Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
02.12.21 um 22:36:55
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Lambda Performance (Gelesen: 19232 mal)
sleider
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 83
dortmund
Re: Lambda Performance
Antwort #50 - 18.05.21 um 20:06:42
 
Hallo

Schön zusehen das es die Variante noch gibt.
Wäre schön den GT in der Variante mal auf der Nordschleife zusehen.
Allerdings glaube ich nicht das er noch Konkurenz fähig ist.
Es sei den er wurde Überarbeitet.

Gruss Sascha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4615
Do
Re: Lambda Performance
Antwort #51 - 18.05.21 um 20:52:28
 
Soundlover schrieb am 18.05.21 um 18:56:55:
Hat das Teil überhaupt noch eine FIA Homologation?


Die originale Homologation war bis Ende 2019 gültig, im Interview mit Andreas Müller 2018 sprach dieser davon, dass man die Homologation um ein weiteres Jahr evrlängern könnte (Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen ), was aber mittlerweile auch abgelaufen wäre.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3597
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Lambda Performance
Antwort #52 - 18.05.21 um 22:17:32
 
Peter_B schrieb am 18.05.21 um 20:52:28:
Soundlover schrieb am 18.05.21 um 18:56:55:
Hat das Teil überhaupt noch eine FIA Homologation?


Die originale Homologation war bis Ende 2019 gültig, im Interview mit Andreas Müller 2018 sprach dieser davon, dass man die Homologation um ein weiteres Jahr evrlängern könnte (Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen ), was aber mittlerweile auch abgelaufen wäre.


Im Text steht das auch nach 2019, ein Drei Jahres Programm möglich ist.
Also kann man annehmen das die Homologation bis Ende 2022 verlängerbar war.
Ich hoffe dass, das Passiert ist und wir die GTs doch bald wieder Sehen und Hören!  Smiley

Weiß jemand wie lange man so eine Homologation verlängern kann, wenn mann will?

Um die Konkurrenzfähigkeit würde ich mir wenig Sorgen machen.
In der Australischen GT Serie sind einige nicht mehr ganz Taufrische GT3 dabei, die stehen den Aktuellen Boliden bisher in nichts nach.

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.05.21 um 22:19:01 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4615
Do
Re: Lambda Performance
Antwort #53 - 18.05.21 um 22:28:28
 
VIPERfan 89 schrieb am 18.05.21 um 22:17:32:
Peter_B schrieb am 18.05.21 um 20:52:28:
Soundlover schrieb am 18.05.21 um 18:56:55:
Hat das Teil überhaupt noch eine FIA Homologation?


Die originale Homologation war bis Ende 2019 gültig, im Interview mit Andreas Müller 2018 sprach dieser davon, dass man die Homologation um ein weiteres Jahr evrlängern könnte (Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen ), was aber mittlerweile auch abgelaufen wäre.


Im Text steht das auch nach 2019, ein Drei Jahres Programm möglich ist.
Also kann man annehmen das die Homologation bis Ende 2022 verlängerbar war.
Ich hoffe dass, das Passiert ist und wir die GTs doch bald wieder Sehen und Hören!  Smiley

Weiß jemand wie lange man so eine Homologation verlängern kann, wenn mann will?

Um die Konkurrenzfähigkeit würde ich mir wenig Sorgen machen.
In der Australischen GT Serie sind einige nicht mehr ganz Taufrische GT3 dabei, die stehen den Aktuellen Boliden bisher in nichts nach.



Nein, dass Interview war von Anfang 2018 und da war die Rede davon, dass man interessierrten Kunden zu diesem Zeitpunkt noch ein drei-Jahresprogramm anbieten könnte, sprich die Saisons 2018, 2019 und 2020.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.05.21 um 22:31:19 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6400
Müllheim
Re: Lambda Performance
Antwort #54 - 18.05.21 um 22:35:54
 
VIPERfan 89 schrieb am 18.05.21 um 22:17:32:
Peter_B schrieb am 18.05.21 um 20:52:28:
Soundlover schrieb am 18.05.21 um 18:56:55:
Hat das Teil überhaupt noch eine FIA Homologation?


Die originale Homologation war bis Ende 2019 gültig, im Interview mit Andreas Müller 2018 sprach dieser davon, dass man die Homologation um ein weiteres Jahr evrlängern könnte (Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen ), was aber mittlerweile auch abgelaufen wäre.

Ich hoffe dass, das Passiert ist und wir die GTs doch bald wieder Sehen und Hören!

Was jetzt? Die GTs auf der Nordschleife sehen oder die GTs hören? Beides zusammen wird schwierig  Laut lachend
Spaß beiseite, hören würde ich die auch gerne wieder.
Überhaupt ist es schön mal wieder etwas von Lambda Performance zu hören  Smiley
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3597
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Lambda Performance
Antwort #55 - 18.05.21 um 22:45:39
 
Peter_B schrieb am 18.05.21 um 22:28:28:
VIPERfan 89 schrieb am 18.05.21 um 22:17:32:
Peter_B schrieb am 18.05.21 um 20:52:28:
Soundlover schrieb am 18.05.21 um 18:56:55:
Hat das Teil überhaupt noch eine FIA Homologation?


Die originale Homologation war bis Ende 2019 gültig, im Interview mit Andreas Müller 2018 sprach dieser davon, dass man die Homologation um ein weiteres Jahr evrlängern könnte (Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen ), was aber mittlerweile auch abgelaufen wäre.


Im Text steht das auch nach 2019, ein Drei Jahres Programm möglich ist.
Also kann man annehmen das die Homologation bis Ende 2022 verlängerbar war.
Ich hoffe dass, das Passiert ist und wir die GTs doch bald wieder Sehen und Hören!  Smiley

Weiß jemand wie lange man so eine Homologation verlängern kann, wenn mann will?

Um die Konkurrenzfähigkeit würde ich mir wenig Sorgen machen.
In der Australischen GT Serie sind einige nicht mehr ganz Taufrische GT3 dabei, die stehen den Aktuellen Boliden bisher in nichts nach.



Nein, dass Interview war von Anfang 2018 und da war die Rede davon, dass man interessierrten Kunden zu diesem Zeitpunkt noch ein drei-Jahresprogramm anbieten könnte, sprich die Saisons 2018, 2019 und 2020.


Zitat direkt aus dem Text:

"Die Homologation des Autos läuft vorerst noch bis 2019, kann aber von uns danach noch verlängert werden um interessierten Kunden ein 3-Jahres-Programm zu ermöglichen."

Bedeutet nach Adam Riese und Eva Zwerg, 2020-2022.


@hrkothe

Das sehe Ich auch so.
Es ist wirklich toll wieder von Lambda zu hören. Smiley
Ich hatte schon befürchtet dass das Thema Ford GT GT3 endgültig am Ende ist.

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.05.21 um 22:50:06 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2316

Re: Lambda Performance
Antwort #56 - 18.05.21 um 23:34:41
 
VIPERfan 89 schrieb am 18.05.21 um 22:45:39:
Peter_B schrieb am 18.05.21 um 22:28:28:
VIPERfan 89 schrieb am 18.05.21 um 22:17:32:
Peter_B schrieb am 18.05.21 um 20:52:28:
Soundlover schrieb am 18.05.21 um 18:56:55:
Hat das Teil überhaupt noch eine FIA Homologation?


Die originale Homologation war bis Ende 2019 gültig, im Interview mit Andreas Müller 2018 sprach dieser davon, dass man die Homologation um ein weiteres Jahr evrlängern könnte (Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen ), was aber mittlerweile auch abgelaufen wäre.


Im Text steht das auch nach 2019, ein Drei Jahres Programm möglich ist.
Also kann man annehmen das die Homologation bis Ende 2022 verlängerbar war.
Ich hoffe dass, das Passiert ist und wir die GTs doch bald wieder Sehen und Hören!  Smiley

Weiß jemand wie lange man so eine Homologation verlängern kann, wenn mann will?

Um die Konkurrenzfähigkeit würde ich mir wenig Sorgen machen.
In der Australischen GT Serie sind einige nicht mehr ganz Taufrische GT3 dabei, die stehen den Aktuellen Boliden bisher in nichts nach.



Nein, dass Interview war von Anfang 2018 und da war die Rede davon, dass man interessierrten Kunden zu diesem Zeitpunkt noch ein drei-Jahresprogramm anbieten könnte, sprich die Saisons 2018, 2019 und 2020.


Zitat direkt aus dem Text:

"Die Homologation des Autos läuft vorerst noch bis 2019, kann aber von uns danach noch verlängert werden um interessierten Kunden ein 3-Jahres-Programm zu ermöglichen."

Bedeutet nach Adam Riese und Eva Zwerg, 2020-2022.


@hrkothe

Das sehe Ich auch so.
Es ist wirklich toll wieder von Lambda zu hören. Smiley
Ich hatte schon befürchtet dass das Thema Ford GT GT3 endgültig am Ende ist.



Nein! Ein Kunde hätte das Auto Anfang 2018 kaufen können und damit starten in 2018 + 2019 + 2020 (=3 Jahre)!



Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3597
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Lambda Performance
Antwort #57 - 18.05.21 um 23:45:43
 
Doch!

Im Text steht das die Homologation vorerst bis Ende 2019 geht, und von Lambda DANACH! noch Verlängert werden kann, so das für etwaige Kunden ein 3Jahres Programm möglich ist.

3 Jahre Nach 2019 heißt, 2020, 2021, 2022.
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19394
Düsseldorf
Re: Lambda Performance
Antwort #58 - 19.05.21 um 12:51:24
 
VIPERfan 89 schrieb am 18.05.21 um 17:01:12:
Sepp schrieb am 18.05.21 um 15:53:11:
Lambda testet gerade 4 neue Ford Gt evo in Hockenheim mit Nico Verdonck!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Hoffentlich sehen wir diese tollen Fahrzeuge mal wieder!!!



ALTER!!! Schockiert/Erstaunt
Das sind doch mal richtig Interessante Nachrichten.
Bitte 2 ins GT Masters und 2 auf die Nordschleife  Smiley



Wenn jetzt noch 5 DACIA  Cool  LMDh beim testen erwischt werden, ja dann ist die Welt wieder in Ordnung.  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.05.21 um 12:51:43 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: Lambda Performance
Antwort #59 - 19.05.21 um 15:24:24
 
Anfang 2018 hat Lambda ein 3 Jahresprogramm im Angebot!

Das Auto ist allerdings nur noch für 2 Jahre homologiert!

-> also sagt Lambda, dass die Homologation um 1(!) Jahr verlängert werden kann & damit das 3 Jahres Programm möglich wird.

Ergo umfasst das 3 Jahresprogramm die Jahre 2018, 2019 und 2020


Lambda wird nicht Anfang 2018 für ein Programm in den Jahren 2020-2022 ohne jegliche Homologationsklarheiten geworben haben!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.05.21 um 15:24:50 von 956er »  
 
IP gespeichert
 
sleider
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 83
dortmund
Re: Lambda Performance
Antwort #60 - 20.05.21 um 09:21:55
 
Moin

Gibt es noch nichts neues wo für die 4 GT sein sollen?

Gruss Sascha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Sepp
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 305

Re: Lambda Performance
Antwort #61 - 20.05.21 um 11:51:38
 
„Das ist erst der Anfang“ lässt auf mehr hoffen  Cool

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Online


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9466
Garbsen
Re: Lambda Performance
Antwort #62 - 20.05.21 um 11:52:11
 
für die Sammlergarage ?
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Sepp
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 305

Re: Lambda Performance
Antwort #63 - 20.05.21 um 12:46:34
 
Das ist hoffentlich damit NICHT gemeint  unentschlossen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3597
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Lambda Performance
Antwort #64 - 20.05.21 um 19:36:49
 
Sepp schrieb am 20.05.21 um 12:46:34:
Das ist hoffentlich damit NICHT gemeint  unentschlossen


Das wär ja Deprimierend.  unentschlossen
Wie sieht es den eigentlich Grundsätzlich mit so einer  Homologation als GT3 aus?
Wie oft kann man die Verlängern?
Wer kann die Verlängern?

Wie sähe es den mit einer Nationalen Homologation aus?
Ich bilde mir ein sowas mal Irgendwo Gelesen zu haben, das es die Möglichkeit auch gibt.
Lasse mich da aber gern Korrigieren wenn es nicht stimmt.  Smiley
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19394
Düsseldorf
Re: Lambda Performance
Antwort #65 - 20.05.21 um 20:23:18
 
Harald schrieb am 20.05.21 um 11:52:11:
für die Sammlergarage ?


Oder doch eher "Masters Endurance Legends"...  Cool
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 624

Re: Lambda Performance
Antwort #66 - 21.05.21 um 08:25:11
 
VIPERfan 89 schrieb am 20.05.21 um 19:36:49:
Sepp schrieb am 20.05.21 um 12:46:34:
Das ist hoffentlich damit NICHT gemeint  unentschlossen


Das wär ja Deprimierend.  unentschlossen
Wie sieht es den eigentlich Grundsätzlich mit so einer  Homologation als GT3 aus?
Wie oft kann man die Verlängern?
Wer kann die Verlängern?

Wie sähe es den mit einer Nationalen Homologation aus?
Ich bilde mir ein sowas mal Irgendwo Gelesen zu haben, das es die Möglichkeit auch gibt.
Lasse mich da aber gern Korrigieren wenn es nicht stimmt.  Smiley


Einfach alle vier in die SPX bei der VLN und gut.

Könnte mir auch Vorstellen das Berger eine Sondergenehmigung für die DTM vorsieht (Für den neuen M4 ja evtl. auch)
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Online


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9466
Garbsen
Re: Lambda Performance
Antwort #67 - 21.05.21 um 09:06:44
 
Ich kenne jetzt nicht im Detail die Einsatzkosten des Gerätes

Aber wenn du da beispielsweise 40-50€/km kalkulieren müsstest dann sehe ich keinen Grund warum sich das jemand für einen Renneinsatz antun sollte wenn du das ganze auch für ein Viertel der Kosten bekommen kannst wenn du einen anderen Hersteller wählst

dann lieber den Hobel in die Sammlergarage stellen

By the way : welche Werksfahrer könnte Ford derzeit für solch ein DTM-Programm zur Verfügung stellen?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.05.21 um 09:12:01 von Harald »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19394
Düsseldorf
Re: Lambda Performance
Antwort #68 - 21.05.21 um 12:55:16
 
Harald schrieb am 21.05.21 um 09:06:44:
Ich kenne jetzt nicht im Detail die Einsatzkosten des Gerätes

Aber wenn du da beispielsweise 40-50€/km kalkulieren müsstest dann sehe ich keinen Grund warum sich das jemand für einen Renneinsatz antun sollte wenn du das ganze auch für ein Viertel der Kosten bekommen kannst wenn du einen anderen Hersteller wählst

dann lieber den Hobel in die Sammlergarage stellen

By the way : welche Werksfahrer könnte Ford derzeit für solch ein DTM-Programm zur Verfügung stellen?


Bei Ford rüchtelt man ein comeback von Klaus N. & Klaus L.   Cool
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric racing & Oreca Ferrari /
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9872
Dortmund
Re: Lambda Performance
Antwort #69 - 21.05.21 um 16:00:18
 
Harald schrieb am 21.05.21 um 09:06:44:
Aber wenn du da beispielsweise 40-50€/km kalkulieren müsstest dann sehe ich keinen Grund warum sich das jemand für einen Renneinsatz antun sollte


Ich wüsste da einen Grund. Damit jemand aus Österreich sich freut der mit dem Geld anderer Leute sehr großzügig zu sein scheint.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: Lambda Performance
Antwort #70 - 21.05.21 um 16:35:56
 
Bei anderen Herstellern ist das Geschäftsmodell: Autos von vorneherein als Sammelerobjekt an interessierte, solvente Kunden verscherbeln, zurückleasen und mit Racing Pedigree garniert den Wert steigern...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3597
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Lambda Performance
Antwort #71 - 21.05.21 um 23:10:02
 
Harald schrieb am 21.05.21 um 09:06:44:
Ich kenne jetzt nicht im Detail die Einsatzkosten des Gerätes

Aber wenn du da beispielsweise 40-50€/km kalkulieren müsstest dann sehe ich keinen Grund warum sich das jemand für einen Renneinsatz antun sollte wenn du das ganze auch für ein Viertel der Kosten bekommen kannst wenn du einen anderen Hersteller wählst

dann lieber den Hobel in die Sammlergarage stellen

By the way : welche Werksfahrer könnte Ford derzeit für solch ein DTM-Programm zur Verfügung stellen?


Ich weiß schon warum sich das einer der es kann und möchte, "Antun" würde.
Weil es eben Menschen im Motorsportzirkus gibt die Bock drauf haben statt des 100erdsten Porsche GT3 R, des 150igsten AMG GT3, oder des 200erdsten Audi R8 GT3 eben ein Außergewöhnliches Auto bringen zu wollen.

Es sind alle drei Gute, Erfolgreiche und auch schön anzusehende Rennwagen, aber eben relativ Beliebig und Austauschbar

@Frank-Do

Sollte Ich gemeint sein, versichere Ich dir das ich nur mit dem Geld großzügig bin, das ich selbst Verdiene!

Selbst wenn ich irgendwo eine Brieftasche voll Geld finden würde, würde Ich es nicht behalten, weil es nicht mir Gehört!
Sowas geht sofort zur nächsten Polizeidienststelle!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.05.21 um 23:11:46 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1126

Re: Lambda Performance
Antwort #72 - 21.05.21 um 23:16:51
 
Harald schrieb am 21.05.21 um 09:06:44:
Ich kenne jetzt nicht im Detail die Einsatzkosten des Gerätes

Aber wenn du da beispielsweise 40-50€/km kalkulieren müsstest dann sehe ich keinen Grund warum sich das jemand für einen Renneinsatz antun sollte wenn du das ganze auch für ein Viertel der Kosten bekommen kannst wenn du einen anderen Hersteller wählst

dann lieber den Hobel in die Sammlergarage stellen

By the way : welche Werksfahrer könnte Ford derzeit für solch ein DTM-Programm zur Verfügung stellen?


Wahrscheinlich hast du recht und wirtschaftlich macht das keinen Sinn. Allerdings befürchte ich, dass dann leider noch mehr Modelle verschwinden und am Ende nur noch 5-6 Modelle übrig bleiben (Audi, Lamborghini, AMG, BMW, Porsche, Ferrari). Ich denke, wir sind schon längere Zeit auf dem Weg dahin, denn die Nissans, McLaren und Aston Martins werden auch gefühlt immer weniger.
Ich hoffe, dass es da noch Idealisten gibt oder solche, die das Marketingpotential eines Exoten schätzen. Die Serien mit einer Vielfalt von 10-11 unterschiedlichen Fabrikaten sehe ich nicht mehr und bei etlichen Autos ist es echt schade: Nissan GTR, Corvette, Ford GT, Camaro, Viper, Mosler, Saleen, Maserati um nur einige zu nennen. Eine Zeit lang bin ich häufig nach Zolder und Spa gefahren, weil die Supercar Challenge mit den Mosler und Marcos und dem Divitec Eigenbau einiges zu bieten hatte.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken