Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
01.10.14 um 14:12:25
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Porsche 917 mit Straßenzulassung (Gelesen: 17687 mal)
Klaus
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2833
Mönchengladbach
Porsche 917 mit Straßenzulassung
09.01.06 um 12:25:34
 
Hallo zusammen,
ich kann mich an einen Zeitungsbericht erinnern (AMS glaub ich) das ein 917 Porsche eine reguläre deutsche Straßenzulassung bekommen hat.

Habt Ihr zu diesem Wagen irgendwelche Informationen?

Es ist nicht der 917er gemeint der auf Rossi (damaliger Mitbesitzer von Martini) zugelassen ist.



Gruß Klaus
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Burner68
Mechaniker
**
Offline


Burn rubber not oil!
Beiträge: 173

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #1 - 09.01.06 um 13:31:28
 
Es gibt den Großmann-917. Der ist strassenzugelassen (CW-K-917).        

1977 wurde dieser Wagen in der Sport Auto zum “Super-Auto 1977” gewählt.

Bilder und Infos satt gibts unter: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

...in times when sex was safe and race was dangerous...Smiley
 
IP gespeichert
 
AMAX
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 895

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #2 - 09.01.06 um 17:03:12
 
es soll auch kurzzeitig 1970 nach dem LM Sieg einen 917er mit Stuttgarter Zulassung gegeben haben der als VIP-Taxi vom Werk verwendet wurde .
Leider hat bisher noch niemand ein Photo von diesem Wagen gesehen.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Rainer
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 670

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #3 - 09.01.06 um 17:17:26
 
Burner68 schrieb am 09.01.06 um 13:31:28:
Es gibt den Großmann-917. Der ist strassenzugelassen (CW-K-917).        

1977 wurde dieser Wagen in der Sport Auto zum “Super-Auto 1977” gewählt.

Bilder und Infos satt gibts unter: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



und ich wohn erst seit 1987 in CW  Traurig (ten years too late)

wenn ich mir vorstell:1977 morgens um sieben an der Tanke und dann ........... (träum)
Zum Seitenanfang
 

Gruß Rainer
Homepage  
IP gespeichert
 
Olly
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1585
Warendorf
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #4 - 09.01.06 um 17:41:41
 
Der Großmann 917 soll inzwischen wieder von Strassenlassung auf komplett Rennversion umgebaut sein.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
Rainer
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 670

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #5 - 09.01.06 um 18:21:39
 
das IST er HEUTE (beachte die Blinker)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

das war er  1970

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



lt. H. Großmann ist er heute im Originlazustand und LEIDER nicht mehr bei Ihm in CW  weinend
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.02.06 um 12:55:00 von Rainer »  

Gruß Rainer
Homepage  
IP gespeichert
 
Burner68
Mechaniker
**
Offline


Burn rubber not oil!
Beiträge: 173

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #6 - 09.01.06 um 18:53:49
 
Hauptsache es gibt ihn noch, den 917er...  Laut lachend
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.01.06 um 18:54:07 von Burner68 »  

...in times when sex was safe and race was dangerous...Smiley
 
IP gespeichert
 
Klaus
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2833
Mönchengladbach
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #7 - 10.01.06 um 07:59:54
 
Burner68 schrieb am 09.01.06 um 13:31:28:
Es gibt den Großmann-917. Der ist strassenzugelassen (CW-K-917).        

1977 wurde dieser Wagen in der Sport Auto zum “Super-Auto 1977” gewählt.

Bilder und Infos satt gibts unter: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Schönen Dank für die schnelle Antwort.
Das mit dem Super-Auto 1977 streichen wir mal besser.
Ich würd den Wagen heute noch jedem MC12; DBR9 etc. vorziehen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
canamauto
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 4

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #8 - 01.02.06 um 02:19:56
 
Zu dem Großmann-917 gibt es eine Anekdote. Das Fahrzeug war die Attraktion einer Ausstellung im Porsche-Zentrum Pforzheim.  Als Showeffekt wurde er mal kurz angeworfen. Dies bekam einem kleinen Hund der am heck des Porsche stand nicht so gut. Er wurde vom Auspuff "weggeblasen".  Das Fahrzeug mußte einige hohe TÜV-Hürden überstehen. Mit einigem Augenzudrücken wurden diese gemeistert. Das Fahrzeug hatte Großmann von Freisinger gekauft.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
AMAX
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 895

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #9 - 01.02.06 um 12:35:26
 
Olly schrieb am 09.01.06 um 17:41:41:
Der Großmann 917 soll inzwischen wieder von Strassenlassung auf komplett Rennversion umgebaut sein.


na das hätte ich aber auch nicht gemacht  unentschlossen

der Großmann war ein Unikat und hatte auch noch den deutschen TÜV bewältigt
Der einzige seiner Art der überhaupt außerhalb von Rennstrecke oder Museum zu sehen war.....
Renn 917 gibts ja mittlerweile wieder einige
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.02.06 um 12:36:55 von AMAX »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13341
Wien
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #10 - 01.02.06 um 12:54:38
 
Klaus schrieb am 10.01.06 um 07:59:54:
Ich würd den Wagen heute noch jedem MC12; DBR9 etc. vorziehen.

Kein Problem, die FIA homologiert alles. Augenrollen

AMAX schrieb am 01.02.06 um 12:35:26:
na das hätte ich aber auch nicht gemacht  unentschlossen

Wahrscheinlich hat die Frau Großmann sich beschwert (schlecht zum Einparken, kein ISOFIX-Kindersitz, wenig Zulademöglichkeit), und da hat der Herr Großmann natürlich kein Mitspracherecht. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Rainer
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 670

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #11 - 01.02.06 um 12:58:16
 
Hallo,

einfach mal Frau Großmann anrufen Zwinkernd

Grüße Rainer



Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.02.06 um 12:59:08 von Rainer »  

Gruß Rainer
Homepage  
IP gespeichert
 
Thommy
Le Mans Sieger
******
Offline


Der Mann mit dem spekulativem
Verschwörungswa hn
Beiträge: 8709

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #12 - 01.02.06 um 14:34:54
 
cybersdorf schrieb am 01.02.06 um 12:54:38:
Kein Problem, die FIA homologiert alles. Augenrollen





Laut lachend Laut lachend Laut lachend


Mercedes comes back Cool
Zum Seitenanfang
 

Ein Blick in meine ölbesudelte Kristallkugel und der neueste Klatsch und Tratsch ist erspäht (ob ich aufgrund der verdreckten Kugel alles richtig deute, steht auf einem anderen Blatt)...
 
IP gespeichert
 
Brumosporsche
Teamchef
*****
Offline


wann baut Porsche endlich
wieder einen LMP1?
Beiträge: 2126
Schonach
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #13 - 01.02.06 um 15:34:31
 
neeeeeeee, bloß nicht!!!!!!!!!


Dann lieber eine ganze Armada von MC12
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.02.06 um 15:34:57 von Brumosporsche »  

Sch*** auf die Formel Fischgesicht(Ecclestone) früher mal bekannt unter dem Namen Formel 1&&*g*
Homepage 301961003  
IP gespeichert
 
Porsche RSR
Zuschauer
*
Offline


Fight Club
Beiträge: 75

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #14 - 04.02.06 um 17:07:04
 
Hallo,

Ohne Frage ist der 917 ein Traum, genial und absolut atemberaubend Schockiert/Erstaunt

Aber mich würde mal eure Meinung interressiern. Findet Ihre das Porsche es jemals geschafft hat einen würdigen Nachfolger zubauen? bzw. kann man das überhaupt?

Meiner Meinung nach kommt der 911 GT1 verdammt nahe ran. Woran ich das festmache ist schwer zusagen. Vielleicht ist es auch die Kombination Stuck und Porsche Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

NiX
Homepage  
IP gespeichert
 
AMAX
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 895

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #15 - 04.02.06 um 18:43:29
 
Porsche RSR schrieb am 04.02.06 um 17:07:04:
Hallo,

Ohne Frage ist der 917 ein Traum, genial und absolut atemberaubend Schockiert/Erstaunt

Aber mich würde mal eure Meinung interressiern. Findet Ihre das Porsche es jemals geschafft hat einen würdigen Nachfolger zubauen? bzw. kann man das überhaupt?

Meiner Meinung nach kommt der 911 GT1 verdammt nahe ran. Woran ich das festmache ist schwer zusagen. Vielleicht ist es auch die Kombination Stuck und Porsche Laut lachend


einen würdigen Nachfolger für den 917 aber auf jeden Fall

der 956 und später 962 war wohl der würdigste, wenn wohl auch noch etwas erfolgreichere, Nachfloger den der 917 je haben konnte
fast 10 Jahre lang ist der dieser Wagen in Europa ,USA und Japan den Jaguar , Nissan ; Toyota , Mazda, Lancia und Co erfolgreich vorneweg gefahren
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Porsche RSR
Zuschauer
*
Offline


Fight Club
Beiträge: 75

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #16 - 04.02.06 um 20:20:14
 
Leider konnte ich den Wagen nie live erleben. Bin BJ 1982   unentschlossen
Es hat schon was wenn man Fotos vom 956 auf der Nordschleife sieht.  Da wünscht man sich man wäre älter  Laut lachend
An das erste was ich mich Motorsportmäßig errinnere ist das 1000 KM Rennen auf dem Nürburgring 1987.  Da ist damals ein Wagen in einer sehr auffälligen TicTac Lackierung unterwegs gewesen der mich fasziniert hat Laut lachend
Glaube es war ein Mazda.

Hast übrigens eine sehr schönes Bild unter deinen Texten*daumenhoch*
Zum Seitenanfang
 

NiX
Homepage  
IP gespeichert
 
AMAX
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 895

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #17 - 04.02.06 um 21:37:51
 
Porsche RSR schrieb am 04.02.06 um 20:20:14:
Leider konnte ich den Wagen nie live erleben. Bin BJ 1982   unentschlossen
Es hat schon was wenn man Fotos vom 956 auf der Nordschleife sieht.  Da wünscht man sich man wäre älter  Laut lachend
An das erste was ich mich Motorsportmäßig errinnere ist das 1000 KM Rennen auf dem Nürburgring 1987.  Da ist damals ein Wagen in einer sehr auffälligen TicTac Lackierung unterwegs gewesen der mich fasziniert hat Laut lachend
Glaube es war ein Mazda.

Hast übrigens eine sehr schönes Bild unter deinen Texten*daumenhoch*


also Nürburgring 1987 und Tic tac - sorry da kann was nicht ganz stimmen denn Jochen Dauer setzte einen Porsche 962 mit dieser Lackierung erst ab 1988 oder 89 ein
wars vielleicht der ?
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Porsche RSR
Zuschauer
*
Offline


Fight Club
Beiträge: 75

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #18 - 04.02.06 um 21:47:14
 
Ja genau das ist er!  Schockiert/Erstaunt

bin ich den da so in den Jahren verrutscht *grübel*
Ich kann mich auch noch an ein Rennen errinnern das gewann Hr. Schlesser in einem Sauber auf dem Nürburgring das hab ich damals auch gesehen kann das 1989 gewesen sein? hä?
Zum Seitenanfang
 

NiX
Homepage  
IP gespeichert
 
Rainer
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 670

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #19 - 04.02.06 um 23:36:01
 
Porsche RSR schrieb am 04.02.06 um 17:07:04:
Hallo,

Ohne Frage ist der 917 ein Traum, genial und absolut atemberaubend Schockiert/Erstaunt

Aber mich würde mal eure Meinung interressiern. Findet Ihre das Porsche es jemals geschafft hat einen würdigen Nachfolger zubauen? bzw. kann man das überhaupt?

Meiner Meinung nach kommt der 911 GT1 verdammt nahe ran. Woran ich das festmache ist schwer zusagen. Vielleicht ist es auch die Kombination Stuck und Porsche Laut lachend



DAS ist ein würdiger Nachfolger (auch vom Großmann Zwinkernd )

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Grüße Rainer
Zum Seitenanfang
 

Gruß Rainer
Homepage  
IP gespeichert
 
Porsche RSR
Zuschauer
*
Offline


Fight Club
Beiträge: 75

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #20 - 04.02.06 um 23:46:15
 
Hallo Rainer,

Tolles Bild!

Geiles Hinterteil  Laut lachend

und mit TÜV *hehe tja wo Geld ist ist normalerweise auch ein weg  Zunge

Zum Seitenanfang
 

NiX
Homepage  
IP gespeichert
 
Rainer
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 670

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #21 - 05.02.06 um 00:00:33
 
Ja so ein Hintern kann schon entzücken .......

ich weiß ja nicht wie das Bild entstanden ist und möcht da auch keinen falschen Eindruck erwecken, das Bild stammt von einem Rennstall in der Nähe (siehe Kennzeichen) und scheinbar ist da auch so Einer zum Verkauf Smiley Schade bin grad knapp bei Kasse Zwinkernd aber vieleicht fahr ich mal vorbei und schau ihn mir mal an. Anhören wär auch nicht schlecht. Man freu ich mich schon auf's Jim Clark Revival ..... träum.

Grüße Rainer
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.02.06 um 00:01:03 von Rainer »  

Gruß Rainer
Homepage  
IP gespeichert
 
Porsche RSR
Zuschauer
*
Offline


Fight Club
Beiträge: 75

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #22 - 05.02.06 um 00:11:10
 
Hallo
Es ist ja auch egal wie das Bild entstanden ist wichtig ist doch nur das es exestiert. Wunderschön! Wenn man sowas sieht geht einem doch das Herz auf, und dank Internet kann man es weltweit sehen.
Wir können unsere ersparten Groschen ja zusammenlegen und bei der Bank vorsprechen Laut lachend

Der Wagen hat mit Sicherheit einen satten Sound  Schockiert/Erstaunt am besten nimmste den auf und holst ihn als Klingelton  Laut lachend

Das hätte mal was *g*
Zum Seitenanfang
 

NiX
Homepage  
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13341
Wien
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #23 - 05.02.06 um 01:25:13
 
Naja gar so hymnisch brauchen wir nicht zu werden. Zwinkernd Bilder von 908ern sind nicht wirklich eine Seltenheit... - und wer 908er, 917er, 956er etc. in freier Wildbahn erleben will, hat bei div. historischen Serien, die auch alle in Deutschland gastieren, sehr wohl die Möglichkeit dazu. Die Porsche gehören zu den un-seltensten klassischen Rennautos.

Daß Porsche für den 917er keinen "Nachfolger" gebaut haben soll, find ich ein recht interessantes Statement. Der 917K war nicht das Ende, sondern der Anfang. Vom Erfolg her sind der 936 und der 956/962 zum Beispiel sicher höher einzuschätzen, detto der 935 als "Halbbruder" (immerhin war der 917K ein GT!), oder der 917-10 und -30. Der 911 GT1 fällt, wenngleich nicht vom Erfolg her, sicher in dieselbe Kategorie. Also es gibt jede Menge spannende Porsche. Aber das ist eh schon zur Genüge abgefeiert worden, oder?

Oder gehts hier um solche Autos mit Straßenzulassung? Man kriegt auch einen 962er mit Nummerntaferl. - Nur, was genau bringt ein solches Auto? Richtig fahren kann man damit auf der Straße sowieso nicht. Wer es sich leisten kann, kann sich genausogut ein Rennauto samt Track-Day-Teilnahme leisten. Also weshalb der Aufwand?
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7824
Lüneburg
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #24 - 06.02.06 um 12:48:48
 
cybersdorf schrieb am 05.02.06 um 01:25:13:
...Also weshalb der Aufwand?

Um den Nachbarn zu beeindrucken.  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13341
Wien
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #25 - 06.02.06 um 18:25:40
 
Da genügt ein wumppa-wumppa-GTI. Cool
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 06.02.06 um 18:26:09 von cybersdorf »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Klaus
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2833
Mönchengladbach
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #26 - 09.02.06 um 15:50:58
 
cybersdorf schrieb am 01.02.06 um 12:54:38:
Wahrscheinlich hat die Frau Großmann sich beschwert (schlecht zum Einparken, kein ISOFIX-Kindersitz, wenig Zulademöglichkeit), und da hat der Herr Großmann natürlich kein Mitspracherecht. Zwinkernd


Die gute Frau hat Fußmatten mit "Porsche 917" Schriftzug selber angefertigt.
Dann kann ich mir nicht vorstellen dass Sie anschließend ihren Mann zum Verkauf überredet hat.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7824
Lüneburg
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #27 - 05.06.06 um 17:30:12
 
Ich wollt nicht wieder ein neues Thema aufmachen, handelt es sich doch auch hier um einen 9xx mit Strassenzulassung:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die Aufnahme ist von 1967 in Le Mans. Was ist das für ein Typ? Schon ein 917? Mit Strassenzulassung?
Und was sind das für Spielereien am Heck?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.06.06 um 17:31:54 von Fred G. Eger »  
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Markus
Ex-Mitglied





Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #28 - 05.06.06 um 17:59:08
 
Fred G. Eger schrieb am 05.06.06 um 17:30:12:
Die Aufnahme ist von 1967 in Le Mans. Was ist das für ein Typ? Schon ein 917? Mit Strassenzulassung?
Und was sind das für Spielereien am Heck?

Porsche 907 Langheck.  Strassenzulassung war per Reglement notwendig. Porsche setzte 1967 die Chassis 003 und 004 ein.
#41 Siffert/Hermann (004) 5. Gesamt  und gewann die Index und Performance Wertung
#40 Rindt/Mitter (003) DNF

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7824
Lüneburg
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #29 - 05.06.06 um 18:25:50
 
Danke für die Info.

Fragt sich noch, was das für eine Spielerei am Heck ist.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Markus
Ex-Mitglied





Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #30 - 05.06.06 um 19:12:58
 
Fred G. Eger schrieb am 05.06.06 um 18:25:50:
Danke für die Info.

Fragt sich noch, was das für eine Spielerei am Heck ist.

Das sind verstellbare Heckklappen. Auf nachfolgendem Foto kann man die Verstellmöglichkeiten vielleicht besser erkennen. Der Porsche 910 Bergspyder hatte diese Klappen ebenfalls, dort gibt es interessante Bilder auf denen die Klappen (eben je nach bergstrecke) gravierend unterschiedliche Stellungen hatten.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
AMAX
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 895

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #31 - 05.06.06 um 19:30:56
 
Minispoiler aus Zuffenhausen naja wenns was gebracht hat  Laut lachend

seid ihrt Euch sicher das nicht nur die Halter für einen größeren Heckspoiler sind ?
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

aber was sind denn das für große ovale Dinger hinten am Heck  hä?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.06.06 um 19:33:42 von AMAX »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Olly
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1585
Warendorf
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #32 - 05.06.06 um 19:51:30
 
AMAX schrieb am 05.06.06 um 19:30:56:
aber was sind denn das für große ovale Dinger hinten am Heck  hä?


Die ovalen Dinger am Heck sind schnöde Lufteinlässe, auch wenn man sich fragt was die so weit hinten zu belüften haben. Ist aber in Bildern des optisch sehr ähnlichen 908 LH noch besser zu erkennen das das Lufteinlässe sind.

Vom 907 gab es Versionen mit durchgehender Abrisskante z.B. in Daytona und mit den beiden verstellbaren Minispoilern. Auf den Bildern sind die Spoiler anscheinend noch einstellbar, wohingegen die Spoiler bei späteren Modellen 909 Bergspyder, 908 LH oder 917 über die Radaufhängung gesteuert wurden.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.06.06 um 19:53:32 von Olly »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
Markus
Ex-Mitglied





Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #33 - 05.06.06 um 20:00:10
 
AMAX schrieb am 05.06.06 um 19:30:56:
seid ihrt Euch sicher das nicht nur die Halter für einen größeren Heckspoiler sind ?

Das ist eine spannende Frage. Den 1967er 907 habe ich in meinen Quellen nur mit diesen Heckklappen (die es in dieser Form ja auch beim Carrera 6LH und dem 910 gab). Die Flossen wie auf Deinem Foto haben eine andere Befestigung gehabt als zwei solcher "Miniflügel".
Man bräucht mehr Fotos ....  Griesgrämig
Zitat:
aber was sind denn das für große ovale Dinger hinten am Heck  hä?

Den 1967er 907 kenne ich nur ohne diese Hocker. Dort war der 907 mit dem Sechszylinder ausgestattet (901/21). Es gab auch noch die Achtzylinder (771/0 und 771/1) Variante welche diese Ovale hatte. (Allerdings habe ich die beiden 67er LM Porsche als Sechszylinder. Ab Chassis 005 gab es erst den Achtzylinder.

Spannendes Thema. Was haben wir nun als Lösungsvorschläge?  Laut lachend
a) Porsche hat beide Heckvarianten der LH Version in LM gehabt?
b) "Meine" Fotos sind vom Testtag und "Dein" Foto vom Rennen?
c) Porsche war 1967 nicht in Le Mans und die Bilder sind nur falsch in Photoshop bearbeitet?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7824
Lüneburg
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #34 - 05.06.06 um 20:22:19
 
Immer wieder faszinierend was für Bilder bei Euch so alles in den Achiven schlummern.  Cool
(Die Heckansicht (von Markus) ist ein gutes Beispiel für "Schönheit der Technik" - meine Meinung)

Ich hatte mit den "Spielereien" die ovale Tröten gemeint. Auspuff kann es ja nicht gewesen sein...
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
AMAX
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 895

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #35 - 05.06.06 um 21:40:23
 
Markus2 schrieb am 05.06.06 um 20:00:10:
Das ist eine spannende Frage. Den 1967er 907 habe ich in meinen Quellen nur mit diesen Heckklappen (die es in dieser Form ja auch beim Carrera 6LH und dem 910 gab). Die Flossen wie auf Deinem Foto haben eine andere Befestigung gehabt als zwei solcher "Miniflügel".
Man bräucht mehr Fotos ....  Griesgrämig
Den 1967er 907 kenne ich nur ohne diese Hocker. Dort war der 907 mit dem Sechszylinder ausgestattet (901/21). Es gab auch noch die Achtzylinder (771/0 und 771/1) Variante welche diese Ovale hatte. (Allerdings habe ich die beiden 67er LM Porsche als Sechszylinder. Ab Chassis 005 gab es erst den Achtzylinder.

Spannendes Thema. Was haben wir nun als Lösungsvorschläge?  Laut lachend
a) Porsche hat beide Heckvarianten der LH Version in LM gehabt?
b) "Meine" Fotos sind vom Testtag und "Dein" Foto vom Rennen?
c) Porsche war 1967 nicht in Le Mans und die Bilder sind nur falsch in Photoshop bearbeitet?


C) kann ich ausschließen - denn bei
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
sollte man eigentlich schon wissen ob das Idol 1967 in LM am Start war und mit welcher Marke und Fahrzeug

B) kann wohl auch ausgeschlossen werden beim den LM Test fuhren die 907
(hier der Schwesterwagen #41) scheinbar ganz ohne Heckflügel
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

und damit die Verwirrung komplett ist hier wieder mit Mini-Flügelchen  hä?
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.06.06 um 21:53:57 von AMAX »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Markus
Ex-Mitglied





Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #36 - 05.06.06 um 22:36:50
 
Wobei Variante A gestützt wird, da immer die #40 (S-ZL 126) mit den "Stümmelchen" auf den Fotos zu sehen ist und die #41 (S-ZD 946) mit dem kompletten kleinen Flügel.

Da sind mir Markenpokale schon lieber, da gibt es solche Diksussionen nicht ...  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7824
Lüneburg
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #37 - 05.06.06 um 22:38:52
 
Jaja, die Jungs aus Zuffenhausen können einem Historiker schon den letzten Nerv rauben. Nicht nur, dass sie Plakette der FG-Nr lustig zwischen den Wagen getauscht haben. Offensichtlich sind auch Änderungen im Stundentakt an irgendwelche Autos geklebt worden...  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Markus
Ex-Mitglied





Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #38 - 06.06.06 um 17:03:08
 
Hätte ja noch ein paar Heckansichten:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und hier die Daytona 1968 Version:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Olly
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1585
Warendorf
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #39 - 06.06.06 um 18:14:06
 
Das auf Deinem unterem Bild kann nicht die Daytona Version gewesen sein, denn die hatte die Lufthutzen am Heck und offentlich auch ein andere, etwas weniger hohe Abrisskante, wie hier zu erkennen :

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Es scheint so das die # 54 auf deinem oberen Bild das gleiche Fahrzeug ist und nur die Lufteinlässe in dem Schwarz / Weiss Bild untergehen. Die Höhe der Abrisskante würde stimmen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 06.06.06 um 18:17:00 von Olly »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
Markus
Ex-Mitglied





Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #40 - 06.06.06 um 18:30:43
 
Das mit Daytona habe ich der Bildbeschriftung entnommen. Allerdings habe ich eh den Eindruck das zwischen den Präsentationsfotos und den Rennfotos Unterschiede sind. Denn die Daytona Variante MIT Startnummer hat dann die Lufthutzen....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7824
Lüneburg
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #41 - 06.06.06 um 21:07:20
 
Um nochmal auf die Strassenzulassung zurück zu kommen. Es ist eigentlich schon irre, was damals alles ging. Oder wie "seriennah" die Rennwagen damals waren?
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Markus
Ex-Mitglied





Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #42 - 06.06.06 um 21:42:16
 
Fred G. Eger schrieb am 06.06.06 um 21:07:20:
Um nochmal auf die Strassenzulassung zurück zu kommen. Es ist eigentlich schon irre, was damals alles ging. Oder wie "seriennah" die Rennwagen damals waren?


War wohl mehr was ging als serienhähe. Vom Porsche 917 mussten auch 25 Strassenfahrzeuge existieren. Hierum rankt sich die Legende, dass Porsche ide Zulassung nur bekam unter Abnahme des Versprechens diese Fahrzeuge nie auf die Strasse zu lassen.
War ein grosses Risiko für Porsche. Angeblich verschlang die Entwicklung des 917 soviel Geld, dass bei Erfolglosigkeit das Unternehmen auf dem Spiel stand ...

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7824
Lüneburg
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #43 - 06.06.06 um 22:19:25
 
Markus2 schrieb am 06.06.06 um 21:42:16:
Vom Porsche 917 mussten auch 25 Strassenfahrzeuge existieren. Hierum rankt sich die Legende, dass Porsche ide Zulassung nur bekam unter Abnahme des Versprechens diese Fahrzeuge nie auf die Strasse zu lassen.
War ein grosses Risiko für Porsche. Angeblich verschlang die Entwicklung des 917 soviel Geld, dass bei Erfolglosigkeit das Unternehmen auf dem Spiel stand ...

Ziemlich realistische Variante einer Legende...  Augenrollen
Markus2 schrieb am 06.06.06 um 21:42:16:
War ein grosses Risiko für Porsche. Angeblich verschlang die Entwicklung des 917 soviel Geld, dass bei Erfolglosigkeit das Unternehmen auf dem Spiel stand ...

Oh ja...
Und "Der darf das, der ist der Sohn meiner Schwester" (um das Word Hasardeur zu vermeiden), hat mal wieder Alles gesetzt und gewonnen.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
AMAX
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 895

Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #44 - 07.06.06 um 01:56:53
 
Olly schrieb am 06.06.06 um 18:14:06:
Das auf Deinem unterem Bild kann nicht die Daytona Version gewesen sein, denn die hatte die Lufthutzen am Heck und offentlich auch ein andere, etwas weniger hohe Abrisskante, wie hier zu erkennen :



Es scheint so das die # 54 auf deinem oberen Bild das gleiche Fahrzeug ist und nur die Lufteinlässe in dem Schwarz / Weiss Bild untergehen. Die Höhe der Abrisskante würde stimmen.


legtEuch mal nicht so auf die Abrißkante fest - schaut mal zur Nr.51
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

und wo ist bitte die #53 abgeblieben - etwa hier  Schockiert/Erstaunt
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.06.06 um 01:57:23 von AMAX »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Olly
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1585
Warendorf
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #45 - 07.06.06 um 17:38:49
 
Markus2 schrieb am 06.06.06 um 21:42:16:
War wohl mehr was ging als serienhähe. Vom Porsche 917 mussten auch 25 Strassenfahrzeuge existieren. Hierum rankt sich die Legende, dass Porsche ide Zulassung nur bekam unter Abnahme des Versprechens diese Fahrzeuge nie auf die Strasse zu lassen.
War ein grosses Risiko für Porsche. Angeblich verschlang die Entwicklung des 917 soviel Geld, dass bei Erfolglosigkeit das Unternehmen auf dem Spiel stand ...


Ich glaube du verwechselt da etwas, der mit den 25 Strassenversionen war der MC12, aber da es von beiden Rennversionen die Strassenversionen erst später gab, kann man das auch mal schnell verwechseln  Laut lachend

Strassenzugelassen mussten die 917 nicht sein, das Reglement erforderte nur 25 Modelle zur Homologation was auch beim 917 mit mehr Gründlichkeit als von der CSI gewohnt geprüft wurde. Um die 25 Homologaionsmodelle des 917 fertgzustellen musste das halbe Werk mit anfassen, in den Wochen vor dem Homologationstermin stand die Produktion bei Porsche nahezu still.  Es war das erste mal das die CSI alle vorgeschriebenen Homologationsmodelle komplett und montiert am gleichen Tag sehen wollte....

In diesem Zusammenhang der Strassenzulassung eine Frage an die Ferrari Fraktion : Gab es vom italienischen Gegenstück, dem Ferrari 512, eine strassenzugelassene Version ?
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7824
Lüneburg
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #46 - 07.06.06 um 18:44:26
 
Da gab es angeblich nicht mal die vorgeschriebenen 25 Stück. Sagt man - gerüchterweise.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Andial
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 372
NRW
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #47 - 27.11.06 um 20:28:43
 
Imho gab es die 25 Wagen schon, aber nicht alle waren zu 100% fertig.

BTW: Heute gefunden: "Das Rennen vor dem Rennen".

Ich habe das Buch selbst.  Das Buch ist ein absolutes "must have"!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

cu,
 Andial

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.11.06 um 20:31:24 von Andial »  

Stommelen - Bellof - Winkelhock

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
daflava84
GT-Pilot
***
Offline


Grip ist wenn man trotzdem
fährt!
Beiträge: 539
München
Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #48 - 28.11.06 um 11:42:42
 
Fred G. Eger schrieb am 07.06.06 um 18:44:26:
Da gab es angeblich nicht mal die vorgeschriebenen 25 Stück. Sagt man - gerüchterweise.



So weit wie ich des im Kopf habe hat Ferrari die 25 Exemplare des 512 nicht fertig bekommen, sondern man ist 1970 mit Ausnahmegenehmigung der FISA gefahren (sonst hätte man ja gar keinen Gegner für den 917 gehabt...).
Dafür spricht auch das man für 1971 den Passus mit den 25 Homologationsmodellen (um Ferrari entgegenzukommen) eh aus dem Reglement für Gr.5-Sportwagen getsrichen hat.

Übrigens mussten die 25 Exemplare nicht identisch sein, sprich zu einer Homologationsserie durften auch Spyder-Varianten und sonstige Abarten eines Modells zählen.
Zum Seitenanfang
 

"If you can make black marks on a straight from the time you turn out of a corner until the breaking point of the next turn, then you have enough horsepower." - Mark Donohue
Homepage  
IP gespeichert
 
capri-helmut
Ex-Mitglied





Re: Porsche 917 mit Straßenzulassung
Antwort #49 - 17.01.07 um 02:34:53
 
ich habe neulich alle ausgaben der "sport-auto" von 1972/73/74/75 gekauft und gelesen.
irgendwo darin war ein bericht mit fotos von einem 917 den ein reicher franzose kaufte,mit strassenzulassung,und damit von stuttgart aus nach hause fuhr,begleitet von journalitsten und fotografen die eben darüber den bericht machten.
wenn ihr den zeitraum etwas eingrenzen könntet,würde ich nochmal suchen.
es war eine geschlossene version ohne langheck,die räder waren von hinten voll zu sehen,dazwischen ein extrem hässlicher schalldämpfer mit nummernschild dran  Laut lachend
er sah ungefähr so aus :

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.01.07 um 02:43:29 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken