Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
28.11.21 um 06:16:54
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 5 6 7 
Thema versenden Drucken
Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020 (Gelesen: 40622 mal)
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5318
Nordeifel
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #300 - 26.01.20 um 19:34:01
 
VIPERfan 89 schrieb am 26.01.20 um 19:01:22:
Das Manöver gerade war Spitze und der M8 gehört zum Geilsten was im GT Sport unterwegs ist.  Smiley

Allerdings geht es mir mit einem anderen Auto genau so wie es euch mit dem M8 geht.
Nämlich mit dem Ford "GT"!

Gut das der scheußliche Koffer im Giftschrank von Ford verschwunden ist!

Das wussten wir schon. Mehrfach.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #301 - 26.01.20 um 19:37:08
 
Frank-Do schrieb am 26.01.20 um 19:29:36:
Da das Rennen jetzt so zu Ende plätschert kann man wohl schon mal ein erstes Fazit ziehen. Leider muss ich sagen dass es eines der langweiligsten IMSA Rennen der letzen Jahre war. Ein sehr schwaches Feld und dazu noch große Abstände in den einzelnen Klassen. Ausser dem Duell Porsche gegen BMW in der GTLM war in diesem Rennen nicht besonders viel Action geboten. Bei den Prototypen kam keine wirkliche Spannung auf und von der GTD Klasse hätte ich mir deutlich mehr erwartet. Und ohne die gelben Flaggen im letzten Rennviertel hätte es noch schlechter ausgesehen. Ich hoffe sehr dass es sich für Sebring bessert denn besonders viel Spaß hat das Rennen leider nicht gemacht.


Ich muss sagen, dass mir sowas lieber ist, als die bemühten Versuche mit einer gelben Flagge kurz vor Schluss noch ein Herzschlagfinale zu kreiren, die es in der Vergangenheit in Daytona desöfteren gab. Vor zwanzig Jahren hätte man wohl sogar von einem engen Rennen gesprochen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #302 - 26.01.20 um 19:39:46
 
Andy schrieb am 26.01.20 um 19:37:08:
Vor zwanzig Jahren hätte man wohl sogar von einem engen Rennen gesprochen.


Es wurden ja auch schon Le Mans Rennen als spannend bezeichnet wo der Sieger 3 Runden Vorsprung hatte und der zweite 4 Runden vor dem dritten war. Kann man so sehen, muss man aber nicht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5318
Nordeifel
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #303 - 26.01.20 um 19:41:19
 
Frank-Do schrieb am 26.01.20 um 19:29:36:
Da das Rennen jetzt so zu Ende plätschert kann man wohl schon mal ein erstes Fazit ziehen. Leider muss ich sagen dass es eines der langweiligsten IMSA Rennen der letzen Jahre war. Ein sehr schwaches Feld und dazu noch große Abstände in den einzelnen Klassen. Ausser dem Duell Porsche gegen BMW in der GTLM war in diesem Rennen nicht besonders viel Action geboten. Bei den Prototypen kam keine wirkliche Spannung auf und von der GTD Klasse hätte ich mir deutlich mehr erwartet. Und ohne die gelben Flaggen im letzten Rennviertel hätte es noch schlechter ausgesehen. Ich hoffe sehr dass es sich für Sebring bessert denn besonders viel Spaß hat das Rennen leider nicht gemacht.

Im Großen und Ganzen richtig. Die schwache Teilnehmerzahl hat dafür gesorgt dass es wenig Ereignisse gegeben hat. Einerseits jammern wir natürlich dauernd über zu viele Gelbphasen, und wenn es dann mal keine gibt sind wir auch nicht glücklich. Für mich wäre es mit mehr Teilnehmern ein super Rennen gewesen, aber die kleine Teilnehmerzahl in den einzelnen Klassen nimmt die Spannung natürlich raus. Und auch wenn es merkwürdige Menschen gibt die permanent hoffen dass bestimmte Teilnehmer verschwinden -  ich finde manche Autos auch nicht attraktiv, z. B. die BMWs, aber ich wünsche mir nicht dass sie erst gar nicht mitfahren. Das ist unfassbar dämlich und unsinnig. Ford fehlt, mehre Ferraris fehlen, von mir aus dürfen auch gerne mehr BMWs mitfahren, aber so wie im Moment ist das Feld einfach zu dünn.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6398
Müllheim
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #304 - 26.01.20 um 19:41:29
 
Andy schrieb am 26.01.20 um 19:37:08:
Frank-Do schrieb am 26.01.20 um 19:29:36:
Da das Rennen jetzt so zu Ende plätschert kann man wohl schon mal ein erstes Fazit ziehen. Leider muss ich sagen dass es eines der langweiligsten IMSA Rennen der letzen Jahre war. Ein sehr schwaches Feld und dazu noch große Abstände in den einzelnen Klassen. Ausser dem Duell Porsche gegen BMW in der GTLM war in diesem Rennen nicht besonders viel Action geboten. Bei den Prototypen kam keine wirkliche Spannung auf und von der GTD Klasse hätte ich mir deutlich mehr erwartet. Und ohne die gelben Flaggen im letzten Rennviertel hätte es noch schlechter ausgesehen. Ich hoffe sehr dass es sich für Sebring bessert denn besonders viel Spaß hat das Rennen leider nicht gemacht.


Ich muss sagen, dass mir sowas lieber ist, als die bemühten Versuche mit einer gelben Flagge kurz vor Schluss noch ein Herzschlagfinale zu kreiren, die es in der Vergangenheit in Daytona desöfteren gab. Vor zwanzig Jahren hätte man wohl sogar von einem engen Rennen gesprochen.

Schließe mich Andy hier an, mir gefallen die sehr langen Grünphasen um einiges besser als wenn das Rennen durch 15 Cautions in Stücke gerissen wird.
In 3 von 4 Klassen befinden sich noch mehrere Fahrzeuge in der Führungsrunde, für ein 24h Rennen für mich mehr als akzeptabel und vor ein paar Jahren wäre das bei solchen Grünphasen unvorstellbar gewesen
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #305 - 26.01.20 um 19:43:38
 
Also ab der von Frank ausgerufenen Gelbphase fand ich das ganz kurzweilig.
Der Porsche / BMW Clinch hatte doch was.

Insgesamt ein vorzeigbares Wochenende für München  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6398
Müllheim
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #306 - 26.01.20 um 19:43:54
 
Gratulation an WTR, Dragonspeed, Team RLL und Paul Miller Racing  Smiley
Und Glückwunsch an alle Teams die das Ziel erreicht haben  Smiley Smiley
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #307 - 26.01.20 um 19:46:21
 
hrkothe schrieb am 26.01.20 um 19:43:54:
Gratulation an WTR, Dragonspeed, Team RLL und Paul Miller Racing  Smiley
Und Glückwunsch an alle Teams die das Ziel erreicht haben  Smiley Smiley


Da simmer dabei...  Smiley
Gerade einen Enzian & ein Paulaner reingeschüttet... Bavaria rulez...  Cool
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 26.01.20 um 19:49:56 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #308 - 26.01.20 um 19:51:15
 
Jaguar44 schrieb am 26.01.20 um 19:46:21:
Da simmer dabei...  Smiley
Gerade einen Enzian & ein Paulaner reingeschüttet... Bavaria rulez...  


Nicht nur Bayern sondern auch Bayer gegen Düsseldorf   unentschlossen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5318
Nordeifel
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #309 - 26.01.20 um 19:51:48
 
Special CHAPEAU an Kamui Kobayashi. Mega-Job, schnellster Mann während des gesamten Rennens.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #310 - 26.01.20 um 19:56:14
 
Ralli schrieb am 26.01.20 um 19:32:48:
Soundlover schrieb am 26.01.20 um 19:01:57:
Vollkommen überraschend und unvorhersehbar Augenrollen hat Kamui Kobayashi just in diesem Moment seine 809. Runde beendet und damit den alten Distanzrekord aus 2018 gebrochen.

Und da noch 39:09 auf der Uhr sind wird der Rekord sogar mehr als nur deutlich eingestellt...

Und das hast Du alles gestern schon vorhergesagt. Du bist der Größte.  Durchgedreht


Ganz sicher bin ich das nicht. Das war offensichtlich wenn man sich den Rennverlauf angeschaut hatte und die Tatsache, dass die DPi deutlich schneller sind als damals.



Jeder, der sich wünscht, dass ein Auto NICHT antritt, hat meiner Meinung nach einen gewaltigen Schaden. Man muss nicht jedes Auto/Team/Fahrer mögen (geht mir auch so) aber sich als Motorsportfan ernsthaft zu wünschen dass die nicht mehr antreten, ist -vor allem bei Serien die nicht capacity grid haben- in diesen Zeiten einfach nur erbärmlich.



Das Rennen war in der Tat kein Brüller, aber auch nicht schlecht. Wir sind halt von den SRO Rennen und der Nordschleife verwöhnt wo es ständig Action an allen Ecken und Enden gibt. Ich bin mir ziemlich sicher dass wir nächste Woche mit Bathurst wieder so einen Kracher erleben werden. Durchgedreht
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 26.01.20 um 19:57:16 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6398
Müllheim
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #311 - 26.01.20 um 19:59:26
 
Soundlover schrieb am 26.01.20 um 19:56:14:
Ralli schrieb am 26.01.20 um 19:32:48:
Soundlover schrieb am 26.01.20 um 19:01:57:
Vollkommen überraschend und unvorhersehbar Augenrollen hat Kamui Kobayashi just in diesem Moment seine 809. Runde beendet und damit den alten Distanzrekord aus 2018 gebrochen.

Und da noch 39:09 auf der Uhr sind wird der Rekord sogar mehr als nur deutlich eingestellt...

Und das hast Du alles gestern schon vorhergesagt. Du bist der Größte.  Durchgedreht



Das Rennen war in der Tat kein Brüller, aber auch nicht schlecht. Wir sind halt von den SRO Rennen und der Nordschleife verwöhnt wo es ständig Action an allen Ecken und Enden gibt. Ich bin mir ziemlich sicher dass wir nächste Woche mit Bathurst wieder so einen Kracher erleben werden. Durchgedreht

Solang die Kracher nicht durch die Betonmauern entstehen bin ich dabei  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5318
Nordeifel
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #312 - 26.01.20 um 20:01:25
 
Soundlover schrieb am 26.01.20 um 19:56:14:
Ralli schrieb am 26.01.20 um 19:32:48:
Soundlover schrieb am 26.01.20 um 19:01:57:
Vollkommen überraschend und unvorhersehbar Augenrollen hat Kamui Kobayashi just in diesem Moment seine 809. Runde beendet und damit den alten Distanzrekord aus 2018 gebrochen.

Und da noch 39:09 auf der Uhr sind wird der Rekord sogar mehr als nur deutlich eingestellt...

Und das hast Du alles gestern schon vorhergesagt. Du bist der Größte.  Durchgedreht


Jeder, der sich wünscht, dass ein Auto NICHT antritt, hat meiner Meinung nach einen gewaltigen Schaden. Man muss nicht jedes Auto/Team/Fahrer mögen (geht mir auch so) aber sich als Motorsportfan ernsthaft zu wünschen dass die nicht mehr antreten, ist -vor allem bei Serien die nicht capacity grid haben- in diesen Zeiten einfach nur erbärmlich.

An der Stelle sind wir dann wieder absolut einer Meinung. Egal in welchem Sport, man mag niemals jeden, aber genau das macht es doch auch aus: Vielfalt!! Einfältigkeit ist dumm und schädlich.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #313 - 26.01.20 um 20:04:01
 
@Soundlover... kommt doch mal zu Potte.. alter Moralist   Augenrollen  und nenne Ross & Reiter ?!?
In der Grauzone lässt es sich trefflich fabulieren.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5318
Nordeifel
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #314 - 26.01.20 um 20:09:12
 
Jaguar44 schrieb am 26.01.20 um 20:04:01:
@Soundlover... kommt doch mal zu Potte.. alter Moralist   Augenrollen  und nenne Ross & Reiter ?!?
In der Grauzone lässt es sich trefflich fabulieren.  

Du weißt doch ganz genau wer gemeint ist.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #315 - 26.01.20 um 20:09:23
 
Glückwunsch an WTR, vor dem Rennen hätte ich nicht unbedingt damit gerechnet, auch aufgrund der neuen Faherpaarung. Dixon und Briscoe haben aber eine gute Leistung gezeigt und das gesamte Team ist ein starkes Rennen gefahren. Ein verdienter zweiter Gesamtsieg in Folge Cool

Kamui Kobayashi auch für mich Mann des Rennens
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #316 - 26.01.20 um 20:13:23
 
Ralli schrieb am 26.01.20 um 20:09:12:
Jaguar44 schrieb am 26.01.20 um 20:04:01:
@Soundlover... kommt doch mal zu Potte.. alter Moralist   Augenrollen  und nenne Ross & Reiter ?!?
In der Grauzone lässt es sich trefflich fabulieren.  

Du weißt doch ganz genau wer gemeint ist.  Zwinkernd


Bin ich Hanussen der Hellseher  Cool  ??
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #317 - 26.01.20 um 20:13:35
 
Jaguar44 schrieb am 26.01.20 um 20:04:01:
@Soundlover... kommt doch mal zu Potte.. alter Moralist   Augenrollen  und nenne Ross & Reiter ?!?
In der Grauzone lässt es sich trefflich fabulieren.  


immer bissl zündeln !  Laut lachend
Mag so etwas !!! Cool
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5318
Nordeifel
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #318 - 26.01.20 um 20:17:08
 
Jaguar44 schrieb am 26.01.20 um 20:13:23:
Ralli schrieb am 26.01.20 um 20:09:12:
Jaguar44 schrieb am 26.01.20 um 20:04:01:
@Soundlover... kommt doch mal zu Potte.. alter Moralist   Augenrollen  und nenne Ross & Reiter ?!?
In der Grauzone lässt es sich trefflich fabulieren.  

Du weißt doch ganz genau wer gemeint ist.  Zwinkernd


Bin ich Hanussen der Hellseher  Cool  ??

ACO-Präsidenten wissen alles immer im Voraus.  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #319 - 26.01.20 um 20:18:11
 
Martin-GTS schrieb am 26.01.20 um 20:13:35:
Jaguar44 schrieb am 26.01.20 um 20:04:01:
@Soundlover... kommt doch mal zu Potte.. alter Moralist   Augenrollen  und nenne Ross & Reiter ?!?
In der Grauzone lässt es sich trefflich fabulieren.  


immer bissl zündeln !  Laut lachend
Mag so etwas !!! Cool


Smiley

Nachdem leider die Sportfreunde Abarth & Grizzlybärchen verstummt sind, haben wir zumindest nen neuen der sich diffiziler zu artikulieren versteht.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #320 - 26.01.20 um 20:19:34
 
Ralli schrieb am 26.01.20 um 20:17:08:
Jaguar44 schrieb am 26.01.20 um 20:13:23:
Ralli schrieb am 26.01.20 um 20:09:12:
Jaguar44 schrieb am 26.01.20 um 20:04:01:
@Soundlover... kommt doch mal zu Potte.. alter Moralist   Augenrollen  und nenne Ross & Reiter ?!?
In der Grauzone lässt es sich trefflich fabulieren.  

Du weißt doch ganz genau wer gemeint ist.  Zwinkernd


Bin ich Hanussen der Hellseher  Cool  ??

ACO-Präsidenten wissen alles immer im Voraus.  Durchgedreht


Dafür werden wir ja auch gut honoriert und mit Dienstwagen überschüttet..  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #321 - 26.01.20 um 20:24:20
 
So Jungs aus Düsseldorf können ja ganz amüsant sein !
... wenn se nur nicht so nen schlechten Biergeschmack hätten !  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #322 - 26.01.20 um 20:30:25
 
Martin-GTS schrieb am 26.01.20 um 20:24:20:
So Jungs aus Düsseldorf können ja ganz amüsant sein !
... wenn se nur nicht so nen schlechten Biergeschmack hätten !  Laut lachend


Wieso ? Hast Du was gegen Pils- oder ein zünftiges Helles ?
Bei mir in der Nähe ist ein Paulaner-Brauerei-Ausschank, da schmeckt die Maß Bier  Smiley
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #323 - 26.01.20 um 21:20:03
 
Mir ist allerdings ein Bier, das bereits 'Alt' heißt, auch schon von vorneherein verdächtig... Zwinkernd


...anyways, etwas, was etwas selten geworden ist, ein Rennen, daß weitestgehend seinen Verlauf nahm und nicht ständig durch Gelbphasen zerstückelt wurde. So wie Langstreckensport eigentlich sein sollte. Klar, nix für die Racetainment-Fraktion, weil sich das Ganze doch eher rasch sortiert, aber für krachende Action und fliegende Spiegel sind die Sprintrennen da. WTR hat mich nicht überrascht, das war für mich klar, daß der Weg zum Sieg über dieses Team laufen wird. Eher hat mich der Mazda auf Platz zwei überrascht, die Ausdauer hätte ich ihnen nicht zugetraut. LMP2 und GTD liefen etwas an mir vorbei, aber BMW als GTLM-Sieger, wer hätts gedacht?

Nundenn, auf nach Sebring!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #324 - 26.01.20 um 21:59:03
 
Es war über weite Strecken ein sehr Unterhaltsames Rennen mit erstaunlich wenigen Zwischenfällen.
Herzlichen Glückwunsch an die Podiumsplatzierten und an alle die angekommen sind.

Ich freue mich schon Heute auf Sebring.  Smiley

@ Soundlover @ Ralli

Glücklicherweise leben wir in Ländern in denen Jeder frei seine Meinung sagen kann!

Deshalb ist es mir vollkommen Wurscht ob ihr das Dämlich, Einfälltig, Dumm, Schädlich und was weiß Ich sonst noch alles Findet!
Ich traue mich im Gegensatz zu vielen anderen Heutzutage meine Meinung zu Sagen, zu 100% zu meiner Meinung zu Stehen und sie nicht laufend zu ändern!!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 26.01.20 um 22:22:59 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #325 - 26.01.20 um 22:26:06
 
Weiß jmd warum Scott Dixon lediglich einmal im Auto saß?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Oeffoeff
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 69
Saarland
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #326 - 26.01.20 um 22:50:45
 
Weiss jemand was aus der möglichen Driver Time Infringement wurde bei Bortolotti? Im Kommentar hatten sie das angedeutet.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9459
Garbsen
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #327 - 26.01.20 um 23:20:59
 
Hier ist schon mal der Link zum Rennbericht
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zur Zeit sind nur die Rennergebnisse drin - der rest folgt im Laufe der Woche
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: Rolex 24h DAYTONA, 22./26.01.2020
Antwort #328 - 27.01.20 um 19:35:36
 
Bei der Gratulation an die Klassensieger und den Jubel.. über den BMW Erfolg ist mir zumindest eines durchgegangen. Ein Chapeau   Cool  an die diversen Bronze Männer in der LMP2 & GTD Klasse. Gut gemacht, keine Unfälle verursacht und saubere Runden hingelegt !
Darauf ein dickes  Smiley und weiter so bein den 12h in Sebring.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 5 6 7 
Thema versenden Drucken