Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
28.03.20 um 10:17:01
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
VLN 2020 Lauf #1 66. ADAC Westfalenfahrt (Gelesen: 425 mal)
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3764
Do
VLN 2020 Lauf #1 66. ADAC Westfalenfahrt
13.03.20 um 12:25:32
 
Falls das Rennen überhaupt stattfinden sollte, muss man mit einem reduzierten Starterfeld rechnen. Planmäßig (sprich unabhängig von der aktuellen Situation) hatten bereits einige Teams wie Manthey Racing mit der #911, Car Collection mit dem Veedol-R8, Black Falcon (abgesehen vom Assenheimer-AMG) und Land Motorsport angekündigt, erst zum zweiten Lauf anzutreten.
Hinzu kommt nun noch die Absage von Falken Motorsport für alle Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit sowie die Glickenhaus-Mannschaft, welche in Italien festsitzt.
Das Ausreiseverbot in Italien für einige Gebiete hat natürlich auch Auswirkungen auf die Fahrer, welche sich dort aufhalten.

Die einzige Möglichkeit, dass das Rennen überhaupt stattfinden kann, sehe ich momentan darin, dass man ähnliche Beschränkungen wie beim Testtag einführt, sprich keine Zuschauer auf den Tribünen, im Fahrerlager und in der Startaufstellung.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3764
Do
Re: VLN 2020 Lauf #1 66. ADAC Westfalenfahrt
Antwort #1 - 13.03.20 um 17:42:01
 
Neuigkeiten von der rheinland-pfälzischen Landesregierung:

Zitat:
Die Landesregierung in Rheinland-Pfalz hat Veranstaltungen mit mehr als 75 Teilnehmern untersagt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Das Kabinett habe am Freitag einen Erlass beschlossen, der alle Stadt- und Kreisverwaltungen anweist, bis zum kommenden Montag entsprechende Allgemeinverfügungen zu veröffentlichen, sagte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD). "Nicht notwendige Veranstaltungen empfehlen wir dringend abzusagen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3666
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: VLN 2020 Lauf #1 66. ADAC Westfalenfahrt
Antwort #2 - 13.03.20 um 18:18:41
 
Ich verstehe nicht, warum die VLN da bislang keine Stellung zu genommen hat?

Leben die wirklich auf dem hohen Ross? Alles rundherum wird abgesagt, nur die VLN macht munter weiter? Irgendwann ist da aber auch mal gut. Sind die wirklich alle so abgehoben?

Die leben wohl wirklich in ihrem VLN Universum und ich dachte, dass wäre dumm laberei.
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3764
Do
Re: VLN 2020 Lauf #1 66. ADAC Westfalenfahrt
Antwort #3 - 13.03.20 um 18:26:52
 
Dazu muss man fairerweise sagen, dass der Erlass der Landesregierung nicht mal eine Stunde her ist. Davor gab es nur Empfehlungen, aber keine generellen Verbote. Ich denke, eine Information seitens der VLN wird alsbald folgen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
S1_PDK
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 381

Re: VLN 2020 Lauf #1 66. ADAC Westfalenfahrt
Antwort #4 - 13.03.20 um 18:36:59
 
Zitat:
Daher werden Veranstaltungen mit mehr als 75 Teilnehmenden mit Ausnahme des Besuchs von Bildungseinrichtungen ab 16. März 2020, 8.00 Uhr verboten. Das gilt zunächst bis Ostern.


In anderen Ländern (Frankreich, Spanien) laufend nicht öffentliche Testfahrten ja auch (noch).
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken