Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
02.12.21 um 11:45:35
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 18 19 20 
Thema versenden Drucken
Neue GT3 Renner (Gelesen: 286735 mal)
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #950 - 01.06.21 um 19:40:02
 
Harald schrieb am 01.06.21 um 17:05:23:
In hockenheim hat Hans da mir gegenüber ein paar andere Argumente gebracht und ausführlich erläutert.

Sehr interessantes Interview! Hier für alle zum mitlesen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Tatsächlich sehr interessant und sehr schön geschrieben, hat Spaß gemacht zu lesen  Smiley
Natürlich wäre es sehr schade um die GT3 sollte es wirklich so kommen, wenn aber die GT2 optisch alle in Richting R8 LMS GT2 oder dem KTM gehen...das wäre optisch dann gar nicht so schlimm  Durchgedreht.
Ob die GT2 aber jemals den Erfolg der GT3 haben wird...die Zukunft wird es zeigen
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
S1_PDK
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 504

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #951 - 01.06.21 um 21:22:01
 
Aus seiner Perspektive würde ich das auch nicht viel anders verargumentieren. Zwinkernd

Ansonsten war es ja in der Vergangenheit schon mehrmals so, dass die zweithöchste Kategorie zur neuen höchsten erklärt wurde. Alles nix neues.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #952 - 02.06.21 um 12:11:17
 
Zitat:
Das wird mit dem 2022 zu verabschiedenden, kommenden neuen GT3-Reglement und dem Ende der GTE noch schlimmer werden, weil dort eine Kostenspirale in Gang gesetzt wird die das Ende der Klasse schon absehbar erscheinen lässt. Die Erstellung dieses Reglements wird alleine von der FIA vorgenommen. Die SRO ist dort nicht mehr involviert. Im neuen Reglement werden zum Beispiel Details wie der Radstand der Fahrzeuge deutlich freizügiger behandelt was zu aufwändigen Umbauten führen wird. Du wirst diese neuen Wagen kaum unter 600.000€ bekommen können - von den Einsatzkosten ganz zu schweigen! Da diese Wagen die GTE in der FIA Langstrecken Weltmeisterschaft und in Le Mans ablösen werden werden die Werke keine Mühen scheuen die Autos dafür masszuschneidern, koste es was es wolle. Das wird dann dazu führen das die GT3 für Privatiers kaum noch zu bezahlen sein werden und das sich die Budgets noch mehr auf Le Mans und die grossen Rennen konzentrieren werden. Die GT3 Klasse wird gegen eine Wand gefahren und die kommt nun immer näher!"


Wäre interessant zu wissen, wann und wie es dazu gekommen ist, dass die SRO bei der Ausarbeitung des nächsten GT3-Reglements komplett ausgebootet wurde!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #953 - 02.06.21 um 16:50:57
 
Nachdem Ratel ja vor längerem angedeutet/-gedroht hat, notfalls mit der GT2 weiterzumachen, wenn das mit der GT3 so weitergeht, verstehe ich Reiters Aussage so, daß die SRO die GT3 für sich als Plattform mehr oder weniger abgeschrieben hat. Drin war die FIA als oberste Sportbehörde ja eh schon längst in den GT3, und sei es als diejenigen, welche den Rennen Legitimität verschafft haben. Die FIA ist auch bei den GT2 und GT4 mit drin, aus den selben Gründen, aber da hat sich Ratel wohl rechtzeitig die Markenrechte gesichert, was er bei den GT3 versäumt hatte.

Nach meinem Verständnis hält das neue GT3-Reglement schriftlich fest, was bislang auf informeller Basis gestattet wurde, sämtliche Waiver und Ausnahmen, die im Laufe der Zeit so zusammenkamen. Technisch hat das GT3-Reglement bislang relativ wenig exakt vorgeschrieben oder verboten, der Motor hatte seriennah zu verbleiben, aber es ansonstem jedem Hersteller weitestgehend überlassen, wie er die angestrebte Zielperformance erreicht, aber gleichzeitig zu verstehen gegeben, daß es sich nicht lohnt, viel mehr zu investieren als zur Erreichung eben jener Zielperformance nötig, weil man sonst das Auto über bestimmte Stellschrauben langsamer macht. Mit der Folge, daß einige der Fahrzeuge ja nur zusammengekniffenen Augen mit dem Ausgangsprodukt zu vergleichen waren...

Ansonsten bleibts bei der Feststellung, daß nicht so sehr das Reglement festlegt, was Aufbau und Einsatz eines Fahrzeugs so kosten, sondern die Bereitschaft das Geld auszugeben. Da sind die GT3 möglichweise Opfer ihres eigenen Erfolges geworden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #954 - 02.06.21 um 19:22:32
 
Wobei dir Bereitschaft Geld auszugeben sehr stark von den Einsatzmöglichkeiten abhängt. Sollte die WEC auch auf GT3s umsteigen, dann wären vielseitige Einsatzmöglichkeiten gegeben.

Man hätte mit IMSA & PWC den amerikanischen Markt gut abgedeckt mit einer Langstrecken und einer Sprintserie

Mit der BEC und der BSC auf europßäischer Ebene eine Sprint-Serie und eine Langstreckenserie

Die DTM für die deutschen Premiumhersteller und die Super GT im relativ abgeschottenen japanischen Raum.

Und international hätte man mit der IGTC und dann halt der WEC auch Weltserien im Angebot und als i-Tüpflchen noch die 24h Nürburgring.

Für Großsponsoren und Werke wäre das natürlich eine äußerst vielseitige Bühne sich zu präsentieren und die Entwicklung würde sich weiterhin lohnen weil man beil vielen hochkarätigen Rennen am Start wäre und das über mehrere Jahre.

GT2 und GT4 könnte man dann als nationale Topklassen einführen. Das überholen ist einfacher und die machen auch Spaß. Man hätte ne klare Abgrenzung und könnte vll. mit mehr Flexibilität den Amateuren oder Part-Timern entgegenkommen und individuellere Pakete bieten. Und bei gemeinsamen Rennen hätte man eine klarere Abgrenzung und hätte nicht das Pro / Pro-AM Kuddelmuddel, das die BEC aktuell häufig sehr unübersichtlich macht.

*Ich weiß, dass manche Serien inzwischen andere Kürzel haben aber ich bin meiner Serienbezeichnungen eher traditionell angehaucht.  Zunge Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #955 - 02.06.21 um 22:02:10
 
Viel mehr Einsatzmöglichkeiten als mit einem GT3 gibts ja eigentlich kaum. Ob jetzt LM/WEC oben drauf kommt, das ist erst mal nicht das Entscheidende dabei.

OEMs haben häufig andere Interessen als Serienbetreiber und Teams, und wenn denen etwas prestigeträchtig genug erscheint, setzen sie ihre Ressourcen ein, ohne jede Rücksicht. Auch wenn ich seine Ansichten über den Sport nicht so ganz teile, wenn sich einer damit auskennt, wie die OEMs den Einsatz so ins unermessliche schrauben, daß damit ganze Rennserien zerstört werden, dann Stephane Ratel. Er weiß genau, daß die Werke sich eine gewisse Zeit in einem Feld betätigen werden, und wenn sie erreicht haben, was sie ereichen wollten, oder feststellen, daß sie das nicht erreichen werden, werden sie sich zurückziehen. Aber in der Zeit haben sie so viel da reingesteckt, daß die ganzen Amateure, die eigentlich den Sport tragen, sich aus der Serie zurückgezogen haben. Die Hersteller haben damit keinerlei Vertrag, aber Ratel als Serienbetreiber darf dann wieder von vorne anfangen.
Dazu kommt, daß die eigentliche Profi-Kategorie, die GTE, auf absehbare Zeit wohl verschwinden wird. Die GT3 sind mit den ganzen Fahrhilfen dagegen eigentlich dezidiert für die Amateure angelegt. Daß man aber selbst im gebopten Homologationsautosport Möglichkeiten hat, durch den erhöhten Mitteleinsatz mehr erreichen zu können, erkennt man daran, daß einzelne Hersteller für die GT-Kronjuwelen Werkschassis um die Welt fliegen lassen.
Daß Ratel seinen Geschäftsinteressen schützen möchte, indem er die Hersteller zu reinen Autolieferanten degradiert und sie aus dem Rennbetrieb selber mit der ihm zur Verfügung stehenden Macht raushalten möchte, kann ich zumindest nachvollziehen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2601

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #956 - 03.06.21 um 02:00:20
 
Am Ende regeln aber doch die Teams selbst wie teuer das Auto ist, das sie einsetzen. Nicht umsonst findet man fast nur Audi und Lambos in den GT3 Serien. Die reichen Amateure lieben Ferrari und dann wird es schon dünn.
Außer im GT Masters ist Porsche international relativ wenig vertreten, BMW, und Bentley setzt fast niemand freiwillig ein.
Audi und Lambo sind soweit ich weiß von den Einsatzkosten her am günstigsten.
Man setzt also durchaus bewusst "günstigere" Fahrzeuge ein.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #957 - 03.06.21 um 12:20:03
 
Das ist ja erst mal kein Widerspruch, klar ist der eine immer gewillt aus Eitelkeit ein wenig mehr auszugeben als der andere, warum schließlich einen profanen Audi fahren, wenn ich einen Ferrari fahren kann?

Der Unterschied entsteht, ob man den Audi bislang als Privatier mit seinem halben Dutzend Leute eingesetzt hat, oder ob der Werksedel-"Kunde" auf einmal die selben Fahrzeuge mit 50 Mechanikern, dem vollen Ingenieursstab und Werksprofifahrerkader einsetzt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2601

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #958 - 03.06.21 um 17:11:44
 
Auch das haben eher die Teams als die FIA in der Hand.
Klar, die Autos sind aufwändiger geworden, wenn mal sich die ganzen Comoutertürme anschaut.
Hier liegt es in der Hand der Veranstalter, was erlaubt wird und was nicht.
Wird ja jetzt auch in den Serien schon unterschiedlich gehandhabt.
Ingesamt will ich sagen: Wenn jemand ein superschnelles Auto baut, was niemand einsetzen will, dann muss der Hersteller es selber einsetzen.
Fragt sich, wer das Budget hat.
Der Trend ging ja in letzter Zeit eher zu günstigeren Einsatzkosten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2315

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #959 - 30.06.21 um 18:39:15
 
Marcus Schurig schreibt heute in der Msa dass Corvette zur Saisin 2024 ein vollwertiges GT3 Auto plant und dafür eigens eine Kundensportabteilung aufbauen will.

Für '22 und '23 bekommt man wohl von der IMSA einen Waiver um mit dem GTLM Auto in der GTD zu starten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2315

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #960 - 16.07.21 um 22:25:26
 
Soundlover schrieb am 30.06.21 um 18:39:15:
Marcus Schurig schreibt heute in der Msa dass Corvette zur Saisin 2024 ein vollwertiges GT3 Auto plant und dafür eigens eine Kundensportabteilung aufbauen will.

Für '22 und '23 bekommt man wohl von der IMSA einen Waiver um mit dem GTLM Auto in der GTD zu starten.


Das ganze nochmal von John Daggys in Englisch für alle zugänglich aufbereitet.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
/




Derweil bekommt der Honda NSX zur Saison 2022 ein weiteres EVO Paket.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4615
Do
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #961 - 21.07.21 um 12:07:26
 
Audis "Evo II" für 2022:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #962 - 27.07.21 um 18:03:29
 
Peter_B schrieb am 21.07.21 um 12:07:26:
Audis "Evo II" für 2022:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Interessant das man des GT2 Heckflügel Design am GT3 anwendet

Von Lexus wird es bis mindestens 2024 kein neues Fahrzeug geben, danach mal schauen was man so für Modelle im Angebot hat:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Bei Ferrari plant man derweil den 296 GTB als Basis für den nächsten GT3 zu nehmen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4615
Do
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #963 - 05.08.21 um 18:22:54
 
Der Honda Evo22 für die nächste Saison wurde nun vorgestellt:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.08.21 um 18:26:37 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Toni (M Fan)
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 331

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #964 - 06.08.21 um 17:43:31
 
Was wurde eigentlich hieraus?
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
/
Zum Seitenanfang
 

BMW M4 GT3
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3597
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #965 - 05.10.21 um 18:02:16
 
Sieht so aus das Porsche den neuen GT3 R in Monza über die Strecke scheucht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 960
Köln
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #966 - 13.10.21 um 16:20:04
 
Gutes Video, wo der neue BMW M4 GT3 detaillierter beschrieben wird:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

BMW M3 GT2 / Z4 GT3 - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2315

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #967 - 11.11.21 um 17:04:19
 
Toni (M Fan) schrieb am 06.08.21 um 17:43:31:
Was wurde eigentlich hieraus?
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
/


Sehr wahrscheinlich zur Saison 2024!

https://racer.com/2021/11/10/mustang-and-corvette-gt3-pony-car-wars-coming-in-20...


Derweil ist der Corvette Einstieg zur Saison 2024 fix.

https://sportscar365.com/lemans/wec/corvette-confirms-parallel-imsa-wec-efforts-...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.11.21 um 17:08:23 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3597
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #968 - 12.11.21 um 04:58:23
 
Soundlover schrieb am 11.11.21 um 17:04:19:
Toni (M Fan) schrieb am 06.08.21 um 17:43:31:
Was wurde eigentlich hieraus?
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
/


Sehr wahrscheinlich zur Saison 2024!

https://racer.com/2021/11/10/mustang-and-corvette-gt3-pony-car-wars-coming-in-20...


Derweil ist der Corvette Einstieg zur Saison 2024 fix.

https://sportscar365.com/lemans/wec/corvette-confirms-parallel-imsa-wec-efforts-...


Das Ford wohl tatsächlich mit dem Mustang kommt ist schon Cool.

Bei der Corvette bin Ich mir nicht sicher ob Ich das gut finde.
Auch wenn es abzusehen war das GM diesen Schritt gehen wird.
Vom Aussehen her ist die C8 GTE/GT3 auch nicht Schlecht.
Schlimm ist nur immernoch der Klang des neuen 5,5 Liter V8.  weinend
Besonders wenn man immernoch den Sound der Vorgänger im Ohr hat.
Das ausgerechnet die Amis das Thema Sound, so Versaubeuteln ist echt Schlimm!
Aber Ford hat es ja mit dem Seltsamen Ding in der GTE, leider schon vor ein Paar Jahren vorgemacht!

Was mir noch mehr Sorgen macht, ist was Callaway in Zukunft macht, wenn GM mit der C8 ein Weltweites GT3 Kundenprogramm aufzieht!

Könnte da die GT2 eine Möglichkeit sein?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.11.21 um 05:47:15 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9465
Garbsen
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #969 - 29.11.21 um 19:39:03
 
Ich sage nur "FORZA!!!!"

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Jedoch - oh Schimpf, oh Schande - das Ding kommt zukünftig aus Fronkraisch !  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.11.21 um 19:40:12 von Harald »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5323
Nordeifel
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #970 - 29.11.21 um 20:59:19
 
Harald schrieb am 29.11.21 um 19:39:03:
Ich sage nur "FORZA!!!!"

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Smiley

cms3.gt-eins.at/images/Saison/2021/SRO/GT3/Ferrari_296_GTB_b.jpg

Jedoch - oh Schimpf, oh Schande - das Ding kommt zukünftig aus Fronkraisch !  Schockiert/Erstaunt

Ich bin mit einem fetten FORZA dabei. Bin gespannt was Oreca (haben die irgendeine GT3-Erfahrung??) daraus macht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3597
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #971 - 29.11.21 um 22:37:42
 
Ich finde es ein Kleinwenig schade das man bei Ferrari auf den 296 GTB und nicht auf den F8 Tributo (direkter Nachfolger des 488) setzt.

Aber Downsizing ist ja Modern.
Mal sehen wie der V6 so im Vergleich zum V8 klingen wird. Smiley
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Online


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19390
Düsseldorf
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #972 - 30.11.21 um 12:09:50
 
VIPERfan 89 schrieb am 29.11.21 um 22:37:42:
Ich finde es ein Kleinwenig schade das man bei Ferrari auf den 296 GTB und nicht auf den F8 Tributo (direkter Nachfolger des 488) setzt.

Aber Downsizing ist ja Modern.
Mal sehen wie der V6 so im Vergleich zum V8 klingen wird. Smiley


Downsizing  Zunge  muss jetzt auch Ferrari das Trendäffchen spielen ?
Und nen Froonkreisch Ferrari, ausgerechnet vom Abzocker  Ärgerlich  das geht ja mal gar nicht.
Michelotto rulez.... Cool
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3597
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #973 - 30.11.21 um 14:27:44
 
Jaguar44 schrieb am 30.11.21 um 12:09:50:
VIPERfan 89 schrieb am 29.11.21 um 22:37:42:
Ich finde es ein Kleinwenig schade das man bei Ferrari auf den 296 GTB und nicht auf den F8 Tributo (direkter Nachfolger des 488) setzt.

Aber Downsizing ist ja Modern.
Mal sehen wie der V6 so im Vergleich zum V8 klingen wird. Smiley


Downsizing  Zunge  muss jetzt auch Ferrari das Trendäffchen spielen ?
Und nen Froonkreisch Ferrari, ausgerechnet vom Abzocker  Ärgerlich  das geht ja mal gar nicht.
Michelotto rulez.... Cool


Leider ist es so das der Trend zum Downsizing auch bei Ferrari Einzug hält.
Es ist ja, was man so Hört, auch nur eine Frage der Zeit bis bei Lambo die V12 und V10 Sauger Geschichte sind.  unentschlossen

Allerdings muss Ich einschränken das mir R6, V6 und V8 Turbos immernoch Unendlich viel Lieber sind, als wenn im Extremfall, ein E-Motor drin Steckt der seine Energie aus einer XXXXXL Batterie holt!! Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 30.11.21 um 15:18:35 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5323
Nordeifel
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #974 - 30.11.21 um 15:12:29
 
VIPERfan 89 schrieb am 30.11.21 um 14:27:44:
Jaguar44 schrieb am 30.11.21 um 12:09:50:
VIPERfan 89 schrieb am 29.11.21 um 22:37:42:
Ich finde es ein Kleinwenig schade das man bei Ferrari auf den 296 GTB und nicht auf den F8 Tributo (direkter Nachfolger des 488) setzt.

Aber Downsizing ist ja Modern.
Mal sehen wie der V6 so im Vergleich zum V8 klingen wird. Smiley


Downsizing  Zunge  muss jetzt auch Ferrari das Trendäffchen spielen ?
Und nen Froonkreisch Ferrari, ausgerechnet vom Abzocker  Ärgerlich  das geht ja mal gar nicht.
Michelotto rulez.... Cool


Leider ist es so das der Trend zum Downsizing auch bei Ferrari Einzug hält.
Es ist ja, was man so Hört, auch nur eine Frage der Zeit bis bei Lambo die V12 und V10 Sauger Geschichte sind.  unentschlossen

Allerdings muss Ich einschränken das mir R6, V6 und V8 Turbos immernoch Unendlich viel Lieber sind, als wenn im Extremfall, ein E-Motor der seine Energie aus einer XXXXXL Batterie holt!! Lippen versiegelt


In dem Fall bin ich glatt mal Deiner Meinung!  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #975 - 30.11.21 um 19:06:48
 
Bleibt halt die berechtigte Frage, welche mittelfristige Perspektive der F8 Tributo noch hat (sprich: wie lange der noch produziert werden soll). Wenn der Kundensport auf Serienfahrzeugbasis das Produktportfolio repräsentieren soll macht es ja keinen Sinn etwas als Grundlage zu nehmen was es möglicherweise bald nicht mehr gibt, während der 296er ja gerade die Szene betritt und die Basis für die nächsten 10 Jahre darstellen dürfte.

Schön ist er als Serienfahrzeug, aber von Ferrari erwartet man ja eigentlich nichts anderes Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1126

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #976 - 30.11.21 um 20:49:14
 
KOTR schrieb am 30.11.21 um 19:06:48:
Bleibt halt die berechtigte Frage, welche mittelfristige Perspektive der F8 Tributo noch hat (sprich: wie lange der noch produziert werden soll). Wenn der Kundensport auf Serienfahrzeugbasis das Produktportfolio repräsentieren soll macht es ja keinen Sinn etwas als Grundlage zu nehmen was es möglicherweise bald nicht mehr gibt, während der 296er ja gerade die Szene betritt und die Basis für die nächsten 10 Jahre darstellen dürfte.

Schön ist er als Serienfahrzeug, aber von Ferrari erwartet man ja eigentlich nichts anderes Zwinkernd


Der 296 ist sicherlich ein schönes Auto, aber ich muss gestehen, dass ich den 458 und den 488 als Serienauto schöner finde. Mal sehen, wie der 296 im Renntrimm aussehen wird.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #977 - 30.11.21 um 21:18:59
 
Ich fand die Leuchten des 458/488 immer etwas komisch, unharmonisch, aber Geschmäcker sind verschieden, und das ist gut so! Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3597
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #978 - Gestern um 01:50:02
 
Ich fand den 458 Ganz am Anfang etwas Gewöhnungsbedürftig und das er an seine Vorgänger (355,360 und 430) optisch nicht ganz ran kommt.
Das hat sich aber schnell Erledigt.

Den 488 fand ich von ersten Moment an wirklich Schön.

Und auch den 296 GTB finde Ich sehr Gelungen und nehme an das auch die Rennversionen echte Highlights werden.

Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 18 19 20 
Thema versenden Drucken