Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
08.12.21 um 05:42:20
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
GT Rebellion Series 2021 (Gelesen: 1136 mal)
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4617
Do
GT Rebellion Series 2021
23.10.20 um 15:15:09
 
Neue SRO-Rennserie, kurz zusammengefasst:

3h-Rennen, je zwei Fahrer pro Fahrzeug, drei Pflichtboxenstopps.
Zwei Kategorien, aktuelle GT3-Fahrzeuge und die Generation davor (wird bei der SRO als GT3 Gen3 betitelt). GT4 steht momentan auch noch zur Diskussion. Nur Am-Fahrer zugelassen, dabei wird zwischen Bronze und Bronze+ unterschieden

Rennkalender:

Monza 15.-17. April 2021
Hockenheim 14.-15. Mai 2021
Silverstone 25.-27- Juni 2021
Le Castellet 1.-3. Oktober 2021

Alle Rennen werden gemeinsam mit der SRO-GT2 Serie am gleichen Wochenende abgehalten, die GT2s sind jedoch nicht zugelassen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 23.10.20 um 16:43:56 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5324
Nordeifel
Re: GT Rebellion Series 2021
Antwort #1 - 23.10.20 um 17:54:17
 
Was ist der Unterschied zwischen Bronze und Bronze+?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: GT Rebellion Series 2021
Antwort #2 - 23.10.20 um 18:00:20
 
Reine Spekulation, aber eventuell gibt's Bronze+ für übers Alter auf Bronze abgestiegene Profis oder auch für so Leute wie vor zehn Jahren Raymond Narac, der vom Speed her auch fast Profi hätte sein können.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 23.10.20 um 18:00:47 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2328

Re: GT Rebellion Series 2021
Antwort #3 - 18.12.20 um 18:12:56
 
Die ersten 7 Teilnehmer sind fix:

2x AKKA ASP
3x Rinaldi (2x 488, 1x 458) (Hook/Lauck , Ehret/tba , tba/tba)
1x Barwell
1x Villobra Corse


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2328

Re: GT Rebellion Series 2021
Antwort #4 - 12.02.21 um 19:57:49
 
Autohändler Eric Debard und Ex-Nationaltorwart Fabien Barthez steuern einen der AKKA ASP AMG GT3.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4617
Do
Re: GT Rebellion Series 2021
Antwort #5 - 08.05.21 um 12:57:10
 
Die Serie wird aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen sehr wahrscheinlich in diesem Jahr nicht stattfinden:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zitat:
The Fanatec GT Rebellion Series is unlikely to go ahead this year. Endurance-info reports that a lack of entries has forced SRO to remove its new three-hour GT3 series for Bronze-rated drivers from next weekend’s GT Sports Club meeting at Hockenheim.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken