Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
28.03.20 um 09:29:48
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 4
Thema versenden Drucken
Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht (Gelesen: 53046 mal)
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
31.07.11 um 18:41:22
 
Immer mehr Fahrzeuge verschwinden aus der VLN. Sie tauchen ab und in einigen Fällen auch wieder auf. Ich möchte diesen Thread starten aufzuzeigen wo sie wieder aus der Versenkung kommen.

Könnt Ihr euch noch an den bekannten roten 935er Porsche von CarCollection erinnern? Das Fahrzeug wurde verkauft, aber ich habs heute wieder gefunden. Das Team Evotechracing.de setzt es ein. Hoffentlich noch lange, der Wagen war immer ein Hinkucker und manchmal Garant, dass sich sogar die Favoriten warm anziehen mussten   Cool

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #1 - 31.07.11 um 19:20:28
 
War gestern sehr erfreut das auch der rote Z3 M mal wieder am Ring auftauchte... Ist auch schon ewige Jahre dabei
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Taylor.M3
Zuschauer
*
Offline


20832
Beiträge: 80

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #2 - 31.07.11 um 19:37:50
 
Hab mich auch gefreut über das Comeback von Felder/Möller auf dem E36 M3. Weiß einer was aus deren Ex-DTM M3 E30 geworden ist ???
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1671
Nähe Saarbrücken
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #3 - 01.08.11 um 09:29:56
 
mich würde mal interessieren wo das Turbinchen (2005) steht. Sollte der Wagen nicht mal an nen Scheich verkauft werden, oder steht der noch in den Hallen von Jürgen?

Für mich immernoch die geilste Kiste den die VLN je gesehen hatte.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Eddy
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 651
München
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #4 - 01.08.11 um 19:02:38
 
Mr.Harman schrieb am 01.08.11 um 09:29:56:
mich würde mal interessieren wo das Turbinchen (2005) steht. Sollte der Wagen nicht mal an nen Scheich verkauft werden, oder steht der noch in den Hallen von Jürgen?

Für mich immernoch die geilste Kiste den die VLN je gesehen hatte.


ich hab irgendwas im Kopf, dass ein 911er in die USA ging... war das das Turbinchen oder ein Manthey?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3666
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #5 - 01.08.11 um 19:07:59
 
Der Manthey Dicke wurde an "Mark Bullitt" USA verkauft.Der fährt dort auch Rennen mit.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.08.11 um 19:12:37 von RACE FAN »  

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Eddy
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 651
München
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #6 - 01.08.11 um 19:20:59
 
RACE FAN schrieb am 01.08.11 um 19:07:59:
Der Manthey Dicke wurde an "Mark Bullitt" USA verkauft.Der fährt dort auch Rennen mit.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


ach, der wars...

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2842
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #7 - 01.08.11 um 23:04:07
 
Ich hätte auch noch ein paar Autos von denen ich gern wissen würde wo sie geblieben sind.

******* V8 STAR Jaguar (VLN 2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Raeder V8 STAR Jaguar (VLN 2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Mercedes 190 DTM Klasse 1 (VLN 2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Opel Speedster VLN (2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Chrysler Crossfire (VLN 2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Porsche 911 GT2 (VLN 2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Lambo Racing GmbH Lamborghini Gallardo (VLN 2007)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

FALKEN Nissan Skyline

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen






Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.08.11 um 23:41:16 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #8 - 02.08.11 um 01:11:21
 
VIPERfan 89 schrieb am 01.08.11 um 23:04:07:
******* V8 STAR Jaguar (VLN 2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Iwann zur "Fahrschulautos" umfunktioniert... Das müsste einer sein. ******* hatte ja mehrere

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


VIPERfan 89 schrieb am 01.08.11 um 23:04:07:
Raeder V8 STAR Jaguar (VLN 2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Erst STT gefahren

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

stand 2007 zum Verkauf

VIPERfan 89 schrieb am 01.08.11 um 23:04:07:
Mercedes 190 DTM Klasse 1 (VLN 2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

--> MD-Motorsport = Einsatzteam von Pinta :-D

VIPERfan 89 schrieb am 01.08.11 um 23:04:07:
Opel Speedster VLN (2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Mein davon was von Bergslalom im Kopf zu haben...

VIPERfan 89 schrieb am 01.08.11 um 23:04:07:
Chrysler Crossfire (VLN 2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Wurd von Sing eingesetzt. Ich frag da mal nach... Meine aber was von "Gurke" :-D im Kopf zu haben...

VIPERfan 89 schrieb am 01.08.11 um 23:04:07:
Porsche 911 GT2 (VLN 2005)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Wurd auch iwo hin verkauft mein ich

VIPERfan 89 schrieb am 01.08.11 um 23:04:07:
FALKEN Nissan Skyline

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Museum in Japan nehm ich an...


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
SmokingJoe
Ex-Mitglied





Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #9 - 02.08.11 um 08:39:08
 
Der Klasse 1 DTM Mercedes wird unteranderem beim Tourenwagen Revival bewegt (Berliln 2000 Klasse 1)
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ich1970
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 647
Köln
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #10 - 05.08.11 um 19:46:10
 
Zitat:
Der Klasse 1 DTM Mercedes wird unteranderem beim Tourenwagen Revival bewegt (Berliln 2000 Klasse 1)


Der Zackspeed Klasse 1 Wagen ist doch einer der nie in der DTM gelaufen ist. Der wurde wen ich mich nicht täusche von Zackspeed selber aufgebaut.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
porsche
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 62
salzkotten
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #11 - 05.08.11 um 20:47:28
 
das war doch die Studie,die stand doch letztes jahr beim eifelrennen im zelt der DRM wagen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 579
Gütersloh
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #12 - 07.09.11 um 20:08:46
 
evocars4all.de/thread-626.html
die originale ******* viper 001
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3666
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #13 - 07.09.11 um 20:29:47
 
Ist das auch das original chassie? Oder wurde das auf irgendeine Viper geklebt?

"die originale ******* viper 001 von 1999 holte mit tiemann, zakowsky, ludwig und duez den sieg bei den 24h rennen auf dem nürburgring"

Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #14 - 07.09.11 um 20:35:02
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3666
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #15 - 07.09.11 um 20:42:53
 
So Original Chassie C15.

Beantwortet noch nicht die Frage, aber ist ja auch nicht so wichtig.
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #16 - 07.09.11 um 21:45:36
 
RACE FAN schrieb am 07.09.11 um 20:42:53:
Beantwortet noch nicht die Frage


Jetzt verstehe ich die Frage auch erst... :-D Du meinst ob die das Design auf "irgendeine" Viper geklebt wurde.
Das kann ich dir nicht sagen. Ich interpretiere das so als ob das die C15 wäre welche nun neu beklebt worden ist. Mir sagt die bezeichnung 001 nichts denn die erste Viper ist es nicht (die gingen an Oreca und Chamberlain)

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3666
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #17 - 07.09.11 um 22:09:03
 
Alexander Keller (BMW-Power) schrieb am 07.09.11 um 21:45:36:
RACE FAN schrieb am 07.09.11 um 20:42:53:
Beantwortet noch nicht die Frage


Jetzt verstehe ich die Frage auch erst... :-D Du meinst ob die das Design auf "irgendeine" Viper geklebt wurde.
Das kann ich dir nicht sagen. Ich interpretiere das so als ob das die C15 wäre welche nun neu beklebt worden ist. Mir sagt die bezeichnung 001 nichts denn die erste Viper ist es nicht (die gingen an Oreca und Chamberlain)



Das habe ich auch so geschrieben. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #18 - 07.09.11 um 23:36:30
 
Keine Ahnung was ich da gelesen habe :-D
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 579
Gütersloh
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #19 - 08.09.11 um 00:32:09
 
ich weis auch nicht  ich  habe heute die seite zufälligerweise gefunden wo die bilder darauf sind ich werde da mal eine email schreiben vieleicht bekommt man eine antwort  wer der momentane  besitzer von der viper ist ?!? und welche
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ich1970
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 647
Köln
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #20 - 08.09.11 um 19:45:52
 
Das dürfte die C15 sein

Der Unterschied sieht man vorne
C15 Strebe im unteren Frontspoiler
C36 hat keine.

Die C15 war die schwarz/weisse Viper  die lange zum Verkauf stand.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #21 - 08.09.11 um 21:01:27
 
ich1970 schrieb am 08.09.11 um 19:45:52:
Die C15 war die schwarz/weisse Viper  die lange zum Verkauf stand.


Das wäre vll ein Indiz dafür das es wirklich diese Viper ist. Denn auf dem Bild sieht man das in dem Rückscheinwerferkasten nicht foliert worden ist. Und dort ist sie weiß.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3666
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #22 - 20.09.11 um 23:05:26
 
Die Viper ist fertig.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Christian_Reinsch
Mechaniker
**
Offline



Beiträge: 192

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #23 - 17.10.11 um 12:09:36
 
Die letzte rote Zak-Viper wurde an Edwin Stucky verkauft.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
Christian_Reinsch
Mechaniker
**
Offline



Beiträge: 192

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #24 - 17.10.11 um 12:10:47
 
RACE FAN schrieb am 01.08.11 um 19:07:59:
Der Manthey Dicke wurde an "Mark Bullitt" USA verkauft.Der fährt dort auch Rennen mit.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Du weißt aber, dass hinter dem Synonym "Mark Bullit" ein Deutscher befindet, oder?
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #25 - 17.10.11 um 22:48:47
 
Christian_Reinsch schrieb am 17.10.11 um 12:10:47:
Du weißt aber, dass hinter dem Synonym "Mark Bullit" ein Deutscher befindet, oder?


Auch daran zu erkennen das ab und zu mal "Villingen-Schweningen" als Ort in der Starterliste steht anstatt USA oder Miami  Smiley

Zufall das aus selben Ort ein Manthey-Sponsor kommt?  Laut lachend

Aber egal, er hat das Synonym ja nicht umsonst gewählt. Seine Autosammlung ist schon Sehenswert... Vor allem die Flammenwerfer 935  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #26 - 19.10.11 um 12:11:14
 
Was wurde eigentlich aus der DIVA?? Verstaubt die grade in irgendeiner Halle?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ich1970
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 647
Köln
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #27 - 19.10.11 um 17:00:50
 
Alexander Keller (BMW-Power) schrieb am 19.10.11 um 12:11:14:
Was wurde eigentlich aus der DIVA?? Verstaubt die grade in irgendeiner Halle?



Die wurde doch umgebaut auf einen V8, was für eine Schande  Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #28 - 19.10.11 um 20:37:46
 
Beide M3 waren im Besitz von Dolate. Ist der schwarze nicht verkauft worden? Dann müsste die Diva noch dort sein.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2842
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #29 - 20.10.11 um 02:13:59
 
ich1970 schrieb am 19.10.11 um 17:00:50:
Alexander Keller (BMW-Power) schrieb am 19.10.11 um 12:11:14:
Was wurde eigentlich aus der DIVA?? Verstaubt die grade in irgendeiner Halle?



Die wurde doch umgebaut auf einen V8, was für eine Schande  Ärgerlich


Ganz im Gegenteil !!!!

Der V8 ist das Geilste an der DIVA und ich hoffe sehr das wir die DIVA (natürlich mit V8) mal wieder in der VLN sehen werden Smiley

Aber mal eine andere Frage.

Was ist aus dem EIFELBLITZ der bis 2000 (BMW M3 E36) und aus dem EIFELBLITZ der von 2001-2005 (BMW M3 E46) im einsatz war geworden?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 20.10.11 um 02:17:23 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4557

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #30 - 20.10.11 um 02:59:32
 
Der E36 wurde, wenn ich mich recht erinnere an Willie Moore nach England verkauft und fährt ab und zu mal in der Belcar.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ich1970
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 647
Köln
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #31 - 20.10.11 um 07:42:07
 
Andy schrieb am 20.10.11 um 02:59:32:
Der E36 wurde, wenn ich mich recht erinnere an Willie Moore nach England verkauft und fährt ab und zu mal in der Belcar.



Ich hatte mal vor länger Zeit (ca.5 Jahre) bei Scheid nachgefragt wo der E36 steckt und bekam die Antwort das er Abgedeckt hinter der Garage steht.

Der E36 von Moore dürfte doch ein Eigenbau sein, das gleiche gilt auch für den E46 den sie danach gefahren sind.

»BMW M3 E36 GTR Modell BMW E36, GTR. Gewicht 1156kg, Motor 3.2ltr 6 Zylinder, 4-Takt Benzin, BHP 400 + Tuned und gebaut von Quintec Randlinger.

Steht so auf der HP von Moore
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 20.10.11 um 07:53:24 von ich1970 »  
 
IP gespeichert
 
ich1970
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 647
Köln
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #32 - 20.10.11 um 07:46:00
 
VIPERfan 89 schrieb am 20.10.11 um 02:13:59:
ich1970 schrieb am 19.10.11 um 17:00:50:
Alexander Keller (BMW-Power) schrieb am 19.10.11 um 12:11:14:
Was wurde eigentlich aus der DIVA?? Verstaubt die grade in irgendeiner Halle?



Die wurde doch umgebaut auf einen V8, was für eine Schande  Ärgerlich


Ganz im Gegenteil !!!!

Der V8 ist das Geilste an der DIVA und ich hoffe sehr das wir die DIVA (natürlich mit V8) mal wieder in der VLN sehen werden Smiley

Aber mal eine andere Frage.

Was ist aus dem EIFELBLITZ der bis 2000 (BMW M3 E36) und aus dem EIFELBLITZ der von 2001-2005 (BMW M3 E46) im einsatz war geworden?



Ich finde es halt schade das ex DTM Wagen umgebaut werden, aber die DIVA mit V8 ist schon der Hammer allein der Sound  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #33 - 20.10.11 um 08:24:13
 
Andy schrieb am 20.10.11 um 02:59:32:
Der E36 wurde, wenn ich mich recht erinnere an Willie Moore nach England verkauft und fährt ab und zu mal in der Belcar.

Ein E36 und zwar der von Kurt Thiim bei einem 24h-Rennen ziemlich zerstörte, stand lange Zeit abgedeckt in der Scheid-Garage, wurde dann an ein Unternehmen mit einer Richtbank als Vorzeigeobjekt verkauft, um wiederrum vor ein paar Jahren wieder in die VLN zurückzukehren. Ein Rechtsanwalt aus Hamburg hatte den Rest gekauft und in langer Prozedur wieder zum Leben erweckt. Startet sporadisch in der Gruppe H und ist weiss. Ich hab da mal einen Artikel im Grüne Hölle Buch zu geschrieben, muss mal kramen.

Was den M3 von Dolate betrifft sind alle Umbauten vom Orginal im Nachhinein eine Schande und was den M3 im speziellen betrifft, hab ich den typischen Sound geliebt, wohingegen dieses V8-Gebrabbel überallhin gehört, aber nicht in einen ex DTM-M3.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 20.10.11 um 08:24:55 von wolfi_555 »  
 
IP gespeichert
 
Stephan_F.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1745
Neuss
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #34 - 20.10.11 um 09:48:28
 
bin da voll und ganz wolfis Meinung der alte DTM Sound in Verbindung mit Arthur Deutgen am Steuer das war schon sehr schön.Smiley Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 20.10.11 um 09:48:46 von Stephan_F. »  

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2842
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #35 - 20.10.11 um 11:17:53
 
wolfi_555 schrieb am 20.10.11 um 08:24:13:
Andy schrieb am 20.10.11 um 02:59:32:
Der E36 wurde, wenn ich mich recht erinnere an Willie Moore nach England verkauft und fährt ab und zu mal in der Belcar.

Ein E36 und zwar der von Kurt Thiim bei einem 24h-Rennen ziemlich zerstörte, stand lange Zeit abgedeckt in der Scheid-Garage, wurde dann an ein Unternehmen mit einer Richtbank als Vorzeigeobjekt verkauft, um wiederrum vor ein paar Jahren wieder in die VLN zurückzukehren. Ein Rechtsanwalt aus Hamburg hatte den Rest gekauft und in langer Prozedur wieder zum Leben erweckt. Startet sporadisch in der Gruppe H und ist weiss. Ich hab da mal einen Artikel im Grüne Hölle Buch zu geschrieben, muss mal kramen.

Was den M3 von Dolate betrifft sind alle Umbauten vom Orginal im Nachhinein eine Schande und was den M3 im speziellen betrifft, hab ich den typischen Sound geliebt, wohingegen dieses V8-Gebrabbel überallhin gehört, aber nicht in einen ex DTM-M3.


Das mit dem EX-Scheid E36 ist ja wirklich sehr Interessant.
Hoffentlich findest du den Artikel wieder den du Geschrieben hast.
Weißt du zufällig noch wann der das letztemal in der VLN in der Gruppe H unterwegs war ?

Bei der DIVA muss ich sagen das sie ihren V8 Zurecht trägt und ihn auch hoffentlich weiterhin unter der Haube haben wird.

Von den DTM M3 E30 gibt es aus meiner sicht Genügend die Original geblieben sind das es absolut kein Problem ist wenn mal so einen Umbau macht wie die DIVA einer ist.
Hoffentlich kommt die DIVA (mit V8) nochmal Zurück auf den Ring

Anders sehe ich das mit den E36igern die in der DTM 93/94 gefahren sind weil es davon nicht so viele gegeben hat.
Wär auch mal Interessant zu wissen was aus denen geworden ist aber das gehört ja hier nicht hin.



Ich habe hier noch einen BMW den ich schon länger nicht am Ring gesehen habe.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wo ist er Geblieben??



Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 20.10.11 um 11:26:43 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
ich1970
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 647
Köln
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #36 - 20.10.11 um 13:27:45
 
VIPERfan 89 schrieb am 20.10.11 um 11:17:53:
wolfi_555 schrieb am 20.10.11 um 08:24:13:
Andy schrieb am 20.10.11 um 02:59:32:
Der E36 wurde, wenn ich mich recht erinnere an Willie Moore nach England verkauft und fährt ab und zu mal in der Belcar.

Ein E36 und zwar der von Kurt Thiim bei einem 24h-Rennen ziemlich zerstörte, stand lange Zeit abgedeckt in der Scheid-Garage, wurde dann an ein Unternehmen mit einer Richtbank als Vorzeigeobjekt verkauft, um wiederrum vor ein paar Jahren wieder in die VLN zurückzukehren. Ein Rechtsanwalt aus Hamburg hatte den Rest gekauft und in langer Prozedur wieder zum Leben erweckt. Startet sporadisch in der Gruppe H und ist weiss. Ich hab da mal einen Artikel im Grüne Hölle Buch zu geschrieben, muss mal kramen.

Was den M3 von Dolate betrifft sind alle Umbauten vom Orginal im Nachhinein eine Schande und was den M3 im speziellen betrifft, hab ich den typischen Sound geliebt, wohingegen dieses V8-Gebrabbel überallhin gehört, aber nicht in einen ex DTM-M3.


Das mit dem EX-Scheid E36 ist ja wirklich sehr Interessant.
Hoffentlich findest du den Artikel wieder den du Geschrieben hast.
Weißt du zufällig noch wann der das letztemal in der VLN in der Gruppe H unterwegs war ?

Bei der DIVA muss ich sagen das sie ihren V8 Zurecht trägt und ihn auch hoffentlich weiterhin unter der Haube haben wird.

Von den DTM M3 E30 gibt es aus meiner sicht Genügend die Original geblieben sind das es absolut kein Problem ist wenn mal so einen Umbau macht wie die DIVA einer ist.
Hoffentlich kommt die DIVA (mit V8) nochmal Zurück auf den Ring

Anders sehe ich das mit den E36igern die in der DTM 93/94 gefahren sind weil es davon nicht so viele gegeben hat.
Wär auch mal Interessant zu wissen was aus denen geworden ist aber das gehört ja hier nicht hin.



Ich habe hier noch einen BMW den ich schon länger nicht am Ring gesehen habe.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wo ist er Geblieben??






Mir fallen da auch noch ein paar ein.

Raeder : Lambo
Raeder : Lambo " Blau"
Raeder : Ford GT
Phönix : Aston Martin "GT3"


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #37 - 20.10.11 um 15:17:54
 
Andy schrieb am 20.10.11 um 02:59:32:
Der E36 wurde, wenn ich mich recht erinnere an Willie Moore nach England verkauft und fährt ab und zu mal in der Belcar.


Nach meinen Infos ging sowohl der E36 als auch der erste E46 an Willie. Hab die Infos jetzt aber nicht direkt vom Hannes, deshalb diese Angaben ohne Gewähr  Smiley

ich1970 schrieb am 20.10.11 um 13:27:45:
Raeder : Lambo


1 Rennen 2009  --> Feuer oder Unfall und dann durch Ford GT ersetzt


ich1970 schrieb am 20.10.11 um 13:27:45:
Raeder : Lambo " Blau"


2 Rennen in 2008 --> Unfall  Wurde für Schmersal eingesetzt welcher daraufhin ein Z4 M Coupe SP6 erwarb

ich1970 schrieb am 20.10.11 um 13:27:45:
Raeder : Ford GT


War nur foliert und "geliehen". Unter ihm schlummerte das Matech-Blau
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ich1970
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 647
Köln
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #38 - 20.10.11 um 16:06:36
 
Alexander Keller (BMW-Power) schrieb am 20.10.11 um 15:17:54:
Andy schrieb am 20.10.11 um 02:59:32:
Der E36 wurde, wenn ich mich recht erinnere an Willie Moore nach England verkauft und fährt ab und zu mal in der Belcar.


Nach meinen Infos ging sowohl der E36 als auch der erste E46 an Willie. Hab die Infos jetzt aber nicht direkt vom Hannes, deshalb diese Angaben ohne Gewähr  Smiley

ich1970 schrieb am 20.10.11 um 13:27:45:
Raeder : Lambo


1 Rennen 2009  --> Feuer oder Unfall und dann durch Ford GT ersetzt


ich1970 schrieb am 20.10.11 um 13:27:45:
Raeder : Lambo " Blau"


2 Rennen in 2008 --> Unfall  Wurde für Schmersal eingesetzt welcher daraufhin ein Z4 M Coupe SP6 erwarb

ich1970 schrieb am 20.10.11 um 13:27:45:
Raeder : Ford GT


War nur foliert und "geliehen". Unter ihm schlummerte das Matech-Blau



Danke !!!

der Z4 dürfte jener sein

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #39 - 20.10.11 um 20:44:38
 
ich1970 schrieb am 20.10.11 um 16:06:36:
der Z4 dürfte jener sein

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Das ist er...
Interessant: " Aufbau auf neuer Rohkarosse"... Nachdem der Sorlie das Ding aufs Dach gelegt hat.
Glaube nicht das die mehr als Lenkrad und Sitz umbauen konnten :-D
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
eist
Mechaniker
**
Offline


"Schön ist was schnell
ist"
Beiträge: 174

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #40 - 20.10.11 um 21:54:54
 

Ich glaube, dies ist das richtige Tread, um mal meine Fragen zu einem speziellen Fahrzeug loszuwerden:

Ich bin gerade dabei, diesen Audi 80 zu restaurieren, möchte damit gerne beim 24h Rennen 2012 das Klassikrennen (3h) bestreiten.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Angeblich ist dieser Audi 80 anfangs der 90-er Jahre regelmäßig auf der Nordschleife unterwegs gewesen, soll in der 1600-er Klasse vorne mitgefahren sein.

Deshalb meine Fragen:
Hat jemand zufällig Infos zu diesem Fahrzeug bzw. gibt´s irgendwo Resultate, Fotos der einzelnen Klassen aus den Neunziger Jahren?

Für allfällige Antworten schon mal herzlichen Dank im Voraus.

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #41 - 21.10.11 um 00:03:01
 
Handelt es sich bei der Lackierung um den damals verwendeten Lack?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #42 - 21.10.11 um 00:16:44
 
VIPERfan 89 schrieb am 20.10.11 um 11:17:53:
Hoffentlich findest du den Artikel wieder den du Geschrieben hast.

Hier ist er, aus 2006

Comeback eines Siegertyps

Rennwagen haben mehrere Leben. Vor sechs Jahren sorgte in der VLN ein blauer BMW M3 mit bekannten Namen wie Hans-Joachim Stuck, Kurt Thiim und Johannes Scheid für Furore. Der Eifelblitz war ein echtes Siegerfahrzeug in der Langstreckenmeisterschaft und kehrt nun in einem neuen Gewand auf die Rennstrecke zurück. Ein kleiner Blick in die Historie zeigt den Werdegang des M3. Der Eifelblitz der Saison 2000 beendete sein letztes Rennen leider ruhmlos nach Leitplankeneinschlag. Da für den M3 E36 sowieso der Nachfolger E46 in den Startlöchern scharrte, verkaufte Scheid die beschädigte Karosse kurzerhand an den Karosseriebauer Bünder. In den Gebäuden des Karosseriespezialisten stand seit kurzer Zeit eine nagelneue Karosserie-Laserrichtbank, die ein Probestück für die erstmalige Einrichtung benötigte und dem die beschädigte Karosse dafür gerade recht kam. Sechs Jahre später stand das E36 Chassis zwar perfekt hergerichtet, aber einsam in einer Ecke und wartete auf ein Comeback. Der vom Rennvirus angesteckte Rechtsanwalt Andreas Riedl aus Hamburg war zu der Zeit gerade auf der Suche nach einem Nachfolger seines betagten BMW M3, mit dem er sich in der Klasse SP6 versuchte und konnte dem „Schätzchen“ unter der Plane nicht widerstehen. Die Formalitäten zwischen Bünder und Riedl waren schnell geklärt, die Wünsche gesteckt den BMW M3 wieder dorthin zu entlassen, wo er sich am wohlsten fühlte –  auf die Nürburgring Nordschleife. Bewegt werden soll das M3 Coupé in der kommenden VLN-Saison von Besitzer Andreas Riedl und Ringspezialist Andreas Gülden, ein dritter Pilot ist noch offen. Einsatzteam wird HCT – Tuning, der 3,5 Liter Motor für die Klasse SP6 kommt von Crankhouse Engines aus Wiesemscheid und dürfte zwischen 420 und 450 PS leisten, geschaltet wird mit einem sequentiellen Sechs-Gang Hollinger Getriebe. In dieser Konfiguration könnte der auf das aktuelle Reglement modifizierte M3 irgendwann mal Top10-fähig sein, dafür bedarf es aber erst mal einiger Entwicklung an Technik und Manpower. Viel Arbeit für das neue Team um Andreas Riedl, vorerst aber ist noch die Frage nach der Farbe zu klären. Bekannt ist nur, dass man Vergangenheit hin oder her, kein Blau mehr verwenden möchte, dass laut Riedl sowieso nur Johannes Scheid vorbehalten sein dürfte. Vielleicht aber könnte auch ein Sponsor an der Farbwahl des glorreichen ex Siegers mitwirken, der Variantenwahl stehen bisher keine Grenzen entgegen.



Zitat:
Weißt du zufällig noch wann der das letztemal in der VLN in der Gruppe H unterwegs war ?

2011, ich suche mal nach Bildern.

Scheid hat Riedl, der eigenen Angaben zufolge ein Freund des Hauses sein soll, davon abgeraten den M3 zu renatuieren, weil die Kosten eine Investition unsinnig machen würden. Riedl hat das Projekt trotzdem durchgezogen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #43 - 21.10.11 um 00:18:48
 
Später hat er zugegeben, dass er das Projekt besser gelassen hätte, da nicht nur einiges Geld in die Sache geflossen ist, als das man sich nachher auch mit einer Reihe an Fehlern rumschlagen musste. Zudem waren Paydriver für den alten M3 schlecht zu bekommen. Aus dieser Sicht nachvollziehbar.

Das Fahrzeug für die Saison 2007: (links Andreas Riedl, rechts Andreas Gülden)
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Bild aus 2007
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.10.11 um 00:27:06 von wolfi_555 »  
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #44 - 21.10.11 um 00:35:58
 
VIPERfan 89 schrieb am 20.10.11 um 11:17:53:
Ich habe hier noch einen BMW den ich schon länger nicht am Ring gesehen habe. Wo ist er Geblieben??

Das ist der von Schirmer mit aufgebaute BMW M3 vom Team Steiner Motorsport.
Diesen Artikel habe ich vor ein paar Wochen für das Autogas Journal geschrieben:

Steiner Motorsport startet mit BMW M3 in der Langstreckenserie

Ein neuer Vertreter der alternativen Kraftstoffe im Motorsport bereichert die Autogas-Zunft. Das Team Steiner Motorsport wird ab August diesen Jahres mit einem BMW M3 E92 und Unterstützung durch Green Autogas unter dem neuen Label „GreenTechnology Racing“ in der Langstreckenserie auf dem Nürburgring antreten. Dort waren in der Vergangenheit bereits andere Rennsport-Engagements mit Autogas aktiv. Nach Ford Fiesta und Focus, Seat Leon und Chrysler Viper, soll in diesem Jahr der BMW M3 von Teamchef Heribert Steiner um Erfolge kämpfen.

Befeuert wird der M3, aus dem Jahr 2009, von einem 4,0 Liter großen V8-Motor mit 520 PS. 560 Nm bei 8400 U/Min stemmen das 1350kg schwere Coupé über die 25 km lange Berg- und Talbahn des Nürburgrings. Bereits die Daten zeigen, dass es sich hierbei keineswegs mehr um ein Serienfahrzeug handelt. Kohlefaser-Karosserie, sequentielles Sechsgang-Getriebe mit Powershift-System am Lenkrad, Rennsport-Fahrwerk, geänderte Achskinematik für ein besseres Fahrverhalten und allerhand Rennsport-Equipment ergänzen das Paket. Erstmals im Motorsport wird eine Flüssiggaseinspritzung namens Liqui Max von Prins verwendet, ein 120 Liter Gastank soll für genügend Reichweite sorgen. Ab August sind die ersten Rennen bei VLN und RCN geplant, im kommenden Jahr soll mit dem 24h-Rennen ein Highlight gesetzt werden.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #45 - 21.10.11 um 14:04:19
 
wolfi_555 schrieb am 21.10.11 um 00:16:44:
Zitat:
Weißt du zufällig noch wann der das letztemal in der VLN in der Gruppe H unterwegs war ?

2011, ich suche mal nach Bildern.

Scheid hat Riedl, der eigenen Angaben zufolge ein Freund des Hauses sein soll, davon abgeraten den M3 zu renatuieren, weil die Kosten eine Investition unsinnig machen würden. Riedl hat das Projekt trotzdem durchgezogen


Wars 2008? Bis auf den Heckflügel siehts identisch aus
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #46 - 21.10.11 um 18:18:57
 
Alexander Keller (BMW-Power) schrieb am 21.10.11 um 14:04:19:
Wars 2008? Bis auf den Heckflügel siehts identisch aus

Er stand jedenfalls dieses Jahr noch im Fahrerlager, vielleicht fuhr er nur freitags als Taxi.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2842
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #47 - 21.10.11 um 21:21:43
 
wolfi_555 schrieb am 21.10.11 um 00:35:58:
VIPERfan 89 schrieb am 20.10.11 um 11:17:53:
Ich habe hier noch einen BMW den ich schon länger nicht am Ring gesehen habe. Wo ist er Geblieben??

Das ist der von Schirmer mit aufgebaute BMW M3 vom Team Steiner Motorsport.
Diesen Artikel habe ich vor ein paar Wochen für das Autogas Journal geschrieben:

Steiner Motorsport startet mit BMW M3 in der Langstreckenserie

Ein neuer Vertreter der alternativen Kraftstoffe im Motorsport bereichert die Autogas-Zunft. Das Team Steiner Motorsport wird ab August diesen Jahres mit einem BMW M3 E92 und Unterstützung durch Green Autogas unter dem neuen Label „GreenTechnology Racing“ in der Langstreckenserie auf dem Nürburgring antreten. Dort waren in der Vergangenheit bereits andere Rennsport-Engagements mit Autogas aktiv. Nach Ford Fiesta und Focus, Seat Leon und Chrysler Viper, soll in diesem Jahr der BMW M3 von Teamchef Heribert Steiner um Erfolge kämpfen.

Befeuert wird der M3, aus dem Jahr 2009, von einem 4,0 Liter großen V8-Motor mit 520 PS. 560 Nm bei 8400 U/Min stemmen das 1350kg schwere Coupé über die 25 km lange Berg- und Talbahn des Nürburgrings. Bereits die Daten zeigen, dass es sich hierbei keineswegs mehr um ein Serienfahrzeug handelt. Kohlefaser-Karosserie, sequentielles Sechsgang-Getriebe mit Powershift-System am Lenkrad, Rennsport-Fahrwerk, geänderte Achskinematik für ein besseres Fahrverhalten und allerhand Rennsport-Equipment ergänzen das Paket. Erstmals im Motorsport wird eine Flüssiggaseinspritzung namens Liqui Max von Prins verwendet, ein 120 Liter Gastank soll für genügend Reichweite sorgen. Ab August sind die ersten Rennen bei VLN und RCN geplant, im kommenden Jahr soll mit dem 24h-Rennen ein Highlight gesetzt werden.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Das ist sehr Interessant und das Grün steht ihm wirklich gut.
Weißt du zufällig wie es um das Projekt steht und ob er dieses Jahr noch in der VLN und/oder RCN fahren wird?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.10.11 um 21:23:33 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
eist
Mechaniker
**
Offline


"Schön ist was schnell
ist"
Beiträge: 174

Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #48 - 22.10.11 um 00:23:36
 
Wolfi 555 schrieb:
Zitat:
Handelt es sich bei der Lackierung um den damals verwendeten Lack?


Ja, die Fotos sind vom Original ONS Wagenpass.

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ich1970
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 647
Köln
Re: Verschollene Fahrzeuge - wieder aufgetaucht
Antwort #49 - 22.10.11 um 09:33:22
 
Habe noch ein Bild vom Phönix GT3 gefunden,es würde mich wirklich interessieren wo der abgeblieben ist.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4
Thema versenden Drucken