Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
26.10.20 um 16:41:39
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Umbau Zandvoort (Gelesen: 5010 mal)
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Umbau Zandvoort
25.11.19 um 17:06:47
 
Kleine Bildergalerie zum Umbau gefunden

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich finde - so schlecht schaut das doch gar nicht aus !
Was denken die Hardcore-Freak`s dazu ?

Das mit dem extremen Banking finde ich irgendwie klasse.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #1 - 25.11.19 um 18:07:03
 
Ich muss mir das erst einmal vor Ort ansehen bevor ich mir eine endgültige Meinung darüber bilde.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
jan2
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 166

Re: Umbau Zandvoort
Antwort #2 - 25.11.19 um 19:27:50
 
Der Umbau ist was man so hört und liest ja eigentlich positiv was man nicht von anderen Strecken behaupten kann.
Aber die Fotos sind jetzt nicht sooo aussagekräftig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #3 - 26.11.19 um 07:26:51
 
jan2 schrieb am 25.11.19 um 19:27:50:
Der Umbau ist was man so hört und liest ja eigentlich positiv was man nicht von anderen Strecken behaupten kann.
Aber die Fotos sind jetzt nicht sooo aussagekräftig


Ich meinte - da geht etwas vorwärts
Und nicht so ne Trödelei wie man sie von manchen Baustellen kennt.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
DerChrisX
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 394

Re: Umbau Zandvoort
Antwort #4 - 02.12.19 um 17:43:26
 
Eine aktuelle "Onboard-"Runde aus Zandvoort:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Eine Simulator-Runde von der Strecke nach dem Umbau:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die letzte Kurve scheint echt interessant zu werden!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4591

Re: Umbau Zandvoort
Antwort #5 - 02.12.19 um 18:54:26
 
Ich glaube nach wie vor nicht, dass man es damit schafft, für richtige Überholmöglichkeiten zu sorgen... wenn es nur darum geht, wäre es schlauer gewesen, die Tarzan-Kurve enger zu machen (a la erste Kurve Nürburgring GP), denn richtig überholen geht doch mit F1-Autos nur in harten Bremszonen. So gibt's halt auf Start/Ziel ne Menge Positionswechsel mit DRS - sonderlich spannend wird das aber wahrscheinlich nicht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 3076
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #6 - 10.01.20 um 03:32:05
 
Ich hätte nie gedacht dass Ich das mal Sage.

Vielen Dank an die Formel Flip Flop, das ihr nach Zandvoort zurück kommt!
Es ist zwar noch nicht Fertig aber was man schon Erkennen kann ist absolut Spitze!!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Schade das die Formel Flip Flop ihre Rückkehr nach Österreich 2014 nicht an die Bedingung geknüpft hat, das die Westschleife wiederbelebt werden muss. Traurig
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.  Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 10.01.20 um 17:58:57 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #7 - 10.01.20 um 07:27:37
 
Ich teile deine Begeisterung nicht.  Einer der besten Zuschauer Plätze geht schon mal verloren, die Auslaufzonen werden größer und ich habe auch so meine Befürchtungen was Zäune angeht.  Davon mal ab glaube ich aktuell nicht dass das Winterserie Rennen im März statt finden wird.  Das Neujahresrennen war ja auch schon nicht.  Und das ganze wegen einem Wettbewerb wo es nur darum geht wann wer Reifen wechselt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 3076
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #8 - 10.01.20 um 17:54:37
 
Wo Licht isst, ist auch Schatten.

Außerdem bezieht sich meine Begeisterung 100% nicht auf die Formel Flip Flop, (die war so vor ungefähr 21-22 Jahren das letzte mal Interessant) sondern auf das neue flüssigere und damit hoffentlich auch schnellere Streckenlayout.

Ich freue mich schon Tierisch auf die beiden GT Masters Läufe  Durchgedreht Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 10.01.20 um 17:57:31 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5194
Neuwied
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #9 - 10.01.20 um 19:06:35
 
VIPERfan 89 schrieb am 10.01.20 um 17:54:37:
... Außerdem bezieht sich meine Begeisterung 100% nicht auf die Formel Flip Flop, (die war so vor ungefähr 21-22 Jahren das letzte mal Interessant)...


Das sehe ich auch so, für mich war JV der letzte richtige Formel 1 Weltmeister, ab den Rillenreifen war das irgendwie nicht mehr ernst zu nehmen.

VIPERfan 89 schrieb am 10.01.20 um 17:54:37:
Ich freue mich schon Tierisch auf die beiden GT Masters Läufe  Durchgedreht Smiley


Ja, könnte vielleicht wirklich interessant werden. Auf die überhöhte Kurve bin ich schon gespannt wie die im Rennbetrieb gefahren wird.

Grundsätzlich bin ich als "alter Sack" aber immer traurig wenn die ursprünglichen Layouts beschnitten werden. Ich denke da natürlich in erster Linie an Hockenheim, aber auch Kyalami, Silverstone und, und, und.....
Was besseres ist bei den neuen Layouts selten herausgekommen  Traurig

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 10.01.20 um 19:25:27 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3683
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #10 - 11.01.20 um 18:46:58
 
Aus Zuschauersicht an der Rennstrecke, ist es eine Katastrophe. Ich bleib auch dabei, das war so herrlich da, es kam mir vor als wäre da alles im Einklang mit der Natur gewesen und jetzt, werden ein Haufen Hoher Sandhügel abgetragen um da Flache Plätze für eine Provisorische Tribühne aufzubauen geschaffen, die gar nicht stehen bleiben und auch gar nicht so hoch sein können um einen Blick wie vorher zu haben.

Aber es gibt halt Leute, die denken nur an die Fersehbilder, die immer noch ohne Zäune schauen können und interessieren sich nicht für Zuschauer vor Ort.... Griesgrämig

Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Leo
LMP-Pilot
****
Offline


not made for comfort,
but built for speed
Beiträge: 1228

Re: Umbau Zandvoort
Antwort #11 - 11.01.20 um 18:58:58
 
VIPERfan 89 schrieb am 10.01.20 um 03:32:05:
Schade das die Formel Flip Flop ihre Rückkehr nach Österreich 2014 nicht an die Bedingung geknüpft hat, das die Westschleife wiederbelebt werden muss. Traurig
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.  Smiley


Manche lernens nie  Ärgerlich
Willst Rennen am Ring? Dann vergiss Flatschach!
Zum Seitenanfang
 

Open restraining bar just before unload
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #12 - 20.01.20 um 02:13:44
 
Auf der Facebook Seite der DNRT gibt es aktuelle Bilder vom Umbau:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
o288yjCFDe6vYfmQFHN23ptU87TirA3L2EKXUZvqP5NbYCkh0EFFEmZYoJ11pugaVyjEY8svl9J4Dqg8
FgkD4fg7XZHGMRzLtko8farQSMcYNgcpLMurJcYLJVac6FODpA5GMCeBzhQsVIt0swJBPmOtEasryiVm
EzT2-hAWfvdIroW1xTO5lejNp6gqm2dc2IlGSCrQohviVJuIuTb0Pdw07X52SpBLcEXunIun1-duBNby
kyLIpZqHhx7oMF6DkLuPflo5llOzNkMYO1dg0fT67oAK-ORbOnqw0-2nujcY5gc
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rallewalle
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 36
Hellenthal / Eifel
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #13 - 22.01.20 um 22:53:18
 
Bei dem bekannten Videokanal gibt es einen Rundflug vom 02.01.2020

watch?v=XiOeWgX1glU

und vom 16.01.2020

watch?v=lQKTu7ajDik

Bitte selber zu youtube.com gehen und eingeben. Bin halt noch neu hier.

Sieht nach meiner Meinung so aus, als wenn das zeitlich alles im Rahmen ist.

Werde mir das dann am 07.03.2020 live anschauen.

Ich kann dann direkt vergleichen. War am 03.11.2019 schon da. Letztes Rennen vor und dann erstes Rennen nach dem Umbau Smiley

Werde dann Beweisfotos vorher-nachher posten.

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 23.01.20 um 21:12:47 von Rallewalle »  

Audi R8 GT3        Martin Truex jr. #78 Nascar Champion 2017       Rebellion R13   Le Mans seit 2010    
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #14 - 23.01.20 um 01:54:42
 
Rallewalle schrieb am 22.01.20 um 22:53:18:
Werde mir das dann am 07.03.2020 live anschauen.




Dann sehen wir uns vielleicht. Ich werde mir das ganze auch mal anschauen. Evtl. mache ich sogar ein ganzes Wochenende daraus denn Sonntags findet noch ein historisches Rennen statt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Das letzte Rennen in Zandvoort habe ich leider verpasst da ich zu der Zeit in Schweden war aber ich war letztes Jahr mehrere Mal dort und konnte mich von der alten Strecke verabschieden.  Traurig
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 23.01.20 um 01:57:01 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Rallewalle
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 36
Hellenthal / Eifel
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #15 - 23.01.20 um 21:21:48
 
@Frank-Do

Dann müssen wir vorher noch ein Erkennungszeichen absprechen!

Die Zeitung mit den 4 Buchstaben oder AMS? Zwinkernd

Zum Seitenanfang
 

Audi R8 GT3        Martin Truex jr. #78 Nascar Champion 2017       Rebellion R13   Le Mans seit 2010    
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7285

Re: Umbau Zandvoort
Antwort #16 - 23.01.20 um 21:28:41
 
Frank ist am Bier in der Hand zu erkennen. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rallewalle
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 36
Hellenthal / Eifel
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #17 - 23.01.20 um 21:54:27
 
Linke oder rechte?
Zum Seitenanfang
 

Audi R8 GT3        Martin Truex jr. #78 Nascar Champion 2017       Rebellion R13   Le Mans seit 2010    
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #18 - 23.01.20 um 22:32:50
 
Rallewalle schrieb am 23.01.20 um 21:54:27:
Linke oder rechte?


Beide  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rallewalle
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 36
Hellenthal / Eifel
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #19 - 09.02.20 um 21:07:06
 
Hier ein update-Video vom Umbau.

erstellt am 30.01.2020

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die Zeit läuft, noch 4 Wochen bis zum ersten Rennen!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.02.20 um 21:10:16 von Rallewalle »  

Audi R8 GT3        Martin Truex jr. #78 Nascar Champion 2017       Rebellion R13   Le Mans seit 2010    
 
IP gespeichert
 
Rallewalle
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 36
Hellenthal / Eifel
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #20 - 12.02.20 um 20:12:42
 
Das neuste Video, vom 07.02.2020.

Auf der einen Seite wird der Asphalt abgetragen und an anderer Stelle wieder aufgetragen.  Laut lachend

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.02.20 um 20:13:40 von Rallewalle »  

Audi R8 GT3        Martin Truex jr. #78 Nascar Champion 2017       Rebellion R13   Le Mans seit 2010    
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #21 - 27.02.20 um 19:34:47
 
Das schaut doch mal richtig gut aus !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wir werden von GT-Eins aus den Zandvoort-Spezialisten Frank dorthin entsenden um dies zu überprüfen und Bericht zu erstatten !  Smiley
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3683
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #22 - 27.02.20 um 22:11:25
 
Also was man erkennen kann, ist dass die Strecke für Zuschauer gestorben ist. Überall sind hohe Zäune und die Dünen, die nicht nur einen gewissen Charme hatten sondern auch dazu gedient hätten über die neuen höheren Zäune zu schauen, mussten flachen Plätzen zum Bau für Tribühnen weichen, die sicher nur bei der F1 stehen werden.


Es ist zum heulen!  weinend weinend
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #23 - 27.02.20 um 22:29:32
 
Martin-GTS schrieb am 27.02.20 um 19:34:47:
Wir werden von GT-Eins aus den Zandvoort-Spezialisten Frank dorthin entsenden um dies zu überprüfen und Bericht zu erstatten !  Smiley


Das werde ich in zwei Wochen bei der Winter Serie machen. Bei dem was ich bisher gesehen habe kommt mir aber leider das kotzen. Wie Thomas schon richtig gesagt hat scheint die ganze Strecke mit Zäunen zugepflastert zu sein. Und dazu dürfte meine Lieblingsstelle durch die neue Gastronomie weg gefallen sein. Die überhöhten Zuschauerplätze fehlen nun scheinbar auch. Und die neue Fahrerlagerkurve ist durch ihre Überhöhung samt Zäune auch nicht mehr einsehbar. Ich glaube kaum dass mir es gefallen wird.

Was nutzt mir eine Strecke die fahrerisch ganz gut ist ich aber vor lauter Zäunen nichts vom Rennen sehe ? Da kann man auch gleich zu Hause bleiben.

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.02.20 um 23:04:49 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #24 - 28.02.20 um 07:52:16
 
Ich hoffe deine schlimmsten Befürchtungen treffen nicht zu !
Diese überhöhte Kurve finde ich halt faszinierend.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #25 - 28.02.20 um 12:33:58
 
Das ist auf jeden Fall mal etwas anderes und nicht wie in der F1 mittlerweile üblich eine 08/15 Strecke. Fahrerisch definitiv interessant.  Aber für mich ist halt der Zuschauer Aspekt sehr wichtig da dieses meine Position ist.  Und wenn ich schon wieder sehe dass bei den Kurven Zäune an der Innenseite der Strecke stehen bekomme ich einen Rappel. Das ist auch mit Sicherheitsgründen nicht erklärbar.  Was mir auch überhaupt nicht gefällt ist die neue Boxenausfahrt die sich bis Turn 2 zieht.  Was soll so was?  

Die erste der beiden Steilkurven wird für Zuschauer kaum einsehbar sein.  Aus dem Fahrerlager geht es nicht mehr.  Ob man noch auf den Hügel im Infield kommt weiß ich nicht und wenn hat man den riesen Zaun vor der Nase.  Und von der Haupttribüne wird die Kurve dank der Mauer und den Zäunen auch nicht mehr vernünftig zu sehen sein. Was habe ich also davon?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 512

Re: Umbau Zandvoort
Antwort #26 - 28.02.20 um 13:00:15
 
Immer diese Zaunmeckerer. Gibt es Leute die da nicht durchschauen können? Also ich kann auch mit einem Zaun vor mir wunderbar das Rennen verfolgen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #27 - 28.02.20 um 13:16:44
 
Dominik schrieb am 28.02.20 um 13:00:15:
Immer diese Zaunmeckerer. Gibt es Leute die da nicht durchschauen können? Also ich kann auch mit einem Zaun vor mir wunderbar das Rennen verfolgen.


Das liegt glaub schlicht und ergreifend am Alter !
Die älteren Semester sind anders gross geworden - ohne Zaun.

Und Frank ist ja auch viel in England wo es einfach auch fast ohne Zäune geht. Da hat`s als Streckenbegrenzung auch mal ein Maisfeld.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #28 - 28.02.20 um 14:01:26
 
Martin-GTS schrieb am 28.02.20 um 13:16:44:
Das liegt glaub schlicht und ergreifend am Alter !
Die älteren Semester sind anders gross geworden - ohne Zaun.

Und Frank ist ja auch viel in England wo es einfach auch fast ohne Zäune geht. Da hat`s als Streckenbegrenzung auch mal ein Maisfeld.  Zwinkernd


So sieht es aus!  Und bei keinem der Rennen die ich in England, in den USA oder früher an der Nordschleife wo man noch gucken konnte gesehen habe ist je einem Zuschauer etwas passiert.  Und wir sprechen da nicht von 5 Rennen sondern von einer dreistelligen Zahl.  Man kann also auch alles übertreiben.  Das einzige Mal wo ich miterleben musste das ein Zuschauer etwas abbekommen hat war damals beim Belcar Rennen in Zolder wo ein Zuschauer während des Rennens in der Boxengasse rum lief und vom Thiers Ferrari überfahren wurde und leider verstorben ist.  Das wäre auch mit Zäunen nicht zu verhindern gewesen sondern eher mit Vernunft dass Zuschauer während des Rennen nichts in der Boxengasse zu suchen haben.

Der Unterschied ist halt ob man noch Rennen ohne Zäune kennt.  Das selbe gilt auch für den Sound. Früher waren fast alle Rennen laut.  Wenn man aber nur noch den heutigen Mist kennt und es nie anders erlebt hat vermisst man es nicht.  Wenn man aber weiß dass es viel besser gehen kann geht es einem tierisch auf den Sack und man versucht so viel wie möglich Veranstaltungen mitzunehmen wo es noch geht.  Der Grund warum wir regelmäßig nach England fahren ist nicht der dass ich anstatt zu schlafen lieber zwei Nächte mit dem Auto durch die Gegend fahre oder ich den Hafen von Calais so toll finde sondern weil es dort noch richtig Spaß macht. Ich kann jedem nur empfehlen es mal auszuprobieren. Insbesondere die kleinen Strecken sind genial. Oulton Park, Cadwell Park, Mallory Park, Snetterton, Thruxton, Castle Comb - alles noch fast komplett ohne Zäune. Fahrt mal hin, schaut es euch an und dann unterhalten wir uns nochmal.

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.02.20 um 16:07:28 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 512

Re: Umbau Zandvoort
Antwort #29 - 28.02.20 um 15:14:49
 
Nun ich kenne die Nordschleife auch ohne Zäune und fand das am Anfang auch sehr störend. Aber inzwischen nehme ich sie nichtmehr wirklich wahr...Ist jetzt kein Beinbruch.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #30 - 28.02.20 um 16:25:10
 
Letztendlich muss jeder selber wissen was er akzeptiert und was nicht. Und bei mir war irgendwann mit den Zäunen und der immer weiteren Geräuschbeschränkung das Thema Nordschleife erledigt. Es hat mir einfach nicht mehr gefallen und das obwohl ich früher gerne dort hin gefahren bin. Der Ring ist für mich von der Entfernung her so ziemlich das näheste was ich erreichen kann. Aber was nutzt es wenn es mir nicht gefällt ?

Wenn du sagst ich fahre da noch gerne hin dann ist das ok. Das musst du ja selber wissen. Was ich aber gar nicht nachvollziehen kann ist wenn du sagst dass dich die Zäune am Anfang sehr gestört haben aber du sie mittlerweile nicht mehr wahr nimmst. Wenn ich irgendwo hin gucke uns sehe nur noch Pfosten, Gitterstäbe und Draht und kann durch ein kleines Rechteck hindurch noch ein Auto erahnen dann stört mich das sehr wohl. Das nehme ich schon wahr und stelle mir so einen Knastaufenthalt vor.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rallewalle
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 36
Hellenthal / Eifel
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #31 - 01.03.20 um 13:08:14
 
Die holländischen UMBAUER haben fertig!!!  Durchgedreht Durchgedreht

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Und die ersten durften auch schon testen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi R8 GT3        Martin Truex jr. #78 Nascar Champion 2017       Rebellion R13   Le Mans seit 2010    
 
IP gespeichert
 
jan2
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 166

Re: Umbau Zandvoort
Antwort #32 - 01.03.20 um 18:45:51
 
Die Strecke aus Fahrersicht gefällt mir sehr gut. Ich bin nur gespannt wie die Besucher reagieren ob sich da viel verschlimmert hat.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #33 - 04.03.20 um 20:47:04
 
Falls Interesse : Max im F1

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 222
HItzkirch
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #34 - 04.03.20 um 21:28:53
 
Sind Überraschend noch viele Kiesbetten vorhanden.
Ich dachte da gäbe viel mehr Asphalttierte Auslaufzonen.
Trotzdem halte ich die Strecke weiterhin für die Formel als ungeeignet.
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
rennfan1978
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 31
Oftersheim
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #35 - 05.03.20 um 15:21:18
 
Aus Fahrersicht (vor allem für die Formel 1) ist das sicher eine tolle Strecke geworden, vom Überholaspekt betrachtet aber eher so mittel und was das Flair und die Zuschauerfreundlichkeit angeht: da hatte Zandvoort früher schon mehr zu bieten... Trotzdem: ich hatte befürchtet, daß da noch mehr verhunzt wird, bin durch den Umbau meines Wohnzimmers (HHRing) aber auch schon das allerschlimmste gewohnt...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
DerChrisX
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 394

Re: Umbau Zandvoort
Antwort #36 - 08.03.20 um 15:37:06
 
Ein Video von 4 Stunden Rennen gestern in Zandvoort aus Zuschauerpersktive:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Obwohl sich die eigentliche Streckenführung kaum geändert hat wirken viele Stellen nun doch deutlich anders.
Durch die neuen Zäune, Mauern, Reifenstapel und asphaltierten Stellen sind einige Kurven aus der Zuschauerperspektive kaum wiederzuerkennen. Jedenfalls wirkt das für mich anhand dieses Videos so.

@Frank-Do: Wie ist denn dein Eindruck von der umgebauten Strecke?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #37 - 08.03.20 um 16:50:45
 
Ich werde später etwas dazu schreiben.  Bin gerade beim Rally Cross und hatte bisher noch keine Zeit.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #38 - 09.03.20 um 14:11:04
 
Am Samstag konnte ich ja nun einen ersten Eindruck von der umgebauten Strecke in Zandvoort erlangen. Erster Eindruck aus dem Grund da man nur an wenige Stellen gelangen konnte. An vielen Abschnitten stand man vor einem Bauzaun und es galt das gute alte Monopoly Motto – gehen sie zurück zur Badstraße, ziehen sie nicht über Los. Dieses wird sich sicherlich ändern sobald die Baumaßnahmen abgeschlossen sind. Für Zuschauer war an diesem Wochenende nur die Haupttribüne, ein Teil des Fahrerlagers und der vordere Teil des Zuschauerhügel im Infield geöffnet. Die beiden neuen Steilkurven die mich am meisten interessiert hätten waren nicht zugänglich und konnten nur aus der Ferne begutachtet werden.

Kommen wir zum positiven Teil. Es waren relativ viele Zuschauer vor Ort und mit knapp 60 Autos das größte Feld was ich in der Winterserie je gesehen habe. Viele wollten halt mal die neue Strecke sehen und ausprobieren. Dieser Effekt wird natürlich irgendwann erledigt sein. Für die Piloten dürfte die neue Streckenvariante sicherlich interessant sein und Spaß machen. Für das typische Formel 1 TV Publikum wird Zandvoort sicherlich spektakulär sein da es sich bei diesem „Formel 1 Neubau“ mal nicht um die übliche 08/15 Standartstrecke mit 45 Grad Kurven ohne Gefälle und kilometerlangen Auslaufzonen handelt sonder schon ein gewisses Alleinstellungsmerkmal hat.

Als neutralen Teil würde ich das Thema Überholmöglichkeiten sehen. Das Überholen war in Zandvoort ja noch nie besonders leicht und ich sehe auch durch die Umbauten hier keine großen Veränderungen.

Die Liste der negativen Dinge wird hingegen deutlich länger. Kommen wir zu meinem „Lieblingsthema“ Zäune. Die gibt es nun komplett um die Strecke herum. Es dürfte kaum noch eine Stelle ohne geben. An einigen Stellen konnte man sogar doppelte Zaunreihen bestaunen. Dieses dürfte zwar den einen oder anderen Nordschleifenfan freuen der sich nun in Zandvoort zuhause fühlen wird, für einen Großteil der Zuschauer ist es aber ein ziemliches Ärgernis. Insbesondere Leute die gerne Fotos oder Videos aufnehmen werden alles andere als erfreut sein. Zumal ich auch auf den ersten Blick keine Fotolöcher erkennen konnte. Im gleichem Atemzug sind auch einige Dünen neben der Strecke abgetragen worden von denen aus man über die Zäune hätte gucken können was die Situation noch verschlimmert. Es sollen zwar noch an mehreren Stellen Tribünen errichtet werden diese müssten aber schon ziemlich hoch sein damit die Zäune nicht mehr stören. Davon mal ab weiß ich auch nicht ob die Tribünen stehen bleiben oder nur für das Formel 1 Rennen errichtet werden.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.03.20 um 14:22:23 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7285

Re: Umbau Zandvoort
Antwort #39 - 09.03.20 um 14:52:49
 
Frank-Do schrieb am 09.03.20 um 14:11:04:
An einigen Stellen konnte man sogar doppelte Zaunreihen bestaunen. Dieses dürfte zwar den einen oder anderen Nordschleifenfan freuen der sich nun in Zandvoort zuhause fühlen wird


Durchgedreht Durchgedreht Cool Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #40 - 09.03.20 um 15:12:40
 
Besonders schlimm hat es die Tarzanbocht erwischt. Dieser aktuell von außen nicht begehbare Bereich wurde zusätzlich zum neuen FIA Zaun an der Strecke und der abgetragenen Düne mit einer zweiten Zaunreihe einige Meter von der Strecke weg zugebaut. Hierbei handelt es sich um eine Zuschauer Sperrzone. Die neue Tribüne wird dahinter errichtet. Man hat dort also demnächst nicht nur einen Zaun vor der Nase sondern ist auch noch weit weg vom Geschehen. Ich habe die Befürchtung dass man von dieser zurückgesetzten Tribüne die Start/Ziel Gerade nicht vernünftig einsehen kann da einem die Haupttribüne die Sicht versperren könnte. Von beiden Tribünen kann man auf jeden Fall die Boxen Ausfahrt nicht mehr sehen da sie sich um die erste Kurve herum schlängelt und erst vor Kurve zwei wieder auf die Strecke zurück kommt. Da versperrt einem allerdings die Boxengasse die Sicht. An die Tarzanbocht kommt man noch von innen heran und das sogar ohne Zaun. Man ist aber sehr weit weg und hier soll auch wieder eine Hospitality aufgebaut werden womit man dort vermutlich nicht mehr hinkommt. Die zweite Kurve konnte man bisher aus dem Fahrerlager heraus sehen. Das geht nun nicht mehr da dort eine hohe Mauer gebaut wurde. Die erste Steilkurve ist für Zuschauer kaum einsehbar. Obwohl sie gegenüber der Haupttribüne liegt sieht man nur die An- und Abfahrt. Die Kurve selber wird durch eine Mauer und Zäune versperrt. Lediglich vom Zuschauerhügel im Infield kann man sie sehen ist dort aber weit weg. Auf der Innenseite der Strecke wurde hier ein Sandhügel aufgeschüttet dessen Sinn ich überhaupt nicht verstehe. Er verhindert aber dass man von der Haupttribüne den weiteren Streckenverlauf sehen kann. Auch die Schikane wird durch die neue Steilkurve verdeckt uns ist nur noch teilweise einsehbar. Der Blick von der Haupttribüne Richtung Tarzanbocht ist auch nicht mehr gut da der neue Zaun viel zu nah an der Strecke steht und die Fahrzeuge welche sich auf der Ideallinie befinden verdeckt.

Wenn man von der Tribüne aus in die andere Richtung schaut sieht man die zweite Steilkurve Eingang Start/Ziel. Aber auch nur den Ausgang davon. Den Eingang kann man auf Grund der Dünen und Büsche nicht sehen. Wenn man diese abtragen würde hätte man hier sogar einen guten Blick auf diese nicht uninteressante Kurve. Man kann also festhalten dass an den Stellen wo man die Dünen gebrauchen könnte sie entfernt wurden aber an den Stellen wo sie stören nicht. Aber es scheint heutzutage zu viel verlangt zu sein wenn man als Zuschauer auch etwas vom Rennen sehen möchte. Davon dass man zuerst nachdenkt und dann baut hat man wohl noch nichts gehört. Die Düne hinter der zweiten Steilkurve gibt es noch. Da dort auch etwas gebaut wird dürfte sie auch zukünftig wieder begehbar sein.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.03.20 um 15:35:04 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #41 - 09.03.20 um 15:13:10
 
Ich habe ein Youtube Video von der Max Verstappen Runde gesehen  welches meine Befürchtungen an der Stelle betätigt hat. Da auf der Außenseite der Kurve einen hohe Mauer steht sind die Fahrzeuge beim durchfahren der Steilkurve durch diese verdeckt. Man konnte hier nur die Ein- und Ausfahrt sehen. Also dürfte diese Kurve als Zuschauer auch nichts taugen. Etwas besser ist es von der Düne in der vorletzten Kurve. Von hier aus kann man die Einfahrt in die Steilkurve gut sehen. Den Ausgang aber dann leider wegen der inneren Düne und den Büschen nicht. Und man ist an dieser Stelle auch sehr weit von der Strecke weg. Meine Lieblingsstelle in Zandvoort, der Hügel im Infield ist auch nur noch sehr begrenzt nutzbar. Erstmal stören hier die neuen hohen Zäune die es vorher nicht gab. Und zum anderen wurde auch hier eine Bar errichtet. Ist diese geschlossen kommt man nicht mehr auf den vorderen Teil dieses Hügels wo die Sicht am Besten war.

Man kann also festhalten dass der Umbau für Zuschauer eine Katastrophe ist. Die Strecke hat für mich viel an Charme und Reiz verloren. Man könnte zwar durch bauliche Veränderungen noch einige Dinge verbessern aber ich glaube nicht dass es passieren wird. Bei Interesse könnten sie mich gerne mal mit einem Bagger und einer Abrissbirne ran lassen dann kläre ich das schon. Aber ich fürchte das ist nicht gewollt. Für Zandvoort kann ich eindeutig keine Reiseempfehlung aussprechen. Für die Winterserie ist es ok, da ist eh nichts parallel. Aber im Sommer ziehe ich andere Strecken deutlich vor.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.03.20 um 15:30:48 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #42 - 09.03.20 um 17:20:11
 
Sehr schöner Aufsatz Herr B aus D !  Smiley
Wenn auch leider nicht ganz zur Zufriedenheit des Schreibers.

Trotzdem Dank für die ausführlichen Worte !
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #43 - 10.03.20 um 20:10:38
 
Ich finde das für "unser" Forum sehr schade was da gerade passiert !

Frank setzt sich da hin und schreibt einen ausführlichen Bericht über den Besuch einer Rennstrecke. Seine ersten Eindrücke nach dem Umbau, wie er es als Zuschauer empfindet etc ...

Und niemand hat Lust darauf seine Meinung dazu wieder zu geben !

Irgendwann denkt doch jeder: Ja - dann leck mich doch - dann spar ich mir doch die Mühe !!!

Man sollte doch schon jemand Respekt zollen der sich hinsetzt und so einen "Aufsatz" schreibt.

Ein Forum besteht aus Geben und Nehmen.

... und eine kurze Antwort ist für mich Respekt !
Respekt vor der Mühe des Schreibers.

Danke
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
DerChrisX
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 394

Re: Umbau Zandvoort
Antwort #44 - 10.03.20 um 20:55:42
 
Danke für die ausführlichen Eindrücke, Frank! Klingt ja leider nicht so vielversprechend.


Martin-GTS schrieb am 10.03.20 um 20:10:38:
Ich finde das für "unser" Forum sehr schade was da gerade passiert !

Frank setzt sich da hin und schreibt einen ausführlichen Bericht über den Besuch einer Rennstrecke. Seine ersten Eindrücke nach dem Umbau, wie er es als Zuschauer empfindet etc ...

Und niemand hat Lust darauf seine Meinung dazu wieder zu geben !

Irgendwann denkt doch jeder: Ja - dann leck mich doch - dann spar ich mir doch die Mühe !!!

Man sollte doch schon jemand Respekt zollen der sich hinsetzt und so einen "Aufsatz" schreibt.

Ein Forum besteht aus Geben und Nehmen.

... und eine kurze Antwort ist für mich Respekt !
Respekt vor der Mühe des Schreibers.

Danke


Im Prinzip hast du Recht. Allerdings, wenn nun jeder hier antwortet und sich ausdrücklich bedankt erwartet man eigentlich als "Dritter" einen neuen interessanten Beitrag und nicht das fünfzehntes Danke. Deshalb kann ich schon verstehen, dass relativ wenig Feedback auf gute Beiträge kommt.  unentschlossen

In anderen Foren ist das gut über einen "Gefällt mir" - Button gelöst.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Calimero
Mechaniker
**
Offline


Nichts ist schneller als
der Schall
Beiträge: 215
Bergisches Land
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #45 - 11.03.20 um 19:43:00
 
Danke für den Bericht Frank, aus deiner Sichtweise nach dem Umbau.
Ich für meinen Teil bin außen-rum gelaufen und finde Zandvoort hat den Charme behalten und es wird zukünftig Interessante Rennen bieten, auch für Zuschauer.
Ich aber als Fahrer freue mich auf die DNRT Sommersaison, denn aus der Sicht eines Fahrers hat die Strecke nun den Fläir bekommen dort noch öfter als vorher zu fahren.
Zum Seitenanfang
 

Nürburgring sonst nichts
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #46 - 11.03.20 um 22:21:25
 
Aus fahrerischer Sicht hast du ganz sicher recht. Aber wie gesagt als Zuschuer gefällt es mit nicht mehr.

Wer nicht da war kann es anhand der Fotos in unserem Rennbericht erahnen wie es jetzt dort aus sieht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8816
Garbsen
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #47 - 19.03.20 um 16:39:23
 
Umsonst umgebaut?

Vor einer halben Stunde kam die Mitteilung über die Verschiebung der F1-Runden in Spanien, den Niederlanden und Monaco.

Ich frag mich wann das alles nachgeholt werden soll.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: Umbau Zandvoort
Antwort #48 - 19.03.20 um 17:14:47
 
Es gibt ja schon Spekulationen dass die F1 Saison bis zum 27.12. ghen soll.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken