Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
02.12.21 um 10:47:46
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Rennen Dijon (Gelesen: 2825 mal)
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Rennen Dijon
18.08.06 um 20:16:25
 
Hier schon mal der Zeitplan

Samstag, den 16. September 2006
Z e i t : Serie : Training / Rennen M
08.30 - 09.00 GT - Fahrzeuge u. Tourenwagen Testfahrt 30
09.05 - 09.35 GT - Fahrzeuge u. Tourenwagen Testfahrt 30
09.45 - 10.45 Rhino`s GT Series Freies Training 60
10.55 - 11.25 Scuderia Alfa Classico Kumho Trophy 1. Zeittraining 30
11.30 - 12.00 UHSport - DIVINOL Cup 1. Zeittraining 30
12.00 - 13.00 M I T T A G S P A U S E 60
13.00 - 13.30 Rhino`s GT Series 1. Qualifying 30
13.40 - 14.10 Scuderia Alfa Classico Kumho Trophy 2. Zeittraining 30
14.20 - 14.50 UHSport - Divinol Cup 2. Zeittraining 30
15.00 - 15.30 AvD GTPro 100 Meilen Freies gez.Training 30
15.40 - 16.15 UHSport - Divinol Cup 1. R e n n e n - 1 30
16.25 - 17.00 Scuderia Alfa Classico Kumho Trophy 2. R e n n e n - 1 30
17.10 - 17.40 Rhino`s GT Series 2.Qualifying 30
17.45 - 18.30 R a h m e n p r o g r a m m T a x i - Fahrten 45
Sonntag, den 17. September 2006
Z e i t : S e r i e : Training / Rennen M
08.30 - 08.40 Rhinòs GT Series Warm up 10
08.45 - 09.10 AvD GTPro 100 Meilen Rennen Qualifying 25
09.20 - 09.55 UHSport - Divinol - Cup 3. R e n n e n - 2 30
10.05 - 10.30 GTP Sportpokal / Lotus Regularity 1. Training 25
10.40 - 11.25 Rhinòs GT Serie 4. Rennen - 1 40
11.35 - 12.05 GTP PC - Serie Training 30
12.15 - 12.50 Scuderia Alfa Classico Kumho Trophy 5. Rennen - 2 30
13.00 - 13.30 M I T T A G S P A U S E 25
13.30 - 14.50 AvD GTPro 100 Meilen Rennen 6. R e n n e n 75
15.00 - 15.25 AvD - GTP Sportpokal / Lotus Regularity 2. Training 25
15.35 - 16.20 Rhinòs GT Series 5. R e n n e n - 2 40
16.30 - 17.00 AvD - GTP Sportpokal / Lotus Regularity GL - Prüfung 30
17.10 - 17.40 GTP PC - Serie GL - Prüfung 30

Ich gehe davon aus daß die üblichen Doppelstarter von Divinol und RGT antreten werden.
Vielleicht ja auch die geschmähten Schrey`s die in der GTP/Divinol wohl eine neue Heimat für Ihren Porsche gefunden haben.
Schau mer mal.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.08.06 um 20:20:50 von Martin-GTS »  

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
CC-Racing
Ex-Mitglied





Re: Rennen Dijon
Antwort #1 - 20.08.06 um 12:29:41
 
Hallo zusammen,

so uns das Auto in Most nicht unter dem Hintern explodiert, werden wir dabei sein. Die Reise ist geplant, die Hotels reserviert und die Vorfreude groß! An alle die noch nicht dort waren und die mit kleinem Gepäck anreisen wollen, sollte in jedem Fall an den Platz für das Benzinfass gedacht werden!!!! Es gibt dort keine Tankstelle und auch keine in der direkten Nähe. ACHTUNG! Die Franzosen akzeptieren an den Automatentankstellen auch nur französische Kreditkarten. Dazu kann man nur sagen "Herzlich willkommen in Europa!"
Alle die, die in beiden Serien starten wollten sollten in jedem Fall diesen Tipp bedenken, den ohne Sprit wird das eng!

Viele Grüße aus dem schönen und zur Zeit mal wieder sonnigen Hamburg!

Thorsten
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
EuroBOSS
LMP-Pilot
****
Offline


BOSS Racing! That's it!

Beiträge: 1345

Re: Rennen Dijon
Antwort #2 - 31.08.06 um 12:08:09
 
Ich würde meinen, ich hab doch heute wirklich richtig ausgeschlafen und mir den Sand aus den Augen gewischt, wenn dem so ist dann riecht es hier verdammt nach Absage Rhino`s GT für Dijon!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ohhh man, eine Saison zum abhaken und ganz ganz ganz ganz... schnell vergessen! Mein Mitleid gilt in erster Linie der Orga!
(...oder gibt es etwa nen anderen Termin???)

EuroBOSS
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.08.06 um 12:10:10 von EuroBOSS »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Enrico
LMP-Pilot
****
Offline


Life is one big race.

Beiträge: 1051

Re: Rennen Dijon
Antwort #3 - 31.08.06 um 13:01:45
 
Sieht fast so aus......, leider.

Was ich witzig finde, ist dass in diesem Supersprint Rennen alle Fahrzeuge mitfahren können. Da hat wahrscheinlich einer das Rad neu erfunden. Smiley
Zum Seitenanfang
 

"Wenn wir nicht gewonnen hätten, wären wir die Idioten gewesen. Aber ich bin froh, dass wir keine Idioten sind!" Audi-Sportchef Dr. Wolfgang Ullrich nach dem historischen Le-Mans-Sieg des Diesel-R10.
 
IP gespeichert
 
CC-Racing
Ex-Mitglied





Re: Rennen Dijon
Antwort #4 - 01.09.06 um 08:20:50
 
Guten Morgen,

es ist schon sehr sehr trurig, wenn man solche Änderungen aus dem Web erfahren muß. Insbesondere dann, wenn man alle Rennen der Serie gefahren hat. Ich möchte mich an dieser Stelle jedoch nicht weiter dazu auslassen. Ich kann nur sagen, dass ich sehr enttäuscht bin wie diese Absage gehandelt wird. Mal sehen wer wo in Dijon fährt und vor allem wer dort auftaucht.
Wenn diese der Abgang der RGT ist, dann ist es ein sehr trauriger!

Thorsten
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
EuroBOSS
LMP-Pilot
****
Offline


BOSS Racing! That's it!

Beiträge: 1345

Re: Rennen Dijon
Antwort #5 - 01.09.06 um 11:05:19
 
Also jetzt mal ehrlich, ich setze mich wirklich sehr gerne für diese Rennserie ein (wenn es sein muss sogar gegen alle Widerstände), aber was den Informationsfluss und die offiziellen Veröffentlichungen von Neuigkeiten, Änderungen, Absagen, Vorausblicken usw. angeht, herrscht leider übers Jahr eisernes Schweigen und ist einer Rennserie die mit solch hohen Zielen zu einem Neuanfang gestartet ist einfach nicht würdig und wie ich finde in der Form auch nicht akzeptabel! Es ist wahrhaftig traurig, wenn man hier die meisten Dinge nur durch ein gutes "Informantennetz" erfährt. Bis zu einem gewissen Punkt kann ich nachvollziehen das es mitunter teils so gewollt ist um die große "Unruhe/Aufregung" zu vermeiden, aber wenn dann schon die eigenen Teams einen Großteil der wichtigen (und unwichtigen) Informationen aus dem Web erfahren müssen, dann glaube ich läuft da was schief. Ab und zu mal ein Bericht über die (5) festen Starter ist schön und gut, reicht aber bei weitem nicht aus, um das Interesse und die Neugier bei Fans und potentiellen Teilnehmern zu wecken! Ich hätte eigentlich gedacht das die Orga in der Beziehung besser "drauf ist" und auch zugänglicher, gerade eben weil man weiss wer dahinter steckt...

EuroBOSS
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.09.06 um 11:09:02 von EuroBOSS »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken