Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
12.12.18 um 07:59:47
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing (Gelesen: 1395 mal)
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 15067
Düsseldorf
AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
27.09.18 um 13:07:49
 
Tja.. das "Ende"   Schockiert/Erstaunt   kommt immer näher.
Beim ELMS Lauf in Spa kreiselte der H24 Hydrogen-Bomber bereits um die Strecke. Und AUDI, welche die Dieselstinker nach Le Mans schleppten, springen wohl auf den Hydrogen Zug auf und wollen bereits.. 2022 in Le Mans die neue Ära einläuten.

Bekanntlich planen der ACO/FIA für 2024 die "zero emission" regulations !!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

H24 Sound: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.09.18 um 13:10:55 von Jaguar44 »  

Gulf12h Abu Dhabi, 14./15.12.2018
 
IP gespeichert
 
ZAKSPEEDfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2408
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #1 - 27.09.18 um 13:18:22
 
Darf mir jetzt schon zum Kotzen Übel werden oder soll Ich damit noch bis 2022/2024 Warten?
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
Soundlover
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 531

Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #2 - 27.09.18 um 13:35:01
 
Klingt aber deutlich besser als ein E Auto und das Konzept ergibt im Strassenverkehr auch Sinn und ich sehe riesiges Entwicklungspotenzial via Motorsport, deshalb sehe ich das grundlegend anders als die Scheinheiligen E-Autos. Könnte mir auch gut vorstellen irgendwann mal ein H2O betriebenes Strassenauto zu kaufen.


Und das Audi nach LM zurück will ist einfach nur Genial Durchgedreht so viele Erinnerungen hängen für mich an deren LM Einsätzen, ich fände es sehr schön wenn sie wieder kommen, am besten mit Joest.

Man kann aber auch alles schlechtreden, anstatt froh zu sein dass wir den E-Rotz loswerden könnten. Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7442
Dortmund
Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #3 - 27.09.18 um 14:04:35
 
ZAKSPEEDfan 89 schrieb am 27.09.18 um 13:18:22:
Darf mir jetzt schon zum Kotzen Übel werden oder soll Ich damit noch bis 2022/2024 Warten?


Ist  jetzt schon erlaubt. Die Vorfreude ist auch bei mir groß.  Smiley

Da wird man wohl demnächst wieder mehr Zeit für Fußball haben denn solche Rennen brauche ich mir nicht anzusehen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.09.18 um 14:08:01 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
ZAKSPEEDfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2408
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #4 - 27.09.18 um 14:10:07
 
@ Frank-Do

Danke  Smiley
Ich fang dann schon mal an.


@ Soundlover

Viel besser könnt Ich die Strombüchse auch nicht Umschreiben  Laut lachend
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.09.18 um 14:31:50 von ZAKSPEEDfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2740

Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #5 - 27.09.18 um 14:51:10
 
Jaguar44 schrieb am 27.09.18 um 13:07:49:
Tja.. das "Ende"   Schockiert/Erstaunt   kommt immer näher.
Beim ELMS Lauf in Spa kreiselte der H24 Hydrogen-Bomber bereits um die Strecke. Und AUDI, welche die Dieselstinker nach Le Mans schleppten, springen wohl auf den Hydrogen Zug auf und wollen bereits.. 2022 in Le Mans die neue Ära einläuten.

Bekanntlich planen der ACO/FIA für 2024 die "zero emission" regulations !!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

H24 Sound: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


sehr schön.
dann audi gegen bmw?
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 3454
Nordeifel
Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #6 - 27.09.18 um 16:22:11
 
ZAKSPEEDfan 89 schrieb am 27.09.18 um 13:18:22:
Darf mir jetzt schon zum Kotzen Übel werden oder soll Ich damit noch bis 2022/2024 Warten?

Bin 100 % damit einverstanden und beteilige mich gerne.   Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 15067
Düsseldorf
Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #7 - 27.09.18 um 16:42:21
 
ZAKSPEEDfan 89 schrieb am 27.09.18 um 13:18:22:
Darf mir jetzt schon zum Kotzen Übel werden oder soll Ich damit noch bis 2022/2024 Warten?


Ich kann gar nicht so viel Marillenbrand    Cool  aus Felix Austria konsumieren, dass mir der Hydrogen Sound gefällt !     Ärgerlich

>>The first thing you should know is, hydrogen cars are ELECTRIC Cars.<<
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.09.18 um 16:43:48 von Jaguar44 »  

Gulf12h Abu Dhabi, 14./15.12.2018
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4420

Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #8 - 27.09.18 um 16:52:34
 
Reden die großen Konzerne bei Wasserstoff aber nicht über Brennstoffzellen, was dann wiederum doch ein E-Antrieb (nur ohne Batterien) wäre?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Oederland
GT-Pilot
***
Offline


Früher war alles besser

Beiträge: 347

Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #9 - 27.09.18 um 17:36:49
 
Na hurra, das Mindestgewicht beträgt dann wohl irgendwas jenseits der 1000 kg und dank EoT  Augenrollen wird sich zeigen, dass die Privaten mit althergebrachtem Benziner nicht mithalten können, womit die Überlegenheit der neuen Technologie bewiesen wäre. Es wird definitiv Auswüchse beim Reglement geben müssen, z. B. was die Dauer des Tankvorgangs anbelangt.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.09.18 um 17:38:41 von Oederland »  
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


Bentley Speed8 4ever!

Beiträge: 638

Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #10 - 27.09.18 um 22:38:05
 
Bei guter Führung könnte Herr Stadler dem Spektakel in Le Mans bis dahin auch wieder beiwohnen.   Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 15067
Düsseldorf
Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #11 - 28.09.18 um 09:57:09
 
Oederland schrieb am 27.09.18 um 17:36:49:
Na hurra, das Mindestgewicht beträgt dann wohl irgendwas jenseits der 1000 kg und dank EoT  Augenrollen wird sich zeigen, dass die Privaten mit althergebrachtem Benziner nicht mithalten können, womit die Überlegenheit der neuen Technologie bewiesen wäre. Es wird definitiv Auswüchse beim Reglement geben müssen, z. B. was die Dauer des Tankvorgangs anbelangt.


Wer sollen die von Dir erwähnten "Privaten" bei den LMP1 (2022/24) denn sein.. etwa Ginetta ?!?   Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Gulf12h Abu Dhabi, 14./15.12.2018
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 15067
Düsseldorf
Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #12 - 07.10.18 um 20:50:16
 
Das Hydrogen LMP Monster..   Durchgedreht  auf der Paris Motor Show !
ACO Präsi Pierre Fillon macht da nochmals klar, ab 2024 bekommen die eine eigene Klasse:

" At Spa-Francorchamps we demonstrated the potential of hydrogen, with a prototype that has yet to be developed for racing and we intend to introduce a class for hydrogen-powered cars in the 2024 Le Mans 24 Hours. "

Frank & Co. werden sicher bereits die Karten für  d a s  Rennen ordern...    Laut lachend
Bericht: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.10.18 um 20:50:31 von Jaguar44 »  

Gulf12h Abu Dhabi, 14./15.12.2018
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 15067
Düsseldorf
Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #13 - 09.10.18 um 12:14:22
 
Hypercars & Hydrogen... Pierre Fillon blickt in die Zukunft...   Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
manufacturers-working-on-2020-2024-regulations.html
Zum Seitenanfang
 

Gulf12h Abu Dhabi, 14./15.12.2018
 
IP gespeichert
 
mm0
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2332
IN
Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #14 - 13.10.18 um 23:55:33
 
NoD48 schrieb am 27.09.18 um 22:38:05:
Bei guter Führung könnte Herr Stadler dem Spektakel in Le Mans bis dahin auch wieder beiwohnen.   Cool

das glaube ich nicht, Tim!  Augenrollen Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
angstbremser
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1613

Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #15 - 14.10.18 um 10:51:33
 
Andy schrieb am 27.09.18 um 16:52:34:
Reden die großen Konzerne bei Wasserstoff aber nicht über Brennstoffzellen, was dann wiederum doch ein E-Antrieb (nur ohne Batterien) wäre?


Teilweise. Es gibt meiner Kenntnis nach sowohl "normale" Verbrennungsmotoren, die eben Wasserstoff verbrennen und Wasserdampf ausstoßen, als auch die Brennstoffzellentechnik. Diese ist allerdings gegenüber dem derzeit gehypten Hybrid und E-Mist schon die imho deutlich bessere Lösung wenn´s WIRKLICH um Umweltschutz ginge. Die Sauereien bei Hybriden und E-Autos sind nämlich die Batterien. Schon bis zur Inbetriebnahme beim Endkunden ist der Umweltschutzgedanke komplett über Bord gegangen....und dann kommt ja irgendwann die Entsorgung.
Zum Seitenanfang
 

...ich muss nichts können....ich bin das schlechte Beispiel!
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10266
Lüneburg
Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #16 - 14.10.18 um 11:50:16
 
Wenn die grüne Propaganda sagt E-Mobil mit Batterien ist "grün" (und deshalb "gut") kann das ja keinesfalls falsch sein, ne...
Und in ein Hybrid-Fahrzeug 2 - in Worten: zwei - Antriebe (incl. zusätzlicher Batterien) einzubauen ist ganz bestimmt noch viel ökologischer.

Aber was weiss ich schon...

Freuen wir uns zumindest, dass sich Rennsport in Le Mans wenigstens nicht ganz auf die PlayStation verlagert.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 404

Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #17 - 14.10.18 um 13:55:07
 
Haha, Fred, der letzte Satz ist gut!

Ich bin davon überzeugt, dass spätestens in 50 Jahren keine echten "Autos" mehr fahren, sondern Hologramme: Die Fahrer sitzen in der Box in einem Playstation-Seat und ein Riesenbeamer über der Strecke projeziert die 3D-Fahrzeuge auf den Asphalt. Die Motorengeräusche kommen aus den Boxen, die in den Kurven in Richtung Zuschauer platziert sind. Damit gibt es kein Problem mit der Umwelt und die Fahrer können sich auch kein Bubu mehr machen. Und jeder wird es total toll finden.   Laut lachend Laut lachend Laut lachend Vielleicht haben wir Glück und es wird nur die F1 treffen...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.10.18 um 13:57:59 von HAL9000 »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 404

Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #18 - 14.10.18 um 16:15:41
 
Wie gerufen kam dieses Video auf mein FB-Account: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3228

Re: AUDI zurück nach Le Mans - 2022/2024 -Hydrogen Racing
Antwort #19 - 14.10.18 um 18:03:04
 
Wenn man sich ein wenig umgehört bzw eingelesen hat, konnte nan schon mitkriegen, daß Elektroantrieb über Batterien eher als Übergangstechnik und nicht die endgültige Lösung für die zukünftige Mobilität. Dabei darf man nicht übersehen, daß die notwendige Umgestaltung der Infrastruktur ein riesiges Geschäft darstellt. Weswegen da über manches genauso der Mantel des Schweigens gebreitet wird, so wie es die 'klassische' Autoindustrie (eigentlich alle Industriezweige) gewohnt ist. Wasserstoff hat ja auch so seine eine oder andere Tücke... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken