Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
06.04.20 um 12:13:32
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 4 5 
Thema versenden Drucken
Das Werksfahrer-Karussell... (Gelesen: 49200 mal)
Julian_K
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1365

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #100 - 02.12.17 um 17:19:04
 
Da hat BMW einen guten Griff getätigt mit Connor de Phillippi. Einer der schnellsten und konstantesten Fahrer im R8 in den letzten beiden Jahren. Weiß jemand, ob Audi ihm keinen Vertrag als Werksfahrer anbieten wollte, oder ob er gewechselt ist, weil er bei BMW durch das GTE Programm in einer höheren Klasse fahren kann?
Zum Seitenanfang
 

Audi R8 LMS         Porsche 911 RSR        Corvette C7.R
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7037

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #101 - 02.12.17 um 18:47:31
 
Ich denke es spielt auch eine Rolle, dass er so mehr in seiner Heimat sein kann  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #102 - 03.12.17 um 14:32:08
 
Nicky Catsburg verlässt -wie es zu erwarten war-  Volvo -die wegen des TC1 aus -zumindest im Moment- ohne rennprogramm dastehen- und konzentriert sich auf ein M8 GTE Programm.



Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #103 - 06.12.17 um 13:08:08
 
Dominik Baumann wird wohl Lexus Werksfahrer... Schockiert/Erstaunt

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2229

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #104 - 07.12.17 um 17:02:15
 
In welcher Serie?
Etwas offtopic: Der Lexus wurde wohl überarbeitet.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #105 - 07.12.17 um 17:30:18
 
Das Update bezieht sich hauptsächlich auf die Software...


Baumann soll die IMSA mit dem Lexus fahren.

"Le nom de Dominik Baumann revient régulièrement dans les discussions pour rejoindre le programme américain Lexus la saison prochaine."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Ich denke er wird wohl auch in Europa einige Rennen fahren, ich könnte ihn mir im BEC und beim N24h Programm gut vorstellen...


Für Dubai ist er allerdings nochmal auf AMG unterwegs, bei SPS...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2229

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #106 - 07.12.17 um 17:41:10
 
neues ABS für den Lexus. man wechselt von Conti auf Bosch
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3766
Do
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #107 - 07.12.17 um 19:32:38
 
Soundlover schrieb am 07.12.17 um 17:30:18:
Für Dubai ist er allerdings nochmal auf AMG unterwegs, bei SPS...



Und wurde unter der Woche von AMG in einer Nacht-und Nebel-Aktion nach Daytona eingeflogen, um dort den AMG GT4 zu fahren...  Muss man wohl nicht verstehen hä?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.12.17 um 19:32:48 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #108 - 10.12.17 um 20:59:16
 
Andy962 schrieb am 01.12.17 um 18:10:08:
Wolf Henzler wird Coach im Carrera Cup Deutschland.
Nachdem die Werkseinsätze in 2017 ja schon weniger wurden ist das jetzt wohl der nächste Karriereschritt und damit weg vom aktiven Rennenfahren?


Er ist kein Werksfahrer mehr... also wird er vermutlich auch keine Autorennen mehr fahren... Schade, er war ein sehr sympathischer Zeitgenosse Smiley


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 10.12.17 um 20:59:28 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17143
Düsseldorf
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #109 - 11.12.17 um 18:24:12
 
Soundlover schrieb am 10.12.17 um 20:59:16:
Andy962 schrieb am 01.12.17 um 18:10:08:
Wolf Henzler wird Coach im Carrera Cup Deutschland.
Nachdem die Werkseinsätze in 2017 ja schon weniger wurden ist das jetzt wohl der nächste Karriereschritt und damit weg vom aktiven Rennenfahren?


Er ist kein Werksfahrer mehr... also wird er vermutlich auch keine Autorennen mehr fahren... Schade, er war ein sehr sympathischer Zeitgenosse Smiley


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Verstehe ich nicht, muss man bei Verlust des "Werksfahrerstatus" bei Porsche somit auch umgehend seine Karriere beenden??
Bis heute ist Wolf Henzler bei der FIA noch immer als >>Platinum Driver<< aufgeführt. Solche Fahrer findet man nicht an jeder Ecke. Evtl. sieht man Wolf ja 2018 bei der ELMS.  
Zum Seitenanfang
 

..bleibt gesund... stay healthy...
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #110 - 11.12.17 um 18:50:31
 
Ich denke er wird sich auf diese Coaching Rolle beim Carrera Cup konzentrieren.


Er ist ja weiterhin bei Porsche angestellt und wird somit keinesfalls Konkurrenzprodukte fahren... Und Porsche setzt ihn ja nicht mehr bei Kundenteams ein, also riecht es sehr nach karrierende.

Bei Lieb wurde letztes Jahr ja noch gesagt, dass er auserwählte Rennen fahren wird, hier wird dahingehend ja kein Wort verloren...

In diesem Ranking werden auch noch Fahrer geführt, die hinter Gittern sitzen oder ihre Karriere offiziell beendet haben...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7037

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #111 - 14.12.17 um 11:37:24
 
Maxime Martin verlässt BMW!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #112 - 14.12.17 um 13:05:50
 
Soll wohl zu Aston Martin...

"Les plans 2018 de Maxime Martin seront dévoilés sous peu mais il y a fort à parier qu’on le retrouve du côté de l’Angleterre chez Aston Martin."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da hat sich aston aber ein an absoluten Top Fahrer geangelt...


Er war ja auch sehr intensiv in das M8-Entwicklungsprogramm involviert.. .sehr überraschend...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 646
Mannheim
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #113 - 15.12.17 um 11:32:02
 
Racing Harz schrieb am 14.12.17 um 11:37:24:
Maxime Martin verlässt BMW!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Unfassbar Schockiert/Erstaunt weinend, aber bei BMW gab es immer mal merkwürdige Fahrerentscheidungen. Bin mal auf den BMW Kader heut Abend gespannt... Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2771

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #114 - 15.12.17 um 12:06:17
 
alpinist77 schrieb am 15.12.17 um 11:32:02:
Racing Harz schrieb am 14.12.17 um 11:37:24:
Maxime Martin verlässt BMW!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Unfassbar Schockiert/Erstaunt weinend, aber bei BMW gab es immer mal merkwürdige Fahrerentscheidungen............


vielleicht hat ja auch der fahrer diese entscheidung getroffen und nicht bmw.
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 646
Mannheim
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #115 - 15.12.17 um 12:14:12
 
Das kann natürlich auch sein  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17143
Düsseldorf
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #116 - 15.12.17 um 13:19:40
 
Jules Gounon als Werksfahrer bei den Bentley Boys zusammen mit der schlagkräftigen  Smiley  Truppe von: Guy Smith, Steven Kane, Andy Soucek, Maxime Soulet und Vince Abril !

Bericht: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

..bleibt gesund... stay healthy...
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7037

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #117 - 15.12.17 um 20:12:02
 
Die Audi Sport customer racing Piloten 2018 sind:
- Rahel Frey
- Robin Frijns
- Christopher Haase
- Pierre Kaffer
- Kelvin van der Linde
- Christopher Mies
- Frank Stippler
- Dries Vanthoor
- Frédéric Vervisch
- Markus Winkelhock
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 199
HItzkirch
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #118 - 15.12.17 um 20:30:24
 
Weiss jemand was mit Marcel Fässler ist?
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7037

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #119 - 15.12.17 um 20:49:19
 
Spitzkehre schrieb am 15.12.17 um 20:30:24:
Weiss jemand was mit Marcel Fässler ist?


Naja das sind nur die Customer Racing Piloten die von den Audi Kundenteams geliehen werden können. Er gehörte mWn, genau wie die DTM-Piloten, nie dazu, sondern wurde direkt du WRT abgestellt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2771

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #120 - 16.12.17 um 09:25:22
 
Soundlover schrieb am 30.11.17 um 21:50:27:
............

Nach dem was ich gehört habe soll es wohl so aussehen:

Mindestens 2, eher aber 3 diesjährige BMW DTM Fahrer werden nicht mehr in der Serie anzutreffen sein. Es handelt sich wohl um Blomquist (der Fe macht und GT3 Rennen für BMW fahren wird) und Augusto Farfus und/oder Maxime Martin, welche wohl M8 fahren werden.

DTM sollen übrigens dann Timo Scheider, Joel Eriksson und evtl. Ein weiterer Fahrer werden (Fisicella oder J.Krohn oder ... Augenrollen) welche wohl alle auf GT3 Rennen für die Münchner fahren werden.

Eng und Catsburg sowie entweder Sims oder Martin T.  und Farfus oder Martin sollen die WEC Fahrer werden. Der andere dann Ex-DTMler wird dann wohl IMSA fahren.

Zudem soll ein neues Team für das GT Masters wohl vorgestellt werden.

Das ganze soll im Rahmen der Party am 15. 12. bestätigt werden.


also an deiner stelle würde ich meine informationsquelle wechseln....

hier mal ein paar fakten!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17143
Düsseldorf
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #121 - 16.12.17 um 09:50:11
 
...also an deiner stelle würde ich meine informationsquelle wechseln....

Ja, die Meldungen vom Radio Fahrerlager entbehren manchmal einen gewissen Wahrheitsgehalt. Nach dem ich mit solchen Meldungen in der Vergangenheit für "Unruhen"...  Augenrollen  gesorgt habe, kennzeichne ich entsprechende Meldungen.  
Zum Seitenanfang
 

..bleibt gesund... stay healthy...
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #122 - 16.12.17 um 10:19:23
 
So verkehrt waren meine Infos nicht...

Das GTM Team kommt definitiv noch... Sie waren diese Woche in Portimao testen...


Wenn deine Quelle sagt, Martin und Farfus machen GTE, wie soll man drauf kommen dass der eine das mit nem anderen hersteller macht und der andere ein doppelprogramm fährt?

Wenn die Quelle sagt, Eng und Krohn werden in die Top Werksprogramme involviert, und erstgenannter immer M8 Tests fuhr...

Was mit Fisco ist, weiss der Geier...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #123 - 16.12.17 um 14:08:40
 
Neuer Fahrer Fisco?  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #124 - 16.12.17 um 14:47:22
 
Giancarlo Fisichella. Scheiss Handyautokorrektur... Zunge
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8554
Dortmund
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #125 - 16.12.17 um 15:06:20
 
Soundlover schrieb am 16.12.17 um 14:47:22:
Giancarlo Fisichella. Scheiss Handyautokorrektur... Zunge


Störe dich nicht dran. Es gibt offensichtlich Leute die nichts besseres zu tun haben als sich über Tippfehler zu amüsieren. Finde ich zwar ziemlich armselig zumal sicher niemand behaupten kann dass ihm sowas nie passiert aber irgend ein Hobby muss man ja haben.  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #126 - 16.12.17 um 17:27:29
 
Es soll auch Leute hier geben, die zum Lachen immer in den Keller gehen. Schönes Hobby.  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
AchimGe
GT-Pilot
***
Offline


Einfach ich.
Beiträge: 369
Essen
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #127 - 16.12.17 um 18:19:38
 
Soundlover schrieb am 16.12.17 um 10:19:23:
Das GTM Team kommt definitiv noch... Sie waren diese Woche in Portimao testen...


Interessant. Ich war selbst in Portimao von Montag bis Donnerstag, und ich hab davon nix gesehen. Aber ok.
Zum Seitenanfang
 

Meine Aussagen sind keinesfalls immer offizieller Natur in Verbindung mit meinem Arbeitgeber.
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #128 - 16.12.17 um 19:10:33
 
AchimGe schrieb am 16.12.17 um 18:19:38:
Soundlover schrieb am 16.12.17 um 10:19:23:
Das GTM Team kommt definitiv noch... Sie waren diese Woche in Portimao testen...


Interessant. Ich war selbst in Portimao von Montag bis Donnerstag, und ich hab davon nix gesehen. Aber ok.



War da kein GTM und PCD Team mit 3 Buchstaben und roten Jacken?


Vielleicht gab's ja technische Probleme und man konnte nicht fahren...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #129 - 16.12.17 um 20:52:18
 
Ja wo fahren sie denn?  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
AchimGe
GT-Pilot
***
Offline


Einfach ich.
Beiträge: 369
Essen
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #130 - 17.12.17 um 13:25:54
 
Soundlover schrieb am 16.12.17 um 19:10:33:
AchimGe schrieb am 16.12.17 um 18:19:38:
Soundlover schrieb am 16.12.17 um 10:19:23:
Das GTM Team kommt definitiv noch... Sie waren diese Woche in Portimao testen...


Interessant. Ich war selbst in Portimao von Montag bis Donnerstag, und ich hab davon nix gesehen. Aber ok.



War da kein GTM und PCD Team mit 3 Buchstaben und roten Jacken?


Vielleicht gab's ja technische Probleme und man konnte nicht fahren...


Nope, die einzigen roten Jacken, die ich da gesehen habe, gehörten zu einem LMP3 Team Smiley
Zum Seitenanfang
 

Meine Aussagen sind keinesfalls immer offizieller Natur in Verbindung mit meinem Arbeitgeber.
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #131 - 17.12.17 um 13:44:26
 
Lustigerweise haben sie sogar ein Bild auf facebook gepostet, wozu sie schreiben "Our Truck arrived at the Portimao circuit(...)"

Also war das Team definitiv vor Ort. Warum du den M6 nicht gesichtet hast, weiss der Geier. Vielleicht hatten sie ja tatsächlich einen Defekt gleich am Anfang... auf jeden Fall war der Plan da zu testen.


Vielleicht haben Sie ja auch schon neue Jacken in M Farben, aber bislang liefen sie immer in all den Jahren in roten Jacken auf...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
AchimGe
GT-Pilot
***
Offline


Einfach ich.
Beiträge: 369
Essen
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #132 - 17.12.17 um 14:24:40
 
Ja dann...der Trackday, bzw. die Trackweek ging ja noch weiter.
Zum Seitenanfang
 

Meine Aussagen sind keinesfalls immer offizieller Natur in Verbindung mit meinem Arbeitgeber.
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3766
Do
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #133 - 18.12.17 um 22:22:02
 
Come Ledogar kein McLaren-Werksfahrer mehr?

Zitat:
Former McLaren GT factory driver Ledogar[...]


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 924
Köln
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #134 - 19.12.17 um 15:13:27
 
Es ist nun offiziell:
Maxime Martin ist Werksfahrer bei Aston Martin.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.12.17 um 15:17:10 von BMW-M-Power »  

BMW Z4 GT3 / M4 GT4 / M8 GTE - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2229

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #135 - 19.12.17 um 17:49:03
 
Da ist BMW wohl selber schuld. Er wollte lieber GTE als DTM fahren und bei BMW wäre das nicht gegangen.
Zitat:
   If I had stayed at BMW, I would have done some races in their GTE, but my main programme would have been DTM
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3766
Do
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #136 - 19.12.17 um 19:16:55
 
BMW-M-Power schrieb am 19.12.17 um 15:13:27:
Es ist nun offiziell:
Maxime Martin ist Werksfahrer bei Aston Martin.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Hoffentlich findet Aston Martin für ihn auch Verwendung bei einigen GT3-Rennen, würde ihn zB gerne wieder in Spa um den Gesamtsieg fahren sehen Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7037

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #137 - 19.12.17 um 19:46:52
 
Peter_B schrieb am 19.12.17 um 19:16:55:
BMW-M-Power schrieb am 19.12.17 um 15:13:27:
Es ist nun offiziell:
Maxime Martin ist Werksfahrer bei Aston Martin.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Hoffentlich findet Aston Martin für ihn auch Verwendung bei einigen GT3-Rennen, würde ihn zB gerne wieder in Spa um den Gesamtsieg fahren sehen Cool


Ich gehe davon aus, dass er bei R-Motorsport auch sicher die Blancpain fahren wird  Cool Die wollen ja den Titel in der Blancpain Endurance holen und Spa gewinnen, dafür braucht man ja schnelle Leute.  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #138 - 19.12.17 um 19:54:21
 
Peter_B schrieb am 19.12.17 um 19:16:55:
BMW-M-Power schrieb am 19.12.17 um 15:13:27:
Es ist nun offiziell:
Maxime Martin ist Werksfahrer bei Aston Martin.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Hoffentlich findet Aston Martin für ihn auch Verwendung bei einigen GT3-Rennen, würde ihn zB gerne wieder in Spa um den Gesamtsieg fahren sehen Cool




Er wird.

"Martin wird darüber hinaus die 24 Stunden auf dem Nürburgring und in Spa-Francorchamps fahren."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Für die N24h tippe ich auf den von Schurig notierten GTE Vantage Einsatz, für Spa wird es wohl auf R Motorsport hinauslaufen. Man möchte ja den Titel und den Gesamtsieg in 2018 holen, und das geht nicht mit mittelklassefahrern (im GT3 Auto) wie Brundle und Dennis.

Man stelle sich mal einen Aston mit Martin/Thiim/Adam vor. Da könnte die Konkurrenz einpacken... Durchgedreht

Mich würde wie gesagt nicht wundern, wenn R Motorsport für Spa noch ein drittes Auto bringt. Da scheint das Geld nämlich keine Rolle zu spielen...


EDIT: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen  Wink mit dem Zaunpfahl... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.12.17 um 20:07:39 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 924
Köln
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #139 - 19.12.17 um 21:10:40
 
Soundlover schrieb am 19.12.17 um 19:54:21:
Peter_B schrieb am 19.12.17 um 19:16:55:
BMW-M-Power schrieb am 19.12.17 um 15:13:27:
Es ist nun offiziell:
Maxime Martin ist Werksfahrer bei Aston Martin.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Hoffentlich findet Aston Martin für ihn auch Verwendung bei einigen GT3-Rennen, würde ihn zB gerne wieder in Spa um den Gesamtsieg fahren sehen Cool




Er wird.

"Martin wird darüber hinaus die 24 Stunden auf dem Nürburgring und in Spa-Francorchamps fahren."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Für die N24h tippe ich auf den von Schurig notierten GTE Vantage Einsatz, für Spa wird es wohl auf R Motorsport hinauslaufen. Man möchte ja den Titel und den Gesamtsieg in 2018 holen, und das geht nicht mit mittelklassefahrern (im GT3 Auto) wie Brundle und Dennis.

Man stelle sich mal einen Aston mit Martin/Thiim/Adam vor. Da könnte die Konkurrenz einpacken... Durchgedreht

Mich würde wie gesagt nicht wundern, wenn R Motorsport für Spa noch ein drittes Auto bringt. Da scheint das Geld nämlich keine Rolle zu spielen...


EDIT: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen  Wink mit dem Zaunpfahl... Zwinkernd


Ein GTE bei N24h? Dies wird niemals passieren, außerdem werden es die Werke nicht zulassen. Wenn überhaupt, dann nur in der SPX-Klasse.
Zum Seitenanfang
 

BMW Z4 GT3 / M4 GT4 / M8 GTE - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #140 - 19.12.17 um 21:22:55
 
BMW-M-Power schrieb am 19.12.17 um 21:10:40:
Soundlover schrieb am 19.12.17 um 19:54:21:
Peter_B schrieb am 19.12.17 um 19:16:55:
BMW-M-Power schrieb am 19.12.17 um 15:13:27:
Es ist nun offiziell:
Maxime Martin ist Werksfahrer bei Aston Martin.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Hoffentlich findet Aston Martin für ihn auch Verwendung bei einigen GT3-Rennen, würde ihn zB gerne wieder in Spa um den Gesamtsieg fahren sehen Cool




Er wird.

"Martin wird darüber hinaus die 24 Stunden auf dem Nürburgring und in Spa-Francorchamps fahren."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Für die N24h tippe ich auf den von Schurig notierten GTE Vantage Einsatz, für Spa wird es wohl auf R Motorsport hinauslaufen. Man möchte ja den Titel und den Gesamtsieg in 2018 holen, und das geht nicht mit mittelklassefahrern (im GT3 Auto) wie Brundle und Dennis.

Man stelle sich mal einen Aston mit Martin/Thiim/Adam vor. Da könnte die Konkurrenz einpacken... Durchgedreht

Mich würde wie gesagt nicht wundern, wenn R Motorsport für Spa noch ein drittes Auto bringt. Da scheint das Geld nämlich keine Rolle zu spielen...


EDIT: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen  Wink mit dem Zaunpfahl... Zwinkernd


Ein GTE bei N24h? Dies wird niemals passieren, außerdem werden es die Werke nicht zulassen. Wenn überhaupt, dann nur in der SPX-Klasse.  



Steht aber so in der MsA.

Klar SPX und klar mit BoP Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
jancre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 250
Dormagen
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #141 - 19.12.17 um 21:50:51
 
Da hat Aston Martin echt ein top Fahrer mit breiten Einsetzbereich.
Mit dem GTE Einsatz beim N24h kann ich mir auch nur sehr schwer vorstellen. Denke da werden die anderen Werke nicht mitspielen. Aber interessant wäre es😂
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy962
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 414

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #142 - 19.12.17 um 23:02:27
 
Wenn Aston Martin mit einem GTE bei den 24H antritt soll Porsche eben einen RSR hinschicken Laut lachend

Aber mal ohne Träumereien...da werden , wie auch hier schon gesagt, BMW, Benz und Audi sicher intervenieren. Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 218

Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #143 - 20.12.17 um 02:04:31
 
da hatte ich mit Nicki Thiim in Spa bei der ELMS auch drüber gesprochen, daß es Reglement bedingt möglich ist einen GTE bei den 24h am Ring ein zusetzen.
Bisher war dies auch möglich, hat Porsche mit Manthey in der Vergangenheit ja auch schon so praktiziert
Die letzten Jahre bestand aber nur noch die Möglichkeit in der SPX, nachdem in der SP7 keine restriktorpflichtigen Fahrzeuge mehr zugelassen sind.
Jetzt ist die Frage, ob mit der neuesten Reglementänderung, der auch die Diesel zum Opfer fielen, dies überhaupt noch möglich ist...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #144 - 20.12.17 um 20:37:21
 
Peter_B schrieb am 18.12.17 um 22:22:02:
Come Ledogar kein McLaren-Werksfahrer mehr?

Zitat:
Former McLaren GT factory driver Ledogar[...]


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Er fährt in bathurst einen McLaren.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Ich Frage mich, ob Parente noch Werksfahrer ist. Mit dem Acht und bentleyprogramm...

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3766
Do
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #145 - 21.12.17 um 23:45:25
 
Soundlover schrieb am 20.12.17 um 20:37:21:
Ich Frage mich, ob Parente noch Werksfahrer ist. Mit dem Acht und bentleyprogramm...



Anscheinend nein:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #146 - 05.01.18 um 21:41:26
 
Soundlover schrieb am 06.12.17 um 13:08:08:
Dominik Baumann wird wohl Lexus Werksfahrer... Schockiert/Erstaunt




Tatsache: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Er verabschiedet sich von AMG, steht aber immer noch für Dubai in der Liste bei SPS Performance...und dieser GT4 Test... alles komisch...

Ich bin gespannt ob und wo man ihn in der Eu fahren sieht...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3766
Do
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #147 - 03.10.18 um 13:19:20
 
Engelhard ist raus bei lamborghini, autsch:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
tory-program/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17143
Düsseldorf
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #148 - 03.10.18 um 15:50:55
 
Peter_B schrieb am 03.10.18 um 13:19:20:
Engelhard ist raus bei lamborghini, autsch:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
tory-program/


Wer sich die bekannten Spielchen erlaubt... Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ultiple-offences/

muss nun schauen wo er noch nen Drive bekommt. Evtl. in der Pro/AM wenn ein "Zahlender Gentleman" den als Co. haben möchte..
Zum Seitenanfang
 

..bleibt gesund... stay healthy...
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17143
Düsseldorf
Re: Das Werksfahrer-Karussell...
Antwort #149 - 03.10.18 um 15:56:23
 
Engelhard Nachfolger stehen fest: Phil Keen (GB) & Frank Perera (F)

Die kompl. Lambo Fahrer Truppe   Cool  hier:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

..bleibt gesund... stay healthy...
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5 
Thema versenden Drucken