Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
30.11.21 um 10:18:22
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 
Thema versenden Drucken
WEC 2019/2020 (Gelesen: 63270 mal)
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
WEC 2019/2020
17.08.18 um 11:24:32
 
Es wird wohl nicht nur 6h Rennen geben:

2019-2020 FIA World Endurance Championship Provisional Calendar ** 

01 September 2019 – 4 Hours of Silverstone (Great Britain) 
13 October 2019 – 6 Hours of Fuji (Japan) 
03 November 2019 – 4 Hours of Shanghai (China)
14 December 2019 – 8 Hours of Bahrain (Bahrain) 
01 February 2020 – 6 Hours of São Paulo (Brazil) 
xx March 2020 – 1000 Miles of Sebring (8 hours) (USA) * 
03 May 2020 – 6 Hours of Spa-Francorchamps (Belgium) 
13-14 June 2020 – 24 Hours of Le Mans (France)

*To be confirmed
 ** Subject to approval by the FIA World Motor Sport Council


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Schade das es wohl nur ein 4H Rennen in Silverstone wird, ein 1000Km Rennen wäre mir lieber gewesen  Griesgrämig
Dafür 8h in Bahrain  Zunge Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.08.18 um 11:29:54 von hrkothe »  

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #1 - 17.08.18 um 13:14:33
 
In Bahrain regiert halt das Geld die Welt.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 633

Re: WEC 2019/2020
Antwort #2 - 17.08.18 um 13:38:53
 
Die Daten sind ja ganz gut gewählt, aber ich hätte alle Rennen als 1000 km-Distanz-Rennen ausgetragen. Klingt viel mysthischer als 4, 6, oder 8 hours...

Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4753
Wiesbaden
Re: WEC 2019/2020
Antwort #3 - 17.08.18 um 14:39:14
 
Versucht der ACO nun, Teilnehmerschwund durch mehr Rennen zu kompensieren? Gute Idee. Wird bestimmt funktionieren.
Zum Seitenanfang
 

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #4 - 17.08.18 um 15:07:41
 
Und die Strecke die die 3 bestbesuchtesten WEC Rennen überhaupt geliefert hat lässt man weiterhin außenvor... stattdessen fährt man bei König Saudi und Schangschingschong vor leeren Rägen und auf einer Strecke die ständig durch brutale Überfälle auf Teambusse auffält...


Noch dazu würdigt man dem Ratel (ist da etwa Neid, dass dem seine Serien laufen hä????) eine rein und hat Überschneidungen mit dem NBR und Bathurst. Toll.

Jetzt braucht's nur noch ein Punkteschema wie bei der WTCR das keine Sau (nicht mal die Fahrer) begreifen, weil ein Sieg bei einem 8 Std. Rennen muss doch wohl mehr Punkte geben als einer bei einem 4h Rennen... Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
Re: WEC 2019/2020
Antwort #5 - 17.08.18 um 16:07:20
 
Soundlover schrieb am 17.08.18 um 15:07:41:
Noch dazu würdigt man dem Ratel (ist da etwa Neid, dass dem seine Serien laufen hä????) eine rein und hat Überschneidungen mit dem NBR und Bathurst. Toll.

Und die Fuji Runde überschneidet sich mit dem Petit le Mans  Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #6 - 17.08.18 um 21:25:43
 
Gesetzt den Fall, das findet dann alles auch so statt, macht es als Winterkalender jedenfalls mehr Sinn als der aktuelle.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 633

Re: WEC 2019/2020
Antwort #7 - 18.08.18 um 11:24:28
 
@Soundlover

Welche 3 meinste denn? Nürburgring, ?, ?
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4753
Wiesbaden
Re: WEC 2019/2020
Antwort #8 - 19.08.18 um 18:33:14
 
HAL9000 schrieb am 18.08.18 um 11:24:28:
Welche 3 meinste denn? Nürburgring, ?, ?


Veranstaltungen, nicht Veranstaltungsorte. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9462
Garbsen
Re: WEC 2019/2020
Antwort #9 - 20.08.18 um 17:53:30
 
SmileyMax Le Mans 1996 schrieb am 17.08.18 um 14:39:14:
Versucht der ACO nun, Teilnehmerschwund durch mehr Rennen zu kompensieren? Gute Idee. Wird bestimmt funktionieren.

Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #10 - 23.08.18 um 12:51:30
 
Harald schrieb am 20.08.18 um 17:53:30:
SmileyMax Le Mans 1996 schrieb am 17.08.18 um 14:39:14:
Versucht der ACO nun, Teilnehmerschwund durch mehr Rennen zu kompensieren? Gute Idee. Wird bestimmt funktionieren.



Wird es auch...  Smiley  für 2020/21 werden bereits 9 Rennen geplant und das ist auch gut so.

WEC Targeting Ninth Round for 2020-21 Season: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
/
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #11 - 25.08.18 um 14:40:31
 
Harald schrieb am 20.08.18 um 17:53:30:
SmileyMax Le Mans 1996 schrieb am 17.08.18 um 14:39:14:
Versucht der ACO nun, Teilnehmerschwund durch mehr Rennen zu kompensieren? Gute Idee. Wird bestimmt funktionieren.



Sahil Yoluc will zwar weiterhin in LM starten, möchte aber künftig lieber in der ELMS statt der WEC fahren...

"Ferrier said Yoluc’s main target is to secure a place on the grid at the 2020 24 Hours of Le Mans, and that an ELMS entry, with the new GTE model, is the most likely path to achieve this."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
d-program/


Läuft beim ACO... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #12 - 23.09.18 um 20:37:49
 
Läuft beim ACO...  Smiley

Zak Brown = United Autosports’ = mit 1- oder 2 P2 Fahrzeugen in die WEC !
Sollte es den gerüchtelten Joker 2.0 für Ligier geben, bleibt man der Marke treu. Ansonsten kommen Gedanken zu einem Chassis Wechsel auf...

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #13 - 23.09.18 um 20:51:57
 
Scheint so... noch einer...


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #14 - 24.09.18 um 13:48:03
 
Soundlover schrieb am 23.09.18 um 20:51:57:
Scheint so... noch einer...


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Ausgezeichnet, kann ja nicht sein das die GTE Klasse zum Porsche Cup mutiert.
Forza JMW..   Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #15 - 19.10.18 um 17:44:06
 
Soundlover schrieb am 25.08.18 um 14:40:31:
Harald schrieb am 20.08.18 um 17:53:30:
SmileyMax Le Mans 1996 schrieb am 17.08.18 um 14:39:14:
Versucht der ACO nun, Teilnehmerschwund durch mehr Rennen zu kompensieren? Gute Idee. Wird bestimmt funktionieren.



Sahil Yoluc will zwar weiterhin in LM starten, möchte aber künftig lieber in der ELMS statt der WEC fahren...

" Ferrier said Yoluc’s main target is to secure a place on the grid at the 2020 24 Hours of Le Mans, and that an ELMS entry, with the new GTE model, is the most likely path to achieve this."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
d-program/


Läuft beim ACO... Zwinkernd


In der Tat, es läuft und läuft...    Smiley
Gut, der Herr Yoluc kann fahren wo er will, TF Sport hält sich jedoch alle Optionen >auch weiter in der WEC< offen.

"Tot that little lot up and Ferrier and co. will have 5-7 Aston Martins, old shape GT3 and GTE, and new shape GT3, GT4 and possible GTE on track in 2019. " AsLMS, Blancpain, WEC, British GT and ELMS possible.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 821

Re: WEC 2019/2020
Antwort #16 - 15.11.18 um 23:23:19
 
Der Prolog 2019/20 findet in Barcelona statt. Am Mittwoch und Donnerstag nach dem ELMS-Wochenende.

Der Young Driver Test in Bahrain wieder am Tag nach dem Rennen.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.11.18 um 23:29:51 von NoD48 »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #17 - 16.11.18 um 06:55:41
 
Meine Fresse wie blöd sind die eigentlich? Ärgerlich An dem Termin sind doch schon immer die 24h Spa! Wie sollen das die Fahrer, die beides fahren, machen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #18 - 16.11.18 um 16:48:19
 
Darf man fragen was da gezahlt wird..   Augenrollen   wenn plötzliches alles in Barcelona, auf der Micky Mouse Strecke, aufschlägt ?!?
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #19 - 28.11.18 um 12:11:51
 
Soundlover schrieb am 16.11.18 um 06:55:41:
Meine Fresse wie blöd sind die eigentlich? Ärgerlich An dem Termin sind doch schon immer die 24h Spa! Wie sollen das die Fahrer, die beides fahren, machen?


Immer locker bleiben.. ist schon alles nach Deinem Wunsch geregelt, der ACO reagiert fast umgehend:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5321
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #20 - 28.11.18 um 21:07:59
 
Profis prüfen so etwas vorher, und nicht im Nachhhinein wenn die Welt aufschreit.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: WEC 2019/2020
Antwort #21 - 28.11.18 um 21:21:27
 
Ralli schrieb am 28.11.18 um 21:07:59:
Profis prüfen so etwas vorher, und nicht im Nachhhinein wenn die Welt aufschreit.  Augenrollen

Du weißt doch, dass es beim ACO keine Profis gibt  Augenrollen Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10662
Lüneburg
Re: WEC 2019/2020
Antwort #22 - 28.11.18 um 22:37:36
 
Wie Robert Littell es so treffend geschrieben hat:

Amateur m/der
Jemand der der Meinung ist wenn eine Sache getan werden muss, sie es auch Wert ist schlecht gemacht zu werden.

Profi m/der
Jemand der der Meinung ist wenn eine Sache getan werden muss, sie es auch Wert ist gut gemacht zu werden.



(Das ist die deutsche Übersetzung im Buch, ich denke im englischen Original klingt das treffender.)
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: WEC 2019/2020
Antwort #23 - 29.11.18 um 17:16:26
 
Was man auch an der ganzen Fahreraufteilungsgeschichte gut erkennen kann... echte Amateure fahren auch gegen Profis und nicht nur gegen andere AMs Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #24 - 06.12.18 um 10:22:16
 
Der Schwachsinn geht weiter.. weiter.. immer weiter...  Durchgedreht
"Erfolgs-Ballast" wird in den GTE-AM Klasse eingeführt.... Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
9-20/

Die Totengräber des Endurance Racing setzen alles daran, die ELMS & WEC mit Gewalt und kurzfristig gegen die Wand zufahren.

Man sieht sich 2019, zu den UK Club-Sport Rennen  Cool  in Snetterton, Knockhill, Thruxton &  Pembrey...  
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #25 - 06.12.18 um 10:45:38
 
Jaguar44 schrieb am 06.12.18 um 10:22:16:
Man sieht sich 2019, zu den UK Club-Sport Rennen  Cool  in Snetterton, Knockhill, Thruxton &  Pembrey...  


Sehr gut, dann trinken wir mal ein paar 🍻 zusammen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #26 - 09.01.19 um 11:05:51
 
United Autosports startet mit einem ihrer Ligier JS P217 Gibson und mit den Fahrern Filipe Albuquerque und Phil Hanson in der P2 Klasse !

Meldung: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
/
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #27 - 24.01.19 um 21:04:11
 
Salbenfabrikant Roberto Lacorte will mit seiner neu benannten Cetilar Racing Mannschaft einen Dallara einsetzen und weiter Farbe in den Oreca Cup (der dann keiner mehr ist). Neben ihm selbst werden Andrea Belicchi und Giorgio Sernagiotto am Lenkrad kurbeln.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
r-2019-20-entry/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #28 - 30.01.19 um 16:12:48
 
WEC 2019/2020 ohne BWM M8 GTE ??
Oder baut Jens Marquardt bereits jetzt Druck auf für eine "Super BoP" vom ACO ?!?
2. Teil des Berichtes aus Daytona: BMW to “Reassess” WEC Program After Super Season !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #29 - 02.02.19 um 16:01:50
 
Jaguar44 schrieb am 30.01.19 um 16:12:48:
WEC 2019/2020 ohne BWM M8 GTE ??
Oder baut Jens Marquardt bereits jetzt Druck auf für eine "Super BoP" vom ACO ?!?
2. Teil des Berichtes aus Daytona: BMW to “Reassess” WEC Program After Super Season !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

 


Das hört sich nicht gut an... Griesgrämig
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da hat sich's in der GTE Kategorie wohl bald schon wieder ausgeboomt.
Aber bei DEN immensen Kosten bekommt man anderswo (GT3, DPi) deutlich mehr fürs Geld als lausige Klassensiege

Und genau das könnte laut Marcus Schurig in der aktuellen MsA der Beginn eines Coups sein. Da die neue Hypertopklasse nicht in die Puschen kommt (Aston hat wohl keinen Bock mehr und McLaren will wohl eher auch nicht) und die aktuelle LMP1 eh schon Tod ist (zu allem Überfluss hat Dragonspeed Boss Elton Julian Schurig eröffnet, dass man dass LMP1 Programm am liebsten noch vor Sebring loswerden und in die P2 "absteigen" will) stünde beim ACO wieder die alte Idee im Raum die GTE gesamtsiegfähig zu machen, sprich Gewicht raus, Leistung rein (und evtl. noch das Gegenteil bei den P2)...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #30 - 02.02.19 um 16:51:18
 
Soundlover schrieb am 02.02.19 um 16:01:50:
Jaguar44 schrieb am 30.01.19 um 16:12:48:
WEC 2019/2020 ohne BWM M8 GTE ??
Oder baut Jens Marquardt bereits jetzt Druck auf für eine "Super BoP" vom ACO ?!?
2. Teil des Berichtes aus Daytona: BMW to “Reassess” WEC Program After Super Season !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

 


Das hört sich nicht gut an... Griesgrämig
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da hat sich's in der GTE Kategorie wohl bald schon wieder ausgeboomt.
Aber bei DEN immensen Kosten bekommt man anderswo (GT3, DPi) deutlich mehr fürs Geld als lausige Klassensiege

Und genau das könnte laut Marcus Schurig in der aktuellen MsA der Beginn eines Coups sein. Da die neue Hypertopklasse nicht in die Puschen kommt (Aston hat wohl keinen Bock mehr und McLaren will wohl eher auch nicht) und die aktuelle LMP1 eh schon Tod ist (zu allem Überfluss hat Dragonspeed Boss Elton Julian Schurig eröffnet, dass man dass LMP1 Programm am liebsten noch vor Sebring loswerden und in die P2 "absteigen" will) stünde beim ACO wieder die alte Idee im Raum die GTE gesamtsiegfähig zu machen, sprich Gewicht raus, Leistung rein (und evtl. noch das Gegenteil bei den P2)...


Und ich dachte, nach den diversen "Geschichten"... von Marcus S., glaubst Du dem kein Wort mehr ?!?   Augenrollen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 02.02.19 um 16:51:48 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: WEC 2019/2020
Antwort #31 - 02.02.19 um 18:05:25
 
Jaguar44 schrieb am 02.02.19 um 16:51:18:
Soundlover schrieb am 02.02.19 um 16:01:50:
Jaguar44 schrieb am 30.01.19 um 16:12:48:
WEC 2019/2020 ohne BWM M8 GTE ??
Oder baut Jens Marquardt bereits jetzt Druck auf für eine "Super BoP" vom ACO ?!?
2. Teil des Berichtes aus Daytona: BMW to “Reassess” WEC Program After Super Season !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

 


Das hört sich nicht gut an... Griesgrämig
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da hat sich's in der GTE Kategorie wohl bald schon wieder ausgeboomt.
Aber bei DEN immensen Kosten bekommt man anderswo (GT3, DPi) deutlich mehr fürs Geld als lausige Klassensiege

Und genau das könnte laut Marcus Schurig in der aktuellen MsA der Beginn eines Coups sein. Da die neue Hypertopklasse nicht in die Puschen kommt (Aston hat wohl keinen Bock mehr und McLaren will wohl eher auch nicht) und die aktuelle LMP1 eh schon Tod ist (zu allem Überfluss hat Dragonspeed Boss Elton Julian Schurig eröffnet, dass man dass LMP1 Programm am liebsten noch vor Sebring loswerden und in die P2 "absteigen" will) stünde beim ACO wieder die alte Idee im Raum die GTE gesamtsiegfähig zu machen, sprich Gewicht raus, Leistung rein (und evtl. noch das Gegenteil bei den P2)...


Und ich dachte, nach den diversen "Geschichten"... von Marcus S., glaubst Du dem kein Wort mehr ?!?   Augenrollen


Du weißt doch, je nach Wetter wird bestimmten Leuten geglaubt  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #32 - 06.02.19 um 17:28:13
 
Also zumindest Oreca zollt den "Hypercar" Plänen von unserem ACO   Cool   uneingeschränkten Beifall !
Technical Director David Floury von Oreca bestätigt: "Hypercar design and technical studies are already underway "
Als Einsatzteam werden die Rebellen gerüchtelt, welche lt. Regelwerk auch für einen low Volumen Sportwagen- oder Hypercar Hersteller die Flagge hochhalten können.

Oreca die tun was...  Zwinkernd  und bei Ligier wird man mal wieder nur der 2. Sieger   Durchgedreht   sein.

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #33 - 07.02.19 um 16:15:57
 
Toyota bestätigt die Teilnahme an der Saison 2019/2020 und damit bestreitet man die achte aufeinanderfolgende WEC Season !   Smiley
Da können die sich im Muffenhausen     Laut lachend  mal ne Scheibe von abschneiden.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #34 - 18.02.19 um 20:20:11
 
Na also.. geht doch, bereits 5 Fahrzeuge fix für die Super-Season 2.0 !!
2x Toyota,
1x United Autosports,
1x Cetilar Racing,

und NEU: Project 1 GTE/AM Porsche...  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #35 - 04.03.19 um 10:38:55
 
Jaguar44 schrieb am 09.01.19 um 11:05:51:
United Autosports startet mit einem ihrer Ligier JS P217 Gibson und mit den Fahrern Filipe Albuquerque und Phil Hanson in der P2 Klasse !

Meldung: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
/


Paul di Resta wird dritter Fahrer, zudem wird diese Paarung auch beim diesjährigen 24h Rennen in Le Mans fahren

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Da kann sich die übrige  P2 Gesellschaft aber mal richtig warm anziehen Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 821

Re: WEC 2019/2020
Antwort #36 - 19.03.19 um 16:35:34
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Neel Jani wird nächste Saison nicht mehr dabei sein und konzentriert sich voll auf die Formel E.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #37 - 19.03.19 um 16:58:26
 
NoD48 schrieb am 19.03.19 um 16:35:34:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Neel Jani wird nächste Saison nicht mehr dabei sein und konzentriert sich voll auf die Formel E.


Toll, Formel E-Schrott, dass werde ich meinen Augen in diesem Leben nicht zumuten. Schon die Formel-Gähn..  Zunge  auch als Mercedes Testserie bekannt, gebe ich mir seit Jahren nicht mehr.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5540
Neuwied
Re: WEC 2019/2020
Antwort #38 - 19.03.19 um 17:52:20
 
Jaguar44 schrieb am 19.03.19 um 16:58:26:
NoD48 schrieb am 19.03.19 um 16:35:34:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Neel Jani wird nächste Saison nicht mehr dabei sein und konzentriert sich voll auf die Formel E.


Toll, Formel E-Schrott, dass werde ich meinen Augen in diesem Leben nicht zumuten. Schon die Formel-Gähn..  Zunge  auch als Mercedes Testserie bekannt, gebe ich mir seit Jahren nicht mehr.  


Wir sind uns einig  Zwinkernd

Ich frage mich nur ob die Serie bei den Fahrergagen so viel besser ist als z.B. die WEC ? Wird da von den Werken gepusht ?
Ich meine die Jungs sind Profis, von daher werde ich den Stab nicht brechen...
Oder ist es der sportliche Wert und sind die E-Kisten einfach nur geil zu fahren  Augenrollen ?
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #39 - 19.03.19 um 19:32:40
 
Lemansclaus schrieb am 19.03.19 um 17:52:20:
Jaguar44 schrieb am 19.03.19 um 16:58:26:
NoD48 schrieb am 19.03.19 um 16:35:34:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Neel Jani wird nächste Saison nicht mehr dabei sein und konzentriert sich voll auf die Formel E.


Toll, Formel E-Schrott, dass werde ich meinen Augen in diesem Leben nicht zumuten. Schon die Formel-Gähn..  Zunge  auch als Mercedes Testserie bekannt, gebe ich mir seit Jahren nicht mehr.  


Wir sind uns einig  Zwinkernd

Ich frage mich nur ob die Serie bei den Fahrergagen so viel besser ist als z.B. die WEC ? Wird da von den Werken gepusht ?
Ich meine die Jungs sind Profis, von daher werde ich den Stab nicht brechen...
Oder ist es der sportliche Wert und sind die E-Kisten einfach nur geil zu fahren  Augenrollen ?


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

In der WEC kannst du von solchen Summen nur träumen, außer du heißt Alonso...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rotschuh
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 596
krefeld
Re: WEC 2019/2020
Antwort #40 - 19.03.19 um 20:40:49
 
traurig, traurig. trotdem brauchen wir doch auch der motorsound !
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kamera_1
LMP-Pilot
****
Offline


LM is great
Beiträge: 1296

Re: WEC 2019/2020
Antwort #41 - 20.03.19 um 07:48:12
 
Wenn du nicht in einem Toyota sitzt, bist zum verlieren abgestempelt. Das macht halt keinen Spass. Dann doch besser als gutbezahlter Werksfahrer in der Formel E. Und Action gibts dort ja nun mal mehr als genug.
Zum Seitenanfang
 

11 X 24 Stunden  Die Erfolgsstory von Audi in Le Mans
Gibt's hier: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #42 - 20.03.19 um 10:11:08
 
Als gutbezahlter Werksfahrer ist es nachvollziehbar, als Fan eine Katastrophe.

