Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
11.12.19 um 01:59:27
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
VLN 2020 (Gelesen: 10546 mal)
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6886

VLN 2020
05.09.19 um 19:28:20
 
GTronix360 Team mcchip-dkr erwägt den Einsatz eines Porsche Cayman GT4 in der SP10-Klasse in der VLN 2020 und auch beim 24h Rennen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 171

Re: VLN 2020
Antwort #1 - 06.09.19 um 00:01:27
 
ich erwäge auch den Einsatz eines DTM Omegas und eines ITC Calibras in der VLN...
der Dieter erzählt mal wieder...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3556
Do
Re: VLN 2020
Antwort #2 - 06.09.19 um 16:00:04
 
Termine für 2020:

21.03.2020 – VLN 1
04.04.2020 – VLN 2
18.04.2020 – VLN 3
27.06.2020 – VLN 4
11.07.2020 – VLN 5
01.08.2020 – VLN 6
29.08.2020 – VLN 7 (6h-Rennen)
26.09.2020 – VLN 8
24.10.2020 – VLN 9


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
McSchu
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2252
Aachen
Re: VLN 2020
Antwort #3 - 06.09.19 um 16:04:31
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 06.09.19 um 00:01:27:
ich erwäge auch den Einsatz eines DTM Omegas und eines ITC Calibras in der VLN...
der Dieter erzählt mal wieder...


Naja, er muss es ja öffentlich sagen, damit etwaige Kunden auf die zu kommen können. Würde er nichts sagen, dann kommt keiner und das Thema ist schon jetzt erledigt  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1121

Re: VLN 2020
Antwort #4 - 06.09.19 um 16:09:02
 
Peter_B schrieb am 06.09.19 um 16:00:04:
Termine für 2020:

21.03.2020 – VLN 1
04.04.2020 – VLN 2
18.04.2020 – VLN 3
27.06.2020 – VLN 4
11.07.2020 – VLN 5
01.08.2020 – VLN 6
29.08.2020 – VLN 7 (6h-Rennen)
26.09.2020 – VLN 8
24.10.2020 – VLN 9


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


So viel dazu dass es lt. Hahne in 2020 nur noch 8 Rennen gibt...

Lauf 3 clasht mit der SRO in Monza, zudem Back to back mit dem QR was in einem grottigen Feld für das letztgenannte enden könnte...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1356

Re: VLN 2020
Antwort #5 - 06.09.19 um 17:05:02
 
Soundlover schrieb am 06.09.19 um 16:09:02:
Peter_B schrieb am 06.09.19 um 16:00:04:
Termine für 2020:

21.03.2020 – VLN 1
04.04.2020 – VLN 2
18.04.2020 – VLN 3
27.06.2020 – VLN 4
11.07.2020 – VLN 5
01.08.2020 – VLN 6
29.08.2020 – VLN 7 (6h-Rennen)
26.09.2020 – VLN 8
24.10.2020 – VLN 9


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


So viel dazu dass es lt. Hahne in 2020 nur noch 8 Rennen gibt...

Lauf 3 clasht mit der SRO in Monza, zudem Back to back mit dem QR was in einem grottigen Feld für das letztgenannte enden könnte...


vln 1 mit den 12h sebring
vln 4 mit blancpain zandvoort und 6h watkins glen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 171

Re: VLN 2020
Antwort #6 - 06.09.19 um 21:21:58
 
die VLN-Termine für 2020 nerven jetzt schon...

@ Soundlover: andauernd auf dem Herrn Hahne rum hacken nervt auch! muss das sein?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1121

Re: VLN 2020
Antwort #7 - 06.09.19 um 21:55:58
 
Ja, das muss bei Zeiten sein.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
JoTy
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4

Re: VLN 2020
Antwort #8 - 06.09.19 um 23:49:53
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 06.09.19 um 21:21:58:
die VLN-Termine für 2020 nerven jetzt schon...

@ Soundlover: andauernd auf dem Herrn Hahne rum hacken nervt auch! muss das sein?


Wer so viel auf der VLN/ dem Nürburgring unqualifiziert rumhackt wie Herr Hahne, muss auch einstecken können.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 3997
Nordeifel
Re: VLN 2020
Antwort #9 - 07.09.19 um 12:13:37
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 06.09.19 um 21:21:58:
@ Soundlover: andauernd auf dem Herrn Hahne rum hacken nervt auch! muss das sein?


Wenn jemand permanent Unwahrheiten und Blödsinn verbreitet dann darf man das auch permanent erwähnen (oder rumhacken, wie Du es nennst).
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 171

Re: VLN 2020
Antwort #10 - 08.09.19 um 21:42:27
 
das Thema Hahne lassen wir wohl besser, diese Diskussion würde eh nur ausarten
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
1927AD
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 295

Re: VLN 2020
Antwort #11 - 09.09.19 um 10:41:21
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 08.09.19 um 21:42:27:
das Thema Hahne lassen wir wohl besser, diese Diskussion würde eh nur ausarten


Das hast du aber jetzt vom Zaun gebrochen.
Ich würde den auch gerne mal abgemahnt sehen, wegen permanenter Rufschädigung und dem Verbreiten von Unwahrheiten.  
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 171

Re: VLN 2020
Antwort #12 - 10.09.19 um 05:23:25
 
ich hab NICHT angefangen. aber egal jetzt.

die Diskussion sollte sich vielleicht wieder auf den Terminkalender der VLN-Saison 2020 verlagern

meine Meinung zu dem Kalender 2020: Katastrophe!
Ich erkläre auch, warum ich der Meinung bin, daß es der schlechteste Kalender ist, an den ich mich erinnern kann:

VLN1:
richtig früh im Jahr, 3.März Wochenende, demnach finden die Einstellfahrten noch früher statt, bzw. fallen wahrscheinlich aus wegen schlechtem Wetter...
Dazu dann noch die Überschneidung mit den 12h Sebring bzw. der WEC in Sebring.

VLN2:
immer noch früh im jahr, das riecht nach Nebel...
Dann ist an diesem WE auch noch Auftakt der Osterferien...

VLN3:
immer noch Osterferien, überschneidet sich mit IMSA in Long Beach und BES (3h Nonza)

VLN4:
am ersten Wochenende der Sommerferien...
Gleichzeitig dann noch BSS in Zandvoort und 6h Watkins Glen.

VLN5:
in den Sommerferien...

VLN6:
in den Sommerferien...
eine Woche nach den 24h Spa und am gleichen WE ist wieder IMSA...

VLN7:
endlich ein guter Termin!

VLN8:
IMSA, Laguna Seca...

VLN9:
in den Herbstferien...

Qualirennen:
am gleichen WE wie die WEC in Spa, nur eine Woche nach VLN3...

24h-Rennen:
Termin ist besser als letztes Jahr, ist nicht so nah dran an LeMans...


mein persönliches Fazit:

@Frank aus Dortmund: du must dich jetzt entscheiden, IMSA oder VLN? Spass beiseite, so wird das nix, daß der Frank sich mal wiecder nen VLN-Lauf anschaut...

6 Rennen innerhalb von Schulferien! und dazu noch zahlreiche Überschneidungen, dabei hab ich z.B. GT-Masters, Creventic und DTM noch gar nicht berücksichtigt..., dieser Kalender ist doch der Suizid der VLN!!!

krieg ich jetz auch ne Abmahnung?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8319
Dortmund
Re: VLN 2020
Antwort #13 - 10.09.19 um 06:57:06
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 10.09.19 um 05:23:25:
@Frank aus Dortmund: du must dich jetzt entscheiden, IMSA oder VLN? Spass beiseite, so wird das nix, daß der Frank sich mal wiecder nen VLN-Lauf anschaut...



Ohje  unentschlossen. Dabei wollte ich doch so gerne mal wieder an die Nordschleife.  Was ein Jammer.  weinend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1121

Re: VLN 2020
Antwort #14 - 10.09.19 um 07:29:44
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 10.09.19 um 05:23:25:
ich hab NICHT angefangen. aber egal jetzt.

die Diskussion sollte sich vielleicht wieder auf den Terminkalender der VLN-Saison 2020 verlagern

meine Meinung zu dem Kalender 2020: Katastrophe!
Ich erkläre auch, warum ich der Meinung bin, daß es der schlechteste Kalender ist, an den ich mich erinnern kann:

VLN1:
richtig früh im Jahr, 3.März Wochenende, demnach finden die Einstellfahrten noch früher statt, bzw. fallen wahrscheinlich aus wegen schlechtem Wetter...
Dazu dann noch die Überschneidung mit den 12h Sebring bzw. der WEC in Sebring.

VLN2:
immer noch früh im jahr, das riecht nach Nebel...
Dann ist an diesem WE auch noch Auftakt der Osterferien...

VLN3:
immer noch Osterferien, überschneidet sich mit IMSA in Long Beach und BES (3h Nonza)

VLN4:
am ersten Wochenende der Sommerferien...
Gleichzeitig dann noch BSS in Zandvoort und 6h Watkins Glen.

VLN5:
in den Sommerferien...

VLN6:
in den Sommerferien...
eine Woche nach den 24h Spa und am gleichen WE ist wieder IMSA...

VLN7:
endlich ein guter Termin!

VLN8:
IMSA, Laguna Seca...

VLN9:
in den Herbstferien...

Qualirennen:
am gleichen WE wie die WEC in Spa, nur eine Woche nach VLN3...

24h-Rennen:
Termin ist besser als letztes Jahr, ist nicht so nah dran an LeMans...


mein persönliches Fazit:

@Frank aus Dortmund: du must dich jetzt entscheiden, IMSA oder VLN? Spass beiseite, so wird das nix, daß der Frank sich mal wiecder nen VLN-Lauf anschaut...

6 Rennen innerhalb von Schulferien! und dazu noch zahlreiche Überschneidungen, dabei hab ich z.B. GT-Masters, Creventic und DTM noch gar nicht berücksichtigt..., dieser Kalender ist doch der Suizid der VLN!!!

krieg ich jetz auch ne Abmahnung?


Gerade die IMSA Überschneidungen sind besonders ärgerlich, da mindestens die Hälfte des Starterfeldes in beiden Championaten fährt.
Noch schlimmer ist nur dass man 1 Woche nach den Spa24h fährt, gerade für die Teams aus den V Klassen wird es unmöglich werden die Autos gut vorzubereiten.

Für welches BuLa nimmst du die Ferien zu Hand? Das ist doch Deutschlandweit anders...

Die Überschneidung mit der WEC Spa ist kein Problem, eher ein Vorteil da Fahrer und Zuschauer Samstagabend rüberfahren können.
Und weil man vor dem Big One 4 Rennen unterbringen muss gehts halt nicht anders...

Wenn man mich fragt ist nur das QR eine Woche nach VLN3 bischen blöd.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2175

Re: VLN 2020
Antwort #15 - 10.09.19 um 07:48:39
 
Soundlover schrieb am 10.09.19 um 07:29:44:
Gerade die IMSA Überschneidungen sind besonders ärgerlich, da mindestens die Hälfte des Starterfeldes in beiden Championaten fährt.
Noch schlimmer ist nur dass man 1 Woche nach den Spa24h fährt, gerade für die Teams aus den V Klassen wird es unmöglich werden die Autos gut vorzubereiten.


Sehe ich auch so.
Die VLN sollte viel mehr Rücksicht auf die IMSA nehmen. Überschneidungen mit NASCAR sollte man auch vermeiden
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 3997
Nordeifel
Re: VLN 2020
Antwort #16 - 10.09.19 um 08:25:01
 
Der Kalender ist völlig ok. Außer die Überschneidung mit der Kirmes bei mir im Dorf. Da hätte man ja schon Rücksicht drauf nehmen können.  Zunge Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6886

Re: VLN 2020
Antwort #17 - 10.09.19 um 09:59:58
 
Maggo schrieb am 10.09.19 um 07:48:39:
Soundlover schrieb am 10.09.19 um 07:29:44:
Gerade die IMSA Überschneidungen sind besonders ärgerlich, da mindestens die Hälfte des Starterfeldes in beiden Championaten fährt.
Noch schlimmer ist nur dass man 1 Woche nach den Spa24h fährt, gerade für die Teams aus den V Klassen wird es unmöglich werden die Autos gut vorzubereiten.


Sehe ich auch so.
Die VLN sollte viel mehr Rücksicht auf die IMSA nehmen. Überschneidungen mit NASCAR sollte man auch vermeiden


Ganz schlimm sind auch die Überschneidungen mit den Supercars in Australien!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16780
Düsseldorf
Re: VLN 2020
Antwort #18 - 10.09.19 um 11:11:16
 
Ralli schrieb am 10.09.19 um 08:25:01:
Der Kalender ist völlig ok. Außer die Überschneidung mit der Kirmes bei mir im Dorf. Da hätte man ja schon Rücksicht drauf nehmen können.  Zunge Durchgedreht


Das ist ja ein Skandal...   Smiley  ob da evtl. der Hahne seine Finger mit im Spiel hat ?!?

Sehr schlimm sind die Überschneidungen der VLN mit den 1074 Rennen der UK Club Sport Szene in Knockhill, Pembrey, Castle Comb, Bishopscourt, Teesside Autodrome, Llandow Circuit und dem Three Sisters Race Circuit nicht zu vergessen.   Cool
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3556
Do
Re: VLN 2020
Antwort #19 - 10.09.19 um 11:18:44
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 10.09.19 um 05:23:25:
ich hab NICHT angefangen. aber egal jetzt.

die Diskussion sollte sich vielleicht wieder auf den Terminkalender der VLN-Saison 2020 verlagern

meine Meinung zu dem Kalender 2020: Katastrophe!
Ich erkläre auch, warum ich der Meinung bin, daß es der schlechteste Kalender ist, an den ich mich erinnern kann:




Jedes Jahr das gleiche sinnlose Meckern über die Rennkalender  Augenrollen
In einem Jahr gibt es höchstens 52 Wochenenden, wovon ca. 20 wegen den Wintermonaten schonmal wegfallen. Jetzt soll deiner Meinung nach noch auf die Schulferien Rücksicht genommen werden, fallen also nochmal 10 Wochenenden Weg. Bleiben noch 22 Wochenenden, an denen du dann gerne ohne Überschneidungen GT Masters, VLN, Blancpain und IMSA unterkriegen würdest. Merkste selber, oder?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8319
Dortmund
Re: VLN 2020
Antwort #20 - 10.09.19 um 13:14:50
 
Jaguar44 schrieb am 10.09.19 um 11:11:16:
Sehr schlimm sind die Überschneidungen der VLN mit den 1074 Rennen der UK Club Sport Szene in Knockhill, Pembrey, Castle Comb, Bishopscourt, Teesside Autodrome, Llandow Circuit und dem Three Sisters Race Circuit nicht zu vergessen.   Cool


Deshalb schaffe ich es auch nie zum Ring.  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16780
Düsseldorf
Re: VLN 2020
Antwort #21 - 10.09.19 um 17:40:38
 
Frank-Do schrieb am 10.09.19 um 13:14:50:
Jaguar44 schrieb am 10.09.19 um 11:11:16:
Sehr schlimm sind die Überschneidungen der VLN mit den 1074 Rennen der UK Club Sport Szene in Knockhill, Pembrey, Castle Comb, Bishopscourt, Teesside Autodrome, Llandow Circuit und dem Three Sisters Race Circuit nicht zu vergessen.   Cool


Deshalb schaffe ich es auch nie zum Ring.  Laut lachend


Das kann ich gut verstehen, was ist schon der Ring im Vergleich zu dem Three Sisters    Kuss  Race Track im schönen Wigan.
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
macherey
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 131

Re: VLN 2020
Antwort #22 - 10.09.19 um 18:22:13
 
Ich denke mal die anderen Rennserien sollten sich in Zukunft mal an die VLN richten. Von den Zuschauerzahlen können die anderen eh nicht mithalten. Daher finde ich es schon lustig das über den Terminkalender so gehetzt wird. Wie schon meine Vorredner geschrieben haben , man kann es nicht jedem recht machen . Also, nach meinen Ansichten, alles gut!!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 182
HItzkirch
Re: VLN 2020
Antwort #23 - 10.09.19 um 18:41:37
 
Also ich finde Rennen während den Schulferien super. So kann ich mit meinem Göttibub ein paar Tage in die Eifel fahren.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8319
Dortmund
Re: VLN 2020
Antwort #24 - 10.09.19 um 20:58:34
 
macherey schrieb am 10.09.19 um 18:22:13:
Ich denke mal die anderen Rennserien sollten sich in Zukunft mal an die VLN richten.


Genau so wird es kommen.  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
Mechaniker
**
Offline


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 293
Adenau
Re: VLN 2020
Antwort #25 - 11.09.19 um 21:14:09
 
Heini, Du weißt, dass ich große Stücke auf Dich halte, aber bei Deiner Meinung zum VLN Kalender 2020 kann ich nur fassungslos den Kopf schütteln.

März und April sowie womöglich der Oktober Termin sind vom Wetter her Schei.sse.
In den Ferien darf auch kein Rennen stattfinden, dazu keine Überschneidungen mit der IMSA (das ist doch nicht ernst gemeint, oder?).

Und der Termin eine Woche nach dem 24h Rennen in Spa wird die VLN endgültig zum Scheitern bringen, wie sollen denn ca. 140 - 150 Autos aus den sogenannten kleineren Klasse in nur einer Woche die Autos fertig kriegen.

Schreib doch einfach mal Deinen Wunschkalender, würde mich sehr interessieren, wie Du die Termine setzen würdest!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.09.19 um 21:48:42 von Olli_Martini »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1121

Re: VLN 2020
Antwort #26 - 11.09.19 um 21:44:16
 
Olli_Martini schrieb am 11.09.19 um 21:14:09:
Und der Termin eine Woche nach dem 24h Rennen wird die VLN endgültig zum Scheitern bringen, wie sollen denn ca. 140 - 150 Autos aus den sogenannten kleineren Klasse in nur einer Woche die Autos fertig kriegen.



Das hast du durcheinandergebracht, das war ein kleiner Spaß von mir Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 171

Re: VLN 2020
Antwort #27 - 21.09.19 um 03:27:08
 
so, endlich wieder online...

aus wissentschaftlich/pädagogischer Sicht ganz interessant was hier abging.

Da wurde der gegensätzliche Standpunkt in Sachen Herr Hahne auf das andere Thema übertragen, ganz normale Gruppendynamik, wie auf der Arbeit...

Ich nehme mal Stellung:

Es war nicht alles ernst gemeint, insbesondere das mit der Imsa und Frank aus Dortmund, war eher lustig gemeint...

ABER, es sollte jedem klar sein, daß wenn 6 von 9 rennen in den Ferien liegen, dies nicht unbedingt von Vorteil für die Anzahl der Teilnehmer, bzw. auch für die Fans ist. Siehe 6h-rennen, wo einige Teams auch über einen Mangel an mechaniker klagten...

Normalerweise guck ich jedes Rennen vor Ort, klappt leider nicht immer...
wenn dann aber 3 Rennen in den Sommerferien liegen, ist es schwierig auch noch den Familienurlaub unter zubringen. Dies sollte den anderen Familienvätern auch so gehen.
Wenn ich dies falsch sehe, bzw. dies nur auf mich zutrifft, tja, dann ist dies eben so und dann lieg ich mit meiner Meinung falsch und freu mich auf die nächste Saison ohne so niedrige Starterzahlen wie beim 6h-Rennen.

@Olli Martini: hat Deine persönliche Meinung über mich gelitten, nur weil ich Kritik geäussert habe?

trotzdem find ich es z.B. schade, daß im April, WEC in Spa, DTM in Zolder und Qualirennen am Ring am gleichen WE stattfinden...
Ich wäre gerne zu allen drei Veranstaltungen hin gefahren, so werde ich wahrscheinlich  die WEC besuchen und dann erst Samstag Abend/Sonntag Morgen zum Qualirennen an die Schleife...Schade eigentlich

so, Leute, bis später
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.09.19 um 03:29:27 von Heini von der Steilstrecke »  
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8319
Dortmund
Re: VLN 2020
Antwort #28 - 21.09.19 um 04:04:49
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 21.09.19 um 03:27:08:
@Olli Martini: hat Deine persönliche Meinung über mich gelitten, nur weil ich Kritik geäussert habe?


Heini was fällt dir eigentlich ein hier Kritik zu äußern?   Schäm dich! Laut lachend

Es gibt in diesem Land 4 Dinge die man nicht kritisieren darf,  auch dann nicht wenn man sinnvolle oder nachgewiesen logische Argumente hat.  Die Klimapolitik,  die Flüchtlingspolitik,  die Fußball Nationalmannschaft und deren Trainer sowie die VLN. Alles blühende Landschaften wo es optimal läuft.  Augenrollen Zumindest in der beratungsresitenten und engstirnigen Welt vieler Beteiligter und Anhänger.   Cool
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.09.19 um 04:05:34 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1121

Re: VLN 2020
Antwort #29 - 28.09.19 um 12:39:07
 
Interessant was Bernhard Mühler eben im Interview eröffnete. Man würde nächstes Jahr gerne ein SP9 Auto für Moritz Kranz einsetzen, sucht aber noch Budget und gleichstarke co. Fahrer.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
LMP-Pilot
****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 1791
Ulm
Re: VLN 2020
Antwort #30 - 02.10.19 um 11:06:32
 
Mazda hat nen TCR vorgestellt:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Könnte dann ja auch evtl am Ring auftauchen
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Thorsten
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1474
Köln
Re: VLN 2020
Antwort #31 - 02.10.19 um 14:12:30
 
Finde den Terminkalender 2020 auch nicht optimal. Gerade das Wochenende im April....WEC,DTM und Qualirennen innerhalb von ein paar Kilometern.

Aber ich möchte auch nicht in der Haut derer stecken, die die Saison planen. Die VLN ist nicht alleine am Ring unterwegs, daher ist es nicht immer einfach, es allen recht zu machen. Gerade im Bereich der SP9/GT3, da hat man ja das Gefühl, das die Serien immer mehr werden.

Auch stelle ich mir die Frage, ob es wirklich Sinn macht, die Wochenenden auf 3 Tage auszuweiten. Mal gespannt, wie viele Teams im Juli Samstags VLN fahren, uns Sonntags dann noch das Creventic Rennen. Es sind dann ja immerhin Sommerferien. Wenn dann noch einige Teams beklagen, das dann teilweise Mechaniker fehlen, will ich nicht wissen, wie die das hinbekommen wollen. Glaube eher, das sich beide die Teams gegenseitig klauen. Aber ich hoffe, das ich eines besseren belehrt werde. Würde mich freuen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1651
Nähe Saarbrücken
Re: VLN 2020
Antwort #32 - 02.10.19 um 14:13:54
 
Frank-Do schrieb am 21.09.19 um 04:04:49:
Heini von der Steilstrecke schrieb am 21.09.19 um 03:27:08:
@Olli Martini: hat Deine persönliche Meinung über mich gelitten, nur weil ich Kritik geäussert habe?


Heini was fällt dir eigentlich ein hier Kritik zu äußern?   Schäm dich! Laut lachend

Es gibt in diesem Land 4 Dinge die man nicht kritisieren darf,  auch dann nicht wenn man sinnvolle oder nachgewiesen logische Argumente hat.  Die Klimapolitik,  die Flüchtlingspolitik,  die Fußball Nationalmannschaft und deren Trainer sowie die VLN. Alles blühende Landschaften wo es optimal läuft.  Augenrollen Zumindest in der beratungsresitenten und engstirnigen Welt vieler Beteiligter und Anhänger.   Cool



Es heisst aber nicht mehr "Nationalm.." sondern nur noch "Mannschaft" Zwinkernd

Ich bin gespannt wann aus "Volkswagen" nur noch "Wagen" oder "Gesellschaftswagen" gemacht wird.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.10.19 um 14:50:03 von Mr.Harman »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16780
Düsseldorf
Re: VLN 2020
Antwort #33 - 02.10.19 um 15:38:30
 
Martin-GTS schrieb am 02.10.19 um 11:06:32:
Mazda hat nen TCR vorgestellt:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Könnte dann ja auch evtl am Ring auftauchen


Das wäre zu hoffen, denn das Teichen mit 350 PS sieht wirklich Rattenscharf  Durchgedreht  aus.
Die dicken Backen an den Kotflügeln erinnern etwas an gute alte Türenwagen Zeiten.

Hier der Bericht & diverse Bilder: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.10.19 um 15:38:48 von Jaguar44 »  


 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3556
Do
Re: VLN 2020
Antwort #34 - 02.10.19 um 15:57:52
 
Martin-GTS schrieb am 02.10.19 um 11:06:32:
Mazda hat nen TCR vorgestellt:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Könnte dann ja auch evtl am Ring auftauchen


Das wäre doch auch ein schönes Einsatzgerät für einen erneuten Werkseinsatz von Mazda am Ring. Das letzte Mal 2014 mit dem kleinen MX5 und Jota als Einsatzmannschaft war doch etwas merkwürdig Laut lachend
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.10.19 um 15:58:25 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8319
Dortmund
Re: VLN 2020
Antwort #35 - 02.10.19 um 19:32:03
 
Mr.Harman schrieb am 02.10.19 um 14:13:54:
Frank-Do schrieb am 21.09.19 um 04:04:49:
Heini von der Steilstrecke schrieb am 21.09.19 um 03:27:08:
@Olli Martini: hat Deine persönliche Meinung über mich gelitten, nur weil ich Kritik geäussert habe?


Heini was fällt dir eigentlich ein hier Kritik zu äußern?   Schäm dich! Laut lachend

Es gibt in diesem Land 4 Dinge die man nicht kritisieren darf,  auch dann nicht wenn man sinnvolle oder nachgewiesen logische Argumente hat.  Die Klimapolitik,  die Flüchtlingspolitik,  die Fußball Nationalmannschaft und deren Trainer sowie die VLN. Alles blühende Landschaften wo es optimal läuft.  Augenrollen Zumindest in der beratungsresitenten und engstirnigen Welt vieler Beteiligter und Anhänger.   Cool



Es heisst aber nicht mehr "Nationalm.." sondern nur noch "Mannschaft" Zwinkernd

Ich bin gespannt wann aus "Volkswagen" nur noch "Wagen" oder "Gesellschaftswagen" gemacht wird.


Wir sind ja auch nicht mehr Deutschland sondern nur noch Schland.   Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3602

Re: VLN 2020
Antwort #36 - 02.10.19 um 19:52:06
 
Mr.Harman schrieb am 02.10.19 um 14:13:54:
Es heisst aber nicht mehr "Nationalm.." sondern nur noch "Mannschaft" Zwinkernd

Ich bin gespannt wann aus "Volkswagen" nur noch "Wagen" oder "Gesellschaftswagen" gemacht wird.

Komplett off-topic, das mit der Nationalmannschaft war m.E. aber auch sehr marketinggetrieben, weil der DFB etwas kurz-knackig-griffiges haben wollte, so wie die Schweizer ihre Nati oder die Oranjes die Elftal nennen, aber wir nie eine aus der Bevölkerung gewachsene Kosebezeichnung hatten, sondern immer etwas schwerfällig von der Nationalmannschaft oder Nationalelf gesprochen haben, wurde halt vom DFB in Zusammenarbeit mit einem Eifelaner Brauereikonzern 'Die Mannschaft' forciert (ganz wichtig mit dem Artikel).

Was genauso gewollt wie scheiße klingt. Augenrollen

So, weiter mit Motorsport! Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 983

Re: VLN 2020
Antwort #37 - 02.10.19 um 22:42:06
 
Jaguar44 schrieb am 02.10.19 um 15:38:30:
Martin-GTS schrieb am 02.10.19 um 11:06:32:
Mazda hat nen TCR vorgestellt:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Könnte dann ja auch evtl am Ring auftauchen


Das wäre zu hoffen, denn das Teichen mit 350 PS sieht wirklich Rattenscharf  Durchgedreht  aus.
Die dicken Backen an den Kotflügeln erinnern etwas an gute alte Türenwagen Zeiten.

Hier der Bericht & diverse Bilder: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Die Front sieht wirklich gut aus! Das Heck, naja. Aber müsste man mal live sehen für ein endgültiges Urteil...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
V70treiber
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 70
Heinsberg
Re: VLN 2020
Antwort #38 - 03.10.19 um 20:13:40
 
Oh ja, der sieht echt klasse aus! Agressives Design. Besonders der Übergang von der Frontschürze zu den Kotflügeln ist gut gelungen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 171

Re: VLN 2020
Antwort #39 - 08.10.19 um 21:47:15
 
warum ist der Mazda TCR hier so ein Thema?
kommt irgend ein Team nächstes Jahr mit dem Hobel?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3556
Do
Re: VLN 2020
Antwort #40 - 11.10.19 um 13:18:10
 
Schönes Design des Racing Engineers Audi R8 LMS Evo für 2020.
Giti scheint aber nicht mehr so stark/gar nicht mehr involviert zu sein?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.10.19 um 13:30:00 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6886

Re: VLN 2020
Antwort #41 - 11.10.19 um 21:07:12
 
Genaueres zum RaceIng R8 LMS GT3-Programm. Und auch den R8 LMS BE wird das Team weiter einsetzen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
V70treiber
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 70
Heinsberg
Re: VLN 2020
Antwort #42 - 18.10.19 um 10:42:11
 
Neuigkeiten von Mc chip :Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-vt2-klasse-auf/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1121

Re: VLN 2020
Antwort #43 - 18.10.19 um 12:58:38
 
V70treiber schrieb am 18.10.19 um 10:42:11:
Neuigkeiten von Mc chip :Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-vt2-klasse-auf/


Sehr cool. Diese Klasse wird uns in zukunft noch ganz viel freude bereiten.


Der Kubasik hat aber wohl auch noch 2 (ex Attempto) Huracan GT3 gekauft, bin auch gespannt was man mit denen so alles macht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
in-gt-winterse
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16780
Düsseldorf
Re: VLN 2020
Antwort #44 - 24.10.19 um 19:42:34
 
Toyota Gazoo Racing hat für den Supra GT4 kein Interesse an der VLN !
Rob Leupen: " I don’t think we will run the car in the VLN, but we are interested in ADAC and [SRO Europe] GT4, so this is where we would like to have the GT4 car. "
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2712
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN 2020
Antwort #45 - 24.10.19 um 20:38:32
 
Das finde Ich jetzt nicht weiter Tragisch.
Wenn schon Supra dann sollen sie den hier bringen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Oder noch Besser den.  Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1651
Nähe Saarbrücken
Re: VLN 2020
Antwort #46 - 25.10.19 um 09:33:29
 
Also ich weiß nicht.. Der neue Supra hat mit dem alten soviel zu tun wie ein Hund mit einem Pferd.

Ich würde nie einen Supra erkennen wenn ich nicht wüsste dass das einer sein soll.

Supra 1996-97 in Castrol-Werbung war irre geil. Zumal die GT1/GT500 Versionen damals noch sehr ähnlich waren.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6886

Re: VLN 2020
Antwort #47 - 25.10.19 um 13:58:47
 
Christian Stephani wird neuer Geschäftsführer der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Vermarktungs- und Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
JoTy
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4

Re: VLN 2020
Antwort #48 - 27.10.19 um 00:16:36
 
Wenn ich mir eins für die VLN-Saison 2020 wünschen dürfte, dann wäre das eine etwas ausbalanciertere BOP.
Klar hat Mercedes immer gute Fahrer da und fährt immer auf Sieg, aber das erklärt niemals sechs Gesamtsiege (größtenteils auch Doppel- bzw. Dreifachsiege) in Folge. Sogar heute gewinnt ein Mercedes mit klarem Strategie-Nachteil (Stopp nach Runde 1).
Und das, nachdem Mercedes schon beim 24h-Rennen einen BOP-Vorteil hatte, nachdem man Anfang des Jahres gar nicht aufgefallen ist. Jedes Jahr wird aufs Neue angekündigt, dass nun endlich etwas gegen Sandbagging getan wird - Mercedes war dieses Jahr der lebende Gegenbeweis. Da wünsche ich mir doch etwas mehr Durchsetzungsvermögen.
Das Thema BOP ist ein heißes Eisen, ich weiß, und man wird es sicher nicht allen recht machen können. Aber so eine erdrückende Dominanz wie dieses Jahr ist auf Dauer nicht gut für die VLN.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.10.19 um 00:17:43 von JoTy »  
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8319
Dortmund
Re: VLN 2020
Antwort #49 - 27.10.19 um 11:33:55
 
JoTy schrieb am 27.10.19 um 00:16:36:
Wenn ich mir eins für die VLN-Saison 2020 wünschen dürfte, dann wäre das eine etwas ausbalanciertere BOP.
Klar hat Mercedes immer gute Fahrer da und fährt immer auf Sieg, aber das erklärt niemals sechs Gesamtsiege (größtenteils auch Doppel- bzw. Dreifachsiege) in Folge. Sogar heute gewinnt ein Mercedes mit klarem Strategie-Nachteil (Stopp nach Runde 1).
Und das, nachdem Mercedes schon beim 24h-Rennen einen BOP-Vorteil hatte, nachdem man Anfang des Jahres gar nicht aufgefallen ist. Jedes Jahr wird aufs Neue angekündigt, dass nun endlich etwas gegen Sandbagging getan wird - Mercedes war dieses Jahr der lebende Gegenbeweis. Da wünsche ich mir doch etwas mehr Durchsetzungsvermögen.
Das Thema BOP ist ein heißes Eisen, ich weiß, und man wird es sicher nicht allen recht machen können. Aber so eine erdrückende Dominanz wie dieses Jahr ist auf Dauer nicht gut für die VLN.


Laut Olli Martini die beste BoP die es gibt.   Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken