Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
03.06.20 um 15:49:59
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen (Gelesen: 10198 mal)
Schnitzer75
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4127
Reutlingen
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #50 - 03.08.19 um 12:12:36
 
Manta mit Problemen Traurig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Markus E.
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4284
Neuwied/ Rheinland - Pfalz
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #51 - 03.08.19 um 12:12:59
 
RaceDiggeR schrieb am 03.08.19 um 12:11:53:
Markus E. schrieb am 03.08.19 um 11:59:34:
Der Wagen von Carrie Schreiner fährt wohl auch nicht oder ?


Ist im Training im Bereich Hatzenbach eingeschlagen.



Danke für die Info !
Zum Seitenanfang
 

Meine Bilder findet ihr unter : Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

project GT-Eins.de Simracing
Homepage 294677258  
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1545

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #52 - 03.08.19 um 12:45:48
 
Manthey ab VLN 6 wieder dabei wurde grade im Stream gesagt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Schnitzer75
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4127
Reutlingen
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #53 - 03.08.19 um 12:55:47
 
BF interner Fight  Durchgedreht

Peng #99 8:09.071
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.08.19 um 12:56:44 von Schnitzer75 »  
 
IP gespeichert
 
speed junky
Mechaniker
**
Offline


Königsegg und Apollo Fahrer

Beiträge: 210

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #54 - 03.08.19 um 15:52:22
 
Vielleicht etwas off topic: Was hat das immer mit den Pseudonym-Fahrern zu tun? Ich habe noch nie sowas in einer anderen Serie gesehen. Warum ist sowas erlaubt? Warum machen die Fahrer das? Stehen die nicht zu ihrem Hobby und fürchten sich vor irgendwelchen Ökos? Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Go hard or go home!
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5096
Neuwied
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #55 - 03.08.19 um 16:15:08
 
speed junky schrieb am 03.08.19 um 15:52:22:
Vielleicht etwas off topic: Was hat das immer mit den Pseudonym-Fahrern zu tun? Ich habe noch nie sowas in einer anderen Serie gesehen. Warum ist sowas erlaubt? Warum machen die Fahrer das? Stehen die nicht zu ihrem Hobby und fürchten sich vor irgendwelchen Ökos? Laut lachend


Mir fallen da die zwei Beispiele von "Axel Linther" (Graf Berghe von Trips, Sportwagen und später F1-Vizeweltmeister 1961) und "John Winter" (Louis Krages, Sportwagen und DTM) auf Anhieb ein.
Bei beiden sollten die Familien nicht mitbekommen das die Sprößlinge einem gefährlichen Hobby nachgingen.
Louis Krages wurde "geoutet" als sein Bild nach dem Le Mans-Sieg 1985 in der Tageszeitung zu sehen war  Laut lachend.

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.08.19 um 16:16:44 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
speed junky
Mechaniker
**
Offline


Königsegg und Apollo Fahrer

Beiträge: 210

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #56 - 03.08.19 um 16:25:32
 
@ lemansclaus: Danke für die Antwort

@ Olli Martini: Auch besten Dank für die schnelle Erklärung! Auch danke für euren super Job, den ihr dort oben immer macht!
Zum Seitenanfang
 

Go hard or go home!
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2870
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #57 - 03.08.19 um 16:47:28
 
Catsburg mit 08:03.  Durchgedreht
Passt auf, am Ende gewinnt Rowe das Ding.

Das thema Markenvielfalt, das der Olli Martini gerade angesprochen hat kann ich nur Unterschreiben und Wünsche mir das auch in der SP9.
Da ginge wie in der SP10 deutlich mehr.
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2870
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #58 - 03.08.19 um 18:10:29
 
Glückwunsch an Black Falcon und Phoenix.
Es war wieder ein sehr unterhaltsames Rennen.

Das Highlight war natürlich die Demorunde vom Johannes Scheid im EIFELBLITZ.
Da kann ich in Richtung FEV nur nochmal Wiederholen was ich schon Gesagt hab.

TCR Seat in die Ecke, EIFELBLITZ auf die Strecke!  Smiley

@Harald

Danke für die Antwort auf meine Frage zum Thema SP8.
Jetzt bin ich wieder etwas Schlauer.  Smiley

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.08.19 um 18:15:10 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1545

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #59 - 03.08.19 um 19:54:27
 
VIPERfan 89 schrieb am 03.08.19 um 18:10:29:
Glückwunsch an Black Falcon und Phoenix.
Es war wieder ein sehr unterhaltsames Rennen.

Das Highlight war natürlich die Demorunde vom Johannes Scheid im EIFELBLITZ.
Da kann ich in Richtung FEV nur nochmal Wiederholen was ich schon Gesagt hab.

TCR Seat in die Ecke, EIFELBLITZ auf die Strecke!  Smiley

@Harald

Danke für die Antwort auf meine Frage zum Thema SP8.
Jetzt bin ich wieder etwas Schlauer.  Smiley



Die Demorunde hätte man im Stream etwas mehr zeigen können
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2870
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #60 - 03.08.19 um 21:05:09
 
homieray schrieb am 03.08.19 um 19:54:27:
VIPERfan 89 schrieb am 03.08.19 um 18:10:29:
Glückwunsch an Black Falcon und Phoenix.
Es war wieder ein sehr unterhaltsames Rennen.

Das Highlight war natürlich die Demorunde vom Johannes Scheid im EIFELBLITZ.
Da kann ich in Richtung FEV nur nochmal Wiederholen was ich schon Gesagt hab.

TCR Seat in die Ecke, EIFELBLITZ auf die Strecke!  Smiley

@Harald

Danke für die Antwort auf meine Frage zum Thema SP8.
Jetzt bin ich wieder etwas Schlauer.  Smiley



Die Demorunde hätte man im Stream etwas mehr zeigen können


Da hast du natürlich Recht.
Es war schon etwas enttäuschend das man relativ schnell wieder auf die Startaufstellung geschwenkt hat!
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1408

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #61 - 03.08.19 um 22:16:50
 
Der Beretta hat mich heute bei seinem GT3 Debüt echt positiv überrascht. Hab von dem im Masters ehrlich gesagt nicht viel gehalten, aber das war fürs Erste echt gut.

Wer dagegen -wiedermal- überhaupt nicht Performt hat ist der Kollege Brodmerkel mit dem Creditreform KTM! Der Typ ist eine Gefahr für die anderen und sich selbst! Komischerweise fährt der auch stänig den Start und gerade dann wenn Autos im Zweikampf (selbst die 240i überholen den ja) sind gibt es rund um das Auto oft haarige Szenen. Das ist mMn. nur eine frage der Zeit bis es da mal ordentlich knallt.


Dann noch ein Blick auf die Permit Fraktion:
-der ewige Perel geht weiter: wieder keine Runde = immernoch keine Permit
-Shane Lewis: ausgefallen
-Romain Monti: ausgefallen
-Jimmy Eriksson: ausgefallen
-für Fabienne Wohlwend war es auch ein Satz mit X, hat das Permitmobil nachhaltig zusammengelegt

Besser lief es dagegen für Lukas Niederetscheider, JM Litman, Cedric Freiburghaus, Jeremie Lesoudier und die 3 Franzosen Pla, Douret und Neubauer die laut MST in Vorbereitung für ein mögliches AKKA ASP Nordschleifenprogramm in 2020 unterwegs sind



Zum Schluss noch ein Satz zum Pseudonym Thema: es gibt noch einen -ne sogar zwei- weitere Aspekte die nicht erwähnt wurden. Manche Fahrer, zB. "TAKIS" und auch die Toyota Team Thailand Fahrer ("Nat", etc) haben das schon gemacht, weil niemand (außer Jörg Henning) die Namen richtig aussprechen konnte.
Und manche Fahrer machen das auch um erkannt zu werden. Wer kann schon mit einem Michael Bernd Schmidt (=Smudo) was anfangen?

Wo wir beim Thema sind: was macht eigentlich "Gerwin"? Seit dem Unfall beim Finale 2016 im Hatzenbach nix mehr gesehen oder gehört...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3785
Do
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #62 - 03.08.19 um 23:43:56
 
Soundlover schrieb am 03.08.19 um 22:16:50:
Wer dagegen -wiedermal- überhaupt nicht Performt hat ist der Kollege Brodmerkel mit dem Creditreform KTM! Der Typ ist eine Gefahr für die anderen und sich selbst! Komischerweise fährt der auch stänig den Start und gerade dann wenn Autos im Zweikampf (selbst die 240i überholen den ja) sind gibt es rund um das Auto oft haarige Szenen. Das ist mMn. nur eine frage der Zeit bis es da mal ordentlich knallt.





Ja, das war wieder jenseits von gut und böse.
Wer mit diesem Fahrzeug als beste Runde eine 10:58  Schockiert/Erstaunt in den Asphalt "brennt", hat in der VLN definitiv nichts zu suchen. Lieber noch 1-2 Jahre in der RCN üben.

Eriksson ist mit sieben, und Lewis mit drei Runden wenigstens zum fahren gekommen. Die müssten die 18 Runden mittlerweile voll haben. Vielleicht reicht das dem DMSB ja, auch mit Aufall.
ich glaube, der Gerwin fährt momentan selber keine Rennen mehr. Olli erwähnte in den letzten Jahren zwar immer mal wieder im Livestream, er würde über kurz oder lang wieder anfangen, bisher ist da aber offensichtlich nichts passiert.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.08.19 um 23:52:00 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
RaceDiggeR
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 44

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #63 - 04.08.19 um 06:57:33
 
VIPERfan 89 schrieb am 03.08.19 um 21:05:09:
homieray schrieb am 03.08.19 um 19:54:27:
VIPERfan 89 schrieb am 03.08.19 um 18:10:29:
Glückwunsch an Black Falcon und Phoenix.
Es war wieder ein sehr unterhaltsames Rennen.

Das Highlight war natürlich die Demorunde vom Johannes Scheid im EIFELBLITZ.
Da kann ich in Richtung FEV nur nochmal Wiederholen was ich schon Gesagt hab.

TCR Seat in die Ecke, EIFELBLITZ auf die Strecke!  Smiley

@Harald

Danke für die Antwort auf meine Frage zum Thema SP8.
Jetzt bin ich wieder etwas Schlauer.  Smiley



Die Demorunde hätte man im Stream etwas mehr zeigen können


Da hast du natürlich Recht.
Es war schon etwas enttäuschend das man relativ schnell wieder auf die Startaufstellung geschwenkt hat!


Ich hab jetzt keinen Stream gesehen, aber könnte das vielleicht damit zusammenhängen, dass man bei der VLN entlang der Nordschleife keine Kameras hat? Außerdem sollte das ja vielleicht auch ein Schmankerl für die Leute vor Ort sein (ich weiß das nicht jeder die Möglichkeit hat einfach mal zum Ring zu fahren). Wenn man alles am Stream zeigt kommt nachher keiner mehr an die Strecke.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Offline


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 305
Adenau
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #64 - 04.08.19 um 09:09:09
 
RaceDiggeR schrieb am 04.08.19 um 06:57:33:
VIPERfan 89 schrieb am 03.08.19 um 21:05:09:
homieray schrieb am 03.08.19 um 19:54:27:
VIPERfan 89 schrieb am 03.08.19 um 18:10:29:
Glückwunsch an Black Falcon und Phoenix.
Es war wieder ein sehr unterhaltsames Rennen.

Das Highlight war natürlich die Demorunde vom Johannes Scheid im EIFELBLITZ.
Da kann ich in Richtung FEV nur nochmal Wiederholen was ich schon Gesagt hab.

TCR Seat in die Ecke, EIFELBLITZ auf die Strecke!  Smiley

@Harald

Danke für die Antwort auf meine Frage zum Thema SP8.
Jetzt bin ich wieder etwas Schlauer.  Smiley



Die Demorunde hätte man im Stream etwas mehr zeigen können


Da hast du natürlich Recht.
Es war schon etwas enttäuschend das man relativ schnell wieder auf die Startaufstellung geschwenkt hat!


Ich hab jetzt keinen Stream gesehen, aber könnte das vielleicht damit zusammenhängen, dass man bei der VLN entlang der Nordschleife keine Kameras hat? Außerdem sollte das ja vielleicht auch ein Schmankerl für die Leute vor Ort sein (ich weiß das nicht jeder die Möglichkeit hat einfach mal zum Ring zu fahren). Wenn man alles am Stream zeigt kommt nachher keiner mehr an die Strecke.


Ich würde mal sagen, dass wir mit den Interviews im Training und Rennen sowie insbesondere dem Interview und der Vorberichte über das Thema vor der Aktion recht viel Zeit für das Thema aufgebracht haben.

Aber es gibt ja nun mal auch noch das aktuelle Renngeschehen mit knapp 150 Teilnehmern, die allesamt Sendezeit im Livestream verdient haben. Die müssen, nein die wollen wir auch so viel wie möglich bringen!

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
speed junky
Mechaniker
**
Offline


Königsegg und Apollo Fahrer

Beiträge: 210

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #65 - 04.08.19 um 12:28:40
 
VIPERfan 89 schrieb am 03.08.19 um 16:47:28:
Das thema Markenvielfalt, das der Olli Martini gerade angesprochen hat kann ich nur Unterschreiben und Wünsche mir das auch in der SP9.
Da ginge wie in der SP10 deutlich mehr.


Wenn es mich icht täuscht, git es so 17-20 homologierte GT3 Autos und bei der GT4 14-17 verschiedene Marken. Was wäre da alles möglich...? Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Go hard or go home!
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7065

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #66 - 04.08.19 um 14:40:59
 
Ein paar Bilder von gestern. Zwinkernd
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2870
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #67 - 04.08.19 um 17:27:33
 
Olli_Martini schrieb am 04.08.19 um 09:09:09:
RaceDiggeR schrieb am 04.08.19 um 06:57:33:
VIPERfan 89 schrieb am 03.08.19 um 21:05:09:
homieray schrieb am 03.08.19 um 19:54:27:
VIPERfan 89 schrieb am 03.08.19 um 18:10:29:
Glückwunsch an Black Falcon und Phoenix.
Es war wieder ein sehr unterhaltsames Rennen.

Das Highlight war natürlich die Demorunde vom Johannes Scheid im EIFELBLITZ.
Da kann ich in Richtung FEV nur nochmal Wiederholen was ich schon Gesagt hab.

TCR Seat in die Ecke, EIFELBLITZ auf die Strecke!  Smiley

@Harald

Danke für die Antwort auf meine Frage zum Thema SP8.
Jetzt bin ich wieder etwas Schlauer.  Smiley



Die Demorunde hätte man im Stream etwas mehr zeigen können


Da hast du natürlich Recht.
Es war schon etwas enttäuschend das man relativ schnell wieder auf die Startaufstellung geschwenkt hat!


Ich hab jetzt keinen Stream gesehen, aber könnte das vielleicht damit zusammenhängen, dass man bei der VLN entlang der Nordschleife keine Kameras hat? Außerdem sollte das ja vielleicht auch ein Schmankerl für die Leute vor Ort sein (ich weiß das nicht jeder die Möglichkeit hat einfach mal zum Ring zu fahren). Wenn man alles am Stream zeigt kommt nachher keiner mehr an die Strecke.


Ich würde mal sagen, dass wir mit den Interviews im Training und Rennen sowie insbesondere dem Interview und der Vorberichte über das Thema vor der Aktion recht viel Zeit für das Thema aufgebracht haben.

Aber es gibt ja nun mal auch noch das aktuelle Renngeschehen mit knapp 150 Teilnehmern, die allesamt Sendezeit im Livestream verdient haben. Die müssen, nein die wollen wir auch so viel wie möglich bringen!



Das verstehe ich zwar, aber trotzdem wäre es schön gewesen wenn die Kameras bis zur Einfahrt auf die Nordschleife und am Ende der Runde von der Döttinger Höhe bis zur Boxeneinfahrt drauf geblieben wären.

Man hat ja trotzdem noch genug Zeit gehabt sich der Startaufstellung usw. zu widmen.

Wo wir gerade bei Zeit widmen sind.

Der Livestream ist absolut Spitze.
Allerdings vermisse Ich die ausführlichen Zusammenfassungen und die Highlight DVDs die es bis 2016 gab.

Es wäre schön wenn wieder ausführliche Zusammenfassungen der Rennen (15-20 Minuten) und  die DVDs wiederkommen würden.
Dem 24 Stunden Rennen widmet man ja auch jedes Jahr eine Zusammenfassung von ca.50 Minuten.

In der VLN gibt es im Moment nur einen 6 Minuten Quickie.  Traurig
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 04.08.19 um 21:33:13 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
phoenix-racing88
Mechaniker
**
Offline


Phoenix Racing, Audi und
die Nordschleife....

Beiträge: 130
Euskirchen
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #68 - 05.08.19 um 08:36:03
 
VIPERfan 89 schrieb am 04.08.19 um 17:27:33:
Olli_Martini schrieb am 04.08.19 um 09:09:09:
RaceDiggeR schrieb am 04.08.19 um 06:57:33:
VIPERfan 89 schrieb am 03.08.19 um 21:05:09:
homieray schrieb am 03.08.19 um 19:54:27:
VIPERfan 89 schrieb am 03.08.19 um 18:10:29:
Glückwunsch an Black Falcon und Phoenix.
Es war wieder ein sehr unterhaltsames Rennen.

Das Highlight war natürlich die Demorunde vom Johannes Scheid im EIFELBLITZ.
Da kann ich in Richtung FEV nur nochmal Wiederholen was ich schon Gesagt hab.

TCR Seat in die Ecke, EIFELBLITZ auf die Strecke!  Smiley

@Harald

Danke für die Antwort auf meine Frage zum Thema SP8.
Jetzt bin ich wieder etwas Schlauer.  Smiley



Die Demorunde hätte man im Stream etwas mehr zeigen können


Da hast du natürlich Recht.
Es war schon etwas enttäuschend das man relativ schnell wieder auf die Startaufstellung geschwenkt hat!


Ich hab jetzt keinen Stream gesehen, aber könnte das vielleicht damit zusammenhängen, dass man bei der VLN entlang der Nordschleife keine Kameras hat? Außerdem sollte das ja vielleicht auch ein Schmankerl für die Leute vor Ort sein (ich weiß das nicht jeder die Möglichkeit hat einfach mal zum Ring zu fahren). Wenn man alles am Stream zeigt kommt nachher keiner mehr an die Strecke.


Ich würde mal sagen, dass wir mit den Interviews im Training und Rennen sowie insbesondere dem Interview und der Vorberichte über das Thema vor der Aktion recht viel Zeit für das Thema aufgebracht haben.

Aber es gibt ja nun mal auch noch das aktuelle Renngeschehen mit knapp 150 Teilnehmern, die allesamt Sendezeit im Livestream verdient haben. Die müssen, nein die wollen wir auch so viel wie möglich bringen!



Das verstehe ich zwar, aber trotzdem wäre es schön gewesen wenn die Kameras bis zur Einfahrt auf die Nordschleife und am Ende der Runde von der Döttinger Höhe bis zur Boxeneinfahrt drauf geblieben wären.

Man hat ja trotzdem noch genug Zeit gehabt sich der Startaufstellung usw. zu widmen.

Wo wir gerade bei Zeit widmen sind.

Der Livestream ist absolut Spitze.
Allerdings vermisse Ich die ausführlichen Zusammenfassungen und die Highlight DVDs die es bis 2016 gab.

Es wäre schön wenn wieder ausführliche Zusammenfassungen der Rennen (15-20 Minuten) und  die DVDs wiederkommen würden.
Dem 24 Stunden Rennen widmet man ja auch jedes Jahr eine Zusammenfassung von ca.50 Minuten.

In der VLN gibt es im Moment nur einen 6 Minuten Quickie.  Traurig


Man hat sich halt bewusst gegen die Zusammenfassungen und für den Ausbau des Livestreams entschieden. Was meiner Meinung nach genau die richtige Entscheidung war.

Das Budget für die Zusammenfassungen, die damals ja auch auf Sport1 ausgestrahlt wurden, hat man z.B. in regelmäßige Onboardaufnahmen von der NS investiert. Ist m. M. nach tausend mal interessanter und sinnvoller investiert als in eine Zusammenfassung, die eine Woche später kommt...
Zum Seitenanfang
 

Phoenix Racing, Audi und die Nordschleife....ein Traum !!!
 
IP gespeichert
 
phoenix-racing88
Mechaniker
**
Offline


Phoenix Racing, Audi und
die Nordschleife....

Beiträge: 130
Euskirchen
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #69 - 05.08.19 um 12:45:09
 
Noch eine kurze allgemeine Frage:

Hat man im Nachgang irgendwo die Möglichkeit zu sehen, welcher Fahrer zu welcher Zeit im Auto saß ? Die Zeiten je Runde kann ich ja über das Ergebnis-PDF auf der VLN-Seite einsehen, da steht aber nicht der jeweilige Fahrer...
Zum Seitenanfang
 

Phoenix Racing, Audi und die Nordschleife....ein Traum !!!
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2234

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #70 - 05.08.19 um 14:22:36
 
phoenix-racing88 schrieb am 05.08.19 um 12:45:09:
Noch eine kurze allgemeine Frage:

Hat man im Nachgang irgendwo die Möglichkeit zu sehen, welcher Fahrer zu welcher Zeit im Auto saß ? Die Zeiten je Runde kann ich ja über das Ergebnis-PDF auf der VLN-Seite einsehen, da steht aber nicht der jeweilige Fahrer...


auf Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen gehen , dort Analysis und driver stints auswählen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 735

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #71 - 05.08.19 um 15:26:27
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

unter "Stint-Analysis" kann man das auch für jedes Fahrzeug nachschauen  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7065

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #72 - 05.08.19 um 15:29:04
 
956er schrieb am 05.08.19 um 15:26:27:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

unter "Stint-Analysis" kann man das auch für jedes Fahrzeug nachschauen  Smiley


Was hat IMSA mit der VLN zu tun? Wurde sie etwa von den Amis aufgekauft?  hä? Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8589
Dortmund
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #73 - 05.08.19 um 17:26:17
 
Racing Harz schrieb am 05.08.19 um 15:29:04:
Was hat IMSA mit der VLN zu tun? Wurde sie etwa von den Amis aufgekauft?  hä? Laut lachend


Keine Sorge das wird nicht passieren.  Sowas wollen sie nicht haben.   Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 735

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #74 - 05.08.19 um 17:49:01
 
Racing Harz schrieb am 05.08.19 um 15:29:04:
956er schrieb am 05.08.19 um 15:26:27:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

unter "Stint-Analysis" kann man das auch für jedes Fahrzeug nachschauen  Smiley


Was hat IMSA mit der VLN zu tun? Wurde sie etwa von den Amis aufgekauft?  hä? Laut lachend


Hupps. Sowas passiert wenn man Topics in unterschiedlichen Tabs öffnet - sry Jungs  Laut lachend Augenrollen

(hatte nebenbei Weathertech Topic offen & Thread verwechselt)
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.08.19 um 17:50:40 von 956er »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1408

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #75 - 05.08.19 um 20:28:41
 
Frank-Do schrieb am 05.08.19 um 17:26:17:
Racing Harz schrieb am 05.08.19 um 15:29:04:
Was hat IMSA mit der VLN zu tun? Wurde sie etwa von den Amis aufgekauft?  hä? Laut lachend


Keine Sorge das wird nicht passieren.  Sowas wollen sie nicht haben.   Laut lachend


Ah genau deshalb fahren da in den letzten Jahren immer mehr Amis mit, kommen immer mehr Amis rüber zum schauen und das N24h ist für die die populärste Motorsportveranstaltung die nicht auf dem Amikontinent stattfindet...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 474

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #76 - 05.08.19 um 21:05:11
 
Soundlover schrieb am 05.08.19 um 20:28:41:
Frank-Do schrieb am 05.08.19 um 17:26:17:
Racing Harz schrieb am 05.08.19 um 15:29:04:
Was hat IMSA mit der VLN zu tun? Wurde sie etwa von den Amis aufgekauft?  hä? Laut lachend


Keine Sorge das wird nicht passieren.  Sowas wollen sie nicht haben.   Laut lachend


Ah genau deshalb fahren da in den letzten Jahren immer mehr Amis mit, kommen immer mehr Amis rüber zum schauen und das N24h ist für die die populärste Motorsportveranstaltung die nicht auf dem Amikontinent stattfindet...


Durchgedreht

Ich wollte garnich auf seinen Satz reagieren. Aber ich stimme dir einfach mal zu  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8589
Dortmund
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #77 - 06.08.19 um 00:52:35
 
Dominik schrieb am 05.08.19 um 21:05:11:
Soundlover schrieb am 05.08.19 um 20:28:41:
Frank-Do schrieb am 05.08.19 um 17:26:17:
Racing Harz schrieb am 05.08.19 um 15:29:04:
Was hat IMSA mit der VLN zu tun? Wurde sie etwa von den Amis aufgekauft?  hä? Laut lachend


Keine Sorge das wird nicht passieren.  Sowas wollen sie nicht haben.   Laut lachend


Ah genau deshalb fahren da in den letzten Jahren immer mehr Amis mit, kommen immer mehr Amis rüber zum schauen und das N24h ist für die die populärste Motorsportveranstaltung die nicht auf dem Amikontinent stattfindet...


Durchgedreht

Ich wollte garnich auf seinen Satz reagieren. Aber ich stimme dir einfach mal zu  Cool



Nichts für ungut Jungs aber ich habe auf meinen ganzen Reisen da drüben genug amerikanische Rennfans kennen gelernt und kann diese Aussage keineswegs bestätigen. Leise Rennwagen interessieren dort niemanden. Und sich mit nem Campingstuhl hinter Zäune zu setzten ist auch nicht so deren Fall. Zu einigen von ihnen haben wir noch Kontakt.  Zwei von denen waren in Spa beim 24h Rennen vor Ort.  Und eine Woche vorher hatten sie den Ring besucht.  Ihre Begeisterung hielt sich in Grenzen.  Der Truck Grand Prix auf der Kurzanbindung ist zwar sicherlich nicht das ganz große Highlight am Ring aber trotzdem sind sie anderes gewöhnt.  Am meisten haben sie sich bei beiden Strecken über die Parkplatz Situation beschwert.  Am A.. der Welt parken ist in den Staaten nicht üblich.  

Dazu das Chaos bei den 24h in Spa. Also Werbung für den europäischen Motorsport war das nicht unbedingt was die beiden dort geboten bekommen haben.  

Das schlimmste daran ist aber dass wir nicht viel bessere Rennen haben.  Was soll man einem amerikanischen Rennfan hier in Europa empfehlen?  Le Mans ist auch nicht mehr dass was es mal war.  In Goodwood waren sie schon.  Formel Ford Festival ist noch super aber dafür einen Transatlantik Flug machen ist grenzwertig.  Mir fällt da nicht viel ein wofür ich von Amerika aus nach Europa fliegen würde.  Umgekehrt hingegen jede Menge.  
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 06.08.19 um 00:53:14 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2870
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #78 - 06.08.19 um 23:00:15
 
@ phoenix-racing88

Ich empfinde da genau das Gegenteil.
Mir wäre es Lieber man würde die Onboards etwas zurück fahren und dafür lieber etwas mehr in eine 15-20 minütige Zusammenfassung investieren.

Das ist einfach viel Praktischer wenn man sich eine VLN Saison oder auch nur einzelne Rennen zu gemüte führen will.
Ich mache das zwischen den VLN Läufen und speziell in der Winterpause sehr Gerne.
Die muss natürlich nicht im Fernsehen Laufen.
Schließlich gibt es ja Youtube, wo die VLN ja einen Kanal unterhält.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 06.08.19 um 23:00:41 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5096
Neuwied
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #79 - 07.08.19 um 13:37:35
 
Eine zusätzliche Kamera im Bereich der Klostertalkurve, oben auf dem Hang, die den Ausgang Kesselchen bis zum Karussell einfangen könnte, wäre nicht schlecht. Ähnlich wie die, die es für die Döttinger Höhe gibt.

Keine Ahnung welchen Aufwand das machen würde und ob es technisch möglich ist, würde in meinen Augen aber nochmal eine Bereicherung des Streams bedeuten.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Offline


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 305
Adenau
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #80 - 07.08.19 um 14:48:43
 
Lemansclaus schrieb am 07.08.19 um 13:37:35:
Eine zusätzliche Kamera im Bereich der Klostertalkurve, oben auf dem Hang, die den Ausgang Kesselchen bis zum Karussell einfangen könnte, wäre nicht schlecht. Ähnlich wie die, die es für die Döttinger Höhe gibt.

Keine Ahnung welchen Aufwand das machen würde und ob es technisch möglich ist, würde in meinen Augen aber nochmal eine Bereicherung des Streams bedeuten.


Für ein VLN Rennen leider ziemlich unwahrscheinlich. Eine Kamera dort bräuchte Strom- und vor allem eine schnelle Datenverbindung, um die Bilder zur Regie zu senden. Dazu noch eine Funkverbindung zum Kameramann. Der Aufwand dafür wäre schon sehr hoch und finanziell kaum machbar.

Es gab ja letzte Saison (oder gar schon 2017? Bin mir nicht mehr ganz sicher) den Versuch, einer unbemannten Kamera am Flugplatz, dies wäre vielleicht eine Möglichkeit für die Zukunft, aber muss auch erst mal finanziert werden.

Durch die vielen Onboards gibt es ja reichlich Action von der Strecke, zumal die Auswahl der Kameraautos in den letzten Rennen gut gelungen ist.

Eines kann ich Euch aber garantieren: Michel Pathe als Geschäftsführer von Nürburgring-TV und somit verantwortlich für die inhaltliche Umsetzung der Übertragung hat einen ganzen Eimer voll guter Ideen, die er sicherlich auch umsetzen wird, wenn es sich einigermaßen finanzieren lässt.


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 474

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #81 - 07.08.19 um 15:08:02
 
Was mir auch sehr gut gefallen hat, waren die Drohnenaufnahmen beim 24h-Rennen. Sowas wäre echt cool. Die Onboards find ich ehrlich gesagt garnicht sooo spannend. Ganz nett, aber ich brauch nich dauerhaft zig Stück davon.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
fozzl
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 701

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #82 - 07.08.19 um 19:01:28
 
Das schlimmste an den Onboards ist der falsche/unsynchrone Ton.

Grauenhaft!
Warum man das nicht in den Griff bekommt ist mir schleierhaft unentschlossen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1408

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #83 - 08.08.19 um 22:01:17
 
Soundlover schrieb am 03.08.19 um 22:16:50:
-für Fabienne Wohlwend war es auch ein Satz mit X, hat das Permitmobil nachhaltig zusammengelegt


Die Betonung liegt auf nachhaltig zusammengelegt. Den kann man getrost in Kilo abrechnen. Zum Glück ist ihr nix passiert, fährt dieses WE schon wieder W Series.

Min. 8:00 Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 474

Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #84 - 09.08.19 um 08:36:04
 
Soundlover schrieb am 08.08.19 um 22:01:17:
Soundlover schrieb am 03.08.19 um 22:16:50:
-für Fabienne Wohlwend war es auch ein Satz mit X, hat das Permitmobil nachhaltig zusammengelegt


Die Betonung liegt auf nachhaltig zusammengelegt. Den kann man getrost in Kilo abrechnen. Zum Glück ist ihr nix passiert, fährt dieses WE schon wieder W Series.

Min. 8:00 Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Autsch....das sieht böse aus. Glück gehabt. Normal sieht man den abflug an dieser Stelle bei trockener Strecke nur bei den Touris die nicht wissen wie man da zu fahren hat.....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4114
Nordeifel
Re: VLN 2019 Lauf #5 ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
Antwort #85 - 09.08.19 um 18:32:18
 
Dominik schrieb am 09.08.19 um 08:36:04:
Soundlover schrieb am 08.08.19 um 22:01:17:
Soundlover schrieb am 03.08.19 um 22:16:50:
-für Fabienne Wohlwend war es auch ein Satz mit X, hat das Permitmobil nachhaltig zusammengelegt


Die Betonung liegt auf nachhaltig zusammengelegt. Den kann man getrost in Kilo abrechnen. Zum Glück ist ihr nix passiert, fährt dieses WE schon wieder W Series.

Min. 8:00 Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Autsch....das sieht böse aus. Glück gehabt. Normal sieht man den abflug an dieser Stelle bei trockener Strecke nur bei den Touris die nicht wissen wie man da zu fahren hat.....

Der Frontaleinschlag ist schon von der sehr heftigen Sorte. Da hat am nächsten Tag der eine oder andere Knochen und Muskel sehr weg getan....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken