Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
23.09.18 um 16:00:10
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa (Gelesen: 4906 mal)
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7311
Dortmund
Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #50 - 04.07.18 um 15:17:59
 
Oederland schrieb am 04.07.18 um 14:30:15:
Die Hersteller hatten allerdings auch kein Interesse, selbst die Kosten für den Stream zu übernehmen, was mal von ACO oder FIA angeboten wurde. Man kann natürlich darüber streiten, ob die Hersteller auch noch den Stream finanzieren müssen, wenn sie schon die Wagen stellen.


Das ist wohl kaum Aufgabe der Herrsteller. Darum muss sich der ACO kümmern. Sie können nicht immer nur kassieren und keine Gegenleistung erbringen.

Mich würde mal interessieren wie viel man durch diesen bezahl Stream eingenommen hat. Ich glaube nicht dass viele Leute dafür Geld ausgegeben haben.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 550

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #51 - 04.07.18 um 15:20:24
 
Glaube nicht, dass Porsche sich von dem Toyota-Ansturm gefürchtet hätte  Zwinkernd

Geht einfach darum der Welt mal zu zeigen was mit so Prototypen geht, wenn man nicht an Reglements gebunden wäre. Und jetzt mal eine kleine Vorstellung am Rande: Lieber 10-15 Sportwagenklassiker ohne WM mit solchen Fahrzeugen als WEC + USCC + ELMS + AsLMS + was weiß ich noch, wo großteils nichts halbes und nichts ganzes ist und Strecken nach Sponsoren oder Antrittsgeldern rausgesucht werden und interne Regularien vll schon die eine oder andere Strecke ausschließt.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 04.07.18 um 15:20:34 von 956er »  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3120

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #52 - 04.07.18 um 19:24:11
 
Oederland schrieb am 04.07.18 um 14:30:15:
Man hätte zumindest den 919er nehmen können, wie er ist. Aber dann wäre es eher denkbar gewesen, dass auch Toyota mit ihrem Wagen aufkreuzt, so wie er ist. Da Toyota mit dem WEC-Programm beschäftigt ist und auch wenn nur sehr wenig weiterentwickelt wurde, kann man doch recht sicher sein, dass Toyota den Aufwand für einen extra Nordschleife-LMP1 nicht eingeht.

Ich kann mir nicht so recht vorstellen, daß Toyota ein großartiges Interesse an der Nordschleife hat. Klar, im Rahmen der 24h taucht man immer wieder mit Lexus-Fahrzeugen auf, aber einen richtigen Bezug hat man bei Toyota nicht zum Ring. Im Gegensatz zu Porsche, für die die Nordschleife ein ganz wichtiger Fixpunkt der Firmenhistorie ist.

Frank-Do schrieb am 04.07.18 um 15:17:59:
Oederland schrieb am 04.07.18 um 14:30:15:
Die Hersteller hatten allerdings auch kein Interesse, selbst die Kosten für den Stream zu übernehmen, was mal von ACO oder FIA angeboten wurde. Man kann natürlich darüber streiten, ob die Hersteller auch noch den Stream finanzieren müssen, wenn sie schon die Wagen stellen.


Das ist wohl kaum Aufgabe der Herrsteller. Darum muss sich der ACO kümmern. Sie können nicht immer nur kassieren und keine Gegenleistung erbringen. [...]

Könnte man so sehen, aber die Hersteller betreiben Motorsport ja nicht als Selbstzweck, sondern die Serien als Marketingplattform, und wenn sie das Optimum aus der Plattform rausholen wollen, muß man da unter Umständen selber etwas dazu beitragen. Wer eine acht- oder neunstellige Summe für den Einsatz von zwei Autos in 8 Rennen p.a. ausgeben kann, kriegt ja wohl noch ne sechsstellige Summe zusammen fürs Streaming, klassisches Fernsehen, Print, etc aufgetrieben, um eine akzeptablere Reichweite zu erreichen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6830

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #53 - 05.07.18 um 20:19:16
 
Olli_Martini schrieb am 29.06.18 um 10:48:36:
05:19,5 min.


3 Zeiten unter 6 Minuten.
Und eine Maximalgeschwindigkeit von 369 auf der Döttinger Höhe.
Was hat damals eigentlich der 917/10 da erreicht? Weiß das jemand?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4604
Neuwied
Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #54 - 05.07.18 um 21:18:25
 
rinato schrieb am 05.07.18 um 20:19:16:
Und eine Maximalgeschwindigkeit von 369 auf der Döttinger Höhe.
Was hat damals eigentlich der 917/10 da erreicht? Weiß das jemand?


Bei der "Remember Le Mans" DVD gibt es beim Bonus-Material ein wundervolles Interview mit Willi Kauhsen. Der erzählt, dass er beim Testen mit dem Interserie 917/10 auf der Döttinger Höhe in den Drehzahlbegrenzer gefahren sei. Als er das an der Box den Technikern erzählt, haben die ungläubig auf das Datenblatt der Getriebeübersetzungen geschaut.

Er war wohl um die 400 km/h schnell  Durchgedreht Laut lachend
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.07.18 um 21:21:02 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2018
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2730

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #55 - 06.07.18 um 08:04:44
 
schon erstaunlich wie präsent das thema um porsches rekordfahrt in den sozialen medien ist. von alonsos frankreichrundfahrt hört und liest man schon lange nichts mehr.
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1568
Nähe Saarbrücken
Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #56 - 06.07.18 um 10:02:58
 
Lemansclaus schrieb am 05.07.18 um 21:18:25:
rinato schrieb am 05.07.18 um 20:19:16:
Und eine Maximalgeschwindigkeit von 369 auf der Döttinger Höhe.
Was hat damals eigentlich der 917/10 da erreicht? Weiß das jemand?


Der erzählt, dass er beim Testen mit dem Interserie 917/10 auf der Döttinger Höhe in den Drehzahlbegrenzer gefahren sei. Als er das an der Box den Technikern erzählt, haben die ungläubig auf das Datenblatt der Getriebeübersetzungen geschaut.

Er war wohl um die 400 km/h schnell  Durchgedreht Laut lachend



Von diesem Auto und der Serie erzählt mir mein Vater heute noch  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10109
Lüneburg
Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #57 - 06.07.18 um 23:48:12
 
Dirk schrieb am 06.07.18 um 08:04:44:
schon erstaunlich wie präsent das thema um porsches rekordfahrt in den sozialen medien ist. von alonsos frankreichrundfahrt hört und liest man schon lange nichts mehr.

Tja, so läuft´s PR-Business im Automobilsektor. Schon sein ca. 100 Jahre...
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Leo
LMP-Pilot
****
Offline


not made for comfort,
but built for speed
Beiträge: 1136

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #58 - 07.07.18 um 09:42:27
 
Fred G. Eger schrieb am 06.07.18 um 23:48:12:
Dirk schrieb am 06.07.18 um 08:04:44:
schon erstaunlich wie präsent das thema um porsches rekordfahrt in den sozialen medien ist. von alonsos frankreichrundfahrt hört und liest man schon lange nichts mehr.

Tja, so läuft´s PR-Business im Automobilsektor. Schon sein ca. 100 Jahre...

Und trotzem fragen noch immer einige nach dem Sinn dieser Aktion  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Open restraining bar just before unload
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10109
Lüneburg
Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #59 - 07.07.18 um 10:56:47
 
Leo schrieb am 07.07.18 um 09:42:27:
Fred G. Eger schrieb am 06.07.18 um 23:48:12:
Dirk schrieb am 06.07.18 um 08:04:44:
schon erstaunlich wie präsent das thema um porsches rekordfahrt in den sozialen medien ist. von alonsos frankreichrundfahrt hört und liest man schon lange nichts mehr.

Tja, so läuft´s PR-Business im Automobilsektor. Schon sein ca. 100 Jahre...

Und trotzem fragen noch immer einige nach dem Sinn dieser Aktion  Zwinkernd

Rekordfahrten gab es seit Anbeginn. Höchstgeschwindigkeit, Dauerlauf, Rundenrekord, you name it...
Alle Marken versuchten da irgend einen knackigen Rekord zu brechen um das zu vermarkten. Montlhéry (F) war so ein Platz wo man sich tummelte, Brooklands (GB) auch und Monza (I) ebenfalls.
Schon immer war der Grund maximale Aufmerksamkeit. Damals nannte man es Werbung, heute heisst das PR.

Kürzlich war in irgend einem Altfahrzeigemagazin ein Bericht über so ein Monster, der Renault Nervasport von 1934. Ich träumte eine (sehr kurze) Zeil lang von einer Repika des Citroen 2 CV Barbot von 1953, aber D und TÜV, weiss man ja...
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Oederland
GT-Pilot
***
Offline


Früher war alles besser

Beiträge: 344

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #60 - 07.07.18 um 16:44:46
 
Kann eigentlich jeder mit einem wie auch immer gearteten Wagen auf der Nordschleife fahren (nötiges Kleingeld vorausgesetzt)? Oder gibt es bestimmte Sicherheitsvorgaben, die der Wagen erfüllen muss?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 870

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #61 - 08.07.18 um 12:48:35
 
Oederland schrieb am 07.07.18 um 16:44:46:
Kann eigentlich jeder mit einem wie auch immer gearteten Wagen auf der Nordschleife fahren (nötiges Kleingeld vorausgesetzt)? Oder gibt es bestimmte Sicherheitsvorgaben, die der Wagen erfüllen muss?


Mit genügend Kleingeld kannst du die Strecke wahrscheinlich sogar kaufen? Alles eine Frage des Preises...  Zwinkernd

Ich kann der ganzen Aktion noch immer nichts abgewinnen. Da steht doch jetzt eine Zeit im luftleeren Raum. Solange der Wagen keinem Reglement entspricht und kein anderer den gleichen Versuch macht, kann man das doch mit nichts vergleichen. Klar war die Runde schnell. Aber war sie jetzt tatsächlich am Rande des derzeit möglichen oder war die Zeit mit der heutigen Technik einfach im Bereich dessen was zu erwarten war? Bzw. hätte man sogar noch eine niedrigere Zeit erwarten können?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6356

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #62 - 08.07.18 um 12:50:04
 
Die Zeit ist doch eh ein Marketinggag. Ein 919 fährt eine x:19 Zwinkernd
Und klar wäre da noch mehr drin gewesen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy962
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 373

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #63 - 08.07.18 um 18:59:21
 
Das es eine x:19 Zeit war halte ich für Zufall. Und die Kritik an der Aktion ist für mich nicht nachvollziehbar!
Porsche hat gezeigt was mit einem darauf vorbereiteten Prototypen auf der Nordschleife momentan möglich ist. Nicht mehr und nicht weniger.
Da ist jetzt kein Alter Rekord entwertet worden und eine Bestmarke unserer Zeit gesetzt worden.
Schön das Porsche die theoretischen Diskussionen in der Praxis beantwortet hat!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Oederland
GT-Pilot
***
Offline


Früher war alles besser

Beiträge: 344

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #64 - 10.07.18 um 16:49:20
 
787B schrieb am 08.07.18 um 12:48:35:
Aber war sie jetzt tatsächlich am Rande des derzeit möglichen oder war die Zeit mit der heutigen Technik einfach im Bereich dessen was zu erwarten war? Bzw. hätte man sogar noch eine niedrigere Zeit erwarten können?

Vorsicht, sonst kramt Nissan noch seinen LMP1 aus. Der fährt dann sogar im Rückwärtsgang noch 1 min schneller. Jedenfalls in der Vorankündigung Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 870

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #65 - 10.07.18 um 20:43:52
 
Oederland schrieb am 10.07.18 um 16:49:20:
787B schrieb am 08.07.18 um 12:48:35:
Aber war sie jetzt tatsächlich am Rande des derzeit möglichen oder war die Zeit mit der heutigen Technik einfach im Bereich dessen was zu erwarten war? Bzw. hätte man sogar noch eine niedrigere Zeit erwarten können?

Vorsicht, sonst kramt Nissan noch seinen LMP1 aus. Der fährt dann sogar im Rückwärtsgang noch 1 min schneller. Jedenfalls in der Vorankündigung Zwinkernd


Ja, stimmt! Den hatte ich schon wieder vergessen... Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7311
Dortmund
Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #66 - 10.07.18 um 22:01:17
 
Oederland schrieb am 10.07.18 um 16:49:20:
Vorsicht, sonst kramt Nissan noch seinen LMP1 aus. Der fährt dann sogar im Rückwärtsgang noch 1 min schneller. Jedenfalls in der Vorankündigung Zwinkernd


Der würde doch spätestens im Hatzenbach liegen bleiben.   Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3120

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #67 - 10.07.18 um 23:15:30
 
Sie hätten zumindest genug Zeit gehabt, die Kinderkrankheiten auszukurieren und das Hybridsystem zum Laufen zu kriegen... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


Bentley Speed8 4ever!

Beiträge: 624

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #68 - 11.07.18 um 13:07:22
 
Herr Mardenborough ist sicherlich schon Feuer und Flamme für die Aktion.  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jense
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 51

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #69 - 11.07.18 um 13:50:46
 
NoD48 schrieb am 11.07.18 um 13:07:22:
Herr Mardenborough ist sicherlich schon Feuer und Flamme für die Aktion.  Durchgedreht


Den Kommentar hätte man sich sparen können.... Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 

Ring is calling!
 
IP gespeichert
 
Luna
Mechaniker
**
Offline


Spa rules!!
Beiträge: 224
Kaiserslautern
Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #70 - 11.07.18 um 15:58:36
 
Den Kommentar hätte man sich nicht nur sparen können...ich find diese Aussage einfach nur dumm
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


Bentley Speed8 4ever!

Beiträge: 624

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #71 - 11.07.18 um 19:38:52
 
Luna schrieb am 11.07.18 um 15:58:36:
Den Kommentar hätte man sich nicht nur sparen können...ich find diese Aussage einfach nur dumm


Sportsfreund, komm erstmal wieder runter. In einer völlig fiktiven Diskussion um einen Wagen, der einen Rekordversuch unternimmt, ist es ja wohl legitim das Fahrerkarussel zu drehen.
Der Herr M. hat sicher unangenehme Erfahrungen mit der Nordschleife und wäre in diesem Fall vielleicht auf Wiedergutmachung aus. Man kann das "Feuer und Flamme" sein also in mehrere Richtungen interpretieren.
Anyway... Kreativität im weitesten Sinne mit Dummheit zu assoziieren, ist sicher auch nicht fair und trifft den Geist der Netiquette noch weniger als der von mir gemachte Witz (der übrigens auch ganz Ironie/schwarzer Humor-konform mit einem Emoji versehen ist. Siehe Netiquette Punkt 4).

Klar sehr unschön was damals passiert ist. Es ist genug darüber gesagt und geschrieben worden bzw hat dieser Unfall ja auch eine Vielzahl von Auswirkungen und Maßnahmen nach sich gezogen.

Für alle weiteren guten Menschen, die nur zu gern die Moralkeule schwingen... Frei nach Otto Julius Bierbaum: Humor ist wenn man trotzdem lacht.

Hoffentlich wurde bei dem Unfall niemand dir nahe stehendes in Mitleidenschaft gezogen, im Normalfall also: Schwamm drüber und back to topic. Mit dem 919 Evo hat das ja nicht wirklich etwas zu tun.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Online


Prototypenfetischist

Beiträge: 3379
Nordeifel
Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #72 - 11.07.18 um 20:26:45
 
Lieber NoD48, Deine Rechtfertigungen oder Erklärungen in allen Ehren, Netiquette hin oder her, aber die Jungs haben Recht - der Kommentar (oder Witz, wie Du es nennst) war einfach äußerst unpassend.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.07.18 um 20:28:11 von Ralli »  
 
IP gespeichert
 
Maggo
LMP-Pilot
****
Online



Beiträge: 1600

Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #73 - 11.07.18 um 21:32:51
 
Ich glaube diesen Thread könnte man so langsam schließen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7311
Dortmund
Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #74 - 11.07.18 um 21:59:54
 
Insbesondere weil er Rekord in Spa heißt. Da sind wir doch ein klein wenig vom Thema abgekommen.   Cool

Nur mal eine Anekdote am Rande. In Spa wird eine Kurve nach einem Fahrer benannt der auf dieser Strecke an einem tödlichen Unfall beteiligt war und hier ist helle Aufregung da es sich jemand wagt einen Namen zu erwähnen der auf der Nordschleife an einem tödlichen Unfall beteiligt war.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.07.18 um 22:10:34 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Online


Prototypenfetischist

Beiträge: 3379
Nordeifel
Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #75 - 11.07.18 um 22:41:57
 
Jetzt das auch noch....  Augenrollen
Lasst uns hier einen Strich drunter machen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cmh73
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 181
NRW
Re: Porsche 919 Tribute - Rekord in Spa
Antwort #76 - 12.07.18 um 19:07:33
 
Timo Bernhard plästert mit dem 919 Evo über den leider mittlerweile umgebauten Flugplatz (Umbau wegen des Stunts des Tastaturkriegers - und nein er war nicht der Erste und wird wohl auch nicht der Letzte sein der da abfliegt) und zeigt was gehen kann - und kaum schwenkt die Diskussion in eine Richtung die einigen hier nicht passt heisst es Schwamm drüber.
Alles ganz klasse hier am Nürburgring.
Was die Aktion damals alles bis heute nach sich gezogen hat wird einfach ausgeblendet.

Forza
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken