Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
25.04.24 um 16:44:49
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis (Gelesen: 10068 mal)
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5651
Do
NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
29.09.22 um 18:47:23
 
Nächste Woche steht bereits der nächste Lauf der NLS im Kalender.

Nett Motorsport kehrt überraschenderweise nach dreijähriger Pause mit ihrem bekannten Peugeot 308 Cup zurück, nun in der TCR-Klasse anstatt der SP2T.
Ebenfalls wieder dabei ist KTM mit dem X-BOW GT2.
Und auch das weltweite Renndebüt des neuen 911 GT3R scheint anzustehen (siehe Thread Nürburgring Langstrecken-Serie 2022).

Weitere Infos folgen wie immer im laufe der nächsten Tage.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.09.22 um 19:34:58 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1145

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #1 - 29.09.22 um 23:10:04
 
und am Folgetag dem Sonntag findet morgens ein Lauf der GLP und nachmittags der RCN statt! Normalerweise fahren die ja auch Samstags...
Ich finde es gut und freue mich auf ein schönes Wochenende in der Eifel, hoffentlich gibt es nicht zu viel Regen und so...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mennem
GT-Pilot
***
Offline


AMR & Octane126 Fan
Beiträge: 577

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #2 - 30.09.22 um 14:52:42
 
Peter_B schrieb am 29.09.22 um 18:47:23:
Nächste Woche steht bereits der nächste Lauf der NLS im Kalender.

Nett Motorsport kehrt überraschenderweise nach dreijähriger Pause mit ihrem bekannten Peugeot 308 Cup zurück, nun in der TCR-Klasse anstatt der SP2T.
Ebenfalls wieder dabei ist KTM mit dem X-BOW GT2.
Und auch das weltweite Renndebüt des neuen 911 GT3R scheint anzustehen (siehe Thread Nürburgring Langstrecken-Serie 2022).

Weitere Infos folgen wie immer im laufe der nächsten Tage.


Die KTM Nachricht freut mich sehr. Endlich wieder mehr Bewegung im Spitzenfeld. Ich denke, dass man Richtung Podium schielen kann am Samstag.

Manthey und neuer Porsche - wie immer macht Porsche am Ring alles richtig und testet bereits in der Saison für die nächste. Bin mal gespannt wer am Lenkrad dreht. Marco Holzer, Lars Kern oder doch die Grellopiloten? Hauptsache nicht Vanthoor, denn dann kann man Freitag Abend schon einpacken  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8385

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #3 - 30.09.22 um 15:28:47
 
Mennem schrieb am 30.09.22 um 14:52:42:
Peter_B schrieb am 29.09.22 um 18:47:23:
Nächste Woche steht bereits der nächste Lauf der NLS im Kalender.

Nett Motorsport kehrt überraschenderweise nach dreijähriger Pause mit ihrem bekannten Peugeot 308 Cup zurück, nun in der TCR-Klasse anstatt der SP2T.
Ebenfalls wieder dabei ist KTM mit dem X-BOW GT2.
Und auch das weltweite Renndebüt des neuen 911 GT3R scheint anzustehen (siehe Thread Nürburgring Langstrecken-Serie 2022).

Weitere Infos folgen wie immer im laufe der nächsten Tage.


Die KTM Nachricht freut mich sehr. Endlich wieder mehr Bewegung im Spitzenfeld. Ich denke, dass man Richtung Podium schielen kann am Samstag.

Manthey und neuer Porsche - wie immer macht Porsche am Ring alles richtig und testet bereits in der Saison für die nächste. Bin mal gespannt wer am Lenkrad dreht. Marco Holzer, Lars Kern oder doch die Grellopiloten? Hauptsache nicht Vanthoor, denn dann kann man Freitag Abend schon einpacken  Laut lachend


schwer möglich, außer er kann den Schattendoppelgänger.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mennem
GT-Pilot
***
Offline


AMR & Octane126 Fan
Beiträge: 577

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #4 - 30.09.22 um 15:41:19
 
Racing Harz schrieb am 30.09.22 um 15:28:47:
Mennem schrieb am 30.09.22 um 14:52:42:
Peter_B schrieb am 29.09.22 um 18:47:23:
Nächste Woche steht bereits der nächste Lauf der NLS im Kalender.

Nett Motorsport kehrt überraschenderweise nach dreijähriger Pause mit ihrem bekannten Peugeot 308 Cup zurück, nun in der TCR-Klasse anstatt der SP2T.
Ebenfalls wieder dabei ist KTM mit dem X-BOW GT2.
Und auch das weltweite Renndebüt des neuen 911 GT3R scheint anzustehen (siehe Thread Nürburgring Langstrecken-Serie 2022).

Weitere Infos folgen wie immer im laufe der nächsten Tage.


Die KTM Nachricht freut mich sehr. Endlich wieder mehr Bewegung im Spitzenfeld. Ich denke, dass man Richtung Podium schielen kann am Samstag.

Manthey und neuer Porsche - wie immer macht Porsche am Ring alles richtig und testet bereits in der Saison für die nächste. Bin mal gespannt wer am Lenkrad dreht. Marco Holzer, Lars Kern oder doch die Grellopiloten? Hauptsache nicht Vanthoor, denn dann kann man Freitag Abend schon einpacken  Laut lachend


schwer möglich, außer er kann den Schattendoppelgänger.  Zwinkernd

Hast vollkommen Recht - DTM. Aber ob er da mit fährt oder nicht macht ja dieses Jahr gar keinen Unterschied.
Klar, er hat ein scheiß Jahr 2022 - aber wenn einer teilweise so schwach unterwegs ist, dann sollte man besser die Klappe halten - als er gegen David Schumacher gestichelt hat fand ich das so armselig.

Und jetzt habe ich auch genug gemeckert. Er ist an sich einer sehr starker Fahrer und hoffe auch für ihn, dass er nächstes Jahr ein umso stärkeres Jahr hinlegt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5651
Do
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #5 - 30.09.22 um 19:53:34
 
endurance-info meldet nun, dass das Debüt des neuen GT3R erst beim 8. Lauf stattfinden soll. Weiß ich nicht, ob ich das glauben soll, da für den achten Lauf ja durch Manthey schon das Comeback des 991 Grello bekanntgegeben wurde. Und ob dann beide Fahrzeuge parallel laufen..?

Als Fahrer beim Debütrennen (wann auch immer) sollen aber wohl schon Julien Andlauer und Fred Mako feststehen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 30.09.22 um 19:56:20 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1145

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #6 - 01.10.22 um 00:51:48
 
Peter_B schrieb am 30.09.22 um 19:53:34:
endurance-info meldet nun, dass das Debüt des neuen GT3R erst beim 8. Lauf stattfinden soll. Weiß ich nicht, ob ich das glauben soll, da für den achten Lauf ja durch Manthey schon das Comeback des 991 Grello bekanntgegeben wurde. Und ob dann beide Fahrzeuge parallel laufen..?

Als Fahrer beim Debütrennen (wann auch immer) sollen aber wohl schon Julien Andlauer und Fred Mako feststehen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


laut dem verlinkten Artikel "könnte" der neue 992 GT3R dann in den Grello-Farben starten....
Das finde ich persönlich nicht so toll, wenn das Design jetzt einfach 1:1 auf dem Nachfolgetyp übernommen wird...naja, mal abwarten, wir werden es sehen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5651
Do
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #7 - 03.10.22 um 14:46:34
 
aktuelle Bop mit dem neuen 911er und erneut kleineren Anpassungen beim M4 GT3 und R8 Evo II:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

M4 GT3:  leichte Erhöhung des Ladedrucks zwischen 5000 und 5750 rpm(10 - 20 mbar), leichte Reduzierung des Ladedrucks zwischen 6000 und 6250 rpm (10 - 15 mbar).

R8 Evo II: Nominaler Winkel des Heckflügels um 2° erhöht.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.10.22 um 14:48:27 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8385

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #8 - 05.10.22 um 11:15:50
 
Jordan Love und Hubert Haupt für HRT.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mennem
GT-Pilot
***
Offline


AMR & Octane126 Fan
Beiträge: 577

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #9 - 05.10.22 um 11:58:59
 
Teilnehmerliste ist draußen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Hier zum Download bereit

K. Nakajima auf einem GT86 Durchgedreht
B. Goethe mit F. Habsburg auf einem BMW 330 i
L. t. Voorde mit L. Heinrich auf einem Cayman
R. Gunn und R. de Angelis auf einem M240 i. Damit wird wohl bereits für 2023 geübt und Gunn wird Martin "beerben"
C. Weerts mit J. B. Simmenauer ebenfalls für Permit auf dem M240
Gülden für Scherer Sport auf dem Audi RS3 LMS
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.10.22 um 12:11:33 von Mennem »  
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Offline


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 453
Adenau
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #10 - 05.10.22 um 12:50:18
 
Mennem schrieb am 05.10.22 um 11:58:59:
Teilnehmerliste ist draußen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Hier zum Download bereit

K. Nakajima auf einem GT86 Durchgedreht


Das ist eine Top Meldung! Nakajima ist als Ex-Formel 1 Fahrer und dreifacher Le Mans Sieger ein Superstar in Japan. Das wird der NLS sehr viel Aufmerksamkeit in Japan bringen!

Mennem schrieb am 05.10.22 um 11:58:59:
C. Weerts mit J. B. Simmenauer ebenfalls für Permit auf dem M240


Weerts zusätzlich auch noch auf der 870, dürfte klar sein, was das bedeutet, ebenso wie bei den anderen genannten "Permit"-Fahrern!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5651
Do
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #11 - 05.10.22 um 13:13:02
 
Tolles Starterfeld, sowohl in der SP9 (15 Starter), als auch insgesamt (132 Starter) geht es somit wieder etwas bergauf.

weitere erwähnenswerte Neuerungen:

Luca Engstler gibt sein SP9-Debüt auf dem #16 Scherer R8
#24 von Lionspeed mit Kolb/Mies/Fetzer/Niederhauser will nochmal ganz vorne angreifen
Die #17 von ProSport bisher nur Breuer und Verdonck genannt, wäre mal interessant zu sehen, wie weit es bei dem Team mit zwei "Profis" nach vorne gehen würde
Casper Stevenson gibt sein SP9-Debüt auf dem Landgraf-AMG
neuer Versuch bei Schnitzelalm racing, mit dem Vantage GT4 (SP8) zu starten, zudem bringt man nach längerer Zeit auch wieder einen AMG GT4 (SP10) an den Start
erstaunlich viele Permit-Fahrer unterwegs, neben den bereits genannten sind mir noch folgende aufgefallen: David Perel (nach dem ersten nicht geglückten Permit-Anlauf jetzt mit einem neuen Versuch), Nicolas Varrone, Brendon Leitch, Sam Neary, Dennis Lind

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Thorsten
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1714
Köln
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #12 - 05.10.22 um 13:55:03
 
Für mich war eigentlich nach dem 24h Rennen und dem größeren Schaden am Grello klar, das der 991 nicht wieder kommt. Oder Porsche hat das Debüt des 992R vorgezogen, sodass der 991 Grello doch nicht startet.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5651
Do
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #13 - 05.10.22 um 13:56:15
 
Thorsten schrieb am 05.10.22 um 13:55:03:
Für mich war eigentlich nach dem 24h Rennen und dem größeren Schaden am Grello klar, das der 991 nicht wieder kommt. Oder Porsche hat das Debüt des 992R vorgezogen, sodass der 991 Grello doch nicht startet.


Wurde doch von Manthey schon für den achten Lauf am 22.10. angekündigt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Offline


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 453
Adenau
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #14 - 05.10.22 um 14:06:05
 
Peter_B schrieb am 05.10.22 um 13:13:02:
erstaunlich viele Permit-Fahrer unterwegs,


Oh ja, wobei ich mir den Einsatz von Mikael Grenier (#474) nicht vorstellen kann. DTM in Hockenheim läuft von 13:30 - 14:30 Uhr, selbst wenn er sofort nach Rennende dort per Helikopter zum Ring fliegen würde, wäre das nicht mehr machbar. Oder spekuliert man womöglich auf ein paar Stunden Verschiebung am Ring wegen des Nebels am Morgen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5651
Do
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #15 - 05.10.22 um 15:11:59
 
Olli_Martini schrieb am 05.10.22 um 14:06:05:
Peter_B schrieb am 05.10.22 um 13:13:02:
erstaunlich viele Permit-Fahrer unterwegs,


Oh ja, wobei ich mir den Einsatz von Mikael Grenier (#474) nicht vorstellen kann. DTM in Hockenheim läuft von 13:30 - 14:30 Uhr, selbst wenn er sofort nach Rennende dort per Helikopter zum Ring fliegen würde, wäre das nicht mehr machbar. Oder spekuliert man womöglich auf ein paar Stunden Verschiebung am Ring wegen des Nebels am Morgen?


Kann ich mir auch nicht vorstellen. Beim 12h-Rennen ist er Samstags nach der DTM noch zum Ring und konnte dort die Stints am Abend  fahren, Sonntag war dies dann durch den frühen Start nicht mehr möglich. Auf eine Startverschiebung zu spekulieren wäre natürlich möglich, würde dann aber bei einem pünktlichen Start eine Strafe für das Auto und die anderen Permitfahrer riskieren.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Thorsten
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1714
Köln
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #16 - 05.10.22 um 16:31:13
 
Peter_B schrieb am 05.10.22 um 13:56:15:
Thorsten schrieb am 05.10.22 um 13:55:03:
Für mich war eigentlich nach dem 24h Rennen und dem größeren Schaden am Grello klar, das der 991 nicht wieder kommt. Oder Porsche hat das Debüt des 992R vorgezogen, sodass der 991 Grello doch nicht startet.


Wurde doch von Manthey schon für den achten Lauf am 22.10. angekündigt.


Das man mit Grello teilnimmt. Das aber der 992 Grello ist, war mir nicht bewusst.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8385

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #17 - 05.10.22 um 17:01:53
 
Thorsten schrieb am 05.10.22 um 16:31:13:
Peter_B schrieb am 05.10.22 um 13:56:15:
Thorsten schrieb am 05.10.22 um 13:55:03:
Für mich war eigentlich nach dem 24h Rennen und dem größeren Schaden am Grello klar, das der 991 nicht wieder kommt. Oder Porsche hat das Debüt des 992R vorgezogen, sodass der 991 Grello doch nicht startet.


Wurde doch von Manthey schon für den achten Lauf am 22.10. angekündigt.


Das man mit Grello teilnimmt. Das aber der 992 Grello ist, war mir nicht bewusst.


Nein, beim achten Lauf wird der 991 starten!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Manthey Racing unterstrich da in den sozialen Netzwerken auch ganz klar, dass dort der aktuelle Wagen starten wird und nicht der 992.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.10.22 um 17:02:41 von Racing Harz »  
 
IP gespeichert
 
Thorsten
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1714
Köln
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #18 - 05.10.22 um 17:15:52
 
So hatte ich das auch Verstande. Aber die Starterliste sagt was anderes.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8385

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #19 - 05.10.22 um 17:18:35
 
Thorsten schrieb am 05.10.22 um 17:15:52:
So hatte ich das auch Verstande. Aber die Starterliste sagt was anderes.


Es geht um den achten Lauf bei dem Grello-Start, zudem ist mein Kalender auch noch lange nicht beim 22. Oktober angekommen. Zudem ist das am Samstag nach Adam Riese und Eva Zwerg auch erst der siebte Lauf.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4502
Irgendwo hinter den 7 Bergen.
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #20 - 05.10.22 um 19:19:23
 
Ja, das ist ein recht Solides Starterfeld in dem auch Automäßig 3-4 Highlights vertreten sind.
Das der Kazuki Nakajima sich die Nordschleife gibt ist schon Cool!  Smiley

Das der Schramm wieder ohne Weiteres GT3 Horch fahren darf ist dagegen..........!
Zum Seitenanfang
 

VLN 4 EVER!!!!!
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 6810
Nordeifel
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #21 - 07.10.22 um 11:03:03
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 01.10.22 um 00:51:48:
Peter_B schrieb am 30.09.22 um 19:53:34:
endurance-info meldet nun, dass das Debüt des neuen GT3R erst beim 8. Lauf stattfinden soll. Weiß ich nicht, ob ich das glauben soll, da für den achten Lauf ja durch Manthey schon das Comeback des 991 Grello bekanntgegeben wurde. Und ob dann beide Fahrzeuge parallel laufen..?

Als Fahrer beim Debütrennen (wann auch immer) sollen aber wohl schon Julien Andlauer und Fred Mako feststehen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


laut dem verlinkten Artikel "könnte" der neue 992 GT3R dann in den Grello-Farben starten....
Das finde ich persönlich nicht so toll, wenn das Design jetzt einfach 1:1 auf dem Nachfolgetyp übernommen wird...naja, mal abwarten, wir werden es sehen

Man hat Dich erhört und das Design geändert: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1145

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #22 - 07.10.22 um 11:50:19
 
Ralli schrieb am 07.10.22 um 11:03:03:
Heini von der Steilstrecke schrieb am 01.10.22 um 00:51:48:
Peter_B schrieb am 30.09.22 um 19:53:34:
endurance-info meldet nun, dass das Debüt des neuen GT3R erst beim 8. Lauf stattfinden soll. Weiß ich nicht, ob ich das glauben soll, da für den achten Lauf ja durch Manthey schon das Comeback des 991 Grello bekanntgegeben wurde. Und ob dann beide Fahrzeuge parallel laufen..?

Als Fahrer beim Debütrennen (wann auch immer) sollen aber wohl schon Julien Andlauer und Fred Mako feststehen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


laut dem verlinkten Artikel "könnte" der neue 992 GT3R dann in den Grello-Farben starten....
Das finde ich persönlich nicht so toll, wenn das Design jetzt einfach 1:1 auf dem Nachfolgetyp übernommen wird...naja, mal abwarten, wir werden es sehen

Man hat Dich erhört und das Design geändert: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen




ja, sehr schön!
mal sehen, wie es im Fahrbetrieb aussieht.
und, ob "der Neue" sich auch so einen Status wie der Dicke und Grello erarbeiten kann, bleibt mal abzuwarten...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RaceDiggeR
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 185

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #23 - 07.10.22 um 12:39:25
 
Dieses "Erlkönig" Design hatte man auch schon bei dem letzten Modelwechsel (da allerdings Rot/Weiß und Falken, als sie das Modell getestet haben, Blau/Grün). Ich glaube nicht, dass das das entgültige Design für die nächste Saison ist.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mennem
GT-Pilot
***
Offline


AMR & Octane126 Fan
Beiträge: 577

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #24 - 07.10.22 um 16:16:33
 
David Pittard ist heute auch am Ring in der Adrenalin Box um Gunn und de Angelis zu unterstützen.
Da hat man wohl was geplant für 2023:
Ich stelle mir vor, zwei Wagen:

Pittard/Thiim/Sorensen/Gunn

Eastwood/de Angelis/Hasseclot/tba
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2573

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #25 - 07.10.22 um 20:36:38
 
Da ist doch bei den T&E heute ein Sportsfreund tatsächlich mehrere hundert Meter von der Hohen Acht bis zum Karussell ENTGEGEN DER FAHRTRICHTUNG (!!!) gefahren Schockiert/Erstaunt Augenrollen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
El Diablo
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 27

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #26 - 07.10.22 um 20:55:40
 
RaceDiggeR schrieb am 07.10.22 um 12:39:25:
Dieses "Erlkönig" Design hatte man auch schon bei dem letzten Modelwechsel (da allerdings Rot/Weiß und Falken, als sie das Modell getestet haben, Blau/Grün). Ich glaube nicht, dass das das entgültige Design für die nächste Saison ist.


Nicht ganz richtig - der erste Testeinsatz vom 991.2 GT3 R erfolgte von Manthey im Gelb / Grünen Tarndesign und  danach gab man den Kundenteams Frikadelli und Falken die Möglichkeit, das neue Auto zu testen und folierte das Auto im zum jeweiligen Team passenden Tarndesign. Das Design vom jetzigen Testträger ist also sicherlich nicht das endgültige Manthey Design für nächste Saison.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4502
Irgendwo hinter den 7 Bergen.
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #27 - 07.10.22 um 22:01:11
 
Soundlover schrieb am 07.10.22 um 20:36:38:
Da ist doch bei den T&E heute ein Sportsfreund tatsächlich mehrere hundert Meter von der Hohen Acht bis zum Karussell ENTGEGEN DER FAHRTRICHTUNG (!!!) gefahren Schockiert/Erstaunt Augenrollen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Das ist aber Haarsträubend!  Schockiert/Erstaunt
Weiß man wer das war?
So im Vorbeifahren sah das fast aus wie der SEXBOMB Porsche. hä?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.10.22 um 22:08:30 von VIPERfan 89 »  

VLN 4 EVER!!!!!
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 678
Gütersloh
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #28 - 07.10.22 um 22:26:24
 
VIPERfan 89 schrieb am 07.10.22 um 22:01:11:
Soundlover schrieb am 07.10.22 um 20:36:38:
Da ist doch bei den T&E heute ein Sportsfreund tatsächlich mehrere hundert Meter von der Hohen Acht bis zum Karussell ENTGEGEN DER FAHRTRICHTUNG (!!!) gefahren Schockiert/Erstaunt Augenrollen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen



Das ist aber Haarsträubend!  Schockiert/Erstaunt
Weiß man wer das war?
So im Vorbeifahren sah das fast aus wie der SEXBOMB Porsche. hä?

Ja das sah  richtig nach dem Porsche aus, unglaublich
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.10.22 um 22:26:46 von rallyx »  
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5651
Do
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #29 - 07.10.22 um 22:38:16
 
In dem Bereich stehen während der T&E Fahrten auch keine Sportwarte, die vor diesem Idioten hätten warnen können, unglaublich, und das Ganze sehr wahrscheinlich auch noch mit einem Taxigast an Bord Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Offline


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 453
Adenau
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #30 - 07.10.22 um 22:52:09
 
Es war definitiv der Sexbomb-Porsche.

Der Fahrer wird hoffentlich nie, niemals wieder, definitiv nie nie niemals wieder auch nur einen Meter auf der Nordschleife fahren!

Für mich das unfassbarste, was ich in all meinen Jahren auf oder an der Nordschleife jemals gesehen habe!

Er muss doch völlig verwirrt gewesen sein, anders lässt sich diese lebensgefährliche Aktion nicht erklären.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10873
Dortmund
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #31 - 07.10.22 um 23:21:40
 
Ich bin beim besten Willen kein Sicheitsfanatiker aber das ist haarsträubend. War das Wolfgang oder hat jemand anderes drauf gesessen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1145

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #32 - 07.10.22 um 23:44:14
 
Olli_Martini schrieb am 07.10.22 um 22:52:09:
Es war definitiv der Sexbomb-Porsche.

Der Fahrer wird hoffentlich nie, niemals wieder, definitiv nie nie niemals wieder auch nur einen Meter auf der Nordschleife fahren!

Für mich das unfassbarste, was ich in all meinen Jahren auf oder an der Nordschleife jemals gesehen habe!

Er muss doch völlig verwirrt gewesen sein, anders lässt sich diese lebensgefährliche Aktion nicht erklären.


das unfassbarste was ich je selbst gesehen hab war als Rockenfeller beim
24h-Rennen nachts nach einem Dreher  in der Klostertal-Kurve gegen die Fahrtrichtung gefahren ist. Dies zwar nur die halbe Kurve, aber ohne Blickkontakt zu den Sportwarten. Die anderen Teilnehmer sahen dann nur Scheinwerfer auf sich zukommen....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2573

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #33 - 07.10.22 um 23:59:57
 
Was sind eigentlich die Voraussetzungen um bei den T&E die Strecke unsicher zu machen?

Rennlizenz? Permit? Fehlanzeige!
Man muss lediglich 18 sein und einen Führerschein besitzen. Nichtmal einen Autoführerschein, es reicht sogar ein Mopedführerschein.

Heißt also quasi JEDER könnte theoretisch ohne jegliche Vorerfahrungen oder Grudkenntnisse in einen offenen (bei den T&E gilt ja keine BoP oder technisches Reglement) GT3 Boliden über die schwierigste Rennstrecke der Welt ballern!


Aber keine 24 Stunden später dürfte selbst der beste Rennfahrer der Welt auf der identischen Strecke mit dem gleichen Fahrzeugmix nicht in einem solchen Boliden Platz nehmen sondern muss neben einer Gebühr an den DMSB zuerst einen Lehrgang sowie 2 Rennen und mindestens 16 Runden bei einem mindestens 33% Fahranteil unter den wasweißichwieviel ersten Prozent seiner Klasse absolviert haben...

Ähm sorry, geht's noch?!?


Ich glaube das zeigt mal wieder was für eine Wulst an wiedersprüchlichen Regeln da oben herrscht und was für ein immenser Reformbedarf besteht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Offline


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 453
Adenau
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #34 - 08.10.22 um 06:02:29
 
Soundlover schrieb am 07.10.22 um 23:59:57:
Was sind eigentlich die Voraussetzungen um bei den T&E die Strecke unsicher zu machen?

Rennlizenz? Permit? Fehlanzeige!
Man muss lediglich 18 sein und einen Führerschein besitzen. Nichtmal einen Autoführerschein, es reicht sogar ein Mopedführerschein.

Heißt also quasi JEDER könnte theoretisch ohne jegliche Vorerfahrungen oder Grudkenntnisse in einen offenen (bei den T&E gilt ja keine BoP oder technisches Reglement) GT3 Boliden über die schwierigste Rennstrecke der Welt ballern!


Aber keine 24 Stunden später dürfte selbst der beste Rennfahrer der Welt auf der identischen Strecke mit dem gleichen Fahrzeugmix nicht in einem solchen Boliden Platz nehmen sondern muss neben einer Gebühr an den DMSB zuerst einen Lehrgang sowie 2 Rennen und mindestens 16 Runden bei einem mindestens 33% Fahranteil unter den wasweißichwieviel ersten Prozent seiner Klasse absolviert haben...

Ähm sorry, geht's noch?!?


Ich glaube das zeigt mal wieder was für eine Wulst an wiedersprüchlichen Regeln da oben herrscht und was für ein immenser Reformbedarf besteht.


Lies Dir bitte mal Absatz 2 unter Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen durch, anschließend kannst Du Deinen Beitrag löschen!

Besser VORHER informieren, bevor man so einen Unsinn schreibt!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2573

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #35 - 08.10.22 um 06:42:24
 
Olli_Martini schrieb am 08.10.22 um 06:02:29:
Soundlover schrieb am 07.10.22 um 23:59:57:
Was sind eigentlich die Voraussetzungen um bei den T&E die Strecke unsicher zu machen?

Rennlizenz? Permit? Fehlanzeige!
Man muss lediglich 18 sein und einen Führerschein besitzen. Nichtmal einen Autoführerschein, es reicht sogar ein Mopedführerschein.

Heißt also quasi JEDER könnte theoretisch ohne jegliche Vorerfahrungen oder Grudkenntnisse in einen offenen (bei den T&E gilt ja keine BoP oder technisches Reglement) GT3 Boliden über die schwierigste Rennstrecke der Welt ballern!


Aber keine 24 Stunden später dürfte selbst der beste Rennfahrer der Welt auf der identischen Strecke mit dem gleichen Fahrzeugmix nicht in einem solchen Boliden Platz nehmen sondern muss neben einer Gebühr an den DMSB zuerst einen Lehrgang sowie 2 Rennen und mindestens 16 Runden bei einem mindestens 33% Fahranteil unter den wasweißichwieviel ersten Prozent seiner Klasse absolviert haben...

Ähm sorry, geht's noch?!?


Ich glaube das zeigt mal wieder was für eine Wulst an wiedersprüchlichen Regeln da oben herrscht und was für ein immenser Reformbedarf besteht.


Lies Dir bitte mal Absatz 2 unter Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen durch, anschließend kannst Du Deinen Beitrag löschen!

Besser VORHER informieren, bevor man so einen Unsinn schreibt!


Achtung Missverständnis: Meine Aussage "ohne Vorerfahrungen" bezieht sich auf das Fahren von GT3 Autos auf Slicks, nicht auf die T&E im Allgemeinen.

Und das ist ja Fakt:
Darf man ohne Rennlizenz/Permit oder jemals davor ein solches Gefährt bewegt zu haben bei den T&E einen GT3 Boliden fahren oder nicht?

Die Antwort lautet eindeutig: JA!


Dank deiner Instruktorenerfahrung dürftest DU SELBER sogar einen GT3 Boliden bei den T&E fahren Zwinkernd
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.10.22 um 06:42:55 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1145

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #36 - 08.10.22 um 09:01:03
 
@ Olli Martini: Hoffentlich gibt es nicht das Grello-Design des 991, sondern eine neue Interpretation mit den Farben Gelb und Grün
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Offline


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 453
Adenau
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #37 - 08.10.22 um 09:05:50
 
Soundlover schrieb am 08.10.22 um 06:42:24:
Olli_Martini schrieb am 08.10.22 um 06:02:29:
Soundlover schrieb am 07.10.22 um 23:59:57:
Was sind eigentlich die Voraussetzungen um bei den T&E die Strecke unsicher zu machen?

Rennlizenz? Permit? Fehlanzeige!
Man muss lediglich 18 sein und einen Führerschein besitzen. Nichtmal einen Autoführerschein, es reicht sogar ein Mopedführerschein.

Heißt also quasi JEDER könnte theoretisch ohne jegliche Vorerfahrungen oder Grudkenntnisse in einen offenen (bei den T&E gilt ja keine BoP oder technisches Reglement) GT3 Boliden über die schwierigste Rennstrecke der Welt ballern!


Aber keine 24 Stunden später dürfte selbst der beste Rennfahrer der Welt auf der identischen Strecke mit dem gleichen Fahrzeugmix nicht in einem solchen Boliden Platz nehmen sondern muss neben einer Gebühr an den DMSB zuerst einen Lehrgang sowie 2 Rennen und mindestens 16 Runden bei einem mindestens 33% Fahranteil unter den wasweißichwieviel ersten Prozent seiner Klasse absolviert haben...

Ähm sorry, geht's noch?!?


Ich glaube das zeigt mal wieder was für eine Wulst an wiedersprüchlichen Regeln da oben herrscht und was für ein immenser Reformbedarf besteht.


Lies Dir bitte mal Absatz 2 unter Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen durch, anschließend kannst Du Deinen Beitrag löschen!

Besser VORHER informieren, bevor man so einen Unsinn schreibt!


Achtung Missverständnis: Meine Aussage "ohne Vorerfahrungen" bezieht sich auf das Fahren von GT3 Autos auf Slicks, nicht auf die T&E im Allgemeinen.

Und das ist ja Fakt:
Darf man ohne Rennlizenz/Permit oder jemals davor ein solches Gefährt bewegt zu haben bei den T&E einen GT3 Boliden fahren oder nicht?

Die Antwort lautet eindeutig: JA!


Dank deiner Instruktorenerfahrung dürftest DU SELBER sogar einen GT3 Boliden bei den T&E fahren Zwinkernd



Na ja, es ist schon ein deutlicher Unterschied zwischen "Man muss lediglich 18 sein und einen Führerschein besitzen. Nichtmal einen Autoführerschein, es reicht sogar ein Mopedführerschein." und "... das Fahren von GT3 Autos auf Slicks".

Davon abgesehen ist der Sexbomb Fahrer ja nun wahrlich erfahren genug! Ich kann es mir wirklich nur mit einem kompletten Aussetzer erklären!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4502
Irgendwo hinter den 7 Bergen.
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #38 - 08.10.22 um 09:22:00
 
#34 von Walkenhorst ist für Heute leider im Eimer.
Damit leider auch mein Siegertipp! unentschlossen
Zum Seitenanfang
 

VLN 4 EVER!!!!!
 
IP gespeichert
 
Stephan_F.
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2352
Neuss
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #39 - 08.10.22 um 11:44:16
 
Der Stippi mit der Banane kurz vor dem Start in die Einführungsrunde einfach nur kult Cool
Zum Seitenanfang
 

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
thohin
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 22

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #40 - 08.10.22 um 12:04:19
 
Was ist passiert , bin grad erst heim gekommen ! weinendVIPERfan 89 schrieb am 08.10.22 um 09:22:00:
#34 von Walkenhorst ist für Heute leider im Eimer.
Damit leider auch mein Siegertipp! unentschlossen

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4502
Irgendwo hinter den 7 Bergen.
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #41 - 08.10.22 um 12:27:40
 
Der wurde Rückwärts in die Planken gestopft und Sah dann wie ein 3er Compact aus.  unentschlossen
Zum Seitenanfang
 

VLN 4 EVER!!!!!
 
IP gespeichert
 
RaceDiggeR
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 185

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #42 - 08.10.22 um 13:22:58
 
Für welchen Sender arbeitet der Herr Habsburg nochmal? Habs irgendwie nicht richtig verstanden  Zunge Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8385

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #43 - 08.10.22 um 14:34:49
 
Alle bekloppt geworden...
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3888

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #44 - 08.10.22 um 14:56:52
 
Racing Harz schrieb am 08.10.22 um 14:34:49:
Alle bekloppt geworden...
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Haben die gesoffen ?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10873
Dortmund
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #45 - 08.10.22 um 15:45:01
 
homieray schrieb am 08.10.22 um 14:56:52:
Racing Harz schrieb am 08.10.22 um 14:34:49:
Alle bekloppt geworden...
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Haben die gesoffen ?


Das bei der NLS nur noch Vollidioten am Werk sind ist jetzt keine ganz neue Erkenntnis. Wer sich freiwillig auf Idioten einlässt muss sich dann auch nicht wundern wenn idiotische Entscheidungen getroffen werden.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
macherey
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 202

Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #46 - 08.10.22 um 19:30:13
 
Ich denke mal ein Konkurrent hat sich mal die Ausschreibung genau durchgelesen und hat Protest eingelegt. Ist schon sehr traurig.

Zum Rennen heute, es war sehr unterhaltsam und hat wirklich viel Spaß gemacht. Dieses mal waren auch wieder sehr viele Zuschauer an der Strecke.

Ich freue mich schon auf die nächste Runde in 2 Wochen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5651
Do
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #47 - 08.10.22 um 22:05:11
 
Aufgrund einer Abweichung des zulässigen Anstellwinkels des Fahrzeuges verliert der #55 Landgraf AMG seinen vierten Platz und wurde vom Rennen disqualifiziert:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zudem wurde Klaus Rader im Huber Porsche mit 154km/h in einer Code60 Zone gemessen  Schockiert/Erstaunt Als Konsequenz verliert er seine Nordschleifenpermit und der Wagen bekommt eine 320 sekündige Zeitsrafe, womit man von P6 auf P8 im Gesamtklassement fällt:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.10.22 um 22:24:25 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Offline


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 453
Adenau
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #48 - 09.10.22 um 15:49:52
 
Frank-Do schrieb am 08.10.22 um 15:45:01:
homieray schrieb am 08.10.22 um 14:56:52:
Racing Harz schrieb am 08.10.22 um 14:34:49:
Alle bekloppt geworden...
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Haben die gesoffen ?


Das bei der NLS nur noch Vollidioten am Werk sind ist jetzt keine ganz neue Erkenntnis. Wer sich freiwillig auf Idioten einlässt muss sich dann auch nicht wundern wenn idiotische Entscheidungen getroffen werden.  Augenrollen


Also ich habe in den letzten zwei Tagen Dutzende Gespräche zu dem Thema geführt, um mir ein Bild zu machen.

Aber wie hast Du es so schnell geschafft, rauszufinden, dass der Fehler angeblich bei der NLS liegt? Mit wem hast Du gesprochen, dass Du so schnell eine solche Aussage treffen kannst? Würde mich doch sehr interessieren, dann kann ich mir die vielen Telefonate und Gespräche in Zukunft sparen und frage direkt bei Deiner Quelle nach …
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 10873
Dortmund
Re: NLS 2022 Lauf #7 54. ZEWOTHERM ADAC Barbarossapreis
Antwort #49 - 09.10.22 um 16:11:28
 
Ganz einfach. Weil es in den letzten Jahren jede Menge komischer Entscheidungen gegeben hat und viele Teams und Fahrer verärgert wurden. Das kann irgendwann kein Zufall mehr sein. Wenn man sich mit jeder Menge Leute streitet und immer ist der andere Schuld aber niemals man selbst muss man schon ziemlich verblendet sein um das zu glauben.

Jeder der nur ein kleines bisschen objektiv ist wird feststellen dass bei der NLS der Fisch vom Kopf her stinkt und dass hier dringend Handlungsbedarf besteht. Das heißt nicht dass jede Entscheidung der Orga zwangsläufig falsch ist aber sehr viele schon. Da helfen auch keine Telefonate mehr da müssen Köpfe rollen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken