 2020
Antwort #10 - 07.11.20 um 18:18:23
 
zettikowski schrieb am 07.11.20 um 16:09:11:
Ich denke wir haben schon spannendere Läufe in diesem Jahr gesehen ...


Leider ein ziemlich typisches Oschersleben-Rennen ... da gibt es so gut wie nie Überholmanöver. Die Strecke ist aus Fahrersicht sicherlich toll, besonders durch die Dreifach-Links, aber spannende Rennen habe ich da noch nicht allzu viele gesehen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Stephan_F.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1825
Neuss
Re: Oschersleben 2020
Antwort #11 - 08.11.20 um 13:05:59
 
Finale 2020, los geht's. ........
Zum Seitenanfang
 

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
BernieHH
GT-Pilot
***
Online



Beiträge: 333
Hamburg
Re: Oschersleben 2020
Antwort #12 - 08.11.20 um 13:10:53
 
Das wars für van der Linde  Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4318

Re: Oschersleben 2020
Antwort #13 - 08.11.20 um 13:13:21
 
Was ne Überraschung, ich guck mal wieder GTM und die Helden schaffens nicht mal bis zur ersten Kurve...  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2403

Re: Oschersleben 2020
Antwort #14 - 08.11.20 um 13:16:06
 
Naja, bei der Startposition darf man speziell in Oschersleben nicht lange zögern.
Oh, der Enhelhard hat sichgedreht.
Wie wird die Startaufstellung sein?
Wurde ja keine Runde gefahren, also so wie ursprünglich, oder?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.11.20 um 13:18:03 von Maggo »  
 
IP gespeichert
 
Stephan_F.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1825
Neuss
Re: Oschersleben 2020
Antwort #15 - 08.11.20 um 13:16:50
 
BernieHH schrieb am 08.11.20 um 13:10:53:
Das wars für van der Linde  Ärgerlich



Volles Risiko, hat nicht funktioniert das war es mit der Titelverteidigung.
Zum Seitenanfang
 

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4406
Do
Re: Oschersleben 2020
Antwort #16 - 08.11.20 um 13:17:36
 
Costa dieses Jahr wirklich unglaublich unterwegs Schockiert/Erstaunt

Wenn SSR Glück hat, wird nachher aber wieder in der ursprünglichen Startreihenfolge gestartet.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.11.20 um 13:19:09 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9337
Dortmund
Re: Oschersleben 2020
Antwort #17 - 08.11.20 um 13:18:40
 
So kann man den Titel auch weg schmeißen.  Ein blöder Fehler.  Und auch ohne Unfall wäre es wohl erledigt gewesen da es ein klarer Fehlstart von van der Linde war.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.11.20 um 13:22:07 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Taylor.M3
Mechaniker
**
Offline



Beiträge: 103

Re: Oschersleben 2020
Antwort #18 - 08.11.20 um 13:19:55
 
Sorry, aber der Balboa ist irre... Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wayne
Mechaniker
**
Offline



Beiträge: 240

Re: Oschersleben 2020
Antwort #19 - 08.11.20 um 13:22:06
 
Peter_B schrieb am 08.11.20 um 13:17:36:
Costa dieses Jahr wirklich unglaublich unterwegs Schockiert/Erstaunt



Das habe ich ja schon letzte Woche geschrieben, einfach zu aggressiv.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2088

Re: Oschersleben 2020
Antwort #20 - 08.11.20 um 13:41:36
 
DT #63
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Grello2018
Zuschauer
*
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 98

Re: Oschersleben 2020
Antwort #21 - 08.11.20 um 13:42:05
 
wayne schrieb am 08.11.20 um 13:22:06:
Peter_B schrieb am 08.11.20 um 13:17:36:
Costa dieses Jahr wirklich unglaublich unterwegs Schockiert/Erstaunt



Das habe ich ja schon letzte Woche geschrieben, einfach zu aggressiv.


Um sich dann bei Engelhart zu entschuldigen, und die Schuld auf den Zak Merc. zu schieben
Unglaublich
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.11.20 um 13:42:35 von Grello2018 »  
 
IP gespeichert
 
Stephan_F.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1825
Neuss
Re: Oschersleben 2020
Antwort #22 - 08.11.20 um 13:56:23
 
Marciello und Bortolotti fahren in einer eigenen Klasse/Liga heute.
Zum Seitenanfang
 

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2403

Re: Oschersleben 2020
Antwort #23 - 08.11.20 um 14:20:02
 
Der Engelhart will nicht Meister werden
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.11.20 um 14:20:13 von Maggo »  
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7029
Aachen
Re: Oschersleben 2020
Antwort #24 - 08.11.20 um 14:26:26
 
Maggo schrieb am 08.11.20 um 14:20:02:
Der Engelhart will nicht Meister werden


Ja der schießt auch immer wieder mal n Bock  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
Grello2018
Zuschauer
*
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 98

Re: Oschersleben 2020
Antwort #25 - 08.11.20 um 14:35:45
 
Und jetzt ??? Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9337
Dortmund
Re: Oschersleben 2020
Antwort #26 - 08.11.20 um 14:49:54
 
Rennergebnis bleibt bestehen.  Damit Porsche auf Platz 1 und 2 in der Meisterschaft.  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7029
Aachen
Re: Oschersleben 2020
Antwort #27 - 08.11.20 um 14:52:56
 
Frank-Do schrieb am 08.11.20 um 14:49:54:
Rennergebnis bleibt bestehen.  Damit Porsche auf Platz 1 und 2 in der Meisterschaft.  Smiley


Finde ich definitiv gut das es nichts nachträgliches an strafen gibt.

Smiley
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
Stephan_F.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1825
Neuss
Re: Oschersleben 2020
Antwort #28 - 08.11.20 um 14:57:41
 
Glückwunsch an SSR, Engelhart und Ammermüller.

Speziell für Ammermüller freut es mich sehr da er für das Masters seine "Komfortzone" Carrera Cup verlassen hat.
Zum Seitenanfang
 

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: Oschersleben 2020
Antwort #29 - 08.11.20 um 15:09:01
 
Dann Glückwunsch an SSR, Porsche und die beiden Fahrer. Schön, dass es wieder ein neues Team geschafft hat.

Was Engelhart immer wieder mit seinen Gurten hat ist schwer zu verstehen, das ist ja nicht der erste dieser seiner Merkwürdigkeiten (2018 - Blancpain, Nürburgring). Dass SSR den Titel alleine wegen der meisten gewonnenen Rennen verdient hat, das ist ja unbestritten.

Glückwunsch auch an den ADAC, der diese Saison im Covid-bedingten Schnelldurchlauf doch ausgeglichen und fair abwickeln konnte. Hat Spass gemacht. Dazu kommt das, was ich immer für sehr wichtig halte: Viele verschiedene Sieger und damit viele zufriedene Gesichter - auch vermeintliche Underdogs stehen mal ganz oben, wie etwa Schütz, MRS oder Schubert.

Das bisherige GTM wird nun auf alle Fälle anders werden: Die Konkurrenz zur so fälschlich genannten DTM wird der Serie entweder starken Rücken- oder Gegenwind geben. Nach der freitäglichen DTM Ankündigungsshow gehe ich eher von Rückenwind aus - und auch davon, dass in den nächsten Wochen bereits viele Teams ihre Teilnahme für 2021 bald bestätigen.

Also: Nochmal Dankeschön an alle Teams und Fahrer für eine spannende und gute (trotz aller Schwierigkeiten) Saison, Glückwunsch an die neuen Meister und bis ins nächste Jahr.      
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2007

Re: Oschersleben 2020
Antwort #30 - 08.11.20 um 15:18:48
 
Naja, ein "Gschmäckle" hat das ganze leider schon.
Erst die Sache am Nürburgring wo man nur 5 Plätze für das nächste Rennen bekam während Grasser für das gleiche Vergehen am SaRi ne Drivetrough bekam, gestern hat man für ein neuerliches Safety Car procedure infringement nur eine Verwarung bekommen und hier kommt man mit einer Geldstrafe davon. Da hätte die Rennleitung auch deutlich strenger durchgreifen können....

Auf der anderen Seite die Penalty am RBR die mMn. ein wenig übertrieben war.
Heute hatte man viel Duselglück nach dem Abschuss von Costa (wenn der für 21 nen neuen Werksvertag bekommt versteh ich die Welt nichtmehr... Augenrollen) dass dann die Red Flag kam und man die Position halten konnte - aber man darf ja auch mal Glück haben Smiley


Engelhart ist meiner Meinung nach einfach nicht sonderlich intelligent. Er macht leider sehr oft dumme Fehler die man locker vermeiden könnte wenn man sich ein bischen mit den Regeln auskennen würde was man von ihm nach all den Jahren eigentlich erwarten darf... unentschlossen
Es gibt unfassbar schlaue und trickreiche Rennfahrer und eben auch welche die nicht so viel auf dem Kasten haben, sich häufig Fehler genehmigen und bei Zeiten auch mal eine SD Karte frühstücken...


Sei es drum, es is wie es is, SSR hat nen starken Job gemacht direkt so bei der Musik zu sein.

Sonst kann ich mich zettikowski nur anschließen: DANKE an den ADAC für die Top Orga und alle Teams für die gute Show. Finger's crossed dass das Feld auch die nächsten Jahre so stark bleibt Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.11.20 um 15:19:20 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4743
Wiesbaden
Re: Oschersleben 2020
Antwort #31 - 08.11.20 um 16:24:17
 
Zypriotische Verhältnisse im ADAC GT Masters?
Zum Seitenanfang
 

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4406
Do
Re: Oschersleben 2020
Antwort #32 - 08.11.20 um 17:35:28
 
Soundlover schrieb am 08.11.20 um 15:18:48:
Engelhart ist meiner Meinung nach einfach nicht sonderlich intelligent. Er macht leider sehr oft dumme Fehler die man locker vermeiden könnte wenn man sich ein bischen mit den Regeln auskennen würde was man von ihm nach all den Jahren eigentlich erwarten darf... unentschlossen
Es gibt unfassbar schlaue und trickreiche Rennfahrer und eben auch welche die nicht so viel auf dem Kasten haben, sich häufig Fehler genehmigen und bei Zeiten auch mal eine SD Karte frühstücken...




Ganz so strohdumm kann er als Diplom-Ingenieur der Fahrzeugtechnik nicht sein Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4758
Nordeifel
Re: Oschersleben 2020
Antwort #33 - 08.11.20 um 18:10:42
 
Soundlover schrieb am 08.11.20 um 15:18:48:
Engelhart ist meiner Meinung nach einfach nicht sonderlich intelligent. Er macht leider sehr oft dumme Fehler die man locker vermeiden könnte wenn man sich ein bischen mit den Regeln auskennen würde was man von ihm nach all den Jahren eigentlich erwarten darf... unentschlossen
Es gibt unfassbar schlaue und trickreiche Rennfahrer und eben auch welche die nicht so viel auf dem Kasten haben, sich häufig Fehler genehmigen und bei Zeiten auch mal eine SD Karte frühstücken...

Ganz ehrlich: Jemanden derart öffentlich zu verunglimpfen geht für meinen Geschmack deutlich zu weit.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.11.20 um 18:15:41 von Ralli »  
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: Oschersleben 2020
Antwort #34 - 08.11.20 um 18:25:41
 
Peter_B schrieb am 08.11.20 um 17:35:28:
Soundlover schrieb am 08.11.20 um 15:18:48:
Engelhart ist meiner Meinung nach einfach nicht sonderlich intelligent. Er macht leider sehr oft dumme Fehler die man locker vermeiden könnte (...)Es gibt unfassbar schlaue und trickreiche Rennfahrer (...)
Ganz so strohdumm kann er als Diplom-Ingenieur der Fahrzeugtechnik nicht sein Augenrollen
Engelhart ist mit Sicherheit intelligent - ganz richtig, das bescheinigt ihm seine Ausbildung. Aber im Leben gibt es eben immer den Unterschied zwischen intelligenten und schlauen Menschen. Ich nehme mal an, dass Vieles im Rennsport auf der Strecke aus einer Emotion heraus erfolgt. Und da hat er sich nicht so toll unter Kontrolle, wenn ihm so eine Nummer mit den Gurten häufiger passiert. Ich will nicht sagen, dass ich ihn nicht verstehen kann - ich wäre mal fast in klaustrophobischer Panik aus einem NASCAR der Petty Driving Experience in Daytona gesprungen, wenn ich es gekonnt hätte (Fensternetz war aber dicht, voll einge-hanst und dann habe ich mich eben beherrschen müssen) - das Anschnallen ist ja so eng, dass man eher im Sitz hängt, als sitzt. Aber das muss man als Profi eben aushalten. Was mir aber während der gesamten Saison aufgefallen ist: Es werden immer nur dieselben Fahrer interviewt (KvdL, Maro Engel, und die Titelträger) - obwohl es derer ja immerhin bei jedem Rennen minimal 60 gab.  
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4318

Re: Oschersleben 2020
Antwort #35 - 08.11.20 um 18:44:42
 
Akademische Intelligenz ist sicher ein Pfund, mit dem man wuchern kann, eine intuitive Rennintelligenz muß damit nicht einhergehen Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4758
Nordeifel
Re: Oschersleben 2020
Antwort #36 - 08.11.20 um 18:46:25
 
KOTR schrieb am 08.11.20 um 18:44:42:
Akademische Intelligenz ist sicher ein Pfund, mit dem man wuchern kann, eine intuitive Rennintelligenz muß damit nicht einhergehen Zwinkernd

Das drückt es deutlich besser und v. a. nicht beleidigend aus.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: Oschersleben 2020
Antwort #37 - 08.11.20 um 18:49:55
 
KOTR schrieb am 08.11.20 um 18:44:42:
Akademische Intelligenz ist sicher ein Pfund, mit dem man wuchern kann, eine intuitive Rennintelligenz muß damit nicht einhergehen Zwinkernd
Pulitzer Preis 2020.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2007

Re: Oschersleben 2020
Antwort #38 - 08.11.20 um 19:25:19
 
1.) Ich habe Engelhart nirgens als "strohdumm" bezeichnet.

2.) Habe ich niemanden Beleidigen wollen und kann auch keine wirklichen Beleidigungen die unter die Gütelline gehen festmachen. Meine Äußerungen lagen im Rahmen des hier üblichen, einfach mal in anderen Therads bischen reinlesen. Zwinkernd
Sollte sich Christian Engelhart oder jemand anders dadurch beleidigt fühlen möchte ich mich hiermit aufrichtig bei ihm Entschuldigen. Smiley


3.) Jetzt zu der Sache an sich. Ich wollte weder Engelhart's akademisches noch sein fahrerisches Können in Abrede stellen sondern lediglich eine Erklärung für die häufigen Fehler finden. An Unerfahrenheit kann es ja definitiv nicht liegen (er hat ja schon zig Pitstops und Restarts in Führung liegend mitgemacht), an Überforderung auch nicht denn die würde sich ja in Drehern, Fahrfehlern, etc. zeigen und nicht in so starker Performance. Schlechte Vorbereitung kann mMn. auch keine Begrünung sein, genausowenig kann man eine besondere Situation (wie zB. letzte Woche bei HCB wo beim Pitstop Chaos herrschte) als Grund für die Fehler ansehen.
Deswegen vermute ich dass Engelhart einfach nicht die "Rennintelligenz" hat die andere Fahrer haben, die eben größtenteils die sie betreffenden Regularien aus dem FF können.
Fakt ist ja: er hat die entsprechenden Regeln in den jeweiligen Situationen nicht parat (dass er sie bewusst ignoriert kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen).

Zur Not muss er sich halt einfach Spicker schreiben und irgendwo im Auto platzieren Zwinkernd Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4758
Nordeifel
Re: Oschersleben 2020
Antwort #39 - 08.11.20 um 19:51:04
 
Es ist schon klar was Du ausdrücken wolltest, aber es steht etwas Anderes im kritisierten Beitrag. Und bevor ich andere Threads lese (danke für den Tip  Augenrollen) lies lieber mal Deinen eigenen Beitrag, bevor Du ihn absendest. Ich sehe sowas nicht „im hier üblichen Rahmen“. Aber Deine Entschuldigung klingt ehrlich und wird daher angenommen.  Zwinkernd Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.11.20 um 19:52:25 von Ralli »  
 
IP gespeichert
 
Grello2018
Zuschauer
*
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 98

Re: Oschersleben 2020
Antwort #40 - 08.11.20 um 20:13:36
 
van der Linde bekommt die komplette Schuld für den Startunfall zugesprochen und muss daher 10.000 Euro zahlen

Edit : Irgendwie war VDL in der Lausitz und in Oschersleben nicht ganz auf der Höhe

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hagi
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 330

Re: Oschersleben 2020
Antwort #41 - 08.11.20 um 20:14:31
 
Stephan_F. schrieb am 08.11.20 um 13:16:50:
BernieHH schrieb am 08.11.20 um 13:10:53:
Das wars für van der Linde  Ärgerlich



Volles Risiko, hat nicht funktioniert das war es mit der Titelverteidigung.


10.000€ Strafe
Kompl Schuldzuweisung geht an ihn
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.11.20 um 20:16:05 von Hagi »  
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: Oschersleben 2020
Antwort #42 - 08.11.20 um 21:31:20
 
Hagi schrieb am 08.11.20 um 20:14:31:
Stephan_F. schrieb am 08.11.20 um 13:16:50:
BernieHH schrieb am 08.11.20 um 13:10:53:
Das wars für van der Linde  Ärgerlich

Volles Risiko, hat nicht funktioniert das war es mit der Titelverteidigung.
10.000€ Strafe Kompl Schuldzuweisung geht an ihn
Beide Rennen waren ja, was überholen anging, nicht sehr aufregend. Da wusste KvdL wahrscheinlich, dass er aussergewöhnliche Risiken gehen musste. Das klappte ja auch auf den ersten Metern ganz gut. Meine ich es nur, oder haben die Porsches (besonders die Herberths) bei vielen bisherigen Läufen (auf dem Lausitzring war es zumindest so) sehr früh beim Start dritte Linien aufgemacht. Daher wunderte es mich irgendwie nicht, als der schwarze Porsche rauszog, auch wenn Jaminet nun erstmals für Herberth unterwegs war. Das machte KvdLs Sturmspur zu eng und was dann kam war wirklich nur noch Kamikaze, denn mEn zog er genau dorthin, wo nun garantiert überhaupt kein Platz mehr war - in die Mitte. Das hatte daher rational relativ wenig Sinn, da die Titelrivalen ja weiter vorne unterwegs waren. Ich kann den Schuldspruch ebensogut nachvollziehen, wie KvdLs Versuch beim Start, der von Anfang an nur eine höchstens 20%ige Erfolgschance hatte.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken