Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
06.07.20 um 13:19:31
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis (Gelesen: 11324 mal)
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7105

VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
08.09.19 um 14:10:00
 
EFP Car Collection by TECE startet beim achten Lauf. Elia Erhart, Florian Spengler und Peter Schmidt fahren einen Audi R8 LMS GT3.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #1 - 29.09.19 um 12:55:35
 
Nordschleifen-Debüt des Mercedes AMG GT3 Evo scheinbar bei VLN8 in den Händen von Black Falcom:

Zitat:
Mercedes-AMG used the paid test sessions on Thursday and Friday to run its Mercedes-AMG GT3 Evo 2020. The test is believed to serve as a Balance of Performance test which would allow GruppeM Racing to enter the car in February’s Bathurst 12 Hours. Black Falcon will run the new-spec car at the Nürburgring in the upcoming VLN8 for the car’s first competitive Nordschleife outing.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
MitsuEVO33
Zuschauer
*
Offline


Endurance for ever ♥
Beiträge: 12
Dresden
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #2 - 29.09.19 um 19:20:34
 
Ja kann ich Offizell so bestätigen VLN8 bei Black Falcon und VLN9 bei SPS  mit Maxi Götz
Zum Seitenanfang
 

Keep Racing... 24Hours of Green Hell
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #3 - 07.10.19 um 02:14:09
 
Phoenix Racing wieder mit zwei R8 LMS dabei:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #4 - 07.10.19 um 14:59:16
 
BoP für Lauf 8:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Der BMW M6 GT3 bekommt einen um 0,3mm vergrößerten Restriktor, die maximale Motorleistung bleibt aber unverändert. Des Weiteren wird die Reduzierung der Zündzeitpunkte um 2° nicht mehr im kompletten Drehzahlbereich geschehen, sondern nur noch bis 5750 U/min.

Für den AMG GT3 Evo wurde noch keine eigene Einstufung vorgenommen, vielleicht nutzt man aber auch die SP-X 028, welche anfang der Saison zu Testzwecken für das aktuelle Modell genutzt wurde.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.10.19 um 15:01:09 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1562

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #5 - 08.10.19 um 00:59:21
 
Laut dem neuen Instagramm Post von Mirko Bortolotti ist er am Start.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1457

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #6 - 08.10.19 um 06:58:22
 
homieray schrieb am 08.10.19 um 00:59:21:
Laut dem neuen Instagramm Post von Mirko Bortolotti ist er am Start.


Das wird wohl ein weiteres Permitrennen sein. Wenn ich nicht irre fuhr er anfang 2018 2 Rennen, konnte aber nur 1 Wertung erzielen, beim anderen fiel er nach einer oder zwei Runden aus...

Ich denke sowieso dass das Permitthema jetzt zum Saisonende wieder Aufschwung bekommt, die meisten Serien sind zu Ende und die Fahrer haben somit Zeit.

In der RCN fuhren letzte Woche Simon Gachet, Dorian Boccolaci und Olliver Wilkinson. Vieleicht ja auch in Vorbereitung auf größere Aufgaben...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #7 - 08.10.19 um 12:50:31
 
Soundlover schrieb am 08.10.19 um 06:58:22:
homieray schrieb am 08.10.19 um 00:59:21:
Laut dem neuen Instagramm Post von Mirko Bortolotti ist er am Start.


Das wird wohl ein weiteres Permitrennen sein. Wenn ich nicht irre fuhr er anfang 2018 2 Rennen, konnte aber nur 1 Wertung erzielen, beim anderen fiel er nach einer oder zwei Runden aus...


Falls er in diesen beiden Rennen insgesamt 18 Runden gefahren ist, wäre er nicht der Erste, der die Permit trotzdem bekommen hat. Ich bin gespannt.


Bei Phoenix starten auf dem zweiten Audi neben Steve Jans übrigens wieder Michele Beretta und Kim-Luis Schramm


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.10.19 um 13:14:50 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Online



Beiträge: 586
Gütersloh
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #8 - 08.10.19 um 18:14:36
 
Falken ist auch wieder am Start

Der BMW mit Peter Dumbreck,  Alexandre Imperatori

Und der Porsche.mit Klaus Bachler,  Martin Ragginger
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #9 - 09.10.19 um 10:14:00
 
Boxenbelegungsplan:.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Unter anderem die #911 mit Klohs und Campbell dabei Durchgedreht
Den AMG GT3 EVO steuern Haupt/Buurman/Stolz
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1457

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #10 - 09.10.19 um 13:21:07
 
Peter_B schrieb am 09.10.19 um 10:14:00:
Boxenbelegungsplan:.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Unter anderem die #911 mit Klohs und Campbell dabei Durchgedreht
Den AMG GT3 EVO steuern Haupt/Buurman/Stolz


Was mir auffällt:
#36 Walkenhorst M6 fehlt
Farfus mal wieder alleine genannt, da droht sich schon das nächste "Pinkelpausenrennen" an
Bonk mit beiden GT4 und bärenstarken Paarungen dabei
Octane126 zurück

Zudem einige hochinteressante Permiteinsätze:
Die Audi Werksfahrer Mattia Drudi und Niels Langeveld bei ProSport
Die Honda Wersfahrer Nestor Girolami und Esteban Guierrerri in einem Mathol Auto

Bortolotti konnte ich auf den ersten Blick nicht finden
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.10.19 um 13:22:08 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #11 - 09.10.19 um 13:32:57
 
Soundlover schrieb am 09.10.19 um 13:21:07:
Peter_B schrieb am 09.10.19 um 10:14:00:
Boxenbelegungsplan:.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Unter anderem die #911 mit Klohs und Campbell dabei Durchgedreht
Den AMG GT3 EVO steuern Haupt/Buurman/Stolz


Was mir auffällt:
#36 Walkenhorst M6 fehlt
Farfus mal wieder alleine genannt, da droht sich schon das nächste "Pinkelpausenrennen" an
Bonk mit beiden GT4 und bärenstarken Paarungen dabei
Octane126 zurück

Zudem einige hochinteressante Permiteinsätze:
Die Audi Werksfahrer Mattia Drudi und Niels Langeveld bei ProSport
Die Honda Wersfahrer Nestor Girolami und Esteban Guierrerri in einem Mathol Auto

Bortolotti konnte ich auf den ersten Blick nicht finden



Bortolotti habe ich auch nicht geshen. Mein Tipp: Bei mcchip auf dem Lambo, dort steht im Boxenplan aufgrund des langen Namens immer nur "Dieter Schmidtmann".
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #12 - 09.10.19 um 15:49:27
 
Starterliste:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

161 Starter

Franck Perera untersützt diesmal Konrad Motorsport
Sheldon van der Linde dritter Fahrer auf dem Falken BMW
Ein Cayman in der SP10, von der Fahrerpaarung her ein fahrzeug von Care for Climate
Zwei "neue" Fahrzeuge in der SP4
Profi Car Team Halder mit einem Honda S2000 in der SP3 für Mike und Michelle Halder  Durchgedreht
Erster Einsatz von der Autorama AG mit einem Toyota GT86
RLE Motorsport nach langer Pause wieder mit ihrem Ford in der SP3T unterwegs
Mit Mehdi Bennani (Mathol/V6), Langeveld (ProSport/V6) und Guerrieri/Girolami (Manheller/V4) gleich vier WTCR-Fahrer dabei
Weitere bekannte Permit-Anwärter: Dorian Boccolacci (Mathol/VT3), Romain Monti (Walkenhorst/Cup5), Alec Udell (Sorg/Cup5), Simon Reicher (Manheller/V4), Fabienne Wohlwend (V4)
Bortolotti auch auf der Starterliste nicht verteten, entweder vergessen, oder es hat mit einem Einsatz doch nicht geklappt.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.10.19 um 16:07:12 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1562

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #13 - 09.10.19 um 17:29:18
 
Gut besetzte SP9, Grello is back und noch 3 siegfähige Benz.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Online



Beiträge: 586
Gütersloh
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #14 - 09.10.19 um 21:02:07
 
Echt schönes Teilnehmerfeld da mache ich ja alles richtig das ich schon ab Freitag mittag vor Ort bin  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2900
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #15 - 09.10.19 um 22:13:56
 
Da sind wieder sehr Interessante Autos dabei.
Am meisten freue Ich mich über den S2000 der Halders.  Smiley Durchgedreht
Ich fand es immer schade das keiner mehr in der VLN AM Start war.
Hoffentlich bringen sie den noch öfter an den Start.
Ist der eigentlich selbst von Ihnen aufgebaut, oder ist es ein S2000 der schon auf der Nordschleife war?
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
S1_PDK
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 397

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #16 - 09.10.19 um 22:55:27
 
Peter_B schrieb am 09.10.19 um 15:49:27:
Bortolotti auch auf der Starterliste nicht verteten, entweder vergessen, oder es hat mit einem Einsatz doch nicht geklappt.

Was ich hörte bei Konrad unterwegs.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1562

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #17 - 10.10.19 um 14:44:29
 
#6 Assenheimer/Metzger in der ProAm ? Fällt mir jetzt erst auf.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
luk2k
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 69

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #18 - 10.10.19 um 17:15:52
 
homieray schrieb am 10.10.19 um 14:44:29:
#6 Assenheimer/Metzger in der ProAm ? Fällt mir jetzt erst auf.


Beide haben "Silber"-Status.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #19 - 10.10.19 um 17:22:31
 
luk2k schrieb am 10.10.19 um 17:15:52:
homieray schrieb am 10.10.19 um 14:44:29:
#6 Assenheimer/Metzger in der ProAm ? Fällt mir jetzt erst auf.


Beide haben "Silber"-Status.


Das Fahrzeug war in den bisherigen Rennen mit Metzger/Assenheimer aber immer als Pro eingestuft und ich bin mir relativ sicher, dass dies auch wieder am Samstag der Fall sein wird.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
S1_PDK
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 397

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #20 - 10.10.19 um 21:20:57
 
Da beide in der Klassensiegerwertung der SP9 Pro führen, wäre es auch quatsch, nicht weiterhin dort zu starten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1457

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #21 - 10.10.19 um 21:42:48
 
S1_PDK schrieb am 10.10.19 um 21:20:57:
Da beide in der Klassensiegerwertung der SP9 Pro führen, wäre es auch quatsch, nicht weiterhin dort zu starten.


Das müssen sie auch da ja 2 Siberfahrer und kein Bronzefahrer, welcher für einen Start in der ProAm Notwendig wäre, genannt sind.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #22 - 10.10.19 um 21:57:45
 
Soundlover schrieb am 10.10.19 um 21:42:48:
S1_PDK schrieb am 10.10.19 um 21:20:57:
Da beide in der Klassensiegerwertung der SP9 Pro führen, wäre es auch quatsch, nicht weiterhin dort zu starten.


Das müssen sie auch da ja 2 Siberfahrer und kein Bronzefahrer, welcher für einen Start in der ProAm Notwendig wäre, genannt sind.


Das stimmt so aber auch nicht, z.B. Jefferies/di Martino sind als Silver/Silver ebenfalls schon oft in der Pro-Am gefahren.
Ich denke eher, SIlver/Silver ist in der Pro-Am zulässig, Black Falcon startet mit dem Assenheimer-Wagen aber immer freiwillig in der Pro-Wertung, lässt sich wahrscheinlich irgendwie besser vermarkten.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 10.10.19 um 22:07:04 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1457

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #23 - 10.10.19 um 22:38:00
 
Peter_B schrieb am 10.10.19 um 21:57:45:
Soundlover schrieb am 10.10.19 um 21:42:48:
S1_PDK schrieb am 10.10.19 um 21:20:57:
Da beide in der Klassensiegerwertung der SP9 Pro führen, wäre es auch quatsch, nicht weiterhin dort zu starten.


Das müssen sie auch da ja 2 Siberfahrer und kein Bronzefahrer, welcher für einen Start in der ProAm Notwendig wäre, genannt sind.


Das stimmt so aber auch nicht, z.B. Jefferies/di Martino sind als Silver/Silver ebenfalls schon oft in der Pro-Am gefahren.
Ich denke eher, SIlver/Silver ist in der Pro-Am zulässig, Black Falcon startet mit dem Assenheimer-Wagen aber immer freiwillig in der Pro-Wertung, lässt sich wahrscheinlich irgendwie besser vermarkten.


Du hast tatsächlich Recht, unter Artikel 5.1.5.1 der Ausschreibung steht dass auch reine Silberpaarungen in der ProAm starten dürfen, dafür gar keine Paarungen mit Goldfahrer.
Was man davon halten soll weiß ich auch nicht, für mich ist zB. eine Paarung Campbell/Klohs mehr ProAm als als eine Paarung Metzger/Assenheimer, aber naja, man muss nicht alles verstehen...


Der Grund dass BF in der Pro startet ist dann wohl die Tatsache dass man nicht durchgängig mit ProAm-fähigen Paarungen (zB. Assenheimer/Engel beim 6h) am Start war und somit geringere Chancen auf die Klassenmeisterschaft hätte
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 10.10.19 um 22:38:44 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #24 - 10.10.19 um 23:01:32
 
Soundlover schrieb am 10.10.19 um 22:38:00:
Peter_B schrieb am 10.10.19 um 21:57:45:
Soundlover schrieb am 10.10.19 um 21:42:48:
S1_PDK schrieb am 10.10.19 um 21:20:57:
Da beide in der Klassensiegerwertung der SP9 Pro führen, wäre es auch quatsch, nicht weiterhin dort zu starten.


Das müssen sie auch da ja 2 Siberfahrer und kein Bronzefahrer, welcher für einen Start in der ProAm Notwendig wäre, genannt sind.


Das stimmt so aber auch nicht, z.B. Jefferies/di Martino sind als Silver/Silver ebenfalls schon oft in der Pro-Am gefahren.
Ich denke eher, SIlver/Silver ist in der Pro-Am zulässig, Black Falcon startet mit dem Assenheimer-Wagen aber immer freiwillig in der Pro-Wertung, lässt sich wahrscheinlich irgendwie besser vermarkten.



Was man davon halten soll weiß ich auch nicht, für mich ist zB. eine Paarung Campbell/Klohs mehr ProAm als als eine Paarung Metzger/Assenheimer, aber naja, man muss nicht alles verstehen...



Da gebe ich dir Recht, mehr "Pro-Am" als Klohs/Campbell geht ja gar nicht. Da gefällt mir die Regelung beim 24h-Rennen besser.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 10.10.19 um 23:02:14 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 254

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #25 - 11.10.19 um 00:08:39
 
luk2k schrieb am 10.10.19 um 17:15:52:
homieray schrieb am 10.10.19 um 14:44:29:
#6 Assenheimer/Metzger in der ProAm ? Fällt mir jetzt erst auf.


Beide haben "Silber"-Status.


ich denk mal, nächstes Jahr haben beide keinen silber-status mehr...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #26 - 11.10.19 um 11:31:09
 
VIPERfan 89 schrieb am 09.10.19 um 22:13:56:
Da sind wieder sehr Interessante Autos dabei.
Am meisten freue Ich mich über den S2000 der Halders.  Smiley Durchgedreht
Ich fand es immer schade das keiner mehr in der VLN AM Start war.
Hoffentlich bringen sie den noch öfter an den Start.
Ist der eigentlich selbst von Ihnen aufgebaut, oder ist es ein S2000 der schon auf der Nordschleife war?


Es ist das (ehemailige?) Fugel-Auto
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.10.19 um 11:31:22 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Online



Beiträge: 586
Gütersloh
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #27 - 11.10.19 um 13:42:15
 
Das neue AMG Ding ist schon ein schönes Auto jetzt wo ich den hier live sehe auf den Fotos täuscht das irgendwie mit den riesen Grill vorn.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #28 - 11.10.19 um 21:08:23
 
Grello heute im Training schon mit ordentlichem Einschlag, hoffentlich nicht zu schlimm für morgen... Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 6705
Aachen
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #29 - 11.10.19 um 21:46:03
 
Grello ist direkt verladen worden, vorne war eine plane drüber.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1457

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #30 - 11.10.19 um 21:59:36
 
Rene schrieb am 11.10.19 um 21:46:03:
Grello ist direkt verladen worden, vorne war eine plane drüber.


Hat nix zum sagen, im Workshop hat man deutlich bessere Möglichkeiten als in der Box. Wer hat das Auto abgelegt?


@Peter_B Ja, der Honda ist das Fugel Auto dass man für das WE ausgeliehen hat. Die Teams arbeiten ja auch in der TCR eng zusammen...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.10.19 um 22:07:49 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1562

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #31 - 12.10.19 um 00:11:54
 
Soundlover schrieb am 11.10.19 um 21:59:36:
Rene schrieb am 11.10.19 um 21:46:03:
Grello ist direkt verladen worden, vorne war eine plane drüber.


Hat nix zum sagen, im Workshop hat man deutlich bessere Möglichkeiten als in der Box. Wer hat das Auto abgelegt?


@Peter_B Ja, der Honda ist das Fugel Auto dass man für das WE ausgeliehen hat. Die Teams arbeiten ja auch in der TCR eng zusammen...


Der Workshop ist zum glück ja auch nicht weit.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 6705
Aachen
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #32 - 12.10.19 um 06:47:16
 
Soundlover schrieb am 11.10.19 um 21:59:36:
Rene schrieb am 11.10.19 um 21:46:03:
Grello ist direkt verladen worden, vorne war eine plane drüber.


Hat nix zum sagen, im Workshop hat man deutlich bessere Möglichkeiten als in der Box. ...


Danke für nichts, ich wollte lediglich mitteilen das es nicht nichtit einer neuen Stossstange getan war....
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1562

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #33 - 12.10.19 um 08:56:13
 
Manthey nicht am Start.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dennis_NOS
Zuschauer
*
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 42

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #34 - 12.10.19 um 11:53:22
 
Schade um die #911 aber endlich mal ein trockenes und sonniges Rennen.

Allen an der Strecke und im Netz viel Spaß!  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
BernieHH
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 330
Hamburg
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #35 - 12.10.19 um 12:02:43
 
Rote Flagge
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1457

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #36 - 12.10.19 um 12:02:49
 
Rot. Lächerlich
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Weissach_Power
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2132
Höpfge
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #37 - 12.10.19 um 12:02:50
 
Rote Flagge
Zum Seitenanfang
 

*Porsche Werksteam 2015* 17 Jahre nach dem bisher letzten Sieg.Porsche gewinnt zum 17. Mal in Le Mans -Endlich*
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2242

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #38 - 12.10.19 um 12:03:25
 
Rote Flagge bevor die 2. Startgruppe freigegeben wird wegen Unfall in der 1. Startgruppe.
Jetzt bin ich mal gespannt wie das abläuft
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4121
Nordeifel
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #39 - 12.10.19 um 12:04:44
 
Aua. Sieht böse aus.  Traurig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4121
Nordeifel
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #40 - 12.10.19 um 12:05:37
 
Soundlover schrieb am 12.10.19 um 12:02:49:
Rot. Lächerlich

Sicher nicht, sondern vollkommen korrekt. Mehrere havarierte Autos auf der Strecke, einzig richtige Entscheidung.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3829
Do
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #41 - 12.10.19 um 12:07:09
 
Ralli schrieb am 12.10.19 um 12:05:37:
Soundlover schrieb am 12.10.19 um 12:02:49:
Rot. Lächerlich

Sicher nicht, sondern vollkommen korrekt. Mehrere havarierte Autos auf der Strecke, einzig richtige Entscheidung.


Seh ich auch so,  gerade in der Startphase.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.10.19 um 12:07:40 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4121
Nordeifel
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #42 - 12.10.19 um 12:08:15
 
Peter_B schrieb am 12.10.19 um 12:07:09:
Ralli schrieb am 12.10.19 um 12:05:37:
Soundlover schrieb am 12.10.19 um 12:02:49:
Rot. Lächerlich

Sicher nicht, sondern vollkommen korrekt. Mehrere havarierte Autos auf der Strecke, einzig richtige Entscheidung.


Seh ich auch so.

Abgesehen davon ist völlig unklar ob da nicht jemand zu Schaden gekommen ist!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1457

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #43 - 12.10.19 um 12:09:39
 
Da hab ich schon sehr viele heftigere Unfälle gesehn bei denen nicht Rot gezeigt wurde. Jedes Team hat Funk und hätte die Fahrer warnen können...naja.

Man hat aber bis 18 Uhr Zeit und könnte evtl noch über die vollen 4h Fahren. Wäre schön.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1457

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #44 - 12.10.19 um 12:11:05
 
Verletzter Fahrer - ich zieh alles gesagte zurück
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 6705
Aachen
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #45 - 12.10.19 um 12:11:25
 
Soundlover schrieb am 12.10.19 um 12:02:49:
Rot. Lächerlich


Unnötige & unmögliche Aussage!
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4121
Nordeifel
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #46 - 12.10.19 um 12:12:07
 
Soundlover schrieb am 12.10.19 um 12:09:39:
Da hab ich schon sehr viele heftigere Unfälle gesehn bei denen nicht Rot gezeigt wurde. Jedes Team hat Funk und hätte die Fahrer warnen können...naja.
.

Sorry, aber das ist völliger Quark. Du hast hoffentlich mitbekommen dass es einen Verletzten gibt?
Bergung im Startbetrieb? Verantwortungslos!
Die Rennleitung hat alles richtig gemacht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4121
Nordeifel
Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #47 - 12.10.19 um 12:12:52
 
Soundlover schrieb am 12.10.19 um 12:11:05:
Verletzter Fahrer - ich zieh alles gesagte zurück

Akzeptiert. Aber ich bin froh dass du nicht in der Rennleitung sitzt.  Zunge
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dennis_NOS
Zuschauer
*
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 42

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #48 - 12.10.19 um 12:13:14
 
Der Abbruch ist verständlich, keine Frage.

Gerade oft das Wort "unvorhersehbar" gehört.

Was ist an einem Start mit derart vielen Autos unvorhersehbar? Ein Unfall oder Kollision ist doch immer möglich. In welchem Ausmaß ist was anderes aber teilweise ist das doch nicht deren Ernst?!

Jetzt gerade vom Martini die Durchsage, dass es eine Stunde dauern könnte...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.10.19 um 12:14:24 von Dennis_NOS »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1457

Re: VLN 2019 Lauf #8 51. ADAC Barbarossapreis
Antwort #49 - 12.10.19 um 12:13:32
 
Ralli schrieb am 12.10.19 um 12:12:07:
Soundlover schrieb am 12.10.19 um 12:09:39:
Da hab ich schon sehr viele heftigere Unfälle gesehn bei denen nicht Rot gezeigt wurde. Jedes Team hat Funk und hätte die Fahrer warnen können...naja.
.

Sorry, aber das ist völliger Quark. Du hast hoffentlich mitbekommen dass es einen Verletzten gibt?
Bergung im Startbetrieb? Verantwortungslos!
Die Rennleitung hat alles richtig gemacht.


Lies bitte meinen obrigen Post. Habe die Situation falsch einheschätzt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken