Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
19.12.18 um 04:13:26
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Rhinos GT 2007 (Gelesen: 17419 mal)
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Rhinos GT 2007
23.07.06 um 11:35:04
 
Ich glaub, so wie es ist kann es nicht bleiben, oder?
Ich glaube auch nicht das sich das Starterfeld für 2007 dramatisch nach oben entwickelt, auch wenn die Teams 2007 eine längere Vorbereitungszeit haben. Man hat sich regional mehr oder weniger auf Holland, Belgien und Deutschland eingeschossen, was ja auch sinnvoll ist da viele Teams nicht wirklich gerne um die halbe Welt reisen.
Auf der anderen Seite hat man sich (meine Meinung) zwischen DSC und Belcar positioniert. Größere Autos wie in der DSC aber weniger professionell wie die Belcar (das ist nicht abwertend gemeint). Der Bereich dazwischen ist anscheinend nicht groß genug und wir ja zusätzlich noch von der FIA GT3 und der GT Open beackert. Die Rennzeit liegt bei allen ziemlich gleich auf.
Kürzere Rennen machen für mich auch keinen wirklichen Sinn. Zusätzlich kleinere Klassen auch nicht, dann ist man da wo man hergekommen ist (Divinol).
Was würdet ihr davon halten, wenn man den umgekehrten Weg der SCC nimmt und zusätzlich Prototypen ins Feld nimmt, die man natürlich halbwegs vernünftig einbremsen muss und dann auf eine Renndauer von vielleicht 4h geht. Wenn man z.B. die Boxenstopzeiten vorgibt, um z.B. Schnelltankanlagen zu vermeiden, dann könnte das für mich eine Alternative sein.
Einstampfen sollte man die Serie nicht, dafür hat man zu viel Arbeit investiert. Aber so weitermachen wie 2006 kann es in meinen Augen auch nicht sein.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
EuroBOSS
LMP-Pilot
****
Offline


BOSS Racing! That's it!

Beiträge: 1345

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #1 - 23.07.06 um 13:09:28
 
ger80 schrieb am 23.07.06 um 11:35:04:
Ich glaub, so wie es ist kann es nicht bleiben, oder?

Doch, ich denke es kann so bleiben, nur eben mit mehr Autos!  Zwinkernd

Ich spreche mich klar gegen Sportwagen bei der RGT aus! Im übrigen glaube ich auch nachwievor, das es bei der SCC mit deren Erweiterung nicht klappen wird!
Dann kommt noch der Divinol Cup, der sich ja auch für die kleineren Sportwagen öffnen möchte.
Eines Tages haben wir dann mehr gemischte wie normale!
Die Renndauer auf 4h zu erweitern halte ich ebenso für totalen Quatsch!

Meine Meinung: Es könnte/müsste zu einer Fussion mit einer schon bestehenden Rennserie kommen, anders kann ich es mir nicht vorstellen.
Gegebenenfalls wird es dabei auch einige "Opfer" zu beklagen geben...

EuroBOSS
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 23.07.06 um 13:13:24 von EuroBOSS »  
Homepage  
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #2 - 23.07.06 um 14:40:36
 
Eine Fusion ist natürliche eine Alternative. An welche Serie denkst du da?
Auf der anderern Seite ist man ja gerade mit der Rhinos GT angetretten da man was eigenes machen wollte.
Was spricht gegen eine längere Renndistanz? Man kann die Kosten auf mehrere Fahrer verteilen und man hebt sich ein wenig von Belcar, DSC, FIA GT3, GT open ab.
Die VLN fährt ja nunmal nur auf einer Strecke
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
EuroBOSS
LMP-Pilot
****
Offline


BOSS Racing! That's it!

Beiträge: 1345

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #3 - 23.07.06 um 15:40:44
 
ger80 schrieb am 23.07.06 um 14:40:36:
Eine Fusion ist natürliche eine Alternative. An welche Serie denkst du da?

Ja warum denn nicht mit dem Divinol Cup?!
Würde irgendwie auch nahe liegen, zwecks der "alten" Verbindungen und dem dahinsiechen der GTP!

Vorschlag:
Alles bis Klasse 6/7 oder 8 bleibt ein richtiger Divinol Tourenwagen Cup, die übrigen Klassen (8/9-11) gehen zur rhino`s GT Serie.
Natürlich beide Rennserien an einem Wochenende, da man ja sowieso mit eigenen Events plant.

rhino`s Energy Race "Thunder" Weekend (oder wie auch immer)  Zwinkernd

Wat meent ihr?

EuroBOSS
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Thommy
Le Mans Sieger
******
Offline


Der Mann mit dem spekulativem
Verschwörungswa hn
Beiträge: 8709

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #4 - 23.07.06 um 16:30:32
 
Warum nicht gleich eine Fusion bestehend aus rhino's GT, Divinol-Cup und GTP hä? Alle 3 Serien balgen sich um die selbe Zielgruppe, alle 3 Serien hadern mit eher geringem Teilnehmerzulauf.

Die Tourenwagen aus den Meisterschaften (sowohl die V8-STAR als auch die Teilnehmer aus dem Divinol-Cup) kann man entweder mit integrieren, ODER in die STT "abschieben". Das kommt dann aufs Fahrerfeld an.

2 x 75 min Renndauer auf WE, das dürfte eigentlich reichen, oder hä?
Zum Seitenanfang
 

Ein Blick in meine ölbesudelte Kristallkugel und der neueste Klatsch und Tratsch ist erspäht (ob ich aufgrund der verdreckten Kugel alles richtig deute, steht auf einem anderen Blatt)...
 
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #5 - 23.07.06 um 16:36:43
 
75 Minuten könnte tanken erfordern, dann kann man auch gleich richtig Langstrecke fahren
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
CC-Racing
Ex-Mitglied





Re: Rhinos GT 2007
Antwort #6 - 23.07.06 um 17:58:51
 
Hallo,

ich kann die Panil nicht so ganz verstehen, da ich eine Menge Gründe für das sehe, was hier passiert ist. Zum Start der RGT im Februar war es fast nicht möglich noch in einer gescheiten Rennserie mitfahren zu  können. Das war auch der Grund für diesen bescheidenen Kallender. Dazu kam, dass einige Teams sich schon entschieden hatten und in anderen guten Serien gemeldet waren.
Im Bereich der EGT 3 wird das auch in Zukunft nicht einfach, da der Sports Cup däfür eine gute bis sehr gute Basis liefert.
Leider haben dann nur viele "Vermieter" die RGT als Einsatzgebiet gesehen, da sie hier in einem schönen Umfeld ihre Kunden SICHER ein paar Runden drehen lassen konnten.
Richtig ist, dass sich alle Beteiligten das Spiel etwas einfacher vorgestellt haben, aber es war von vorne herein klar, dass es nicht einfach wird. Mit dem Initiator Pierre v. Mentlen ist jedoch ein Partner an Bord, der nicht wie die meisten, beim ersten Seitenwind die Flinte ins Korn wirft. Im Gegensatz zu vielen anderen Promotoren hat das Team um Pierre es begriffen was Sponsoren wollen. Andres ist der Erfolg mit Rhinos nicht zu werten! Andere werden folgen und das was noch an Ideenpotential da ist, wird hoffentlich das ein oder andere Team überzeugen. Wir werden dabei bleiben! Verbessereung sehe ich in dieser Serie lediglich im "Vertrieb". Nur auf bestehenden Wegen wird das nichts werden, aber das ist kein Thema für dieses Forum.
Sehr gefreut habe ich mich allerdings über die Postings von EuroBoss. Der alte Nörgler scheint die Serie ja wirklich zu mögen. Hier im Forum wird der Erfolg sicherlich nicht beeinflußt, aber es kann guten Input geben.
Was übrigens die Reiserei angeht, so gibt es keinen der diese mehr haßt, als es Pierre tut!!!! Der Mann reist jedesmal aus fast Italien an!!!!

Viele Grüße

Thorsten
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
EuroBOSS
LMP-Pilot
****
Offline


BOSS Racing! That's it!

Beiträge: 1345

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #7 - 23.07.06 um 19:51:42
 
Zitat:
Sehr gefreut habe ich mich allerdings über die Postings von EuroBoss. Der alte Nörgler scheint die Serie ja wirklich zu mögen.

Ganz richtig erkannt Thorsten, thanks!
Ja ich gehe sogar so weit, das ich diese Serie liebe, ok, sicher mehr platonisch..., obwohl Pierre und ich...  *kleiner Scherz* Laut lachend
Allerdings verbiete ich mir das "alt", zähle mich doch noch zur aufstrebenden/zupackenden Jugend unseres blühenden Vaterlandes!

Wer wie ich die FPChallenge/EuroGT/RGT fast von Anfang an mit verfolgt hat und dazu noch viele Rennen live gesehen hat, der muss diese Serie einfach mögen! Gerade deshalb und weil ich das unermütliche Engagement der Orga besonders schätze setzte ich mich für diese Serie ein, auch wenn es sein muss mit (meist konstruktiver) Kritik.

