Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
30.11.21 um 10:02:59
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Intercontinental GT Challenge 2020 (Gelesen: 12912 mal)
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #50 - 04.10.20 um 16:39:09
 
Was für ein Wetter... ist Rene vor Ort ?!?   Cool
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #51 - 04.10.20 um 18:25:35
 
Aus für den #7 Panzer.. und der Tipp für die Tonne..  Schockiert/Erstaunt Smiley
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #52 - 05.10.20 um 00:05:41
 
Sehr dominante Vorstellung von BMW und Walkenhorst Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #53 - 11.11.20 um 18:33:38
 
Laut Marcus Schurig werden Dinamic (Bamthor / Estree) sowie GPX (Pilet, Jaminet, Campbell) in Kyalami Porsche vertreten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Markus E.
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4410
Neuwied/ Rheinland - Pfalz
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #54 - 17.11.20 um 19:55:48
 
Der Ex Mc Chip Lamborghini geht wohl nach Südafrika und soll dort auch bei den 12 h von Kyalami an den Start gehen.
Zum Seitenanfang
 

Meine Bilder findet ihr unter : Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

project GT-Eins.de Simracing
Homepage 294677258  
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #55 - 25.11.20 um 11:56:08
 
Die Audis werden bunt  Durchgedreht
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Audi Sport Team WRT ( Winkelhock / van der Linde / Vanthoor )
Audi Sport Team WRT ( Bortolotti / Vervisch / Weerts )
Audi Sport Team Car Collection ( Drudi / Haase / Niederhauser )
Dazu will Car Collection noch einen weiteren R8 an den Start bringen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.11.20 um 12:01:03 von hrkothe »  

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9462
Garbsen
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #56 - 25.11.20 um 16:33:52
 
Hier auf Deutsch (mit ein paar Zusatzinfos zum Punktestand):
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #57 - 01.12.20 um 13:51:09
 
Jordan Pepper, Maxime Soulet und Jules Gounon, sowie Alex Buncombe, Seb Morris und Oliver Jarvis fahren für M-Sport in Kyalami:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Des Weiteren hat man sich zwei neue Designs einfallen lassen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.12.20 um 13:53:28 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #58 - 04.12.20 um 12:52:01
 
Dennis Marschall startet im zweiten Car Collection Audi zusammen mit Milan Dontje und dem Eigner eines Zeitarbeitsdienstleisters, Martin Lechmann.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wann gedenkt die SRO eigentlich eine Starterliste zu veröffentlichen? Nach dem Rennen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #59 - 04.12.20 um 15:43:24
 
Soundlover schrieb am 04.12.20 um 12:52:01:
Dennis Marschall startet im zweiten Car Collection Audi zusammen mit Milan Dontje und dem Eigner eines Zeitarbeitsdienstleisters, Martin Lechmann.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wann gedenkt die SRO eigentlich eine Starterliste zu veröffentlichen? Nach dem Rennen?

Ganze 12 Fahrzeuge:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #60 - 04.12.20 um 16:24:03
 
hrkothe schrieb am 04.12.20 um 15:43:24:
Soundlover schrieb am 04.12.20 um 12:52:01:
Dennis Marschall startet im zweiten Car Collection Audi zusammen mit Milan Dontje und dem Eigner eines Zeitarbeitsdienstleisters, Martin Lechmann.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wann gedenkt die SRO eigentlich eine Starterliste zu veröffentlichen? Nach dem Rennen?

Ganze 12 Fahrzeuge:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Das ist sehr schade, von den angekündigten lokalen teams ist ja gar keiner dabei Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 7206
Aachen
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #61 - 06.12.20 um 11:51:00
 
Das kann man sich dann eigentlich auch schenken das ganze.  Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #62 - 11.12.20 um 15:18:08
 
Pole für Mario Farnbacher im Honda, dahinter Jordan Pepper im Bentley und Sheldon van der Linde mit BMW.
Das Audi Sport Team Car Collection und GP X Racing komplettieren die Top5, somit alle fünf Hersteller im vorderen Feld vertreten.

Rennstart müsste morgen um 10 Uhr sein.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.12.20 um 15:20:37 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #63 - 11.12.20 um 15:44:31
 
Peter_B schrieb am 11.12.20 um 15:18:08:
Pole für Mario Farnbacher im Honda, dahinter Jordan Pepper im Bentley und Sheldon van der Linde mit BMW.
Das Audi Sport Team Car Collection und GP X Racing komplettieren die Top5, somit alle fünf Hersteller im vorderen Feld vertreten.

Rennstart müsste morgen um 10 Uhr sein.


Rennen war eigentlich auch letztes Jahr ziemlich spannend. Scheinen eine gute BOP hinzubekommen in Südafrika. - Wobei mit 12 Autos wird man wsl keine Wunder erwarten können :/

Honda 2. Pole in Folge, oder?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.12.20 um 15:44:56 von 956er »  
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9462
Garbsen
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #64 - 11.12.20 um 17:05:33
 
Nein, leztes Jahr wars Frikadelli die auf Pole standen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #65 - 12.12.20 um 09:44:46
 
Meinte in der IGTC.  Smiley - oder hat der Bentley die Pole in Indianapolis geholt?


Trz danke für die Antwort  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Bros
GT-Pilot
***
Offline


BMW-McLaren  F1 GTR
Beiträge: 763
Springe
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #66 - 12.12.20 um 10:06:51
 
Schon in der 1. Runde rasseln ein Porsche, Bentley und der Winkelhock-Audi aneinander.  Augenrollen Was wollen die eigentlich die anderen Rennstunden machen ? Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Marcel Racing
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 139

Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #67 - 12.12.20 um 10:42:55
 
Das Medical Car war gerade im Timing zweiter. Immer wieder schön solche kleinen Fehler
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #68 - 12.12.20 um 11:13:13
 
956er schrieb am 12.12.20 um 09:44:46:
Meinte in der IGTC.  Smiley - oder hat der Bentley die Pole in Indianapolis geholt?


Trz danke für die Antwort  Smiley


Walkenhorst mit BMW. Dazwischen war aber auch noch Spa Zwinkernd
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.12.20 um 11:13:24 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9462
Garbsen
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #69 - 12.12.20 um 11:14:33
 
Täuscht mich das oder liegen die Porsche tiefer als die anderen Wagen (Audi/BMW/Honda)?
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Marcel Racing
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 139

Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #70 - 12.12.20 um 11:31:40
 
Harald schrieb am 12.12.20 um 11:14:33:
Täuscht mich das oder liegen die Porsche tiefer als die anderen Wagen (Audi/BMW/Honda)?


stimme dir da zu, gerade im vergleich zu den Audis liegen die Porsche auf dem Asfalt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #71 - 12.12.20 um 12:26:42
 
Der Regen kommt  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #72 - 12.12.20 um 15:40:57
 
Haase mit einem klasse Manöver und GPX im Pech.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9462
Garbsen
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #73 - 12.12.20 um 18:02:35
 
A.d.S.!!!  Schockiert/Erstaunt

Was ist denn da für ein Wetter losgebrochen - sieht ja noch schlimmer aus wie im Vorjahr!  unentschlossen Smiley
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Bros
GT-Pilot
***
Offline


BMW-McLaren  F1 GTR
Beiträge: 763
Springe
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #74 - 12.12.20 um 22:04:49
 
Warum hat Vervisch (Audi R8) den Catsburg (BMW M6) in der Gelbphase (FCY) vorbeigelassen ?  hä? Er betätigte den linken Blinker und zeigte ihm, daß er vorbeifahren sollte. Das Rennen ist doch unter GELB (FCY) beendet worden.....irgendwie habe ich das nicht verstanden.... Durchgedreht  Zu sehen bei  ca. 39min43sec vor Rennende. Dort setzt Vervisch links den Blinker und fährt links am Fahrbahnrand. Daraufhin üerholt Catsburg ihn und Vervisch fährt bis zum Rennende hinter ihm her.... Schockiert/Erstaunt Kann mir das einer erklären ?  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.12.20 um 22:13:55 von Bros »  
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #75 - 12.12.20 um 22:29:06
 
Bros schrieb am 12.12.20 um 22:04:49:
Warum hat Vervisch (Audi R8) den Catsburg (BMW M6) in der Gelbphase (FCY) vorbeigelassen ?  hä? Er betätigte den linken Blinker und zeigte ihm, daß er vorbeifahren sollte. Das Rennen ist doch unter GELB (FCY) beendet worden.....irgendwie habe ich das nicht verstanden.... Durchgedreht  Zu sehen bei  ca. 39min43sec vor Rennende. Dort setzt Vervisch links den Blinker und fährt links am Fahrbahnrand. Daraufhin üerholt Catsburg ihn und Vervisch fährt bis zum Rennende hinter ihm her.... Schockiert/Erstaunt Kann mir das einer erklären ?  Zwinkernd

Sollte die Frage beantworten:

Vervisch emerged in the lead ahead of Catsburg, but the Audi driver was instructed to give his position back because the BMW was marginally ahead when the pair came past the timing line after Vervisch’s roll through the pits.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Bros
GT-Pilot
***
Offline


BMW-McLaren  F1 GTR
Beiträge: 763
Springe
Re: Intercontinental GT Challenge 2020
Antwort #76 - 12.12.20 um 22:44:34
 
Ok....jetzt habe ich es auch verstanden. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken