Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
27.05.20 um 14:48:36
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award (Gelesen: 2681 mal)
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1404

2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
14.05.18 um 18:35:39
 
Meine Vorschläge:

Kevin Estre


PP Group Z4 GT3, beide Novel Lexus, Dörr Lambo (diese Schaltflammen waren einfach nur GEIL Durchgedreht )


TJ Racing Team #124
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Online


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 305
Adenau
Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #1 - 14.05.18 um 18:50:06
 
Fahrer des Rennens:

ganz klar Manuel Metzger!

Nachts im Regen bei einem Doppelstint ganz klar der absolut schnellste Mann im Feld, dazu das sensationelle Überholmanöver gegen Richard Lietz außen rum in der Miss-Hit-Miss!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
fozzl
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 701

Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #2 - 14.05.18 um 19:03:00
 
Olli_Martini schrieb am 14.05.18 um 18:50:06:
Fahrer des Rennens:

ganz klar Manuel Metzger!

Nachts im Regen bei einem Doppelstint ganz klar der absolut schnellste Mann im Feld, dazu das sensationelle Überholmanöver gegen Richard Lietz außen rum in der Miss-Hit-Miss!


It‘s all about the Tyres:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy962
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 414

Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #3 - 14.05.18 um 19:24:10
 
Fred Mako!

Wegen der nervenstarken Schlussphase!.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.05.18 um 19:24:39 von Andy962 »  
 
IP gespeichert
 
Thorsten
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1487
Köln
Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #4 - 14.05.18 um 20:40:05
 
Mir fällt es schwer....aber leider sind es bei mir 2....Fred Mako und Manuell Metzger. Manuel wegen der geilen Überholmanöver in der Nacht und Fred wegen der Nervenstärke in der letzten Rennstunde.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4102
Nordeifel
Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #5 - 15.05.18 um 09:26:22
 
Mako. Fehlerfreier Schlußspurt bei ultraschweren Bedingungen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Stephan_F.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1748
Neuss
Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #6 - 15.05.18 um 13:21:56
 
Fahrer finde ich schwer, denn gerade beim Regen war der richtige Reifen nachgeschnitten usw. der ausschlaggebende Punkt. Dafür habe ich die Zeitentabellen zu wenig studiert. Buurrman war am Schluss auch stark auch ein Tim Scheerbart ist am Schluss im Regen gute Zeiten gefahren und der saß nur auf einem "normalen" Porsche.

Klangwunder gibt es in meinen Augen leider nicht mehr das mutiert leider eher Richtung Flüstertütenevent, OK Seifenkistenniveau ist noch nicht erreicht.  Smiley  Wenn dann schon die Dörr Lambos.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.05.18 um 13:28:46 von Stephan_F. »  

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
Julian_K
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1365

Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #7 - 15.05.18 um 19:29:38
 
Mako für den letzten stint und Laurens Vanthoor für seine Rekordrunde im Quali
Zum Seitenanfang
 

Audi R8 LMS         Porsche 911 RSR        Corvette C7.R
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2234

Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #8 - 15.05.18 um 19:51:31
 
Mich persönlich hat Dirk Müller erstaunt.
Er fährt ja seit 3 Jahren nur 2 Rennen pro Jahr auf der Nordschleife und er war sehr stark. Auch im Verkehr und sogar im Nassen.
Das reicht zwar nicht zum Fahrer des Rennens, aber es ist mir durchaus aufgefallen.
Für mich ist Vanthoor der Fahrer des Events.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Weissach_Power
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2132
Höpfge
Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #9 - 15.05.18 um 21:53:25
 
Andy962 schrieb am 14.05.18 um 19:24:10:
Fred Mako!

Wegen der nervenstarken Schlussphase!.

Ja absolut SmileyAuch von mir.
Zum Seitenanfang
 

*Porsche Werksteam 2015* 17 Jahre nach dem bisher letzten Sieg.Porsche gewinnt zum 17. Mal in Le Mans -Endlich*
 
IP gespeichert
 
Marcel
Mechaniker
**
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 232

Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #10 - 16.05.18 um 08:49:59
 
Fahrer des Zeittrainings: Laurens Vanthoor, wegen der Rekordrunde.

Fahrer des Rennens: Fred Makowiecki wegen dem Rundenrekord im Rennen und der starken Schlussphase, auch wenn Metzger in der Nacht ein tolles Mannöver hingelegt hat.

Klangwunder: Der Aston Martin Vantage GT3

Spirit Award: Der Calibra mit der #124.
Ja, die sind langsam und stehen den großen im Weg rum, usw.
ABER, nach derren Unfall im Bereich Quiddelbacher Brücke hat das Team stundenlang gerackert, damit der Wagen nochmal auf die Strecke zurückkommt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Calimero
Mechaniker
**
Offline


Nichts ist schneller als
der Schall
Beiträge: 199
Bergisches Land
Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #11 - 16.05.18 um 18:20:23
 
Nicki Thim
wenig Runden auf der Schleife im Lezten Jahr gefahren und mit dem betagten Karren in den wichtigen Stunden absolut auf First Level Niveau.

Die Null Nummer schlechthin hatt die Dörr Manschaft abgeliefert.
Und dann bekommt man für einen nicht Regelkonformen Bomber ala SP8 eine eigene Klasse. Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

Nürburgring sonst nichts
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2234

Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #12 - 16.05.18 um 19:51:25
 
Marcel schrieb am 16.05.18 um 08:49:59:
Fahrer des Rennens: Fred Makowiecki wegen dem Rundenrekord im Rennen und der starken Schlussphase, auch wenn Metzger in der Nacht ein tolles Mannöver hingelegt hat.

Die 8:17.3 wurde von Nick Tandy gefahren.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7061

Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #13 - 16.05.18 um 21:29:31
 
Calimero schrieb am 16.05.18 um 18:20:23:
´
Die Null Nummer schlechthin hatt die Dörr Manschaft abgeliefert.
Und dann bekommt man für einen nicht Regelkonformen Bomber ala SP8 eine eigene Klasse. Augenrollen


Wieso? Man hat im Winter fest angekündigt, dass man den neuen Super Trofeo auf die Schleife bringen wird und das der deutlich weniger mit dem Serienfahrzeug zu tun als der Vorgängerwagen sieht ja ein blinder mit dem Krückstock. Dazu fuhr er ja auch die ersten beiden VLN-Läufe in der Klasse und niemand sagte was dagegen. Da sehe ich eher die Schuld beim Veranstalter, das die erst so kurzfristig so ein Bohei gemacht haben Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17213
Düsseldorf
Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #14 - 17.05.18 um 01:45:37
 
Sound Wertung: Aston Martin GT3
Fahrer: Nicki Thim
Zum Seitenanfang
 

LM-Hypercar statt P2+
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Online


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8589
Garbsen
Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #15 - 17.05.18 um 23:22:29
 
Calimero schrieb am 16.05.18 um 18:20:23:
...

Die Null Nummer schlechthin hatt die Dörr Manschaft abgeliefert.
Und dann bekommt man für einen nicht Regelkonformen Bomber ala SP8 eine eigene Klasse. Augenrollen


Die Nummer war ein wenig verzwackter - und da haben unsere "Freunde" vom DMSB wieder eines ihrer allseits beliebtenn Glanzstücke abgeliefert. Im Detail nachzulesen hier:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.05.18 um 23:22:44 von Harald »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Calimero
Mechaniker
**
Offline


Nichts ist schneller als
der Schall
Beiträge: 199
Bergisches Land
Re: 2018 N24h Driver of the Race, Klangwunder und Spirit Award
Antwort #16 - 18.05.18 um 16:54:58
 
Harald schrieb am 17.05.18 um 23:22:29:
Calimero schrieb am 16.05.18 um 18:20:23:
...

Die Null Nummer schlechthin hatt die Dörr Manschaft abgeliefert.
Und dann bekommt man für einen nicht Regelkonformen Bomber ala SP8 eine eigene Klasse. Augenrollen


Die Nummer war ein wenig verzwackter - und da haben unsere "Freunde" vom DMSB wieder eines ihrer allseits beliebtenn Glanzstücke abgeliefert. Im Detail nachzulesen hier:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Danke Harald

Wie immer DMSB wie er lebt und macht. Cool
Zum Seitenanfang
 

Nürburgring sonst nichts
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken