Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
01.12.21 um 17:25:32
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
VLN Saison 2021 (Gelesen: 23853 mal)
DerChrisX
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 420

Re: VLN Saison 2021
Antwort #50 - 12.01.21 um 17:53:30
 
Genau, bisher waren dies nur Ausnahmen, die eine Startnummer  im nicht zugeteilten Nummernkreis hatten. Die Ausnahmen haben mich zwar auch schon genervt, aber da es meistens die SP9 betraf konnte man gut drüber hinwegsehen.

Nun steht in der neuen NLS-Pressemitteilung von gestern:
Zitat:
... Eine Neuerung gibt es bei den Einschreibungen. Eine Bewerber- und Team-Einschreibung berechtigt zur Teilnahme an der NLS-Speed-Trophäe und der NIMEX Team-Trophäe. Daneben umfasst sie die freie Startnummernwahl (sofern verfügbar), die Bevorzugung bei der Boxen- und Zeltvergabe sowie einen Rabatt von 10 Prozent für das jeweilige Fahrzeug bei den Probe- und Einstellfahrten der VLN am Freitag vor den Rennen. ...

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

und dies klingt für mich, dass nun alle Startnummern für die eingeschriebenen Fahrzeuge, egal welche Klasse, verfügbar sind. Also beispielsweise V4 nicht nur möglich #701-780, sondern #2-#999 und das wäre aus Zuschauersicht eine deutliche Verschlechterung. Ich hoffe stark, dass es weiterhin bei dem zugeteilten Nummernkreis pro Klasse bleibt.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3593
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN Saison 2021
Antwort #51 - 17.01.21 um 16:48:17
 
mcchip fährt mit dem KTM zur Hölle.  Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.01.21 um 16:49:12 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2314

Re: VLN Saison 2021
Antwort #52 - 22.01.21 um 16:39:33
 
Soundlover schrieb am 22.12.20 um 12:42:30:
Das BMW Junior Team (Hesser, Harper, Verhagen) fährt die volle Saison inkl. 24h auf einem M6 GT3.

Das Einsatzteam ist noch unklar, ich tippe aber auf Walkenhorst.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
aussergewoehnlichen-leistungen/


Da lag ich mit meinen Tipp daneben, große Überraschung, Reinhold Motorsport wird das Einsatzteam.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Online


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9464
Garbsen
Re: VLN Saison 2021
Antwort #53 - 23.01.21 um 20:21:27
 
Hatten die eigentlich schon einmal einen Einsatz mit einem M6 GT3 auf der Nordschleife absoviert?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 23.01.21 um 20:22:10 von Harald »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2314

Re: VLN Saison 2021
Antwort #54 - 23.01.21 um 20:31:39
 
Harald schrieb am 23.01.21 um 20:21:27:
Hatten die eigentlich schon einmal einen Einsatz mit einem M6 GT3 auf der Nordschleife absoviert?


Nein, das war RBM.

RMG hat aber auch schon Nordschleifenerfahrung, die waren Ende 2016 für die Permitfahrten von Spengler und Wittmer mit einem 235i in der SP8T verantwortlich.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2601

Re: VLN Saison 2021
Antwort #55 - 24.01.21 um 09:56:47
 
Soundlover schrieb am 23.01.21 um 20:31:39:
Harald schrieb am 23.01.21 um 20:21:27:
Hatten die eigentlich schon einmal einen Einsatz mit einem M6 GT3 auf der Nordschleife absoviert?


Nein, das war RBM.

RMG hat aber auch schon Nordschleifenerfahrung, die waren Ende 2016 für die Permitfahrten von Spengler und Wittmer mit einem 235i in der SP8T verantwortlich.

Und wenn  man ganz tief gräbt, hat Stefan Reinhold als Schrauber ende der #90er einen Audi 200 an den Start gebracht
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 24.01.21 um 10:08:30 von Maggo »  
 
IP gespeichert
 
MarkusKE
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 317
Kempten
Re: VLN Saison 2021
Antwort #56 - 24.01.21 um 12:22:03
 
Maggo schrieb am 24.01.21 um 09:56:47:
Soundlover schrieb am 23.01.21 um 20:31:39:
Harald schrieb am 23.01.21 um 20:21:27:
Hatten die eigentlich schon einmal einen Einsatz mit einem M6 GT3 auf der Nordschleife absoviert?


Nein, das war RBM.

RMG hat aber auch schon Nordschleifenerfahrung, die waren Ende 2016 für die Permitfahrten von Spengler und Wittmer mit einem 235i in der SP8T verantwortlich.

Und wenn  man ganz tief gräbt, hat Stefan Reinhold als Schrauber ende der #90er einen Audi 200 an den Start gebracht


Das war aber sehr tief gegraben  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rainer bühler
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 41
71116 Gärtringen
Re: VLN Saison 2021
Antwort #57 - 24.01.21 um 17:26:09
 
V4 800 - 1070 = 270 = 33,75% Erhöhung

SP9 4600 - 4850 = 250 = 5,43%

Cup 5 1500 - 1590 = 90 = 6,00%

Cup 2 2300 - 2430 = 130 = 5,65%
Auflistung aus einem anderen Forum

Kennt jemand den Grund weshalb das Nenngeld in der V4  um über 30% erhöht wird 2021 ?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4615
Do
Re: VLN Saison 2021
Antwort #58 - 24.01.21 um 18:42:05
 
Ein neues Team, G-Tech Competition rund um Fabio Grosse, steigt mit zwei Cayman GT4 CS ein:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 24.01.21 um 18:42:31 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Hatzenbachler
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 196
Münster
Re: VLN Saison 2021
Antwort #59 - 24.01.21 um 19:31:48
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Falken 2021 wieder mit 2 Porsche am Start.
Zum Seitenanfang
 

it´s lights out and away we go
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2314

Re: VLN Saison 2021
Antwort #60 - 28.01.21 um 12:19:14
 
Also ich brauch diesen depperten Heli nicht. Wenn der Zehe, Falken oder sonstwer den für ein oder zwei Rennen zahlen schön und gut aber auf Kosten der Teams bei jedem Rennen - nein Danke

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
kleine-nls-teams-vln-erhoeht-nenngelder-um-34-prozent-21012801
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 624

Re: VLN Saison 2021
Antwort #61 - 28.01.21 um 12:42:20
 
Ich hätte es auch besser gefunden wenn man für den Stream einen kleinen Betrag verlangt. Aber geiz ist geil. Dann schaut es vermutlich kaum jmd.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Grello2018
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 185

Re: VLN Saison 2021
Antwort #62 - 28.01.21 um 13:40:18
 
Soundlover schrieb am 28.01.21 um 12:19:14:
Also ich brauch diesen depperten Heli nicht. Wenn der Zehe, Falken oder sonstwer den für ein oder zwei Rennen zahlen schön und gut aber auf Kosten der Teams bei jedem Rennen - nein Danke

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
kleine-nls-teams-vln-erhoeht-nenngelder-um-34-prozent-21012801



Du kannst mal davon ausgehen, dass die ersten NLS Rennen ( sofern sie stattfinden dürfen ) wieder ohne Zuschauer stattfinden werden. Da viele den Stream schauen, und man durch den Heli die Veranstaltung bzw. das Rennen dem Zuschauer zu Hause näher bringen kann, macht der Einsatz vom Heli absolut Sinn!


Das man die "Kleinen" weiter schröpft, wo das Geld eh nicht mehr so locker sitzt, und bei den Sponsoren der Euro auch nicht mehr so einfach fließt, ist eine Katastrophe!!!

Da bin ich bei euch
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.01.21 um 13:41:23 von Grello2018 »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2314

Re: VLN Saison 2021
Antwort #63 - 28.01.21 um 17:35:07
 
Ein Bezahlstream wäre für die Teams eine noch größere Katastrophe, dann würde die Reichweite komplett einbrechen und man findet man erst recht keine Sponsoren mehr... Zwinkernd
Ich hoffe nur dass man wenn man schon die Teams schröpft dieses Jahr wenigstens diese fürchterlichen Goodyear Werbeblocks weglässt.

Aber die VLN wird eh mehr und mehr zu einer Abzockerserie, einfach mal bei Facebook schauen was der Carsten Meurer / MRC da geschrieben hat. Damit ist eigentlich alles gesagt...



Kommen wir zu guten Neuigkeiten, eine Alpine GT4 wird starten Laut lachend Durchgedreht Durchgedreht

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4615
Do
Re: VLN Saison 2021
Antwort #64 - 28.01.21 um 20:14:56
 
Walkenhorst im "Pro" M6 GT3 dieses Jahr mit Ben Tuck, David Pittard und Christian Krognes.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.01.21 um 20:17:09 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Hatzenbachler
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 196
Münster
Re: VLN Saison 2021
Antwort #65 - 29.01.21 um 19:19:16
 
BMW wird also mit RMG (Hesse, Harper, Verhagen) und Walkenhorst (Krognes, Pittard, Tuck) zwei Pro-Autos an den Start bringen, die die ganze Saison fahren.
Dazu vor dem 24h-Rennen und zum 6 Stunden Rennen noch Rowe.
Würdiger Abschied vom M6.
Zum Seitenanfang
 

it´s lights out and away we go
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2314

Re: VLN Saison 2021
Antwort #66 - 29.01.21 um 19:48:21
 
Abwarten, laut Schurig vor einigen Wochem setzt ROWE ja 2021 auch auf der NOS auf Porsche...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.01.21 um 19:48:31 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: VLN Saison 2021
Antwort #67 - 29.01.21 um 20:29:08
 
Jörg Müller als Mentor auf dem Junior Walkenhorst M6 mit Trogen und M. von Bohlen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3593
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN Saison 2021
Antwort #68 - 29.01.21 um 22:38:39
 
Racing Harz schrieb am 29.01.21 um 20:29:08:
Jörg Müller als Mentor auf dem Junior Walkenhorst M6 mit Trogen und M. von Bohlen.


Super, das Jörg wieder einen Drive hat  Smiley
Ich fand ihn schon zu STW Zeiten einfach Klasse.
Von ihm können sich die Junioren sicher ne Menge abschauen.


Das wir endlich eine Alpine GT4 bekommen, ist Toll.
Bin mal gespannt was das Auto auf der Schleife kann. Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.01.21 um 22:43:11 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Hatzenbachler
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 196
Münster
Re: VLN Saison 2021
Antwort #69 - 29.01.21 um 22:47:27
 
Soundlover schrieb am 29.01.21 um 19:48:21:
Abwarten, laut Schurig vor einigen Wochem setzt ROWE ja 2021 auch auf der NOS auf Porsche...


Hab ich was verpasst? Ich hab noch ein Interview von HP Naundorf im Kopf, indem es heißt, dass man auf M6 den Sieg beim 24er verteidigen wolle.

Zum Seitenanfang
 

it´s lights out and away we go
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: VLN Saison 2021
Antwort #70 - 30.01.21 um 01:16:05
 
ist doch "nur" eine Frage des Budgets, gibt einer genug Geld...
was spricht sonst noch da gegen, mit zwei M6 UND zwei 911 den Sieg zu verteidigen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3593
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN Saison 2021
Antwort #71 - 13.02.21 um 20:09:54
 
Grello steht auch schon in den Startlöchern.  Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.02.21 um 20:10:59 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: VLN Saison 2021
Antwort #72 - 16.02.21 um 12:18:30
 
Das nächste italienische Topteam zieht es auf die Nordschleife:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3593
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN Saison 2021
Antwort #73 - 16.02.21 um 19:56:13
 
Das scheint ja ne schöne Zwickmühle zu sein!  unentschlossen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-profisport-davon-haengt-der-nls-auftakt-jetzt-ab-21021601
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2314

Re: VLN Saison 2021
Antwort #74 - 17.02.21 um 12:46:17
 
Olaf Beckmann ist auf 180 und hat in der heutigen Msa einen wütenden Leserbrief geschrieben - Kernaussage in meinen Worten zusammengefasst:

Die VLN will die NLS zu einer Kaufautoserie - GT3, GT4, TCR, Cup- umbauen und die Privatteams sind da nur im weg. Ständig steigen die Kosten während die Leistung immer weiter sinkt.
Das Maß ist voll, wenn die VLN noch einmal die Kosten erhöht sind wir mit dem Manta weg!


Wenn selbst jemand wie Beckmann der zu den ruhigsten Gesellen überhaupt gehört mal so sauer ist sollte das ein Zeichen an DMSB, VLN und ADAC Nordrhein sein dass es längst überfällig ist dass endlich mal die Köpfe der unfähigen Verantwortlichen Rollen!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.02.21 um 12:46:37 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Grello2018
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 185

Re: VLN Saison 2021
Antwort #75 - 17.02.21 um 13:10:40
 
Soundlover schrieb am 17.02.21 um 12:46:17:
Olaf Beckmann ist auf 180 und hat in der heutigen Msa einen wütenden Leserbrief geschrieben - Kernaussage in meinen Worten zusammengefasst:

Die VLN will die NLS zu einer Kaufautoserie - GT3, GT4, TCR, Cup- umbauen und die Privatteams sind da nur im weg. Ständig steigen die Kosten während die Leistung immer weiter sinkt.
Das Maß ist voll, wenn die VLN noch einmal die Kosten erhöht sind wir mit dem Manta weg!


Wenn selbst jemand wie Beckmann der zu den ruhigsten Gesellen überhaupt gehört mal so sauer ist sollte das ein Zeichen an DMSB, VLN und ADAC Nordrhein sein dass es längst überfällig ist dass endlich mal die Köpfe der unfähigen Verantwortlichen Rollen!



Das Olaf Beckmann aus dem Sattel geht, ist basierend auf die Argumente verständlich!

->ABER: Nenn` mir doch mal einen Ansatz, Wer oder wie man es anders / besser macht?

Ich höre und lese immer nur das Negative, was auch in vielen Fällen berechtigt ist, jedoch bringt niemand Verbesserungsvorschläge.

Mit "Köpfe Rollen" ist es nicht getan......
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.02.21 um 13:11:38 von Grello2018 »  
 
IP gespeichert
 
Stephan_F.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1962
Neuss
Re: VLN Saison 2021
Antwort #76 - 17.02.21 um 14:50:45
 
In meinen Augen kommt es drauf an welches Ziel die Verantwortlichen verfolgen und wie die Zukunft der VLN äh NLS aussehen könnte.
Es sind viele Rädchen die da ineinandergreifen müssen um dann auch einen finanziellen Erfolg zu generieren.
Da gibt es halt nur eine bestimmte Anzahl von Teams oder Werken die das Geld mit der Schubkarre ausgeben können und solange es nicht genug davon gibt,  ist man auf so Enthusiasten wie Olaf Beckmann und Co angewiesen .
Also wird die Fragen aller Fragen sein ab wann rechnet sich ein anderes Format ohne z.B. die dafür benötigen Unterstützer zu vergraulen so das man die Serie nicht vor die Wand fährt.
Das wäre echt bitter so eine Rennserie mit der Historie kaputt zu machen nur um mehr Kohle zu schröpfen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.02.21 um 16:06:46 von Stephan_F. »  

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: VLN Saison 2021
Antwort #77 - 17.02.21 um 16:58:53
 
Cup-/Kundenfahrzeugserien haben für den Veranstalter den Vorteil, daß er nur nachschauen muß, ob das vor ihm stehende Fahrzeug den Homologationspapieren entspricht und er sich nicht damit auseinandersetzen muß, ob das, was ihm der Teilnehmer da vorsetzt, sicher ist und den Regularien oder dem Geist selbiger entspricht. Das ist für den Veranstalter auch aus kommerzieller Sicht durchaus nicht uninteressant.
Und da bei der NLS die Hersteller ja auch noch tüchtig involviert sind, die haben ebenfalls auch nichts dagegen, wenn sie mehr Stangenware absetzen können, sind also auch nicht gerade gegen mehr Cup- und Kundenwagenklassen.
Ob ein enthusiastischer Eigenaufbau oder der drölfte GT3/4/Cup/... am Ende günstiger ist, hängt dabei von dem Level ab, auf dem man hantieren möchte. Das kunterbunte Allerlei, das ich Ende der 90er, Anfang der 2000er bei den 24h kennengelernt habe, hatte jedenfalls seinen ganz eigenen Charme, den ich schon länger vermisse.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3593
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN Saison 2021
Antwort #78 - 17.02.21 um 20:52:31
 
Grello2018 schrieb am 17.02.21 um 13:10:40:
Soundlover schrieb am 17.02.21 um 12:46:17:
Olaf Beckmann ist auf 180 und hat in der heutigen Msa einen wütenden Leserbrief geschrieben - Kernaussage in meinen Worten zusammengefasst:

Die VLN will die NLS zu einer Kaufautoserie - GT3, GT4, TCR, Cup- umbauen und die Privatteams sind da nur im weg. Ständig steigen die Kosten während die Leistung immer weiter sinkt.
Das Maß ist voll, wenn die VLN noch einmal die Kosten erhöht sind wir mit dem Manta weg!


Wenn selbst jemand wie Beckmann der zu den ruhigsten Gesellen überhaupt gehört mal so sauer ist sollte das ein Zeichen an DMSB, VLN und ADAC Nordrhein sein dass es längst überfällig ist dass endlich mal die Köpfe der unfähigen Verantwortlichen Rollen!



Das Olaf Beckmann aus dem Sattel geht, ist basierend auf die Argumente verständlich!

->ABER: Nenn` mir doch mal einen Ansatz, Wer oder wie man es anders / besser macht?

Ich höre und lese immer nur das Negative, was auch in vielen Fällen berechtigt ist, jedoch bringt niemand Verbesserungsvorschläge.

Mit "Köpfe Rollen" ist es nicht getan......



So sehe Ich das auch.
Es ist Sicher was dran an dem was Olaf Beckmann sagt.
Aber wer Schimpft und Meckert sollte auch einen Vorschlag zur Verbesserung auf der Pfanne haben.

Sonst können sich die Dinge die einen Ärgern, auch nicht Ändern.
Wobei Ich schon Zugebe das Ich es sehr schade finde das die Eigenbauten am Ring immer weniger werden.

Ich hätte z.B. Wahnsinnig gerne mal ein Z4 M-Coupe mit dem V10 aus dem M5 Gesehen und Gehört!  Smiley

Das die Eigenbauten immer weniger werden liegt aber sicher auch daran, das die einzelnen Hersteller ihr Rennwagen Portfolio in den letzten Jahren, derartig ausgebaut haben das für viele Teams auch gar keine Notwendigkeit mehr gegeben ist, selbst einen Rennwagen aufzubauen.

Umso mehr Freue ich mich über Autos wie den wunderschönen Porsche Cayman von Proom Racing, den Manta oder den mit einem 2 Liter Motor Gedopten Dacia Logan Cup.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.02.21 um 23:31:29 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Calimero
GT-Pilot
***
Offline


Nichts ist schneller als
der Schall
Beiträge: 325
Bergisches Land
Re: VLN Saison 2021
Antwort #79 - 17.02.21 um 22:16:52
 
Am Ende ist es wie in jeder Serie, die ich in den letzten 36 Jahren als Teilnehmer( vorher als Helfer bei meinem Dad und Brüdern) erlebt habe und vielleicht noch haben werden.
Eine Handvoll Enthusiasten mit ihren privat Teams, die gerade mal 30 Teilnehmer ausmacht, haben lange mitgeteilt was Dienstleistung wäre und wie man die Serie für den Breitensport erhalten könnte. Aber das wurde meiner Ansicht schon vor fünf Jahren über den Haufen geworfen und an der Profischraube gedreht.
Die Herren und Damen in der Spitze der NLS haben eben alles Interesse daran, ein Unternehmen kostendeckend und professionell zum Ertrag zu führen. So ist damals schon die Weiche für einen professionellen Amateursport gestellt worden, wo alle lachten und wir kleine Teams schon in den Boxen gesagt haben, VLN ist die 1. Bundesliga hinter der Championsliga, dem ADAC GT Masters in Deutschland.
Die Serie hat ihr Ansehen weltweit und da ist der kleine Teilnehmer dahinter nicht mehr wichtig, sondern die zahlenden Mitstreiter, wie im richtigen Leben.
Also werden Klassen reduziert, Nenngelder erhöht und die Präsentation in den Außendarstellungen verfeinert. Ob in ein paar Jahren noch mein SP3 Fahrzeug oder der Gruppe H der Manta mitfährt, interessiert die Privatiers und Millionäre nicht, die das ganze Jahr am Start stehen und keine Winter Pause mehr haben. Sondern sie werden am Nürburgring Langstreckenrennen fahren, weil dort eben die Historie des Motorsports zu Hause ist. Die Herren und Damen rundum die VLN/ NLS haben eben ähnlich dem ACO mit Le Mans, was eben nur wenige Veranstalter haben.
Eine Serie an einem Ort wo jeder gerne mal fahren will. Und das wird auch am 100. Geburtstag des Nürburgring nicht anderes sein.
Zum Seitenanfang
 

Nürburgring sonst nichts
 
IP gespeichert
 
Calimero
GT-Pilot
***
Offline


Nichts ist schneller als
der Schall
Beiträge: 325
Bergisches Land
Re: VLN Saison 2021
Antwort #80 - 17.02.21 um 22:18:16
 
Teil 2.
Ich habe auch meine Meinung über das Vorgehen der VLN / NLS und deren Akteure, aber auf der anderen Linie mag ich immer noch ein paar mal im Jahr auf dieser Strecke zu fahren.
Die Quintessenz daraus, wir Teilnehmer können nicht ohne Veranstalter, Sportwarte, Organisatoren, Betreibern und vieles mehr. Also sag ich mir so lange ich es will, dort meine Runden zu drehen, muss ich die Voraussetzungen erfüllen und mich an dem halten wie es eben ist.
Ich kenne Olaf schon sehr lange, er könnte auch RCN fahren da hätte er auch Nordschleife. Also wenn sein Herz für die Nordschleife, den Fans und seinem Auto schlägt wird er Teilnehmen.
Ich habe viele in den vergangenen Jahrzehnten tönen hören wir gehen und kamen wieder, ob als Teamchef Fahrer oder Zuschauer, die Sucht nach der Rennstrecke, wenn sie tief wie ein Stachel im Herzen verbunden ist wird ihn nicht loslassen. Und wenn ein Teilnehmer nicht mehr Teilnehmen kann, aus welchem Grund auch immer, dann sollte er es erblich sagen, wie es ist. Ich für mein Teil kann nur sagen , auch für mich ist es schwer überhaupt noch Mitstreiter zu finden die sich mit mir den Spaß Teilen ein NLS Rennen zu fahren. Im vergangenen Jahre habe ich sogar 2 Rennen als Solist bestritten, weil es für die Enthusiasten Teams wie mich, kaum noch jemand zu finden ist, der sich ins Haifischbecken zwischen die Profis setzen möchte. Also ihr lieben lass uns nicht auf die VLN/NLS Verantwortlichen herumhacken, sondern last uns freuen, dass wir auch in den nächsten 10 Jahren tollen professionellen Motorsport mit Privatteams und Profis auf der Nürburgring Nordschleife erleben dürfen.


Sorry für den Absatz aber Harald hat das Board nur mit 3000 Zeichen freigegeben  Smiley

Grüße Calimero
Zum Seitenanfang
 

Nürburgring sonst nichts
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: VLN Saison 2021
Antwort #81 - 18.02.21 um 01:06:14
 
VIPERfan 89 schrieb am 17.02.21 um 20:52:31:
[...]
So sehe Ich das auch.
Es ist Sicher was dran an dem was Olaf Beckmann sagt.
Aber wer Schimpft und Meckert sollte auch einen Vorschlag zur Verbesserung auf der Pfanne haben.
[...]

Warum soll oder muß eigentlich derjenige, der einen Mißstand benennt, immer gleich einen Lösungsvorschlag auf der Pfanne haben? Die Forderung hat für mich immer etwas vom Abwürgen jeglicher Kritik, egal wie berechtigt sie sein mag...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4753
Wiesbaden
Re: VLN Saison 2021
Antwort #82 - 18.02.21 um 03:39:54
 
Ein Leserbrief? In der MSa? Kam der per Fax?
Zum Seitenanfang
 

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: VLN Saison 2021
Antwort #83 - 18.02.21 um 09:47:44
 
Email? Hat bei der Motorpresse Stuttgart schon vor 20 Jahren geklappt...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5323
Nordeifel
Re: VLN Saison 2021
Antwort #84 - 18.02.21 um 20:46:24
 
Soundlover schrieb am 17.02.21 um 12:46:17:
Olaf Beckmann ist auf 180 und hat in der heutigen Msa einen wütenden Leserbrief geschrieben - Kernaussage in meinen Worten zusammengefasst:

Die VLN will die NLS zu einer Kaufautoserie - GT3, GT4, TCR, Cup- umbauen und die Privatteams sind da nur im weg. Ständig steigen die Kosten während die Leistung immer weiter sinkt.
Das Maß ist voll, wenn die VLN noch einmal die Kosten erhöht sind wir mit dem Manta weg!


Wenn selbst jemand wie Beckmann der zu den ruhigsten Gesellen überhaupt gehört mal so sauer ist sollte das ein Zeichen an DMSB, VLN und ADAC Nordrhein sein dass es längst überfällig ist dass endlich mal die Köpfe der unfähigen Verantwortlichen Rollen!


Mehr Infos dazu: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 630
Gütersloh
Re: VLN Saison 2021
Antwort #85 - 18.02.21 um 21:33:12
 
Ralli schrieb am 18.02.21 um 20:46:24:
Soundlover schrieb am 17.02.21 um 12:46:17:
Olaf Beckmann ist auf 180 und hat in der heutigen Msa einen wütenden Leserbrief geschrieben - Kernaussage in meinen Worten zusammengefasst:

Die VLN will die NLS zu einer Kaufautoserie - GT3, GT4, TCR, Cup- umbauen und die Privatteams sind da nur im weg. Ständig steigen die Kosten während die Leistung immer weiter sinkt.
Das Maß ist voll, wenn die VLN noch einmal die Kosten erhöht sind wir mit dem Manta weg!


Wenn selbst jemand wie Beckmann der zu den ruhigsten Gesellen überhaupt gehört mal so sauer ist sollte das ein Zeichen an DMSB, VLN und ADAC Nordrhein sein dass es längst überfällig ist dass endlich mal die Köpfe der unfähigen Verantwortlichen Rollen!


Mehr Infos dazu: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
jo alles der ganz normale Wahnsinn es wird was geändert man wird es niemals schaffen allen Teilnehmern alles so machen zu können wie es jedem gefällt und es gibt krach wie immer  Griesgrämig da gab es die letzten jahre genug Teams  die Theater gemacht haben ich nenne mal keine Nahmen . Aber ich glaube das ist normal egal ob Motorsport Fußball oder Fischen  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3593
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN Saison 2021
Antwort #86 - 19.02.21 um 03:29:04
 
KOTR schrieb am 18.02.21 um 01:06:14:
VIPERfan 89 schrieb am 17.02.21 um 20:52:31:
[...]
So sehe Ich das auch.
Es ist Sicher was dran an dem was Olaf Beckmann sagt.
Aber wer Schimpft und Meckert sollte auch einen Vorschlag zur Verbesserung auf der Pfanne haben.
[...]

Warum soll oder muß eigentlich derjenige, der einen Mißstand benennt, immer gleich einen Lösungsvorschlag auf der Pfanne haben? Die Forderung hat für mich immer etwas vom Abwürgen jeglicher Kritik, egal wie berechtigt sie sein mag...


Ganz Einfach.

Wenn einem was nicht Gefällt und man das was einem nicht Gefällt ändern möchte, sollte man (zumindest für mein Dafürhalten) auch mit einem Vorschlag, oder zumindest einer Idee kommen, wie man Denkt das es besser geht.

Nur zu Sagen, "Das ist Sch....! " ist in meinen Augen, zumindest wenn man was Geändert haben will, zu Einfach und zu Wenig!
Die, die nur Schimpfen und Meckern und sonst nichts, die sind ja seit einer Weile immerwieder in der Presse zu sehen und vor allem leider zu Hören!

Ich schimpfe natürlich auch schonmal nur drauf los wenn mich was Ärgert.
Das sind aber niemals Wichtige Dinge die Ich geändert haben möchte.

Zurück zum Motorsport.
Das hier finde Ich sehr Interessant:)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
sport-dosb-unterstuetzt-motorsport-unter-pandemiebedingungen/
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.02.21 um 04:09:25 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4789

Re: VLN Saison 2021
Antwort #87 - 19.02.21 um 16:24:01
 
VIPERfan 89 schrieb am 19.02.21 um 03:29:04:
KOTR schrieb am 18.02.21 um 01:06:14:
VIPERfan 89 schrieb am 17.02.21 um 20:52:31:
[...]
So sehe Ich das auch.
Es ist Sicher was dran an dem was Olaf Beckmann sagt.
Aber wer Schimpft und Meckert sollte auch einen Vorschlag zur Verbesserung auf der Pfanne haben.
[...]

Warum soll oder muß eigentlich derjenige, der einen Mißstand benennt, immer gleich einen Lösungsvorschlag auf der Pfanne haben? Die Forderung hat für mich immer etwas vom Abwürgen jeglicher Kritik, egal wie berechtigt sie sein mag...


Ganz Einfach.

Wenn einem was nicht Gefällt und man das was einem nicht Gefällt ändern möchte, sollte man (zumindest für mein Dafürhalten) auch mit einem Vorschlag, oder zumindest einer Idee kommen, wie man Denkt das es besser geht.

Nur zu Sagen, "Das ist Sch....! " ist in meinen Augen, zumindest wenn man was Geändert haben will, zu Einfach und zu Wenig!
Die, die nur Schimpfen und Meckern und sonst nichts, die sind ja seit einer Weile immerwieder in der Presse zu sehen und vor allem leider zu Hören!

Ich schimpfe natürlich auch schonmal nur drauf los wenn mich was Ärgert.
Das sind aber niemals Wichtige Dinge die Ich geändert haben möchte.

Sehe ich ein klein wenig differenzierter. Ich stimme zu, daß einfach nur zu sagen 'das taugt nix' ohne Begründung destruktiv ist, aber 'das taugt nix, weil...' mit einer nachvollziehbaren Begründung (die Beckmann ja geliefert hat) ist mMn vollkommen legitim, auch wenn es nicht direkt mit einem Lösungsvorschlag verbunden ist, aber wenn ein Problem nicht benannt wird, kann dafür auch keine Lösung erarbeitet werden. Eine Diskussion anzustoßen ist ein Weg zur Lösungsfindung, gerade  wenn mehrere Interessensgruppen von einer Sache betroffen sind, sollten diese idealerweise auch alle gehört und berücksichtigt werden, und das kann auch offen verhandelt werden. Der Schwarm kann sich schon zusammenraufen, wenn es sein muß, aber gleich mit seiner Forderung aufzutreten, kann kontraproduktiv sein. Außer vielleicht in der Politik, wo es auch immer ums Reviermarkieren geht..

Und aus meinem Arbeitsleben kann ich noch anfügen, daß mir immer wieder Dinge auffallen, die ich nicht für richtig halte, aber ich bin weder fachlich noch hierarchisch in der Position, zu sagen, was zu tun ist, und manchmal fehlen mir auch einfach die Informationen.

Nach diesem kurzen Exkurs möchte ich mich den Worten:

Zitat:
Zurück zum Motorsport.

anschließen. Peace! Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: VLN Saison 2021
Antwort #88 - 27.02.21 um 11:48:11
 
Es geht wie geplant los!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
licht/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 7206
Aachen
Re: VLN Saison 2021
Antwort #89 - 27.02.21 um 12:47:17
 
Kannst du nicht einfach die offizielle Mitteilung dazu teilen?  unentschlossen Versteh ich nicht.


Live an der Strecke wird es erstmal ja nicht geben.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: VLN Saison 2021
Antwort #90 - 27.02.21 um 15:11:40
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2314

Re: VLN Saison 2021
Antwort #91 - 27.02.21 um 15:46:20
 
Rene schrieb am 27.02.21 um 12:47:17:
Kannst du nicht einfach die offizielle Mitteilung dazu teilen?  unentschlossen Versteh ich nicht.




Hä? Ist doch egal welche Seite man verlinkt. Ich zB. schaue auch am häufigsten auf sportscar365 oder den GT Place und wenn die die Meldung haben verlinke ich halt die und schaue doch nicht extra noch ob der Veranstalter/das Team die Meldung auch auf ihrer HP haben.
Würde es verstehen wenn jetzt die französische Meldung von Laurent Mercier verlinkt wäre oder so...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: VLN Saison 2021
Antwort #92 - 27.02.21 um 15:58:15
 
gemeint ist UNSERE Newsseite....

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4615
Do
Re: VLN Saison 2021
Antwort #93 - 02.03.21 um 16:47:54
 
Rutronik Racing hat ihr (durchaus gelungenes) Design für den Porsche präsentiert:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3593
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN Saison 2021
Antwort #94 - 02.03.21 um 18:02:28
 
Peter_B schrieb am 02.03.21 um 16:47:54:
Rutronik Racing hat ihr (durchaus gelungenes) Design für den Porsche präsentiert:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Über "gelungenes Design" kann man sicher Streiten.
Ich persönlich finde es sehr Schlicht bis Langweilig.
Aber wenn es in der Eifel mal wieder regnerisches Wetter hat, ist man mit dem Nebelgrau, zumindest bestens Getarnt!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.03.21 um 18:15:36 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Grello2018
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 185

Re: VLN Saison 2021
Antwort #95 - 02.03.21 um 19:01:20
 
VIPERfan 89 schrieb am 02.03.21 um 18:02:28:
Peter_B schrieb am 02.03.21 um 16:47:54:
Rutronik Racing hat ihr (durchaus gelungenes) Design für den Porsche präsentiert:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Über "gelungenes Design" kann man sicher Streiten.
Ich persönlich finde es sehr Schlicht bis Langweilig.
Aber wenn es in der Eifel mal wieder regnerisches Wetter hat, ist man mit dem Nebelgrau, zumindest bestens Getarnt!



DAS könnte der Plan sein -> Im grauen Eifel - Wetter nach vorne 🤪

Ich finde das Design vollkommen OK 👌🏻

Porsche müsste dann auch komplett sein - oder irre ich ?!

- 2x Frikadelli
- 2x Falken
- 1x KCMG
- 1x Manthey
- 1x Rutronik
- 1x Huber ( ?!?!? )
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hatzenbachler
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 196
Münster
Re: VLN Saison 2021
Antwort #96 - 02.03.21 um 19:29:37
 
Grello2018 schrieb am 02.03.21 um 19:01:20:
VIPERfan 89 schrieb am 02.03.21 um 18:02:28:
Peter_B schrieb am 02.03.21 um 16:47:54:
Rutronik Racing hat ihr (durchaus gelungenes) Design für den Porsche präsentiert:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Über "gelungenes Design" kann man sicher Streiten.
Ich persönlich finde es sehr Schlicht bis Langweilig.
Aber wenn es in der Eifel mal wieder regnerisches Wetter hat, ist man mit dem Nebelgrau, zumindest bestens Getarnt!



DAS könnte der Plan sein -> Im grauen Eifel - Wetter nach vorne 🤪

Ich finde das Design vollkommen OK 👌🏻

Porsche müsste dann auch komplett sein - oder irre ich ?!

- 2x Frikadelli
- 2x Falken
- 1x KCMG
- 1x Manthey
- 1x Rutronik
- 1x Huber ( ?!?!? )


Ja, Porsche ist bis auf Huber und die Fahrer bei Rutronik komplett.

Frikadelli:
30: Campbell, Jaminet, Bamber, Tandy
31: Mako, Olsen, Pilet, Martin

Manthey:
911: Estre, Kern, Christensen, Cairoli

Falken:
33: Ragginger, Bachler, Müller, Werner
44: Müller, Preining, Arnold, Picariello

Rutronik:
Andlauer, (Alex Müller?, Renauer?, tbh)

KCMG:
18: Liberati, Burdon, Imperatori, Holzer

Huber: ?
Zum Seitenanfang
 

it´s lights out and away we go
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4615
Do
Re: VLN Saison 2021
Antwort #97 - 02.03.21 um 19:45:40
 
Hatzenbachler schrieb am 02.03.21 um 19:29:37:
Rutronik:
Andlauer, (Alex Müller?, Renauer?, tbh)


Huber: ?


Für Rutronik starten Andlauer, Tobias Müller, Romain Dumas und Tristan Viidas
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: VLN Saison 2021
Antwort #98 - 02.03.21 um 21:44:46
 
welcher Müller startet bei Falken?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2314

Re: VLN Saison 2021
Antwort #99 - 02.03.21 um 21:53:20
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 02.03.21 um 21:44:46:
welcher Müller startet bei Falken?


Sven. Wie vor Wochen seitens der Truppe angekündigt.



Toyota Argentinien plant das vielleicht verrückteste Projekt seit einigen Jahren: man nehme einen TC200 Wagen, einen früheren F1 Star und schickt die in die Eifel.

Entweder dieses oder nächstes Jahr soll das Projekt am Start stehen, auch wenn mein Bauchgefühk sagt dass es eher auf nächstes hinauslaufen wird...

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ng
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.03.21 um 21:54:28 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken