Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
28.03.20 um 09:48:13
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 49 50 51 52 53 ... 55
Thema versenden Drucken
Das kleine Ratespiel Nr. 47 (Gelesen: 79224 mal)
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17128
Düsseldorf
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2500 - 25.02.20 um 17:53:46
 
KOTR schrieb am 25.02.20 um 17:40:17:
Der Diffusor ist zu flach für Gruppe C, das deucht mir eher etwas 90er GT zu sein.

Ist auch kein Brite, sondern ein Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Oui, der Venturi LM600 GT1   Cool
Und schon darf KOTR weitermachen....
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.02.20 um 17:56:04 von Jaguar44 »  

..bleibt gesund... stay healthy...
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3733

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2501 - 26.02.20 um 17:32:53
 
Versuchen wirs mal mit diesem Luftgitter:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 10553
Lüneburg
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2502 - 26.02.20 um 19:27:02
 
Unter den Blechöffnungen ist der Motor?
Und der Motor ist hinter dem Fahrer?
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3733

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2503 - 26.02.20 um 19:44:27
 
Ob das Blech ist sei dahingestellt, der Deckel bedeckt jedenfalls einen Motor, der sich nicht hinterm Fahrer befindet.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2504 - 26.02.20 um 21:03:51
 
Ein Sportwagen?
Mindestens 35 Jahre alt?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 10553
Lüneburg
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2505 - 26.02.20 um 22:00:36
 
Existiert der Hersteller noch?
Existiert die Marke noch?
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3733

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2506 - 26.02.20 um 22:01:57
 
rinato schrieb am 26.02.20 um 21:03:51:
Ein Sportwagen?

Sportwagen im Sinne von Sport oder im Sinne von sportliches Straßenfahrzeug? Ich glaube, die Zulassungsbehörde Deiner Wahl dürfte die Krise kriegen...

Zitat:
Mindestens 35 Jahre alt?

Maximal 35 Jahre.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3733

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2507 - 26.02.20 um 22:02:56
 
Fred G. Eger schrieb am 26.02.20 um 22:00:36:
Existiert der Hersteller noch?
Existiert die Marke noch?


Hat da schon jemand eine Ahnung, weil die Frage ist sehr berechtigt! Zwinkernd

Der Hersteller existiert noch, die Marke wurde eingestampft.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2508 - 26.02.20 um 23:46:06
 
KOTR schrieb am 26.02.20 um 22:01:57:
rinato schrieb am 26.02.20 um 21:03:51:
Ein Sportwagen?

Sportwagen im Sinne von Sport oder im Sinne von sportliches Straßenfahrzeug? Ich glaube, die Zulassungsbehörde Deiner Wahl dürfte die Krise kriegen...

Na, die Frage bezog sich mehr auf die Homologierung als Sportwagen - ich hatte da ältere Autos im Auge.

Die letzten Antworten hören sich fast wieder nach Abarth an. Haha.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2509 - 26.02.20 um 23:46:36
 
Oder GM.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3733

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2510 - 26.02.20 um 23:59:36
 
Kein FIAT, kein GM.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2511 - 27.02.20 um 20:08:06
 
Ist Das Fahrzeug internationale Rennen gefahren?
V 8-Motor?
Fremdmotor?
Was macht Katze?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 10553
Lüneburg
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2512 - 27.02.20 um 20:19:09
 
KOTR schrieb am 26.02.20 um 22:01:57:
...Ich glaube, die Zulassungsbehörde Deiner Wahl dürfte die Krise kriegen....

Klingt nach "Renn"-Fahrzeug, das in Ländern ausserhalb D auch auf der Strasse hätte fahren dürfen.

War der Hersteller aus Kontinentaleuropa?
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2513 - 27.02.20 um 21:15:32
 
Was machen eigentlich alle Kollegen aus Mönchengladbach?
Noch alle gesund und in Freiheit, ja?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3733

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2514 - 27.02.20 um 21:46:23
 
rinato schrieb am 27.02.20 um 20:08:06:
Ist Das Fahrzeug internationale Rennen gefahren?

Kann man so sagen

Zitat:
V 8-Motor?

Gelegentlich auch

Zitat:
Fremdmotor?

Nein

Zitat:
Was macht Katze?

Was Katzen halt so machen. Das Sofa kaputt. Jemandem ein Bein stellen. Aus dem Fenster gucken. Lichtreflexen hinterherjagen Zwinkernd

Fred G. Eger schrieb am 27.02.20 um 20:19:09:
KOTR schrieb am 26.02.20 um 22:01:57:
...Ich glaube, die Zulassungsbehörde Deiner Wahl dürfte die Krise kriegen....

Klingt nach "Renn"-Fahrzeug, das in Ländern ausserhalb D auch auf der Strasse hätte fahren dürfen.

In der Form ein reines Rennfahrzeug, das kaum seinen Segen für den öffentlichen Straßenverkehr erhalten dürfte. Es gab allerdings ein namensgleiches reines Straßenfahrzeug

Zitat:
War der Hersteller aus Kontinentaleuropa?

Der ursprüngliche Hersteller ja.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 10553
Lüneburg
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2515 - 27.02.20 um 22:53:13
 
Gut.

Was haben wir:

Hersteller aus Kontinentaleuropa - damit sind die Briten raus.

Hersteller noch existent. Aber die Marke nicht mehr.
Da darf man davon ausgehen, dass es sich um einen (Hersteller-)Konzern handelt, der mehrere Marken unter seinem Dach hat - bzw. hatte.

Das Fahrzeug ist maximal 35 Jahre alt.
Wurde nach 1985 gebaut - wenn ich noch richtig rechnen kann.

Der Hersteller hatte Mitte der 80er unter anderem einen eigenen 8-Zylinder im Regal.


Fiat ist verneint - damit sind die Italiener eigentlich auch raus. Mitte der 80er gab es da nur von heute noch existierenden Marken einen 8-Zylinder. (Maserati hatte einen 8-Zylinder Frontmotor, existier aber noch. Ferrari s.w.i.w einen 8-Zylinder nur hinter dem Fahrer. Alfa Romeo kann man vergessen.)

Können wir einen italienischen Hersteller ausschliessen?

Eigentlich sind die Franzosen auch raus. Da fällt mir jetzt nix mit einem Front-8-Zylinder ein, schon gar nicht Mitte der 80er.

Können wir einen französischen Hersteller ausschliessen?

Kryptisch: der "ursprüngliche" Hersteller war in Kontinentaleuropa angesiedelt. Klingt als hätte der heutige Besitzer des damaligen Herstellers - der mehrere Marken im Portfolio hatte - heute einen Standort ausserhalb Kontinentaleuropas.

Ist dem so?

Ist das Fahrzeug in Le Mans gefahren?
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3733

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2516 - 27.02.20 um 23:07:47
 
Ich hab mir wieder was rausgesucht und mir selber nen wunderbares Ei gelegt. Sch..ß Globalisierung! Laut lachend

Fred G. Eger schrieb am 27.02.20 um 22:53:13:
Gut.

Was haben wir:

Hersteller aus Kontinentaleuropa - damit sind die Briten raus.

Das kommt bei den Briten häufiger vor... Zwinkernd

Zitat:
Hersteller noch existent. Aber die Marke nicht mehr.
Da darf man davon ausgehen, dass es sich um einen (Hersteller-)Konzern handelt, der mehrere Marken unter seinem Dach hat - bzw. hatte.

Das ist korrekt

Zitat:
Das Fahrzeug ist maximal 35 Jahre alt.
Wurde nach 1985 gebaut - wenn ich noch richtig rechnen kann.

Das entspricht auch meiner Rechnung

Zitat:
Der Hersteller hatte Mitte der 80er unter anderem einen eigenen 8-Zylinder im Regal.



Zitat:
Fiat ist verneint - damit sind die Italiener eigentlich auch raus. Mitte der 80er gab es da nur von heute noch existierenden Marken einen 8-Zylinder. (Maserati hatte einen 8-Zylinder Frontmotor, existier aber noch. Ferrari s.w.i.w einen 8-Zylinder nur hinter dem Fahrer. Alfa Romeo kann man vergessen.)

Können wir einen italienischen Hersteller ausschliessen?

Kein Italiener

Zitat:
Eigentlich sind die Franzosen auch raus. Da fällt mir jetzt nix mit einem Front-8-Zylinder ein, schon gar nicht Mitte der 80er.

Können wir einen französischen Hersteller ausschliessen?

Auch kein Franzose.

Ich würde mich übrigens nicht vom V8 foppen lassen, der ist in der Rennversion fallweise eingesetzt worden.

Zitat:
Kryptisch: der "ursprüngliche" Hersteller war in Kontinentaleuropa angesiedelt. Klingt als hätte der heutige Besitzer des damaligen Herstellers - der mehrere Marken im Portfolio hatte - heute einen Standort ausserhalb Kontinentaleuropas.

Ist dem so?

Das war etwas verfänglich, "ursprünglich" bezog sich auf das Serienprodukt. Das Serienprodukt lässt sich äußerlich in der Rennversion erkennen, ist aber unter der Haube doch ganz anderst gemacht.

Der heutige Besitzer war es auch damals schon, und er war auch damals schon auf mehreren Kontinenten aktiv.

Zitat:
Ist das Fahrzeug in Le Mans gefahren?

Nein
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.02.20 um 23:08:18 von KOTR »  
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 10553
Lüneburg
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2517 - 28.02.20 um 10:24:37
 
Gut denn.
Lassen wir uns nicht vom V8 foppen.

Allerdings suchen wir einen kontinentaleuropäischen Hersteller der Mitte der 80er unter anderem einen 8-Zylinder im Regal hatte - und weltweit operiert hat.
Franzosen sind raus, somit auch Chrysler mit seiner Rootes/Simca-Marken.
Italiener sind auch raus, somit auch Alfa Romeo und Fiat mit ihren Überseeaktivitäten.
Briten eh.

Die Schweden können wir ebenfalls streichen. Da gab es 4- und 6 Zylinder aber keinen 8-Zylinder aus eigener Produktion - und produziert wurde nur im eigenen Land.

Der Osten Europas ist ebenfalls überschaubar und die interkontinentale Tätigkeit der dortigen Hersteller eigentlich nicht existent. Ausser Tatra - 8-Zylinder, aber der war im Heck montiert - hatte kein anderer Hersteller mehr als einen 4-Zylinder.

Wenn ich jetzt nichts gravierendes übersehen habe, bleiben eigentlich nur noch Hersteller aus Deutschland - die international tätigen.
Aber sowohl Mercedes-Benz oder BMW bauten meines Wissens alles nur unter eigener Marke. Porsche dito.
Da gab es zu der Zeit keine unterschiedlichen Marken im Portfolio.
Da GM schon verneint wurde ist Opel auch raus.

Bleibt nur noch Ford. Da war das Regal gefüllt mit allerlei Zylindervarianten von 4 bis 8. Deren kontinentaleuropäischen Produkte wurden aber nicht in verschiedenen Marken angeboten. Das lief alles unter der Herstellermarke.

Können wir Ford ausschliessen?
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3733

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2518 - 28.02.20 um 15:58:08
 
Fred G. Eger schrieb am 28.02.20 um 10:24:37:
Gut denn.
Lassen wir uns nicht vom V8 foppen.

Allerdings suchen wir einen kontinentaleuropäischen Hersteller der Mitte der 80er unter anderem einen 8-Zylinder im Regal hatte - und weltweit operiert hat.
Franzosen sind raus, somit auch Chrysler mit seiner Rootes/Simca-Marken.
Italiener sind auch raus, somit auch Alfa Romeo und Fiat mit ihren Überseeaktivitäten.
Briten eh.

Die Schweden können wir ebenfalls streichen. Da gab es 4- und 6 Zylinder aber keinen 8-Zylinder aus eigener Produktion - und produziert wurde nur im eigenen Land.

Der Osten Europas ist ebenfalls überschaubar und die interkontinentale Tätigkeit der dortigen Hersteller eigentlich nicht existent. Ausser Tatra - 8-Zylinder, aber der war im Heck montiert - hatte kein anderer Hersteller mehr als einen 4-Zylinder.

Wenn ich jetzt nichts gravierendes übersehen habe, bleiben eigentlich nur noch Hersteller aus Deutschland - die international tätigen.
Aber sowohl Mercedes-Benz oder BMW bauten meines Wissens alles nur unter eigener Marke. Porsche dito.
Da gab es zu der Zeit keine unterschiedlichen Marken im Portfolio.
Da GM schon verneint wurde ist Opel auch raus.

Bleibt nur noch Ford. Da war das Regal gefüllt mit allerlei Zylindervarianten von 4 bis 8. Deren kontinentaleuropäischen Produkte wurden aber nicht in verschiedenen Marken angeboten. Das lief alles unter der Herstellermarke.

Können wir Ford ausschliessen?

Ford sollten wir auf gar keinen Fall ausschließen!

Alles richtig hergeleitet, bis auf eine Kleinigkeit. Und da kommen wir genau zum Witz des Rätsels Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2519 - 28.02.20 um 17:56:07
 
Hm.
Ford aus einem Benelux-Land?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3733

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2520 - 28.02.20 um 18:16:48
 
Ich würd mich jetzt nicht darauf festnageln lassen, ob die Fahrzeuge in Köln oder Genk vom Band fielen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2521 - 28.02.20 um 20:34:10
 
Ein Auto, das in einer nordeuropäischen Serie eingesetzt wurde?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3733

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2522 - 28.02.20 um 20:52:49
 
Die eingestellte Rennversion nein. Einer ist AFAIK auf den fünften Kontinent gewandert. Der Rest blieb dort, wo das gesuchte Rennfahrzeug (!) gebaut und eingesetzt wurde.

Es gab aber eine andere, vom Serienfahrzeug abgeleitete Rennversion, die als "Ford" nicht ganz unerfolgreich in Europa unterwegs war. Aber das ist nicht das Metier dieses Forums Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2523 - 28.02.20 um 21:38:26
 
KOTR schrieb am 28.02.20 um 20:52:49:
Die eingestellte Rennversion nein. Einer ist AFAIK auf den fünften Kontinent gewandert. Der Rest blieb dort, wo das gesuchte Rennfahrzeug (!) gebaut und eingesetzt wurde.

Es gab aber eine andere, vom Serienfahrzeug abgeleitete Rennversion, die als "Ford" nicht ganz unerfolgreich in Europa unterwegs war. Aber das ist nicht das Metier dieses Forums Zwinkernd



Rallyecross???
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2524 - 28.02.20 um 21:38:48
 
Merkur Trans-Am IMSA GTO ?
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3733

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2525 - 28.02.20 um 22:04:19
 
Lemansclaus schrieb am 28.02.20 um 21:38:48:
Merkur Trans-Am IMSA GTO ?

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wer alt genug ist, erinnert sich an den Ford Sierra, insbesondere in der Eggenberger-Version.

In den 80ern kam in den USA der Trend zu europäischen, insbesondere deutschen Performance-Mittelklassefahrzeugen auf, und Ford wollte seinen Teil des Kuchens abhaben. Also importierte man den Sierra, und schuf die Kunstmarke 'Merkur', die zum einen die Ford Europa-Fahrzeuge vom Rest der Ford-Palette abgeben sollte, und außerdem konnte man das Fahrzeug in den USA nicht als 'Sierra' verkaufen, weil Oldsmobile bereits den ähnlich lautenden 'Ciera' im Angebot hatte. Dem Motto 'Win on sunday, sell on monday' folgend wurde eine Rennversion aufgelegt, in bester US-Sport-Manier auf einem NASCAR-ähnlichen Chassis basierend (welches vorher die Karosserie des Mustangs, und danach teilweise die dies Mercury XR-7 und/oder wieder Mustang tragend, alles was Roush halt in den Jahren eingesetzt hat), und mindestens einmal wurde der sonst übliche zwangsbeatmete Reihenvierer durch einen V8 ersetzt.

Die Marke Merkur selber wurde '89 oder '90 wieder eingestampft, und keiner hat sie wohl so richtig vermisst. Halt wieder mal ein typisches Beispiel amerikanischer Automobilindustriegeschichte, die viel mit seltsamen Entscheidungen zu tun hat Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2526 - 28.02.20 um 22:20:59
 
Ja Danke für die Vorarbeit  Zwinkernd.
Ich hab, nachdem Ford bejaht war, direkt an den Sierra denken müssen.
Bin dann auf den Merkur gestoßen. Kann mich noch dunkel an die Kiste erinnern.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2527 - 28.02.20 um 22:53:16
 
Dann hier auch was lustiges:


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2528 - 28.02.20 um 23:18:00
 
Soll an den Ferrari 512 S Berlinetta erinnern.
Ist aber keiner.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.02.20 um 23:47:03 von rinato »  
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2529 - 28.02.20 um 23:29:48
 
rinato schrieb am 28.02.20 um 23:18:00:
Soll an den Ferrari 512 S Berlientta erinnern.
Ist aber keiner.


Definitiv nicht.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2530 - 29.02.20 um 00:38:11
 
1970er?
V 8 inside?
Lola outside?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2531 - 29.02.20 um 09:45:15
 
rinato schrieb am 29.02.20 um 00:38:11:
1970er?
V 8 inside?
Lola outside?


3x Nein.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Leo
LMP-Pilot
****
Offline


not made for comfort,
but built for speed
Beiträge: 1199

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2532 - 29.02.20 um 19:27:26
 
Eines der coolen Quartett-Autos aus meiner Jugend?

Der Ferrara Modulo ist bis heute mein absoluter Liebling davon. Aber der ist weiß (und gehört jetzt angeblich James Glickenhaus).
Zum Seitenanfang
 

Open restraining bar just before unload
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2533 - 29.02.20 um 20:24:56
 
Leo schrieb am 29.02.20 um 19:27:26:
Eines der coolen Quartett-Autos aus meiner Jugend?

Der Ferrara Modulo ist bis heute mein absoluter Liebling davon. Aber der ist weiß (und gehört jetzt angeblich James Glickenhaus).


Ich glaube das Quartett hatte ich auch  Cool, der gesuchte ist
aber leider kein Modulo.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2534 - 29.02.20 um 21:04:19
 
Ich befürchte eher etwas anderes:
Einzelstück?
Potentieller Sieger der ugly-Wertung?
Dann vermutlich Brite....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2535 - 29.02.20 um 21:11:08
 
rinato schrieb am 29.02.20 um 21:04:19:
Ich befürchte eher etwas anderes:
Einzelstück?

Ja

rinato schrieb am 29.02.20 um 21:04:19:
Potentieller Sieger der ugly-Wertung?

Hab ihn extra für dich gebracht, ein klares Ja  Durchgedreht Laut lachend

rinato schrieb am 29.02.20 um 21:04:19:
Dann vermutlich Brite....


Das ist ein ähnliches Multi-Kulti-Auto wie der Merkur von KOTR.
Was britisches ist auch dabei. Zusammengeklöppelt wurde er aber woanders.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17128
Düsseldorf
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2536 - 29.02.20 um 21:14:00
 
Rennfahrzeug ?
geschlossen ?
80er ?
Motor & Chassis nicht vom gleichen Hersteller ?
Sauger Motor ?
Internat. Rennen ?
Zum Seitenanfang
 

..bleibt gesund... stay healthy...
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2537 - 29.02.20 um 21:23:46
 
Jaguar44 schrieb am 29.02.20 um 21:14:00:
Rennfahrzeug ?


Ja

Jaguar44 schrieb am 29.02.20 um 21:14:00:
geschlossen ?


Nein

Jaguar44 schrieb am 29.02.20 um 21:14:00:
80er ?


Nein

Jaguar44 schrieb am 29.02.20 um 21:14:00:
Motor & Chassis nicht vom gleichen Hersteller ?


Ja, und dann hat zudem noch jemand eine Karo gebastelt.

Jaguar44 schrieb am 29.02.20 um 21:14:00:
Sauger Motor ?


Ja

Jaguar44 schrieb am 29.02.20 um 21:14:00:
Internat. Rennen ?


Nein, nur national eingesetzt
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2538 - 29.02.20 um 22:13:58
 
Vermutlich war der Motor britisch, oder?
Renneinsätze in Europa?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2539 - 29.02.20 um 22:14:55
 
70er und 80er wurden verneint. Hm.
Maximal 30 Jahre alt?
Motor hinterm Fahrer?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Leo
LMP-Pilot
****
Offline


not made for comfort,
but built for speed
Beiträge: 1199

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2540 - 29.02.20 um 23:03:47
 
Lemansclaus schrieb am 29.02.20 um 20:24:56:
Leo schrieb am 29.02.20 um 19:27:26:
Eines der coolen Quartett-Autos aus meiner Jugend?

Der Ferrara Modulo ist bis heute mein absoluter Liebling davon. Aber der ist weiß (und gehört jetzt angeblich James Glickenhaus).


Ich glaube das Quartett hatte ich auch  Cool, der gesuchte ist
aber leider kein Modulo.


Schon klar, aber in dem Quartett ist noch ein anderer, ganz flacher gelber Wagen...
Wie? Offener Rennwagen? Nein, dann brauche ich es nicht heraussuchen weil der den ich meine ist eine geschlossene Studie.
Zum Seitenanfang
 

Open restraining bar just before unload
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2541 - 29.02.20 um 23:21:02
 
rinato schrieb am 29.02.20 um 22:13:58:
Vermutlich war der Motor britisch, oder?
Renneinsätze in Europa?


2x Nein
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2542 - 29.02.20 um 23:22:34
 
rinato schrieb am 29.02.20 um 22:14:55:
70er und 80er wurden verneint. Hm.
Maximal 30 Jahre alt?


Nein, älter

rinato schrieb am 29.02.20 um 22:14:55:
Motor hinterm Fahrer?


Ja
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2543 - 29.02.20 um 23:25:49
 
Leo schrieb am 29.02.20 um 23:03:47:
Lemansclaus schrieb am 29.02.20 um 20:24:56:
Leo schrieb am 29.02.20 um 19:27:26:
Eines der coolen Quartett-Autos aus meiner Jugend?

Der Ferrara Modulo ist bis heute mein absoluter Liebling davon. Aber der ist weiß (und gehört jetzt angeblich James Glickenhaus).


Ich glaube das Quartett hatte ich auch  Cool, der gesuchte ist
aber leider kein Modulo.


Schon klar, aber in dem Quartett ist noch ein anderer, ganz flacher gelber Wagen...
Wie? Offener Rennwagen? Nein, dann brauche ich es nicht heraussuchen weil der den ich meine ist eine geschlossene Studie.


Ich glaube du meinst den von Rinato schon angesprochenen Ferrari 512 S Berlinetta, der sieht dem gesuchten in dem Bereich hinterer Radausschnitt ähnlich.
Der war damals auch in den Quartett.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 10553
Lüneburg
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2544 - 29.02.20 um 23:39:54
 
In den USandA gefahren?
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2545 - 29.02.20 um 23:42:01
 
Fred G. Eger schrieb am 29.02.20 um 23:39:54:
In den USandA gefahren?


Yes Sir
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2546 - 01.03.20 um 00:47:03
 
CanAm?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2547 - 01.03.20 um 10:31:18
 
rinato schrieb am 01.03.20 um 00:47:03:
CanAm?


Nein
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8395

Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2548 - 01.03.20 um 10:38:39
 
Ein modified?
Mit Bestandteilen eines britischen Großserienfahrzeugs?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5056
Neuwied
Re: Das kleine Ratespiel Nr. 47
Antwort #2549 - 01.03.20 um 10:51:57
 
rinato schrieb am 01.03.20 um 10:38:39:
Ein modified?
Mit Bestandteilen eines britischen Großserienfahrzeugs?


Nein, britisches Chassis ist richtig, aber nix von der Großserie.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 49 50 51 52 53 ... 55
Thema versenden Drucken