Leider fehlt uns (der EuroBOSS-Serie) eben etwas von diesem Enthusiasmus und Ideenreichtum, denn passende Autos gäbe es ebenso ohne Ende und spektakulär sind wir allemal, nur so richtig auf die Beine kommen wir halt nicht! Als "kleineres Licht" im Ganzen ist da aber mehr oder minder alleine wenig zu machen...
Könnte mir zwei,drei gemeinsame Events im Jahr gut vorstellen, nur nicht im Rahmen der GTP!

Ach nochwas, fragt mal meine 7 mitgereisten Freunde was Ihnen in Zolder beim "Super Prix" (neben der EuroBOSS) am besten gefallen hat, na ganz eindeutig der Abend im RGT "Fussball"-Partyzelt und die Rennboliden der rhino`s (DSC war aber auch nicht schlecht). Die kommen 100% wieder mit, wenn der Rahmen stimmt!

EuroBOSS
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 23.07.06 um 20:08:57 von EuroBOSS »  
Homepage  
IP gespeichert
 
EuroBOSS
LMP-Pilot
****
Offline


BOSS Racing! That's it!

Beiträge: 1345

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #8 - 23.07.06 um 21:06:37
 
Thommy schrieb am 23.07.06 um 16:30:32:
Warum nicht gleich eine Fusion bestehend aus rhino's GT, Divinol-Cup und GTP hä?

Was willst Du denn von der GTP noch fussionieren, doch nicht etwa die 5 übriggebliebenen Porsche..., na meinetwegen Ok, aber nur die!  Zwinkernd

Thommy schrieb am 23.07.06 um 16:30:32:
Die Tourenwagen aus den Meisterschaften (sowohl die V8-STAR als auch die Teilnehmer aus dem Divinol-Cup) kann man entweder mit integrieren, ODER in die STT "abschieben". Das kommt dann aufs Fahrerfeld an.
2 x 75 min Renndauer auf WE, das dürfte eigentlich reichen, oder hä?

Ich wäre auch hier wieder ganz klar dafür, die richtigen Tourenwagen des Divinol-Cup`s und evtl. die Donkervoorts (ausser Düchting) bei der RGT rauszulassen, das passt da einfach nicht rein.
Entweder es beginnt die große Abwanderungswelle (siehe meine "Opfer"-Theorie) oder dann wie nachstehend beschrieben.

Ohne die von mir erwähnten (dann) RGT-Fahrzeuge, sollte doch immer noch ein anständiges Tourenwagen/Donki-Feld zustande kommen, die dann in 2x30min Sprints um den Divinol Tourenwagen Cup fahren, der Rest im Headliner (maximal/ohne nachtanken) 2x60min RGT.

EuroBOSS
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #9 - 23.07.06 um 22:46:12
 
Wie ist denn die regionale Ausrichtung für 2007? Ich habe mal was von Holland, Belgien und Deutschland gelesen, aber vielleicht kann uns einer aus der Serie mehr zu dem Thema sagen? Ursprünglich wollte man ja wohl mehr (EuroGT), aber vielleicht beschränkt man sich jetzt ja eher auf eine deutsche Serie mit ein paar Gaststarts im Ausland?
Vor der Saison wurde viel über Teilnehmer aus Holland geschrieben, aber so wirklich viele sind es ja bis jetzt nicht geworden. Aber das könnte auch daran liegen, das die DSC das Masters bekommen hat und die TV Berichterstattung auf Motors und SBS6 für viele Holländer attraktiv ist.

Natürlich ist das Konzept nicht schlecht, aber das Rennformat und die zugelassenen Fahrzeuge überschneiden sich nun mal gerade in der von mir angesprochenen Region mit weiteren Serien. Und wenn man dann ehrlich ist, dann wird nach dem bisherigem Saisonverlauf so leicht keiner von einer anderen Serie für 2007 in die RGT wechseln nur weil es eine tolle (ernstgemein, danke für die party in spa, war echt klasse) party gibt.

Welche Argumente gibts es denn um ein Team von einer anderen Serie rüber zu holen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13362
Wien
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #10 - 24.07.06 um 07:59:47
 
Thommy schrieb am 23.07.06 um 16:30:32:
Warum nicht gleich eine Fusion bestehend aus rhino's GT, Divinol-Cup und GTP hä? Alle 3 Serien balgen sich um die selbe Zielgruppe, alle 3 Serien hadern mit eher geringem Teilnehmerzulauf.

Gute Idee, möchtest Du das den Verantwortlichen mitteilen oder solls wer anderer tun?  Laut lachend
Zwingen kann man sie jedenfalls nicht.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Thommy
Le Mans Sieger
******
Offline


Der Mann mit dem spekulativem
Verschwörungswa hn
Beiträge: 8709

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #11 - 24.07.06 um 08:48:02
 
cybersdorf schrieb am 24.07.06 um 07:59:47:
Gute Idee, möchtest Du das den Verantwortlichen mitteilen oder solls wer anderer tun?  Laut lachend
Zwingen kann man sie jedenfalls nicht.


Mach Du's. Oder EuroBoss. Auf Euch wird man etwas mehr hören als auf mich Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Ein Blick in meine ölbesudelte Kristallkugel und der neueste Klatsch und Tratsch ist erspäht (ob ich aufgrund der verdreckten Kugel alles richtig deute, steht auf einem anderen Blatt)...
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4696
Wiesbaden
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #12 - 25.07.06 um 11:09:44
 
Erstmal noch ein Vorschlag von mir.  Smiley
Die RGT fährt im Rahmen der LMS ein 1 Stunden Rennen und dann noch zusammen mit der LMS ein sechs Stunden Rennen... Laut lachend


Ich finde aber das man sich über die RGT 2007 keine Sorgen machen sollte, zumindest keine Großen. Augenrollen Denn diesmal haben die Teams ja länger Zeit sich vorzubereiten und da sehe ich für nächstes Jahr schon ein paar mehr Teilnehmer.
Denn wenn Swiss Racing, Wieth Racing, Grasser, Eurotech, Wallenborn und Wilke mitfahren, hätten wir schonmal 6 Stammteams und wenn sie dann noch im Rahmen des GTP Weekend oder des DSC fahren kommen bestimmt noch Gaststarter wie Lammertink, Probst, CC-Racing oder andere hinzu. Dann hätten wir doch ein Feld mit über 15 Startern und das wäre doch ein Fortschritt.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.07.06 um 11:10:45 von Max Le Mans 1996 »  

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
EuroBOSS
LMP-Pilot
****
Offline


BOSS Racing! That's it!

Beiträge: 1345

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #13 - 25.07.06 um 12:06:20
 
Max Le Mans 1996 schrieb am 25.07.06 um 11:09:44:
Erstmal noch ein Vorschlag von mir.  Smiley
Die RGT fährt im Rahmen der LMS ein 1 Stunden Rennen und dann noch zusammen mit der LMS ein sechs Stunden Rennen... Laut lachend

Quatsch, aber das weisst Du ja selber!

Max Le Mans 1996 schrieb am 25.07.06 um 11:09:44:
Denn wenn Swiss Racing, Wieth Racing, Grasser, Eurotech, Wallenborn und Wilke mitfahren, hätten wir schonmal 6 Stammteams und wenn sie dann noch im Rahmen des GTP Weekend oder des DSC fahren kommen bestimmt noch Gaststarter wie Lammertink, Probst, CC-Racing oder andere hinzu. Dann hätten wir doch ein Feld mit über 15 Startern und das wäre doch ein Fortschritt.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das das anvisierte Ziel jenes sein soll, 2007 im Rahmen der GTP oder der DSC zu fahren um dadurch ein paar Gaststarter ranzukriegen. Das hatte man ja dieses Jahr schon und so richtig funktioniert hat nicht mal das, sprich...deinen beschriebenen Fortschritt hätte es eigentlich dieses Jahr schon geben sollen!

Was aber richtig ist, alle Teams werde nun für 2007 genügend Zeit haben zu sortieren, wo und mit was sie fahren wollen.
Entscheiden sich einige für die RGT ist es super, wenn widererwarten doch nicht, dann war`s das wohl!

Blicken wir aber optimistisch voraus, denn wer einmal in Pierre`s funkelnde Augen schauen konnte, der weiss wieviel Potential und Ideen noch in ihm stecken...  Laut lachend Cool
Vergesst mir die Fusion-Option nicht!

EuroBOSS
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Henning
GT-Pilot
***
Offline


faster than lightning

Beiträge: 669
Im Norden
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #14 - 25.07.06 um 21:13:03
 
Eurotech wird wohl wieder nur sporadisch als Gaststarter bei der RGT 2007 dabeisein denk ich.
Hauptaugenmerk ist momentan ja noch Belcar, aber wenn sich da nix verändert und man mit dem LM600 dort nix reissen kann wer weiss Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Turbotime Zwinkernd
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #15 - 26.07.06 um 11:01:45
 
Wenn man mal einen Blick in die Vergangenheit und andere Serien wirft, kann man daraus vielleicht einen Hilfsanker bauen. Wie wäre es denn, wenn man die RGT als ganze Serie um ein Ereignis herum baut? Zum besseren Verständnis folgende Vergleiche: VLN um das 24h-Rennen, Truck EM um den Truck GP am Nürburgring, LMS um die 24h Le Mans. Das gabs bei der Euro GT auch schon (Marlboro Masters). Um sich für dieses Highlight zu qualifizieren, bedürfte es zwei Starts bei der RGT, was zumindest vor dem Event für ein gutes  Starterfeld sorgen sollte. Je später im Sommer das Highlight liegt, desto eher die Chance das die Felder vorher besser besetzt sind. Das Hauptevent würde ich als europäisches Event aufziehen, je nach Grösse der Starterfelder mit länderspezifischer Wertung (zielt auf die Eventmöglichkeit, Preise für unterschiedliche Länder verteilen, Gaudicharakter, Gedankenvergleiche zur A1-GP). Um den Zuschauern beim Hauptevent vel Rennen fürs Eintrittgeld zu bieten, ist die Zusammelegung mehrer Serien quasi Pflicht, dort könnte man eine Reihe Serien ansprechen, ein Mix aus GT, Tourern, Formel etc. wäre für jeden etwas, evt. Einladungs- und Showrennen).

Wenn es die Verantwortlichen ansprechen sollte, bitte ich aber um Kontaktaufnahme, denn ich habe mir mit einem Veranstalter schon mal Gedanken um eine solche Sache gemacht und werde das sicher nicht hier einfach so breit treten, vielleicht kann man ja kooperieren.

Gruss
Wolfgang
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
LMP-Pilot
****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 1661
Ulm
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #16 - 31.07.06 um 18:55:47
 
Was is los ?
das große Schweigen ausgebrochen ?

Hat jetzt der Wolfi ins Schwarze getroffen  hä?

Ich denke man sollte so wohl über weitergehende Aktionen nachdenken als aber auch die Ruhe bewahren. Dieses Jahr is fast überall Supersch..... was die Starterzahlen betrifft - mit Ausnahmen.
Ansätze finde ich von Wolfi aber recht gut.
Ebenso bin aber der Meinung daß ein PvM mit Konsorten sich nicht so leicht kirre machen lässt.
Habe mir heute erst wieder auf Motors eine Zusammenfassung angesehen. Leeeeeecker  Zwinkernd
... und Rennen sind se auch noch gefahren.
Ich denke daß durch diese Sendungen auch Leute animiert werden, Fahrer wie Zuschauer.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4696
Wiesbaden
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #17 - 31.07.06 um 19:23:06
 
Ich finde die Idee von wolfi schon gut, nur ich weiß nicht ob das viel bringen würde. Ich glaube eine Fusion wäre doch effektiver, aber nicht unbedingt die schönere Lösung.
PS.: Was sind die Marlboro Masters und wo waren die?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.07.06 um 19:23:24 von Max Le Mans 1996 »  

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
CC-Racing
Ex-Mitglied





Re: Rhinos GT 2007
Antwort #18 - 31.07.06 um 19:50:50
 
Hallo zusammen,

ich freue mich ja, dass ihr euch alle so viele Gedanken macht und es zeigt auch, dass es viele Leute gibt, die an die Serie glauben. Es macht aber auch keinen Sinn jetzt operative Hektik durch geistige Windstille zu ersetzen.
Es gibt viele gute Gedanken und hier sind auch viele dabei gewesen. Das Konzept der Serie stimmt, nur der Rahmen ist eben nicht so ganz optimal.
Jetzt gilt es sich auf 2007 zu konzentrieren. Wir sind schon voll in der Vorbereitung für das kommende Jahr, da dieses auch zum Vergessen war.
Es wird schon alles werden. An Teams und deren Interesse mangelt es nicht. Das Problem ist nur, dass inzwischen sehr viele Teams vermieten und sich damit über Wasser halten. Leider machen nicht alle davon einen wirklich guten Job und das Image dieser Aktion ist nicht unbedingt das Beste. Die Kosten sind auch nicht zu verachten und dann ist es halt etwas schwerer geworden Fahrer zu bekommen. Wieth macht in diesem Bereich in meinen Auchen mit den besten Job, den ich je gesehen habe. Billig ist das jedoch nicht und ohne Sponsoren einfach nicht zu machen. Ich würde mich sehr freuen, wenn das Konzept auch für diese Rennställe aufgehen würde, da hier eine Menge interessanter Autos schlummern. Zwei 550er in der RGT mit ein zwei Lambos, lecker!
Mal sehen was im kommenden Jahr gehen wird....

Viele Grüße

Thorsten
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #19 - 31.07.06 um 20:06:44
 
Marlboro Masters ist jetzt Ultima Master
Ist jetzt am Wochenende, dieses Jahr fährt u.a. die Dutch Supercarchallenge
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4696
Wiesbaden
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #20 - 04.08.06 um 15:42:21
 
Ich würde für die Saison 2007 vielleicht auch den Terminkalender etwas ändern.
Die Rennen in Spa, Zolder und am Nürburgring würde ich lassen, da war ja das Feld, dieses Jahr eigentlich ganz in Ordnung.
Dann würde ich statt in Spanien, vielleicht lieber in den Niederlanden fahren. (Zandvoort und Assen) Da ja auch einige Teams aus Holland kommen.
Und das Rennen am ESW... naja war ja jetzt nicht so toll, würde ich z.B. durch Hockenheim ersetzen. (Im Rahmen das GTP Weekend)
Zum Seitenanfang
 

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
Eike_Funke
GT-Pilot
***
Offline


My friends, Start your
Engines! A.Zanardi 11.05.03

Beiträge: 975

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #21 - 04.08.06 um 16:51:18
 
Man weiß doch gar nicht ob es die GTP 2007 noch gibt, und selbst wenn dann bekommt das doch keiner mit das die RGT dort fährt. Da kann man ja gleich wieder DivinolCup fahren.

Am besten wäre es wenn man im Rahmen "großer" Veranstaltungen fahren würde. Aber das würde ja sicher richtig Geld kosten, das man eventuell lieber wo anders investieren könnte.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Rennsportbilder
205489751  
IP gespeichert
 
Martin-GTS
LMP-Pilot
****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 1661
Ulm
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #22 - 04.08.06 um 17:40:16
 
Die GTP halt ich auch für die ganz falsche Richtung.
Warst du dieses Jahr mal auf einer GTP-Veranstaltung - Würg  !
Einer meiner einstigen Lieblingsevents ist nur noch ein Schatten vergangener Tage,
nicht Rhino tauglich.
Es sei denn, der PvM baut den ganzen Krempel in der GTP gleich mit um  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Eike_Funke
GT-Pilot
***
Offline


My friends, Start your
Engines! A.Zanardi 11.05.03

Beiträge: 975

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #23 - 04.08.06 um 20:26:35
 
Ja ich war dieses Jahr wieder bei der GTP (ESW) und werde noch nach Most fahren, allerdings fahre ich nur dort wegen des DivinolCups.

GTP wird zur RPW (Rhino´s Power Weekend) oder Rhino´s Energy Weekend  Laut lachend

Allerdings glaube ich, das der Pierre und all die anderen in der Orga erstmal die RGT richtig zum laufen bringen wollen.

Was hat man in den 90er eigentlich anders gemacht um große Felder zubekommen? Lag es nur an den mangelden Alternativen, der besseren Wirtschaft, an der Zeit eben oder was auch immer?


Auf jeden Fall stört mich die "Kleinstaaterei" der Gt-Welt. Jeder macht ne eigene Serie. Eigenartigerweise geht das in den Benelux-Ländern, Frankreich und England recht gut.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Rennsportbilder
205489751  
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #24 - 05.08.06 um 10:33:00
 
Eike_Funke schrieb am 04.08.06 um 20:26:35:
Auf jeden Fall stört mich die "Kleinstaaterei" der Gt-Welt. Jeder macht ne eigene Serie.

Das alleine ist ja nicht so schlimm. Freuen wir uns, dass es noch solche Serien gibt. Das Problem sehe ich aber eher woanders. Wenn jeder mit seiner Serie ein eigenes Event machen möchte, ist es doch kein Wunder das alle irgendwann vor leeren Tribühnen fahren werden, die Starterfelder durch jede kleinste Serie auch weiter abgefrühstückt werden und jede neue Serie flugs wieder in der Versenkung verschwindet. Was mich in D wundert, dass es die meisten Serienbetreiber noch nicht mal schaffen, ein richtig grosses Motorsportwochenende mit einem Haufen an Serien zu zeigen. Da hätten wir es dann wieder: ein grosses Event über drei Tage mit Programm satt und als Highlight ein grosses Rennen, in dem man alle Autos des Wochenendes zusammen gegeneinander fahren lassen würde.

Aber wahrscheinlich kommen jetzt wieder die Korintenkacker mit "aber die Klassen passen doch gar nicht zusammen ... und bla bla ..."

So gibt datt nie was!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
LMP-Pilot
****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 1661
Ulm
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #25 - 05.08.06 um 10:43:38
 
wolfi_555 schrieb am 05.08.06 um 10:33:00:
"aber die Klassen passen doch gar nicht zusammen ... und bla bla ..."
So gibt datt nie was!


... das is mir so was von Wurscht  Zunge

Ich will top gefüllte Starterfelder, spannende Positionskämpfe und den ganzen Tag was zu gucken haben.
Alles andere is mir so was von egal. Hauptsache `s brummt.
Mein Interesse gilt spannendem Motorsport - egal wie die Serie heißt.
... und wenn sie an dem Dacia-Logan-Cup am Schluss die Schalldämpfer wegreissen und 40 Fahrzeuge haben - ist vielleicht auch das gut.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
MPZ-Markus
Teamchef
*****
Offline


Racesound Junkie !!!
Beiträge: 2001
Hochrhein
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #26 - 05.08.06 um 16:50:15
 
Zitat:
... und wenn sie an dem Dacia-Logan-Cup am Schluss die Schalldämpfer wegreissen und 40 Fahrzeuge haben - ist vielleicht auch das gut.  Zwinkernd


Ich bin dabei.... Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
CC-Racing
Ex-Mitglied





Re: Rhinos GT 2007
Antwort #27 - 06.08.06 um 16:30:00
 
Hallo,

wie viel Langeweile muss man haben um so einen sch.... zu schreiben?  hä?
Nun ja, wir werden sehen was im kommenden Jahr passieren wird...

Viele Grüße

Thorsten
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #28 - 06.08.06 um 16:35:10
 
Zitat:
Hallo,

wie viel Langeweile muss man haben um so einen sch.... zu schreiben?  hä?


Locker bleiben ....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
LMP-Pilot
****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 1661
Ulm
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #29 - 06.08.06 um 17:55:52
 
@ Thorsten

du bist doch mit drinnen. Gib uns halt ein paar Infos an was man feilt.
Gotsseidank gibt es Leute die das Geschehen interessiert.
Aus offizieller Seite hört man ja seit Wochen nix.

... und nein mir is nicht langweilig. Ich geh jetzt in Urlaub.
Schreib du !
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13362
Wien
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #30 - 06.08.06 um 18:02:20
 
Zitat:
wie viel Langeweile muss man haben um so einen sch.... zu schreiben?  hä?

Und wieviel Magensäure muß man haben, um sich drüber so zu ärgern? - Machen wirs wie unser Bundeskanzler, bleiben wir gelassen. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Michael
Zuschauer
*
Offline



Beiträge: 72

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #31 - 06.08.06 um 19:15:32
 
welcher Bundeskanzler, von welchem Stern kommst Du denn?? Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend

Gruß Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13362
Wien
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #32 - 06.08.06 um 19:17:41
 
(Vom V8Stern vielleicht. Laut lachend)
Wieder einer, der sich nicht in der Politik auskennt.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #33 - 06.08.06 um 19:22:03
 
Bevor ihr euch jetzt streitet ob das eine Frau ist oder nicht sollte man dazusagen das ihr aus verschiedenen Ländern kommt. Smiley
Naja, vielleicht ist die Magensäure durch die "falsche" Serie beim Masters entstanden ?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13362
Wien
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #34 - 06.08.06 um 19:38:40
 
ger80 schrieb am 06.08.06 um 19:22:03:
Bevor ihr euch jetzt streitet ob das eine Frau ist oder nicht...

Welche(r) von den zwei?? Laut lachend

Zitat:
Naja, vielleicht ist die Magensäure durch die "falsche" Serie beim Masters entstanden ?

Ernsthaft: das versteh ich jetzt nicht ganz, wieso falsche Serie?
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #35 - 06.08.06 um 20:07:52
 
Ich denke, die RGT wäre da auch gerne gefahren ...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Eike_Funke
GT-Pilot
***
Offline


My friends, Start your
Engines! A.Zanardi 11.05.03

Beiträge: 975

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #36 - 06.08.06 um 20:09:13
 
Naja, DutchSuperCarChallenge statt Rhinos-GT - so isses doch gemeint, oder?
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Rennsportbilder
205489751  
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #37 - 06.08.06 um 20:22:54
 
Mag sein, eigentlich war es nur ein Spaß bezüglich der Magensäure.
Ich bin leider nicht beim Maters gewesen, allerdings nicht wegen Magensäure sondern Tränenflüssigkeit
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
CC-Racing
Ex-Mitglied





Re: Rhinos GT 2007
Antwort #38 - 06.08.06 um 20:43:27
 
Hallo,

zunächst einmal einen schönen Urlaub! Ich kann leider auch nichts weiteres dazu sagen, da ich mit der Orga der RGT nichts mehr zu tun habe und auch wenig hatte. Pierre ist hier der Ansprechpartner der Wahl und nur er kann was dazu sagen. Die Informationspolitik ist leider wirklich sehr bescheiden und auch ich hätte gerne das ein oder andere Mal ein paar Infos mehr. Wir wissen jedoch auch noch nicht was wir im kommenden Jahr machen werden. Es gibt ein paar Optionen und ich schaue mich derzeit um wo wir was machen können und dann werden wir gemeinsam entscheiden was passieren wird.
Dijon werde ich zu einem Kurzurlaub im Burgund nutzen. Mal sehen was da abgehen wird und vor allem wie viele Teams dort anreisen werden.

Viele Grüße

Thorsten
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #39 - 06.08.06 um 21:02:09
 
Hm, das ist schade. Dann bekommen wir jetzt wohl noch weniger Infos bezüglich der RGT Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
CC-Racing
Ex-Mitglied





Re: Rhinos GT 2007
Antwort #40 - 18.08.06 um 11:23:55
 
Hallo,

es ist wirklich shr schade das es hier so still geworden ist. Ich führe das aber mal auf die noch immer andauernden Ferien zurück.
Eine neue Serie ins Leben zu rufen, oder besser eine alte wieder zu beleben ist halt nicht so einfach! Leider ist es auch nicht so einfach die Akteure unter einen Hut zu bekommen, da zwischen Aussage und Handeln oft eine dicke Lücke klafft. Bedauerlich finde ich jedoch, dass es zur Zeit in fast keiner deutschen Sprintserie so wirklich interessant ist. Es sind immer die gleichen Akteuere die dort sind. Die Szene steht aus meiner Sicht an einer schwierigen Stelle.
Im kommenden Jahr kann ich auch noch nicht so ganz sagen wie und wo es auch für uns weitergeht. Zwischen Chaouki und mir ist da auch noch kein Konsenz gefunden.
Die ganze Geschichte istmir persönlich in Bezug auf den Spaßfaktor fast schon zu zeitintensiv geworden. Die RGT hat da einen guten Ansatz gemacht, der jedoch miene Erwartungen nicht erfüllt hat. Es war aber völlig klar, dass es nicht einfach werden wird! Ich denke auch, dass wir im kommenden Jahr wieder dabei seien werden.

Viele Grüße

Thorsten
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ThomasR
LMP-Pilot
****
Offline


Speed was ok, the corner
was too tight...
Beiträge: 1050
Hünfelden
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #41 - 18.08.06 um 12:59:21
 
Grassers Ultima steht zum Verkauf  Augenrollen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
Homepage 158349648  
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #42 - 18.08.06 um 19:57:16
 
Ja, die wollen doch schon länger einen eigenen Wagen mit gewisser Ultima Ähnlichkeit bauen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
LMP-Pilot
****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 1661
Ulm
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #43 - 18.08.06 um 20:11:45
 
Haben die das nicht wegen dem fehlenden "Diridari" gekänzelt ?

Ich kann mir das momentan nicht so recht vorstellen.
Der Grasser bleibt den Rennen der RGT fern weil die Kohle fehlt,
und dann legt er noch ne neue Karre auf.

Wenn er das alte los wird sieht`s vieleicht wieder anders aus.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Haupti
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 279
Ballycotton Co. Cork Ireland
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #44 - 20.08.06 um 16:40:43
 
der Trailer bei Grasser steht auch zum Verkauf. Wenn man ein neues Projekt auflegt verkauft man wohl kaum seinen ein Jahr alten Trailer. Das schaut dann doch sehr nach finanznot aus  unentschlossen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
287891329  
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13362
Wien
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #45 - 20.08.06 um 16:49:41
 
Das betrifft aber nicht mehr die Rhinos GT. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #46 - 20.08.06 um 18:08:27
 
Sondern?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Haupti
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 279
Ballycotton Co. Cork Ireland
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #47 - 20.08.06 um 19:00:29
 
Zitat:
Sondern?


Das würde ich auch gern wissen! Für mich hat die Rhinos GT ein weiteres spektakuläres Fahrzeug verloren  Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 
287891329  
IP gespeichert
 
wekatz
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1787

Re: Rhinos GT 2007
Antwort #48 - 20.08.06 um 19:57:16
 
Haupti schrieb am 20.08.06 um 16:40:43:
der Trailer bei Grasser steht auch zum Verkauf. Wenn man ein neues Projekt auflegt verkauft man wohl kaum seinen ein Jahr alten Trailer. Das schaut dann doch sehr nach finanznot aus  unentschlossen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wie kommst du darauf das der Trailer 1 Jahr alt ist? In der Anzeige steht nur das der Paintjob aus dieser Saison stammt. Wenn ich mich richtig erinnere stand er auch schon während der letzten Saison zum Verkauf.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
Haupti
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 279
Ballycotton Co. Cork Ireland
Re: Rhinos GT 2007
Antwort #49 - 20.08.06 um 20:10:57
 
Man lese die Nachrichten vom 23.09.2005  Zunge

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 20.08.06 um 20:42:53 von Haupti »  
287891329  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken