Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
27.11.21 um 18:31:48
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 
Thema versenden Drucken
ADAC GT MASTERS 2020 (Gelesen: 98022 mal)
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

ADAC GT MASTERS 2020
18.04.19 um 15:43:27
 
Hockenheim könnte ein Comeback als Finalort erleben.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #1 - 19.05.19 um 11:51:10
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Das ADAC GT Masters macht auch 2020 Station in Tschechien.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #2 - 14.07.19 um 11:03:38
 
Allied Racing plant für das kommende Jahr den Erwerb eines GT3 Autos. Sobald man mit dem Fahrzeug vertraut ist, will man damit Renneinsätze fahren, vorzugsweise im GT Masters.

„Wir würden uns gerne in Richtung des ADAC GT Masters entwickeln. Schon im nächsten Jahr möchten wir ein GT3-Auto anschaffen, um damit technische Routine zu erlangen. Sobald wir uns gut fühlen, gehen wir dann in den GT3-Wettbewerb“

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #3 - 06.08.19 um 10:47:34
 
Toksport WRT möchte gerne 2020 zwei Wagen einsetzen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #4 - 11.08.19 um 11:16:53
 
Zandvoort bleibt weiterhin Bestandteil des Rennkalenders.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #5 - 19.08.19 um 17:44:27
 
Sollte Frikadelli 2020 ADAC GT Masters fahren, dann mit einer reinen Profibesatzung.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #6 - 22.08.19 um 14:09:10
 
Laut der heutigen PM startet Zakspe*d auch 2020 im GT Masters. Mit welchem Hersteller und wie vielen Autos ist noch nicht bekannt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #7 - 22.08.19 um 15:00:49
 
Zur Viper würden doch 1-2 Corvetten ganz gut passen. Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 22.08.19 um 15:01:44 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
V70treiber
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 91
Heinsberg
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #8 - 22.08.19 um 23:00:26
 
Die Meldung, das die besagte Viper 2020 im GT Masters startet wurde heute wieder dementiert.[ftp][/ftp]https://www.motorsport-total.com/24-stunden-vom-nuerburgring/news/*******-viper-kehrt-beim-vln-saisonfinale-auf-die-nordschleife-zurueck-19082201
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #9 - 23.08.19 um 02:41:12
 
Deswegen meinte ich ja das 1-2 Corvetten neben der Viper ganz gut aussehen würden. Smiley

Die Viper ist viel zu Schade um im GT Masters verheizt zu werden.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 23.08.19 um 02:41:42 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #10 - 21.09.19 um 18:32:59
 
Auf Instagram hat Callaway bestätigt, dass man 2020 wieder dabei ist.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #11 - 29.09.19 um 11:52:40
 
Der Termin für den Saison Auftakt in Oschersleben ist schon mal super gewählt.  Letztes April Wochenende wo schon WEC in Spa und DTM in Zolder ist.  unentschlossen
Und das komische Quali Rennen ist auch noch.  

Hockenheim droht aus dem Kalender zu fliegen.   Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.09.19 um 12:01:06 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 247
HItzkirch
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #12 - 29.09.19 um 12:09:35
 
Wiso soll den Hockenheim aus dem Kalender fliegen?
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #13 - 29.09.19 um 12:15:27
 
Hier alle Infos zum Kalender:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #14 - 29.09.19 um 12:16:13
 
Ist im Kalender nicht mehr enthalten.  Es gibt aber noch einen Termin mit TBA als Ort.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy962
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 416

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #15 - 29.09.19 um 12:47:06
 
Was ist da bloß beim Hockenheimring los? Die verlieren eine Veranstaltung nach der anderen...
Will man zukünftig vom Porsche Expierence Center und deren Events leben?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #16 - 29.09.19 um 14:20:19
 
Ganz ehrlich - ich bin ein bischen geschockt. Hoffentlich wird Hockenheim das TBA Rennen bekommen!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 247
HItzkirch
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #17 - 29.09.19 um 14:44:11
 
Sachsenring zusammen mit DTM Finale in Hockenheim.
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #18 - 29.09.19 um 15:19:24
 
Spitzkehre schrieb am 29.09.19 um 14:44:11:
Sachsenring zusammen mit DTM Finale in Hockenheim.


Zandvoort mit 10H Suzuka und Sachenring mit 8H Indianapolis
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #19 - 29.09.19 um 16:10:48
 
Ich hätte kein Problem damit wenn Hockenheim aus dem Kalender fliegen würde.

Warum?
Weil das letzte Rennen am Hockenheimring das ich miterlebt habe am 7. Oktober 2001 gewesen ist.
Heißt im Klartext das es den Hockenheimring seit beinahe 18 Jahren nicht mehr gibt.

Dieses kümerliche Etwas das sich Heute Hockenheimring schimpft, ist in meinen Augen nicht der Rede wert.
Deshalb wäre es auch kein Verlust wenn der Termin auf einer anderen hoffentlich Interessanten Rennstrecke ausgetragen werden würde.

Das ist natürlich nur meine Persönliche meinung und ich verstehe Jeden der das anders Sieht.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.09.19 um 17:14:32 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #20 - 29.09.19 um 17:17:00
 
homieray schrieb am 29.09.19 um 15:19:24:
Spitzkehre schrieb am 29.09.19 um 14:44:11:
Sachsenring zusammen mit DTM Finale in Hockenheim.

Zandvoort mit 10H Suzuka und Sachenring mit 8H Indianapolis


Termine im Ausland sind uninteressant - man kann sich ja nicht nach allem richten.
Aber die zwei deutschen Topserien gegeneinander laufen zu lassen ist absoluter Schwachsinn !
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #21 - 29.09.19 um 18:37:08
 
Martin-GTS schrieb am 29.09.19 um 17:17:00:
homieray schrieb am 29.09.19 um 15:19:24:
Spitzkehre schrieb am 29.09.19 um 14:44:11:
Sachsenring zusammen mit DTM Finale in Hockenheim.

Zandvoort mit 10H Suzuka und Sachenring mit 8H Indianapolis


Termine im Ausland sind uninteressant - man kann sich ja nicht nach allem richten.
Aber die zwei deutschen Topserien gegeneinander laufen zu lassen ist absoluter Schwachsinn !


Naja grade die Werksfahrer werden da halt eher weniger beim Masters sein.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #22 - 29.09.19 um 18:51:36
 
... aber ich schau doch erst mal vor der eigenen Tür was geht
und dann gleich ich mit dem Ausland ab !

D ist nun mal nicht Dreh und Angelpunkt der Motorsportwelt

BtW - wenn ich mir die Tribünen (HH) im TV beim Masters angeschaut habe
dann kommt mir doch erheblicher Zweifel an der Akzeptanz der "Liga der Supersportwagen"
Da war ja wohl beim American Fan Fest mehr los !
... und dann soll die int. Motorsportwelt darauf im Kalender Rücksicht nehmen ????

Man sollte sich immer noch bewusst sein was GT-Sport ist: eine Randerscheinung
Unser persönliches Faible tut hier leider nichts zur Sache
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.09.19 um 18:52:24 von Martin-GTS »  

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5539
Neuwied
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #23 - 29.09.19 um 19:25:46
 
Das beim GTM der bessere Sport gegenüber der DTM geboten wird, sollte hier im Forum eigentlich unbestritten sein.

Die Türenwagen leben wahrscheinlich immer noch von ihrem guten Image von vor Urzeiten. War ja auch mal eine gute Serie. Den Bekanntheitsgrad haben die Masters leider nicht.

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.09.19 um 19:26:48 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #24 - 29.09.19 um 19:42:32
 
Lemansclaus schrieb am 29.09.19 um 19:25:46:
Das beim GTM der bessere Sport gegenüber der DTM geboten wird, sollte hier im Forum eigentlich unbestritten sein.


Das sehe ich mittlerweile leider anders !
Seit die bei der DTM ihre dämlichen "Spoilerchen" entsorgt haben
gibt es dort guten "Kontaktsport" wie ich ihn liebe.

Irgendwie muss das Forum hier sowieso demnächst umdenken
DTM sch..... finden und die Super-GT toll finden geht so wohl nicht mehr.
Wenn alle Parteien sich ein bisschen Mühe geben kann was Tolles dabei raus kommen.
Das ehemalige Tank-Stop-Masters gegen das Safetycar-Masters,
ich seh da noch nicht wer da als Gewinner vom Platz geht.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5539
Neuwied
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #25 - 29.09.19 um 19:54:43
 
Gerhard Berger hatte wirklich einige gute Ansätze und ich
habe den Türenwagen echt nochmal ne Chance gegeben, wurde aber wieder bitter enttäuscht. Audi-Stallorder-Prozessionen brauch ich wirklich nicht, das liegt auch nicht an kleinen Spoilerchen, da steckt leider falsche Politik und die Ignoranz gegenüber den Fans dahinter. Wem es gefällt soll damit glücklich sein, habe nix dagegen.

Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Stephan_F.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1962
Neuss
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #26 - 29.09.19 um 20:13:10
 
Wenn man diese beiden Serien auch mit dem Rahmenprogramm vergleicht dann wundere ich bin mich das es die Marketingmeisterschaft überhaupt noch existiert.
Leider hat "unser" Sport in der Öffentlichkeit nicht die Popularität erreicht die es zu Hochzeiten eines M.Sch. oder zu der guten alten DTM gegeben hat. Motorsport ist in D doch nur eine Randerscheinung der Zweiradsport hat es noch viel schwerer. .........
Zum Seitenanfang
 

Männer denken, daß der schnellste Weg zu einem bestimmten Punkt der gerade Weg ist. Frauen wissen, daß der Weg über die Kurven führt.  (Dayana Mendoza Wahl Miss Universe 2008)
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 629
Gütersloh
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #27 - 29.09.19 um 20:18:31
 
Martin-GTS schrieb am 29.09.19 um 18:51:36:
... aber ich schau doch erst mal vor der eigenen Tür was geht
und dann gleich ich mit dem Ausland ab !

D ist nun mal nicht Dreh und Angelpunkt der Motorsportwelt

BtW - wenn ich mir die Tribünen (HH) im TV beim Masters angeschaut habe
dann kommt mir doch erheblicher Zweifel an der Akzeptanz der "Liga der Supersportwagen"
Da war ja wohl beim American Fan Fest mehr los !
... und dann soll die int. Motorsportwelt darauf im Kalender Rücksicht nehmen ????

Man sollte sich immer noch bewusst sein was GT-Sport ist: eine Randerscheinung
Unser persönliches Faible tut hier leider nichts zur Sache


Naja ich habe heute  GT MASTERS und die Blancpain Crash Serie   angeschaut  bei dem letzteren  war ja überhaupt  nichts mit Zuschauern  hä? Dagegen ist die Masters sehr gut besucht . Ja die DTM lebt noch von damals das ist aber auch bald aufen end
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #28 - 29.09.19 um 21:32:29
 
VIPERfan 89 schrieb am 29.09.19 um 16:10:48:
Warum?
Weil das letzte Rennen am Hockenheimring das ich miterlebt habe am 7. Oktober 2001 gewesen ist.
Heißt im Klartext das es den Hockenheimring seit beinahe 18 Jahren nicht mehr gibt.



Dann war ich also schon häufig an einer Strecke die es gar nicht mehr gibt ?  Schockiert/Erstaunt

Warum hat mir dass den vorher keiner gesagt ? Dann hätte ich mir die ganzen Fahrten sparen können.  Laut lachend So ähnlich wie du dir die Fahrten zur Rennstrecke immer sparst.  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6398
Müllheim
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #29 - 29.09.19 um 22:04:23
 
Frank-Do schrieb am 29.09.19 um 21:32:29:
VIPERfan 89 schrieb am 29.09.19 um 16:10:48:
Warum?
Weil das letzte Rennen am Hockenheimring das ich miterlebt habe am 7. Oktober 2001 gewesen ist.
Heißt im Klartext das es den Hockenheimring seit beinahe 18 Jahren nicht mehr gibt.



Dann war ich also schon häufig an einer Strecke die es gar nicht mehr gibt ?  Schockiert/Erstaunt

Warum hat mir dass den vorher keiner gesagt ? Dann hätte ich mir die ganzen Fahrten sparen können.  Laut lachend So ähnlich wie du dir die Fahrten zur Rennstrecke immer sparst.  Durchgedreht

Ja gut, ich würde mir fahrten zu nicht existenten Strecken auch sparen  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #30 - 30.09.19 um 11:21:54
 
Martin-GTS schrieb am 29.09.19 um 19:42:32:
Lemansclaus schrieb am 29.09.19 um 19:25:46:
Das beim GTM der bessere Sport gegenüber der DTM geboten wird, sollte hier im Forum eigentlich unbestritten sein.


Das sehe ich mittlerweile leider anders !
Seit die bei der DTM ihre dämlichen "Spoilerchen" entsorgt haben
gibt es dort guten "Kontaktsport" wie ich ihn liebe.

Irgendwie muss das Forum hier sowieso demnächst umdenken
DTM sch..... finden und die Super-GT toll finden geht so wohl nicht mehr.
Wenn alle Parteien sich ein bisschen Mühe geben kann was Tolles dabei raus kommen.
Das ehemalige Tank-Stop-Masters gegen das Safetycar-Masters,
ich seh da noch nicht wer da als Gewinner vom Platz geht.



drei Marken in der DTM und eine besserung ist lange nicht in Sicht oder denkt ihr einer ein Japaner würde als Privatteam in Deutschland aufschlagen? Dazu sehen die Autos identisch aus (Außer der Aston) und sind kaum zu unterscheiden, die Aktion auf der Pirste ist künstlich durch Reifen und DRS sowie Push to.. Hilfmittel.

GT Masters hat wieviel? 6-7 Marken, ein fast Doppelt so großes Feld, unterschiedliche Konzepte, Autos mit wiedererkennungswert, Sound unterschiede und guter Sport ohne DRS und Push to Pass.

Ich hab bei der DTM öfters mal wieder reingeschaut, aber da gibts nix was mich am TV hält. Das Rennen mit den Japaner werde ich mir hingegen ansehen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #31 - 30.09.19 um 15:57:37
 
Drei Marken (in einer Klasse) finde ich eigentlich voll okay. Da sind wir nur durch die GT3 mittlerweile enorm verwöhnt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2601

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #32 - 30.09.19 um 17:06:51
 
Andy schrieb am 30.09.19 um 15:57:37:
Drei Marken (in einer Klasse) finde ich eigentlich voll okay. Da sind wir nur durch die GT3 mittlerweile enorm verwöhnt.

Das ist für mich weniger ein Problem als dass alle Teams fremdgesteuert sind.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 30.09.19 um 17:14:05 von Maggo »  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #33 - 30.09.19 um 17:11:28
 
Hat weniger mit den Anzahl der Hersteller zu tun. Abgesehen davon, daß man im Laufe der Zeit mit zu vielen künstlichen Spannungselementen den Sport verschlimmbessert hat, keines der Teams fährt auf eigene Kappe, sondern alle erfüllen ihre Rolle bei der großen Show der involvierten Hersteller.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #34 - 30.09.19 um 17:40:22
 
Wenn die ADAC GT Masters-Saison 2020 in Oschersleben beginnt, wird ein Name in der Startaufstellung fehlen: Remo Lips. Der Schweizer beendet seine Karriere in der „Liga der Supersportwagen“.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9459
Garbsen
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #35 - 30.09.19 um 17:51:21
 
Der ADAC hat einen vorläufigen Kalenderentwurf 2020 veröffentlicht:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Sollte es dabei bleiben wäre dies ein grosser Wurf. Endlich mal keine Überschneidung mit der VLN und der BES! D.H alle beteiligten GT3 und  GT4-Teams können parallel entweder ein zusätzliches internationales Programm mit der SRO oder ein zusätzliches nationales auf der Nordschleife planen.
Einziger Wehrmutstropfen für die Hardcore-Fans: die Terminüberschneidung des Saisonauftakts in Oschersleben mit der WEC in Spa bzw dem Qualirennen am Nürburgring.

Ich gehe wohl richtig mit der Einschätzung das die 4 Terminüberschneidungen mit der DTM wohl 99% der Leser hier im Forum bzw der Aktiven im ADAC-Paddock verschmerzen werden...
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 247
HItzkirch
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #36 - 30.09.19 um 18:18:18
 
@Harald
Weisst du schon näheres was mit Hockenheim ist?
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #37 - 30.09.19 um 19:26:01
 
Harald schrieb am 30.09.19 um 17:51:21:
Der ADAC hat einen vorläufigen Kalenderentwurf 2020 veröffentlicht:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Ich gehe wohl richtig mit der Einschätzung das die 4 Terminüberschneidungen mit der DTM wohl 99% der Leser hier im Forum bzw der Aktiven im ADAC-Paddock verschmerzen werden...


Ich freue mich dass du mich hier erwähnst (1%)  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9459
Garbsen
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #38 - 30.09.19 um 19:33:32
 
Spitzkehre schrieb am 30.09.19 um 18:18:18:
@Harald
Weisst du schon näheres was mit Hockenheim ist?

Nein -  k.A.! (keine Ahnung)

Vermute hier sind einfach die Verträge noch nicht unterzeichnet.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #39 - 30.09.19 um 19:52:42
 
Spitzkehre schrieb am 30.09.19 um 18:18:18:
@Harald
Weisst du schon näheres was mit Hockenheim ist?


Aussage Hermann Tomczyk gestern morgen am Sachsenring ist, dass man mit mehreren Strecken um diesen Termin verhandelt. Hockenheim ist dabei, ja, aber auch andere Strecken.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #40 - 02.10.19 um 08:25:39
 
Nochmal zur Hockenheimthematik:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #41 - 07.10.19 um 10:10:23
 
Aust Motorsport auch 2020 dabei.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #42 - 12.10.19 um 12:29:31
 
​T3 Motorsport liebäugelt mit dem Einsatz eines zweiten Wagens.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #43 - 28.10.19 um 13:40:58
 
Grasser wieder mit 3 Autos dabei

"The Austrian team plans to focus its efforts on the North American series while continuing to run three cars in ADAC GT Masters."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
program/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1123

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #44 - 28.10.19 um 19:19:57
 
Soundlover schrieb am 28.10.19 um 13:40:58:
Grasser wieder mit 3 Autos dabei

"The Austrian team plans to focus its efforts on the North American series while continuing to run three cars in ADAC GT Masters."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
program/


Ob der ADAC in 2020 auch 3 Safety Cars meldet? Damit hätten sie wahrscheinlich große Titelchancen. Laut lachend Zumindest würden sie mit die meisten Führungskilometer machen... Laut lachend

Spass beiseite: Ich hoffe 2020 werden wir deutlich weniger SC-Einsätze sehen!!!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.10.19 um 19:20:49 von 787B »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #45 - 01.11.19 um 10:12:34
 
Das Team75 Bernhard ist auch 2020 dabei.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #46 - 01.11.19 um 20:28:54
 
Das deutsche HTP Team fusioniert mit dem amerikanischen Winward Racing Team zum Global größten AMG Kundensportteam.

Ein Betätigungsfeld des unter dem Namen HTP WINWARD Motorsport firmierenden Teams wird das ADAC GT Masters sein.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #47 - 05.11.19 um 10:40:05
 
Ob RWT Racing auch 2020 im ADAC GT Masters startet ist noch offen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #48 - 10.11.19 um 12:05:42
 
​Maximilian Paul bestätigt auch 2020 für T3 Motorsport im ADAC GT Masters zu starten.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 247
HItzkirch
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #49 - 11.11.19 um 10:36:48
 
Gemäss dem neuen Kalender vom Porsche Carrera Cup
wird im September in Hockenheim gefahren.
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #50 - 11.11.19 um 14:17:59
 
Das Team mit Z bringt zwei AMG.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #51 - 11.11.19 um 17:45:42
 
Gut aber eigentlich auch Schade!
Ich hatte die Hoffnung das Sie vielleicht auch im GT Masters auf was Interessanteres und (was den EVO Daimler betrifft) auf was Schöneres wechseln würden.
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 624

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #52 - 11.11.19 um 20:58:33
 
Mercedes ist nunmal ein Auto mit dem man gewinnen kann, wenn nicht sogar das Maß der Dinge.
Mir gefällt er auch besser als Audi oder Porsche.

Irgendein schöner Exot wäre zum zuschauen vielleicht besser. Aber nicht zum gewinnen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #53 - 11.11.19 um 22:43:27
 
Das sehe ich Anders!
Mir fällt zumindest 1 Exot ein der schon mehrfach bewiesen hat das er nicht nur beim Zuschauen Spaß macht, sondern das man damit auch Gewinnen kann.

Der Apparat nennt sich Callawy Corvette C7 GT3-R.  Cool

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.11.19 um 22:44:30 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 960
Köln
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #54 - 12.11.19 um 15:03:48
 
Dominik schrieb am 11.11.19 um 20:58:33:
Mercedes ist nunmal ein Auto mit dem man gewinnen kann, wenn nicht sogar das Maß der Dinge.
Mir gefällt er auch besser als Audi oder Porsche.

Irgendein schöner Exot wäre zum zuschauen vielleicht besser. Aber nicht zum gewinnen.


So ist es!
Ich als Teamchef würde auch eher auf ein GT3 setzen, dass zuverlässig, schnell, einfach zu fahren ist, und keine hohen Wartungskosten mit sich bringt.
Mit einem AMG GT3 oder R8 LMS ist dies eher möglich als mit einem "Exot". Wenn ich da Beispielsweise an die Einsatzkosten eines McLaren 720S GT3 denke  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 

BMW M3 GT2 / Z4 GT3 - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6398
Müllheim
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #55 - 12.11.19 um 15:46:59
 
BMW-M-Power schrieb am 12.11.19 um 15:03:48:
Dominik schrieb am 11.11.19 um 20:58:33:
Mercedes ist nunmal ein Auto mit dem man gewinnen kann, wenn nicht sogar das Maß der Dinge.
Mir gefällt er auch besser als Audi oder Porsche.

Irgendein schöner Exot wäre zum zuschauen vielleicht besser. Aber nicht zum gewinnen.


So ist es!
Ich als Teamchef würde auch eher auf ein GT3 setzen, dass zuverlässig, schnell, einfach zu fahren ist, und keine hohen Wartungskosten mit sich bringt.
Mit einem AMG GT3 oder R8 LMS ist dies eher möglich als mit einem "Exot". Wenn ich da Beispielsweise an die Einsatzkosten eines McLaren 720S GT3 denke  Schockiert/Erstaunt

Wie hoch sind denn die Einsatzkosten eines 720S GT3?  hä? Habe dazu noch keine Zahlen gelesen
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #56 - 21.11.19 um 10:26:52
 
Rennkalender final vom ADAC bestätigt.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #57 - 21.11.19 um 11:04:49
 
Schön dass es mit Hockenheim noch geklappt hat.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #58 - 21.11.19 um 21:32:38
 
Schade!  unentschlossen
Ich hatte gehofft, das man für den Termin eine Interessante Strecke finden würde.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.11.19 um 21:33:01 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #59 - 29.11.19 um 22:25:15
 
Ricardo van der Ende könnte 2020 im GT Masters starten



Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Kehrt vll. Schubert zurück?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.11.19 um 23:08:25 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #60 - 29.11.19 um 22:51:57
 
Der Link geht nicht.
Aber eine Rückkehr von Schubert wäre Klasse.  Smiley
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #61 - 30.11.19 um 15:13:58
 
Neues Logo:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Grello2018
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 185

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #62 - 02.12.19 um 14:07:51
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Mirko Bortolotti gibt seinen Abschied von Lamborghini bekannt....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Juller
GT-Pilot
***
Offline


Normalität ist vom Umfeld
abhängig.
Beiträge: 372

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #63 - 02.12.19 um 14:31:18
 
Grello2018 schrieb am 02.12.19 um 14:07:51:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Mirko Bortolotti gibt seinen Abschied von Lamborghini bekannt....



Und geht zu Audi Sport.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5318
Nordeifel
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #64 - 02.12.19 um 20:04:06
 
Sehr bedauerlich  Lippen versiegelt Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #65 - 07.12.19 um 22:03:30
 
Simona de Silvestro gemeinsam mit Klaus Bachler in einem Team75 Bernhard Porsche.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
nguageversionid=1052298
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.12.19 um 22:05:11 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #66 - 08.12.19 um 18:57:43
 
Ich hoffe Sie kommt mit dem GT3 besser zurecht wie mit den Supercars. In der IndyCar hatte Sie ja ein paar sehr gelungene Auftritte.

Ein schnelles Weib ist immer gern gesehen,
manche Jungs vertragen es nicht so gut  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #67 - 08.12.19 um 19:16:07
 
Martin-GTS schrieb am 08.12.19 um 18:57:43:
Ich hoffe Sie kommt mit dem GT3 besser zurecht wie mit den Supercars.

Naja ihr Auftritt im Shank Acura NSX in Daytona dieses Jahr war auch nicht berühmt...  Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #68 - 08.12.19 um 20:28:42
 
​T3 Motorsport setzt zwei Fahrzeuge ein. Man verhandelt derzeit mit mehreren Fahrzeugherstellern. Fahrer sind, neben Maximilian Paul, noch unklar.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #69 - 10.12.19 um 19:11:58
 
Stimmen von de Silvestro, Bachler, Bernhard und Klaus Graf zur Personalie Simona de Silvestro.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
V70treiber
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 91
Heinsberg
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #70 - 14.12.19 um 21:38:05
 
Betr. Iron Force
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 247
HItzkirch
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #71 - 14.12.19 um 23:59:54
 
Bitte Video genau anschauen. Das ist das alte Auto welche sie im letzten Jahr gefahren.
Sie werden weiterhin Motorsport machen mit dem neuen Auto.
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #72 - 17.12.19 um 20:14:32
 
​Markus Pommer plant auch 2020 im ADAC GT Masters zu starten und hat von mehreren Teams Angebote vorliegen.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #73 - 19.12.19 um 12:52:40
 
23 Teams haben 39 Autos für die ADAC GT Masters-Saison 2020 eingeschrieben. WRT ist erstmals dabei. Toksport WRT und SSR Performance haben sich erstmals für die komplette Saison eingeschrieben.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #74 - 19.12.19 um 13:17:14
 
Racing Harz schrieb am 19.12.19 um 12:52:40:
23 Teams haben 39 Autos für die ADAC GT Masters-Saison 2020 eingeschrieben. WRT ist erstmals dabei. Toksport WRT und SSR Performance haben sich erstmals für die komplette Saison eingeschrieben.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


GEIL Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht aber warum nimmt man nur 34 nennungen und nicht 36 wie noch 2018 an? Augenrollen

Dass WRT kommt hab ich mir nachdem Ineichen bei denen Dubai und Daytona fährt schon halb gedacht. Zwinkernd

Ich spekuliere einfach mal wild ins blaue wie sich die Teams aufteilen KÖNNTEN:

BMW:
1x MRS
1x Schubert

AMG:
1x Schütz
2x Zak
2x HTP
2x TOK

Corvete:
1x RWT
1x Callaway

Ferrari:
1x HB

Lambo:
3x GRT

Porsche:
2x Team75
1x Herberth
1x SSR
1x RP

Audi:
2x HCB
2x WRT
2x Land
2x Aust
2x CarCollection
1x ISR
1x Yaco
2x Attempto

Und dann noch T3 (2 Autos) und Mücke (2-3 Autos) wo ich mir einen Markenwechsel vorstellen könnte.


Das wären jetzt 24 Teams mit 39 Autos, dh. ein Team zu viel bzw. bei einem Team zu wenig Autos
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #75 - 19.12.19 um 14:19:36
 
Carrie Schreiner und Dennis Marschall weiterhin für HCB.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Juller
GT-Pilot
***
Offline


Normalität ist vom Umfeld
abhängig.
Beiträge: 372

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #76 - 20.12.19 um 01:26:06
 
Soundlover schrieb am 19.12.19 um 13:17:14:
Und dann noch T3 (2 Autos) und Mücke (2-3 Autos) wo ich mir einen Markenwechsel vorstellen könnte.



Ich bezweifle das Mücke die Marke wechselt. Haben doch schon mit den Audis getestet. Und solange der Herr Kieler Team Manager ist fährt mind. ein Audi  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Tobi
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 40

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #77 - 20.12.19 um 13:42:55
 
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #78 - 20.12.19 um 13:55:22
 
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Nissan bietet halt keinen Support, sonst würde ja selbst KCMG nicht auf Porsche wechseln.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #79 - 20.12.19 um 14:13:27
 
homieray schrieb am 20.12.19 um 13:55:22:
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Nissan bietet halt keinen Support, sonst würde ja selbst KCMG nicht auf Porsche wechseln.


Zum "Support" von Nissan empfehle ich nur die Aussagen von Molitor: "Man muss sich mal vorstellen, dass wir in der letzten Saison weder einen Ersatzteil-Support hatten, noch auf der Engineering Seite irgendwelche Unterstützung erfahren haben. Wir haben in der ganzen Saison nur 4 Mappings für den Motor gehabt und mussten damit sämtliche Betriebszustände abdecken, sprich auf unterschiedlichste Umgebungsdrücke reagieren. Nicht dass wir da nicht besser könnten, nein, wir hatten keinen Zugang zum Steuergerät. Jeder der ein bisschen vom Turbomotor versteht wird jetzt wissen, dass wir teilweise mit maximal 80% der möglichen Leistung unterwegs waren um „legal“ zu bleiben. Eine Schande! Der Nissan hatte ein unglaubliches Potential und wir durften es nicht nutzen. Eigentlich ein tolles Auto mit einer riesigen Fangemeinde, uns blutet wirklich das Herz. "
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #80 - 20.12.19 um 15:13:19
 
Racing Harz schrieb am 20.12.19 um 14:13:27:
Zum "Support" von Nissan empfehle ich nur die Aussagen von Molitor: "Man muss sich mal vorstellen, dass wir in der letzten Saison weder einen Ersatzteil-Support hatten, noch auf der Engineering Seite irgendwelche Unterstützung erfahren haben. Wir haben in der ganzen Saison nur 4 Mappings für den Motor gehabt und mussten damit sämtliche Betriebszustände abdecken, sprich auf unterschiedlichste Umgebungsdrücke reagieren. Nicht dass wir da nicht besser könnten, nein, wir hatten keinen Zugang zum Steuergerät. Jeder der ein bisschen vom Turbomotor versteht wird jetzt wissen, dass wir teilweise mit maximal 80% der möglichen Leistung unterwegs waren um „legal“ zu bleiben. Eine Schande! Der Nissan hatte ein unglaubliches Potential und wir durften es nicht nutzen. Eigentlich ein tolles Auto mit einer riesigen Fangemeinde, uns blutet wirklich das Herz. "
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Der fehlende Support ist wirkjlich sehr schade, wobei das aktuelle Modell vom Speed her durchaus vorne mitfahren könnte.
Und auch das Thema Mappings hat sich beim neuen Modell leider nicht gebessert. Da gibt es nichtmals ein alternatives Throttle Mapping für nasse Bedingungen oder ein Mapping mit sehr wenig Leistung und sehr niedrigem Verbrauch für Gelbphasen/SC usw.



homieray schrieb am 20.12.19 um 13:55:22:
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Nissan bietet halt keinen Support, sonst würde ja selbst KCMG nicht auf Porsche wechseln.


Ganz von Nissan hat sich KCMG nicht getrennt. Bei ausgewählten IGTC-Läufen (Bathurst, Spa und evtl. Suzuka) sollen die Nissan noch zum Einsatz kommen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1123

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #81 - 20.12.19 um 17:03:06
 
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Hoffentlich bleibt der Einsatz von WRT auf 1-2 Autos beschränkt. So eine Serie, wo WRT gefühlt jeden 4. Wagen stellt, brauche ich nicht...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #82 - 20.12.19 um 18:53:58
 
Joos Sportwagentechnik wird in Vorbereitung auf eine volle Saison 2021 2 Gaststarts absolvieren.
Wo wurde noch nicht kommuniziert, aufgrund der geografischen Nähe zum Teamsitz würde ich Hockenheim als gesetzt sehen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ins-ADAC-GT-Masters-ein.html
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9459
Garbsen
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #83 - 21.12.19 um 10:31:32
 
Habe mal versucht in unserem Artikel alle Teams zu nennen die in der Serie dabei sein könnten.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
propeak würde ich dabei als einzige Mannschaft streichen. Das jetzt nur 6 Hersteller vertreten sein sollen ist der einzige Wehrmutstropfen den ich derzeit in den kommunizierten Daten erkennen kann.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #84 - 26.12.19 um 10:22:04
 
787B schrieb am 20.12.19 um 17:03:06:
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Hoffentlich bleibt der Einsatz von WRT auf 1-2 Autos beschränkt. So eine Serie, wo WRT gefühlt jeden 4. Wagen stellt, brauche ich nicht...


In der Tat wird es wie vermutet ein zwei Wagen Einsatz:

"Les deux équipages seront annoncés sous peu."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

@Harald ProPeak bzw. die Firma dahinter (ProSport) ist -wie bereits im Teamtherad geschrieben- insolvent, von daher ist eine Präsenz der Equipe wohl auszuschließen. Trotzdem ist noch eine weitere Marke in Gefahr (Ferrari?!?), da nur von 6 Herstellern (das sind höchstwahrscheinlich Audi, BMW, Porsche, MB, Corvette, Lambo) die Rede ist.
Man kann hoffen, das sich die Teams, die sich noch nicht für eine Marke entschieden haben, möglichst bunt aufstellen...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 26.12.19 um 10:27:59 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #85 - 29.12.19 um 10:59:48
 
Soundlover schrieb am 26.12.19 um 10:22:04:
787B schrieb am 20.12.19 um 17:03:06:
Tobi schrieb am 20.12.19 um 13:42:55:
Respekt, super tolles und volles Feld, aber leider wieder sehr viele Ingolstädter dabei...Kein Honda, kein Nissan und nur ein Ferrari.


Hoffentlich bleibt der Einsatz von WRT auf 1-2 Autos beschränkt. So eine Serie, wo WRT gefühlt jeden 4. Wagen stellt, brauche ich nicht...


In der Tat wird es wie vermutet ein zwei Wagen Einsatz:

"Les deux équipages seront annoncés sous peu."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

@Harald ProPeak bzw. die Firma dahinter (ProSport) ist -wie bereits im Teamtherad geschrieben- insolvent, von daher ist eine Präsenz der Equipe wohl auszuschließen. Trotzdem ist noch eine weitere Marke in Gefahr (Ferrari?!?), da nur von 6 Herstellern (das sind höchstwahrscheinlich Audi, BMW, Porsche, MB, Corvette, Lambo) die Rede ist.
Man kann hoffen, das sich die Teams, die sich noch nicht für eine Marke entschieden haben, möglichst bunt aufstellen...


Es ist vermutlich nicht HB sondern MRS die eine Nennung ohne Herstellerangabe abgegeben haben.

Zwar wird man höchstwahrscheinlich weiterhin auf den M6 setzen, doch momentan führt man auch Gespräche mit anderen Herstellern.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #86 - 03.01.20 um 14:44:34
 
Schütz Motorsport auch 2020 mit Marvin Dienst im ADAC GT Masters, zweiter Fahrer ist noch offen. Einsatzfahrzeug wahrscheinlich ein Mercedes.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #87 - 03.01.20 um 16:40:47
 
GetSpeed erwägt im ADAC GT Masters oder der GT World Challenge Europe zu starten.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #88 - 04.01.20 um 15:41:32
 
GEAR Racing plant für die kommende Saison auch eine Präsenz im GT Masters mit einer rein weiblichen Besatzung.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ope-nhra/

Ich vermute mal dass das dann die 3. Grasser Besetzung bzw. Ersatz für Ineichen und Bortolotti wird.

Hoffentlich startet man im Masters ebenfalls mit dem endgeilen Design aus der IMSA Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #89 - 08.01.20 um 12:17:55
 
GRT wird 2020 im GT Masters mit Stijn Schothorst und dem Porsche Cupper Tim Zimmermann unterwegs sein.

GRT hat sich ganz schön viel vorgenommen für 2020, alle Achtung.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #90 - 09.01.20 um 18:08:04
 
Racing Harz schrieb am 08.12.19 um 20:28:42:
​T3 Motorsport setzt zwei Fahrzeuge ein. Man verhandelt derzeit mit mehreren Fahrzeugherstellern. Fahrer sind, neben Maximilian Paul, noch unklar.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Sieht so aus als würde man mit dem obligatorischen Audi starten... unentschlossen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1123

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #91 - 09.01.20 um 22:26:03
 
Soundlover schrieb am 09.01.20 um 18:08:04:
Racing Harz schrieb am 08.12.19 um 20:28:42:
​T3 Motorsport setzt zwei Fahrzeuge ein. Man verhandelt derzeit mit mehreren Fahrzeugherstellern. Fahrer sind, neben Maximilian Paul, noch unklar.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Sieht so aus als würde man mit dem obligatorischen Audi starten... unentschlossen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen.


Oh prima! Noch ein Audi!

... brauche ich persönlich nicht. Aber vielleicht freuen sich die Audi-Fans...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #92 - 16.01.20 um 14:01:39
 
ZAK hat die erste Fahrerpaarung bekannt gegeben.  Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Hagi
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 385

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #93 - 16.01.20 um 14:14:53
 
Keilwitz und Erikson auf einen Z**** Mercedes-AMG GT3
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.01.20 um 14:47:37 von Hagi »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #94 - 17.01.20 um 13:15:52
 
Neben dem Entwicklungsprogramm für den M4 GT3 und dem Nordschleifenprogramm hofft man bei Schnitzer Motorsport, neuerlich den lukrativen BMW DTM Taxi Auftrag zu bekommen und plant neben einem Einstieg in den historischen Motorsport auch ein ADAG GT Masters Comeback auf privater Basis.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #95 - 17.01.20 um 21:02:57
 
JP Performance zieht sich lt. Geschäftsführer aus dem IronForce Joint Venture zurück. Finanzielle Gründe werden als Hauptursache für die Trennung genannt. Welche Auswirkungen das auf die Rennaktivitäten haben wird ist derzeit unklar.

Im Handelsregister wurde eine Firma RP Rennsport GmbH mit GF Jan Erik Slooten eingetragen, ich wäre nicht überrascht wenn die Aktivitäten unter dem Namen fortgeführt werden würden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #96 - 17.01.20 um 22:03:53
 
Was hat der da überhaupt gemacht, außer , dass die den genutzt haben um die jungen Leute anzulocken?


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.01.20 um 22:04:14 von RACE FAN »  

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #97 - 17.01.20 um 22:16:04
 
Euronen verpulvert?!? Augenrollen Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
991rsr
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 512

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #98 - 18.01.20 um 17:37:35
 
Soundlover schrieb am 17.01.20 um 21:02:57:
JP Performance zieht sich lt. Geschäftsführer aus dem IronForce Joint Venture zurück. Finanzielle Gründe werden als Hauptursache für die Trennung genannt. Welche Auswirkungen das auf die Rennaktivitäten haben wird ist derzeit unklar.

Im Handelsregister wurde eine Firma RP Rennsport GmbH mit GF Jan Erik Slooten eingetragen, ich wäre nicht überrascht wenn die Aktivitäten unter dem Namen fortgeführt werden würden.


Hast du dazu irgendeine Quelle?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #99 - 18.01.20 um 17:59:24
 
991rsr schrieb am 18.01.20 um 17:37:35:
Soundlover schrieb am 17.01.20 um 21:02:57:
JP Performance zieht sich lt. Geschäftsführer aus dem IronForce Joint Venture zurück. Finanzielle Gründe werden als Hauptursache für die Trennung genannt. Welche Auswirkungen das auf die Rennaktivitäten haben wird ist derzeit unklar.

Im Handelsregister wurde eine Firma RP Rennsport GmbH mit GF Jan Erik Slooten eingetragen, ich wäre nicht überrascht wenn die Aktivitäten unter dem Namen fortgeführt werden würden.


Hast du dazu irgendeine Quelle?


Guck mal die ersten 5min von JPs Q+A von Freitag Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
991rsr
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 512

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #100 - 18.01.20 um 21:20:53
 
Soundlover schrieb am 18.01.20 um 17:59:24:
991rsr schrieb am 18.01.20 um 17:37:35:
Soundlover schrieb am 17.01.20 um 21:02:57:
JP Performance zieht sich lt. Geschäftsführer aus dem IronForce Joint Venture zurück. Finanzielle Gründe werden als Hauptursache für die Trennung genannt. Welche Auswirkungen das auf die Rennaktivitäten haben wird ist derzeit unklar.

Im Handelsregister wurde eine Firma RP Rennsport GmbH mit GF Jan Erik Slooten eingetragen, ich wäre nicht überrascht wenn die Aktivitäten unter dem Namen fortgeführt werden würden.


Hast du dazu irgendeine Quelle?


Guck mal die ersten 5min von JPs Q+A von Freitag Zwinkernd


Danke  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #101 - 22.01.20 um 23:44:44
 
Franck Perera startet erneut für GRT Grasser

"Team principal Gottfried Grasser told Sportscar365 that Lamborghini factory driver Franck Perera will continue with GRT for a second GT Masters season. Only Zimmermann and Schothorst had been previously confirmed for the team’s six-person squad."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #102 - 24.01.20 um 13:01:29
 
HCB Rutronik evaluiert den Einsatz eines dritten Audis


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #103 - 24.01.20 um 14:05:50
 
R Motorsport steht nach dem DTM Ausstieg laut MST wohl kurz vor einem GT Masters Engagement

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #104 - 24.01.20 um 15:34:32
 
So schnell kann's Gehen!

Das ist für das GT Masters (wenn es den so kommt) natürlich gut.
Allerdings hat die DTM und allen voran Gerhard Berger jetzt ein nicht wirklich kleines Problem.  Traurig
Außer er hat den Braten schon gerochen und konnte Vorbauen.

Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Hagi
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 385

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #105 - 24.01.20 um 16:51:39
 
Den "braten" konnte man bereits mit dem zerwürfnis mit HWA riechen.

Das Berger das "roch" wird wohl klar sein, nur was kann er tun.
a) GT Trophy ob das eine DTM rettet / ersetzt.. Man mag zweifeln
b) an die Industrie appellieren. Hat er gemacht. Bringt nur kein weiteres Auto.
c) jetzt massiv die Japaner bearbeiten und locken, sonst gibt's wohl keine Alternative

Masters und R-Motorsport, na ja....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #106 - 24.01.20 um 17:05:10
 
Hagi schrieb am 24.01.20 um 16:51:39:
Den "braten" konnte man bereits mit dem zerwürfnis mit HWA riechen.

Das Berger das "roch" wird wohl klar sein, nur was kann er tun.
a) GT Trophy ob das eine DTM rettet / ersetzt.. Man mag zweifeln
b) an die Industrie appellieren. Hat er gemacht. Bringt nur kein weiteres Auto.
c) jetzt massiv die Japaner bearbeiten und locken, sonst gibt's wohl keine Alternative

Masters und R-Motorsport, na ja....


Stimmt, man konnte den Braten mindestens seit dem Zerwürfnis mit HWA riechen.
Und Ich nehme einfach Mal an das es die Verantwortlichen in der DTM nicht unvorbereitet getroffen hat.
Und man kann es auch als Chance verstehen und Nutzen.  Cool

Und wenn es dazu kommt das R Motorsport wirklich ins GT Masters kommt, ist das in sachen Markenvielfalt eindeutig Gut.
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #107 - 24.01.20 um 17:05:59
 
VIPERfan 89 schrieb am 24.01.20 um 15:34:32:
So schnell kann's Gehen!

Das ist für das GT Masters (wenn es den so kommt) natürlich gut.
Allerdings hat die DTM und allen voran Gerhard Berger jetzt ein nicht wirklich kleines Problem.  Traurig
Außer er hat den Braten schon gerochen und konnte Vorbauen.



Spannende Zeiten und die GT Masters ziehen an der DTM vorbei. Die DTM ist ein Dinosaurier und lebt irgendwie mehr von ihrer alten Popularität, als vom aktuell spannenden Motorsport. Ich weiss nicht wer bei der 2019er  24 h Le Mans Eurosport-Übertragung das Interview von BMW Sportchef Sven Marquardt gehört hat: Die OEMs stehen vor ganz anderen Problemen, als dem Motorsport generell. Inwieweit man in diesen Zeiten überhaupt noch mit Verbrennungsmotoren Marketing (denn der Sinn ist ja letztlich Werbung)machen kann, das bleibt mal dahingestellt. Wenn funktioniert das mit tollem Sport, engem Wettbewerb und einer Zielgruppe, der bei aller Umweltbewusstheit auch der eigene Spass wichtig ist - Liga der Supersportwagen und gut Situierten. ADAC GT Masters. Die Werke unterstützen die Kunden und nicht wie in der DTM wollen die Werke alles so sehr kontrollieren, bis es nur noch klinisch herüberkommt. Die DTM und auch Gerhard Berger haben es verpasst die DTM für private Teams finanzierbar und berechenbar zu machen. Stattdessen boomt das ADAC GT Masters, denn alles ist irgendwie kalkulierbarer und auch attraktiver, dazu finanzierbar. Kann Gerhard Berger es schaffen die DTM zu retten ? Ich fürchte kaum, denn die GT Konkurrenz ist zu stark, beide Werke, die die DTM noch am Leben halten haben GT Programme und der Sport ist gut. So klein der Schritt von R Motorsport nun zu sein scheint, er könnte die DTM nachdem sie bereits lange stolpert zum Fallen bringen. Auf dem genau entgegengesetzen Pfad ist das GT Masters.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #108 - 24.01.20 um 17:25:57
 
zettikowski schrieb am 24.01.20 um 17:05:59:
Die DTM und auch Gerhard Berger haben es verpasst die DTM für private Teams finanzierbar und berechenbar zu machen.  


Das ist der entscheidende Punkt. Sich nur auf Werke zu verlassen ist schon mehrfach schief gegangen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 24.01.20 um 17:26:16 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Grello2018
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 185

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #109 - 24.01.20 um 17:52:37
 
Ist alles etwas OFF-TOPIC, aber die schwache DTM stärkt den GT Sport weiterhin.

Stand jetzt 17:52 gibt es auf DTM.de noch keinen Bericht über das Aston / R-Motorsport aus.

Das sagt mir genug. Es soll halt die schöne heile, DTM Welt keinen Kratzer bekommen. Zunge
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2810

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #110 - 24.01.20 um 18:09:49
 
Die GT4`s hat sich die ITR mit der DTM-Trophy schon gesichert.
Wieso jetzt nicht die GT3`s für die DTM?
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #111 - 24.01.20 um 18:15:54
 
Dirk schrieb am 24.01.20 um 18:09:49:
Die GT4`s hat sich die ITR mit der DTM-Trophy schon gesichert.
Wieso jetzt nicht die GT3`s für die DTM?


Bring die doch nicht auf dumme Gedanken! Entweder durchwurschteln oder den Laden zu machen!

Die GT4 Geschichte ist auch nicht sauber...
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2810

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #112 - 24.01.20 um 18:32:43
 
Perfektes Pendant zur Super GT.
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #113 - 24.01.20 um 18:34:35
 
Dirk schrieb am 24.01.20 um 18:09:49:
Die GT4`s hat sich die ITR mit der DTM-Trophy schon gesichert.
Wieso jetzt nicht die GT3`s für die DTM?


Nix GT4. Man hat die entsprechenden FIA Klassen genommen. Exklusive GT4-Lizenz außerhalb der Nordschleife hat in Deutschland der ADAC.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
S1_PDK
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 504

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #114 - 24.01.20 um 18:35:13
 
Da ja im GT Masters ohnehin keine Werke *hüstel* und auch sehr viele Amateurfahrer bzw. nicht-Werksfahrer fahren, zudem das Konzept ein anderes ist, wäre eine DTM mit High-Class GT3 und vornehmlich Werksteams als reine 1-Fahrer-Sprintserie jetzt nicht absolut uninteressant und bei weitem nicht so teuer wie die bisherige DTM.

Zumal man da sicherlich einige Marken mehr, Amateure für eine B-Wertung sowie Gaststarter beisammen bekäme.

Eine große Unbekannte ist halt, ob sowas mit der Unternehmensphilosophie der jeweiligen Hersteller, z.B. die, die GT3 nur als reinen Kundensport betreiben, vereinbar wäre!?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6398
Müllheim
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #115 - 24.01.20 um 18:37:05
 
Dirk schrieb am 24.01.20 um 18:09:49:
Die GT4`s hat sich die ITR mit der DTM-Trophy schon gesichert.
Wieso jetzt nicht die GT3`s für die DTM?

Mit der DMV GTC bzw. jetzt ja GTC Race hat man ja ein paar GT3 im Rahmenprogramm....
Sind also so auch schon dabei, mehr oder weniger
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #116 - 28.01.20 um 10:16:51
 
Mike David Ortmann und Jannes Fittje im zweiten Team75 Porsche.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #117 - 28.01.20 um 13:54:19
 
S1_PDK schrieb am 24.01.20 um 18:35:13:
Da ja im GT Masters ohnehin keine Werke *hüstel* und auch sehr viele Amateurfahrer bzw. nicht-Werksfahrer fahren, zudem das Konzept ein anderes ist, wäre eine DTM mit High-Class GT3 und vornehmlich Werksteams als reine 1-Fahrer-Sprintserie jetzt nicht absolut uninteressant und bei weitem nicht so teuer wie die bisherige DTM....



Kein unrealistisches Szenario. Nach dem Aston Martin ausstieg liegt die DTM mal wieder auf dem Sterbebett.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.01.20 um 13:56:24 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #118 - 28.01.20 um 14:49:23
 
Zitat:
S1_PDK schrieb am 24.01.20 um 18:35:13:
Da ja im GT Masters ohnehin keine Werke *hüstel* und auch sehr viele Amateurfahrer bzw. nicht-Werksfahrer fahren, zudem das Konzept ein anderes ist, wäre eine DTM mit High-Class GT3 und vornehmlich Werksteams als reine 1-Fahrer-Sprintserie jetzt nicht absolut uninteressant und bei weitem nicht so teuer wie die bisherige DTM....



Kein unrealistisches Szenario. Nach dem Aston Martin ausstieg liegt die DTM mal wieder auf dem Sterbebett.


Ich habe mir das in den letzten Tagen wirklich einmal gut durchgedacht: Was wir an der DTM der Jahre 1989 bis 1992 so geliebt haben, das war doch genau das, was uns das GT Masters nun bringt:

+ Markenvielfalt
+ Kompetitiver Motorsport mit >20 potenziellen Siegerteams in jedem Rennen
+ Fannähe
+ full TV coverage
+ Es zählen die Teams, die von ihren Lieferanten unterstützt werden
+ Kompatibilität mit anderen Top Events, wie 24h-Rennen (Nürburgring, Spa etc)
+ Mischung aus Werksfahrern und Amateuren

Für mich kann die DTM nun in Ruhe sterben, das GT Masters bringt alles mit, was mich vor 30 Jahren zum glühenden DTM-Fan machte. Sicher kann man über die zwei Fahrer - Regel nachdenken, für mich ist aber auch das so ein Charakteristikum der Serie, die sie auch gross gemacht hat. BMW und Audi werden nun nachdenken müssen wieviel Geld sie in einer DTM mit 18 Fahrzeugen verballern und ihnen trotzdem die Fans weglaufen. "Win on Sunday - Sell on Monday" ist hier sowieso eine Mär, denn bei den DTM Autos muss man ja dreimal hinsehen, ehe man erkennt, was es für ein Car Make ist. Nein, das hat Tomczyk schon extrem cleve rgemacht - Chapeau. Es könnten nur noch vier Rennwochenenden dazukommen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #119 - 28.01.20 um 15:16:47
 
@ Zettikowski

sehe ich genauso!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hagi
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 385

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #120 - 28.01.20 um 16:26:17
 
@ Zettikowski

sehe ich (mittlerweile) auch so.

Die 2 Fahrer-Regelung, nun gut man kann halt keinen einzelnen Favoriten auf einem Auto haben.

Andersrum, die gute DTM hatte 2 Läufe an einem Sonntag, im GTM hat man halt 2 Fahrer an einem Sonntag  Augenrollen und das auch noch am Samstag Durchgedreht

Die GTM hat für mich persönlich das, was früher eine DTM ausmachte,
Exoten früher Mustang, heute Corvette und das sogar Champion-fähig (und BMW Zwinkernd Zwinkernd fährt ja sogar auch irgendwie mit) und dann die große Masse der Mercedes, Audi, Porsche.
Wunderschön
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.01.20 um 16:27:04 von Hagi »  
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #121 - 28.01.20 um 17:27:34
 
... mal abwarten und Tee (Weizen) trinken.

Totgesagte leben ja bekanntlich manchmal länger !  Smiley
Offensichtlich steht im Raum dass HWA evtl die Aston selber einsetzt (Wenns wohl ein anderer bezahlt).

Für mich ist der Kamelger ne undurchsichtige Nummer.
Er sagte die 19er Auto`s seien nach Asien verkauft.
HWA sagt die ständen in Afalterbach. Ja was denn nu ???  Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2601

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #122 - 28.01.20 um 17:42:00
 
für den ein oder anderen war Aston Martin eh nie in dem DTM.

Das waren HWA und HWA kann das mind. genausogut wenn es finanzierbar ist.

Für mich ist die DTM aber eh schon länger gestorben und ich trauere nicht darum. Reiner Werkssport ist  Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #123 - 28.01.20 um 17:48:30
 
Maggo schrieb am 28.01.20 um 17:42:00:
Für mich ist die DTM aber eh schon länger gestorben und ich trauere nicht darum. Reiner Werkssport ist  Lippen versiegelt


Mir ist das Ganze relativ Wurscht !
Ich will gute Rennen sehen - alles andere ist nicht von Interesse.
Wie die Serie heisst ist doch sekundär.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #124 - 28.01.20 um 17:55:49
 
Ich habe auch irgendwo gelesen, dass die Autos noch in Affalterbach stehen. Ich denke aber auf keinen Fall wird HWA die Autos selber ohne Werksauftrag einsetzen, dann noch mit BMW-Motor, irgendwie undenkbar für mich. Berger hat zwei Chancen, die beide fast aussichtslos sind: Entweder er motiviert einen japanischen Hersteller schnellstens einzutreten oder er schafft es Privatteams zu überzeugen. Letzteres ging vor 30 Jahren noch, als dann plötzlich ein Autohändler mit Sportabteilung ein Auto in die DTM schickte, heute ist das aber undenkbar. Ich halte beides in der Kürze der Zeit nicht für machbar. Übrigens tut es mir für den Berger Gerhard selber sogar leid, er hat einfach aufs falsche Produkt gesetzt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #125 - 28.01.20 um 18:01:04
 
zettikowski schrieb am 28.01.20 um 17:55:49:
Ich habe auch irgendwo gelesen, dass die Autos noch in Affalterbach stehen. Ich denke aber auf keinen Fall wird HWA die Autos selber ohne Werksauftrag einsetzen, dann noch mit BMW-Motor, irgendwie undenkbar für mich. Berger hat zwei Chancen, die beide fast aussichtslos sind: Entweder er motiviert einen japanischen Hersteller schnellstens einzutreten oder er schafft es Privatteams zu überzeugen. Letzteres ging vor 30 Jahren noch, als dann plötzlich ein Autohändler mit Sportabteilung ein Auto in die DTM schickte, heute ist das aber undenkbar. Ich halte beides in der Kürze der Zeit nicht für machbar. Übrigens tut es mir für den Berger Gerhard selber sogar leid, er hat einfach aufs falsche Produkt gesetzt.


Wie kommst da auf BMW ? HWA hat doch nen Motor !
Den BMW wollte doch nur der Kamelger.

Und wenn jemand wirklich will ist da schnell ne neue Silhouette drüber gestülpt !
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.01.20 um 18:01:58 von Martin-GTS »  

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Hagi
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 385

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #126 - 28.01.20 um 18:51:54
 
Die Nummer mit HWA hätte was... schlechter wie in 2019 kann es nicht werden. Aufrecht lässt mal schön der Berger springen. Er ist unter Druck. Wird Aston die Karossen abschwatzen, dem Kemmler die Pistole auf die Brust drücken, wegen den Lizenzrechten für 3 Jahre bzw nicht erfüllter Verträge die Freigabe erzwingen....
.
Im Gegenzug lässt HWA AG die offenen Kemmler Rechnung vergessen, dazu wird die ITR die Reisekosten für HWA übernehmen und Aston den Werbewert einstreichen...

Dann haben sich wieder alle Lieb und die DTM geht in eine erneute Verlängerung
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.01.20 um 18:52:58 von Hagi »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #127 - 28.01.20 um 19:00:29
 
Hagi schrieb am 28.01.20 um 18:51:54:
Die Nummer mit HWA hätte was... schlechter wie in 2019 kann es nicht werden. Aufrecht lässt mal schön der Berger springen. Er ist unter Druck. Wird Aston die Karossen abschwatzen, dem Kemmler die Pistole auf die Brust drücken, wegen den Lizenzrechten für 3 Jahre bzw nicht erfüllter Verträge die Freigabe erzwingen....
.
Im Gegenzug lässt HWA AG die offenen Kemmler Rechnung vergessen, dazu wird die ITR die Reisekosten für HWA übernehmen und Aston den Werbewert einstreichen...

Dann haben sich wieder alle Lieb und die DTM geht in eine erneute Verlängerung


Un Kamelger verklagt dich wegen Namensverhunzung?  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #128 - 28.01.20 um 19:30:45
 
Hagi schrieb am 28.01.20 um 18:51:54:
Die Nummer mit HWA hätte was... schlechter wie in 2019 kann es nicht werden. Aufrecht lässt mal schön der Berger springen. Er ist unter Druck. Wird Aston die Karossen abschwatzen, dem Kemmler die Pistole auf die Brust drücken, wegen den Lizenzrechten für 3 Jahre bzw nicht erfüllter Verträge die Freigabe erzwingen....
.
Im Gegenzug lässt HWA AG die offenen Kemmler Rechnung vergessen, dazu wird die ITR die Reisekosten für HWA übernehmen und Aston den Werbewert einstreichen...

Dann haben sich wieder alle Lieb und die DTM geht in eine erneute Verlängerung


so in etwa  Zwinkernd

Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #129 - 28.01.20 um 19:32:13
 
Racing Harz schrieb am 28.01.20 um 19:00:29:
Hagi schrieb am 28.01.20 um 18:51:54:
Die Nummer mit HWA hätte was... schlechter wie in 2019 kann es nicht werden. Aufrecht lässt mal schön der Berger springen. Er ist unter Druck. Wird Aston die Karossen abschwatzen, dem Kemmler die Pistole auf die Brust drücken, wegen den Lizenzrechten für 3 Jahre bzw nicht erfüllter Verträge die Freigabe erzwingen....
.
Im Gegenzug lässt HWA AG die offenen Kemmler Rechnung vergessen, dazu wird die ITR die Reisekosten für HWA übernehmen und Aston den Werbewert einstreichen...

Dann haben sich wieder alle Lieb und die DTM geht in eine erneute Verlängerung


Un Kamelger verklagt dich wegen Namensverhunzung?  Augenrollen


Hab ich hier schon mal erwähnt und eins auf den Deckel bekommen,
aber ich steh dazu !

WER SEIN WORT BRICHT - DER HAT ÜBERHAUPT NIX ZU MELDEN !!!
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #130 - 28.01.20 um 20:19:26
 
Martin-GTS schrieb am 28.01.20 um 19:32:13:
Racing Harz schrieb am 28.01.20 um 19:00:29:
Hagi schrieb am 28.01.20 um 18:51:54:
Die Nummer mit HWA hätte was... schlechter wie in 2019 kann es nicht werden. Aufrecht lässt mal schön der Berger springen. Er ist unter Druck. Wird Aston die Karossen abschwatzen, dem Kemmler die Pistole auf die Brust drücken, wegen den Lizenzrechten für 3 Jahre bzw nicht erfüllter Verträge die Freigabe erzwingen....
.
Im Gegenzug lässt HWA AG die offenen Kemmler Rechnung vergessen, dazu wird die ITR die Reisekosten für HWA übernehmen und Aston den Werbewert einstreichen...

Dann haben sich wieder alle Lieb und die DTM geht in eine erneute Verlängerung


Un Kamelger verklagt dich wegen Namensverhunzung?  Augenrollen


Hab ich hier schon mal erwähnt und eins auf den Deckel bekommen,
aber ich steh dazu !

WER SEIN WORT BRICHT - DER HAT ÜBERHAUPT NIX ZU MELDEN !!!


Und ich sehe das leider weiterhin komplett anders. Die Tatsache dass wir hier von einem komplett privat gestemmten Einsatz reden mal komplett ausenvorgelassen:

Hat man (R/Dr.Kamelger/Dr.Baenzinger) irgendwann, irgendwo ein verbindliches commitment bzgl. einem DTM Engagement in 2020 abgegeben?

Wenn wir uns die Abgänge von Porsche und VW in LMP1 und WRC anschauen, binn ich voll deiner Meinung.

Meinem Kenntnisstand nach hat man nur gesagt dass man "plant" auch 2020 wieder dabei zu sein bzw. "dabei sein will".

Und da man kein verbindliches commitment abgegeben hat, kann man die auch nicht verantwortlich machen.
Ich finde es einfach schade wie (nicht nur hier) auf Baenzinger und vor allem Dr.Kamelger rumgehackt wird statt dass man ihnen dankbar ist für das was sie auf die Beine gestellt haben (und stellen).
Jeder der glaubt es besser zu können darf gerne sein eigenes Motorsportprogramm auf die Beine stellen.


PS: Dr.Kamelger hat nie gesagt dass die Autos nach China gehen, das war Ulli Fritz. Und bei MST wird heute erläutert warum der Deal doch nicht zu stande kam
PPS: wenn überhaupt (!) hat die Firma AF Racing AG offene Rechnungen bei HWA - aber definitiv nicht Dr. Kamelger als Privatperson!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hagi
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 385

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #131 - 28.01.20 um 21:47:01
 
Ich weiss nicht wie Du mit ihm/denen in Verbindung stehst.

Doktor der Medizin Kamelger ist für mich DAS Gesicht zu R-Motorsport, joint venture, HWA-Kontakt und der Mann, der sich hochloben ließ für seinen Einstieg in eine DTM 2019 und diversen Aus und Zusagen über 3-Jahre DTM.

Ja, ich kenne keine Verträge und verbindlichen Zusagen für 2020+ aber alleine die Umstände seiner Teilnahme am DreamRace und weiteren warmen Worten der Teilnahme in 2020 ist Dr. Kamelger die Person die vorne steht und ihr Wort nicht halten konnte.

Auch ist er vordergründig (für mich) das Gesicht, der dem jonit-venture nach nur einem Jahr keine Chance auf Jahr 2 gab.

Wahre Hintergründe aktuell nicht klar...
Dass HWA Auto's unter Verschluss hält, wird Gründe haben...
Hat ein Dr. Kamelger wirklich gedacht, er kommt, sah und gewinnt...

Für mich eine "unrühmliche" Geschichte mehr im Motorsport. Deren Wahrheit vermutlich erst in Jahren bekannt werden wird.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.01.20 um 21:56:03 von Hagi »  
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5318
Nordeifel
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #132 - 28.01.20 um 22:13:59
 
Werte Kollegen, da dies kein DTM- sondern ein Sportwagenforum ist wäre es schön wenn wir zurück zum Thema - GT Masters 2020 - kommen könnten. Herzlichen Dank.  Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.01.20 um 22:14:22 von Ralli »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #133 - 28.01.20 um 22:18:07
 
Ralli schrieb am 28.01.20 um 22:13:59:
Werte Kollegen, da dies kein DTM- sondern ein Sportwagenforum ist wäre es schön wenn wir zurück zum Thema - GT Masters 2020 - kommen könnten. Herzlichen Dank.  Smiley

Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hagi
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 385

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #134 - 28.01.20 um 22:23:05
 
Quelle Facebook ADAC Masters 20.01.2020 gegen 18 Uhr
Auch der zweite Porsche 911 GT3 R des Team 75 Bernhard ist nun besetzt. Das Cockpit teilen sich mit Mike David Ortmann und Jannes Fittje zwei Nachwuchsfahrer.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #135 - 28.01.20 um 22:31:51
 
Hagi schrieb am 28.01.20 um 22:23:05:
Quelle Facebook ADAC Masters 20.01.2020 gegen 18 Uhr
Auch der zweite Porsche 911 GT3 R des Team 75 Bernhard ist nun besetzt. Das Cockpit teilen sich mit Mike David Ortmann und Jannes Fittje zwei Nachwuchsfahrer.


Heute um kurz nach 10 hier im Forum zu lesen gewesen...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9459
Garbsen
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #136 - 29.01.20 um 05:42:23
 
Und natürlich auf unserer Newsseite:
[url]
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zwinkernd
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.01.20 um 05:44:08 von Harald »  
Homepage  
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #137 - 01.02.20 um 10:53:54
 
Beim heutigen GP Ice Race ist u.a. auch die SSR Performance Mannschaft zugegen. Am Team LKW ist mir was ziemlich interessantes aufgefallen. Es sind die Logos von La Biosthetique, brose und ZF angebracht. Alle drei Firmen verbinde ich mit Christian Engelhardt...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #138 - 01.02.20 um 11:39:30
 
Soundlover schrieb am 01.02.20 um 10:53:54:
Beim heutigen GP Ice Race ist u.a. auch die SSR Performance Mannschaft zugegen. Am Team LKW ist mir was ziemlich interessantes aufgefallen. Es sind die Logos von La Biosthetique, brose und ZF angebracht. Alle drei Firmen verbinde ich mit Christian Engelhardt...


La Biosthetique & Christian Engelhardt, ist der Christian im Nebenberuf Coiffeur und Beauty Experte ?
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #139 - 01.02.20 um 11:59:11
 
Jaguar44 schrieb am 01.02.20 um 11:39:30:
Soundlover schrieb am 01.02.20 um 10:53:54:
Beim heutigen GP Ice Race ist u.a. auch die SSR Performance Mannschaft zugegen. Am Team LKW ist mir was ziemlich interessantes aufgefallen. Es sind die Logos von La Biosthetique, brose und ZF angebracht. Alle drei Firmen verbinde ich mit Christian Engelhardt...


La Biosthetique & Christian Engelhardt, ist der Christian im Nebenberuf Coiffeur und Beauty Experte ?


Der junge Mann von heute achtet auf eine perfekte Frisur !!!  Laut lachend
(Siehe letzte Woche RB Leipzig)

und ohne Feetz sind das alles langjährige Sponsoren von Ihm
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #140 - 02.02.20 um 19:55:45
 
Ich habe die Meldungen und Gerüchte der letzten Wochen zusammengefasst und eine weitere provisorische Starterliste erstellt:

BMW:
1x MRS (Markenwechsel möglich)

Aston Martin:
1-2x R Motorsport ?

AMG:
1x Schütz
2x Zak
2x HTP
1-2x TOK
2x Osieka ?

Corvete:
1x RWT ?
1x Callaway ?

Ferrari:
1x HB ?

Lambo:
3x GRT

Porsche:
2x Team75
1x Herberth ?
1x SSR
1x RP ?

Audi:
2-3x HCB
2x WRT
2x Land ?
2x Aust
2x CarCollection
1x ISR ?
2x T3
2-3x Mücke ?
1-2x Attempto ?


Hoffe ich habe nichts vergessen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #141 - 02.02.20 um 21:08:55
 
Soundlover schrieb am 02.02.20 um 19:55:45:
[...]
Hoffe ich habe nichts vergessen.

Doch: ein 't' bei Corvette Zwinkernd

Ansonsten vielen Dank für den Einsatz! Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.02.20 um 21:10:02 von KOTR »  
 
IP gespeichert
 
Hagi
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 385

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #142 - 03.02.20 um 15:15:05
 
Soundlover schrieb am 02.02.20 um 19:55:45:
Ich habe die Meldungen und Gerüchte der letzten Wochen zusammengefasst und eine weitere provisorische Starterliste erstellt:


Danke schöne Übersicht. Wenn man alle max Zahlen addiert komme ich auf 40 Fahrzeuge... soviel sollen ja nicht zugelassen werden. Also wird es anders kommen  Griesgrämig
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.02.20 um 15:15:20 von Hagi »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #143 - 05.02.20 um 19:45:36
 
Schubert testet in Portimao auf Pirellis für ein etwaiges GTM Programm

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Neben dem vermeldeten Skoog werden auch Joel Eriksson, Christopher Zöchling und Aidan Read den Wagen testen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
c-limo16v
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 26

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #144 - 06.02.20 um 11:30:01
 
Elten hat sich als Sponsor von RP/Ironforce getrennt.
Quelle Elton Facebook Seite
Zitat:
Man muss wissen wann man aufhört. Wir möchten heute alle treuen Fans informieren, dass wir künftig nicht mehr als Sponsor des Teams IronForce zur Verfügung stehen.
Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber wir müssen verantwortungsvoll im Sinne unseres Unternehmens handeln und neue Wege einschlagen. Wir danken dem Team und auch den Fans für zwei tolle Jahre und hoffen, wir konnten Euch auch zu ELTEN-Fans machen. Wir würden uns freuen, wenn Ihr weiterverfolgt, was bei uns so passiert!
Euer ELTEN-Team

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
V70treiber
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 91
Heinsberg
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #145 - 06.02.20 um 12:14:51
 
Nachdem J. P. auch raus ist, kommt es jetzt ja ziemlich dicke für ring police. Hoffentlich geht es weiter für das team.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 960
Köln
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #146 - 06.02.20 um 15:28:33
 
V70treiber schrieb am 06.02.20 um 12:14:51:
Nachdem J. P. auch raus ist, kommt es jetzt ja ziemlich dicke für ring police. Hoffentlich geht es weiter für das team.


Schade um das Team. Dass die Sponsoren aussteigen wundert mich aber nicht. So wirklich erfolgreich waren nicht die Einsätze von RP/IronForce.
Und leider kostet professioneller Motorsport eine menge Geld.
Zum Seitenanfang
 

BMW M3 GT2 / Z4 GT3 - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #147 - 06.02.20 um 16:17:56
 
Es reicht halt nicht ein bekanntes Gesicht als "Grüss-August" mit drin zu haben.
Speziell von Lucas Luhr hätte ich mir da etwas mehr erwartet.
Aber man kann ja nicht hinter die Fassade schauen.
Hat der Luhr seinen Speed verloren - oder lags am Equipment.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 247
HItzkirch
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #148 - 06.02.20 um 16:26:56
 
BMW-M-Power schrieb am 06.02.20 um 15:28:33:
V70treiber schrieb am 06.02.20 um 12:14:51:
Nachdem J. P. auch raus ist, kommt es jetzt ja ziemlich dicke für ring police. Hoffentlich geht es weiter für das team.


Das Team ist zwar nicht erfolgreich aber Marketing Dank YouTube funktioniert sehr erfolgreich.
Welches Team hat schon einen eigenen Merchandise Stand wie RP. Zudem weiss ich und sicher viele andere wer Elten ist im Gegensatz zum Beispiel was Montaplast oder precote für ein Unternehmen ist.

Schade um das Team. Dass die Sponsoren aussteigen wundert mich aber nicht. So wirklich erfolgreich waren nicht die Einsätze von RP/IronForce.
Und leider kostet professioneller Motorsport eine menge Geld.

Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
c-limo16v
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 26

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #149 - 06.02.20 um 18:08:17
 
wenn man die privaten Posts von Heiner von Elten im FB liest
lag es nicht an den Leistungen, und auch die Trennung ging wohl
eher nicht aktiv von Elten aus
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #150 - 06.02.20 um 18:21:19
 
c-limo16v schrieb am 06.02.20 um 18:08:17:
wenn man die privaten Posts von Heiner von Elten im FB liest
lag es nicht an den Leistungen, und auch die Trennung ging wohl
eher nicht aktiv von Elten aus


Kannst du vll. präzisieren auf welche Postings du dich beziehst? Konnte nur 2 unter dem Beitrag der GmbH finden und da lese ich nur Kritik an der trennung von JP in bezug auf Reichweiterückgang raus. Mehr dürfe er aktuell nicht sagen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
V70treiber
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 91
Heinsberg
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #151 - 06.02.20 um 19:46:51
 
Woran es gelegen hat, das R. P. sportlich eher schlecht waren, habe ich mich auch immer gefragt. Das Fahrzeug müsste man doch nach einiger Zeit auf ein gutes Niveau bekommen. Die gesamten Parameter und Einstellungen kann man doch irgendwie in Erfahrung bringen, zumal der Porsche ja auch kein Exot ist.
Vielleicht doch eher ein fahrerisches Problem?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
c-limo16v
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 26

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #152 - 06.02.20 um 20:15:05
 
Soundlover schrieb am 06.02.20 um 18:21:19:
c-limo16v schrieb am 06.02.20 um 18:08:17:
wenn man die privaten Posts von Heiner von Elten im FB liest
lag es nicht an den Leistungen, und auch die Trennung ging wohl
eher nicht aktiv von Elten aus


Kannst du vll. präzisieren auf welche Postings du dich beziehst? Konnte nur 2 unter dem Beitrag der GmbH finden und da lese ich nur Kritik an der trennung von JP in bezug auf Reichweiterückgang raus. Mehr dürfe er aktuell nicht sagen.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 629
Gütersloh
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #153 - 06.02.20 um 21:02:14
 
V70treiber schrieb am 06.02.20 um 19:46:51:
Woran es gelegen hat, das R. P. sportlich eher schlecht waren, habe ich mich auch immer gefragt. Das Fahrzeug müsste man doch nach einiger Zeit auf ein gutes Niveau bekommen. Die gesamten Parameter und Einstellungen kann man doch irgendwie in Erfahrung bringen, zumal der Porsche ja auch kein Exot ist.
Vielleicht doch eher ein fahrerisches Problem?


Es ist auch kein Profi Team die anderen kochen ihr süpchen ein bischen besser schaut euch die Renauers  an die sind ständig  unterwegs  mit dem Porsche , Timo Bernhart  hat auch ganz andere Möglichkeiten von Porsche aus . Und wenn man mal schaut wo die anderen GT Masters  kutscher so noch unterwegs  sind ,  teilweise  sind die jedes zweite Wochenende auf der Rennstrecke zum fahren . Nunja bei den großen  mitspielen ist nicht einfach  ....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
c-limo16v
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 26

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #154 - 07.02.20 um 10:02:40
 
Und Lucas Luhr verlässt das Team jetzt auch.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
thoschi
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 184
Landkreis Regensburg
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #155 - 07.02.20 um 13:57:12
 
Da bin ich jetzt gespannt was da noch kommt. Ich würde nicht darauf wetten das die in den GT Masters in diesem Jahr an den Start gehen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5539
Neuwied
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #156 - 07.02.20 um 16:36:24
 
thoschi schrieb am 07.02.20 um 13:57:12:
Da bin ich jetzt gespannt was da noch kommt.


Ja das bin ich auch

thoschi schrieb am 07.02.20 um 13:57:12:
Ich würde nicht darauf wetten das die in den GT Masters in diesem Jahr an den Start gehen.


Das würde ich sehr schade finden. Ich mag die Truppe, auch wenn sie bisher noch nicht sehr erfolgreich war. Aber was PR und Fan-Service angeht waren sie mit Sicherheit top, das können sich viele als Beispiel nehmen. Ich war im August am N-Ring echt erstaunt wie viele Leute mit den Ring Police Merchandise-Artikel rumliefen. Und das obwohl sie ja wirklich kein Top-Team sind.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
jan2
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 187

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #157 - 07.02.20 um 17:08:43
 
Wahrscheinlich weil sie Einblicke geben die normalen Menschen so nicht zugänglich sind oder nur schwierig. Dazu auch das die nicht arrogant rüber kommen und einen lockeren Eindruck machen.
Deswegen finde ich es schade das keine Aussagen von denen kommen warum so viele Partner abgesprungen sind und was da los wird genau sowas würde auch zur Fan Nähe gehören.
Nicht nur positive Dinge zu Teilen sondern auch mal die Schattenseiten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #158 - 07.02.20 um 17:11:20
 
c-limo16v schrieb am 07.02.20 um 10:02:40:
Und Lucas Luhr verlässt das Team jetzt auch.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Vielelicht ist dann jetzt mal Platz im Team für einen richtigen Profi Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #159 - 07.02.20 um 17:24:07
 
Peter_B schrieb am 07.02.20 um 17:11:20:
c-limo16v schrieb am 07.02.20 um 10:02:40:
Und Lucas Luhr verlässt das Team jetzt auch.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Vielelicht ist dann jetzt mal Platz im Team für einen richtigen Profi Augenrollen


Luhr hat in der Tat sich in den zwei Jahren nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Ich bin echt gespannt wo der unterkommen wird.


Wäre auch nicht überrascht wenn Slooten einen potenten Sponsor (weil Reichweite haben sie) aus dem Hut gezaubert hat und der denen auch Testfahrten etc. ermöglicht. Da konnte Elten halt nicht nachziehen.
Im Gegenzug bestimmt der neue Sponsor dann halt auch wer zu fahren hat.

Dass man zusperrt glaube ich nicht, dann hätte man das alles auf einmal kommuniziert und nicht so in Salamitaktik...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hagi
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 385

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #160 - 07.02.20 um 18:17:11
 
Mehrere Motorsport Plattformen verkünden heute via Social Medien,
das 28 Einschreibungen für die 34 Startplätze vorliegen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #161 - 07.02.20 um 18:38:12
 
Hagi schrieb am 07.02.20 um 18:17:11:
Mehrere Motorsport Plattformen verkünden heute via Social Medien,
das 28 Einschreibungen für die 34 Startplätze vorliegen


28 Startplätze wurden schon sicher an Teams vergeben (in der Reihenfolge, in der das Nenngeld beim Veranstalter eingegangen ist), zwei weitere Teilnehmer hat der ADAC bereits bestimmt und die restlichen 4 Plätze werden in den kommenden Tagen ebenfalls durch den ADAC noch vergeben, wobei ein Kriterium für die Vergabe die Markenvielfalt sein soll.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
S1_PDK
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 504

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #162 - 07.02.20 um 18:48:22
 
Peter_B schrieb am 07.02.20 um 17:11:20:
Vielelicht ist dann jetzt mal Platz im Team für einen richtigen Profi Augenrollen

Zwinkernd
Das soll keineswegs despektierlich sein, aber wann hat Luhr als Einzelkämpfer herausgeragt bzw. hat als Teamleader auf sich aufmerksam gemacht?
Schon 1999 war er im PCC im mit Abstand besten Team und von den besten Ingenieuren umgeben.

Im GT-Sport hatte er neben top-Ingenieuren auch technisch sehr gute Mitfahrer wie Müller, Maassen und Krumm - vereinzelt Bergmeister und Bernhard - an seiner Seite, zudem mit dem GT-Porsche (und später Nissan) immer bestes Material und das konkurrenzfähigste Fahrzeug am Start.
LMP ist wieder eine andere Liga, aber auch hier war das Drumherum in der Regel premium.

In meinen Augen war und ist er ein sehr solider "Nachhausefahrer".
Sowas braucht man in einem Langstreckenteam auch, keine Frage, daher war er auch oft der richtige Partner neben vielen "Asphaltbrennern" der Vergangenheit.

Nun im Masters, wo es auch hinten um Zehntel geht, stand er als Einzelkämpfer halt oftmals verloren da. Zudem, ein Luhr mit 40 fährt auch nicht mehr so, wie ein Luhr mit 25.

Dann braucht man im Masters, insbesondere für den Porsche noch mehr, zumindest einen sehr technikaffinen, quasi Ingenieurfahrer und einen absoluten Brenner vertraut mit den Porsche-Eigenheiten - darüber hinaus zwei Fahrer die sich beide noch sehr gut ergänzen sollten und im Idealfall gleich schnell sind.
Dazu einen Ingenieur der neben der Technik noch ein hohes Maß an Gespür (durch Erfahrung) für die Situationen auf der Strecke hat.
Greift da nur ein Zahnrad nichts ins andere, ist man ab Platz 15, 20 aufwärts zu finden.

Ich bin sehr gespannt wie es mit RP weitergehen wird!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.02.20 um 18:49:18 von S1_PDK »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #163 - 08.02.20 um 11:13:05
 
Unter dem Namen IronForce werden 2020 keine Einsätze durchgeführt:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Ob was unter dem Namen RP passiert ist offen, glaube ich aber auch nicht dran.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #164 - 08.02.20 um 17:50:12
 
Wirklich seriöser für große Teams wirkt Luhr nach den zwei Jahren jetzt auch nicht mehr.

Das sie nicht mehr Iron Force heißen würden, wäre aber nach dem Rückzug des Sponsors, der Sicherheitsschuhe Herstellt aber auch logisch gewesen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.02.20 um 17:51:53 von RACE FAN »  

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #165 - 08.02.20 um 22:30:03
 
Aldo das ganze ist irgendwie zum Schreien komisch wenn man die Kommemtare von Heiner van Elten unter dem Insta Posting von Iron Force liest.... Augenrollen

"ELTEN lässt niemanden im Stich und hätte weitergemacht."

"ohne 2. Fahrer, ohne Ingenieur, dazu das was JP angedeutet hat, schwer zu verantworten."

"definitiv Nein! Wir sind ausgestiegen als klar war dass das Team so nicht mehr starten wird"
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Luna
GT-Pilot
***
Offline


Spa rules!!
Beiträge: 339
Kaiserslautern
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #166 - 09.02.20 um 11:14:10
 
Also...mir ist das warum und wieso herzlich egal...die Startplätze sind in diesem Jahr heiß begehrt... so kann wieder ein Team mehr, dass konkurrenzfähiger ist beim GT Masters teilnehmen... ich weine denen keine Träne nach🤷🏻‍♂️
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5539
Neuwied
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #167 - 09.02.20 um 12:10:16
 
Luna schrieb am 09.02.20 um 11:14:10:
... so kann wieder ein Team mehr, dass konkurrenzfähiger ist beim GT Masters teilnehmen...


... genau, die Plätze die in der Vergangenheit von RP belegt wurden, werden jetzt von konkurrenzfähigen Teams belegt...  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #168 - 09.02.20 um 12:25:25
 
Wenn der JP da nicht involviert gewesen wäre würde niemand so einen Bohei um das Aus jetzt machen.

Ist ein bisschen wie die Nummer mit Felix v.d. Laden
Wenn du da im Netz nen Livestream anschaust haben 90 % keine Ahnung um was es geht - F.v.d.L. is suuuuuper !  Zwinkernd zu mehr reicht es meist nicht !

Dass solche TV/Net - Stars ein anderes und neues Publikum anziehen ist ja nicht falsch - aber sind die weg, sind auch die angeblichen "Fans" wieder weg.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #169 - 09.02.20 um 17:57:02
 
Luna schrieb am 09.02.20 um 11:14:10:
Also...mir ist das warum und wieso herzlich egal...die Startplätze sind in diesem Jahr heiß begehrt... so kann wieder ein Team mehr, dass konkurrenzfähiger ist beim GT Masters teilnehmen... ich weine denen keine Träne nach🤷🏻‍♂️


Finde es schade um jedes Team, was geht. Das paint scheme des Autos war eines der schönsten im Feld, ABER sportlich ist das ein verkraftbarer Verlust, sicherlich. Was ich nicht verstanden habe ist, dass Slooten immer wieder betont hat anders zu sein, was man eigentlich nur an dem grossen Rummel in der Box merken konnte. Für mich persönlich hatte das Police im Namen immer so einen negativen Touch.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #170 - 10.02.20 um 09:45:47
 
Ich finde es schade. Verfolgte immer gern deren streams nach den Rennen. Dazu sind die zwei (Slooten und Luhr) solche Typen mit denen ich auch Privat abhängen würde. Hoffe die sind nächstes Jahr wieder dabei..
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Oeffoeff
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 69
Saarland
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #171 - 11.02.20 um 08:35:54
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Passend zum Thema. Ring Police mit in den Abgrund gerissen!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5539
Neuwied
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #172 - 11.02.20 um 10:57:16
 
Oeffoeff schrieb am 11.02.20 um 08:35:54:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Passend zum Thema. Ring Police mit in den Abgrund gerissen!


Zunge Sehr schade, ich hoffe die können die Insolvenz irgendwie überstehen.

Es war im Motorsport schon immer leicht zu einem kleinen Vermögen zu kommen, vorausgesetzt man hatte vorher ein großes ...  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
V70treiber
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 91
Heinsberg
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #173 - 11.02.20 um 11:35:12
 
Hier ist ein kleiner Bericht dazu:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #174 - 11.02.20 um 12:12:33
 
Da hat man sich wohl finanziell deutlich übernommen. Ich finde es immer schade wenn Mut nicht belohnt wird.

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #175 - 11.02.20 um 14:42:38
 
Glabt man Kommentaren im Netz wurden die Autos angeblich allesamt beschlagnahmt und werden aktuell in LKW verladen... hä?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #176 - 11.02.20 um 15:13:55
 
Soundlover schrieb am 11.02.20 um 14:42:38:
Glabt man Kommentaren im Netz wurden die Autos angeblich allesamt beschlagnahmt und werden aktuell in LKW verladen... hä?


Schon brutal wie schnell heute so etwas public ist,
früher hättest das nach ein paar Wochen erfahren - wenn überhaupt.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
Ex-Mitglied





Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #177 - 11.02.20 um 15:16:50
 
Ich bin jetzt kein Insolvenzverwalter aber ist das nicht gängige Praxis das so zeitnah zu "beschlagnahmen" ? Einfach um dem Fall vorzubeugen das Teile der Isolvenzmasse nicht spurlos verschwinden ?

Das ganze ist schon extrem blöd für die Beteiligten und Mitarbeiter, wie Frank gesagt hat: "Ich finde es immer schade wenn Mut nicht belohnt wird" das sehe ich genau so.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #178 - 11.02.20 um 17:06:20
 
Frank Stippler und Filip Salaquarda für eine dritte Saison im i.s.r. Audi bestätigt

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2601

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #179 - 11.02.20 um 17:35:13
 
Wenn man mal genau ließt, ist die Firma
"RP Vertriebsgesellschaft mbH, Maastrichter Straße 4, 41812 Erkelenz, vertreten durch die Geschäftsführer Dirk Mansfeld und Jan Erik Slooten" Gegenstand eines Insolvenzeröffnungsverfahrens.

Es gibt aber seit  18.03.2019 noch die Firma "RP Rennsport GmbH,  Maastrichter Str. 4, D-41812 Erkelenz", deren GF Jan Erik Slooten ist.
Hier lese ich nichts von Insolvenzverfahren.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich habe keine Ahnung von solchen Taschenspielertricks, kann aber lesen.
Ring Police ist nicht gleich Ring Police.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #180 - 11.02.20 um 17:38:16
 
Maggo schrieb am 11.02.20 um 17:35:13:
Wenn man mal genau ließt, ist die Firma
"RP Vertriebsgesellschaft mbH, Maastrichter Straße 4, 41812 Erkelenz, vertreten durch die Geschäftsführer Dirk Mansfeld und Jan Erik Slooten" Gegenstand eines Insolvenzeröffnungsverfahrens.

Es gibt aber seit  18.03.2019 noch die Firma "RP Rennsport GmbH,  Maastrichter Str. 4, D-41812 Erkelenz", deren GF Jan Erik Slooten ist.
Hier lese ich nichts von Insolvenzverfahren.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich habe keine Ahnung von solchen Taschenspielertricks, kann aber lesen.
Ring Police ist nicht gleich Ring Police.


Genau, das hat Soundlover hier auch schonmal gepostet und ist die gleiche Masche wie bei ProSport, die dieses Jahr unter leict geändertem Namen weiterhin Rennen bestreiten werden. Mal abwarten...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #181 - 11.02.20 um 17:44:53
 
Peter_B schrieb am 11.02.20 um 17:38:16:
Maggo schrieb am 11.02.20 um 17:35:13:
Wenn man mal genau ließt, ist die Firma
"RP Vertriebsgesellschaft mbH, Maastrichter Straße 4, 41812 Erkelenz, vertreten durch die Geschäftsführer Dirk Mansfeld und Jan Erik Slooten" Gegenstand eines Insolvenzeröffnungsverfahrens.

Es gibt aber seit  18.03.2019 noch die Firma "RP Rennsport GmbH,  Maastrichter Str. 4, D-41812 Erkelenz", deren GF Jan Erik Slooten ist.
Hier lese ich nichts von Insolvenzverfahren.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich habe keine Ahnung von solchen Taschenspielertricks, kann aber lesen.
Ring Police ist nicht gleich Ring Police.


Genau, das hat Soundlover hier auch schonmal gepostet und ist die gleiche Masche wie bei ProSport, die dieses Jahr unter leict geändertem Namen weiterhin Rennen bestreiten werden. Mal abwarten...


Nunja, wie wollen die an Autos kommen, diese werden heute abgeholt? Und ich bezweifle, dass Porsche denen noch irgendwas verkaufen wird, von anderen Herstellern mal abgesehen. Und welcher Geldgeber noch darein investiert, wenn ehemalige Geschäftspartner öffentlich von Misswirtschaft sprechen? So leid mir das für RP tut, ich denke, dass es das war.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 629
Gütersloh
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #182 - 11.02.20 um 21:45:31
 
Racing Harz schrieb am 11.02.20 um 17:44:53:
Peter_B schrieb am 11.02.20 um 17:38:16:
Maggo schrieb am 11.02.20 um 17:35:13:
Wenn man mal genau ließt, ist die Firma
"RP Vertriebsgesellschaft mbH, Maastrichter Straße 4, 41812 Erkelenz, vertreten durch die Geschäftsführer Dirk Mansfeld und Jan Erik Slooten" Gegenstand eines Insolvenzeröffnungsverfahrens.

Es gibt aber seit  18.03.2019 noch die Firma "RP Rennsport GmbH,  Maastrichter Str. 4, D-41812 Erkelenz", deren GF Jan Erik Slooten ist.
Hier lese ich nichts von Insolvenzverfahren.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich habe keine Ahnung von solchen Taschenspielertricks, kann aber lesen.
Ring Police ist nicht gleich Ring Police.


Genau, das hat Soundlover hier auch schonmal gepostet und ist die gleiche Masche wie bei ProSport, die dieses Jahr unter leict geändertem Namen weiterhin Rennen bestreiten werden. Mal abwarten...


Nunja, wie wollen die an Autos kommen, diese werden heute abgeholt? Und ich bezweifle, dass Porsche denen noch irgendwas verkaufen wird, von anderen Herstellern mal abgesehen. Und welcher Geldgeber noch darein investiert, wenn ehemalige Geschäftspartner öffentlich von Misswirtschaft sprechen? So leid mir das für RP tut, ich denke, dass es das war.

Warum soll Porsche  oder andere Hersteller  den nichts mehr verkaufen ? ?  Da gab es in der Vergangenheit  schon genug  andere die erst Game over waren und dann waren die wieder da bzw sind heute noch im Geschäft und das waren auch ganz große wie zb das Team was hier nicht genannt werden darf , in Verl bei Konrad  sah es schon öfters übel aus aber der ist ja eh ein steh auf mänchen  immer am grinsen  Smileyusw ...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #183 - 12.02.20 um 13:23:40
 
T3 Motorsport hat Christopher Friedrich als zweiten Fahrer verpflichtet

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #184 - 12.02.20 um 13:52:13
 
RING POLICE gibt Statement zur Insolvenz ab

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #185 - 12.02.20 um 18:22:08
 
homieray schrieb am 12.02.20 um 13:52:13:
RING POLICE gibt Statement zur Insolvenz ab

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


jetzt wäre interessant zu wissen :
zu welchem Teil gehören die Fahrzeuge
zu welchem das Equipment

Wenn Transporter und Werkzeug noch da wären, dann ginge der Wiedereinstieg leichter.

Schau mr mal
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #186 - 12.02.20 um 18:37:15
 
MRS steht wieder mit dem M6 und Jens Klingmann am Start.  Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Hoffentlich kommt Schubert noch dazu.
Ein Zweiter oder gar Dritter M6 im Feld wäre Super!
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #187 - 13.02.20 um 13:24:44
 
TOKsport WRT mit einem AMG GT3 EVO für Luca Stolz und Maro Engel.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Bärenstark. Zur Meisterschaft dürfte an denen wohl kaum ein Weg vorbeiführen...


Grasser hat derweil den recht unbekannten Niels Lagrange als nun schon vierten Fahrer verpflichtet.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wenn auf dem dritten Auto tatsächlich die GEAR Ladys sitzen, dürften die Knittelfelder 2020 wohl nix mit der Meisterschaftsentscheidung zu tun haben...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Oeffoeff
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 69
Saarland
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #188 - 13.02.20 um 14:00:24
 
HCB Rutronik besitzt jetzt einen Porsche GT3R neuester Generation. Das könnte ne spannende Veränderung bedeuten. Grade in der aktuellen Instagram Story wird das neue Auto zelebriert.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Juller
GT-Pilot
***
Offline


Normalität ist vom Umfeld
abhängig.
Beiträge: 372

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #189 - 13.02.20 um 14:43:11
 
Oeffoeff schrieb am 13.02.20 um 14:00:24:
HCB Rutronik besitzt jetzt einen Porsche GT3R neuester Generation. Das könnte ne spannende Veränderung bedeuten. Grade in der aktuellen Instagram Story wird das neue Auto zelebriert.


Das Auto ist nur für die DMV gedacht  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #190 - 13.02.20 um 15:09:30
 
Soundlover schrieb am 13.02.20 um 13:24:44:
TOKsport WRT mit einem AMG GT3 EVO für Luca Stolz und Maro Engel.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Bärenstark. Zur Meisterschaft dürfte an denen wohl kaum ein Weg vorbeiführen...


Grasser hat derweil den recht unbekannten Niels Lagrange als nun schon vierten Fahrer verpflichtet.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wenn auf dem dritten Auto tatsächlich die GEAR Ladys sitzen, dürften die Knittelfelder 2020 wohl nix mit der Meisterschaftsentscheidung zu tun haben...


Sieht eher so aus als das Perera auf dem 3. Auto sitzt...
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #191 - 13.02.20 um 15:20:23
 
homieray schrieb am 13.02.20 um 15:09:30:
Soundlover schrieb am 13.02.20 um 13:24:44:
TOKsport WRT mit einem AMG GT3 EVO für Luca Stolz und Maro Engel.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Bärenstark. Zur Meisterschaft dürfte an denen wohl kaum ein Weg vorbeiführen...


Grasser hat derweil den recht unbekannten Niels Lagrange als nun schon vierten Fahrer verpflichtet.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wenn auf dem dritten Auto tatsächlich die GEAR Ladys sitzen, dürften die Knittelfelder 2020 wohl nix mit der Meisterschaftsentscheidung zu tun haben...


Sieht eher so aus als das Perera auf dem 3. Auto sitzt...


Und ich denke Costa gemeinsam mit Perera.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 629
Gütersloh
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #192 - 14.02.20 um 21:49:18
 
Der Luhr erklärt sein schlussstrich Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 690
Mannheim
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #193 - 15.02.20 um 19:05:23
 
na ja, ein klein wenig nebulös, was er da so von sich gibt  Augenrollen Hätte mir mal Tacheles erwartet, denn die Herren Slooten und Luhr waren sonst auch nicht auf den Mund gefallen  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
Calimero
GT-Pilot
***
Offline


Nichts ist schneller als
der Schall
Beiträge: 325
Bergisches Land
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #194 - 15.02.20 um 19:43:29
 
rallyx schrieb am 11.02.20 um 21:45:31:
Racing Harz schrieb am 11.02.20 um 17:44:53:
Peter_B schrieb am 11.02.20 um 17:38:16:
Maggo schrieb am 11.02.20 um 17:35:13:
Wenn man mal genau ließt, ist die Firma
"RP Vertriebsgesellschaft mbH, Maastrichter Straße 4, 41812 Erkelenz, vertreten durch die Geschäftsführer Dirk Mansfeld und Jan Erik Slooten" Gegenstand eines Insolvenzeröffnungsverfahrens.

Es gibt aber seit  18.03.2019 noch die Firma "RP Rennsport GmbH,  Maastrichter Str. 4, D-41812 Erkelenz", deren GF Jan Erik Slooten ist.
Hier lese ich nichts von Insolvenzverfahren.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich habe keine Ahnung von solchen Taschenspielertricks, kann aber lesen.
Ring Police ist nicht gleich Ring Police.


Genau, das hat Soundlover hier auch schonmal gepostet und ist die gleiche Masche wie bei ProSport, die dieses Jahr unter leict geändertem Namen weiterhin Rennen bestreiten werden. Mal abwarten...


Nunja, wie wollen die an Autos kommen, diese werden heute abgeholt? Und ich bezweifle, dass Porsche denen noch irgendwas verkaufen wird, von anderen Herstellern mal abgesehen. Und welcher Geldgeber noch darein investiert, wenn ehemalige Geschäftspartner öffentlich von Misswirtschaft sprechen? So leid mir das für RP tut, ich denke, dass es das war.

Warum soll Porsche  oder andere Hersteller  den nichts mehr verkaufen ? ?  Da gab es in der Vergangenheit  schon genug  andere die erst Game over waren und dann waren die wieder da bzw sind heute noch im Geschäft und das waren auch ganz große wie zb das Team was hier nicht genannt werden darf , in Verl bei Konrad  sah es schon öfters übel aus aber der ist ja eh ein steh auf mänchen  immer am grinsen  Smileyusw ...


Ich denke auch da ist mögliche Erfahrung im Spiel, Blauäugig war wohl keiner.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Nürburgring sonst nichts
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2601

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #195 - 15.02.20 um 20:09:36
 
alpinist77 schrieb am 15.02.20 um 19:05:23:
na ja, ein klein wenig nebulös, was er da so von sich gibt  Augenrollen Hätte mir mal Tacheles erwartet, denn die Herren Slooten und Luhr waren sonst auch nicht auf den Mund gefallen  Zwinkernd

Natürlich sind wir alle neugierig, aber öffentlich schmutzige Wäsche waschen ist nicht jedermanns Sache
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #196 - 15.02.20 um 22:16:02
 
Vollkommen unerwartet hat er wortreich nichts gesagt Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 690
Mannheim
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #197 - 15.02.20 um 22:47:31
 
da macht sich das langjährige Weksfahrerdasein bemerkbar Laut lachend: Immer schön wie ein Stück Seife sein, aber niemals greifbar  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.02.20 um 22:48:34 von alpinist77 »  

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #198 - 17.02.20 um 11:25:59
 
Herberth startet wieder mit einem 911 GT3 R. Robert Renauer teilt sich das Auto mit Porsche Werksfahrer Sven Müller, damit hat man die Paarung aus 2017 reaktiviert.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Stark, die Truppe dürfte somit auch wieder ein Wörtchen um die Meisterschaft mitreden.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.02.20 um 11:26:31 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 960
Köln
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #199 - 17.02.20 um 13:13:17
 
alpinist77 schrieb am 15.02.20 um 22:47:31:
da macht sich das langjährige Weksfahrerdasein bemerkbar Laut lachend: Immer schön wie ein Stück Seife sein, aber niemals greifbar  Durchgedreht


Leider wahr. Und in einem Video hat er genau dieses Verhalten kritisiert...
Zum Seitenanfang
 

BMW M3 GT2 / Z4 GT3 - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #200 - 17.02.20 um 15:08:25
 
Das Meisterduo auch 2020 gemeinsam am Start.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Oeffoeff
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 69
Saarland
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #201 - 17.02.20 um 16:40:29
 
Jetzt hat Audi die hochgepriesene Philosophie über den Haufen geworfen keine zwei Poolfahrer auf einem Auto einsetzen zu wollen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #202 - 17.02.20 um 21:13:53
 
Oeffoeff schrieb am 17.02.20 um 16:40:29:
Jetzt hat Audi die hochgepriesene Philosophie über den Haufen geworfen keine zwei Poolfahrer auf einem Auto einsetzen zu wollen.


Mercedes machts mit Engel/Stolz doch genauso.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Oeffoeff
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 69
Saarland
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #203 - 17.02.20 um 22:45:39
 
Korrekt. Nur hat Reinke immer proklamiert dass Audi keine zwei Poolfahrer auf ein Auto stecken wird.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #204 - 18.02.20 um 09:07:38
 
Was sind denn Poolfahrer? Ist deine Tastatur kaputt? Meinst du Profi..? Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.02.20 um 09:07:48 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
bambule
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4380
Hoopte (Winsen/Luhe)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #205 - 18.02.20 um 09:10:02
 
Damit ist glaube ich der Pool der zur Verfügung stehenden Werksfahrer gemeint.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #206 - 18.02.20 um 11:47:31
 
Ah Ok, danke  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #207 - 18.02.20 um 12:31:08
 
Oeffoeff schrieb am 17.02.20 um 16:40:29:
Jetzt hat Audi die hochgepriesene Philosophie über den Haufen geworfen keine zwei Poolfahrer auf einem Auto einsetzen zu wollen.
Naja, es überrascht mich nicht. Patric Niederhauser ist doch erst jetzt offizieller Werksfahrer geworden und das beliebte Duo mit KvdL auseinanderzureissen macht irgendwie wenig Sinn. Mich freut das schon, für mich gibt es damit drei grosse Favoriten vor der Saison: HCB Rutronik, Toksport WRT und HTP Winward (vielleicht mit Indy Dontje und Maxi Götz auf demselben Auto). Bin mal gespannt, wen WRT als Fahrer benennt, dazu kommen noch die in der letzten Saison unter Wert geschlagenen Mücke-Audis und die Land-Audis. Da werden dann noch irgendwie Rolf Ineichen und Mirko Bortolotti unterkommen nehme ich an.

So - und dann werden die Karten möglicherweise 2021 ganz neu gemischt: Wenn die Meldungen zu Audi stimmen, dann hat die DTM dort nicht mehr viel Zukunft. Wenn das passiert, dann kann man sich bei den Verbrennungsmotoren auf die Supersportwagen stürzen. So würde das GT Masters die deutsche Top GT und Tourenwagenserie (was sie für mich heute bereits ist). Das könnte ein ziemlicher Spass werden. Die DTM hat zu lange auf die OEMs gesetzt und der werksunterstützte Teamsport hätte gewonnen (nach langjährigem belächeln durch die DTM) - da würde ich mich sehr freuen. Was wäre das cool.    
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.02.20 um 12:34:37 von zettikowski »  
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #208 - 18.02.20 um 14:15:50
 
Vor allem hätten wir mal wieder die Chance auf ein GT Masters Rennen am Norisring.   Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #209 - 18.02.20 um 14:19:33
 
Frank-Do schrieb am 18.02.20 um 14:15:50:
Vor allem hätten wir mal wieder die Chance auf ein GT Masters Rennen am Norisring.   Durchgedreht
Überhaupt auf ein paar Rennen mehr.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
jan2
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 187

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #210 - 18.02.20 um 17:32:37
 
Naja ich weiß nicht ob das so ein Vorteil für das GT Masters wäre wenn sich alles darauf stürzen. Noch mehr Werksengagement, noch mehr Vollprofi, eventuell weniger Fan Nähe durch zu viele Zuschauer usw...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2601

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #211 - 18.02.20 um 20:00:56
 
Ist Land sicher dabei?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #212 - 19.02.20 um 07:50:43
 
Maggo schrieb am 18.02.20 um 20:00:56:
Ist Land sicher dabei?
Ist noch nicht offiziell bestätigt, auch auf der Land HP kein Wort.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #213 - 19.02.20 um 08:04:51
 
jan2 schrieb am 18.02.20 um 17:32:37:
Naja ich weiß nicht ob das so ein Vorteil für das GT Masters wäre wenn sich alles darauf stürzen. Noch mehr Werksengagement, noch mehr Vollprofi, eventuell weniger Fan Nähe durch zu viele Zuschauer usw...
Naja, das ist ja das Schicksal jeder immer populärer werdenden Rennserie. Ist der Sport gut kommen die Zuschauer und damit das Geld, denn die Serie taugt als Werbeplattform. Mit dem Geld wird wieder in den Sportinvesiert, das Niveau wird besser - aber nicht unbedingt der Sport. Dann kommen die Werke und engagieren sich mit viel Geld, die Privaten können oder wollen nicht mehr mithalten oder sich jedes Jahr finanziell dem Risiko einer Pleite aussetzen. Haben wir doch bereits viele Male gesehen - ob in der alten DTM Mitte der 90er oder im NASCAR Cup. Anders könnte diesmal sein, dass die grossen Zeiten des Motorsports mit Verbrennungsmotoren vorbeigehen und hier ein letzter Dino geboren werden kann. Motorsport ist Marketing (siehe gestern die Audi Veröffentlichungen) und kein OEM wird auf Motorsport alter Schule setzen, wenn Marketingfokus ist neue Technologien (vor allem E-basiert) zu entwickeln. Für mich bleiben da die Supersportwagen vielleicht noch ein paar Jahre aussen vor, da dies ein kleiner aber feiner Markt ist, den die OEMs noch etwas als Absatzmarkt im Auge halten müssen. Ich fürchte aber, das wir uns mit Motorsport wie in der Formel E gezeigt auf Dauer anfreunden müssen (oder nicht). Sowohl Nachhaltigkeit, Umweltaspekte, als auch neue Technologien sprechen nicht mehr für die Fortsetzung des Sports, den wir hier besprechen. Ich verweise dazu nochmal auf das Interview von Marquardt irgendwann am Sonntagmorgen der letzten 24h Le Mans auf Eurosport, das war wirklich interessant. Das hier ist aber nur meine Meinung, nämlich dass es einen massiven Wandel geben wird - vielleicht gibt es auch schlauere Meinungen.      
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.02.20 um 08:07:46 von zettikowski »  
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #214 - 19.02.20 um 18:55:31
 
Am Schluss zieht der Berger seinen Joker und stellt auf GT3 um !  Smiley

und nun mal im Ernst.
Mir würde dann ein Rennformat in Deutschland fehlen.
1 Rennen - 1 Mann - 1 Auto

Ich mag ja das SRO-Format mit zwei Jungs auf einer Karre
aber ne Serie wo nur einer auf dem Hobel sitzt ist für mich dann doch was anderes.

Wäre nicht Platz für etwas (egal wie das Ding dann heisst) wo dem entspricht ?
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
deXXXa
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 752
Ruhrpott
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #215 - 24.02.20 um 07:11:17
 
Martin-GTS schrieb am 19.02.20 um 18:55:31:
Am Schluss zieht der Berger seinen Joker und stellt auf GT3 um !  Smiley

und nun mal im Ernst.
Mir würde dann ein Rennformat in Deutschland fehlen.
1 Rennen - 1 Mann - 1 Auto

Ich mag ja das SRO-Format mit zwei Jungs auf einer Karre
aber ne Serie wo nur einer auf dem Hobel sitzt ist für mich dann doch was anderes.

Wäre nicht Platz für etwas (egal wie das Ding dann heisst) wo dem entspricht ?


Die DTM GT4 Serie macht es doch so.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #216 - 26.02.20 um 11:46:49
 
Mücke reduziert das Programm auf zwei Fahrzeuge, die beide im bwt Design staren werden.

Stefan Mücke und Ricardo Feller sowie Mike Beckhusen und Igor Wallilko teilen sich die R8.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Die Fokusierung auf 2 Wagen bewerte ich grundsätzlich mal als positiv denn 2019 hat die Truppe keine wirklichen Akzente setzen können...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 26.02.20 um 11:47:17 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Oeffoeff
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 69
Saarland
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #217 - 26.02.20 um 12:05:21
 
Fahrerpaarungen sind auf den ersten Blick aber ein Rückschritt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #218 - 26.02.20 um 13:10:40
 
Oeffoeff schrieb am 26.02.20 um 12:05:21:
Fahrerpaarungen sind auf den ersten Blick aber ein Rückschritt.


Besonders der Beckhusen/Walilko-Wagen... aber als wirklich stark würde ich von den vieren nur Feller bewerten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #219 - 26.02.20 um 16:26:44
 
Racing Harz schrieb am 26.02.20 um 13:10:40:
Oeffoeff schrieb am 26.02.20 um 12:05:21:
Fahrerpaarungen sind auf den ersten Blick aber ein Rückschritt.


Besonders der Beckhusen/Walilko-Wagen... aber als wirklich stark würde ich von den vieren nur Feller bewerten.


Aber interessant das er von Land weg ist.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #220 - 26.02.20 um 16:46:29
 
homieray schrieb am 26.02.20 um 16:26:44:
Racing Harz schrieb am 26.02.20 um 13:10:40:
Oeffoeff schrieb am 26.02.20 um 12:05:21:
Fahrerpaarungen sind auf den ersten Blick aber ein Rückschritt.


Besonders der Beckhusen/Walilko-Wagen... aber als wirklich stark würde ich von den vieren nur Feller bewerten.


Aber interessant das er von Land weg ist.


Montaplast hat angeblich bei Land im Oktober von jetzt auf gleich die Reisleine gezogen, deswegen wurde auch der Start bei VLN9 und das IMSA Programm gecancelt.

Da wird es spannend zu sehen sein was Land 2020 überhaupt macht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #221 - 26.02.20 um 23:01:15
 
Racing Harz schrieb am 26.02.20 um 13:10:40:
Oeffoeff schrieb am 26.02.20 um 12:05:21:
Fahrerpaarungen sind auf den ersten Blick aber ein Rückschritt.


Besonders der Beckhusen/Walilko-Wagen... aber als wirklich stark würde ich von den vieren nur Feller bewerten.


ich würde Stefan Mücke als stärksten Fahrer einschätzen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #222 - 26.02.20 um 23:05:52
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 26.02.20 um 23:01:15:
Racing Harz schrieb am 26.02.20 um 13:10:40:
Oeffoeff schrieb am 26.02.20 um 12:05:21:
Fahrerpaarungen sind auf den ersten Blick aber ein Rückschritt.


Besonders der Beckhusen/Walilko-Wagen... aber als wirklich stark würde ich von den vieren nur Feller bewerten.


ich würde Stefan Mücke als stärksten Fahrer einschätzen


Was hat denn Mücke in seiner Karriere bei GT3-Sprintrennen gerissen? Gar nichts. Beim Sieg 2018 in Most kann er sich bei Schmidt bedanken, der ein Megarennen fuhr. Feller war zuletzt ungefähr auf einem Niveau mit Vanthoor im Masters.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #223 - 26.02.20 um 23:55:00
 
hab keine ahnung von sprintrennen, interessiert mich kaum.
auf der Schleife war der Stefan schon flott...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #224 - 27.02.20 um 09:58:25
 
Soundlover schrieb am 12.02.20 um 13:23:40:
T3 Motorsport hat Christopher Friedrich als zweiten Fahrer verpflichtet

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Constantin Schöll steht als dritter Fahrer fest


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #225 - 27.02.20 um 17:19:10
 
Ich habe zum Ende des Monats nocheinmal die Meldungen und Gerüchte der letzten Wochen zusammengefasst und eine weitere provisorische Starterliste erstellt:

Audi:
2-3x HCB
2x WRT
2x Mücke
2x T3
1x ISR
2x Car Collection
1-2x Land ?
2x Aust ?
1x Yaco ?

AMG:
2x Zak
2x HTP
1x TOK
1x Schütz
2x Getspeed ?

BMW:
1x MRS
1x Schubert ?

Corvette:
1x RWT ?
1x Callaway ?

Ferrari:
1x HB ?

Lambo:
3x GRT

Porsche:
2x Team75
1x Herberth
1x SSR


Hoffe ich habe keinen vergessen. Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #226 - 28.02.20 um 11:40:03
 
Clemens Schmid wird Teamkollege von Niels Larange.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #227 - 28.02.20 um 17:35:37
 
Soundlover schrieb am 28.02.20 um 11:40:03:
Clemens Schmid wird Teamkollege von Niels Larange.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Ich weiss nicht, ob ich das noch alles richtig in der Erinnerung habe, aber: Christian Engelhart war doch bis 2018 Lambo Werksfahrer und hat dann am Nürburgring sein SD-Karte aufgefuttert, da er nicht angeschnallt war. Danach war er aber 2019 noch bei GRT - ohne Werksfahrerstatus, richtig ? Gibt es Infos, warum er von Grasser weg ist ?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #228 - 28.02.20 um 17:53:11
 
zettikowski schrieb am 28.02.20 um 17:35:37:
Soundlover schrieb am 28.02.20 um 11:40:03:
Clemens Schmid wird Teamkollege von Niels Larange.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Ich weiss nicht, ob ich das noch alles richtig in der Erinnerung habe, aber: Christian Engelhart war doch bis 2018 Lambo Werksfahrer und hat dann am Nürburgring sein SD-Karte aufgefuttert, da er nicht angeschnallt war. Danach war er aber 2019 noch bei GRT - ohne Werksfahrerstatus, richtig ? Gibt es Infos, warum er von Grasser weg ist ?


Richtig. Eventuell weil seine langjährigen Teamkollegen Bortolotti und Ineichen auch weg sind, ist aber nur eine Vermutung meinerseits.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #229 - 28.02.20 um 18:27:53
 
zettikowski schrieb am 28.02.20 um 17:35:37:
Soundlover schrieb am 28.02.20 um 11:40:03:
Clemens Schmid wird Teamkollege von Niels Larange.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Ich weiss nicht, ob ich das noch alles richtig in der Erinnerung habe, aber: Christian Engelhart war doch bis 2018 Lambo Werksfahrer und hat dann am Nürburgring sein SD-Karte aufgefuttert, da er nicht angeschnallt war. Danach war er aber 2019 noch bei GRT - ohne Werksfahrerstatus, richtig ? Gibt es Infos, warum er von Grasser weg ist ?


Meines Wissens nach möchte er persönlich zukünftig lieber Porsche-Fahrzeuge fahren.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #230 - 28.02.20 um 19:31:08
 
Racing Harz schrieb am 28.02.20 um 18:27:53:
zettikowski schrieb am 28.02.20 um 17:35:37:
Soundlover schrieb am 28.02.20 um 11:40:03:
Clemens Schmid wird Teamkollege von Niels Larange.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Ich weiss nicht, ob ich das noch alles richtig in der Erinnerung habe, aber: Christian Engelhart war doch bis 2018 Lambo Werksfahrer und hat dann am Nürburgring sein SD-Karte aufgefuttert, da er nicht angeschnallt war. Danach war er aber 2019 noch bei GRT - ohne Werksfahrerstatus, richtig ? Gibt es Infos, warum er von Grasser weg ist ?


Meines Wissens nach möchte er persönlich zukünftig lieber Porsche-Fahrzeuge fahren.


Der Mann hat Geschmack !  Zwinkernd
Schwobapower  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #231 - 29.02.20 um 19:53:43
 
Soundlover schrieb am 26.02.20 um 16:46:29:
homieray schrieb am 26.02.20 um 16:26:44:
Racing Harz schrieb am 26.02.20 um 13:10:40:
Oeffoeff schrieb am 26.02.20 um 12:05:21:
Fahrerpaarungen sind auf den ersten Blick aber ein Rückschritt.


Besonders der Beckhusen/Walilko-Wagen... aber als wirklich stark würde ich von den vieren nur Feller bewerten.


Aber interessant das er von Land weg ist.


Montaplast hat angeblich bei Land im Oktober von jetzt auf gleich die Reisleine gezogen, deswegen wurde auch der Start bei VLN9 und das IMSA Programm gecancelt.

Da wird es spannend zu sehen sein was Land 2020 überhaupt macht.


Im November in Kyalami waren immerhin noch Montaplast-Aufkleber auf dem Land-Audi. Momentan ist es aber tatsächlich verdächtig ruhig um das Team geworden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
S1_PDK
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 504

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #232 - 29.02.20 um 22:53:06
 
Würde mich nicht wundern, wenn Land auch mit nur einem Audi und Mies/Hofer weiter machen wird.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.02.20 um 22:53:18 von S1_PDK »  
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #233 - 01.03.20 um 13:34:17
 
Peter_B schrieb am 29.02.20 um 19:53:43:
Soundlover schrieb am 26.02.20 um 16:46:29:
homieray schrieb am 26.02.20 um 16:26:44:
Racing Harz schrieb am 26.02.20 um 13:10:40:
Oeffoeff schrieb am 26.02.20 um 12:05:21:
Fahrerpaarungen sind auf den ersten Blick aber ein Rückschritt.


Besonders der Beckhusen/Walilko-Wagen... aber als wirklich stark würde ich von den vieren nur Feller bewerten.


Aber interessant das er von Land weg ist.


Montaplast hat angeblich bei Land im Oktober von jetzt auf gleich die Reisleine gezogen, deswegen wurde auch der Start bei VLN9 und das IMSA Programm gecancelt.

Da wird es spannend zu sehen sein was Land 2020 überhaupt macht.


Im November in Kyalami waren immerhin noch Montaplast-Aufkleber auf dem Land-Audi. Momentan ist es aber tatsächlich verdächtig ruhig um das Team geworden.
Ich habe mal über ein paar Ecken (Ex-Kollege) gehört, dass Montaplast ein etwas merkwürdig organisierter Laden sei, wo es manchmal zu emotionalen Spontanentscheidungen kommen kann (seine Wortwahl war etwas heftiger). Was ich immer etwas merkwürdig finde ist, wenn die Sponsoren sich engagieren, ohne dass dadurch a. der Absatz gesteigert werden kann oder b. es einen direkten Absatzkanal zum Verbraucher gibt. Einfacher gesagt: Ich kann ohne Ende M&Ms in mich reinstecken und damit Kyle Busch unterstützen, Montaplast-Produkte kann ich aber direkt  nicht erwerben.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #234 - 01.03.20 um 16:58:21
 
Es gibt zwei Modelle beim Sponsoring 'Business to Business' (B2B) und 'Business to Customer' (B2C). Das Beispiel mit den M&M's ist ein klassisches Beispiel für B2C-Sponsoring, der Endverbraucher wird angesprochen. B2B ist nicht immer so gut zu durchschauen, es kann beispielsweise sein, daß der Sponsor irgendwas mit dem Hersteller ausgekaschpert hat oder seine Beziehungen zum OEM festigen möchte, oder er hat eine bestimmte persönliche Verbindung zu einem der Akteure (Team, Fahrer...) oder ist gar selber involviert, sei es als Anteilseigner des Teams oder weil er sich als Amateurfahrer betätigt. Man hat halt einen Zugang zum Fahrerlager und kommt so mit Leuten aus der Branche in Kontakt. Deals werden halt nicht immer auf dem Golfplatz angebahnt Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #235 - 01.03.20 um 17:11:00
 
Und gerade im GT-Sport ist es traditionell schon immer sehr viel B2B-Sponsoring.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
jancre
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 263
Dormagen
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #236 - 01.03.20 um 19:20:10
 
KOTR schrieb am 01.03.20 um 16:58:21:
Es gibt zwei Modelle beim Sponsoring 'Business to Business' (B2B) und 'Business to Customer' (B2C). Das Beispiel mit den M&M's ist ein klassisches Beispiel für B2C-Sponsoring, der Endverbraucher wird angesprochen. B2B ist nicht immer so gut zu durchschauen, es kann beispielsweise sein, daß der Sponsor irgendwas mit dem Hersteller ausgekaschpert hat oder seine Beziehungen zum OEM festigen möchte, oder er hat eine bestimmte persönliche Verbindung zu einem der Akteure (Team, Fahrer...) oder ist gar selber involviert, sei es als Anteilseigner des Teams oder weil er sich als Amateurfahrer betätigt. Man hat halt einen Zugang zum Fahrerlager und kommt so mit Leuten aus der Branche in Kontakt. Deals werden halt nicht immer auf dem Golfplatz angebahnt Zwinkernd


Besser kann man es nicht erklären
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 632

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #237 - 01.03.20 um 21:07:15
 
DMG Mori auf dem 919 war ja so ein klassisches B2B-Ding. Die wenigsten Menschen haben eine computergesteuerte CNC-Fräsmaschine im Keller stehen.  Laut lachend

Ich finde B2C natürlich viel cooler, weil man sich damit viel stärker identifizieren kann. Meine erste Kippe war von John Player Special, mein erster Fotoapparat war ein Canon, die Tapes von BASF, getankt habe ich immer bei Agip, als Aperitif kam nur Martini in Frage und meine Mutter musste immer Tomatensauce von Parmalat kaufen.   Laut lachend
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.03.20 um 21:07:37 von HAL9000 »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #238 - 01.03.20 um 21:28:17
 
HAL9000 schrieb am 01.03.20 um 21:07:15:
Meine erste Kippe war von John Player Special, mein erster Fotoapparat war ein Canon, die Tapes von BASF, getankt habe ich immer bei Agip, als Aperitif kam nur Martini in Frage und meine Mutter musste immer Tomatensauce von Parmalat kaufen.   Laut lachend


Bisher dachte ich immer ich war der Einzige der so nen Riss in der Schüssel hatte !  Laut lachend Laut lachend Laut lachend

Mein erstes Solo hab ich auf Tabatip / Villiger designt weil ich Shadow gut fand 😂
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.03.20 um 21:28:42 von Martin-GTS »  

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #239 - 01.03.20 um 22:11:52
 
Martin-GTS schrieb am 01.03.20 um 21:28:17:
HAL9000 schrieb am 01.03.20 um 21:07:15:
Meine erste Kippe war von John Player Special, mein erster Fotoapparat war ein Canon, die Tapes von BASF, getankt habe ich immer bei Agip, als Aperitif kam nur Martini in Frage und meine Mutter musste immer Tomatensauce von Parmalat kaufen.   Laut lachend


Bisher dachte ich immer ich war der Einzige der so nen Riss in der Schüssel hatte !  Laut lachend Laut lachend Laut lachend



Definitiv nein.  Laut lachend

Ich boykottiere alle Produkte von Firmen die bei diesem blau weißen Vorortverein aus der Nachbarschaft die zwar ständig große Klappe haben aber in der Bundesliga noch nie Meister waren Werbung machen.   Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #240 - 02.03.20 um 09:50:57
 
Frank-Do schrieb am 01.03.20 um 22:11:52:
Martin-GTS schrieb am 01.03.20 um 21:28:17:
HAL9000 schrieb am 01.03.20 um 21:07:15:
Meine erste Kippe war von John Player Special, mein erster Fotoapparat war ein Canon, die Tapes von BASF, getankt habe ich immer bei Agip, als Aperitif kam nur Martini in Frage und meine Mutter musste immer Tomatensauce von Parmalat kaufen.   Laut lachend


Bisher dachte ich immer ich war der Einzige der so nen Riss in der Schüssel hatte !  Laut lachend Laut lachend Laut lachend



Definitiv nein.  Laut lachend

Ich boykottiere alle Produkte von Firmen die bei diesem blau weißen Vorortverein aus der Nachbarschaft die zwar ständig große Klappe haben aber in der Bundesliga noch nie Meister waren Werbung machen.   Laut lachend
Du lehnst also generell die Annahme von DHL Paketen ab.  hä?

In der NASCAR gab es in den 90ern mal so eine Kampagne: "Sponsor your sponsors". Ist so eine kleine Sache, aber ich bin dann auch immer eher zu Target, als zu Walmart gegangen wenn ich in den USA war.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.03.20 um 09:54:11 von zettikowski »  
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #241 - 02.03.20 um 10:28:35
 
HAL9000 schrieb am 01.03.20 um 21:07:15:
DMG Mori auf dem 919 war ja so ein klassisches B2B-Ding. Die wenigsten Menschen haben eine computergesteuerte CNC-Fräsmaschine im Keller stehen.  Laut lachend

Ich finde B2C natürlich viel cooler, weil man sich damit viel stärker identifizieren kann. Meine erste Kippe war von John Player Special, mein erster Fotoapparat war ein Canon, die Tapes von BASF, getankt habe ich immer bei Agip, als Aperitif kam nur Martini in Frage und meine Mutter musste immer Tomatensauce von Parmalat kaufen.   Laut lachend




lol  Laut lachend so gings mir auch schon öfters.. als erstes fällt mir da die Dame ein welche mit nach meinem ersten Schnapps fragte.. Mirabell oder Williams? Ich nahm natürlich den Williams.. Kippen Marlboro..
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.03.20 um 10:29:16 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #242 - 02.03.20 um 10:52:45
 
zettikowski schrieb am 02.03.20 um 09:50:57:
Du lehnst also generell die Annahme von DHL Paketen ab.  hä?



So ist es wenn ich selber der Auftraggeber bin.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #243 - 02.03.20 um 11:00:48
 
Dorian Boccolacci schließt sich für die kommende Saison der Mercedes-Mannschaft aus Niederzissen an:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #244 - 02.03.20 um 16:24:58
 
Ich habe irgendwann mal die Minolta meiner Mutter übernommen, für die sich sich Ende der 80er, Anfang der 90er entschieden hat, die war halt einfach immer da. Aber bei der Durchsicht der Unterlagen, in dem unter anderem ein Prospekt für die verschiedenen angebotenen Objektive fand, erinnerte ich mich wohlwollend daran, daß Minolta einst mal prominent auf den Gruppe C-Toyotas zu finden war. Ansonsten erkenne ich wohl das eine oder andere Logo wieder und stelle fest, in welcher Branche die zu finden sind, und alle Jubeljahre guck ich mal danach, in welcher Branche wer tätig ist, aber ansonsten ist mir das ehrlich gesagt ziemlich wumpe, ob sich jemand als Sponsor betätigt oder nicht. Warsteiner ist fies, Jägermeister ist fies, und Rauchen ist ebenfalls fies. Martini ist nicht fies, aber so ne Flasche reicht bei mir trotzdem gut ein halbes Jahr. Und Tankstellen liegen auf dem Weg und das Benzin ist aus Prinzip immer teuer, wenn sich das gelbe Licht nicht mehr ignorieren lässt. Aber alle von denen betrieben Sponsoring im Motorsport und das Design der von ihnen unterstützten Fahrzeuge hat sich teilweise tief ins Gedächtnis eingebrannt.

Und das ist vielleicht der Punkt, denn wer kann heute noch aus dem Handgelenk mit einem Buntstiftkasten mit einem Blatt Papier die Grundzüge der Designs wiedergeben, außer vielleicht Tracy Krohns grüner Gefahr? Es sind zwar teilweise richtig tolle Sachen dabei, aber ob man sich in Jahren noch so an sie erinnert wie an den weißen Winkel auf rotem Grund?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #245 - 02.03.20 um 16:59:59
 
Jake Dennis und Daniel Juncadella teilen sich wohl einen R Aston Martin

"[...] Habsburg does not feature in the Swiss squad's plans for the ADAC GT Masters series, where Daniel Juncadella and Jake Dennis are set to share an Aston Martin Vantage GT3 this season."


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Interessant dass das Projekt wohl doch zustande kommt obwohl der Pressesprecher des Teams erst vor ein paar Tagen in einem FB Kommentar Stein und Bein geschworen hat dass man keine Nennung abgegeben hätte... Augenrollen Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
V70treiber
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 91
Heinsberg
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #246 - 02.03.20 um 17:11:03
 
Also ich bin ehrlich, ich lasse mich schon extrem von Motorsportwerbung beeinflussen. Besonders was mein eigenes Auto betrifft:Da verwende ich z.B. immer das Motul Motoröl, fahre Dunlop oder Michelin Reifen (habe sogar schonmal Avon probiert) und werde vielleicht mal Falken testen. Filter nehme ich von Mann und Beläge von Brembo oder Pflegeprodukte von Sonax usw.
Bin halt so beknackt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #247 - 02.03.20 um 17:17:41
 
V70treiber schrieb am 02.03.20 um 17:11:03:
Also ich bin ehrlich, ich lasse mich schon extrem von Motorsportwerbung beeinflussen. Besonders was mein eigenes Auto betrifft:Da verwende ich z.B. immer das Motul Motoröl, fahre Dunlop oder Michelin Reifen (habe sogar schonmal Avon probiert) und werde vielleicht mal Falken testen. Filter nehme ich von Mann und Beläge von Brembo oder Pflegeprodukte von Sonax usw.
Bin halt so beknackt.


Naja da fast jeder Teilehersteller der was auf sich hält iwie Motorsport betreibt wird es schwierig außerhalb der Billigsparte einen Teileanbieter zu finden, welchen man im Rennsport nicht auffinden kann.

Legendäre Designs sind für mich auch viele in Japan zu finden. (besp Castrol-NSX, ARTA-NSX oder MOBIL1-NSX) und der Hasseröder TT-R war für mich auch ne Bombe.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5318
Nordeifel
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #248 - 02.03.20 um 20:32:09
 
956er schrieb am 02.03.20 um 17:17:41:
V70treiber schrieb am 02.03.20 um 17:11:03:
Also ich bin ehrlich, ich lasse mich schon extrem von Motorsportwerbung beeinflussen. Besonders was mein eigenes Auto betrifft:Da verwende ich z.B. immer das Motul Motoröl, fahre Dunlop oder Michelin Reifen (habe sogar schonmal Avon probiert) und werde vielleicht mal Falken testen. Filter nehme ich von Mann und Beläge von Brembo oder Pflegeprodukte von Sonax usw.
Bin halt so beknackt.


Naja da fast jeder Teilehersteller der was auf sich hält iwie Motorsport betreibt wird es schwierig außerhalb der Billigsparte einen Teileanbieter zu finden, welchen man im Rennsport nicht auffinden kann.

Legendäre Designs sind für mich auch viele in Japan zu finden. (besp Castrol-NSX, ARTA-NSX oder MOBIL1-NSX) und der Hasseröder TT-R war für mich auch ne Bombe.  Zwinkernd

Ihr seid nicht alleine. Wenn ich in Spanien bin tanke ich grundsätzlich bei Repsol. Walti Brun und Jesus Pareja sei Dank.  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #249 - 02.03.20 um 20:52:01
 
[quote Ihr seid nicht alleine. Wenn ich in Spanien bin tanke ich grundsätzlich bei Repsol. Walti Brun und Jesus Pareja sei Dank.  Laut lachend [/quote]

Laut lachend Das war ja noch vor dem Krieg !!!  Zwinkernd

Aber du hast da schon Recht,
der Brun-Porsche und Jesus Pareja war damals jedem ein Begriff,
auch solchen F1-Jodlern wie mir . Smiley

Wir sollten einen Thread eröffnen: Nagel im Kopf !
Für alles beknackte aus meinem Leben.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #250 - 03.03.20 um 12:20:10
 
Aust Motorsport mit zwei Audi im GT Masters bestätigt. Hackländer und Rogivue stellen die Besetzung des ersten Autos, Besatzung des zweiten wird noch verhandelt.

 Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #251 - 04.03.20 um 17:11:59
 
+ Ich bin heute nochmal durch die offiziellen Kanäle und es ist nichts zu Land Motorsport, Montaplast und Pläne für 2020 zu finden.
+ Dann stellt sich ja auch noch die Frage, was aus Markus Winkelhock wird ? Vielleicht WRT ? Mücke streicht ja das dritte Auto.
+ Was ich nicht gecheckt habe: Lässt der japanische Kalender von Chris Mies die GT Masters Saison überhaupt noch zu ?
+ Man hat noch gar nichts zu den Corvettes gehört, weder von Callaway noch von RWT. Kommen die wieder ? Ebenso HB Racing ?

Noch immer viele Fragen offen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #252 - 04.03.20 um 17:50:19
 
zettikowski schrieb am 04.03.20 um 17:11:59:
+ Ich bin heute nochmal durch die offiziellen Kanäle und es ist nichts zu Land Motorsport, Montaplast und Pläne für 2020 zu finden.
+ Dann stellt sich ja auch noch die Frage, was aus Markus Winkelhock wird ? Vielleicht WRT ? Mücke streicht ja das dritte Auto.
+ Was ich nicht gecheckt habe: Lässt der japanische Kalender von Chris Mies die GT Masters Saison überhaupt noch zu ?
+ Man hat noch gar nichts zu den Corvettes gehört, weder von Callaway noch von RWT. Kommen die wieder ? Ebenso HB Racing ?

Noch immer viele Fragen offen.


Bei WRT rechne ich mit anderen Fahrern, ich tippe einfach mal ins Blaue auf Bortolotti, Ineichen, Vanthoor und noch ein schneller Silber (zB. Breukers, Weerts, Nato, Goethe, Morad)

Mies hat bereits mehrfach auf diversen Kanälen bestätigt, dass er auch 2020 GTM fahren wird, es gibt keine Überschneidungen.

Mit den anderen Teams: einfach mal abwarten, HB und RWT bestätigen fast schon traditionell spät Zwinkernd

In den nächsten 2-4 Wochen sind wir da denk ich schlauer...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jense
Ex-Mitglied





Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #253 - 06.03.20 um 15:16:01
 
Schubert Motorsport kehrt zurück und setzt 2 BMW M6 Gt3 ein:

#9 Aidan Read u. Joel Eriksson
#10 Henric Skoog, Erik Johansson, Nick Yelloly

Quelle: Instagram Account Schubert Motorsport
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #254 - 06.03.20 um 17:42:34
 
Zitat:
Schubert Motorsport kehrt zurück und setzt 2 BMW M6 Gt3 ein:

#9 Aidan Read u. Joel Eriksson
#10 Henric Skoog, Erik Johansson, Nick Yelloly

Quelle: Instagram Account Schubert Motorsport


Jetzt auch auf der HP: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Das freut mich, dass noch zwei Brummer dabei sind.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #255 - 06.03.20 um 18:24:29
 
zettikowski schrieb am 04.03.20 um 17:11:59:
+ Ich bin heute nochmal durch die offiziellen Kanäle und es ist nichts zu Land Motorsport, Montaplast und Pläne für 2020 zu finden.
+ Dann stellt sich ja auch noch die Frage, was aus Markus Winkelhock wird ? Vielleicht WRT ? Mücke streicht ja das dritte Auto.
+ Was ich nicht gecheckt habe: Lässt der japanische Kalender von Chris Mies die GT Masters Saison überhaupt noch zu ?
+ Man hat noch gar nichts zu den Corvettes gehört, weder von Callaway noch von RWT. Kommen die wieder ? Ebenso HB Racing ?

Noch immer viele Fragen offen.


Winkelhock fährt mit Florian Spengler bei EFP Car Collection by TECE.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #256 - 06.03.20 um 18:25:25
 
Sehr schön! Durchgedreht

Die Vermutung dass Schubert zurückkommt hatte ich hier ja schon im  November geäusert, dass man aber gleich mit 2 M6 aufkreuzt und Werksfahrer bekommt überrascht mich aber ziemlich.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #257 - 06.03.20 um 18:50:55
 
Peter_B schrieb am 06.03.20 um 18:24:29:
zettikowski schrieb am 04.03.20 um 17:11:59:
+ Ich bin heute nochmal durch die offiziellen Kanäle und es ist nichts zu Land Motorsport, Montaplast und Pläne für 2020 zu finden.
+ Dann stellt sich ja auch noch die Frage, was aus Markus Winkelhock wird ? Vielleicht WRT ? Mücke streicht ja das dritte Auto.
+ Was ich nicht gecheckt habe: Lässt der japanische Kalender von Chris Mies die GT Masters Saison überhaupt noch zu ?
+ Man hat noch gar nichts zu den Corvettes gehört, weder von Callaway noch von RWT. Kommen die wieder ? Ebenso HB Racing ?

Noch immer viele Fragen offen.


Winkelhock fährt mit Florian Spengler bei EFP Car Collection by TECE.


Mies hat heute auf Insta ein paar Land sachen gepostet.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #258 - 06.03.20 um 20:58:40
 
zettikowski schrieb am 04.03.20 um 17:11:59:
(...)
+ Dann stellt sich ja auch noch die Frage, was aus Markus Winkelhock wird ? (...)
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #259 - 09.03.20 um 16:08:43
 
Sven Barth is in HH beim Benz testen !  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 247
HItzkirch
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #260 - 09.03.20 um 16:15:03
 
Martin-GTS schrieb am 09.03.20 um 16:08:43:
Sven Barth is in HH beim Benz testen !  Schockiert/Erstaunt


Leider!
Wäre echt schade wenn die Corvette nicht mehr dabei ist.  Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #261 - 09.03.20 um 20:56:02
 
Spitzkehre schrieb am 09.03.20 um 16:15:03:
Martin-GTS schrieb am 09.03.20 um 16:08:43:
Sven Barth is in HH beim Benz testen !  Schockiert/Erstaunt


Leider!
Wäre echt schade wenn die Corvette nicht mehr dabei ist.  Griesgrämig

Sehe ich genauso. Könnte es aber sein, dass Callaway und RWT früher Unterstützung von Chevrolet für die alte Corvette C7 bekommen haben, nun da es aber die neue Corvette C8 gibt von Chevy nichts mehr dazubekommen ?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.03.20 um 21:00:04 von zettikowski »  
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #262 - 09.03.20 um 21:23:58
 
Es gab doch schon von Anfang an keine Unterstützung, oder nicht? Callaway durfte ja anfangs wegen des Caddilac GT3 keine GT3 Corvette nach Nord Amerika verkaufen.

Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 247
HItzkirch
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #263 - 09.03.20 um 22:31:45
 
MRS GT Racing wider mit einem BMW M6 dabei und Jens Klingmann.
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #264 - 09.03.20 um 23:10:49
 
VIPERfan 89 schrieb am 12.02.20 um 18:37:15:
MRS steht wieder mit dem M6 und Jens Klingmann am Start.  Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Hoffentlich kommt Schubert noch dazu.
Ein Zweiter oder gar Dritter M6 im Feld wäre Super!


Das steht ja schon länger fest.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
WolfgangP.
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 184
Hanau
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #265 - 11.03.20 um 10:50:56
 
Spitzkehre schrieb am 09.03.20 um 16:15:03:
Martin-GTS schrieb am 09.03.20 um 16:08:43:
Sven Barth is in HH beim Benz testen !  Schockiert/Erstaunt


Leider!
Wäre echt schade wenn die Corvette nicht mehr dabei ist.  Griesgrämig


Mal gespannt auf diese Ansage:

Mein Name ist Jeffrey Schmidt und ich verfolge das grosse Ziel, die ADAC GT Masters 2020 mit Corvette zu gewinnen!


Quelle: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.03.20 um 10:53:59 von WolfgangP. »  
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #266 - 13.03.20 um 11:26:24
 
MONTAPLAST by Land-Motorsport auch 2020 im ADAC GT Masters

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #267 - 13.03.20 um 14:40:27
 
homieray schrieb am 13.03.20 um 11:26:24:
MONTAPLAST by Land-Motorsport auch 2020 im ADAC GT Masters

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
....und das nach dem Bericht auch mit zwei Audis. Mittlerweile auch auf der Land HP:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.03.20 um 16:48:49 von zettikowski »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #268 - 16.03.20 um 09:48:35
 
Yaco Racing kehrt -wie von mir bereits vermutet- mit einem R8 zurück. Norbert Siedler und Simon Reicher werden sich den Wagen teilen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
eck
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2601

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #269 - 16.03.20 um 11:42:46
 
Könnte mir vorstellen, dass je nach Auswirkung der Krise einige Sponsoren zurücktreten
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #270 - 16.03.20 um 17:42:19
 
HTP WINWARD mit 2 bärenstarken Besatzungen

#47 Götz/Dontje (Mamba)
#48 Ellis/Marciello (Knaus)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #271 - 16.03.20 um 18:38:51
 
Terminverschiebung wegen Corona.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #272 - 16.03.20 um 18:50:43
 
Racing Harz schrieb am 16.03.20 um 18:38:51:
Terminverschiebung wegen Corona.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Genau aufs VLN Finale^^
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #273 - 19.03.20 um 21:18:41
 
Soundlover schrieb am 16.03.20 um 17:42:19:
HTP WINWARD mit 2 bärenstarken Besatzungen

#47 Götz/Dontje (Mamba)
#48 Ellis/Marciello (Knaus)

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Das Knaus Design wurde veröffentlicht: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #274 - 23.03.20 um 10:09:23
 
Callaway mit einer Corvette für Markus Pommer und Jeffrey Schmidt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #275 - 27.03.20 um 17:05:37
 
Zak hat das neue Design für die 2020er Saison präsentiert

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
jan2
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 187

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #276 - 27.03.20 um 19:57:59
 
Mh naja. Könnte meiner Meinung nach etwas aufregender sein wie. Wenn schon Mobil 1 dann ist mein Favorit immer noch der Porsche GT 1 von 1998
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #277 - 28.03.20 um 10:25:22
 
jan2 schrieb am 27.03.20 um 19:57:59:
Mh naja. Könnte meiner Meinung nach etwas aufregender sein wie. Wenn schon Mobil 1 dann ist mein Favorit immer noch der Porsche GT 1 von 1998
Naja, hier geht es ja um die Mobil1 (ex Exxon)Betriebskrankenkasse mit immerhin mehr als einer Million Versicherten - das hat mit dem Motorenöl direkt nicht mehr so viel zu tun. Zakspeeds Programm scheint fast ausschliesslich an dieser Sponsorenverbindung zu hängen, denn die Co-Sponsoren sind doch teilweise nur sehr kleine Unternehmen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #278 - 28.03.20 um 10:44:28
 
zettikowski schrieb am 28.03.20 um 10:25:22:
jan2 schrieb am 27.03.20 um 19:57:59:
Mh naja. Könnte meiner Meinung nach etwas aufregender sein wie. Wenn schon Mobil 1 dann ist mein Favorit immer noch der Porsche GT 1 von 1998
Naja, hier geht es ja um die Mobil1 (ex Exxon)Betriebskrankenkasse mit immerhin mehr als einer Million Versicherten - das hat mit dem Motorenöl direkt nicht mehr so viel zu tun. Zakspeeds Programm scheint fast ausschliesslich an dieser Sponsorenverbindung zu hängen, denn die Co-Sponsoren sind doch teilweise nur sehr kleine Unternehmen.


Ja, die Teameigenen Kleinsponsoren werden da sicher nicht die Welt zahlen, daher wird von der BKK schon der Löwenanteil kommen, dazu bringen die Kutscher auch noch ordentlich Kohle mit (Eriksson via OMNILINK (Offshore Windparks), Boccolacci via E.Leclerc (große franz. Einzelhandelskette)).

Was mich ein bischen wundert ist dass keine Roller Logos drauf sind, aber ich vermute mal dass die Keilwitzgelder für das Viperprogramm genommen werden das ja eigentlich eine volle Nordschleifensaison (außer QR) umfassen sollte...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #279 - 05.04.20 um 14:29:31
 
Aus dem PS-Talk:
Ausblick Starterfeld:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Neuer Kalender wohl nächste Woche, Saisonstart Mitte-Ende Juli.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #280 - 05.04.20 um 14:54:09
 
Racing Harz schrieb am 05.04.20 um 14:29:31:
Aus dem PS-Talk:
Ausblick Starterfeld:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Neuer Kalender wohl nächste Woche, Saisonstart Mitte-Ende Juli.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Naja, Vanthoor und Bortolitti sind bei WRT fix. Nochmehr wie der KvdL das gemacht hat kann man ja garnicht mit dem Zaunpfahl winken... Zwinkernd

Überraschend dass man "nur" 31 Autos auf der Liste hat, ich vermisde vor allem den bestätigten ISR Audi sowie die Schütz Truppe.

RWT und HB auch nicht dabei, wobei ich da aber auch vermute dass beide Teams dieses Jahr garnix fahren.

Ebenfalls keine Spur von R Motorsport und von GetSpeed.

Kann da noch was kommen oder ist die Liste so final?



Aber alles in allem ein tolles Format, danke an Patrick und seine Gäste, den ADAC, Ravenol und Mishumotors fürs möglichmachen Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 247
HItzkirch
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #281 - 05.04.20 um 15:31:23
 
R-Motorsport war anscheinen gar nie am GTMasters intressiert.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #282 - 05.04.20 um 17:06:47
 
Spitzkehre schrieb am 05.04.20 um 15:31:23:
R-Motorsport war anscheinen gar nie am GTMasters intressiert.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Doch schon. Ich zitiere nur mal deren Firmenbeschreibung aus dem eigenen Newsletter: "R-Motorsport ist die Rennsport-Marke der AF Racing Group, einem der strategischen Partner des Hyper-Sportwagenprojekts Aston Martin Valkyrie, zusammen mit Aston Martin Lagonda Ltd. und Red Bull Advanced Technologies. R-Motorsport ist eine der vier tragenden Säulen des R-Universums. Das R-Universum mit seinen Marken R-Motorsport, R-Experience, R-Reforged und R-Service firmiert unter dem Unternehmensdach der AF Racing Group. R-Motorsport ist auch die Rennsport-Abteilung von Aston Martin St. Gallen, dem einzigen exklusiven Aston Martin Stützpunkt in der Schweiz. „Emotion, Passion, Vision“, dafür steht das Unternehmen mit seiner Geschäfts- und Sport-Philosophie. R-Motorsport engagiert sich vornehmlich im internationalen GT-Sport, wo das Team in der GT World Challenge Europe, im ADAC GT Masters und in der GT4 European Series Aston Martin Vantage-Fahrzeuge einsetzt. "

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.04.20 um 18:29:51 von Racing Harz »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #283 - 05.04.20 um 18:24:59
 
Es tut mir leid aber diese Pressemeldung wird zuhauf falsch ausgelegt.

Es steht nirgends dass man 2020 nicht fährt. Man sagt nur dass man die freigewordenen Resourcen JETZT für die Vorbereitung für 2021 nützt und nicht faul auf das Sofa liegt.

Das wurde vom Daggys schon falsch aufgefasst und da haben wohl alle anderen Abgeschrieben und Sachen dazu interpretiert, zB. dass die Dr. wegen der Coronasache keine Zeit hätten was absoluter Quatsch ist da die keine Viologen o.ä. sind sondern Orthopäden.
Oder würdet ihr euch eure Zähne von einem Tierarzt richten lassen?



Das mit dem Newsletter ist mir dagegen in der Tat neu, danke dafür Smiley

Vll. kommt da ja noch was...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
PS75
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 14

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #284 - 06.04.20 um 09:05:01
 
Gude,

den ISR Audi habe ich gestern leider vergessen - Sorry

und beim Rest ... schauen wir mal was noch kommt.

Vielleicht können wir am kommenden Sonntag einen weiteren Hersteller präsentieren.

Patrick
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #285 - 06.04.20 um 09:18:40
 
Hi Patrick,

es ist auf jeden Fall eine schöne Sache mit der wöchentlichen Talkrunde. Interessante Infos und es verkürzt einem etwas die Zeit bis es endlich wieder los geht!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9459
Garbsen
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #286 - 09.04.20 um 13:02:44
 
Soundlover schrieb am 05.04.20 um 14:54:09:
....

RWT und HB auch nicht dabei, wobei ich da aber auch vermute dass beide Teams dieses Jahr garnix fahren.
.....



Zumindest bei RWT haben wir mal nachgefragt:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9459
Garbsen
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #287 - 09.04.20 um 20:49:56
 
PS75 schrieb am 06.04.20 um 09:05:01:
... den ISR Audi habe ich gestern leider vergessen - Sorry ...


Habs auch in unserer News nachgetragen...

..und ich schliesse mich Franks Meinung an - tolle Idee von dir Patrick uns die sicher noch lange Zeit bis zum Saisonstart mit einem wöchentlichen Podcast zum Thema zu verkürzen.

Grüss Mirco schön von uns!

Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #288 - 10.04.20 um 16:28:38
 
Neuer Rennkalender:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Leo
LMP-Pilot
****
Offline


not made for comfort,
but built for speed
Beiträge: 1303

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #289 - 10.04.20 um 20:01:21
 
Red Bull Ring Mitte Oktober. Könnte frisch werden. Aber 👍 dass er im Kalender geblieben ist 😀
Zum Seitenanfang
 

Open restraining bar just before unload
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #290 - 10.04.20 um 22:19:56
 
Wenn der Oktober 2020 so Schön und Trocken wird wie 2019 dann passt das Schon.  Smiley
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 194
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #291 - 11.04.20 um 09:45:49
 
Soundlover schrieb am 05.04.20 um 14:54:09:
(...)HB auch nicht dabei(...)
Was etwas komisch ist, dass Asch und Ludwig dann nicht irgendwo anders auftauchen. Aber was ist schon noch un-/komisch diese Tage.
Zum Seitenanfang