Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
17.10.19 um 20:24:32
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
ADAC GT4 Germany 2019 (Gelesen: 15434 mal)
homieray
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1275

Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #100 - 12.09.19 um 15:08:11
 
PROpeak Performance startet in Hockenheim

Nachdem PROpeak Performance das letzte Rennwochenende der ADAC GT4 Germany auf dem Nürburgring ausgelassen hat, kehrt das Team in Hockenheim zurück - dies geht aus der Starterliste der Serie hervor. Die Mannschaft wird zwei Aston Martin Vantage GT4 einsetzen.

Alexander Mies und ADAC GT Masters-Pilot Mike-David Ortmann pilotieren den Vantage mit der Startnummer #18. Im Schwesterwagen nehmen Christian Konnerth und Yannick Fübrich Platz.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1275

Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #101 - 12.09.19 um 15:13:27
 
Ehret Motorsport vor dem Gaststart in Hockenheim

Das Motorsportteam rund um dem Teamchef Thomas Ehret feiert dieses Wochenende bei der ADAC GT4 Germany sein Debüt. In Zusammenarbeit mit Hofer Racing by Bonk Motorsport wird das Team den eigenen BMW M4 GT4 an den Start bringen.

Als Fahrer wird Tobias Dauenhauer zusammen mit Marc Ehret an den Start gehen. Tobias Dauenhauer, der das letzte Jahr die 24h in Spa gefahren ist und zusätzlich viel Erfahrung aus der NES500 und VLN mitbringt, wird erstmalig die ADAC GT4 Germany bestreiten. Ebenso neu bei der GT4 ist Nordschleifen- Routinier Marc Ehret, der in der Vorbereitung zum Gaststart in Zandvoort gezeigt hat, dass er mit dem BMW M4 genauso gut umgehen kann, wie mit dem BMW M240i den er in der VLN erfolgreich pilotiert.

"Das ganze Team ist höchstmotiviert und voller Vorfreunde auf das Wochenende", erklärte Teamchef Thomas Ehret. "Wir haben mit RZ OIL Deutschland ein toller Partner an der Seite und zusätzlich die Erfahrung von Hofer Racing by Bonk Motorsport. Wir sind also bestens gerüstet und wollen uns Wettbewerbsfähig präsentieren", so Ehret weiter.

Das Wochenende ist für das Team ein wichtiger Indikator für die nächste Saison. Für 2020 ist ein fester Platz in der ADAC GT4 Germany geplant und auch in der GT4 European Series ist ein Einsatz möglich.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6797

Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #102 - 20.09.19 um 15:26:07
 
Nach dem Rennwochenende der ADAC GT4 Germany auf dem Hockenheimring kritisierte das Team GT die BoP stark – nun äußert sich der ADAC zu den Äußerungen des McLaren-Teams.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3448
Do
Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #103 - 20.09.19 um 15:37:30
 
Ohne jedes Rennen der ADAC GT4 Germany in diesem Jahr verfolgt zu haben, habe ich mir mal die Ergebnisse aus der bisherigen Saison angesehen: BMW und Mercedes je drei Laufsiege, KTM und McLaren jeweils zwei Laufsiege, alle anderen Hersteller null Siege.
Da hat McLaren doch verhältnismäßig noch gut abgeschnitten hä?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6797

Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #104 - 20.09.19 um 15:40:30
 
Peter_B schrieb am 20.09.19 um 15:37:30:
Ohne jedes Rennen der ADAC GT4 Germany in diesem Jahr verfolgt zu haben, habe ich mir mal die Ergebnisse aus der bisherigen Saison angesehen: BMW und Mercedes je drei Laufsiege, KTM und McLaren jeweils zwei Laufsiege, alle anderen Hersteller null Siege.
Da hat McLaren doch verhältnismäßig noch gut abgeschnitten hä?


Naja man dachte halt, dass man in Hockenheim das Top-Auto sein wird, da ja der McLaren eher schnellere Strecken bevorzugt. Mit der neuen BoP war man halt im Niemandsland und hat in den trotzigen YouTube-Star-Modus geschaltet und heult nun rum. Und die ganzen von der Laden-Fans hacken halt mit drauf rum.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3448
Do
Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #105 - 20.09.19 um 16:03:07
 
Achso, also mal wieder das Übliche Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 179
HItzkirch
Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #106 - 20.09.19 um 16:54:09
 
Schaut euch das Video bis ganz zum Schluss an. Da kommt eine Einblendung das die Gewinner von der ADAC Stiftung Sport unterstützt werden.
Ach ja der Motorsport-Experte schlechthin kommt auch noch zu Worte.
Einfach lächerlich ich hoffe der ADAC zieht konsequenzen. Sind zwar tolle Autos aber das Team braucht niemand.
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1044

Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #107 - 20.09.19 um 17:15:03
 
Nicht das erste mal dass das "Team GT"  als enfant terrible auffällt...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 179
HItzkirch
Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #108 - 20.09.19 um 17:23:59
 
So ich habe jetzt unter dem YouTube-Viedeos negative Kommentare gegen das TeamGT geschrieben.
Einfach lächerlich was da gegen das Team geschrieben wird. Angeblich ist der neue ADAC Chef ehemalig bei Mercedes gewesen darum werden alle Teams von Mercedes bevorzugt, Mercedes ist Sponsor in Hockenheim etc.
Bin gespannt Wieviele Hater ich bekommen werde.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6797

Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #109 - 20.09.19 um 17:46:15
 
Spitzkehre schrieb am 20.09.19 um 17:23:59:
So ich habe jetzt unter dem YouTube-Viedeos negative Kommentare gegen das TeamGT geschrieben.
Einfach lächerlich was da gegen das Team geschrieben wird. Angeblich ist der neue ADAC Chef ehemalig bei Mercedes gewesen darum werden alle Teams von Mercedes bevorzugt, Mercedes ist Sponsor in Hockenheim etc.
Bin gespannt Wieviele Hater ich bekommen werde.  Zwinkernd

Komischerweise wurde Hockenheim entsternt und es kein Mercedes-Stern mehr zu sehen, es heißt nur noch Mercedes-Tribüne und ich wette nicht mehr lange  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 3925
Nordeifel
Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #110 - 20.09.19 um 18:17:39
 
Peinlicher Auftritt der drei Herren, unsachlich und polemisch. Und der eine ist der Motorsport-Experte schlechthin? Ich lach mich tot....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 179
HItzkirch
Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #111 - 20.09.19 um 18:41:37
 
Racing Harz schrieb am 20.09.19 um 17:46:15:
Spitzkehre schrieb am 20.09.19 um 17:23:59:
So ich habe jetzt unter dem YouTube-Viedeos negative Kommentare gegen das TeamGT geschrieben.
Einfach lächerlich was da gegen das Team geschrieben wird. Angeblich ist der neue ADAC Chef ehemalig bei Mercedes gewesen darum werden alle Teams von Mercedes bevorzugt, Mercedes ist Sponsor in Hockenheim etc.
Bin gespannt Wieviele Hater ich bekommen werde.  Zwinkernd

Komischerweise wurde Hockenheim entsternt und es kein Mercedes-Stern mehr zu sehen, es heißt nur noch Mercedes-Tribüne und ich wette nicht mehr lange  Laut lachend


Ich weiß das must du nicht erklären sondern den Kindern welche das Kommentieren.
Einer meinte Mercedes ist Sponsor vom  Hockenheimring. Als ich ihm erklärte das dies nicht der Fall ist meinte er: Echt wurde der Vertrag kurzfristig gekündigt bei der Formel1 waren die doch überall zusehen.  Smiley
Ich Habs ihm versucht zu erklären das Mercedes nur bei der Formel1 Sponsor ist. Keine Ahnung ob er das kapiert hat.
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1044

Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #112 - 25.09.19 um 16:43:23
 
Zu dem Thema einfach mal das aktuelle Ring Police Video anschauen. Patrick Simon diskutiert mit Slooten und vdL die BoP. Perfekt und sachlich auf den Punkt gebracht vom Patrick und dazu noch den von der Laden Ahnungslos aussehen lassen (Einfluss der BoP im Nassen).
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6797

Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #113 - 28.09.19 um 19:46:56
 
Der Allied-Racing Cayman von Kern/Kasperlik wurde nach Platz zwei im heutigen Rennen disqualifiziert. Allied hat Einspruch eingelegt. Hier mehr dazu:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Leo
LMP-Pilot
****
Offline


not made for comfort,
but built for speed
Beiträge: 1168

Re: ADAC GT4 Germany 2019
Antwort #114 - 29.09.19 um 13:04:59
 
Sachsenring 2019: Spiel, Satz und Sieg!  Smiley  Cool
Gratulation RTR projects, Reiter und den KTM Teams!! 2x Laufsieger und die Meisterschaft. Was will man mehr?! Smiley Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Open restraining bar just before unload
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken