Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
28.02.20 um 22:29:21
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Internationale Star-Fahrer beim Rolex (Gelesen: 5476 mal)
Thommy
Le Mans Sieger
******
Offline


Der Mann mit dem spekulativem
Verschwörungswa hn
Beiträge: 8709

Internationale Star-Fahrer beim Rolex
01.11.07 um 17:22:21
 
Ist schon bekannt, ob Juan Pablo Montoya, Jacques Villeneuve und Dario Franchitti bei den 24 Stunden von Daytona mitfahren werden hä?

Nen anderen Namen hätt ich auch auf der Liste:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen;

Könnte mir vorstellen, dass Ganassi den mittun lässt.
Zum Seitenanfang
 

Ein Blick in meine ölbesudelte Kristallkugel und der neueste Klatsch und Tratsch ist erspäht (ob ich aufgrund der verdreckten Kugel alles richtig deute, steht auf einem anderen Blatt)...
 
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #1 - 01.11.07 um 18:18:16
 
Gerüchteküche:
- Ganassi bringt wohl wieder ein Openwheel/NASCAR-Allstar-Team(also wahrscheinlich Monty und Franchitti) an den Start.
- Desweiteren wird Ex-Krohn-Racing-Wunderkind Colin Braun (jetzt für Roush Racing in ARCA und Busch-Serie unterwegs) mit einem prominenten NASCAR-Piloten zusammen auf einem DP mit Ford-Power fahren.
- In der GT-Klasse tritt Ford wohl mit dem aus der GT3-EM bekannten FR500GT an, auch hier soll eines der Fahrzeuge für Daytona eine hochkarätige NASCAR-Besatzung erhalten.
- Jimmy Vasser beim Meisterteam Gainsco
- Den California Boys von Hendrik Motorsports (= Jeff Gordon und Jimmy Johnson) solls beim letzten mal auch sehr gut gefallen haben, so dass wir sie wohl auch wieder sehn.
- Tony Stewart fährt ja fast schon gewohnheitsmäßig bei Howard Racing mit und nachdem er vor ein paar Jahren den Sieg knapp verpasst hat, hat er in Daytona noch eine Rechnung offen. Auch "Smoke" werden wir also wiedersehn.

Bis jetzt also alles noch sehr NASCAR-lastig, aber normalerweise dürften da zumindest noch einige Openwheel-Fahrer und natürlich Porsche-Werksfahrer dazukommen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Graubi
LMP-Pilot
****
Offline


917 -- Der heilige Gral!

Beiträge: 1233

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #2 - 05.11.07 um 10:01:25
 
Thommy schrieb am 01.11.07 um 17:22:21:
Ist schon bekannt, ob Juan Pablo Montoya, Jacques Villeneuve und Dario Franchitti bei den 24 Stunden von Daytona mitfahren werden hä?......


Also mit Herrn Neustadt ist sicher zu rechnen. LM scheint ihm ja getaugt zu haben und er hat für Klassiker was übrig.
Zum Seitenanfang
 

Der Rennsport ist wie ein Leimstreifen -- wer ihn einmal anfasst, der bleibt für immer kleben!
 
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #3 - 13.11.07 um 17:46:19
 
NASCAR-Fahrer Kurt Bush hat bestätigt, dass er auch dabei sein wird und zwar -man höre und staune - in einem "Penske affiliated team".

Da Busch im Nextel-Cup einen Dodge Charger für Penske fährt, fallen Pontiac (GM), Lexus (Toyota) und Ford als Motorisierung für das Fahrzeug schonmal weg. Höchstwahrscheinlich werden wir Busch also in einem Porsche-DP sehen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.11.07 um 21:16:34 von #23AJR »  
 
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #4 - 29.11.07 um 20:50:33
 
Ricardo Zonta und Eric Van de Poele fahren die ganze nächste Saison bei Krohn Racing.
Für die 24h hat man darüber hinaus Darren Turner und Oliver Gavin verpflichtet.

Auch Jimmy Johnson bei Gainsco ist mittlerweile offiziell.

Edit: Allmendinger, Wilson und Rahal bei Michael Shank Racing.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.12.07 um 04:23:39 von #23AJR »  
 
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #5 - 03.12.07 um 20:37:28
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Penske spannt für die 24h mit Wayne Taylor zusammen und setzt einen Pontiac Riley ein (nix mit Porsche!). Die Fahrer sind Kurt Busch, Helio Castroneves und Ryan Briscoe und das nötige Kleingeld kommt von Toshiba . Erstaunlich finde ich, dass Dodge-Fahrer Busch die Freigabe für den Pontiac gekriegt hat.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.12.07 um 20:58:10 von #23AJR »  
 
IP gespeichert
 
Ernie
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 12
Paderborn
Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #6 - 03.12.07 um 23:33:20
 
Wenn Busch keinen persönlichen Vertrag mit Dodge hat ist das kein Problem, Bobby Labonte fuhr dieses Jahr bei Petty einen Dodge und in der Busch-Serie
einen Chevy und das macht er 2007 genauso.
Monty hat auch das Daytona 24H in einem Lexus-Riley gewonnen iirc.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #7 - 04.12.07 um 00:14:34
 
#23AJR schrieb am 03.12.07 um 20:37:28:
Penske spannt für die 24h mit Wayne Taylor zusammen und setzt einen Pontiac Riley ein (nix mit Porsche!)

Resteverwertung bei SunTrust Racing.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #8 - 07.12.07 um 21:07:13
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Mittlerweile 62 Fahrzeuge auf der Entry mit klarem Übergewicht für die GT.

Ganassi mit 2 Allstar-teams:  Scott Pruett, Memo Rojas, Dario Franchitti, Juan Pablo Montoya auf der 01 und Scott Dixon, Dan Wheldon, Salvador Duran, Alex Lloyd auf der 02.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ernie
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 12
Paderborn
Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #9 - 08.12.07 um 17:06:55
 
Monty und Pruett in einem Team ?
Das könnte spannend werden  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #10 - 08.12.07 um 18:42:35
 
Wenn der eine fährt, wird der andere ins Motorhome gesperrt. Smiley
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #11 - 08.12.07 um 18:43:30
 
#23AJR schrieb am 07.12.07 um 21:07:13:
Mittlerweile 62 Fahrzeuge auf der Entry mit klarem Übergewicht für die GT.

Oje oje - KRISE IN DER GRAND-AM?? Smiley
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #12 - 27.12.07 um 21:26:50
 
Andy Wallace und Patrick Long kompletieren die Stammbesatzung Auberlen/Hand bei Ruby Tuesday.
Detail am Rande: Wallace ist eigentlich Crawford Werksfahre. Dass er jetzt bei Alex Job im Auto sitzt heißt in Bezug auf einen Crawford Werkseinsatz nichts gutes. Sieht so aus, als würde das Crawford-Kontigent ähnlich klein wie in der letzten Saison bleiben.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #13 - 27.12.07 um 22:18:35
 
Andererseits verschafft ihm die Crawford-Connection halt evtl. Drives bei Crawford-Kunden.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
chevymirco
GT-Pilot
***
Offline


RACECAR spelled backwards
is RACECAR
Beiträge: 415

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #14 - 27.12.07 um 22:42:55
 
cybersdorf schrieb am 08.12.07 um 18:43:30:
Oje oje - KRISE IN DER GRAND-AM?? Smiley


ich weiß aus ganz sicherer Quelle, dass das Team Matt Conolly zusammen mit Chase noch einen DP bringt. Chase-Pontiac. rel. schöner DP
Zum Seitenanfang
 

YES MOM, I`M STILL RACING .          Life´s to short for not to race.
Homepage  
IP gespeichert
 
Audi_Fan
Ex-Mitglied





Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #15 - 31.12.07 um 10:08:20
 
Auch Pierre Kaffer zieht es in den Nudeltopf  Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #16 - 31.12.07 um 12:02:40
 
Und Stefan Mücke: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

(auch wenn er anscheinend noch nicht so wirklich die Ahnung hat, was genau er da fährt...)
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.12.07 um 12:03:11 von #23AJR »  
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #17 - 31.12.07 um 14:40:43
 
chevymirco schrieb am 27.12.07 um 22:42:55:
ich weiß aus ganz sicherer Quelle, dass das Team Matt Conolly zusammen mit Chase noch einen DP bringt. Chase-Pontiac. rel. schöner DP

Und wer fährt dort mit?...... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
chevymirco
GT-Pilot
***
Offline


RACECAR spelled backwards
is RACECAR
Beiträge: 415

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #18 - 31.12.07 um 22:46:28
 
mmmh
Zum Seitenanfang
 

YES MOM, I`M STILL RACING .          Life´s to short for not to race.
Homepage  
IP gespeichert
 
chevymirco
GT-Pilot
***
Offline


RACECAR spelled backwards
is RACECAR
Beiträge: 415

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #19 - 31.12.07 um 22:48:29
 
jedenfalls keiner, der zu diesem Topic hier passt...
Zum Seitenanfang
 

YES MOM, I`M STILL RACING .          Life´s to short for not to race.
Homepage  
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #20 - 01.01.08 um 17:06:33
 
Klar paßt der zu dem Topic ... Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
#23AJR
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1315

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #21 - 03.01.08 um 12:47:54
 
SAMAX hat Rockenfeller, Luhr und McNish verpflichtet, damit Herrenfahrer Henry Zoghaib auch mal ne Chance auf ne neue Uhr hat.
Auf dem zweiten SAMAX Auto wird zumindest Stefan Mücke sitzen...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ger80
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3157

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #22 - 04.01.08 um 11:45:34
 
chevymirco schrieb am 27.12.07 um 22:42:55:
ich weiß aus ganz sicherer Quelle, dass das Team Matt Conolly zusammen mit Chase noch einen DP bringt. Chase-Pontiac. rel. schöner DP


Aus der Testtagentrylist ist der Wagen wieder verschwunden, fürs 24h Rennen steht er noch drin...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
chevymirco
GT-Pilot
***
Offline


RACECAR spelled backwards
is RACECAR
Beiträge: 415

Re: Internationale Star-Fahrer beim Rolex
Antwort #23 - 04.01.08 um 13:47:29
 
ja,ja ziemliche Sch... Werde daher nacher im 2. Teamfahrzeug von Matt Conolly dem Pontiac GTO (rolex series winner 2006) die Strecke erkunden müssen. Chase arbeitet Tag und Nacht am Auto und jetzt wohl gibts noch ein Kabelbaumproblem. aaaahhh.

Der 6-er BMW übrigens ist ne geile Kiste.

Zum Seitenanfang
 

YES MOM, I`M STILL RACING .          Life´s to short for not to race.
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken