Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
25.02.21 um 08:54:46
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 17 18 19 
Thema versenden Drucken
Neue GT3 Renner (Gelesen: 246135 mal)
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2391

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #900 - 04.12.20 um 05:55:06
 
VIPERfan 89 schrieb am 03.12.20 um 23:44:16:
Das ist zu 100% Scheiße!
Wenn das bei Audi oder Porsche passiert wäre, wäre mir das egal Gewesen.

Aber um den Bentley ist es wirklich Schade!  weinend


Ärgerlich
Wenn bei Porsche die Rennabteilung zugemacht würde, wäre das ein wirklicher Verlust. Vor allem für die Angestellten aber auch für die Tradition. Porsche ohne Rennsport ist undenkbar. Motorsport ohne Porsche ebenso.
Bei Bentley gibt es quasi keine Rennabteiung sondern nur Schecks die in Richtung M-Sport verteilt werden. Für Malcolm sicher schade, aber er wird nicht zuscließen müssen.
Sportlich gesehen ist der Ausstieg von Bentley sowieso kein Verlust.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 938
Köln
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #901 - 04.12.20 um 10:19:25
 
VIPERfan 89 schrieb am 03.12.20 um 23:44:16:
Das ist zu 100% Scheiße!
Wenn das bei Audi oder Porsche passiert wäre, wäre mir das egal Gewesen.

Aber um den Bentley ist es wirklich Schade!  weinend


Der einzige Lichtblick ist ein möglicher Einsatz von Bentley in der LMdH!


Super Kommentar!
Das dadurch sehr viele Mitarbeiter ihren Job verlieren scheint dir auch völlig egal zu sein.  Ärgerlich

Porsche ohne Motorsport geht einfach nicht.
Zum Seitenanfang
 

BMW Z4 GT3 / M4 GT4 / M8 GTE - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3169
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #902 - 04.12.20 um 11:37:09
 
Das ist meine Persönliche Meinung und zu der Steh ich!
Bloß weil andere Hersteller mehr "Tradition" im Motorsport haben bleibt es doch wohl jedem selber überlassen ob man das Interessant findet oder nicht!

Ich Akzeptiere das Ihr (und warscheinlich noch andere hier) das anders sehen könnten und werden.

Damit ist dazu meinerseits alles Gesagt und es wird von mir dazu keinen Kommentar mehr geben!
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4693
Nordeifel
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #903 - 04.12.20 um 12:40:43
 
VIPERfan 89 schrieb am 04.12.20 um 11:37:09:
Das ist meine Persönliche Meinung und zu der Steh ich!
Bloß weil andere Hersteller mehr "Tradition" im Motorsport haben bleibt es doch wohl jedem selber überlassen ob man das Interessant findet oder nicht!

Ich Akzeptiere das Ihr (und warscheinlich noch andere hier) das anders sehen könnten und werden.

Damit ist dazu meinerseits alles Gesagt und es wird von mir dazu keinen Kommentar mehr geben!


Das ist an dieser Stelle mal wieder eine erfreuliche Aussage.  Cool Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1032

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #904 - 05.12.20 um 13:22:39
 
Soundlover schrieb am 02.12.20 um 18:30:46:
Laut Marcus Schurig wird das Bentley GT3 Programm nach einem Vorstandsbeschluss aus dem November wohl "sehr zeitnah beerdigt".

Die meisten Kundenautos werden wohl Ende des Jahres zurückgegeben werden.

Als Gründe nennt er sportliche und kommerzielle Erfolglosigkeit (man verdient nichts sondern muss sogar noch draufzahlen) sowie die Tatsache dass man in Richtung LMDh schielt, eventuell in kooperation mit Audi wie Anfang der 00er Jahre... Schockiert/Erstaunt


So erfolglos fand ich die Bentleys gar nicht. Zumindest in der Blancpain Endurance, waren die immer recht präsent. Man hätte allerdings durchaus erfolgreicher sein können. Oftmals lag man an aussichtsreicher Position, hat dann aber taktische Fehlentscheidungen getroffen, Fahrfehler gemacht oder einfach Pech gehabt. Da fehlten vielleicht manchmal die letzten Paar % Glück und Professionalität.
Die Panzer waren bestimmt nicht die schönsten Autos im Feld, aber charakteristisch.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Calimero
Mechaniker
**
Offline


Nichts ist schneller als
der Schall
Beiträge: 248
Bergisches Land
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #905 - 05.12.20 um 19:52:59
 
Nachdem gestern Schnitzer und RBM von BMW gekündigt wurden, wird es wohl auch beim zukünftigen neuen GT3 BMW weniger Fahrzeug geben Augenrollen

Bei den Herren in den Cheffetagen der einzelnen Herstellern, geht in meinen Augen immer mehr die DNA zum Motorsport verloren.   Cool
Zum Seitenanfang
 

Nürburgring sonst nichts
 
IP gespeichert
 
jan2
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 172

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #906 - 05.12.20 um 20:28:13
 
Auf Bimmertoday.de steht das das Lenkrad vom M4Gt3  1:1 das gleiche ist was auch Sim Racing Fans kaufen können.
Anscheinend ist sowas heutzutage wichtiger als Teams mit denen man über 50 Jahre zusammengearbeitet hat.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1854

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #907 - 05.12.20 um 20:46:31
 
Calimero schrieb am 05.12.20 um 19:52:59:
Nachdem gestern Schnitzer und RBM von BMW gekündigt wurden, wird es wohl auch beim zukünftigen neuen GT3 BMW weniger Fahrzeug geben Augenrollen



Abwarten! Das glaube ich nämlich nicht Zwinkernd
Zwar werden Schnitzer und ROWE höchstwahrscheinlich schon zur kommenden Saison und MRS dann zur 2022er Saison als Einsatzteam wegfallen, aber:

Ich kenne zufällig die Kosten mit denen man seitens BMW sehr emsig um Kundschaft buhlt für den M4 GT3 und so viel sei gesagt - er ist absolut kompetitiv. Die Anschaffungskosten sollen in etwa auf AMG Niveau und die running costs in etwa auf R8 Niveau liegen - somit deutlichst unter dem M6. Zudem soll es attraktive Support Packages ala Audi/AMG/Porsche geben.
Das BMW Kundensport kann sieht man ja am GT4 und dem 235i/240i.

Ich weiß von einem jetzigen deutschen AMG Team bei dem für 2022 der Wechsel auf den M4 schon fix ist und ich glaube wirklich dass einige Teams wechseln oder [aus der GT4] aufsteigen werden, gerade auch im Semipro Bereich wie Creventic, GT Open, GTC, GT Rebellion, NLS, etc.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2391

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #908 - 06.12.20 um 10:25:48
 
Ich gehe davonaus, dass der M4 GT3 den 3L BiTurbo hat.
Mal schauen ob das ausreicht. Alle anderen haben größere Motoren
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7391

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #909 - 06.12.20 um 10:56:57
 
Maggo schrieb am 06.12.20 um 10:25:48:
Ich gehe davonaus, dass der M4 GT3 den 3L BiTurbo hat.


Du musst nicht von Sachen ausgehenen, die heute genau vor einem Jahr schon bekanntgegeben wurden. Zwinkernd
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1854

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #910 - 16.12.20 um 19:13:20
 
Lexus Europe stellt mit sofortiger Wirkung den Support für den RCF GT3 ein. weinend


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9040
Garbsen
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #911 - 16.12.20 um 23:11:00
 
Deutsche Version:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die Erfolgsbilanz fällt bei genauer Betrachtung übersichtlich aus. Angesichts der Preise (kamm mich dunkel erinnern das mir mal ein Stückpreis von weit über 500.000€ genannt worden ist) darf man sich schon fragen ob der Wagen überhaupt in die GT3 reingehört hat.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
speed junky
Mechaniker
**
Offline


Königsegg und Apollo Fahrer

Beiträge: 223

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #912 - 16.12.20 um 23:15:28
 
Harald schrieb am 16.12.20 um 23:11:00:
Deutsche Version:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die Erfolgsbilanz fällt bei genauer Betrachtung übersichtlich aus. Angesichts der Preise (kamm mich dunkel erinnern das mir mal ein Stückpreis von weit über 500.000€ genannt worden ist) darf man sich schon fragen ob der Wagen überhaupt in die GT3 reingehört hat.


Was kostet den so ein Auto so viel? Das kann doch nur damit zusammenhängen, dass die Entwicklung so lange gedauert hat und kaum Stückzahl bei rum kam. So vom Basispreis ist der Lexus doch mit die günstigste Basis im GT3 Sport.
Schade drum. Der Lexus war ein optischer und vor allem akustischer Farbtupfer
Zum Seitenanfang
 

Go hard or go home!
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 556

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #913 - 17.12.20 um 09:01:58
 
Was ist denn eigentlich bei Alfa Romeo los? Die Giulia GTA hat doch schon 570PS, die sollen die Sitze ausbauen und als GT3 auf die Piste schicken. Jetzt sogar mit Möglichkeit wieder DTM zu fahren! #cuoresportivo  Kuss
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7391

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #914 - 17.12.20 um 09:28:35
 
HAL9000 schrieb am 17.12.20 um 09:01:58:
Was ist denn eigentlich bei Alfa Romeo los? Die Giulia GTA hat doch schon 570PS, die sollen die Sitze ausbauen und als GT3 auf die Piste schicken. Jetzt sogar mit Möglichkeit wieder DTM zu fahren! #cuoresportivo  Kuss


GT3-Fahrzeuge dürfen keine Viertürer sein und müssen auf einem Zweitürer basieren.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9040
Garbsen
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #915 - 17.12.20 um 12:00:24
 
speed junky schrieb am 16.12.20 um 23:15:28:
...
Was kostet denn so ein Auto so viel? Das kann doch nur damit zusammenhängen, dass die Entwicklung so lange gedauert hat und kaum Stückzahl bei rum kam. So vom Basispreis ist der Lexus doch mit die günstigste Basis im GT3 Sport.
...

Prinzipiell ja  - aber Lexus hat den Wagen total overengineered und so viele edle Performance-Teile und Leistungsupdates verbaut das man sich wahrscheinlich im Ausgleich Dutzende bis Hunderte Kilo Blei reinpacken musste. (Also wieder einer der das Prinzip der BoP nicht verstanden hatte). zudem war der Motor zu Beginn wohl die Archillisferse und man musste da wohl aufwendige Leistungssteigerungen installieren. Im Endeffekt hat die Kiste dann wohl 700T€ gekostet und hat noch mal ne ordentliche Schippe Wartungskosten im Gepäck gehabt. Ein Pilot dessen Name mir hier spontan entfallen ist hat mir angedeutet das du bei dem Wagen mit 35€/km wohl kaum zurechtgekommen wärst.

So war der Wagen für Kundenteams angesichts von zahlreichen Angeboten von Konkurrenten die mittlerweile mit 11€/km kalkulieren wohl keine Option mehr.  

Und solche Horden von Lexus-Sammlern die sich zu Dutzenden den Wagen als Sammlerstück in die klimatisierte Vorzeige-Garage stellen wollen gibt es wohl weltweit doch nicht...  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1854

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #916 - 17.12.20 um 22:41:16
 
Und selbst wenn es preislich kein Unterschied wäre: warum sollte jemand Lexus fahren/sponsern wenn er auch AMG/Audi/Lambo fahren/sponsern kann?!?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4194

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #917 - 17.12.20 um 22:53:08
 
Jetzt mal unabhängig von den wirtschaftlichen Aspekten ein Rennfahrzeug einzusetzen: Unter hundert weißen Schafen fällt das schwarze garantiert auf Zwinkernd
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.12.20 um 22:53:22 von KOTR »  
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 556

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #918 - 20.12.20 um 10:30:22
 
Racing Harz schrieb am 17.12.20 um 09:28:35:
HAL9000 schrieb am 17.12.20 um 09:01:58:
Was ist denn eigentlich bei Alfa Romeo los? Die Giulia GTA hat doch schon 570PS, die sollen die Sitze ausbauen und als GT3 auf die Piste schicken. Jetzt sogar mit Möglichkeit wieder DTM zu fahren! #cuoresportivo  Kuss


GT3-Fahrzeuge dürfen keine Viertürer sein und müssen auf einem Zweitürer basieren.



Ach du Sch... Mir war nicht bewusst, dass es von der Giulia kein Coupé gibt.  unentschlossen Aber okay, diese Regel macht aus GT3-Sicht Sinn.

Trotzdem führt es zu fragwürdigen Konstellationen: ein Walfisch wie der Bentley kann dort fahren und die sportliche Giulia nicht.   Augenrollen

Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Hagi
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 282

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #919 - 20.12.20 um 20:38:01
 
HAL9000 schrieb am 17.12.20 um 09:01:58:
Was ist denn eigentlich bei Alfa Romeo los? Die Giulia GTA hat doch schon 570PS, die sollen die Sitze ausbauen und als GT3 auf die Piste schicken. Jetzt sogar mit Möglichkeit wieder DTM zu fahren! #cuoresportivo  Kuss

Ich dachte die Guileta hat 510 PS (wie der c63s) nur die limitierte GTA hat +30 PS / 540PS oder gibt's da eine weitere Auflage?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 556

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #920 - 21.12.20 um 08:20:45
 
Nee, hast Recht, 540 PS. Trotzdem ordentlich, wenn man bedenkt, dass der F40 "nur" 478 PS hat und das war damals in den 80ern überirdisch.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3169
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #921 - 21.12.20 um 20:07:53
 
Der R8 geht nochmal in die Verlängerung.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.12.20 um 20:08:17 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5373
Müllheim
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #922 - 27.01.21 um 20:16:12
 
Also ich hätte nichts gegen einen GT3 Mustang   Durchgedreht

As IMSA appears ready to choose GT3-based cars as the only formula that will be used in the WeatherTech SportsCar Championship starting in 2022, Rushbrook says interest in entering the marketplace with a new Mustang GT3 model continues to build.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R        Ferrari 458 GTE        Ferrari 488 GTE / GT3        BMW Z4 GT3        McLaren 720S GT3        Dallara P217        Rebellion R13        ENSO CLM P1/01        BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1854

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #923 - 27.01.21 um 21:27:04
 
Nicht überraschend wenn man bedenkt dass Ford den GT laut Ratel schon mehrfach als GT3 Homologieren wollte, jedoch an seinem Wiederstand wegen zu prototypenartiger Bauweise scheiterte...

Derartige Probleme dürfte es beim Mustang nicht geben.


Insgesamt könnten die Tatsache dass die GT3 sich als sehr krisenresistent erweist, künftig in der IMSA wsl. die GT-Topklasse bildet, ab diesem Jahr auch in der DTM vorherrscht, der Aufwind der GTWC America und die neue GTWC Australia sowie die ACO - Perspektive zu einem weiteren Boom der Kategorie führen:

Mit Glickenhaus, Corvette, Ford, Toyota und Maserati wurde oder wird gleich 5 Herstellern ein mehr oder weniger großes Interesse nachgesagt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3169
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neue GT3 Renner
Antwort #924 - 27.01.21 um 22:17:25
 
Ein Mustang GT3 wäre Super Geil!  Durchgedreht Smiley
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 868

Re: Neue GT3 Renner
Antwort #925 - 28.01.21 um 11:00:36
 
Soundlover schrieb am 27.01.21 um 21:27:04:
Nicht überraschend wenn man bedenkt dass Ford den GT laut Ratel schon mehrfach als GT3 Homologieren wollte, jedoch an seinem Wiederstand wegen zu prototypenartiger Bauweise scheiterte...

Derartige Probleme dürfte es beim Mustang nicht geben.


Insgesamt könnten die Tatsache dass die GT3 sich als sehr krisenresistent erweist, künftig in der IMSA wsl. die GT-Topklasse bildet, ab diesem Jahr auch in der DTM vorherrscht, der Aufwind der GTWC America und die neue GTWC Australia sowie die ACO - Perspektive zu einem weiteren Boom der Kategorie führen:

Mit Glickenhaus, Corvette, Ford, Toyota und Maserati wurde oder wird gleich 5 Herstellern ein mehr oder weniger großes Interesse nachgesagt.


Toyota hätte doch schon einen GT3, nur wird der halt konsequent nicht eingesetzt.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 17 18 19 
Thema versenden Drucken