Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
27.11.21 um 05:47:05
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Joest Porsche 936C (Gelesen: 5043 mal)
AMAX
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline



Beiträge: 896

Joest Porsche 936C
14.09.08 um 13:00:51
 
weiß jemand was mit dem einzigen jemals gebauten Porsche 936 Coupe geworden ist?
Der von Joest (um)gebaute  936C JR005 wurde zuletzt im Jahr 1986 von Ernst Schuster eingesetzt
Nach dem Nürburgringrennen, wo der der Wagen verunfallte verliert sich aber jede Spur .  hä?
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Oederland
GT-Pilot
***
Offline


Früher war alles besser

Beiträge: 349

Re: Joest Porsche 936C
Antwort #1 - 12.03.16 um 14:43:08
 
Ist zwar fünfeinhalb Jahre her, aber ich erlaube mir trotzdem mal eine Antwort Zwinkernd

Er lief zumindest noch im Kyalami-Rennen 1986, hier Fotos:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ansonsten ist es wohl in Besitz von Ernst Schuster, vgl. Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen :

The Joest 936 C was raced extensively until 1986 when its current owner, Ernst Schuster, retired The Joest 936 C to his collection.

Das ist zwar nur ein Blogeintrag und noch dazu von 2001, aber Schuster war oder ist wohl ein Autoliebhaber, man findet den Namen öfter auch in Zusammenhang mit anderen Namen, vgl. z.B. hier Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Von ihm ging Chassis „05“ dann in den Besitz des Classic-Car-Rennfahrers, Sammlers und internationalen Uhrenhändlers Ernst Schuster, der mit dem Porsche unter anderem in Goodwood und bei den Monterey Historics auftauchte.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.03.16 um 14:43:23 von Oederland »  
 
IP gespeichert
 
WECA
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 98

Re: Joest Porsche 936C
Antwort #2 - 12.03.16 um 21:13:33
 
Ich hatte mich vor einigen Monaten auch mal mit dem Thema beschäftigt, da mir die Sache keine Ruhe ließ  Laut lachend

Der Wagen gehört tatsächlich noch Ernst Schuster und wird von Knüpfing Motorsport betreut (wurde mir auch bestätigt).
Das vierte Bild zeigt den Wagen im heutigen Zustand. Von wann das Bild ist kann ich aber nicht sagen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alfa2000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 346
Regensburg
Re: Joest Porsche 936C
Antwort #3 - 15.03.16 um 09:17:53
 
hat Jöst dafür das Chassis des 908/80 (=936 Nr.4) nochmal nachgebaut?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5538
Neuwied
Re: Joest Porsche 936C
Antwort #4 - 15.03.16 um 12:13:47
 
alfa2000 schrieb am 15.03.16 um 09:17:53:
hat Jöst dafür das Chassis des 908/80 (=936 Nr.4) nochmal nachgebaut?


Ja, Joest hat das Chassis No. 005 gebaut. Der Wagen war zunächst ein "normaler" offener 936 und wurde dann später zum
936C umgebaut.

Edit: Sorry, habe gerade nochmal nachgelesen. Der 005 ist direkt ein Gruppe C geworden.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.03.16 um 12:18:31 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Oliver
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2100
-
Re: Joest Porsche 936C
Antwort #5 - 15.03.16 um 19:33:53
 
Lemansclaus schrieb am 15.03.16 um 12:13:47:
alfa2000 schrieb am 15.03.16 um 09:17:53:
hat Jöst dafür das Chassis des 908/80 (=936 Nr.4) nochmal nachgebaut?


Ja, Joest hat das Chassis No. 005 gebaut. Der Wagen war zunächst ein "normaler" offener 936 und wurde dann später zum
936C umgebaut.

Edit: Sorry, habe gerade nochmal nachgelesen. Der 005 ist direkt ein Gruppe C geworden.

War davor Vegla/Begla, oder? Habe ich 1982 in der DRM fahren sehen. Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andial
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 383
NRW
Re: Joest Porsche 936C
Antwort #6 - 16.03.16 um 19:03:04
 
Zitat:
War davor Vegla/Begla, oder? Habe ich 1982 in der DRM fahren sehen. Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Unter anderem. Smiley

Silverstone 1982:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

1983 Hockenheimring:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.03.16 um 19:03:40 von Andial »  

Stommelen - Bellof - Winkelhock

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5538
Neuwied
Re: Joest Porsche 936C
Antwort #7 - 16.03.16 um 21:04:49
 
Der Rahmen des Kremer CK5 ist auch ein Nachbau vom 936.
Oder gibt es da größere Unterschiede zum 936 Gruppe 6 bzw. 936C ?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.03.16 um 21:05:16 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Andial
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 383
NRW
Re: Joest Porsche 936C
Antwort #8 - 16.03.16 um 21:45:39
 
Der Rahmen des 936C entsprach dem Rahmen des Werks-936, allerdings mit einem "Dachaufbau".

Die Rahmen der CK5 waren Eigenkonstruktionen von Kremer.

Im Buch "Porsche 936" von Barth/Dobronz ist auch die Historie des Jöst 936C und der CK5 hervorragend beschrieben.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.03.16 um 21:46:20 von Andial »  

Stommelen - Bellof - Winkelhock

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5538
Neuwied
Re: Joest Porsche 936C
Antwort #9 - 17.03.16 um 10:45:53
 
Andial schrieb am 16.03.16 um 21:45:39:
Der Rahmen des 936C entsprach dem Rahmen des Werks-936, allerdings mit einem "Dachaufbau".

Die Rahmen der CK5 waren Eigenkonstruktionen von Kremer.

Im Buch "Porsche 936" von Barth/Dobronz ist auch die Historie des Jöst 936C und der CK5 hervorragend beschrieben.


Danke für die Info "Andial"  Cool.
Ich fürchte ich werde an diesem 936 Buch nicht herum kommen  Zwinkernd


Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Guido
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1334

Re: Joest Porsche 936C
Antwort #10 - 17.03.16 um 11:44:20
 
Lemansclaus schrieb am 17.03.16 um 10:45:53:
Andial schrieb am 16.03.16 um 21:45:39:
Der Rahmen des 936C entsprach dem Rahmen des Werks-936, allerdings mit einem "Dachaufbau".

Die Rahmen der CK5 waren Eigenkonstruktionen von Kremer.

Im Buch "Porsche 936" von Barth/Dobronz ist auch die Historie des Jöst 936C und der CK5 hervorragend beschrieben.


Danke für die Info "Andial"  Cool.
Ich fürchte ich werde an diesem 936 Buch nicht herum kommen  Zwinkernd





Du wirst es nicht bereuen.

Es ist die Historie der drei Werks-936 ebenso beschrieben wie der 936 004 und 005 (Kremer) sowie die des 936 C, der drei gebauten CK 5 und dazu noch die Historie der 908, die mit einem Turbo ausgestattet wurden. Sehr gelungenes Werk!
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken