Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
02.12.21 um 16:27:10
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo) (Gelesen: 1925 mal)
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10455

Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
18.07.21 um 01:17:34
 
Hallo, geschätzte GT-eins-Gemeinde, hallo, Racing-Fans aus dem Nürbugring-Umkreis,

ich hoffe, es geht Euch allen gut und Ihr seid gesund.
Ich befürchte, dass dieser Wunsch leider nicht in jedem Fall erfüllbar sein wird.
Da wir alle gerne zum Ring fahren und die Gastfreundschaft der Menschen in der Eifel schätzen gelernt haben, möchte ich an dieser Stelle an eine Hilfe für die Hochwasseropfer durch das gt-eins-Forum appellieren. Daher möchte ich die Ortskundigen des Forums anfragen, ob es Initiativen im Kreis Ahrweiler gibt, die unterstützt werden sollten und ob ggf. ein Spendenkonto der lokalen kommunalen Verwaltungen existiert.
Kasi, Berlin
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10455

Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #1 - 18.07.21 um 01:54:12
 
Zwei Links:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9465
Garbsen
Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #2 - 18.07.21 um 11:54:18
 
Die Ringcommunity hat dazu auch schon eine Aktion gestartet:
#wirfürdieEifel
Infos dazu:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10455

Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #3 - 18.07.21 um 16:58:24
 
Ja, die Ringcommunity verweist auch auf das Spendenkonto des Landkreises.
Sollten wir zum Stichwort noch #gt-eins-Forum anfügen, um erkennbar zu sein?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
MarkusKE
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 317
Kempten
Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #4 - 18.07.21 um 19:54:22
 
Meine Spende an den "Bürgerfonds der Verbandsgemeinde Adenau" ist schon durch. Doppelter Betrag den ich sonst an einem Wochenende bei Gabi für Übernachtung und Frühstück zahlen würde.

Und wenn wir mal ehrlich sind:
Jeder von uns hat einen gewissen Betrag übers Jahr für Besuche an der Strecke eingeplant, den wir größtenteils wegen Corona nicht ausgeben können. Davon kann man gut was spenden. Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2601

Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #5 - 18.07.21 um 19:54:25
 
ich habe bereits gespendet, denke es ist auch egal ob man gteins erkennt, Hauptsache man hilft
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6400
Müllheim
Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #6 - 18.07.21 um 20:25:54
 
Kann mich dem anschließen, ist eigentlich egal ob da ein Hashtag hinter ist oder nicht, hauptsache es wurde geholfen
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #7 - 18.07.21 um 20:30:00
 
Maggo schrieb am 18.07.21 um 19:54:25:
ich habe bereits gespendet, denke es ist auch egal ob man gteins erkennt, Hauptsache man hilft


Ja. Es ist doch vollkommen egal von wo die Leute kommen, die spenden, hauptsache den armen Schweinen da in der Region wird geholfen!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10455

Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #8 - 18.07.21 um 20:50:08
 
Ok. Hauptsache, es läuft und möglichst viele Forums-Mitglieder machen mit.
Hab jetzt anonym gespendet.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2315

Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #9 - 19.07.21 um 14:08:39
 
Wenn ihr über das Konto DE86 5775 1310 0000 3394 57 bei der KSK Ahrweiler spendet, schickt unnbedigt eine Kopie der Überweisung an kstrube@wws-strube.de

Der Manheller VT2 BMW Fahrer Kurt Strube verdoppelt die Spende dann.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
t-strube-hilft/

Tolle Aktion! Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10455

Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #10 - 19.07.21 um 21:42:29
 
Ja. Toll. Werde mal eben den Beleg als pdf speichern und rüberschicken.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10455

Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #11 - 21.07.21 um 00:03:49
 
Oha, morgen geht ein ganzer Konvoi mit freiwilliger Feuerwehr los nach Ahrweiler. Über 600 km.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10455

Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #12 - 21.07.21 um 19:59:47
 
Na, und weil Beelitz-Heilstätten auf dem Weg liegt und ich ein Faible für rote Autos habe ( Laut lachend), dachte ich, da gucke ich mal kurz vorbei.
Und was soll ich sagen? 125 Kameradinnen und Kameraden mit 30 Fahrzeugen (Freiwillige Feuerwehr, KatSchutz und THW) auf dem Weg zum Nürburgring als zentrale Sammelstelle für Ahrweiler. 12 - 14 Stunden Fahrzeit. Oha.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10455

Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #13 - 21.07.21 um 20:03:27
 
P.S.: Der Fachausdruck dafür ist übrigens "Nachbarhilfe".
Das sind schon Leute. Chapeau.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
MarkusKE
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 317
Kempten
Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #14 - 22.07.21 um 16:55:39
 
Bis zum 8. August sind alle Wochenend-Events am Nürburgring abgesagt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10455

Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #15 - 23.07.21 um 21:54:46
 
MarkusKE schrieb am 22.07.21 um 16:55:39:
Bis zum 8. August sind alle Wochenend-Events am Nürburgring abgesagt.


Würde mich wundern, wenn es dann wieder klappt. Dafür ist doch ein bisschen viel Infrastruktur kaputt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5541
Neuwied
Re: Hochwasser im Kreis Ahrweiler (und anderswo)
Antwort #16 - 24.07.21 um 13:02:57
 
MarkusKE schrieb am 22.07.21 um 16:55:39:
Bis zum 8. August sind alle Wochenend-Events am Nürburgring abgesagt.


Ist zwar in Anbetracht der Katastrophe nur nebensächlich, aber ich frage mich ob die Nürburgring-Besitzer einen Ausgleich für die ausgefallenen Veranstaltungen bekommen ? Der Nürburgring gehört ja leider nicht mehr dem Land RLP. Auf jeden Fall toll das die Besitzer das möglich gemacht haben.

Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken