Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
17.10.19 um 19:57:34
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
24h Nürburgring 2020 (Gelesen: 2483 mal)
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1044

24h Nürburgring 2020
09.08.19 um 10:21:56
 
Da ich feststellen musste, dass es für das 24h Rennen 2020 noch keinen Therad gibt: here we go.

Nochmal der Termin: 20.-24. Mai 2020


Laut dem Instagramaccount von One World Charity soll R Motorsport mit einen Aston Martin GT3 mit einem ganz besonderen Design starten: Fans können gegen eine Spende ihr Foto auf das Auto bringen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 446

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1 - 09.08.19 um 11:33:23
 
Soundlover schrieb am 09.08.19 um 10:21:56:
Laut dem Instagramaccount von One World Charity soll R Motorsport mit einen Aston Martin GT3 mit einem ganz besonderen Design starten: Fans können gegen eine Spende ihr Foto auf das Auto bringen.

Hört sich gut an. Aber hoffentlich bleibts nich nur bei einem Aston GT3 und der Koffer kommt bis dahin zum laufen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3448
Do
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #2 - 12.08.19 um 19:27:34
 
Soundlover schrieb am 09.08.19 um 10:21:56:
Da ich feststellen musste, dass es für das 24h Rennen 2020 noch keinen Therad gibt: here we go.

Nochmal der Termin: 20.-24. Mai 2020


Laut dem Instagramaccount von One World Charity soll R Motorsport mit einen Aston Martin GT3 mit einem ganz besonderen Design starten: Fans können gegen eine Spende ihr Foto auf das Auto bringen.


Konnte auf der von dir genannten Seite leider keinen expliziten Hinweis darauf finden. Aber gut, bei sowas solltge man sowieso, auch im Anbetracht der doch großen Zeitspanne bis zum Rennen, vorsichtig sein.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1044

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #3 - 12.08.19 um 20:48:43
 
Peter_B schrieb am 12.08.19 um 19:27:34:
Soundlover schrieb am 09.08.19 um 10:21:56:
Da ich feststellen musste, dass es für das 24h Rennen 2020 noch keinen Therad gibt: here we go.

Nochmal der Termin: 20.-24. Mai 2020


Laut dem Instagramaccount von One World Charity soll R Motorsport mit einen Aston Martin GT3 mit einem ganz besonderen Design starten: Fans können gegen eine Spende ihr Foto auf das Auto bringen.


Konnte auf der von dir genannten Seite leider keinen expliziten Hinweis darauf finden. Aber gut, bei sowas solltge man sowieso, auch im Anbetracht der doch großen Zeitspanne bis zum Rennen, vorsichtig sein.

Schau mal Zwinkernd

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3448
Do
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #4 - 12.08.19 um 21:08:25
 
Soundlover schrieb am 12.08.19 um 20:48:43:
Peter_B schrieb am 12.08.19 um 19:27:34:
Soundlover schrieb am 09.08.19 um 10:21:56:
Da ich feststellen musste, dass es für das 24h Rennen 2020 noch keinen Therad gibt: here we go.

Nochmal der Termin: 20.-24. Mai 2020


Laut dem Instagramaccount von One World Charity soll R Motorsport mit einen Aston Martin GT3 mit einem ganz besonderen Design starten: Fans können gegen eine Spende ihr Foto auf das Auto bringen.


Konnte auf der von dir genannten Seite leider keinen expliziten Hinweis darauf finden. Aber gut, bei sowas solltge man sowieso, auch im Anbetracht der doch großen Zeitspanne bis zum Rennen, vorsichtig sein.

Schau mal Zwinkernd

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Danke, hatte nur die andere Instagram-Seite der Organisation auf dem Schirm.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1275

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #5 - 28.08.19 um 16:45:09
 
Das 24h-Qualifikationsrennen wird im nächsten Jahr am 25.- 26. April 2020 stattfinden und damit einen Monat vor dem 24h-Rennen am Nürburgring (21.- 24. Mai 2020).

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 155

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #6 - 28.08.19 um 21:18:58
 
und am gleichen Wochenende wie der neue Termin der WEC in SPA....

also wieder 85km rüber fahren...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3448
Do
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #7 - 06.09.19 um 16:08:52
 
Bei Otto Klohs ist auch 2020 das 24h-Rennen sowie die VLN mit seinem "betagten" Porsche fest eingeplant:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 06.09.19 um 16:09:26 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1044

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #8 - 20.09.19 um 17:17:07
 
Carrie Schreiner und Celia Martin im Girls Only Auto.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1044

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #9 - 25.09.19 um 21:30:15
 
Steigt Racing Engineers mit GITI in die SP9 auf?


"Racing Engineers used the Friday morning practice session to test run an Audi R8 LMS GT3 Mk.II on tyres from its sponsor Giti Tires. The team, currently racing a modified first-generation Audi R8 LMS GT3 in the SP8 class, is tight-lipped about future plans with the car but has said it will come with an announcement soon."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3448
Do
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #10 - 25.09.19 um 21:47:37
 
Soundlover schrieb am 25.09.19 um 21:30:15:
Steigt Racing Engineers mit GITI in die SP9 auf?


"Racing Engineers used the Friday morning practice session to test run an Audi R8 LMS GT3 Mk.II on tyres from its sponsor Giti Tires. The team, currently racing a modified first-generation Audi R8 LMS GT3 in the SP8 class, is tight-lipped about future plans with the car but has said it will come with an announcement soon."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Danke für den Link, hatte mich schon bei VLN6 gewundert, wer Freitags den Audi eingeseztz hat.
Eigentlich wäre die SP9 für Giti ja tatsächlich der nächste logische Schritt, aber ob man sich damit einen gefallen tut? Da sind alle Fahrzeuge durch die BoP mehr oder weniger auf einem Level und der Performancenachteil der Giti-Schlappen im Vergleich zu Michelin oder Dunlop würde deutlich mehr auffallen als z.B. in der SP8, wo durch die verschiedenen Fahrzeugkonzepte die Reifen keine so große Rolle spielen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.09.19 um 21:48:20 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 155

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #11 - 27.09.19 um 13:38:44
 
GITI?
der nächste logische Schritt ist nicht die SP9, sondern nen Reifen zu nem Preis bauen, daß jeder Breitensportler anfängt zu grübeln und dann auch auch ein Strassen-Pendant dazu.
Mal ne Meisterschaft einfahren, das wärs, muss ja gar nicht am Ring sein, sondern Berg, Slalom oder so...

Die SP9 ist Krieg.
Beim letzten Rennen hat man schön die Probleme von Yokohama und Falken bei Mischbedingungen gesehen....
Und vor allem Falken ist schon richtig lange dabei

Was soll Giti in der SP9 gewinnen?
Verlieren können die aber viel bis alles...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.09.19 um 13:40:23 von Heini von der Steilstrecke »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1044

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #12 - 30.09.19 um 13:29:27
 
Titus Dittmann hängt den Helm an den Nagel, die Viper wird aber auch 2020 -dann unter dem Namen des White Angel Racing Teams- starten. Bernd Albrecht wird weiterhin als Fahrer und Teamchef agieren.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 30.09.19 um 13:29:49 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 155

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #13 - 30.09.19 um 21:28:07
 
interessant, daß es 2 Competion Coupes gibt, wusste ich bisher nicht. Manfred Sattler, aha...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 30.09.19 um 21:29:24 von Heini von der Steilstrecke »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1044

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #14 - 30.09.19 um 21:53:34
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 30.09.19 um 21:28:07:
interessant, daß es 2 Competion Coupes gibt, wusste ich bisher nicht. Manfred Sattler, aha...


Die stand doch dieses Jahr als rollendes Ersatzteillager im Fahrerlager
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
S1_PDK
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 354

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #15 - 30.09.19 um 22:17:11
 
Im Masters hatte Mintgen im zweiten Jahr neben der grünen auch eine blaue im Einsatz.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2666
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #16 - 30.09.19 um 22:31:00
 
Eigentlich sind es sogar 3 Competition Coupes.

Grün (2017-2019 Grünes Biest, 2020 White Angel)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Blau

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Weiß

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Für mich ist ja sowieso die Hauptsache das die Viper wieder mit von der Partie ist.  Durchgedreht Smiley Smiley

@Soundlover

Woher hast du die Info das Titus seinen Helm an den Nagel hängt?
Ich meine nur weil das nirgends Steht.
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1044

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #17 - 30.09.19 um 23:00:11
 
VIPERfan 89 schrieb am 30.09.19 um 22:31:00:
@Soundlover

Woher hast du die Info das Titus seinen Helm an den Nagel hängt?
Ich meine nur weil das nirgends Steht.


Such mal in der ZDF Mediathek nach Titus Volle Kanne Frühstücksfernsehen. Kommt ganz am Ende.
Da hat er vor einem Monat gesagt dass er schwer am Grübeln sei, ob er "in den Sack hauen soll". In der PM von Albrecht bedankt man sich für die zusammenarbeit, also ist er aus dem Viperprojekt raus und das er nochmal mit was anderem kommt glaub ich irgendwie nicht...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2666
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #18 - 30.09.19 um 23:16:56
 
Das sind natürlich starke Indizien.
Aber ehrlich gesagt kann ich es mir bei einem Kerl wie Titus einer ist nicht ganz vorstellen.

Mal sehen wie es kommt.
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1044

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #19 - 09.10.19 um 13:25:50
 
Peter_B schrieb am 25.09.19 um 21:47:37:
Soundlover schrieb am 25.09.19 um 21:30:15:
Steigt Racing Engineers mit GITI in die SP9 auf?


"Racing Engineers used the Friday morning practice session to test run an Audi R8 LMS GT3 Mk.II on tyres from its sponsor Giti Tires. The team, currently racing a modified first-generation Audi R8 LMS GT3 in the SP8 class, is tight-lipped about future plans with the car but has said it will come with an announcement soon."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Danke für den Link, hatte mich schon bei VLN6 gewundert, wer Freitags den Audi eingeseztz hat.
Eigentlich wäre die SP9 für Giti ja tatsächlich der nächste logische Schritt, aber ob man sich damit einen gefallen tut? Da sind alle Fahrzeuge durch die BoP mehr oder weniger auf einem Level und der Performancenachteil der Giti-Schlappen im Vergleich zu Michelin oder Dunlop würde deutlich mehr auffallen als z.B. in der SP8, wo durch die verschiedenen Fahrzeugkonzepte die Reifen keine so große Rolle spielen


Announcement kommt am Freitag Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken