Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
01.10.20 um 02:12:16
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Die neue GrandAm !?! (Gelesen: 44180 mal)
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Die neue GrandAm !?!
04.08.10 um 17:07:40
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #1 - 19.10.10 um 16:21:02
 
Die Termine für 2011 sind jetzt fixiert:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #2 - 19.10.10 um 19:25:35
 
Neuigkeiten von den Reifentests in Virginia: möglicherweise gibt es mit Unterstützung von Brumos/Action-Express einen Flying Lizard-Porsche-Riley bei den 24h von Daytona!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.10.10 um 19:26:04 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #3 - 29.10.10 um 10:39:42
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Flying Lizard hat jetzt tatsächlich unter eigenem Namen für die Testtage in Homestead im Dezember genannt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #4 - 06.11.10 um 20:12:25
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Der angekündigte Lambo ist also tatsächlich ein GT3, wenn auch nicht das aktuelle Modell, und ob er tatsächlich an den Start geht schein auch noch fraglich...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #5 - 21.11.10 um 16:58:11
 
Tony Dowe bringt für die 24h Daytona 2011 einen Ferrari an den Start !!
Als Fahrer werden bereits gelistet: A. Simonsen / R. Bell / D. Farnbacher

Mit Unterstützung u.a. von Michelotto wird das Fahrzeug in der "Prep 2" Konfiguration aufgebaut..  unentschlossen
Was auch immer sich dahinter verbergen kann..  Zwinkernd   Ein "Auf- oder zurückgerüsteter" F-430/458- oder eine modifizierte "Hundehütte".. ??!!

Andy, wir bitten um Aufklärung..   Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #6 - 21.11.10 um 17:19:38
 
Mein Französisch ist mehr als mittelmäßig deswegen kann ich aus dem EI-Artikel leider nicht so viel rauslesen.

Nach meinem Wissensstand handelt es sich bei dem Fahrzeug schon um ein richtiges Auto (sprich: Auf Rohkarosse aufgebaut), das aber weitergehend modifiziert wurde als das nach den Grand Am-Regeln für die Prep 1 (Cup-Porsche, diverse Corvetten) zugelassen wäre. Die Prep 2 Regeln erlauben einerseits den Einsatz von Silhouetten-Fahrzeugen, aber zum anderen eben auch solche stärker modifizierten Produktionswagen.

Letzteres hat bis jetzt nur noch niemand konsequent ausgenutzt. Greg Loles soll angeblich zwei BMW M3 bei Pratt&Miller in Bau gehabt haben, die solche Hybride waren, als seine Firma den Bach runterging  - aber der Dowe-Ferrari ist wie gesagt das erste solche Fahrzeug, dass es tatsächlich auf die Strecke schafft.

Ausgangspunkt war weder ein Challenge noch ein GT2/3-Fahrzeug, sondern eine Rohkarosse an der sich dann Dowe und seine Mannen nach Herzenslust austoben konnten.

Zusätzlich verkompliziert wird die Situation dadurch, dass das 2011er GT-Reglement einige größere Veränderungen gegenüber 2010 enthalten soll und den Teams schon vorliegt (der neue werksunterstützte Mustang ist nach Teamangaben "nach den neuen Prep 2-Regeln" aufgebaut), aber noch nicht im Netz steht. Es könnte also sein, dass man die Voll-Silhouetten so langsam ohnehin aufs Abstellgleis verschiebt - zumindest kann man so etwas mit ein wenig Vorstellungskraft aus den Mitteilungen von diversen Teams und Verantwortlichen rauslesen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.11.10 um 17:20:51 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
Achim Detjen
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 999

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #7 - 22.11.10 um 13:35:31
 
Genug Rohkarossen des F-430 sollen im Werk ja noch lagern. Da wird man über jeden potentiellen Abnehmer mehr froh sein. Ob nun auf der Nordschleife oder wie hier für die GrandAm auf dem wichtigsten Ferrarimarkt.....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #8 - 03.12.10 um 16:46:01
 
Testtage in Homestead / Florida:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #9 - 04.12.10 um 16:44:43
 
Berichte von den GrandAm GT's

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Hurley Haywood vor einem come back bei den 24h Daytona 2011 im Brumos Cup-Porsche, dieser trägt bereits die berühmte No. 59 !!??
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #10 - 04.12.10 um 16:58:06
 
Der Bär twitterte heute, dass das Tony Dowe-Ferrari-Projekt gestorben ist... Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #11 - 12.12.10 um 17:39:21
 
Zitat:
 Geschrieben von: Andy Geschrieben am: 04.12.10 um 15:58:06
Der Bär twitterte heute, dass das Tony Dowe-Ferrari-Projekt gestorben ist...  


Der BÄR   Laut lachend    sollte mal das machen, was seine Artgenossen z.Zeit vormachen.. Winterschlaf..  Cool

Der Dowe - Ferrari Testet:Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #12 - 15.12.10 um 17:55:13
 
Stevenson Motorsports setzt in 2011 nur noch 1 Camaro ein !
Als Piloten werden genannt: Jan Magnussen, Robin Liddel und Ronnie Bremer.
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #13 - 28.01.11 um 18:15:14
 
Ferrari legt eine spezielle 458er Variante für die Grand Am auf: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Angeblich ist man auch mit Audi und Mercedes noch in Verhandlungen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Flo aus N
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 48

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #14 - 29.01.11 um 15:35:18
 
Audi Sport via Facebook: The Audi R8 LMS R16 is likely to join the GT class of the Grand-Am Rolex Series soon

Bin ja mal gespannt mit welchen Einschränkungen man den Wagen starten lässt. Denn in der normalen GT3 Einstufung als 600 PS Geschoss würde der ja Kreise um die anderen GT Wagen fahren
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #15 - 29.01.11 um 16:05:35
 
Die meisten anderen GTs laufen in der Grand Am auch mit krassen Restriktoren... die Camaros würden locker 600PS machen wenn man sie so lassen würde wie sie wollen.

Der kleinste gemeinsame Nenner ist da aber nun mal der Mazda. Wobei das Produktionsende für den RX-8 ja angeblich nahe ist und sich die Werkstruppe von Speedsource da ohnehin was anderes überlegen muss. Wenn dann ab 2012 bei den Prototypen Turbos erlaubt wären, wäre das eigentlich der ideale Zeitpunkt um aufzusteigen. Der Weg bei den GTs wäre dann frei für eine komplette GT3-Klasse. (Zumindest nach einigen Jahren Bestandsschutz für die aktuellen Plastikbomber).
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #16 - 29.01.11 um 16:06:02
 
Der R8LMS würde auch Kreise um die DP's fahren, sehr sicher...  Laut lachend
Und.. wenn die Audianer kommen, wird auch der Nobberich den SLS auf die Amis los lassen !
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #17 - 29.01.11 um 16:42:28
 
Die GrandAm-GT würden auch in die ALMS-GTC passen und dort kein schlechtes Bild abgeben.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #18 - 29.01.11 um 17:14:36
 
Jaguar44 schrieb am 29.01.11 um 16:06:02:
Der R8LMS würde auch Kreise um die DP's fahren, sehr sicher...  Laut lachend
Und.. wenn die Audianer kommen, wird auch der Nobberich den SLS auf die Amis los lassen !


Na ja, die DPs haben seit 2003 knapp 100kg an Ballast zugelegt... nimm das raus und da geht so einiges mehr. Letztendlich ist es wie beim ACO mit seiner 3.30 Marke... man versucht die Autos unterhalb einer bestimmten Geschwindigkeit zu halten - mit dem Unterschied, dass die Grand Am da einen etwas (zu?) großen Sicherheitsspielraum einplant... Wenn die Grand Am die DPs richtig von der Kette lassen würde, müssten sie sich auch um einen R8 im europäischen GT3-Trimm keine Sorgen machen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #19 - 29.01.11 um 19:57:35
 
Andy schrieb am 29.01.11 um 17:14:36:
Wenn die Grand Am die DPs richtig von der Kette lassen würde, müssten sie sich auch um einen R8 im europäischen GT3-Trimm keine Sorgen machen.

Dazu müsste allerdings Porsche auf den Boxer pfeifen und endlich einen eigenen V8 bauen.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
doomwarrior
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2822

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #20 - 30.01.11 um 18:16:29
 
cybersdorf schrieb am 29.01.11 um 19:57:35:
endlich einen eigenen V8 bauen.


sollte da sein, Richtung MR6 schiel.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #21 - 30.01.11 um 18:33:49
 
Bei TRG im Stream aufgeschnappt: Eddie Cheever wird wohl sein Rennteam wiederbeleben und einen der neuen Ferraris einsetzen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #22 - 14.02.11 um 14:44:23
 
AIM Autosport wechselt von Ford zu BMW Triebwerken !
Burt Friselle und Mark Wilkins werden ab dem Rennen in Homestead/Miami den Riley BMW pilotieren.
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #23 - 14.02.11 um 16:07:23
 
Da hat jemand nichts gelernt...

Es gibt in der Grand Am wenig Sachen die dümmer sind, als mit dem selben Triebwerk wie Ganassi zu fahren - allein deswegen weil Ganassi als Hecht im Karpfenteich desöfteren mal BoP-Maßnahmen aufs Auge gedrückt kriegt - die anderen Teams mit dem selben Triebwerk sind davon dann natürlich ebenfalls betroffen.

AIM haben eben dieses Spiel schon mit dem Lexus-Motor mitgemacht, hätte nicht gedacht, dass sie sich nochmal drauf einlassen. Peter Barons Starworks Team machte ja zu dieser Saison den entgegengesetzten Schritt weg von BMW und hinzu Ford.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #24 - 05.03.11 um 14:07:01
 
Ergebnis vom Quali, GP Miami, 4./5. März =

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

1. bei den DP der Riley-Chevy von Fogarty / Gurney..
und in der GT Klasse nix zu sehen von den Porsche...  Schockiert/Erstaunt
Camaro/Vette/Mazda-Mazda-Mazda...   Cool
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #25 - 05.03.11 um 14:21:56
 
Die Porsches kommen schon noch... außer bei Brumos (welche Getriebe-Probleme hatten) haben die alle einen Herrenfahrer an Bord und in der Grand-Am muss der Quali-Fahrer den Start-Turn übernehmen. Zusammen mit dem Pflichtboxenstopp in den ersten 45 Minuten ergibt sich daraus, dass man bei Pro-Am-Paarungen immer den langsameren Fahrer im Qualifying einsetzt. Nach ner halben Stunde im Rennen (Mindestdistanz für Punkte) nimmt man die dann aus dem Auto und spätestens dann kann man dann zuschauen wie die Herren Auberlen, Pumpelly und Stanton das Feld von hinten aufrollen. Die Gelbphasen tun da ihr übriges...

Und wenn die neue Grand-Am-Führung es wirklich ernst meint, mit dem Wunsch alles besser zu machen, dann sollte man mal darüber nachdenken, diesen Regel-Wust etwas zu entschlacken...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2779

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #26 - 05.03.11 um 18:02:18
 
stream:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #27 - 06.03.11 um 14:24:58
 
Ergebnis:
DP = Pruett/Rojas, Chip Ganassi, BMW Riley ( wehr wohl sonst..  Zwinkernd )
GT = BMW M3 - MAZDA - Porsche - MAZDA - MAZDA...      Durchgedreht

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #28 - 17.03.11 um 10:28:29
 
Gustl Farfus testet in Kürze einen M3 von Turner Motorsport. Möglicherweise als Ersatz für Bill Auberlen, wenn dessen ALMS-Verpflichtungen Priorität haben. Aber das Team plant im Laufe der Saison auch noch einen zweiten M3 an den Start zu bringen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #29 - 11.04.11 um 18:39:11
 
Gerüchteweise plant GM für nächstes Jahr, ein Werks-Bodykit für die DPs anzubieten, dass sich am Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen orientiert...

GM Racing war laut Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen auch schon zu  entsprechenden Tests im Windtunnel...

Und jetzt lehn ich mich mal ein bisschen aus dem Fenster: Das könnte ein Plan B für Corvette Racing sein, falls die ALMS es nicht hinkriegt ihr momentan arg defizitäres Medienpaket in Ordnung zu kriegen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.04.11 um 18:47:23 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #30 - 20.05.11 um 17:10:35
 
Mehr Infos zu den neuen DPs:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich tippe mal, dass das ganze so ein wenig in Richtung Mercedes CLK-GTR oder Porsche 911 GT1 gehen soll....

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 20.05.11 um 17:12:42 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #31 - 19.07.11 um 16:36:45
 
Und da is der neue Kastrati...ähhh...ich meine natürlich Ferrari:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Über den Satz freut man sich in Daytona bestimmt auch:
Zitat:
Other differences to the GT3 include the roll-over bar which gives greater lateral protection to increase safety in a series in which collisions are rather more frequent.


Da hätte man auch freundlich sein können und was von Ovalen und fehlenden Auslaufzonen schreiben können. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #32 - 25.07.11 um 16:11:16
 
"We’ve made a fundamental decision that there has to be passion in sports car racing", sagt der Vizepräsident - und das nur zehn Jahre, nachdem mir ein Idiot einmal erklärt hat: "racecars don't have to be pretty". Manchmal dauerts etwas länger! Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #33 - 25.07.11 um 16:20:58
 
Zitat:
Manchmal dauerts etwas länger!


... oder einen kompletten Austausch der Führungsetage. Tom Bledsoe ist schon ein ganz anderes Kaliber als der Roger Edmondson.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #34 - 25.07.11 um 20:58:52
 
Noch was zum Thema neue Grand Am: Beim nächsten Rennen in Watkins Glen wird Roush Racing in der GT-Klasse einen Ford Mustang für die NASCAR Fahrer David Ragan und Ricky Stenhouse an den Start bringen. Das dürfte der erste Roush-Ausflug zu den Sportwagen seit den späten 90ern sein, wenn man jetzt mal die Conti Challenge Starts von Jack Jr aussen vor lässt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Achim Detjen
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 999

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #35 - 26.07.11 um 13:03:13
 
Andy schrieb am 25.07.11 um 20:58:52:
Noch was zum Thema neue Grand Am: Beim nächsten Rennen in Watkins Glen wird Roush Racing in der GT-Klasse einen Ford Mustang für die NASCAR Fahrer David Ragan und Ricky Stenhouse an den Start bringen. Das dürfte der erste Roush-Ausflug zu den Sportwagen seit den späten 90ern sein, wenn man jetzt mal die Conti Challenge Starts von Jack Jr aussen vor lässt.


Hoffentlich haben die für genügend Motoren gesorgt! Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #36 - 05.08.11 um 00:14:00
 
"Star in a reasonably priced rather expensive car": AC/DC-Sänger Brian Johnson wird an den nächsten 24h von Daytona teilnehmen, Einsatzgerät wird der alte Riley-DP von Southard Racing.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.08.11 um 00:37:28 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #37 - 11.08.11 um 16:48:12
 
Wechselt Muscle Milk Racing in die Grand Am?
Speed-TV-Boxenreporter schreibt folgendes via Twitter:

Zitat:
Headed to Watkins Glen. Heard Greg Pickett and Team Muscle Milk will have a new Riley DP3 for the Rolex24. No info on engine.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1678

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #38 - 11.08.11 um 23:52:49
 
Andy schrieb am 11.08.11 um 16:48:12:
Wechselt Muscle Milk Racing in die Grand Am?
Speed-TV-Boxenreporter schreibt folgendes via Twitter:

Zitat:
Headed to Watkins Glen. Heard Greg Pickett and Team Muscle Milk will have a new Riley DP3 for the Rolex24. No info on engine.


Könnte auch nur ein Einsatz bei den 24H werden. So zum Spaß, Geld hat er wohl genug um mal gucken zu können.
Hat Flying Lizard ja auch so gemacht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #39 - 13.08.11 um 10:44:57
 
Ergebnis vom Quali in Watkins Glen, Angelelli/Taylor im Dallara/Chevy bei den DP's und Liddel/Magnussen im Camaro GT.R. vorne !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #40 - 13.08.11 um 23:33:44
 
Mich würde ja mal interessieren, wie der junge Ricky Taylor  sich außerhalb der Grand Am so schlagen würde... 7 Pole-Positions in einer Saison ist schon ein Wort. Im Winter darf er wohl für GM das neue Indycar testen, aber vielleicht springt ja irgendwann auch mal ein LMP-Drive raus...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #41 - 14.08.11 um 18:39:59
 
Und gewonnen hat er ja auch noch, Sieger: Angelelli / Taylor bei den DP's !
Bunte   Zwinkernd  GT-Klasse: Porsche-Camaro-Porsche-MAZDA-BMW- !!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #42 - 02.09.11 um 02:17:50
 
Und da ist der neue Riley: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #43 - 02.09.11 um 18:22:43
 
Werden ja richtig hübsch.. die "Hundehütten"...  Smiley
Bald werden die wohl auch in der ALMS oder in LM mitfahren..   Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #44 - 02.09.11 um 20:25:04
 
Bill Riley hat noch ein weiteres Bild auf seiner Facebook-Seite gepostet, allerdings handelt es sich hierbei um einen älteren Entwurf der dem finalen Produkt ähnelt, ihm aber nicht in allen Bereichen entspricht:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.09.11 um 20:25:45 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #45 - 07.09.11 um 13:43:42
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17830
Düsseldorf
Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #46 - 08.09.11 um 15:02:40
 
MAZDA hört mit dem RX8 auf...  weinend
dafür kommt der GT3 Tross = Ferrari - AUDI.. und wer von den weiteren Herstellern ist noch im Gespräch ??
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #47 - 08.09.11 um 16:19:03
 
Das mit Mazda steht soviel ich weiss noch nicht fest... man plant wohl nach dem anstehenden Ende des RX8 2013 mit einem neuen Auto zu kommen, weiss aber aktuell nicht ganz wie man das Jahr 2012 überbrückt. Einige Privatiers werden mit den Kisten sicher weitermachen, das große Fragezeichen steht hinter Speedsource und Dempsey.

Wenn man den Gerüchten glauben darf wird der 2013er Mazda dann einen Turbogeladenen Reihenvierzylinder unter der Haube haben. Übers Chassis kann man aktuell nur spekulieren, aber MX-5 wäre geil...  Durchgedreht

Zitat:
und wer von den weiteren Herstellern ist noch im Gespräch ??


Der 'fehlende' dritte GT3 der noch kommen soll ist wohl Lamborghini. Beim Mercedes ist man sich noch nicht sicher, wie man das Biest in die Klasse pressen soll.

Zusätzlich gibt es nächstes Jahr aber Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen, mit zumindest angedeutem Support durch Roush. Würde natürlich helfen, wenn Roush Junior auf einem der Autos sitzen würde.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.09.11 um 16:23:56 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
doomwarrior
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2822

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #48 - 08.09.11 um 18:51:15
 
Andy schrieb am 08.09.11 um 16:19:03:
Übers Chassis kann man aktuell nur spekulieren, aber MX-5 wäre geil...  Durchgedreht


wenn der 20.000Euro MX-5 dann einen 120.000Euro R8 bügelt, hat schon was kurioses. Die technischen Details wird der Laie eh nicht hinterfragen. Egal...

Mazda dann mit dem MZR-R? Ich will Wankel  weinend
Aber angeblich soll ja 2012 ein neuer RX-7 folgen... MIT WANKEL  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.09.11 um 18:54:32 von doomwarrior »  
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4590

Re: Die neue GrandAm !?!
Antwort #49 - 08.09.11 um 19:31:23
 
Wieviel kostet ein Z4 in der Basis-Ausführung? Hohe 30er? Niedrige 40er?

So viel größer wäre der Schritt dann da auch nicht mehr.

Abgesehen davon: Der Pontiac GXP.R von vor ein paar Jahren war im Straßentrim nichts anderes als ein Opel Vectra mit anderem Blechkleid - der Rennwagen war natürlich gänzlich anders, aber wenn ich mich als Premium-Hersteller bügeln lasse, dann doch lieber vom MX-5 als von nem Vectra!

Zitat:
Mazda dann mit dem MZR-R?


Nein, erstens wäre ein LMP1-Block ziemlicher Overkill und zweitens ist der Motor nicht serienbasiert. Noch dazu kommt, dass der MZR in der Serienversion noch zur Ford-Duratec-Familie gehört, die bei Mazda jetzt zu Gunsten der neuen Skyactiv-Baureihe so langsam aufs Abstellgleis verschoben wird. Sowohl der neue Daytona-Treibsatz als auch der LMP2-Motor den man angeblich für Dempsey's WEC-Pläne baut sollen auf der Skyactiv-Technologie basieren...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.09.11 um 19:48:24 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken