Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
23.04.21 um 13:47:12
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
GT World Challenge Australia 2021 (Gelesen: 1397 mal)
homieray
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2088

GT World Challenge Australia 2021
18.12.20 um 03:25:51
 
Erster Kalender Entwurf steht

Feb. 20-21 – Phillip Island
Apr. 3-4 – Bathurst
May. 8-9 – The Bend Motorsport Park
TBA – round four
Sep. 11-12 – Sandown
TBA – Bathurst

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2088

Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #1 - 14.01.21 um 17:05:08
 
Former Bathurst 1000 winner Mostert has been confirmed in the Pro-Am Bostik Audi R8 LMS GT3 sharing driving duties with Tony Bates.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2088

Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #2 - 10.02.21 um 16:59:29
 
Garth Tander has landed a drive in this year’s Fanatec GT World Challenge Australia season with Audi Sport Customer Racing Australia.

The former Supercars full-timer will pair up with Yasser Shahin in a Melbourne Performance Centre run Audi R8 LMS GT3 Evo.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4406
Do
Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #3 - 09.03.21 um 03:20:13
 
Immerhin 20 Fahrzeuge sind für das erste Rennen in Phillip Island zusammengekommen. Dabei handelt es sich um eine bunte Mischung aus aktuellen GT3-Fahrzeugen, wie dem Grove-Porsche, Tony Quinn im Aston Martin oder Maranello Motorsport mit dem 488 GT3 und richtigen "Alteisen", wie dem R8 LMS Ultra, dem V12 Vantage GT3 oder sogar einem Camaro GT3, Nissan GTR der ersten Generation und Ferrari 458 GT3  Cool

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ist bekannt, ob das Rennen auf dem GT World Kanal übertragen wird?

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 906

Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #4 - 09.03.21 um 10:36:30
 
Peter_B schrieb am 09.03.21 um 03:20:13:
Immerhin 20 Fahrzeuge sind für das erste Rennen in Phillip Island zusammengekommen. Dabei handelt es sich um eine bunte Mischung aus aktuellen GT3-Fahrzeugen, wie dem Grove-Porsche, Tony Quinn im Aston Martin oder Maranello Motorsport mit dem 488 GT3 und richtigen "Alteisen", wie dem R8 LMS Ultra, dem V12 Vantage GT3 oder sogar einem Camaro GT3, Nissan GTR der ersten Generation und Ferrari 458 GT3  Cool

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ist bekannt, ob das Rennen auf dem GT World Kanal übertragen wird?



Wieso funktionieren die alten GT3 in Australien eigentlich noch so gut, während man in Europa ständig nur Klagen vernimmt, dass ein alter GT3 nicht betrieben werden kann oder zu teuer wäre?   Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7430

Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #5 - 09.03.21 um 12:32:18
 
956er schrieb am 09.03.21 um 10:36:30:
Peter_B schrieb am 09.03.21 um 03:20:13:
Immerhin 20 Fahrzeuge sind für das erste Rennen in Phillip Island zusammengekommen. Dabei handelt es sich um eine bunte Mischung aus aktuellen GT3-Fahrzeugen, wie dem Grove-Porsche, Tony Quinn im Aston Martin oder Maranello Motorsport mit dem 488 GT3 und richtigen "Alteisen", wie dem R8 LMS Ultra, dem V12 Vantage GT3 oder sogar einem Camaro GT3, Nissan GTR der ersten Generation und Ferrari 458 GT3  Cool

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ist bekannt, ob das Rennen auf dem GT World Kanal übertragen wird?



Wieso funktionieren die alten GT3 in Australien eigentlich noch so gut, während man in Europa ständig nur Klagen vernimmt, dass ein alter GT3 nicht betrieben werden kann oder zu teuer wäre?   Smiley


Weil da viekle Gentleman draufsitzen, die einfach Spaß an den Autos haben? Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 906

Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #6 - 09.03.21 um 19:39:02
 
Racing Harz schrieb am 09.03.21 um 12:32:18:
956er schrieb am 09.03.21 um 10:36:30:
Peter_B schrieb am 09.03.21 um 03:20:13:
Immerhin 20 Fahrzeuge sind für das erste Rennen in Phillip Island zusammengekommen. Dabei handelt es sich um eine bunte Mischung aus aktuellen GT3-Fahrzeugen, wie dem Grove-Porsche, Tony Quinn im Aston Martin oder Maranello Motorsport mit dem 488 GT3 und richtigen "Alteisen", wie dem R8 LMS Ultra, dem V12 Vantage GT3 oder sogar einem Camaro GT3, Nissan GTR der ersten Generation und Ferrari 458 GT3  Cool

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ist bekannt, ob das Rennen auf dem GT World Kanal übertragen wird?



Wieso funktionieren die alten GT3 in Australien eigentlich noch so gut, während man in Europa ständig nur Klagen vernimmt, dass ein alter GT3 nicht betrieben werden kann oder zu teuer wäre?   Smiley


Weil da viekle Gentleman draufsitzen, die einfach Spaß an den Autos haben? Zwinkernd


Ja, dass ist mir schon auch klar.  Zwinkernd Aber wieso gibts denn in Europa keine Gentleman dieser Art? Wie genau ist die Situation in Australien anders, dass im Verhältnis mehr alte GT3 fahren, als bei uns?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
phinus
Zuschauer
*
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 33

Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #7 - 09.03.21 um 20:08:03
 
956er schrieb am 09.03.21 um 19:39:02:
Racing Harz schrieb am 09.03.21 um 12:32:18:
956er schrieb am 09.03.21 um 10:36:30:
Peter_B schrieb am 09.03.21 um 03:20:13:
Immerhin 20 Fahrzeuge sind für das erste Rennen in Phillip Island zusammengekommen. Dabei handelt es sich um eine bunte Mischung aus aktuellen GT3-Fahrzeugen, wie dem Grove-Porsche, Tony Quinn im Aston Martin oder Maranello Motorsport mit dem 488 GT3 und richtigen "Alteisen", wie dem R8 LMS Ultra, dem V12 Vantage GT3 oder sogar einem Camaro GT3, Nissan GTR der ersten Generation und Ferrari 458 GT3  Cool

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ist bekannt, ob das Rennen auf dem GT World Kanal übertragen wird?



Wieso funktionieren die alten GT3 in Australien eigentlich noch so gut, während man in Europa ständig nur Klagen vernimmt, dass ein alter GT3 nicht betrieben werden kann oder zu teuer wäre?   Smiley


Weil da viekle Gentleman draufsitzen, die einfach Spaß an den Autos haben? Zwinkernd


Ja, dass ist mir schon auch klar.  Zwinkernd Aber wieso gibts denn in Europa keine Gentleman dieser Art? Wie genau ist die Situation in Australien anders, dass im Verhältnis mehr alte GT3 fahren, als bei uns?


Die alten GT3 fahren bei uns doch auch noch ... nur halt eben in anderen Serien, zB STT, GTC usw...
In Australien wird es nicht so viele Möglichkeiten geben GT3 Fahrzeuge in einer halbwegs professionell organisierten Rennveranstaltung einzusetzen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4406
Do
Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #8 - 11.03.21 um 21:21:13
 
Ein paar Bilder aus Down under:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Beide Rennen werden übrigens auf Youtube und auf Motorsport.tv übertragen, Rennen 1 ab Samstag 2:20 Uhr CET, Rennen 2 Sonntag 1:50 Uhr.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4406
Do
Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #9 - 12.03.21 um 12:56:26
 
Ergebnisse vom Freitag:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2088

Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #10 - 13.03.21 um 02:24:23
 
Rennen läuft

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9337
Dortmund
Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #11 - 13.03.21 um 02:27:04
 
Dazu noch das Arca Rennen in Phoenix. So kann man die Nacht überstehen.  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2088

Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #12 - 14.03.21 um 01:54:14
 
Läuft

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4406
Do
Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #13 - 31.03.21 um 13:48:33
 
18 Fahrzeuge stehen auf der Entry-List für die Rennen in Bathurst am kommenden Wochenende:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3224
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: GT World Challenge Australia 2021
Antwort #14 - 03.04.21 um 05:15:51
 
Rennt. Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Besonders toll finde Ich, das da auch "ältere" GT3 Konkurrenzfähig Starten dürfen.
Daran sollten sich das GT Masters und die NLS ein Beispiel nehmen.
Man sieht bestens, das man nicht immer den Neuesten GT3 Hobel braucht um Vorne mitzufahren!

Das könnte den einen oder anderen tollen Renner zurück bringen, der sich sonst Unsinnig die Reifen Eckig steht!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.04.21 um 05:57:25 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken