Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
09.12.21 um 03:21:32
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 21 22 23 24 25 
Thema versenden Drucken
24h Nürburgring 2020 (Gelesen: 166125 mal)
Hatzenbachler
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 196
Münster
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1100 - 27.09.20 um 14:51:35
 
Oli, in der letzten halben Stunde sind die Mindeststandzeiten aufgehoben meines Wissens. Der Zeitverlust des Rowe dürfte nicht zu groß sein.
Zum Seitenanfang
 

it´s lights out and away we go
 
IP gespeichert
 
Hatzenbachler
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 196
Münster
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1101 - 27.09.20 um 14:53:21
 
Schnitzer geht Richtung Podium
Zum Seitenanfang
 

it´s lights out and away we go
 
IP gespeichert
 
Highstone
Zuschauer
*
Offline


NoLimit
Beiträge: 27
Berlin
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1102 - 27.09.20 um 14:54:12
 
Dries Vanthoor, gibt es eigentlich auch mal ein Rennen wo der Junge keinen kapitalen Fehler macht?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7206
Aachen
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1103 - 27.09.20 um 14:54:29
 
#1 mit Einschlag. Reifenschafenn Die Folge.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2602

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1104 - 27.09.20 um 14:55:39
 
Denke Haase kann max noch 3 Runden fahren. Rennen geht aber noch 4 Runden. So zumindest meine Rechnung
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Julian_K
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1593

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1105 - 27.09.20 um 14:56:29
 
Highstone schrieb am 27.09.20 um 14:54:12:
Dries Vanthoor, gibt es eigentlich auch mal ein Rennen wo der Junge keinen kapitalen Fehler macht?


Ganz viele, deshalb hat er zb die 24h hier schon mal gewonnen Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Audi R8 LMS         Porsche 911 RSR        Corvette C7.R
 
IP gespeichert
 
Highstone
Zuschauer
*
Offline


NoLimit
Beiträge: 27
Berlin
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1106 - 27.09.20 um 14:57:56
 
Ich finde den unmöglich. Aber schade fürs Team. Ich bin echt überrascht von BMW.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4617
Do
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1107 - 27.09.20 um 14:59:35
 
Rene schrieb am 27.09.20 um 14:54:29:
#1 mit Einschlag. Reifenschafenn Die Folge.


Vielleicht auf den Flüssigkeiten der #22 ausgerutscht?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hatzenbachler
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 196
Münster
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1108 - 27.09.20 um 15:00:07
 
Catsburg ist in den letzten 20 Sektoren 18 Mal schneller gewesen, hat aber einmal 17 Sekunden wegen einer Gelbphase auf Haase in einem Sektor verloren. Herzschlag-Finale.
Zum Seitenanfang
 

it´s lights out and away we go
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2602

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1109 - 27.09.20 um 15:01:03
 
Alter.
Der kann ja vor Aufregung kein Rennauto von nem Streckensicherungsauto unterscheiden
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 7206
Aachen
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1110 - 27.09.20 um 15:04:24
 
Peter_B schrieb am 27.09.20 um 14:59:35:
Rene schrieb am 27.09.20 um 14:54:29:
#1 mit Einschlag. Reifenschafenn Die Folge.


Vielleicht auf den Flüssigkeiten der #22 ausgerutscht?


Das ist gut möglich.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
Marcel Racing
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 139

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1111 - 27.09.20 um 15:04:49
 
Highstone schrieb am 27.09.20 um 14:57:56:
Ich finde den unmöglich. Aber schade fürs Team. Ich bin echt überrascht von BMW.


kann mich nicht dran erinnern wann der den letzten großen Fehler bei einem 24h Rennen gemacht haben soll. Vor ein paar Jahren ist der unverschuldet nach einem Reifenschaden auf der Döttiger Höhe abgeflogen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4617
Do
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1112 - 27.09.20 um 15:13:45
 
BMW-Sieg rückt immer näher
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hatzenbachler
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 196
Münster
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1113 - 27.09.20 um 15:14:37
 
Rowe 16 Sekunden vorne

Wird noch unfassbar eng
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.09.20 um 15:15:00 von Hatzenbachler »  

it´s lights out and away we go
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 690
Mannheim
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1114 - 27.09.20 um 15:17:29
 
nach dem ganzen Pech von BMW in den letzten Jahren, wäre der Sieg beim 15,5h Rennen  Zwinkernd mehr als verdient  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
Hatzenbachler
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 196
Münster
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1115 - 27.09.20 um 15:23:15
 
Catsburg jetzt doch ziemlich abgezockt
Zum Seitenanfang
 

it´s lights out and away we go
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2602

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1116 - 27.09.20 um 15:27:00
 
Wenn BMW auf P1 und P3 kommt, dann wird dem Jens in München noch ein Denkmal errichtet  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 690
Mannheim
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1117 - 27.09.20 um 15:29:58
 
Maggo schrieb am 27.09.20 um 15:27:00:
Wenn BMW auf P1 und P3 kommt, dann wird dem Jens in München noch ein Denkmal errichtet  Augenrollen


dann kann er sich gerne in den Ruhestand verabschieden  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
Stephan_F.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1964
Neuss
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1118 - 27.09.20 um 15:31:08
 
Was für ein Wetterkrimi diese Jahr.
Schon interessant zu sehen welche Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage entschieden haben.
Glückwunsch an Rowe schade für CC denen hätte ich es auch gegönnt.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.09.20 um 15:42:30 von Stephan_F. »  

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4799

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1119 - 27.09.20 um 15:33:05
 
Glückwunsch ROWE, Glückwunsch BMW, und natürlich alle anderen 'Überlebenden'!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
m20
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 513
Vulkaneifel
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1120 - 27.09.20 um 15:35:29
 
Glückwunsch an Rowe und BMW.
Der Sieg entschädigt ein bißchen das Aussehen vom neuen M3/4 Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

"If you can conquer the Nürburgring, you can conquer anything"
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4617
Do
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1121 - 27.09.20 um 15:39:59
 
Geht doch, BMW schafft es dann auch endlich Mal Laut lachend
Aber mMn absolut verdient, mit der Reifenwahl und den Drücken fast immer goldrichtig gelegen, dazu überlegt durch den Regen und den Verkehr gekommen. Audi auf einem ähnlichen Level, da haben am Ende nur Kleinigkeiten über Sieg oder Podium entschieden.
In meinen Augen auch ein großartiger 14. Platz für Glickenhaus, erstes vernünftiges Rennen mit dem SCG004C und keinerlei Probleme.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
fozzl
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 959
Zirndorf
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1122 - 27.09.20 um 15:40:09
 
Immer wieder geil, wie das „platzieren“ unter dem Podest für Chaos sorgt Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3617
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1123 - 27.09.20 um 15:42:41
 
Glückwunsch an ROWE, Car Collection, Schnitzer alle Klassensieger und Durchgekommenen!

Es war ein Super Geiles Rennen und Ich freue mich schon auf 2021! Laut lachend Smiley
Da sag noch einer das der M6 nichts kann!! Smiley Cool
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4617
Do
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1124 - 27.09.20 um 15:43:48
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 24.09.20 um 02:10:24:
Zu BMW, bevor sich da mal nicht ne Personalie ändert, gibt das keinen. Wenn ich den Dummschwätzer schon höre: "Grossangriff mit 5 Autos auf den 20 Gesamtsieg..." Ach komm, Jens geh Duschen!
Schnitzer mit nem Auto, welches nur 2-3 Runden Stints schafft. wo ist der zweite Wagen? so wird das nix
Walkenhorst hat ja auch nur ein Pro-Auto, welches auf Yokos rollt, kleiner Geheimtipp?
ROWE, die unbekannte...Siegen oder Untergehen?



Soviel dazu, liest sich nach dem Rennverlauf jetzt ziemlich lustig Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
991rsr
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 512

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1125 - 27.09.20 um 15:45:27
 
Wer ist denn Pro Am Sieger geworden?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Darren
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 20

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1126 - 27.09.20 um 15:47:38
 
Ich glaub so viel Fernsehen habe ich noch nie geschaut. Danke an alle die in diesem schweren Jahr uns dieses spannende Rennen ermöglicht haben. Und auch Respekt an alle Zuschauer die sich das auf den Tribünen angesehen haben. Hoffentlich wird 2021 wieder alles wie wir es uns wünschen. Gruß aus Schleswig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4617
Do
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1127 - 27.09.20 um 15:48:56
 
991rsr schrieb am 27.09.20 um 15:45:27:
Wer ist denn Pro Am Sieger geworden?


Müsste die #25 von Huber geworden sein.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.09.20 um 15:50:12 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4753
Wiesbaden
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1128 - 27.09.20 um 15:50:20
 
Na ja, das Rennen hätte man auch ausfallen lassen können.
Zum Seitenanfang
 

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
Hatzenbachler
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 196
Münster
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1129 - 27.09.20 um 15:50:55
 
Freut mich auch "für" alle, die letztes Jahr gehöhnt haben, Rowe solle auch am Ring auf Porsche starten, der M6 könne nix, mit würde man nichts gewinnen.

1.,3. und 4. in einem so schwierigen Rennen spricht für sich  Cool

Geiles Rennen, hat Spaß gemacht
Zum Seitenanfang
 

it´s lights out and away we go
 
IP gespeichert
 
Hagi
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 390

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1130 - 27.09.20 um 15:57:25
 
Congratulations Rowe Racing.
Optisch schon schickes Auto der M6 GT3.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1131 - 27.09.20 um 15:58:01
 
Glückwunsch an Rowe, jedes Werk hatte seine Zeit (Mercedes, Porsche, Audi und letztlich dann BMW) und mich freut es in diesen Zeiten für BMW besonders.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3617
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1132 - 27.09.20 um 16:07:58
 
Vielen Dank auch an Alle die das Rennen überhaupt Möglich gemacht haben!  Smiley
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Marcel Racing
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 139

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1133 - 27.09.20 um 16:17:04
 
VIPERfan 89 schrieb am 27.09.20 um 16:07:58:
Vielen Dank auch an Alle die das Rennen überhaupt Möglich gemacht haben!  Smiley


Da kann ich mich nur anschließen, danke an Die Organisatoren, Komentatoren, Marshalls, Sponsoren etc.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 981

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1134 - 27.09.20 um 16:45:25
 
Prinzipiell absolut okay, dass BMW nach langer Zeit mal wieder den Pott holt. Rowe holt auch zum ersten Mal den Gesamtsieg nach min. 3 Siegen in der Pechvogel-Wertung der letzten Jahre. Congratulations an euch!

Durch die lange Unterbrechung hat es halt leider ein bisschen Beigeschmäckle.

Parc Ferme Regeln bei Rennunterbrechung und die Einrechnung der herausgefahrenen Distanz vor Rennabbruch (per GPS sollte die ja sehr einfach zu ermitteln sein) würde dem Ergebnis mehr Seriösität verleihen.

Danke an alle Helfer die im Regen gestanden haben. Hoffe Rooster Rojo Tequila schmeißt mit euch noch ne ordentliche Feier.  Zwinkernd Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
luk2k
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 90

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1135 - 27.09.20 um 16:56:42
 
956er schrieb am 27.09.20 um 16:45:25:
Durch die lange Unterbrechung hat es halt leider ein bisschen Beigeschmäckle.

Parc Ferme Regeln bei Rennunterbrechung und die Einrechnung der herausgefahrenen Distanz vor Rennabbruch (per GPS sollte die ja sehr einfach zu ermitteln sein) würde dem Ergebnis mehr Seriösität verleihen.


Sehe ich ganz ähnlich. So ist es im Prinzip Samstag 7h Qualifikationsrennen und Sonntag 7h Hauptrennen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4617
Do
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1136 - 27.09.20 um 17:09:20
 
Vorläufiges Endergebnis:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen wird nicht gewertet, da nicht alle gennanten Fahrer im Rennen die benötigten 15 Runden absolviert haben. Aus dem vorderen Feld betrifft das kein Fahrzeug, wohl aber z.B. die #26 und die #30.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RaceDiggeR
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 82

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1137 - 27.09.20 um 17:10:56
 
Fand ich eigentlich auch blöd, dass die Abstände genullt wurden (wie 2018 auch schon), aber auf der anderen Seite hätte man ja auch 9 Stunden weniger Zeit den Rückstand gegebenfalls wieder aufzuholen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5543
Neuwied
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1138 - 27.09.20 um 17:12:11
 
luk2k schrieb am 27.09.20 um 16:56:42:
956er schrieb am 27.09.20 um 16:45:25:
Durch die lange Unterbrechung hat es halt leider ein bisschen Beigeschmäckle.

Parc Ferme Regeln bei Rennunterbrechung und die Einrechnung der herausgefahrenen Distanz vor Rennabbruch (per GPS sollte die ja sehr einfach zu ermitteln sein) würde dem Ergebnis mehr Seriösität verleihen.


Sehe ich ganz ähnlich. So ist es im Prinzip Samstag 7h Qualifikationsrennen und Sonntag 7h Hauptrennen.


Ja, absolut !
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Calimero
GT-Pilot
***
Offline


Nichts ist schneller als
der Schall
Beiträge: 325
Bergisches Land
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1139 - 27.09.20 um 17:37:03
 
Mein Fazit:
Glückwunsch an BMW Motorsport und Rowe und die überstandene Durststrecke von 10 Jahren ohne Sieg am Ring
Bester Man des Rennens Chrstopher Haase im Audi #3
TCR Honda 22.
Die Sportwarte und Helfer hatten einen schweren Job bei dem Wetter
Glickenhaus mit einem Neuen Fahrzeug unter sie Top 15
Streckensprecher der VLN/NLS wie immer 100% Top mit super Komentaren
Wenn unsere Streckensprecher nicht ab und an etwas gesagt hätten wären unsere Privatteams von den kleinen bis grossen Klassen V4 bis SP8 allesamt vollkommen untergegangen.

grüße
Zum Seitenanfang
 

Nürburgring sonst nichts
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4753
Wiesbaden
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1140 - 27.09.20 um 17:40:41
 
Peter_B schrieb am 27.09.20 um 17:09:20:
Vorläufiges Endergebnis:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen wird nicht gewertet, da nicht alle gennanten Fahrer im Rennen die benötigten 15 Runden absolviert haben. Aus dem vorderen Feld betrifft das kein Fahrzeug, wohl aber z.B. die #26 und die #30.


Na, klasse. War ja auch nur ein halbes Rennen.
Zum Seitenanfang
 

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
Tobi
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 40

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1141 - 27.09.20 um 17:42:21
 
Glückwunsch an BMW!! Hätte ich nicht mit gerechnet. Mercedes umso mehr verloren, nicht mal ein Podiumsplatz in greifbarer Nähe...sehr schade für meinen ehem. Arbeitgeber  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Markus E.
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4410
Neuwied/ Rheinland - Pfalz
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1142 - 27.09.20 um 18:02:55
 
Lemansclaus schrieb am 27.09.20 um 17:12:11:
luk2k schrieb am 27.09.20 um 16:56:42:
956er schrieb am 27.09.20 um 16:45:25:
Durch die lange Unterbrechung hat es halt leider ein bisschen Beigeschmäckle.

Parc Ferme Regeln bei Rennunterbrechung und die Einrechnung der herausgefahrenen Distanz vor Rennabbruch (per GPS sollte die ja sehr einfach zu ermitteln sein) würde dem Ergebnis mehr Seriösität verleihen.


Sehe ich ganz ähnlich. So ist es im Prinzip Samstag 7h Qualifikationsrennen und Sonntag 7h Hauptrennen.


Ja, absolut !


Bin ich ebenfalls schon seit Jahren der Meinung. Manche Teams bauen in solchen Pausen ein neues Auto auf, das passt einfach nicht zu der Herausforderung eines 24 h Rennens.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.09.20 um 18:03:09 von Markus E. »  

Meine Bilder findet ihr unter : Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

project GT-Eins.de Simracing
Homepage 294677258  
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2602

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1143 - 27.09.20 um 18:21:55
 
Max Le Mans 1996 schrieb am 27.09.20 um 17:40:41:
Peter_B schrieb am 27.09.20 um 17:09:20:
Vorläufiges Endergebnis:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen wird nicht gewertet, da nicht alle gennanten Fahrer im Rennen die benötigten 15 Runden absolviert haben. Aus dem vorderen Feld betrifft das kein Fahrzeug, wohl aber z.B. die #26 und die #30.


Na, klasse. War ja auch nur ein halbes Rennen.


Was ne sch... Regel. Die Fahrer mit der zu geringen Fahrzeit nicht zu werten wäre bei 24h Renndauer noch vertretbar. Bei nem halben Rennen würde ich selbst darauf verzichten.

Wie hier geschrieben: alle VLN/NLS Kommentatoren haben das Niveau hochgehalten, die fürs 24h Rennen engagierten waren größtenteils ne Katastrophe. Gilt zumindest für den deutschen Stream. Nitro war bis auf die Co Kommentatoren bzw. Menzel ein Totalausfall, aber muss man ja nicht gucken. Hauptsache die sorgen für das Bild
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.09.20 um 18:23:22 von Maggo »  
 
IP gespeichert
 
Markus E.
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4410
Neuwied/ Rheinland - Pfalz
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1144 - 27.09.20 um 18:26:49
 
Maggo schrieb am 27.09.20 um 18:21:55:
Max Le Mans 1996 schrieb am 27.09.20 um 17:40:41:
Peter_B schrieb am 27.09.20 um 17:09:20:
Vorläufiges Endergebnis:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen wird nicht gewertet, da nicht alle gennanten Fahrer im Rennen die benötigten 15 Runden absolviert haben. Aus dem vorderen Feld betrifft das kein Fahrzeug, wohl aber z.B. die #26 und die #30.


Na, klasse. War ja auch nur ein halbes Rennen.


Was ne sch... Regel. Die Fahrer mit der zu geringen Fahrzeit nicht zu werten wäre bei 24h Renndauer noch vertretbar. Bei nem halben Rennen würde ich selbst darauf verzichten.

Wie hier geschrieben: alle VLN/NLS Kommentatoren haben das Niveau hochgehalten, die fürs 24h Rennen engagierten waren größtenteils ne Katastrophe. Gilt zumindest für den deutschen Stream. Nitro war bis auf die Co Kommentatoren bzw. Menzel ein Totalausfall, aber muss man ja nicht gucken. Hauptsache die sorgen für das Bild


.....Menzel, Adorf aus dem Auto war Klasse. Der Rest war durch Falschinformationen , Unwissenheit und Phrasen meist unerträglich. Ich habe häufig auf den Englischen YT Stream gewechselt.
Zum Seitenanfang
 

Meine Bilder findet ihr unter : Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

project GT-Eins.de Simracing
Homepage 294677258  
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 981

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1145 - 27.09.20 um 18:58:46
 
Markus E. schrieb am 27.09.20 um 18:26:49:
Maggo schrieb am 27.09.20 um 18:21:55:
Max Le Mans 1996 schrieb am 27.09.20 um 17:40:41:
Peter_B schrieb am 27.09.20 um 17:09:20:
Vorläufiges Endergebnis:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen wird nicht gewertet, da nicht alle gennanten Fahrer im Rennen die benötigten 15 Runden absolviert haben. Aus dem vorderen Feld betrifft das kein Fahrzeug, wohl aber z.B. die #26 und die #30.


Na, klasse. War ja auch nur ein halbes Rennen.


Was ne sch... Regel. Die Fahrer mit der zu geringen Fahrzeit nicht zu werten wäre bei 24h Renndauer noch vertretbar. Bei nem halben Rennen würde ich selbst darauf verzichten.

Wie hier geschrieben: alle VLN/NLS Kommentatoren haben das Niveau hochgehalten, die fürs 24h Rennen engagierten waren größtenteils ne Katastrophe. Gilt zumindest für den deutschen Stream. Nitro war bis auf die Co Kommentatoren bzw. Menzel ein Totalausfall, aber muss man ja nicht gucken. Hauptsache die sorgen für das Bild


.....Menzel, Adorf aus dem Auto war Klasse. Der Rest war durch Falschinformationen , Unwissenheit und Phrasen meist unerträglich. Ich habe häufig auf den Englischen YT Stream gewechselt.


Hab wenig Nitro gesehen... aber das Home-Interview mit Strycek war an Peinlichkeit kaum zu überbieten... Mein Gott wurde der einen Scheiß gefragt und dann durfte der arme Mann noch nicht mal ausreden weil der Kommentator zu redebedürftig war.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hatzenbachler
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 196
Münster
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1146 - 27.09.20 um 19:17:48
 
Calimero schrieb am 27.09.20 um 17:37:03:
Mein Fazit:
Glückwunsch an BMW Motorsport und Rowe und die überstandene Durststrecke von 10 Jahren ohne Sieg am Ring
Bester Man des Rennens Chrstopher Haase im Audi #3
TCR Honda 22.
Die Sportwarte und Helfer hatten einen schweren Job bei dem Wetter
Glickenhaus mit einem Neuen Fahrzeug unter sie Top 15
Streckensprecher der VLN/NLS wie immer 100% Top mit super Komentaren
Wenn unsere Streckensprecher nicht ab und an etwas gesagt hätten wären unsere Privatteams von den kleinen bis grossen Klassen V4 bis SP8 allesamt vollkommen untergegangen.

grüße


Für mich ist Sheldon van der Linde Mann des Rennens. Fast immer wenn er im Auto saß, war er der schnellste Mann auf der Strecke.
Wäre interessant gewesen, was Mercedes hätte reißen können. Aber: "To finish first..." und so weiter

Zu den Kommentatoren: Fand auch Olli und Uwe aus der VLN wie gewohnt stark. Auch Jörg Hennig war okay, er hat immer interessante Infos parat. Lars Gutsche und Eddi Mielke fand ich eher nicht so gut. Da wird leider immer nur das kommentiert, was gerade im Bild zu sehen ist und ein guter Überblick über das Renngeschehen ist auch nicht vorhanden. Man fällt aus allen Wolken, wenn ein Überholmanöver geschieht, was sich mit Blick auf den Zeitenmonitor seit 20 Minuten andeutet. Nitro meide ich eh seit Jahren, da sind alle außer Adorf und Menzel nur einmal im Jahr am Ring und das merkt man eben auch.
Aber alles besser als Wolfgang Drabiniok und man sollte an so einen kostenlosen Stream auch nicht zu hohe Anforderungen haben, also kein Grund zu klagen.

War insgesamt trotz Unterbrechung und Corona ein super Rennen, im Rennsport aus meiner Sicht immer noch die Veranstaltung des Jahres!
Zum Seitenanfang
 

it´s lights out and away we go
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9881
Dortmund
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1147 - 27.09.20 um 19:37:50
 
Maggo schrieb am 27.09.20 um 18:21:55:
Max Le Mans 1996 schrieb am 27.09.20 um 17:40:41:
Peter_B schrieb am 27.09.20 um 17:09:20:
Vorläufiges Endergebnis:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen wird nicht gewertet, da nicht alle gennanten Fahrer im Rennen die benötigten 15 Runden absolviert haben. Aus dem vorderen Feld betrifft das kein Fahrzeug, wohl aber z.B. die #26 und die #30.


Na, klasse. War ja auch nur ein halbes Rennen.


Was ne sch... Regel. Die Fahrer mit der zu geringen Fahrzeit nicht zu werten wäre bei 24h Renndauer noch vertretbar. Bei nem halben Rennen würde ich selbst darauf verzichten.



Einfach nur lächerlich aber am Ring wundert mich eh nichts mehr.  Ausser vieleicht dass es noch Leute gibt die das als ernstzunehmende Rennsport Veranstaltung sehen.   Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
fozzl
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 959
Zirndorf
Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1148 - 27.09.20 um 19:40:18
 
Der deutsche Stream war von der technischen Qualität super, kein Ruckler, perfekte Bildqualität Durchgedreht

Von den Kommentatoren/Pitreportern waren Oli und Patrick top!
Alle anderen waren zum abgewöhnen.
Jörg Hennig redet ununterbrochen, unfassbar dass der Kiefer das aushält Laut lachend
Mielke der Sensationsgeile „was ne irre Onboard, dreht mal lauter“
Uwe Winter ist mir eigentlich zu langweilig, da schläft man immer ein.
Lars Gutsche ist immer etwas weit weg vom aktuellen Renngeschehen und hat wenig Verständnis von Fahrdynamik und Rennsport im allgemeinen.
Sittler wie auch in LM an Peinlichkeit fast nicht zu überbieten, warum der Motorsport macht, ist mir ein Rätsel.

Oli wird künftig der Schlaf verwehrt, er muss durchmoderieren. Laut lachend

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2602

Re: 24h Nürburgring 2020
Antwort #1149 - 27.09.20 um 19:44:56
 
Frank-Do schrieb am 27.09.20 um 19:37:50:
Maggo schrieb am 27.09.20 um 18:21:55:
Max Le Mans 1996 schrieb am 27.09.20 um 17:40:41:
Peter_B schrieb am 27.09.20 um 17:09:20:
Vorläufiges Endergebnis:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen wird nicht gewertet, da nicht alle gennanten Fahrer im Rennen die benötigten 15 Runden absolviert haben. Aus dem vorderen Feld betrifft das kein Fahrzeug, wohl aber z.B. die #26 und die #30.


Na, klasse. War ja auch nur ein halbes Rennen.


Was ne sch... Regel. Die Fahrer mit der zu geringen Fahrzeit nicht zu werten wäre bei 24h Renndauer noch vertretbar. Bei nem halben Rennen würde ich selbst darauf verzichten.



Einfach nur lächerlich aber am Ring wundert mich eh nichts mehr.  Ausser vieleicht dass es noch Leute gibt die das als ernstzunehmende Rennsport Veranstaltung sehen.   Laut lachend


Das kennen wir ja von Daytona auch sehr gut. Also das gibts nicht nur am Ring
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 21 22 23 24 25 
Thema versenden Drucken