Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
19.11.19 um 08:45:55
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Euro GT ist tot!! (Gelesen: 12707 mal)
Riesentyp
Ex-Mitglied





Euro GT ist tot!!
31.03.04 um 11:49:50
 
Seit Gestern Abend ist es klar,  die Serie wird dieses Jahr nicht stattfinden. Schade eigentlich was ist die Alternative??
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Thommy
Le Mans Sieger
******
Offline


Der Mann mit dem spekulativem
Verschwörungswa hn
Beiträge: 8709

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #1 - 31.03.04 um 11:50:52
 
OHA!

Und jetzt? Dutch Supercar-Challange ???
Zum Seitenanfang
 

Ein Blick in meine ölbesudelte Kristallkugel und der neueste Klatsch und Tratsch ist erspäht (ob ich aufgrund der verdreckten Kugel alles richtig deute, steht auf einem anderen Blatt)...
 
IP gespeichert
 
Lister_Storm
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 6771

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #2 - 31.03.04 um 11:55:11
 
Warum das?? ??? ??? ??? ??? ???
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Markus
Ex-Mitglied





Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #3 - 31.03.04 um 12:13:16
 
[quote author=ThomasMo  link=1080726591/0#2 date=1080726911]Warum das?? ??? ??? ??? ??? ??? [/quote]
So wie es aussieht weil man Lausitzring absagen musste und Spa wegen "Überbuchung" nicht stattfinden kann. Da blieb keine vernünftige Anzahl an Rennen.  Griesgrämig

Altzernativen: STT? Dutch Supercar? Langstrecke?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Riesentyp
Ex-Mitglied





Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #4 - 31.03.04 um 12:17:58
 
Belcar ist auch möglich, aber nur mit zweitem Fahrer und Tankanlage usw. Wie ist den die Dutch Supercar Challenge? Kann man da auch mit einer Viper starten?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #5 - 31.03.04 um 12:20:10
 
Für alle weiter östlich: die Tschechen haben eine ganz gute Serie Zwinkernd dort darf alles starten, was ein GT, Tourenwagen oder CN-Prototyp ist. Renndauer 3 Stunden Samstag + 10 Runden Sonntag.

Ausschreibung: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Info 1. Rennen: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen (Nennschluß 16.4.)
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.03.04 um 18:17:38 von cybersdorf »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Markus
Ex-Mitglied





Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #6 - 31.03.04 um 12:25:55
 
Klaus Abbelen?  Durchgedreht

Im vergangenen Jahr waren der Stealth und der MArcos dort noch aktiv, in 2004 ist das max. wohl N-GT. Also wärs kein Revier für Eure Viper (habe das Reglement allerdings nicht gelesen)
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
EuroBOSS
LMP-Pilot
****
Offline


BOSS Racing! That's it!

Beiträge: 1345

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #7 - 31.03.04 um 12:52:37
 
puhhh...mir fehlen die Worte und ich bin etwas traurig über dieses Ende, das hat die EuroGT und Ihre sehr nette familiäre Organisation (Gruß an Anja und Hein) nicht verdient!! weinend

So ein kleines bisschen war es trotz positiver Tendenzen in diesem Jahr zu erahnen (wie sagt man so..."habs irgendwie im Gefühl gehabt"). Ich denke mit Tränen in den Augen an die großen Starterfelder die wir noch vor 2, 3 Jahren hatten...Mensch, waren da "Raketen" dabei.

...aber ich glaub an Wiedergeburt, wären ja nicht die ersten  Zwinkernd

EuroBOSS
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Patrick
Teamchef
*****
Offline


Badenpower
Beiträge: 2192
Karlsbad
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #8 - 31.03.04 um 12:53:23
 
Och STT oder Divinol-Cup fände ICH nicht schlecht...

In der Supercarchallenge fahren doch schon Marcos Mantis und Porsche 996 GT3-R in der großen Klasse. Ist dann eine Viper nicht schon eine Nummer zu groß?

mfg
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage 146623354  
IP gespeichert
 
Christian
Teamchef
*****
Offline


Endlich gewinnt Porsche
wieder in Le Mans!
Beiträge: 2960
Mülheim an der Ruhr
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #9 - 31.03.04 um 13:48:43
 
Für die DCC sollte die Viper ne Nummer zu groß sein. Wenn ich es richtig im Sinn habe, sind die ganz dicken Autos dort nicht zugelassen. Aber ohne das Regelement gelesen zu haben, will ich mich da jetzt nicht festlegen.
Sonstige Alternativen:
- STT
- Diviniol
- Belcar
- FFSA (1-Stunden Rennen)

Ansonsten siehts eher mau aus...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #10 - 31.03.04 um 13:50:43
 
Italienische GT. Bissl weit weg.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Christian
Teamchef
*****
Offline


Endlich gewinnt Porsche
wieder in Le Mans!
Beiträge: 2960
Mülheim an der Ruhr
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #11 - 31.03.04 um 14:01:57
 
Klar, die nationalen GT Serien in Frankreich, Italien und Spanien wären noch Einsatzgebiete. Aber insbesondere Italien und Spanien sind doch ordentliche Kilometerfresser.  Bei der EURO GT gabs auch immer mal wieder Rennen in Monza o.ä. Aber das war dann EIN Rennen in der Entfernung.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #12 - 31.03.04 um 16:05:44
 
Die bsten Möglichkeiten sollte noch die Belcar bieten, ohne das an den Fahrzeugen tiefgreifende Veränderungen nötig wären ...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #13 - 31.03.04 um 17:04:59
 
[quote author=Riesentyp  link=1080726591/0#0 date=1080726590]Seit Gestern Abend ist es klar,  die Serie wird dieses Jahr nicht stattfinden. Schade eigentlich was ist die Alternative?? [/quote]

Wo kommt die Meldung eigentlich her ?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Zandbak
Mechaniker
**
Offline


Kaas uit het vuistje :-)

Beiträge: 176

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #14 - 31.03.04 um 18:43:23
 
[quote author=Riesentyp  link=1080726591/0#0 date=1080726590]Seit Gestern Abend ist es klar,  die Serie wird dieses Jahr nicht stattfinden. Schade eigentlich was ist die Alternative?? [/quote]

Update: Euro GT ist noch nicht ganz Tot, vielleicht eine Race auf die Marlboro Masters of Formula 3 in Zandvoort.

Der neue Viper von Uscarworldracing.nl ist ein Teilnemher in 2004.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Lister_Storm
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 6771

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #15 - 31.03.04 um 18:46:30
 
[quote author=Zandbak  link=1080726591/0#14 date=1080751403]Update: Euro GT ist noch nicht ganz Tot, vielleicht eine Race auf die Marlboro Masters of Formula 3 in Zandvoort. [/quote]
Immerhin ein Lebenszeichen, vor allem aber wohl ein positives Signal dass es 2005 wieder weitergehen soll. Hoffen wir das beste!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
achimth
Zuschauer
*
Offline



Beiträge: 45

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #16 - 01.04.04 um 08:23:25
 
[quote author=wolfi_555  link=1080726591/0#13 date=1080745499]

Wo kommt die Meldung eigentlich her ?
[/quote]


Um es nochmal aufzugreifen, woher stammt die Meldung denn nun ??????
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Markus
Ex-Mitglied





Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #17 - 01.04.04 um 09:38:16
 
Man wird wohl ein Stand-Alone Event beim Marlboro Masters veranstalten ... feine Kulisse
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #18 - 01.04.04 um 11:27:37
 
So grausam es klingt, es gibt im EuroGT-Einzugsbereich einfach zuviele teilw. halbmarode Meisterschaften.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #19 - 01.04.04 um 12:13:21
 
[quote author=achimth  link=1080726591/0#16 date=1080800605]Um es nochmal aufzugreifen, woher stammt die Meldung denn nun ?????? [/quote]

Es gibt keine offizielle News, ich werde mich hüten was zu schreiben, solange keine reale Quelle angegeben wurde und mit solchen unbestätigten Nachrichten kann man eine Serie auch tod reden, also nochmal ? WOHER stammt die News ???
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Riesentyp
Ex-Mitglied





Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #20 - 01.04.04 um 13:08:10
 
Die Informationen wohl sind per Mail an die Teameigner gegangen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
achimth
Zuschauer
*
Offline



Beiträge: 45

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #21 - 01.04.04 um 13:43:31
 
[quote author=Riesentyp  link=1080726591/0#20 date=1080817690]Die Informationen wohl sind per Mail an die Teameigner gegangen. [/quote]

Und Dir hat man dann so ein Mail zugespielt???

Was mich wundert ist dann allerdings die Pressemeldung, die erst am 25.03 gekommen war....

Also bevor man etwas tot gerüchtet, sollte man mal erst die offiziellen Mitteilungen abwarten oder definitive Quellen nennen, meine ich zumindest.


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Markus
Ex-Mitglied





Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #22 - 01.04.04 um 13:49:50
 
[quote author=achimth  link=1080726591/0#21 date=1080819811]
Und Dir hat man dann so ein Mail zugespielt??? [/quote]

Zugespielt wäre der falsche Ausdruck.  Laut lachend (ist schon praktisch als Admin)
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Thommy
Le Mans Sieger
******
Offline


Der Mann mit dem spekulativem
Verschwörungswa hn
Beiträge: 8709

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #23 - 01.04.04 um 13:54:49
 
[quote author=achimth  link=1080726591/0#21 date=1080819811]

Und Dir hat man dann so ein Mail zugespielt???

Was mich wundert ist dann allerdings die Pressemeldung, die erst am 25.03 gekommen war....

Also bevor man etwas tot gerüchtet, sollte man mal erst die offiziellen Mitteilungen abwarten oder definitive Quellen nennen, meine ich zumindest.


[/quote]

Man lese sich das eine Markus-Posting in diesem Thread noch einmal genau durch... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Ein Blick in meine ölbesudelte Kristallkugel und der neueste Klatsch und Tratsch ist erspäht (ob ich aufgrund der verdreckten Kugel alles richtig deute, steht auf einem anderen Blatt)...
 
IP gespeichert
 
Christian
Teamchef
*****
Offline


Endlich gewinnt Porsche
wieder in Le Mans!
Beiträge: 2960
Mülheim an der Ruhr
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #24 - 01.04.04 um 16:29:38
 
Für eine Newsmeldung reicht es noch nicht, aber hier schon mal das Wichtigste: (Quelle: die Serienbetreiber Hein und Anja Hartman)
- die Serie als solche ist NICHT tot
- es wird allerdings 2004 keine reguläre Meisterschaft gefahren
- wie Markus schon erwähnte wird es Einzelevents geben
-  ein Event wurde seitens der Veranstalter mangels genug Rennen abgesagt
- Ein Event war überbucht, d.h. man hatte zu viele Rennen, der Zeitplan war nicht machbar.
- diverse Teilnehmer konnten keine feste Zusage aufgrund finanzieller Unwägbarkeiten geben
= man hätte unter Umständen wieder mit 10 Autos dagestanden

Unter wirtschaftlichen Aspekten ist eine Meisterschaft so nicht durchführbar.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #25 - 01.04.04 um 17:23:51
 
[quote author=Christian  link=1080726591/0#24 date=1080829778]- Ein Event war überbucht, d.h. man hatte zu viele Rennen, der Zeitplan war nicht machbar. [/quote]
Haltet mich für naiv, aber ich versteh nicht, wies sowas geben kann. unentschlossen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Zandbak
Mechaniker
**
Offline


Kaas uit het vuistje :-)

Beiträge: 176

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #26 - 01.04.04 um 17:27:34
 
[quote author=cybersdorf  link=1080726591/0#25 date=1080833031]
Haltet mich für naiv, aber ich versteh nicht, wies sowas geben kann. unentschlossen [/quote]

In Spa ist alles moglich Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
wekatz
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1791

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #27 - 01.04.04 um 18:14:03
 
Ist vielleicht schon bekannt ob der Termin im Rahmen der LMES am Nürburgring als solches 'Einzelevent' stattfindet? Oder fällt er unter die Kategorie 'Leider nein'?
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
v88star
Zuschauer
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 22

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #28 - 01.04.04 um 20:31:44
 
weinend@Achimth

Was für ein Horror. Erst geht unsere heißgeliebte V8Star-Serie den Bach runter, dann finden einige Teams glücklicherweise in die Euro-GT Serie. Und nun gibt es auch diese Serie nicht in 2004. Adieu V8-Donnergrollen.

Nun können wir uns nicht mal mehr im Forum auf der V8star - Website ausheulen. weinend Die Seite scheint auch seit heute ausgeknipst. Nun schweben wir V8star-Fans so langsam gen Motorenhimmel.

Achimth,
Du warst immer gut informiert und scheinbar sehr nah dran am Geschehen. In welchem Forum können wir V8Star-Fans weiter Informationen austauschen, da nun unser V8Star-forum das Zeitliche gesegnet hat. Was sagt die V8star-Initiative um MIS ,Ryll usw.. Sagarage hat den Fahrerplatz V8star auf der Homepage auch gestrichen.

Gruß V88star

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
achimth
Zuschauer
*
Offline



Beiträge: 45

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #29 - 02.04.04 um 08:35:45
 
@v88star

Hallo,

also vorneweg, ich finde hier im GT-Eins Forum sowie auch im Ascar Forum haben wir einen guten Platz gefunden.

Zu der Situation kann ich nur sagen: Sch.....

Zu den Situationen in den Teams weiss ich noch nichts genaues, aber es werden wohl noch Möglichkeiten zum Start durchdacht.

Ich denke mal das Team Jetstream / V-Sport hat die Situation damals schon erkannt und sich bei der DSC eingeschrieben. Wenn man sich seitens der anderen V8Star Teams auch so orientiert hätten, wären das mit den 6 Autos aus der Euro GT immerhin schon mal 8 Fahrzeuge gewesen.
Und es wären immerhin 9 Rennen an ähnlicher Stelle wie im letzten Jahr gewesen (2 Zandvoort, Oschersleben, ESW, Nürburgring, Zolder, 2 Assen, Spa).
Somit wäre es sicherlich auch für Ryll mit 2 Rennen im Osten interessant gewesen.
Nun weis ich nicht ob es noch gelingen kann ein paar V8´er in diese Serie zu bekommen, da die doch ziemlich komplett zu sein scheint mit 46 festen Nennungen und 47 zu vergebenen Startplätzen. Aber eine Aufstockung der GT Serie wäre sicherlich schön.
Ich sehe da aber nur geringe Chancen, aber man soll ja bis zuletzt hoffen.
Bei Sagarage hatte das Projekt EuroGT mit V8Star nicht mehr den Vorrang, da arbeitet man an einem anderen vorrangigen Projekt, was aber noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist.
Von MIS und Ryll erwarte ich noch ein bischen Info was nun weiter geschehen kann.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #30 - 02.04.04 um 08:47:17
 
[quote author=achimth  link=1080726591/0#29 date=1080887745]Bei Sagarage hatte das Projekt EuroGT mit V8Star nicht mehr den Vorrang, da arbeitet man an einem anderen vorrangigen Projekt, was aber noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist. [/quote]
Einem V10Star womöglich.

Wenn ich kurz zur V8STAR was einwerfen darf, obwohls off-topic ist, hätten die von Anfang an V6-Motoren der jeweiligen Hersteller (weil V8er in Europa kaum wer hat) gehabt statt der "markenfreien" Formel, hätten sies leichter gehabt. Damit hätts v.a. als Konzept für Meisterschaften in kleineren Ländern was werden können. Die Belgier z.B. machen jetzt selbst sowas, aber technisch nicht so hochstehend (und auch mit dem Fahler des Einheitsmotors). Nur V8 allein ist in Europa kein Argument.

Zur EuroGT: wenn in einem so dichtbesetzten Markt wie dem engeren EuroGT-Einzugsbereich (wieviele vergleichbare GT-Serien gibts da, von nationalem bis Club-Niveau? - Belcar, DSC, VLN, STT, GTP, jetzt die Interserie,...) eine Meisterschaft ein Jahr aussetzt, bekommt sie dann ein Jahr drauf wieder den Fuß in die Tür? Die Teilnehmer werden sich bis dahin nolens volens was anderes gefunden haben. Ich stell mir das schwer vor.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.04.04 um 08:50:20 von cybersdorf »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Thommy
Le Mans Sieger
******
Offline


Der Mann mit dem spekulativem
Verschwörungswa hn
Beiträge: 8709

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #31 - 02.04.04 um 08:55:35
 
[quote author=cybersdorf  link=1080726591/0#30 date=1080888437]
Zur EuroGT: wenn in einem so dichtbesetzten Markt wie dem engeren EuroGT-Einzugsbereich (wieviele vergleichbare GT-Serien gibts da, von nationalem bis Club-Niveau? - Belcar, DSC, VLN, STT, GTP, jetzt die Interserie,...) eine Meisterschaft ein Jahr aussetzt, bekommt sie dann ein Jahr drauf wieder den Fuß in die Tür? Die Teilnehmer werden sich bis dahin nolens volens was anderes gefunden haben. Ich stell mir das schwer vor. [/quote]

Nicht nur Du...
Zum Seitenanfang
 

Ein Blick in meine ölbesudelte Kristallkugel und der neueste Klatsch und Tratsch ist erspäht (ob ich aufgrund der verdreckten Kugel alles richtig deute, steht auf einem anderen Blatt)...
 
IP gespeichert
 
achimth
Zuschauer
*
Offline



Beiträge: 45

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #32 - 02.04.04 um 08:58:57
 
[quote author=cybersdorf  link=1080726591/0#30 date=1080888437]

Zur EuroGT: wenn in einem so dichtbesetzten Markt wie dem engeren EuroGT-Einzugsbereich (wieviele vergleichbare GT-Serien gibts da, von nationalem bis Club-Niveau? - Belcar, DSC, VLN, STT, GTP, jetzt die Interserie,...) eine Meisterschaft ein Jahr aussetzt, bekommt sie dann ein Jahr drauf wieder den Fuß in die Tür? Die Teilnehmer werden sich bis dahin nolens volens was anderes gefunden haben. Ich stell mir das schwer vor. [/quote]

Und wie man sieht ist ja die Belcar und die DSC von der Nennungsliste her nicht schlecht besetzt.
Vielleicht war es einfach nur eine Serie zuviel, die jetzt ins Gras beissen muss.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Christian
Teamchef
*****
Offline


Endlich gewinnt Porsche
wieder in Le Mans!
Beiträge: 2960
Mülheim an der Ruhr
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #33 - 02.04.04 um 09:02:55
 
Hier habe ich jetzt die offizielle Stellungnahme von Hein Hartman für Euch (mit der Bitte diese im Forum zu veröffentlichen):

Euro GT Series nicht tot



Die Berichterstattung von uns als Euro GT Series Organisation hat nicht jeder erreicht weil die Tatsachen sehr schnell nacheinander folgten.



Vor zwei Wochen gab es ein Programm von 6 Veranstaltungen und gab es zwischen 15 und 20 Fahrer die ihre Teilnahme zugesagt hatten. Die meiste Fahrer haben ihre Nennung und Bezahlung zurückgehalten um zu sehen wer noch mehr dabei sein würde. Um die Fahrer zu bewegen ihre Nennung und Nenngeld einzusenden, haben wir ein Pressebericht verteilt daß genau erzählte wer zugesagt hatte.



Die Organisation hat die Fahrer bis 31. März die Zeit gegeben sich offiziell zu nennen. Mehr Zeit gab es nicht weil Verträge mit Veranstaltern und anderen Partnern unterzeichnet werden mußten.



Die meiste Teilnehmer haben uns mitgeteilt, nicht in der Lage zu sein jetzt das Nenngeld für das ganze Saison auf dem Tisch zu legen. Man wolle sich für einzelne Veranstaltungen nennen.



Gleichzeitig erreichte uns das Bericht, das wir in Spa nicht fahren können und das die Veranstaltung auf der Lausitzring nicht stattfinden wird. Damit ist die Motivation für die Fahrer um für das ganze Jahr zu nennen, wohl ganz verschwunden.



31. März haben wir die Entscheidung getroffen, das es ohne ein bestimmtes Anzahl von feste Fahrerverträge vorab finanziell zu risikovoll ist die Verträge mit Partnern und Veranstaltern zu unterzeichnen. Wir sind finanziell gesund und wollen das auch bleiben. Wir haben erst die Veranstalter und die Teams unsere Entscheidung mitgeteilt. Mittlerweile gibt es ein Bericht auf unserer Website.



Für bestimmte Veranstaltungen gebt es rege Interesse, und wir sehen gute Möglichkeiten für z.B. Marlboro Masters. Wir sind jetzt mit Circuit Park Zandvoort darüber in Gespräch und hoffen in einigen Tagen mehr zu wissen.



Also, die Euro GT Series Organisation ist nicht tot, die Serie auch nicht, und wir hoffen in der Zukunft wieder auf den Strecken präsent zu sein.



Mit freundlichem Gruß,



Hein Hartman

Euro GT Series Organisation
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
EuroBOSS
LMP-Pilot
****
Offline


BOSS Racing! That's it!

Beiträge: 1345

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #34 - 02.04.04 um 11:32:12
 
Wenn man es realistisch betrachtet ist die EuroGT Serie damit trotzdem wie tot.

Ich meine man kann es sich freilich auch schönreden, in dem man sagt "Nicht TOT" wir fahren halt Einzelevents (wenn sie denn zustande kommen).

...das sind dann aber irgendwie nicht mehr wie kleine Clubrennen und hat mit einer richtig guten Serie wie der EuroGT nicht mehr viel gemein, auch wenn es die selben Organisatoren noch sind.

Entweder es gibt eine EuroGT in die sich Fahrer wie bei allen anderen "richtigen" Rennserien auch einschreiben oder die Serie gibt es halt (vorläufig) nicht mehr...=TOT!!

Und wenn es bei der DSC und der Belcar krachend volle Starterfelder gibt und die EuroGT Serie zu tun hat das man 15 Fahrer dazu bewegen kann sich für das ganze Jahr einzuschreíben dann ist halt irgendetwas faul.

Ist es die Serie an sich, die geplanten Events, die Organisatoren, oder...  ???


EuroBOSS
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #35 - 02.04.04 um 11:40:42
 
Darf ich grundsätzlich was vorschlagen: das Wort "tot" ist schon recht harsch, und eigentlich zu vermeiden. Wenn die Organisatoren selber sagen, sie wollen 2005 weitermachen, dann akzeptieren wir das so. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Den Hartmans jetzt auf den Kopf zusagen, daß alles eh keinen Sinn mehr hat, halt ich für kontraproduktiv.

(Wir haben heut schon eine Todesnachricht zuviel gehabt. weinend)
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
EuroBOSS
LMP-Pilot
****
Offline


BOSS Racing! That's it!

Beiträge: 1345

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #36 - 02.04.04 um 12:03:31
 
...OK Cy, dann sagen wir halt nicht TOT sondern am Ende...

Ich hoffe doch genauso wie Du, das es mit der EuroGT Serie weiter geht.

Doch momentan ist meiner Ansich nach, wenn man sich auch den Trend der EuroGT  in den letzten Jahren einmal betrachtet,  das "vorläufige" Ende einer ehemals wahnsinnig attraktiven GT Serie erreicht.

Ich hoffe auf Wiederauferstehung...Amen.

EuroBOSS
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.04.04 um 16:14:11 von EuroBOSS »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Lister_Storm
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 6771

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #37 - 02.04.04 um 12:54:26
 
[quote author=cybersdorf  link=1080726591/0#30 date=1080888437]Wenn ich kurz zur V8STAR was einwerfen darf, obwohls off-topic ist, hätten die von Anfang an V6-Motoren der jeweiligen Hersteller (weil V8er in Europa kaum wer hat) gehabt statt der "markenfreien" Formel, hätten sies leichter gehabt. [/quote]
DAS habe ich in den letzten 2 Jahren schon mehrfach "woanders" gepostet, ich denke wenn man nur die Motoren freigegeben hätte (evtl. ähnlich wie in der DTM mit Bauteilvorschriften) und den Rest trotzdem als "Einheitsteil" gelassen hätte wäre die Serie auf ganz anderen Beinen gestanden. Ohne das Geld der Werke eine Serie zu betreiben (zumal nicht mit irgendwelchen "Gebracuhtwagen" vom Markt (sei es GT oder ein TW) sondern mit einer Eigenentwicklung) ist quasi unmöglich.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
cybersdorf
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 13364
Wien
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #38 - 02.04.04 um 13:11:39
 
Nunja, zu spät.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Christian Schäfer
GT-Pilot
***
Offline


Porsche!!!!
Beiträge: 756
Velbert
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #39 - 25.04.04 um 08:44:54
 
Wie ich am Wochenende von einem früheren Euro Gt Teilnehmer gehört habe, findet der Lauf in Zolder wohl doch statt.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Thommy
Le Mans Sieger
******
Offline


Der Mann mit dem spekulativem
Verschwörungswa hn
Beiträge: 8709

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #40 - 16.06.04 um 09:30:20
 
Um mal wieder einzuhaken: Wie entwickelt sich die Geschichte weiter ??? 2005 wieder da, oder doch nicht ??? Gibt es schon Tendenzen ???
Zum Seitenanfang
 

Ein Blick in meine ölbesudelte Kristallkugel und der neueste Klatsch und Tratsch ist erspäht (ob ich aufgrund der verdreckten Kugel alles richtig deute, steht auf einem anderen Blatt)...
 
IP gespeichert
 
chevymirco
GT-Pilot
***
Offline


RACECAR spelled backwards
is RACECAR
Beiträge: 415

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #41 - 18.06.04 um 18:32:25
 
Da einige Fahrzeuge nun in der dutch supercarchallange unterwegs sind und sich dort sehr wohl fühlen, wars das dann wohl. Allerdings fahren viele von uns beim  Malboro Masters mit in Zandvoort. Wir wohl auch. Wir bräuchten bis dahin allerdings noch ein paar PS mehr...

Schade ist es grundsätzlich, dass es keine Serie dieser Art in Deutschland gibt. Ich bin nun seit Anfang der Saison in der supercarchallange.nl unterwegs und bin von dem Reglement überzeugt. Würden sich mal ein paar Jungs (Veranstalter) zusammentun könnte man einige schöne GT-Fahrzeuge (Stealth,  Noble, TVR, Panoz, Corvette, Marcos, Viper, etc. und natürlich die vielen Porsches) aus Deutschland und Umgebung einsetzen. Eine Einteilung in Leistungsgewichts-Klassen halte ich im Amateurbereich für eine "relativ" kostenneutrale Lösung.
Evtl. sollte ich mir den Schuh ja selbst anziehn...
Zum Seitenanfang
 

YES MOM, I`M STILL RACING .          Life´s to short for not to race.
Homepage  
IP gespeichert
 
Patrick
Teamchef
*****
Offline


Badenpower
Beiträge: 2192
Karlsbad
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #42 - 18.06.04 um 18:55:11
 
Und was spricht denn eigentlich gegen STT oder Divinol-Cup.

mfg
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage 146623354  
IP gespeichert
 
chevymirco
GT-Pilot
***
Offline


RACECAR spelled backwards
is RACECAR
Beiträge: 415

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #43 - 18.06.04 um 19:13:02
 
- zu wenig GT`s fürs Auge
- zu kurze Renndauer, wir fahren in der DSC am Wochenende je ein Rennen mit 1x45min und 1x60 min und min 2 Trainings a 40-50 min, da kommt richtig Fahrzeit zusammen. Außerdem gibt es einen Zwangsstop mit Möglichkeit zum Fahrerwechsel.
Zum Seitenanfang
 

YES MOM, I`M STILL RACING .          Life´s to short for not to race.
Homepage  
IP gespeichert
 
Patrick
Teamchef
*****
Offline


Badenpower
Beiträge: 2192
Karlsbad
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #44 - 18.06.04 um 20:37:48
 
Na ja, vielleicht sollte einer mal den Anfang machen und eben einen Nicht-Porsche einsetzen. Es gibt ja schon Einsätze mit Marcos LM 500, Viper oder Corvette/Camaro.
Aber für Leute die viel fahren möchten, sind 2x25min dann doch etwas zu kurz.
Kannst aber trotzdem mal ne Ausnahme machen und in Hockenheim fahren.  Laut lachend Augenrollen

mfg
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage 146623354  
IP gespeichert
 
Thommy
Le Mans Sieger
******
Offline


Der Mann mit dem spekulativem
Verschwörungswa hn
Beiträge: 8709

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #45 - 21.06.04 um 08:50:45
 
[quote author=chevymirco  link=1080726591/35#41 date=1087576345]

Schade ist es grundsätzlich, dass es keine Serie dieser Art in Deutschland gibt. Ich bin nun seit Anfang der Saison in der supercarchallange.nl unterwegs und bin von dem Reglement überzeugt. Würden sich mal ein paar Jungs (Veranstalter) zusammentun könnte man einige schöne GT-Fahrzeuge (Stealth,  Noble, TVR, Panoz, Corvette, Marcos, Viper, etc. und natürlich die vielen Porsches) aus Deutschland und Umgebung einsetzen. Eine Einteilung in Leistungsgewichts-Klassen halte ich im Amateurbereich für eine "relativ" kostenneutrale Lösung.
Evtl. sollte ich mir den Schuh ja selbst anziehn... [/quote]

[quote author=Patrick  link=1080726591/35#42 date=1087577711]Und was spricht denn eigentlich gegen STT oder Divinol-Cup.
[/quote]

[quote author=chevymirco  link=1080726591/35#43 date=1087578782]- zu wenig GT`s fürs Auge
- zu kurze Renndauer, wir fahren in der DSC am Wochenende je ein Rennen mit 1x45min und 1x60 min und min 2 Trainings a 40-50 min, da kommt richtig Fahrzeit zusammen. Außerdem gibt es einen Zwangsstop mit Möglichkeit zum Fahrerwechsel.
[/quote]

Kleine, feine (evtl. dumme) Idee: Umbau der GTP ??? Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

Ein Blick in meine ölbesudelte Kristallkugel und der neueste Klatsch und Tratsch ist erspäht (ob ich aufgrund der verdreckten Kugel alles richtig deute, steht auf einem anderen Blatt)...
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
LMP-Pilot
****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 1773
Ulm
Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #46 - 21.06.04 um 20:43:23
 
Vieleicht gar nicht so blöd die Idee !

Da man seit letzem Jahr sowieso auch andere Fahrzeuge zulässt (2 Ferrari) wäre es die einfachste Lösung.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
wolfi_555
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7241

Re: Euro GT ist tot!!
Antwort #47 - 21.06.04 um 21:27:12
 
[quote author=Thommy  link=1080726591/35#45 date=1087800645]Kleine, feine (evtl. dumme) Idee: Umbau der GTP ??? Augenrollen
[/quote]

Die GTP ist günstiger Motorsport, mit Fahrzeugen aus der Euro GT würde alles nur teurer werden, ob das dem Gedanken der GTP Orga entspricht ?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.06.04 um 21:28:32 von wolfi_555 »  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken