Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
20.10.20 um 18:39:09
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying (Gelesen: 13831 mal)
Kevin N.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1678

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #100 - 14.06.19 um 13:23:42
 
homieray schrieb am 14.06.19 um 13:17:33:
Kevin N. schrieb am 14.06.19 um 12:59:36:
homieray schrieb am 14.06.19 um 02:47:25:
Sorry about that but we can't put the timing_71 back on track, as it illegally used information of ours. It is too late to sort anything out for this year's 24h. Though, we have seen all of the negative comments on Twitter and will sort something out for next year.


Soviel zum Thema ACO^^

Ich hab die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, vielleicht findet sich ja jemand der vor Ort ist und das Thema mal öffentlich ansprechen kann. Nach dem Rennen kann man ja in Ruhe eine Lösung für die Zukunft finden.



Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Na also, geht doch in die richtige Richtung. Ich habe dem James Muscat mal eine Mail geschrieben. Nix wildes, lediglich ein Dank für seine Arbeit und wie wichtig dieses Tool auch für unsere Jungs (Berichterstatter vor Ort) ist.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Online


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 332
Adenau
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #101 - 14.06.19 um 13:33:34
 
Frank-Do schrieb am 13.06.19 um 22:38:02:
@Soundlover

Galt der Gruß von Lukas Gajewski gerade dir?   Laut lachend


Das Forum hier steht zwar unter permanenter Beobachtung 😜in der Kommentatorenkabine, aber das war (leider) wirklich nur ein Zufall.

Gruß aus Le Mans and gesamte Forum!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 6857
Aachen
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #102 - 14.06.19 um 13:46:51
 
Könnt ihr von vor Ort nicht mal für unser geliebtes Timing sprechen?  Cool
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
Olli_Martini
GT-Pilot
***
Online


Nordschleife - was sonst?

Beiträge: 332
Adenau
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #103 - 14.06.19 um 13:50:52
 
Rene schrieb am 14.06.19 um 13:46:51:
Könnt ihr von vor Ort nicht mal für unser geliebtes Timing sprechen?  Cool


Patrick, Olli und Lukas sind selber alles andere als froh darüber ...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 743

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #104 - 14.06.19 um 14:19:31
 
Rene schrieb am 14.06.19 um 12:45:48:
Gerade von Rebellion bei FB : “Following a disqualification of the Toyota Hybrid cars, REBELLION R-13 n. 3 and n. 1 will start tomorrow in the second and fourth position on the starting grid! 😉“

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Was ist denn da los?  Schockiert/Erstaunt Durchgedreht



Rebellion schreibt nun bei FB:

REBELLION R-13 cars will start P4 and P6 at the 24 Hours of Le Mans!
Misunderstanding on the last announcement guys... 🤭

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.06.19 um 14:20:34 von NoD48 »  
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1869

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #105 - 14.06.19 um 15:08:20
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Live-Timing-Debakel: Wie der ACO die wichtigsten Fans vergrault
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
fozzl
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 769

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #106 - 14.06.19 um 18:09:04
 
Den Pro Aston wurde etwas Ladedruck weggenommen:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
e-bop/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8961

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #107 - 14.06.19 um 18:58:29
 
homieray schrieb am 14.06.19 um 15:08:20:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Live-Timing-Debakel: Wie der ACO die wichtigsten Fans vergrault


Da kann man sich nur auf Harald verlassen.
Und die anderen Kollegen vor Ort.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17911
Düsseldorf
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #108 - 14.06.19 um 19:18:04
 
fozzl schrieb am 14.06.19 um 18:09:04:
Den Pro Aston wurde etwas Ladedruck weggenommen:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
e-bop/


Das liest sich nicht nach etwas...  >>Released on Friday evening, the pair of Vantages have received a turbo boost reduction through all RPM levels for the French endurance classic.<<

Nur ein Wimpernschlag schneller als Vette-Ford & Porsche und als Dankeschön für den Hypercar Einstieg, schlägt die Bop Keule    Smiley zu.
Es läuft also alles auf ein Porsche-Festival   Durchgedreht   in der Pro & AM Klasse raus.
Nüchtern werde ich mit das "Rennen" nicht geben. Axxxh voll = Rennen toll !!     Smiley Smiley
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2331

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #109 - 14.06.19 um 19:42:42
 
Also darf man zukünftig die Sandsäcke erst im Rennen ausladen. Und niemand darf sich beschweren dass die Hersteller tricksen, wenn man für ne Pole die BoP Keule bekommt
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.06.19 um 19:55:51 von Maggo »  
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1678

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #110 - 14.06.19 um 19:57:53
 
0,03 Bar weniger dafür darf man auch 5 Kilo ausladen. Irgendwo muss man die Kirche auch mal im Dorf lassen, die BOP in der GTE-Pro sieht deutlich besser aus als noch vor einem Jahr.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2331

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #111 - 14.06.19 um 20:06:50
 
Bis auf Corvette darf jeder 5 Kilo ausladen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3955

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #112 - 14.06.19 um 20:34:42
 
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? hä?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2079
Ulm
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #113 - 14.06.19 um 20:55:20
 
KOTR schrieb am 14.06.19 um 20:34:42:
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? hä?

Is bei mir schon lang verflogen !
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2969

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #114 - 14.06.19 um 22:55:55
 
Dito.
normal bin ich total aufgeregt die Nacht davor.
Hoffentlich kommt das morgen dann.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1869

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #115 - 14.06.19 um 23:02:19
 
Liegt bestimmt am schlechten Livetiming  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1678

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #116 - 14.06.19 um 23:04:56
 
Dirk89 schrieb am 14.06.19 um 22:55:55:
Dito.
normal bin ich total aufgeregt die Nacht davor.
Hoffentlich kommt das morgen dann.

Geht mir ähnlich, letztes Jahr war der sportliche Teil nicht sehr spannend und dieses Jahr ist es das Timing welches mir ein Großteil der Freude nimmt. Jedes Jahr finden die Franzosen Wege sich den Sport abzugewöhnen.  Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17911
Düsseldorf
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #117 - 14.06.19 um 23:45:39
 
homieray schrieb am 14.06.19 um 23:02:19:
Liegt bestimmt am schlechten Livetiming  Laut lachend


Was aber immer noch kostenlos ist... könnte sich bald ändern !   Smiley
Zum Seitenanfang
 

JLOC Winner 2019/2020: " Team LNT/Ginetta "
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8978
Dortmund
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #118 - 15.06.19 um 00:16:55
 
Martin-GTS schrieb am 14.06.19 um 20:55:20:
KOTR schrieb am 14.06.19 um 20:34:42:
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? hä?

Is bei mir schon lang verflogen !


Geht mir ähnlich.  Ich habe beim ansehen der Trainings eine gewisse Gleichgültigkeit bei mir festgestellt.  Das war vor ein paar Jahren noch anders.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2079
Ulm
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #119 - 15.06.19 um 06:47:43
 
Frank-Do schrieb am 15.06.19 um 00:16:55:
Martin-GTS schrieb am 14.06.19 um 20:55:20:
KOTR schrieb am 14.06.19 um 20:34:42:
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? hä?

Is bei mir schon lang verflogen !


Geht mir ähnlich.  Ich habe beim ansehen der Trainings eine gewisse Gleichgültigkeit bei mir festgestellt.  Das war vor ein paar Jahren noch anders.  


Stimmt genau Frank !
Geht mir mittlerweile aber bei mehreren Rennserien so.
Manche wurde totreglementiert, bei manchen herscht nur noch Langeweile.
Ich hoffe dass durch kurze Regenschauer wenigstens hier etwas Spannung rein kommt.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2331

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #120 - 15.06.19 um 07:01:56
 
Vielleicht liegts auch an uns?
Evtl. war es früher besser dass man nicht so viel wusste?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 797

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #121 - 15.06.19 um 09:33:31
 
Martin-GTS schrieb am 15.06.19 um 06:47:43:
Frank-Do schrieb am 15.06.19 um 00:16:55:
Martin-GTS schrieb am 14.06.19 um 20:55:20:
KOTR schrieb am 14.06.19 um 20:34:42:
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? hä?

Is bei mir schon lang verflogen !


Geht mir ähnlich.  Ich habe beim ansehen der Trainings eine gewisse Gleichgültigkeit bei mir festgestellt.  Das war vor ein paar Jahren noch anders.  


Stimmt genau Frank !
Geht mir mittlerweile aber bei mehreren Rennserien so.
Manche wurde totreglementiert, bei manchen herscht nur noch Langeweile.
Ich hoffe dass durch kurze Regenschauer wenigstens hier etwas Spannung rein kommt.


Da könnte dir aber immernoch Eduardo ein Schnippchen schlagen  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8788
Garbsen
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #122 - 15.06.19 um 11:58:33
 
Maggo schrieb am 15.06.19 um 07:01:56:
Vielleicht liegts auch an uns?
Evtl. war es früher besser dass man nicht so viel wusste?


Das wird es sein!

By the Way es wird Zeit die Diskussion in den offiziellen Rennthread zu verlagern.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Um rege Beteiligung wird gebeten! Und geht bitte fair miteinander um!
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3955

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #123 - 15.06.19 um 11:58:44
 
Es ist tatsächlich das Ding, daß quer über die meisten Serien alles bis ins kleinste Detail durchgeregelt ist, und dann wird noch mal einen Tag vorm Rennen die BoP nachjustiert, was mir grad mal wieder den Rest gegeben hat. LM war für mich 25 Jahre das Highlight, auf das ich hingefiebert habe, ich bin auch wieder für ne lange Nacht vorbereitet, aber ich seh mich z.Z. eher ab 1 Uhr im Bett. Mal schauen.

Ist aber kein LM-spezifisches Problem, sondern eher eines des Sports als Ganzes, aber es wird gerade richtig sichtbar, eben weil es für mich immer das Event war, auf das ich mich 51 Wochen gefreut habe.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 668
Mannheim
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #124 - 15.06.19 um 12:25:53
 
KOTR schrieb am 14.06.19 um 20:34:42:
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? hä?


geht mir irgendwie leider genauso  Schockiert/Erstaunt das geBOPe bei den GTE nervt auch irgendwie Traurig
Zum Seitenanfang
 

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
m20
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 492
Vulkaneifel
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #125 - 15.06.19 um 12:33:17
 
956er schrieb am 15.06.19 um 09:33:31:
Da könnte dir aber immernoch Eduardo ein Schnippchen schlagen  Laut lachend Laut lachend Laut lachend


der ist gut... Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

"If you can conquer the Nürburgring, you can conquer anything"
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8961

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #126 - 15.06.19 um 12:36:24
 
alpinist77 schrieb am 15.06.19 um 12:25:53:
KOTR schrieb am 14.06.19 um 20:34:42:
Warum stellt sich bei mir so kein richtiges vor-LM-Fieber ein? hä?


geht mir irgendwie leider genauso  Schockiert/Erstaunt das geBOPe bei den GTE nervt auch irgendwie Traurig


Als nächstes kommen viereckige Räder.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 797

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #127 - 15.06.19 um 13:01:22
 
KOTR schrieb am 15.06.19 um 11:58:44:
Es ist tatsächlich das Ding, daß quer über die meisten Serien alles bis ins kleinste Detail durchgeregelt ist, und dann wird noch mal einen Tag vorm Rennen die BoP nachjustiert, was mir grad mal wieder den Rest gegeben hat. LM war für mich 25 Jahre das Highlight, auf das ich hingefiebert habe, ich bin auch wieder für ne lange Nacht vorbereitet, aber ich seh mich z.Z. eher ab 1 Uhr im Bett. Mal schauen.

Ist aber kein LM-spezifisches Problem, sondern eher eines des Sports als Ganzes, aber es wird gerade richtig sichtbar, eben weil es für mich immer das Event war, auf das ich mich 51 Wochen gefreut habe.


Weiß gar nicht ob man das nur auf die Regeln schieben kann. Vll ist es auch einfach die totale Kontrolle die, die Teams inzwischen über ihre Autos haben und der dauerhafte Informationsfluss über Funk. Man kann halt keine Strategie mehr fahren ohne, dass der Konkurrent auf der Strecke das sofort gesagt bekommt und entsprechend reagieren kann. Das Macht den Sport vll etwas mehr kaputt als BOP-Ungereimtheiten. Außerdem werden im Zuge der Sicherheit halt auch immer mehr Sachen, welche einen taktischen Vorteil bringen könnten eliminiert. (zB diese abbocken beim Tanken Geschichte... Benzin ist zwar brennbar aber nicht im chemisch instabilen Zustand, so dass es bei der kleinsten Erschütterung bereits explodiert Augenrollen) - ich mein die Fahrer und Boxencrews sind trainiert und feuerfest verpackt... also lautet die Devise mMn let's go! Aber die FIA sieht das natürlich anders  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8978
Dortmund
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #128 - 15.06.19 um 13:22:42
 
956er schrieb am 15.06.19 um 13:01:22:
KOTR schrieb am 15.06.19 um 11:58:44:
Es ist tatsächlich das Ding, daß quer über die meisten Serien alles bis ins kleinste Detail durchgeregelt ist, und dann wird noch mal einen Tag vorm Rennen die BoP nachjustiert, was mir grad mal wieder den Rest gegeben hat. LM war für mich 25 Jahre das Highlight, auf das ich hingefiebert habe, ich bin auch wieder für ne lange Nacht vorbereitet, aber ich seh mich z.Z. eher ab 1 Uhr im Bett. Mal schauen.

Ist aber kein LM-spezifisches Problem, sondern eher eines des Sports als Ganzes, aber es wird gerade richtig sichtbar, eben weil es für mich immer das Event war, auf das ich mich 51 Wochen gefreut habe.


Weiß gar nicht ob man das nur auf die Regeln schieben kann. Vll ist es auch einfach die totale Kontrolle die, die Teams inzwischen über ihre Autos haben und der dauerhafte Informationsfluss über Funk. Man kann halt keine Strategie mehr fahren ohne, dass der Konkurrent auf der Strecke das sofort gesagt bekommt und entsprechend reagieren kann. Das Macht den Sport vll etwas mehr kaputt als BOP-Ungereimtheiten. Außerdem werden im Zuge der Sicherheit halt auch immer mehr Sachen, welche einen taktischen Vorteil bringen könnten eliminiert. (zB diese abbocken beim Tanken Geschichte... Benzin ist zwar brennbar aber nicht im chemisch instabilen Zustand, so dass es bei der kleinsten Erschütterung bereits explodiert Augenrollen) - ich mein die Fahrer und Boxencrews sind trainiert und feuerfest verpackt... also lautet die Devise mMn let's go! Aber die FIA sieht das natürlich anders  Augenrollen


Richtig. Dazu führt die Überreglementierung auch zu vielen Strafen. Noch dazu die endlosen Track Limit Diskussionen, wegen jedem Mist gibt es Safty Car oder FCY. Für Zweikämpfe mit leichten Berührungen, was früher gefeiert wurde, gibt es direkt ne Strafe. Eines der besten Überholmannöver im Rennsport - Zanardi gegen Bryan Herta im Corkscrew in Laguna Seca - würde vermutlich heute eine Strafe wegen Track Limits und oder causing a collision geben.

Mich nervt das zunehmend.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.06.19 um 13:23:56 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 668
Mannheim
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #129 - 15.06.19 um 14:13:32
 
mich auch  Griesgrämig All die schönen Duelle der Vergangenheit werden heute einfach nur bestraft  Ärgerlich
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.06.19 um 14:13:46 von alpinist77 »  

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3955

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #130 - 15.06.19 um 14:24:12
 
Frank-Do schrieb am 15.06.19 um 13:22:42:
Richtig. Dazu führt die Überreglementierung auch zu vielen Strafen. Noch dazu die endlosen Track Limit Diskussionen, wegen jedem Mist gibt es Safty Car oder FCY. Für Zweikämpfe mit leichten Berührungen, was früher gefeiert wurde, gibt es direkt ne Strafe. Eines der besten Überholmannöver im Rennsport - Zanardi gegen Bryan Herta im Corkscrew in Laguna Seca - würde vermutlich heute eine Strafe wegen Track Limits und oder causing a collision geben.

Mich nervt das zunehmend.

Das sind für mich aber eher die Folgen als Ursache.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.06.19 um 14:27:34 von KOTR »  
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8978
Dortmund
Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #131 - 15.06.19 um 14:39:17
 
Die Ursache sehe ich in erster Linie darin dass FIA,  ACO,  DMSB und Co ausschließlich auf Kohle aus sind und der Rennsport für die handelnden Personen nur noch Mittel zum Zweck ist. Und am besten noch ohne jegliches Risiko.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.06.19 um 14:39:46 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 797

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #132 - 15.06.19 um 14:50:54
 
Frank-Do schrieb am 15.06.19 um 14:39:17:
Die Ursache sehe ich in erster Linie darin dass FIA,  ACO,  DMSB und Co ausschließlich auf Kohle aus sind und der Rennsport für die handelnden Personen nur noch Mittel zum Zweck ist. Und am besten noch ohne jegliches Risiko.


Naja... das ganze Tracks Limits und Strafengehabe, hat mMn eher mit der politischen Situation und Machtverteilung im Rennsport zu tun. Einmal war die Ernennung von Todt zum FIA-Chef ein riesengroßer Fehler, da er viel zu viele Kontakte im seinem Regierungsfeld hat. Bei einer großen Firma würden da alle Compliance-Glocken angehen, wenn zB auf einmal ein Manager der Deutschen Bank die Bankenaufsicht führen dürfte wäre das ein Riesenskandal. So kann sich inzwischen jeder Teamchef bei der FIA einladen, sein Leid klagen und unter Kumpels wird dann halt gesagt man unternimmt was und somit haben wir den Strafensalat.

Und wegen Sicherheitsasphaltierungen und was weiß ich halte ich mich jetzt mal lieber zurück, da bei dem Thema auch hier im Forum Welten aufeinander treffen. Aber Zanardi und Herta wussten was Sie im Corkscrew taten... bei Verstappen oder Magnussen hab ich da wirklich meine Zweifel - die fahren einfach auf Crash, da Sie ja keine wirklichen Konsequenzen fürchten müssen. Und deshalb sind diese Strafen auch teilweise notwendig... leider.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3955

Re: 24h Le Mans 2019 - Training & Qualifying
Antwort #133 - 15.06.19 um 16:14:44
 
Frank-Do schrieb am 15.06.19 um 14:39:17:
Die Ursache sehe ich in erster Linie darin dass FIA,  ACO,  DMSB und Co ausschließlich auf Kohle aus sind und der Rennsport für die handelnden Personen nur noch Mittel zum Zweck ist. Und am besten noch ohne jegliches Risiko.

Ich hock grad mit dem Handy vorm TV und ich mag damit keine längeren Texte zu tippen.

Im wesentlichen widerspreche ich nicht, viele Sportverbände haben ein strukturelles Problem. Aber auch die Einflußnahme durch die Hersteller, das Kundensportmodell und der Sport sich zunehmend darauf verlegt, Entertainment sein zu wollen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken