Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
23.04.21 um 19:51:40
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 4 5 6 
Thema versenden Drucken
Bathurst 12H 2020 (Gelesen: 28671 mal)
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #250 - 02.02.20 um 04:31:52
 
#8 steht
Reifenschaden und nicht eingeschlagen.
Safety Car
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.02.20 um 04:33:06 von hrkothe »  

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4406
Do
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #251 - 02.02.20 um 04:33:32
 
Reifenschaden und gedreht, aber erstaunlicherweise nicht eingeschlagen Schockiert/Erstaunt

Problem ist, dass der Wagen nun entgegen der Fahrtrichtung steht und auf dem engen Abschnitt auch nicht wirklich gedreht werden kann.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.02.20 um 04:37:17 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #252 - 02.02.20 um 05:56:09
 
Feuer Nummer 2 bei der #95
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #253 - 02.02.20 um 06:34:03
 
Die ersten absolvieren ihren letzten Boxenstopp, #18, #911, #12
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.02.20 um 06:34:36 von hrkothe »  

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #254 - 02.02.20 um 06:42:52
 
Bentley #7 mit Reifenschaden  Griesgrämig , 7 Sekunden verloren
Trotzdem noch vor der #999 dank kürzerem Tankvorgang
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.02.20 um 06:47:05 von hrkothe »  

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9118
Garbsen
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #255 - 02.02.20 um 06:49:04
 
Update im Rennbericht - eine Stunde vor dem Ende:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #256 - 02.02.20 um 07:06:17
 
Letzter Boxenstopp der #888, neue Reifen nur auf der rechten Seite
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4758
Nordeifel
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #257 - 02.02.20 um 07:06:26
 
Martin Kodric fährt im McLaren die schnellste Rennrunde, 2:03,660
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2403

Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #258 - 02.02.20 um 07:15:57
 
hoffentlich fliegt da nichts auf die Strecke
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #259 - 02.02.20 um 07:18:13
 
Bei Nissan arbeitet man 30 Minuten vor Schluss an der Bremse
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #260 - 02.02.20 um 07:20:03
 
#77 mit Platten und man hatte den Reifen nicht bereit
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #261 - 02.02.20 um 07:27:57
 
Kodric nun schneller als die Pole-Zeit von gestern

#912 kommt zum Boxenstopp
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.02.20 um 07:28:14 von hrkothe »  

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #262 - 02.02.20 um 07:36:01
 
#999 mit Reifenschaden in der Box
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4758
Nordeifel
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #263 - 02.02.20 um 07:40:35
 
Kelvin van der Linde mit 2:03,279
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #264 - 02.02.20 um 07:48:03
 
Bentley Sieg  Durchgedreht Smiley Gratulation!  Smiley
Beide 720S GT3 ohne technische Probleme durchgekommen und mit Platz 2 bei den Pros und Sieg in der Silber Klasse top Platziert  Durchgedreht
Platz 15 für den #91 MARC II  Smiley
Dazu noch ein neuer Distanz Rekord  Durchgedreht
Glückwunsch an alle Teams die das Ziel erreicht haben  Smiley

Auch schön den 'alten' GT-R wieder auf der Strecke zu sehen  Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.02.20 um 07:57:49 von hrkothe »  

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4758
Nordeifel
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #265 - 02.02.20 um 07:51:02
 
Dieses Rennen ist jedes Jahr wieder ein absoluter Knaller. Ich finde wir sollten mal einen Forums-Betriebsausflug dahin machen.   Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Stephan_F.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1825
Neuss
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #266 - 02.02.20 um 07:51:32
 
Glückwunsch an den grünen #7"Koffer".
Zum Seitenanfang
 

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #267 - 02.02.20 um 07:52:18
 
Die Menge an Unfällen in den Trainings/Qualifying und gegen Anfang des Rennens mal außer Acht gelassen war das wieder ein super Event  Smiley
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Stephan_F.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1825
Neuss
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #268 - 02.02.20 um 07:52:36
 
Ralli schrieb am 02.02.20 um 07:51:02:
Dieses Rennen ist jedes Jahr wieder ein absoluter Knaller. Ich finde wir sollten mal einen Forums-Betriebsausflug dahin machen.   Cool


Gute Idee. .......
Wir benötigen Sponsoren.
Zum Seitenanfang
 

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #269 - 02.02.20 um 07:54:03
 
Und jetzt ist der Regen da  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4758
Nordeifel
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #270 - 02.02.20 um 07:57:55
 
Nachträglich noch eine Strafe für #999 wegen laufendem Motor beim letzten Boxenstop, man rutscht vom Podium.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9118
Garbsen
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #271 - 02.02.20 um 08:00:22
 
Der Rennbericht zum ersten bentley-Sieg - weitere Fotos und das ergebnis folgen in den nächsten Stunden und Tagen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4633

Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #272 - 02.02.20 um 08:39:56
 
Hab wegen einer Geburtstagsfeier und an den Nachwuchs angepassten Schlafrhythmus nicht so viel gesehen, aber das was ich gesehen habe, hat mich positiv überrascht - schön viel Green Flag Running statt der von mir eigentlich erwarteten Crash-Orgie. Vielleicht hilft es da tatsächlich, dass das Feld größtenteils aus GT3s und den fast gleich schnellen MARC II besteht und man deshalb beim Überrunden weniger aufgehalten wird und es etwas entspannter angehen lassen kann.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Markus E.
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4351
Neuwied/ Rheinland - Pfalz
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #273 - 02.02.20 um 09:11:46
 
Stephan_F. schrieb am 02.02.20 um 07:52:36:
Ralli schrieb am 02.02.20 um 07:51:02:
Dieses Rennen ist jedes Jahr wieder ein absoluter Knaller. Ich finde wir sollten mal einen Forums-Betriebsausflug dahin machen.   Cool


Gute Idee. .......
Wir benötigen Sponsoren.


Jedes aber geht mir dieser Gedanke während des Rennens durch den Kopf  ;.D

Wieder einmal ein richtig gutes 12 h Bathurst und mal keiner der üblichen Verdächtigen als Sieger. Freue mich schon aufs nächste Jahr  Smiley
Zum Seitenanfang
 

Meine Bilder findet ihr unter : Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

project GT-Eins.de Simracing
Homepage 294677258  
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2403

Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #274 - 02.02.20 um 09:40:09
 
Super Rennen, super Sieger und ich bin froh dass der Regen erst nach dem Rennen kam.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5393
Neuwied
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #275 - 02.02.20 um 10:42:21
 
Jaguar44 schrieb am 01.02.20 um 10:47:06:
Lemansclaus schrieb am 01.02.20 um 09:59:11:
... und Porsche auf der Pole  Cool.

Da hat die BOP ja wieder gut gegriffen  Zwinkernd Durchgedreht Laut lachend


Die Australier haben dafür die "Experten"..  Augenrollen  von der IMSA einfliegen lassen...
Aber am Ende gewinnt eh wieder ein BMW- oder Bentley Panzer !   Durchgedreht


Laut lachend Porsche sollte sich überlegen den Cayenne als GT3 homologieren zu lassen  Durchgedreht.

Trotzdem Glückwunsch an die Siegreiche Bentley-Truppe  Cool.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9337
Dortmund
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #276 - 02.02.20 um 12:23:24
 
Da haben wir doch endlich mal ein gutes Langstreckenrennen zu sehen bekommen.  Nach dem Dubai abgesoffen ist und Daytona eine Schlaftablette war ist sowas mal ganz angenehm.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4633

Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #277 - 02.02.20 um 12:30:15
 
Frank-Do schrieb am 02.02.20 um 12:23:24:
Da haben wir doch endlich mal ein gutes Langstreckenrennen zu sehen bekommen.  Nach dem Dubai abgesoffen ist und Daytona eine Schlaftablette war ist sowas mal ganz angenehm.


So viel anders (besser/schlechter sei jetzt mal dahin gestellt) als Daytona fand ich Bathurst jetzt eigentlich gar nicht - auch hier viel Zeit unter Grün und am Ende ein deutlicher Abstand zwischen dem Sieger und dem Zweiten und nicht das übliche Sprint-Finale.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5393
Neuwied
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #278 - 02.02.20 um 12:55:28
 
Frank-Do schrieb am 02.02.20 um 12:23:24:
Da haben wir doch endlich mal ein gutes Langstreckenrennen zu sehen bekommen.  Nach dem Dubai abgesoffen ist und Daytona eine Schlaftablette war ist sowas mal ganz angenehm.


Ich denke die Strecke trägt viel zum Unterhaltungswert bei. Selbst wenn der Rennverlauf nicht so prickelnd ist werden einem tolle Bilder geboten.
Der Speed kommt halt sehr gut rüber weil alles so eng ist.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2089

Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #279 - 02.02.20 um 13:25:59
 
Frank-Do schrieb am 02.02.20 um 12:23:24:
Da haben wir doch endlich mal ein gutes Langstreckenrennen zu sehen bekommen.  Nach dem Dubai abgesoffen ist und Daytona eine Schlaftablette war ist sowas mal ganz angenehm.


Das was es in Dubai bis zum Abbruch zu sehen gab war auch nicht schlecht  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9337
Dortmund
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #280 - 02.02.20 um 14:29:19
 
homieray schrieb am 02.02.20 um 13:25:59:
Frank-Do schrieb am 02.02.20 um 12:23:24:
Da haben wir doch endlich mal ein gutes Langstreckenrennen zu sehen bekommen.  Nach dem Dubai abgesoffen ist und Daytona eine Schlaftablette war ist sowas mal ganz angenehm.


Das was es in Dubai bis zum Abbruch zu sehen gab war auch nicht schlecht  Zwinkernd


Schon richtig nur ist es doch etwas unbefriedigend wenn ein 24 Stunden Rennen schon nach wenigen Stunden vorzeitig abgebrochen wird. Da konnte zwar niemand etwas dafür aber trotzdem war es nicht dass was man sich erhofft hatte.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3708
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #281 - 02.02.20 um 17:48:33
 
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 906

Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #282 - 02.02.20 um 17:55:43
 
RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...


Was erwartest du wenn der BMW nach der Berührung kaputt war?  hä?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5544
Müllheim
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #283 - 02.02.20 um 17:56:32
 
RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...

Habe nur irgendwann die Beschädigung an der Front gesehen, die Kollision selbst nicht. Auch das ein Känguru den Schaden verursacht hat habe ich erst im Nachhinein gelesen.
Allerdings war während dem Rennen schon 2-3 mal ein Känguru auf der Strecke zu sehen.
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3708
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #284 - 02.02.20 um 18:15:34
 
hrkothe schrieb am 02.02.20 um 17:56:32:
RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...

Habe nur irgendwann die Beschädigung an der Front gesehen, die Kollision selbst nicht. Auch das ein Känguru den Schaden verursacht hat habe ich erst im Nachhinein gelesen.
Allerdings war während dem Rennen schon 2-3 mal ein Känguru auf der Strecke zu sehen.


Genau so hab ich es auch gesehen. Wird nicht so gut ausgegangen sein... Traurig
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 18543
Düsseldorf
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #285 - 02.02.20 um 18:18:10
 
hrkothe schrieb am 02.02.20 um 17:56:32:
RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...

Habe nur irgendwann die Beschädigung an der Front gesehen, die Kollision selbst nicht. Auch das ein Känguru den Schaden verursacht hat habe ich erst im Nachhinein gelesen.
Allerdings war während dem Rennen schon 2-3 mal ein Känguru auf der Strecke zu sehen.


BMW hat gegen die aufmüpfigen Biesters  Durchgedreht  sofort reagiert und wird für 2021 einen "Kuhfänger" a'la Road-Train Truck   Cool  homologieren lassen.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari: LMH  
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #286 - 02.02.20 um 18:22:06
 
RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...


Ich habe dasselbe gedacht. es war von Nicky zu lesen, dass er das Känguruh unter Gelb touchierte. Ich habe mich schon in der Übertragung gefragt, woher der Schaden kommt. Aber wenn ein M8 selbst mit 80 km/h in ein Känguruh fährt, dann ist der Ausgang unglücklicherweise vermutlich klar. Nicky hat sich ja auch bei dem Känguruh entschuldigt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 598
Gütersloh
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #287 - 02.02.20 um 18:53:43
 
Jaguar44 schrieb am 02.02.20 um 18:18:10:
hrkothe schrieb am 02.02.20 um 17:56:32:
RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...

Habe nur irgendwann die Beschädigung an der Front gesehen, die Kollision selbst nicht. Auch das ein Känguru den Schaden verursacht hat habe ich erst im Nachhinein gelesen.
Allerdings war während dem Rennen schon 2-3 mal ein Känguru auf der Strecke zu sehen.


BMW hat gegen die aufmüpfigen Biesters  Durchgedreht  sofort reagiert und wird für 2021 einen "Kuhfänger" a'la Road-Train Truck   Cool  homologieren lassen.

Das macht sinn !  vorallem   auch für die Eifel nicht das die bei der VLN  auch noch ein Wildschwein vorm kühlergrill kleben haben    Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5393
Neuwied
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #288 - 02.02.20 um 19:53:38
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Manchmal kann man das typische hin und her wedeln auf der Strecke sehen um die Pfoten auf Temperatur zu halten.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.02.20 um 19:54:41 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
MarkusKE
Mechaniker
**
Offline



Beiträge: 217
Kempten
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #289 - 02.02.20 um 20:19:18
 
Man kann aber auch einfach stehen bleiben, wie ander auch, und nicht die Tiere treiben.  Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9118
Garbsen
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #290 - 02.02.20 um 22:30:20
 
zettikowski schrieb am 02.02.20 um 18:22:06:
RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...


Ich habe dasselbe gedacht. es war von Nicky zu lesen, dass er das Känguruh unter Gelb touchierte. Ich habe mich schon in der Übertragung gefragt, woher der Schaden kommt. Aber wenn ein M8 selbst mit 80 km/h in ein Känguruh fährt, dann ist der Ausgang unglücklicherweise vermutlich klar. Nicky hat sich ja auch bei dem Känguruh entschuldigt.

wenigstens hatte die Mannschaft nach dem Ausfall dann schon mal etwas was sie auf den Grill werfen konnte ...
Schockiert/Erstaunt Augenrollen Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
fozzl
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 833

Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #291 - 02.02.20 um 22:38:20
 
zettikowski schrieb am 02.02.20 um 18:22:06:
RACE FAN schrieb am 02.02.20 um 17:48:33:
Hat einer von euch eigentlich die Berührung von Nick Catsburg im Walkenhorst BMW mit dem Känguru gesehen? Was denkt ihr wie das ausgegangen ist? Gegen einen schweren BMW sieht ein Känguru ja eher alt aus.... Ok, würde mit jedem anderen Auto genau so sein, aber Bilder hat man nicht gesehen...


Ich habe dasselbe gedacht. es war von Nicky zu lesen, dass er das Känguruh unter Gelb touchierte. Ich habe mich schon in der Übertragung gefragt, woher der Schaden kommt. Aber wenn ein M8 selbst mit 80 km/h in ein Känguruh fährt, dann ist der Ausgang unglücklicherweise vermutlich klar. Nicky hat sich ja auch bei dem Känguruh entschuldigt.


M6 Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3224
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #292 - 03.02.20 um 00:09:18
 
Es war wie Immer ein tolles Rennen.
Glückwunsch an die Teams auf dem Podium und an alle die das Ziel gesehen haben.  Smiley
Jetzt müssten die Bentley Boys nur endlich auch wieder am Ring aufschlagen.
Und die Ausies sollen endlich 1-2 MARC Mustangs mitbringen.
Mal Rose hat ja damals auch seinen Holden mitgebracht.

So ein 12 Stunden Rennen das in den Tagesanbruch reingeht käme am Ring auch Verdammt gut.
Leider ist es bis jetzt nur dazu Gekommen. Traurig
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
Marcel
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 251

Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #293 - 03.02.20 um 08:27:32
 
Es gab 2003 bei der VLN ein Abendrennen. Start war 16 Uhr und Zieleinlauf dann um 20 Uhr gewesen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 529

Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #294 - 03.02.20 um 16:20:29
 
MarkusKE schrieb am 02.02.20 um 20:19:18:
Man kann aber auch einfach stehen bleiben, wie ander auch, und nicht die Tiere treiben.  Griesgrämig

Hab ich auch direkt gedacht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9118
Garbsen
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #295 - 03.02.20 um 18:22:04
 
Melde Vollzug

Der Rennbericht ist fertig - mit jeder Menge aussagekräftiger Bilder:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.02.20 um 18:22:25 von Harald »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9337
Dortmund
Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #296 - 04.02.20 um 03:52:14
 
Markus E. schrieb am 02.02.20 um 09:11:46:
Stephan_F. schrieb am 02.02.20 um 07:52:36:
Ralli schrieb am 02.02.20 um 07:51:02:
Dieses Rennen ist jedes Jahr wieder ein absoluter Knaller. Ich finde wir sollten mal einen Forums-Betriebsausflug dahin machen.   Cool


Gute Idee. .......
Wir benötigen Sponsoren.


Jedes aber geht mir dieser Gedanke während des Rennens durch den Kopf  ;.D


Für solche Aktionen bin ich bekanntlich immer zu haben. Vielleicht sollten wir uns mal zusammen setzen und darüber nachdenken. Aber bitte nur wenn es auch ernst gemeint ist sonst ist es Zeitverschwendung.

Mein Kumpel und ich hatten vor 2 oder 3 Jahren schon einmal die Tour zum 1000 Kilometer Rennen in Bathurst geplant. Es war eine drei wöchige Tour mit diversen Rennen. Flug von Düsseldorf über Dubai nach Sydney und zurück mit einem Abstecher nach Neuseeland. Die Kosten lagen so bei 1200-1300 Euro. Für die lange Strecke ein akzeptabler Preis.

Wir wollten Donnerstags hin fliegen und Samstag/Sonntag ein historisches Rennen in Eastern Creek besuchen. 2 Tage Sightseeing in Syndey und von dort aus nach Bathurst. Den Dienstag nach Bathurst wollten wir von Sydney aus nach Auckland fliegen ein paar Tage Urlaub machen und am Wochenende ein Rennen zur neuseeländischen Endurance Championship schauen. Das ein oder andere Short Track Speedway Rennen wäre uns sicherlich noch über den Weg gelaufen. Von dort aus via Sydney und Abu Dhabi nach Düsseldorf zurück fliegen. Als Kostenpunkt hatten wir so ca. 2500-3000€ eingeplant.

Gescheitert ist es leider an den Camping Tickets in Bathurst die nicht zu bekommen waren. Die waren ewigkeiten vorher ausverkauft. Und es gab keine bezahlbaren Hotels in einer angemessenen Entfernung. Als Notlösung sind wir dann an dem Wochenende zum Petit Le Mans geflogen und haben da wir eh drei Wochen Urlaub hatten noch 3 Nascar Rennen mitgenommen. Man muss den Urlaub ja sinnvoll nutzen.  Laut lachend

Bei den 12h von Bathurst ist es bei weitem nicht so voll was die Zuschauer angeht sodass man dort Camping Tickets bekommen sollte. Man kann das ganze natürlich auch eine Nummer kleiner gestalten. Ist halt nur die Frage ob man nicht noch ein paar Tage dran hängt wenn man schon mal soweit fliegt. Das ist ja jetzt nicht Spa oder Nürburgring wo man 10 mal im Jahr hinfahren kann sondern wohl eher eine einmalige Geschichte.

Ich hatte mir im Vorfeld schon ein Visum für Australien besorgt. Das ging völlig unproblematisch. Man konnte es kostenfrei online beantragen. Für Neuseeland braucht man kein Visum, mittlerweile allerdings eine elektronische Einreisegenehmigung, ähnlich wie die ESTA in den USA. Ist also kein großes Problem diese zu bekommen.

Wenn jemand ernsthaftes Interesse an so einer Tour haben sollte kann er mich gerne kontaktieren.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 04.02.20 um 04:19:47 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 460

Re: Bathurst 12H 2020
Antwort #297 - 04.02.20 um 21:28:25
 
ein Kumpel von mir hat das 12h-Rennen am Mount Panorama schon besucht, wenn Fragen sind, könnte ich den Kontakt herstellen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 4 5 6 
Thema versenden Drucken