Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
26.10.20 um 18:58:18
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 10
Thema versenden Drucken
ADAC GT MASTERS 2020 (Gelesen: 60539 mal)
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1643

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #150 - 06.02.20 um 18:21:19
 
c-limo16v schrieb am 06.02.20 um 18:08:17:
wenn man die privaten Posts von Heiner von Elten im FB liest
lag es nicht an den Leistungen, und auch die Trennung ging wohl
eher nicht aktiv von Elten aus


Kannst du vll. präzisieren auf welche Postings du dich beziehst? Konnte nur 2 unter dem Beitrag der GmbH finden und da lese ich nur Kritik an der trennung von JP in bezug auf Reichweiterückgang raus. Mehr dürfe er aktuell nicht sagen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
V70treiber
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 89
Heinsberg
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #151 - 06.02.20 um 19:46:51
 
Woran es gelegen hat, das R. P. sportlich eher schlecht waren, habe ich mich auch immer gefragt. Das Fahrzeug müsste man doch nach einiger Zeit auf ein gutes Niveau bekommen. Die gesamten Parameter und Einstellungen kann man doch irgendwie in Erfahrung bringen, zumal der Porsche ja auch kein Exot ist.
Vielleicht doch eher ein fahrerisches Problem?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
c-limo16v
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 26

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #152 - 06.02.20 um 20:15:05
 
Soundlover schrieb am 06.02.20 um 18:21:19:
c-limo16v schrieb am 06.02.20 um 18:08:17:
wenn man die privaten Posts von Heiner von Elten im FB liest
lag es nicht an den Leistungen, und auch die Trennung ging wohl
eher nicht aktiv von Elten aus


Kannst du vll. präzisieren auf welche Postings du dich beziehst? Konnte nur 2 unter dem Beitrag der GmbH finden und da lese ich nur Kritik an der trennung von JP in bezug auf Reichweiterückgang raus. Mehr dürfe er aktuell nicht sagen.


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 589
Gütersloh
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #153 - 06.02.20 um 21:02:14
 
V70treiber schrieb am 06.02.20 um 19:46:51:
Woran es gelegen hat, das R. P. sportlich eher schlecht waren, habe ich mich auch immer gefragt. Das Fahrzeug müsste man doch nach einiger Zeit auf ein gutes Niveau bekommen. Die gesamten Parameter und Einstellungen kann man doch irgendwie in Erfahrung bringen, zumal der Porsche ja auch kein Exot ist.
Vielleicht doch eher ein fahrerisches Problem?


Es ist auch kein Profi Team die anderen kochen ihr süpchen ein bischen besser schaut euch die Renauers  an die sind ständig  unterwegs  mit dem Porsche , Timo Bernhart  hat auch ganz andere Möglichkeiten von Porsche aus . Und wenn man mal schaut wo die anderen GT Masters  kutscher so noch unterwegs  sind ,  teilweise  sind die jedes zweite Wochenende auf der Rennstrecke zum fahren . Nunja bei den großen  mitspielen ist nicht einfach  ....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
c-limo16v
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 26

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #154 - 07.02.20 um 10:02:40
 
Und Lucas Luhr verlässt das Team jetzt auch.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
thoschi
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 174
Landkreis Regensburg
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #155 - 07.02.20 um 13:57:12
 
Da bin ich jetzt gespannt was da noch kommt. Ich würde nicht darauf wetten das die in den GT Masters in diesem Jahr an den Start gehen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5194
Neuwied
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #156 - 07.02.20 um 16:36:24
 
thoschi schrieb am 07.02.20 um 13:57:12:
Da bin ich jetzt gespannt was da noch kommt.


Ja das bin ich auch

thoschi schrieb am 07.02.20 um 13:57:12:
Ich würde nicht darauf wetten das die in den GT Masters in diesem Jahr an den Start gehen.


Das würde ich sehr schade finden. Ich mag die Truppe, auch wenn sie bisher noch nicht sehr erfolgreich war. Aber was PR und Fan-Service angeht waren sie mit Sicherheit top, das können sich viele als Beispiel nehmen. Ich war im August am N-Ring echt erstaunt wie viele Leute mit den Ring Police Merchandise-Artikel rumliefen. Und das obwohl sie ja wirklich kein Top-Team sind.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
jan2
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 166

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #157 - 07.02.20 um 17:08:43
 
Wahrscheinlich weil sie Einblicke geben die normalen Menschen so nicht zugänglich sind oder nur schwierig. Dazu auch das die nicht arrogant rüber kommen und einen lockeren Eindruck machen.
Deswegen finde ich es schade das keine Aussagen von denen kommen warum so viele Partner abgesprungen sind und was da los wird genau sowas würde auch zur Fan Nähe gehören.
Nicht nur positive Dinge zu Teilen sondern auch mal die Schattenseiten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4285
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #158 - 07.02.20 um 17:11:20
 
c-limo16v schrieb am 07.02.20 um 10:02:40:
Und Lucas Luhr verlässt das Team jetzt auch.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Vielelicht ist dann jetzt mal Platz im Team für einen richtigen Profi Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1643

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #159 - 07.02.20 um 17:24:07
 
Peter_B schrieb am 07.02.20 um 17:11:20:
c-limo16v schrieb am 07.02.20 um 10:02:40:
Und Lucas Luhr verlässt das Team jetzt auch.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Vielelicht ist dann jetzt mal Platz im Team für einen richtigen Profi Augenrollen


Luhr hat in der Tat sich in den zwei Jahren nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Ich bin echt gespannt wo der unterkommen wird.


Wäre auch nicht überrascht wenn Slooten einen potenten Sponsor (weil Reichweite haben sie) aus dem Hut gezaubert hat und der denen auch Testfahrten etc. ermöglicht. Da konnte Elten halt nicht nachziehen.
Im Gegenzug bestimmt der neue Sponsor dann halt auch wer zu fahren hat.

Dass man zusperrt glaube ich nicht, dann hätte man das alles auf einmal kommuniziert und nicht so in Salamitaktik...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hagi
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 224

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #160 - 07.02.20 um 18:17:11
 
Mehrere Motorsport Plattformen verkünden heute via Social Medien,
das 28 Einschreibungen für die 34 Startplätze vorliegen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4285
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #161 - 07.02.20 um 18:38:12
 
Hagi schrieb am 07.02.20 um 18:17:11:
Mehrere Motorsport Plattformen verkünden heute via Social Medien,
das 28 Einschreibungen für die 34 Startplätze vorliegen


28 Startplätze wurden schon sicher an Teams vergeben (in der Reihenfolge, in der das Nenngeld beim Veranstalter eingegangen ist), zwei weitere Teilnehmer hat der ADAC bereits bestimmt und die restlichen 4 Plätze werden in den kommenden Tagen ebenfalls durch den ADAC noch vergeben, wobei ein Kriterium für die Vergabe die Markenvielfalt sein soll.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
S1_PDK
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 418

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #162 - 07.02.20 um 18:48:22
 
Peter_B schrieb am 07.02.20 um 17:11:20:
Vielelicht ist dann jetzt mal Platz im Team für einen richtigen Profi Augenrollen

Zwinkernd
Das soll keineswegs despektierlich sein, aber wann hat Luhr als Einzelkämpfer herausgeragt bzw. hat als Teamleader auf sich aufmerksam gemacht?
Schon 1999 war er im PCC im mit Abstand besten Team und von den besten Ingenieuren umgeben.

Im GT-Sport hatte er neben top-Ingenieuren auch technisch sehr gute Mitfahrer wie Müller, Maassen und Krumm - vereinzelt Bergmeister und Bernhard - an seiner Seite, zudem mit dem GT-Porsche (und später Nissan) immer bestes Material und das konkurrenzfähigste Fahrzeug am Start.
LMP ist wieder eine andere Liga, aber auch hier war das Drumherum in der Regel premium.

In meinen Augen war und ist er ein sehr solider "Nachhausefahrer".
Sowas braucht man in einem Langstreckenteam auch, keine Frage, daher war er auch oft der richtige Partner neben vielen "Asphaltbrennern" der Vergangenheit.

Nun im Masters, wo es auch hinten um Zehntel geht, stand er als Einzelkämpfer halt oftmals verloren da. Zudem, ein Luhr mit 40 fährt auch nicht mehr so, wie ein Luhr mit 25.

Dann braucht man im Masters, insbesondere für den Porsche noch mehr, zumindest einen sehr technikaffinen, quasi Ingenieurfahrer und einen absoluten Brenner vertraut mit den Porsche-Eigenheiten - darüber hinaus zwei Fahrer die sich beide noch sehr gut ergänzen sollten und im Idealfall gleich schnell sind.
Dazu einen Ingenieur der neben der Technik noch ein hohes Maß an Gespür (durch Erfahrung) für die Situationen auf der Strecke hat.
Greift da nur ein Zahnrad nichts ins andere, ist man ab Platz 15, 20 aufwärts zu finden.

Ich bin sehr gespannt wie es mit RP weitergehen wird!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.02.20 um 18:49:18 von S1_PDK »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7288

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #163 - 08.02.20 um 11:13:05
 
Unter dem Namen IronForce werden 2020 keine Einsätze durchgeführt:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Ob was unter dem Namen RP passiert ist offen, glaube ich aber auch nicht dran.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3683
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #164 - 08.02.20 um 17:50:12
 
Wirklich seriöser für große Teams wirkt Luhr nach den zwei Jahren jetzt auch nicht mehr.

Das sie nicht mehr Iron Force heißen würden, wäre aber nach dem Rückzug des Sponsors, der Sicherheitsschuhe Herstellt aber auch logisch gewesen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.02.20 um 17:51:53 von RACE FAN »  

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1643

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #165 - 08.02.20 um 22:30:03
 
Aldo das ganze ist irgendwie zum Schreien komisch wenn man die Kommemtare von Heiner van Elten unter dem Insta Posting von Iron Force liest.... Augenrollen

"ELTEN lässt niemanden im Stich und hätte weitergemacht."

"ohne 2. Fahrer, ohne Ingenieur, dazu das was JP angedeutet hat, schwer zu verantworten."

"definitiv Nein! Wir sind ausgestiegen als klar war dass das Team so nicht mehr starten wird"
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Luna
Mechaniker
**
Offline


Spa rules!!
Beiträge: 290
Kaiserslautern
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #166 - 09.02.20 um 11:14:10
 
Also...mir ist das warum und wieso herzlich egal...die Startplätze sind in diesem Jahr heiß begehrt... so kann wieder ein Team mehr, dass konkurrenzfähiger ist beim GT Masters teilnehmen... ich weine denen keine Träne nach🤷🏻‍♂️
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5194
Neuwied
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #167 - 09.02.20 um 12:10:16
 
Luna schrieb am 09.02.20 um 11:14:10:
... so kann wieder ein Team mehr, dass konkurrenzfähiger ist beim GT Masters teilnehmen...


... genau, die Plätze die in der Vergangenheit von RP belegt wurden, werden jetzt von konkurrenzfähigen Teams belegt...  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #168 - 09.02.20 um 12:25:25
 
Wenn der JP da nicht involviert gewesen wäre würde niemand so einen Bohei um das Aus jetzt machen.

Ist ein bisschen wie die Nummer mit Felix v.d. Laden
Wenn du da im Netz nen Livestream anschaust haben 90 % keine Ahnung um was es geht - F.v.d.L. is suuuuuper !  Zwinkernd zu mehr reicht es meist nicht !

Dass solche TV/Net - Stars ein anderes und neues Publikum anziehen ist ja nicht falsch - aber sind die weg, sind auch die angeblichen "Fans" wieder weg.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
zettikowski
Mechaniker
**
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 149
Huerth
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #169 - 09.02.20 um 17:57:02
 
Luna schrieb am 09.02.20 um 11:14:10:
Also...mir ist das warum und wieso herzlich egal...die Startplätze sind in diesem Jahr heiß begehrt... so kann wieder ein Team mehr, dass konkurrenzfähiger ist beim GT Masters teilnehmen... ich weine denen keine Träne nach🤷🏻‍♂️


Finde es schade um jedes Team, was geht. Das paint scheme des Autos war eines der schönsten im Feld, ABER sportlich ist das ein verkraftbarer Verlust, sicherlich. Was ich nicht verstanden habe ist, dass Slooten immer wieder betont hat anders zu sein, was man eigentlich nur an dem grossen Rummel in der Box merken konnte. Für mich persönlich hatte das Police im Namen immer so einen negativen Touch.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #170 - 10.02.20 um 09:45:47
 
Ich finde es schade. Verfolgte immer gern deren streams nach den Rennen. Dazu sind die zwei (Slooten und Luhr) solche Typen mit denen ich auch Privat abhängen würde. Hoffe die sind nächstes Jahr wieder dabei..
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
FaWe
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 39
Kirkel
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #171 - 11.02.20 um 08:35:54
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Passend zum Thema. Ring Police mit in den Abgrund gerissen!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5194
Neuwied
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #172 - 11.02.20 um 10:57:16
 
FaWe schrieb am 11.02.20 um 08:35:54:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Passend zum Thema. Ring Police mit in den Abgrund gerissen!


Zunge Sehr schade, ich hoffe die können die Insolvenz irgendwie überstehen.

Es war im Motorsport schon immer leicht zu einem kleinen Vermögen zu kommen, vorausgesetzt man hatte vorher ein großes ...  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
V70treiber
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 89
Heinsberg
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #173 - 11.02.20 um 11:35:12
 
Hier ist ein kleiner Bericht dazu:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9011
Dortmund
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #174 - 11.02.20 um 12:12:33
 
Da hat man sich wohl finanziell deutlich übernommen. Ich finde es immer schade wenn Mut nicht belohnt wird.

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1643

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #175 - 11.02.20 um 14:42:38
 
Glabt man Kommentaren im Netz wurden die Autos angeblich allesamt beschlagnahmt und werden aktuell in LKW verladen... hä?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #176 - 11.02.20 um 15:13:55
 
Soundlover schrieb am 11.02.20 um 14:42:38:
Glabt man Kommentaren im Netz wurden die Autos angeblich allesamt beschlagnahmt und werden aktuell in LKW verladen... hä?


Schon brutal wie schnell heute so etwas public ist,
früher hättest das nach ein paar Wochen erfahren - wenn überhaupt.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1683

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #177 - 11.02.20 um 15:16:50
 
Ich bin jetzt kein Insolvenzverwalter aber ist das nicht gängige Praxis das so zeitnah zu "beschlagnahmen" ? Einfach um dem Fall vorzubeugen das Teile der Isolvenzmasse nicht spurlos verschwinden ?

Das ganze ist schon extrem blöd für die Beteiligten und Mitarbeiter, wie Frank gesagt hat: "Ich finde es immer schade wenn Mut nicht belohnt wird" das sehe ich genau so.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1643

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #178 - 11.02.20 um 17:06:20
 
Frank Stippler und Filip Salaquarda für eine dritte Saison im i.s.r. Audi bestätigt

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2362

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #179 - 11.02.20 um 17:35:13
 
Wenn man mal genau ließt, ist die Firma
"RP Vertriebsgesellschaft mbH, Maastrichter Straße 4, 41812 Erkelenz, vertreten durch die Geschäftsführer Dirk Mansfeld und Jan Erik Slooten" Gegenstand eines Insolvenzeröffnungsverfahrens.

Es gibt aber seit  18.03.2019 noch die Firma "RP Rennsport GmbH,  Maastrichter Str. 4, D-41812 Erkelenz", deren GF Jan Erik Slooten ist.
Hier lese ich nichts von Insolvenzverfahren.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich habe keine Ahnung von solchen Taschenspielertricks, kann aber lesen.
Ring Police ist nicht gleich Ring Police.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4285
Do
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #180 - 11.02.20 um 17:38:16
 
Maggo schrieb am 11.02.20 um 17:35:13:
Wenn man mal genau ließt, ist die Firma
"RP Vertriebsgesellschaft mbH, Maastrichter Straße 4, 41812 Erkelenz, vertreten durch die Geschäftsführer Dirk Mansfeld und Jan Erik Slooten" Gegenstand eines Insolvenzeröffnungsverfahrens.

Es gibt aber seit  18.03.2019 noch die Firma "RP Rennsport GmbH,  Maastrichter Str. 4, D-41812 Erkelenz", deren GF Jan Erik Slooten ist.
Hier lese ich nichts von Insolvenzverfahren.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich habe keine Ahnung von solchen Taschenspielertricks, kann aber lesen.
Ring Police ist nicht gleich Ring Police.


Genau, das hat Soundlover hier auch schonmal gepostet und ist die gleiche Masche wie bei ProSport, die dieses Jahr unter leict geändertem Namen weiterhin Rennen bestreiten werden. Mal abwarten...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7288

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #181 - 11.02.20 um 17:44:53
 
Peter_B schrieb am 11.02.20 um 17:38:16:
Maggo schrieb am 11.02.20 um 17:35:13:
Wenn man mal genau ließt, ist die Firma
"RP Vertriebsgesellschaft mbH, Maastrichter Straße 4, 41812 Erkelenz, vertreten durch die Geschäftsführer Dirk Mansfeld und Jan Erik Slooten" Gegenstand eines Insolvenzeröffnungsverfahrens.

Es gibt aber seit  18.03.2019 noch die Firma "RP Rennsport GmbH,  Maastrichter Str. 4, D-41812 Erkelenz", deren GF Jan Erik Slooten ist.
Hier lese ich nichts von Insolvenzverfahren.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich habe keine Ahnung von solchen Taschenspielertricks, kann aber lesen.
Ring Police ist nicht gleich Ring Police.


Genau, das hat Soundlover hier auch schonmal gepostet und ist die gleiche Masche wie bei ProSport, die dieses Jahr unter leict geändertem Namen weiterhin Rennen bestreiten werden. Mal abwarten...


Nunja, wie wollen die an Autos kommen, diese werden heute abgeholt? Und ich bezweifle, dass Porsche denen noch irgendwas verkaufen wird, von anderen Herstellern mal abgesehen. Und welcher Geldgeber noch darein investiert, wenn ehemalige Geschäftspartner öffentlich von Misswirtschaft sprechen? So leid mir das für RP tut, ich denke, dass es das war.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 589
Gütersloh
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #182 - 11.02.20 um 21:45:31
 
Racing Harz schrieb am 11.02.20 um 17:44:53:
Peter_B schrieb am 11.02.20 um 17:38:16:
Maggo schrieb am 11.02.20 um 17:35:13:
Wenn man mal genau ließt, ist die Firma
"RP Vertriebsgesellschaft mbH, Maastrichter Straße 4, 41812 Erkelenz, vertreten durch die Geschäftsführer Dirk Mansfeld und Jan Erik Slooten" Gegenstand eines Insolvenzeröffnungsverfahrens.

Es gibt aber seit  18.03.2019 noch die Firma "RP Rennsport GmbH,  Maastrichter Str. 4, D-41812 Erkelenz", deren GF Jan Erik Slooten ist.
Hier lese ich nichts von Insolvenzverfahren.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich habe keine Ahnung von solchen Taschenspielertricks, kann aber lesen.
Ring Police ist nicht gleich Ring Police.


Genau, das hat Soundlover hier auch schonmal gepostet und ist die gleiche Masche wie bei ProSport, die dieses Jahr unter leict geändertem Namen weiterhin Rennen bestreiten werden. Mal abwarten...


Nunja, wie wollen die an Autos kommen, diese werden heute abgeholt? Und ich bezweifle, dass Porsche denen noch irgendwas verkaufen wird, von anderen Herstellern mal abgesehen. Und welcher Geldgeber noch darein investiert, wenn ehemalige Geschäftspartner öffentlich von Misswirtschaft sprechen? So leid mir das für RP tut, ich denke, dass es das war.

Warum soll Porsche  oder andere Hersteller  den nichts mehr verkaufen ? ?  Da gab es in der Vergangenheit  schon genug  andere die erst Game over waren und dann waren die wieder da bzw sind heute noch im Geschäft und das waren auch ganz große wie zb das Team was hier nicht genannt werden darf , in Verl bei Konrad  sah es schon öfters übel aus aber der ist ja eh ein steh auf mänchen  immer am grinsen  Smileyusw ...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1643

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #183 - 12.02.20 um 13:23:40
 
T3 Motorsport hat Christopher Friedrich als zweiten Fahrer verpflichtet

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1889

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #184 - 12.02.20 um 13:52:13
 
RING POLICE gibt Statement zur Insolvenz ab

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2080
Ulm
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #185 - 12.02.20 um 18:22:08
 
homieray schrieb am 12.02.20 um 13:52:13:
RING POLICE gibt Statement zur Insolvenz ab

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


jetzt wäre interessant zu wissen :
zu welchem Teil gehören die Fahrzeuge
zu welchem das Equipment

Wenn Transporter und Werkzeug noch da wären, dann ginge der Wiedereinstieg leichter.

Schau mr mal
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3077
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #186 - 12.02.20 um 18:37:15
 
MRS steht wieder mit dem M6 und Jens Klingmann am Start.  Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Hoffentlich kommt Schubert noch dazu.
Ein Zweiter oder gar Dritter M6 im Feld wäre Super!
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1643

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #187 - 13.02.20 um 13:24:44
 
TOKsport WRT mit einem AMG GT3 EVO für Luca Stolz und Maro Engel.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Bärenstark. Zur Meisterschaft dürfte an denen wohl kaum ein Weg vorbeiführen...


Grasser hat derweil den recht unbekannten Niels Lagrange als nun schon vierten Fahrer verpflichtet.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wenn auf dem dritten Auto tatsächlich die GEAR Ladys sitzen, dürften die Knittelfelder 2020 wohl nix mit der Meisterschaftsentscheidung zu tun haben...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
FaWe
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 39
Kirkel
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #188 - 13.02.20 um 14:00:24
 
HCB Rutronik besitzt jetzt einen Porsche GT3R neuester Generation. Das könnte ne spannende Veränderung bedeuten. Grade in der aktuellen Instagram Story wird das neue Auto zelebriert.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Juller
GT-Pilot
***
Online


Normalität ist vom Umfeld
abhängig.
Beiträge: 371

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #189 - 13.02.20 um 14:43:11
 
FaWe schrieb am 13.02.20 um 14:00:24:
HCB Rutronik besitzt jetzt einen Porsche GT3R neuester Generation. Das könnte ne spannende Veränderung bedeuten. Grade in der aktuellen Instagram Story wird das neue Auto zelebriert.


Das Auto ist nur für die DMV gedacht  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1889

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #190 - 13.02.20 um 15:09:30
 
Soundlover schrieb am 13.02.20 um 13:24:44:
TOKsport WRT mit einem AMG GT3 EVO für Luca Stolz und Maro Engel.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Bärenstark. Zur Meisterschaft dürfte an denen wohl kaum ein Weg vorbeiführen...


Grasser hat derweil den recht unbekannten Niels Lagrange als nun schon vierten Fahrer verpflichtet.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wenn auf dem dritten Auto tatsächlich die GEAR Ladys sitzen, dürften die Knittelfelder 2020 wohl nix mit der Meisterschaftsentscheidung zu tun haben...


Sieht eher so aus als das Perera auf dem 3. Auto sitzt...
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7288

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #191 - 13.02.20 um 15:20:23
 
homieray schrieb am 13.02.20 um 15:09:30:
Soundlover schrieb am 13.02.20 um 13:24:44:
TOKsport WRT mit einem AMG GT3 EVO für Luca Stolz und Maro Engel.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Bärenstark. Zur Meisterschaft dürfte an denen wohl kaum ein Weg vorbeiführen...


Grasser hat derweil den recht unbekannten Niels Lagrange als nun schon vierten Fahrer verpflichtet.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wenn auf dem dritten Auto tatsächlich die GEAR Ladys sitzen, dürften die Knittelfelder 2020 wohl nix mit der Meisterschaftsentscheidung zu tun haben...


Sieht eher so aus als das Perera auf dem 3. Auto sitzt...


Und ich denke Costa gemeinsam mit Perera.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rallyx
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 589
Gütersloh
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #192 - 14.02.20 um 21:49:18
 
Der Luhr erklärt sein schlussstrich Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 668
Mannheim
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #193 - 15.02.20 um 19:05:23
 
na ja, ein klein wenig nebulös, was er da so von sich gibt  Augenrollen Hätte mir mal Tacheles erwartet, denn die Herren Slooten und Luhr waren sonst auch nicht auf den Mund gefallen  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
Calimero
Mechaniker
**
Offline


Nichts ist schneller als
der Schall
Beiträge: 215
Bergisches Land
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #194 - 15.02.20 um 19:43:29
 
rallyx schrieb am 11.02.20 um 21:45:31:
Racing Harz schrieb am 11.02.20 um 17:44:53:
Peter_B schrieb am 11.02.20 um 17:38:16:
Maggo schrieb am 11.02.20 um 17:35:13:
Wenn man mal genau ließt, ist die Firma
"RP Vertriebsgesellschaft mbH, Maastrichter Straße 4, 41812 Erkelenz, vertreten durch die Geschäftsführer Dirk Mansfeld und Jan Erik Slooten" Gegenstand eines Insolvenzeröffnungsverfahrens.

Es gibt aber seit  18.03.2019 noch die Firma "RP Rennsport GmbH,  Maastrichter Str. 4, D-41812 Erkelenz", deren GF Jan Erik Slooten ist.
Hier lese ich nichts von Insolvenzverfahren.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich habe keine Ahnung von solchen Taschenspielertricks, kann aber lesen.
Ring Police ist nicht gleich Ring Police.


Genau, das hat Soundlover hier auch schonmal gepostet und ist die gleiche Masche wie bei ProSport, die dieses Jahr unter leict geändertem Namen weiterhin Rennen bestreiten werden. Mal abwarten...


Nunja, wie wollen die an Autos kommen, diese werden heute abgeholt? Und ich bezweifle, dass Porsche denen noch irgendwas verkaufen wird, von anderen Herstellern mal abgesehen. Und welcher Geldgeber noch darein investiert, wenn ehemalige Geschäftspartner öffentlich von Misswirtschaft sprechen? So leid mir das für RP tut, ich denke, dass es das war.

Warum soll Porsche  oder andere Hersteller  den nichts mehr verkaufen ? ?  Da gab es in der Vergangenheit  schon genug  andere die erst Game over waren und dann waren die wieder da bzw sind heute noch im Geschäft und das waren auch ganz große wie zb das Team was hier nicht genannt werden darf , in Verl bei Konrad  sah es schon öfters übel aus aber der ist ja eh ein steh auf mänchen  immer am grinsen  Smileyusw ...


Ich denke auch da ist mögliche Erfahrung im Spiel, Blauäugig war wohl keiner.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Nürburgring sonst nichts
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2362

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #195 - 15.02.20 um 20:09:36
 
alpinist77 schrieb am 15.02.20 um 19:05:23:
na ja, ein klein wenig nebulös, was er da so von sich gibt  Augenrollen Hätte mir mal Tacheles erwartet, denn die Herren Slooten und Luhr waren sonst auch nicht auf den Mund gefallen  Zwinkernd

Natürlich sind wir alle neugierig, aber öffentlich schmutzige Wäsche waschen ist nicht jedermanns Sache
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3970

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #196 - 15.02.20 um 22:16:02
 
Vollkommen unerwartet hat er wortreich nichts gesagt Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 668
Mannheim
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #197 - 15.02.20 um 22:47:31
 
da macht sich das langjährige Weksfahrerdasein bemerkbar Laut lachend: Immer schön wie ein Stück Seife sein, aber niemals greifbar  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.02.20 um 22:48:34 von alpinist77 »  

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1643

Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #198 - 17.02.20 um 11:25:59
 
Herberth startet wieder mit einem 911 GT3 R. Robert Renauer teilt sich das Auto mit Porsche Werksfahrer Sven Müller, damit hat man die Paarung aus 2017 reaktiviert.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Stark, die Truppe dürfte somit auch wieder ein Wörtchen um die Meisterschaft mitreden.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.02.20 um 11:26:31 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 934
Köln
Re: ADAC GT MASTERS 2020
Antwort #199 - 17.02.20 um 13:13:17
 
alpinist77 schrieb am 15.02.20 um 22:47:31:
da macht sich das langjährige Weksfahrerdasein bemerkbar Laut lachend: Immer schön wie ein Stück Seife sein, aber niemals greifbar  Durchgedreht


Leider wahr. Und in einem Video hat er genau dieses Verhalten kritisiert...
Zum Seitenanfang
 

BMW Z4 GT3 / M4 GT4 / M8 GTE - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 10
Thema versenden Drucken