Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
23.01.22 um 22:23:13
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 4 5 ... 10
Thema versenden Drucken
Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport (Gelesen: 52698 mal)
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #100 - 13.03.20 um 18:22:14
 
Frank-Do schrieb am 13.03.20 um 02:55:28:
Weiter im Takt. Der Grand Prix von Long Beach der IMSA und Indycar (16-18 April) wurde abgesagt. Ob er zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wird ist noch offen. Ebenfalls unklar ist auch noch ob das Indycar Rennen im Barber Motorsports Park / Alabama am 5. April stattfinden kann.  


Indycar für Sonntag auch weg
jetzt is wohl endgültig alles durch

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19531
Düsseldorf
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #101 - 13.03.20 um 18:46:10
 
ELMS Test in Barcelona und die Rennen Barcelona & Monza sind gecancelt.
Alles wird später..   Augenrollen  nachgeholt werden, vermutlich bis Weihnachten.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10662
Lüneburg
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #102 - 13.03.20 um 19:44:54
 
Ich würde mir mal keine Illusionen machen, dass da noch was nachgeholt wird.

Die ganzen Quarantäne-Massnahmen - abgesagte Veranstaltungen, Grenzen dicht, ÖNV eingestellt, Gastronomie dicht, Industrieproduktion reduziert oder eingestellt (Mitarbeiter können nicht zur Arbeit erscheinen, Lieferkette unterbrochen), etc. - wird uns erstmal eine Wirtschaftskrise bescheren die sich gewaschen hat.
Mal sehen was dann so im Herbst noch übrig ist.
Ich prophezeie da eine Situation, gegen die war die Wirtschaftskrise der 30er des letzen Jahrhunderts ein Kindergeburtstag.

Und dann besteht durchaus die Möglichkeit, dass es eine "gesellschaftliche Erkenntnis" - mit leichtem Druck durch die "Church of Greta" - gibt, dass man diese ganze Benzin-verbrennen-aus-Spass gar nicht mehr haben sollte, weil "hat doch die letzten Monate keiner gebraucht...".

Ich hoffe - in unser allem Sinne - dass ich gehörig daneben liege.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10058
Dortmund
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #103 - 13.03.20 um 19:48:35
 
Die DTM Testfahrten sind nun auch abgesagt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #104 - 13.03.20 um 20:26:28
 
Fred G. Eger schrieb am 13.03.20 um 19:44:54:
Ich prophezeie da eine Situation, gegen die war die Wirtschaftskrise der 30er des letzen Jahrhunderts ein Kindergeburtstag.

Ich hoffe - in unser allem Sinne - dass ich gehörig daneben liege.


Ich hoffe sehr dass du dich irrst,
aber so ganz daneben liegst du mit deinen Aussagen nicht.

Als kleines Beispiel:
zb bei Barilla im Lager D gehen wohl nächsten Freitag die Vorräte aus.
Nachschub ist nicht in Sicht !
Sicher - wir haben auch deutsche Nudeln ...
Aber langsam wird es Besorgniss erregend.

Ich selbst hänge am Umsatz des Fachhandels
wenn die zu machen wirds bei mir finster.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10058
Dortmund
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #105 - 13.03.20 um 21:05:09
 
Ich denke eh dass es schon beschlossene Sache ist dass wir wie die Italiener ein paar Wochen unter Quarantäne gestellt werden. Ausnahme wenn man Einkaufen oder zur Arbeit muss. Die Vorbereitungen laufen doch schon. Schließungen von Schulen, Bars, Kinos ect. Das ist nur noch ne Frage von Tagen bis das passiert. Wurde nur noch nicht bekannt gegeben damit die Leute nicht völlig durchdrehen.

Ich habe sicherheitshalber schon mal meine Vorräte geprüft. Aber natürlich nur die wichtigen Dinge. Ich habe ca. 160 Liter Bier und knapp 10 Liter Spirituosen im Haus. So zwei bis drei Wochen kann ich also überbrücken.   Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2540

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #106 - 13.03.20 um 21:28:27
 
Das Bundesgesundheitsministerium hat wegen der Corona-Epidemie alle kürzlich aus Italien, Österreich oder der Schweiz Zurückgekehrten aufgefordert, sich selbst in Quarantäne zu begeben. „Wenn Sie innerhalb der letzten 14 Tage in Italien, in der Schweiz oder in Österreich waren: Vermeiden Sie unnötige Kontakte und bleiben Sie zwei Wochen zu Hause“, schrieben Minister Jens Spahn und seine Ministerium am Freitagabend jeweils im Kurznachrichtendienst Twitter. Dies gelte „unabhängig davon, ob Sie Symptome haben oder nicht“.

Schleswig-Holsteins Landesregierung untersagt ab Samstag öffentliche Veranstaltungen. Das Landeskabinett beschloss am Freitag, per Erlass das öffentliche Leben noch weiter zurückfahren. Das betrifft Clubs, Diskotheken, Fitness-Studios, Schwimmbäder, Kinos, Theater, Museen und Volkshochschulen.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19531
Düsseldorf
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #107 - 13.03.20 um 21:44:33
 
Frank-Do schrieb am 13.03.20 um 21:05:09:
Ich denke eh dass es schon beschlossene Sache ist dass wir wie die Italiener ein paar Wochen unter Quarantäne gestellt werden. Ausnahme wenn man Einkaufen oder zur Arbeit muss. Die Vorbereitungen laufen doch schon. Schließungen von Schulen, Bars, Kinos ect. Das ist nur noch ne Frage von Tagen bis das passiert. Wurde nur noch nicht bekannt gegeben damit die Leute nicht völlig durchdrehen.

Ich habe sicherheitshalber schon mal meine Vorräte geprüft. Aber natürlich nur die wichtigen Dinge. Ich habe ca. 160 Liter Bier und knapp 10 Liter Spirituosen im Haus. So zwei bis drei Wochen kann ich also überbrücken.   Durchgedreht


Gut der Mann..  Cool
Die Brauereien und Spirituosen Brenner meines Vertrauens bieten noch immer Zustellungen frei Haus an !   Smiley
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10662
Lüneburg
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #108 - 13.03.20 um 23:08:03
 
In Italien ist alles ausser Supermärkte und Apotheken geschlossen.

Schleswig-Holstein hat seit gestern öffentliche Veranstaltungen verboten.
Wir wären dieses Wochenende als Aussteller auf der Hanse Art in Lübeck gewesen. Gestern nachmittag den Transporter am Veranstaltungsort geparkt und zum Hotel zurück kam der Anruf des Veranstalters dass die Veranstaltung abgesagt bzw. durch das Ministerium in Kiel untersagt wurde.

Die Pippi-Langstrümpfe im Taka-Tuka-Land Niedersachsen sind dann auch mal aufgewacht.
Schulen sind ab Montag geschlossen. Kitas wohl auch. Man zierte sich wohl die letzten Tage, weil halt am Ende die Mütter bei den Kindern bleiben und nicht die Väter. Und wenn man sich dann die Geschlechterverteilung in unserem Gesundheitswesen anschaut, kann man die Tage zählen, wann das endgültig kollabiert.

Der ÖNV geht derweil "normal" weiter - sehr fragwürdige Politik und Verwaltung, aber nichts was mich jetzt grossartig wundert - aber nicht mehr lange, denke ich. Dann wird der Individualverkehr (aka das böse Auto) das letzte Rückgrat der systemrelevanten Versorgungsindustrie werden. Ob dann bei der "Church of Greta" ein Nachdenken stattfindet bezweifle ich allerdings.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 642

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #109 - 13.03.20 um 23:19:54
 
Die Kredite für Haus & Co pausieren in Italien. Und die Bevölkerung singt auf den Balkonen.  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10612

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #110 - 13.03.20 um 23:45:17
 
Was dabei am meisten erschreckt: Die Sterblichkeitsrate liegt in der Lombardei bei 8,5 % (Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen). Das ist extrem hoch, in einer Region, die zu den hochentwickelten Regionen Europas gehört.
So muss das Lega-Land herhalten als Beispiel dafür, wie die Infektion aus dem Ruder laufen kann.

An den "Niedersachsen": Wenn's bei Euch zu langsam ist, komm nach Brandenburg. Als in 13 Bundesländern die Schulschließung angekündigt worden war, herrschte hier immer noch Ruhe.
Die ist jetzt auch vorbei.
2. Text: Was passiert eigentlich, wenn in einem großen Unternehmen mehrere Infizierte festgestellt werden? Da soll's ja viele km südlich  von Lüneburg einiges geben.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4892

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #111 - 14.03.20 um 00:40:10
 
rinato schrieb am 13.03.20 um 23:45:17:
Was dabei am meisten erschreckt: Die Sterblichkeitsrate liegt in der Lombardei bei 8,5 % (Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen). Das ist extrem hoch, in einer Region, die zu den hochentwickelten Regionen Europas gehört.[...]

Italien hat für 60 Mio. Einwohner insgesamt rund 5.000 Intensivbetten. Verglichen mit 30.000 für 80 Mio in Deutschland. Ich möchte nicht in der Lage der Ärzte sein, die ggf. die Entscheidung treffen müssen, wen man künstlich beatmen und für wen man beten lässt...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3717
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #112 - 14.03.20 um 06:20:10
 
KOTR schrieb am 14.03.20 um 00:40:10:
rinato schrieb am 13.03.20 um 23:45:17:
Was dabei am meisten erschreckt: Die Sterblichkeitsrate liegt in der Lombardei bei 8,5 % (Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen). Das ist extrem hoch, in einer Region, die zu den hochentwickelten Regionen Europas gehört.[...]

Italien hat für 60 Mio. Einwohner insgesamt rund 5.000 Intensivbetten. Verglichen mit 30.000 für 80 Mio in Deutschland. Ich möchte nicht in der Lage der Ärzte sein, die ggf. die Entscheidung treffen müssen, wen man künstlich beatmen und für wen man beten lässt...


Das Problem ist ja auch, dass ein Großteil davon schon mit normalen Patienten belegt ist. Die gibt es ja auch noch.
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10662
Lüneburg
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #113 - 14.03.20 um 09:37:40
 
RACE FAN schrieb am 14.03.20 um 06:20:10:
Das Problem ist ja auch, dass ein Großteil davon schon mit normalen Patienten belegt ist. Die gibt es ja auch noch.

Die fallen derzeit hinten rüber. Das ist die eigentliche Katastrophe. Und das Gesundheitssystem ist in Italien noch schlimmer als hier - und hier ist die Situation schon nicht wirklich gut...
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #114 - 14.03.20 um 11:51:58
 
Bei mir eröffnet am Dienstag ein neuer Supermarkt
Eröffnungsangebot: Kiste Bier (Pils/Hefeweizen) 5 Euro  Durchgedreht
Ich geh dann mal mein Auto leer machen  Smiley

Desweiteren keimt Hoffnung auf

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4892

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #115 - 14.03.20 um 13:34:10
 
Fred G. Eger schrieb am 14.03.20 um 09:37:40:
RACE FAN schrieb am 14.03.20 um 06:20:10:
Das Problem ist ja auch, dass ein Großteil davon schon mit normalen Patienten belegt ist. Die gibt es ja auch noch.

Die fallen derzeit hinten rüber. Das ist die eigentliche Katastrophe. Und das Gesundheitssystem ist in Italien noch schlimmer als hier - und hier ist die Situation schon nicht wirklich gut...

Ausstattung ist IMO gar nicht so sehr das Problem - die Personalsituation ist es. Und jetzt, da man auch noch die Schulen geschlossen hat, harre ich der Dinge und warte ab, ob ich nächste Woche weiter Urlaub habe oder erst mal wieder reingerufen werde, und was ich überhaupt nach meinem Urlaub mache. Wenn es hart auf hart kommt, darf ich auch in der Pflege einspringen... Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5547
Neuwied
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #116 - 14.03.20 um 14:41:43
 
KOTR schrieb am 14.03.20 um 13:34:10:
Fred G. Eger schrieb am 14.03.20 um 09:37:40:
RACE FAN schrieb am 14.03.20 um 06:20:10:
Das Problem ist ja auch, dass ein Großteil davon schon mit normalen Patienten belegt ist. Die gibt es ja auch noch.

Die fallen derzeit hinten rüber. Das ist die eigentliche Katastrophe. Und das Gesundheitssystem ist in Italien noch schlimmer als hier - und hier ist die Situation schon nicht wirklich gut...

Ausstattung ist IMO gar nicht so sehr das Problem - die Personalsituation ist es. Und jetzt, da man auch noch die Schulen geschlossen hat, harre ich der Dinge und warte ab, ob ich nächste Woche weiter Urlaub habe oder erst mal wieder reingerufen werde, und was ich überhaupt nach meinem Urlaub mache. Wenn es hart auf hart kommt, darf ich auch in der Pflege einspringen... Schockiert/Erstaunt


Besonders "lustig" das es noch vor kurzem die Diskussion um "Überkapazitäten" in den Kliniken gab, inklusive den Vorschlägen Kliniken zu schließen. Die Krankenhäuser sollten nur Geld bekommen wenn sie auch tatsächlich Patienten hatten.
Das ist als ob die Feuerwehren nur nach Einsätzen Geld bekommen würden...  Durchgedreht

Sorry, alles total OT für dieses Forum, aber das Thema lässt einen im Moment leider in fast allen Lebensbereichen nicht los  Zunge

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.03.20 um 14:43:56 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19531
Düsseldorf
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #117 - 14.03.20 um 17:44:21
 
Martin-GTS schrieb am 14.03.20 um 11:51:58:
Bei mir eröffnet am Dienstag ein neuer Supermarkt
Eröffnungsangebot: Kiste Bier (Pils/Hefeweizen) 5 Euro  Durchgedreht
Ich geh dann mal mein Auto leer machen  Smiley

Desweiteren keimt Hoffnung auf

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Bei den Preisen kommt Frank bestimmt auch angefahren, hat ja sonst nix zu tun.
Kein Dart, Hand- oder Fußball, M'Sport o.ä.   weinend Durchgedreht

Corona hin oder her, heute Abend mit den Jungens ab zum Griechen   Cool  Ouzo tötet alle Viren...    
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.03.20 um 17:44:45 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #118 - 14.03.20 um 18:11:35
 
@ Jaguar - wir haben uns mal bei nem Griechen in Starnberg die Kante gegeben.
Da sagt der Wirt nach dem 15ten Ouzo: Ich setz mal ne Runde aus ! Ich muss noch fahren !!!  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10612

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #119 - 14.03.20 um 18:41:55
 
Bei uns hier gab's einen, der hatte sich auch auf dem Dorffest die Kante gegeben. Und weil er das vorher wusste, ließ er sein Auto zu Hause.
Und ist mit dem Fahrrad zurück gefahren.
Brauchte die ganze Straßenbreite und fuhr der ersten Streife beinah ins Auto.
Beim Versuch, vom Fahrrad zu steigen, ist er umgefallen.
Seitdem ist er Fußgänger, denn nicht nur die Fluppe wurde entzogen, sondern das Fahren mit Fahrzeugen im öffentlichen Straßenverkehr untersagt. Gilt also auch für Fahrrad.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10612

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #120 - 14.03.20 um 18:44:39
 
Jaguar44 schrieb am 14.03.20 um 17:44:21:
Kein Dart, Hand- oder Fußball, M'Sport o.ä.   weinend Durchgedreht    


Noch lachen alle, aber wenn erst die EM und dann die Olympischen Spiele ausgefallen sind, lacht keiner mehr.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #121 - 14.03.20 um 18:54:26
 
Ich denke dass das erste Sportereigniss (nach der Sperre) im TV Einschaltquoten hat dass du glaubst du wärst zurück in 1970 wo es nur 5 Sender gab !
Und es wird fast egal sein wer anfängt, Hallen-Halma mal ausgenommen.
Hauptsache Krach und Trubel !
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4656

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #122 - 14.03.20 um 20:26:50
 
Martin-GTS schrieb am 14.03.20 um 18:54:26:
Ich denke dass das erste Sportereigniss (nach der Sperre) im TV Einschaltquoten hat dass du glaubst du wärst zurück in 1970 wo es nur 5 Sender gab !
Und es wird fast egal sein wer anfängt, Hallen-Halma mal ausgenommen.
Hauptsache Krach und Trubel !


Wenn bis dahin noch viele Rennteams/Profi-Sportvereine usw da sind.

Mehrere Monate ohne Einnahmen bei gleichzeitig weiterlaufenden Ausgaben dürften für viele Mannschaften, sei es im Motorsport oder woanders, finanziell mehr als kritisch werden... Ich befürchte, dass das absolute Verheerungen in der Profi-Vereinslandschaft zurücklassen wird und kann mir nicht vorstellen, dass es im Motorsport viel besser aussieht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2540

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #123 - 14.03.20 um 20:39:50
 
Die Meldung aus Frankreich, dass dort von Mitternacht an alle nicht wesentlichen Geschäfte geschlossen werden sollen, führt zu der Frage: Wann greift Deutschland zu einer solchen Maßnahme? Der Druck auf die Bundesregierung in dieser Hinsicht nimmt mit der Entscheidung aus Paris deutlich zu.

Die Hauptstadt kämpft nun mit harten Bandagen gegen das Virus: Berlin verbietet alle öffentlichen und nicht-öffentlichen Veranstaltungen ab 50 Personen. Die Verordnung gelte ab sofort, teilte ein Sprecher der Senatskanzlei am Samstagabend mit. Kneipen, Bars, Kinos und Clubs sowie öffentliche und private Sportstätten müssen ab sofort schließen. Auch für Krankenhäuser und Pflegeheime gibt es strenge Regeln.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10058
Dortmund
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #124 - 14.03.20 um 21:22:11
 
Jaguar44 schrieb am 14.03.20 um 17:44:21:
Kein Dart, Hand- oder Fußball, M'Sport o.ä.   weinend Durchgedreht    



Also Darts lief heute noch den ganzen Tag und morgen auch.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.03.20 um 21:22:22 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
jan2
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 189

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #125 - 14.03.20 um 21:23:29
 
Ich wohne ja in Tirol und wie sich das Leben in so kurzer Zeit verändert hat kenne ich sonst nur aus Filmen. Samstags war im Zillertal Bettenwechsel und IMMER Megastau und Verkehrschaos. Heute nix!!! mehr davon. Echt sehr komisch und ungewohnt weil das auch so schnell gegangen ist.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10058
Dortmund
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #126 - 14.03.20 um 21:24:33
 
homieray schrieb am 14.03.20 um 20:39:50:
Die Meldung aus Frankreich, dass dort von Mitternacht an alle nicht wesentlichen Geschäfte geschlossen werden sollen, führt zu der Frage: Wann greift Deutschland zu einer solchen Maßnahme? Der Druck auf die Bundesregierung in dieser Hinsicht nimmt mit der Entscheidung aus Paris deutlich zu.


Wird nicht mehr lange dauern. Ich tippe im Laufe der nächsten Woche.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2540

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #127 - 14.03.20 um 21:35:24
 
Frank-Do schrieb am 14.03.20 um 21:24:33:
homieray schrieb am 14.03.20 um 20:39:50:
Die Meldung aus Frankreich, dass dort von Mitternacht an alle nicht wesentlichen Geschäfte geschlossen werden sollen, führt zu der Frage: Wann greift Deutschland zu einer solchen Maßnahme? Der Druck auf die Bundesregierung in dieser Hinsicht nimmt mit der Entscheidung aus Paris deutlich zu.


Wird nicht mehr lange dauern. Ich tippe im Laufe der nächsten Woche.


Die spanische Regierung schränkt die Bewegungsfreiheit im ganzen Land massiv ein.

   Künftig dürfen die Menschen nur noch ihre Wohnungen verlassen, um sich mit Lebensmitteln zu versorgen, zum Arzt oder in Ausnahmefällen zur Arbeit zu gehen und andere zu pflegen. „Die Maßnahmen sind drastisch und werden Konsequenzen haben“, sagte Ministerpräsident Pedro Sánchez am Abend.
   Der Alarmzustand, den die Regierung billigte und in Kraft setzte, bringt das Land fast vollständig zum Stillstand.
   Vorerst bleiben die Grenze offen und besonders stark betroffene Regionen werden nicht abgeriegelt. Sämtliche Sicherheitskräfte sind nun dem Innenminister unterstellt, der bei Bedarf auch auf das Militär zurückgreifen kann.
   Bis Samstag infizierten sich nach Angaben des spanischen Fernsehsenders TVE mehr als 6300 Menschen dem Coronavirus; 193 kamen bisher ums Leben, 517 Patienten wurden als geheilt entlassen. Knapp die Hälfte der Infizierten kommt aus der Region um Madrid.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.03.20 um 21:36:02 von homieray »  

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 587

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #128 - 14.03.20 um 22:16:26
 
rinato schrieb am 14.03.20 um 18:44:39:
Jaguar44 schrieb am 14.03.20 um 17:44:21:
Kein Dart, Hand- oder Fußball, M'Sport o.ä.   weinend Durchgedreht    


Noch lachen alle, aber wenn erst die EM und dann die Olympischen Spiele ausgefallen sind, lacht keiner mehr.


scheiss auf die EM und Olympia!
das system der nationalstaaaten ist meiner meinung nach überholt.
was total nervt bei den Berichterstattungen, da wird von den deutschen sportlern berichtet, die es nicht unter die ersten 10 schaffen, und 50m wird ein weltrekord aufgestellt, aber man es nicht gesehen, war ja kein deutscher. zum kotzen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3717
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #129 - 14.03.20 um 22:49:34
 
Dann schau Eurosport. Das Erste und ZDF kann man bei sowas total vergessen. Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2979

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #130 - 15.03.20 um 00:17:33
 
jo Eurosport macht soviel bessere Sportübertragungen als die Öffentlichen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10612

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #131 - 15.03.20 um 01:36:41
 
Frank-Do schrieb am 14.03.20 um 21:24:33:
homieray schrieb am 14.03.20 um 20:39:50:
Die Meldung aus Frankreich, dass dort von Mitternacht an alle nicht wesentlichen Geschäfte geschlossen werden sollen, führt zu der Frage: Wann greift Deutschland zu einer solchen Maßnahme? Der Druck auf die Bundesregierung in dieser Hinsicht nimmt mit der Entscheidung aus Paris deutlich zu.


Wird nicht mehr lange dauern. Ich tippe im Laufe der nächsten Woche.


Da werde ich mal nicht dagegenhalten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2540

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #132 - 15.03.20 um 10:43:34
 
Würde auch nirgends mehr hin Fliegen, wer weiß ob man nächste Woche wieder rein kommt.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 250
HItzkirch
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #133 - 15.03.20 um 11:38:56
 
Naja jetzt in die Karibik fliegen.
gibt schlimmeres als von dort nicht mehr zurückkommen  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2540

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #134 - 15.03.20 um 12:16:43
 
Österreich verhängt "Ausgangssperren" im ganzen Land. Das sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz am Sonntag. Für Ausnahmen, das Haus zu verlassen, soll es nur drei Gründe geben: Berufsarbeit, die nicht aufschiebbar ist, dringend notwendige Besorgungen (Lebensmittel) und wenn man anderen Menschen helfen muss. Bereits heute schon wird laut Kurz die Polizei an Spielplätzen und im öffentlichen Raum unterwegs sein und wird größere Gruppen dazu auffordern, das zu unterlassen, so Kurz. Wer im dringenden Fall ins Freie möchte, „der darf das ausschließlich alleine machen oder mit den Personen, mit denen er in der Wohnung gemeinsam zusammenlebt“, so der Bundeskanzler.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10612

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #135 - 15.03.20 um 15:07:36
 
Spitzkehre schrieb am 15.03.20 um 11:38:56:
Naja jetzt in die Karibik fliegen.
gibt schlimmeres als von dort nicht mehr zurückkommen  Zwinkernd



In der DomRep gibt es auch Corona-Fälle.
Und wenn die Leute dort gut beraten und nicht so sehr von Einnahmen der Touristen abhängig sind, würden sie keine Europäer mehr reinlassen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19531
Düsseldorf
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #136 - 15.03.20 um 16:03:41
 
Sonntag, 15. März,
15.25 Uhr: Essen sagt ALLE Veranstaltungen ab – auch Kneipen, Bars und Discos dicht !

Düsseldorf, Kitas & Schulen dicht.
Einrichtungen: Um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern, hat die Stadt sämtliche öffentlichen Einrichtungen wie Bibliotheken, Bürgerhäuser und verzichtbare Ämter geschlossen. Auch die Zentren plus haben ihr Angebot eingestellt, in Pflege- und Altenheimen wurde ein Besuchsverbot verhängt. Auch die katholischen Kirchen verzichten vorerst darauf, Gottesdienste abzuhalten....
Bäder Ab Montag, 16. März schließen sämtliche Düsseldorfer Schwimmbäder.

The Show must go on... in der Altstadt und dem Rest vom Dorf bleiben Clubs, Gaststätten und Bars weiter geöffnet !
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
Leo
LMP-Pilot
****
Offline


not made for comfort,
but built for speed
Beiträge: 1315

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #137 - 15.03.20 um 16:09:57
 
homieray schrieb am 15.03.20 um 12:16:43:
Österreich verhängt "Ausgangssperren" im ganzen Land....

Wenn das Gesundheitssystem nicht kollabieren soll wird keiner an solchen Maßnahmen vorbeikommen. Drum wundert es mich schon welche „Probleme“ mache da haben - sei es wieviele  Veranstaltungen sie heuer besuchen werden, wann welche Rennen ausgetragen bzw. nachgeholt werden und Ähnliches.
China hat mit diesen und anderen drastischen Maßnahmen zwei Monate gebraucht um die Ausbreitung des Virus(es?) in Griff zu kriegen, bei der Disziplin die bei uns im Westen herrscht habe ich meine Zweifel ob das auch so „schnell“ geht.
Zum Seitenanfang
 

Open restraining bar just before unload
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4892

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #138 - 15.03.20 um 17:03:25
 
Naja, die chinesische Führung hat jetzt öffentlichkeitswirksam die Behelfskliniken in Wuhan ge- und die weitestgehende Rückkehr zum normalen Arbeitsleben beschlossen. Ob man die weitere Ausbreitung des Virus damit wirklich unterbunden oder nur vorübergehend verzögert hat, wird sich dort auch erst zeigen müssen.

Die Schwierigkeit sehe ich darin, einerseits das Gesundheitssystem nicht zu überlasten wenn man zu spät reagiert, und auf der anderen Seite den Schaden auf die Wirtschaft so gering wie möglich zu halten. Nicht jeder wird das überleben, wenn er sein Geschäft zwangsweise 14 Tage schließen muß...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10058
Dortmund
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #139 - 15.03.20 um 17:14:08
 
KOTR schrieb am 15.03.20 um 17:03:25:
Die Schwierigkeit sehe ich darin, einerseits das Gesundheitssystem nicht zu überlasten wenn man zu spät reagiert, und auf der anderen Seite den Schaden auf die Wirtschaft so gering wie möglich zu halten. Nicht jeder wird das überleben, wenn er sein Geschäft zwangsweise 14 Tage schließen muß...


Das ist exakt der Punkt.  Und es kann aktuell auch keiner sagen was richtig und was falsch ist.  Ich kann nur für meinen Teil sprechen und sagen das ich mir vor letzterem mehr Sorgen mache als vor dem Virus selber.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Leo
LMP-Pilot
****
Offline


not made for comfort,
but built for speed
Beiträge: 1315

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #140 - 15.03.20 um 17:27:17
 
Dass es die Wirtschaft extrem hart treffen wird ist mir klar. Da es aber ALLE betrifft muss die Politik Lösungen finden. Gilt global. Und wie sehr man sich vor dem Virus fürchten muss hängt scheinbar davon ab wie alt man ist. Die jungen sind die Gefahr für die alten!
Zum Seitenanfang
 

Open restraining bar just before unload
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4892

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #141 - 15.03.20 um 17:28:03
 
Ich bin einigermaßen hoffnungsvoll, das die zuständigen Stellen von den Fachleuten gut beraten werden und aus den ihnen vorliegenden Daten zur richtigen Zeit die notwendigen Maßnahmen treffen werden, mit Augenmaß.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Leo
LMP-Pilot
****
Offline


not made for comfort,
but built for speed
Beiträge: 1315

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #142 - 15.03.20 um 17:41:02
 
Und ALLE diese Maßnahmen konsequent befolgen. Auch wenn’s schwer fällt. Fast alle Geschäfte zu, Spielplätze zu und nur wenn’s sein muss alleine rauszugehen wird der erste Test für uns.
Soo viel Zeit um auf GT-Eins rumzuhängen und so wenig passiert im Motorsport  weinend
Zum Seitenanfang
 

Open restraining bar just before unload
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9521
Garbsen
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #143 - 15.03.20 um 18:00:30
 
wenn ich allerdings gerade lese welchen Ansatz die die britische Regierung derzeit verfolgt dann habe ich gerade arge Zweifel das die SRO dort im Mai ihre Saisonauftaktlaufe abhalten kann  Schockiert/Erstaunt
Zitat:
Massenveranstaltungen wie Fußballspiele sollten nicht abgesagt werden, weil es vorteilhaft für einen Teil der Bevölkerung sei, das Virus zu bekommen und dadurch Antikörper, mithin Immunität zu entwickeln.

Schockiert/Erstaunt Griesgrämig Zunge
Das wird ein Riesenexperiment mit der eigenen Bevölkerung
Anscheinend sparen die jetzt seit dem Brexit wirklich 200.Mio € pro Monat wenn die ihrem überlegenen Gesundheitssystem so etwas zutrauen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.03.20 um 18:01:57 von Harald »  
Homepage  
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4892

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #144 - 15.03.20 um 18:19:48
 
Unabhängig von dem, was die Politik machen wird (was so oder so immer falsch sein wird), was jeder machen sollte: Basishygiene einhalten, Basishygiene einhalten, Basishygiene einhalten.

Ach ja, und auf die Basishygiene achten! Zwinkernd

Beim heutigen Wetter nicht rauszugehen wäre dagegen echt (zumindest hier) verschwendeter Sonntag. Man muß sich ja nicht in die Schlange bei der Eisdiele einsortieren.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #145 - 15.03.20 um 19:01:17
 
Leo schrieb am 15.03.20 um 17:27:17:
Dass es die Wirtschaft extrem hart treffen wird ist mir klar. Da es aber ALLE betrifft muss die Politik Lösungen finden.


Das ist Blödsinn !
Glaubst du dass mir Berlin einen Scheck schickt ????
Kleine Einzelhändler und solche One-Man-Show`s wie ich fallen da durchs Raster !
Wir sind da Kolataralschaden, und sonst nix.

... und wie Frank schon schrieb
Davor hab ich mehr Angst wie von dem Virus selber.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10612

Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #146 - 15.03.20 um 19:10:53
 
Die Zahl der Infizierten verdoppeltet sich hierzulande alle 2 - 3 Tage. Irgendwer meinte, wir liegen 5 Tage hinter Italien - was die Entwicklung anbetrifft, nicht das Gesundheitssystem. Aber auch da - lieber KOTR - würde ich nicht so optimistisch in die Zukunft schauen, wenn ich höre, dass Schutzkleidung rationiert werden muss.

Was mich bei all den Maßnahmen - Schulschließung, Absagen von Veranstaltungen, Restaurantschließung - wundert: der ÖPNV fährt weiter.
Und da ist es wohl eher so, dass die Kutscher unruhig werden und keine Lust mehr haben.
Kann ich verstehen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 250
HItzkirch
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #147 - 15.03.20 um 19:19:03
 
Bei uns in der Schweiz hat der Bund 10 Milliarden Franken zur Verfügung gestellt.
Bin aber sicher das der Schreiner vom Dorf nichts davon hat, dies wird sicher zuerst an die gross Konzerne gehen.

Habe bei euch den die Geschäfte bei euch noch geöffnet?
Bei uns schon. Bin mir sicher morgen hängen die ganzen Jugendlichen in den riesigen Shoppingmalls ab.  Traurig
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10058
Dortmund
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #148 - 15.03.20 um 19:19:32
 
Martin-GTS schrieb am 15.03.20 um 19:01:17:
Das ist Blödsinn !
Glaubst du dass mir Berlin einen Scheck schickt ????
Kleine Einzelhändler und solche One-Man-Show`s wie ich fallen da durchs Raster !
Wir sind da Kolataralschaden, und sonst nix.

Und diesen Leuten nutzen auch unbürokratische Kredite nichts. Den in den nächsten Jahren zurück zu zahlen ist kaum machbar.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: Corona-Virus - Auswirkungen auf den Motorsport
Antwort #149 - 15.03.20 um 19:29:52
 
Frank-Do schrieb am 15.03.20 um 19:19:32:
Martin-GTS schrieb am 15.03.20 um 19:01:17:
Das ist Blödsinn !
Glaubst du dass mir Berlin einen Scheck schickt ????
Kleine Einzelhändler und solche One-Man-Show`s wie ich fallen da durchs Raster !
Wir sind da Kolataralschaden, und sonst nix.

Und diesen Leuten nutzen auch unbürokratische Kredite nichts. Den in den nächsten Jahren zurück zu zahlen ist kaum machbar.



Danke Frank - so schaut`s aus.

Wir sichern unser Alter ab, Haus bezahlt - aber nix auf der Kante !
Ich kann auf kein Amt - die sagen zu mir
du hast doch Vermögen - verkauf dein Haus !
das ist die Realität ! Das ist Deutschland !
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5 ... 10
Thema versenden Drucken