Formel E und alle andere E-Kisten.. die könnten in meinem Garten fahren ohne das ich dafür Fenster und Türen öffne.

Motorsport ohne Sound ist kein Motorsport. Da ziehe ich mir noch lieber Online Rennen auf dem PC rein.

Sollte dieser E-Schwachsinn sich wirklich durchsetzen und sich auch im "Motorsport" breit machen, dann wars das für mich nach 27 Jahren interesse an diesem Sport.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 20.03.19 um 10:13:48 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #43 - 21.03.19 um 16:34:50
 
Man muß auch loslassen können. Das letzte Hemd hat eh keine Taschen... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #44 - 18.04.19 um 00:28:59
 
Thema Ginetta:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #45 - 18.04.19 um 15:50:55
 
Der Meister steht kurz davor den Hut zu nehmen, nachdem er die WEC Wiese abgegrast hat.

Brendon Hartley soll sein Nachfolger werden.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Vielleicht nutzt der ACO ja die Chance und gleicht endlich die HY und P ordentlich an...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 821

Re: WEC 2019/2020
Antwort #46 - 18.04.19 um 17:22:04
 
Soundlover schrieb am 18.04.19 um 15:50:55:
Vielleicht nutzt der ACO ja die Chance und gleicht endlich die HY und P ordentlich an...



Mit bekannten Performance-Werten fast aller Strecken, sollte man als normal denkender Mensch eigentlich davon ausgehen.  Augenrollen

Wer weiß - vielleicht macht sich Toyota ja dafür stark, mit der Aussicht auf ein bisschen Action und Wettbewerb. Nicht dass die halbe Crew Mitte der Saison vom Bore-Out befallen ist  Zunge
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #47 - 19.04.19 um 12:39:45
 
WEC 2019/2020 ohne Werkseinsatz von FORD in der GTE Klasse !

Natürlich verkündigt Mr. Mark Rushbrook mal wieder vollmundig, dass man Semi-Werks Teams bzw. Privat Teams unterstützen möchte. Bis heute wurde von FORD, trotz ständigen Verlautbarungen vom Sportchef, nicht ein Fahrzeug an Private Kunden verkauft.
Selbst die Keating Truppe durfte vor Le Mans nur ein mal !! mit der Mühle testen. Für den Rest gibt's ja die Playstation..  Durchgedreht

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #48 - 22.04.19 um 11:27:49
 
DSC, Graham Goodwin, wagt nach einem Gespräch mit Gerard Neveu beim ELMS Auftakt einen Blick in die Zkunft !

ca. 36 Fahrzeuge für die neue Saison..  Schockiert/Erstaunt
at least one as yet unannounced new addition to LMP2..
several potential additions to GTE Am...
several changes for the existing LMP2 teams..
Multimatic: 2 Ford GTE with very similar-looking driver line-ups..
M8 GTE, BMW Team MTEK are known to have been undertaking an active search for the required backing to be back for a second season in GTE Pro, GTE Am – or both!

Meldung: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: WEC 2019/2020
Antwort #49 - 26.04.19 um 20:30:17
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ars/

mal schauen welche tolle neue Regel damit vorbereitet wird.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #50 - 27.04.19 um 14:19:45
 
Tja.. zäh sind die ja unsere Tommys auch auch bei Ginetta wirft man die Flinte nicht in den Gin..   Smiley  sondern testet nun munter mit dem AER-Turbo.
DSC als "Hofberichterstatter"   Cool  war 3 Tage mit beim Test in Aragon und dokumentiert das mit schönen Bildern und einem positiven Bericht: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

o.k. and i keep my fingers cross for the new saison..    Smiley
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 821

Re: WEC 2019/2020
Antwort #51 - 01.05.19 um 10:20:34
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Thank god it's over.

Alonso raus, Hartley rein.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #52 - 01.05.19 um 16:21:04
 
NoD48 schrieb am 01.05.19 um 10:20:34:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Thank god it's over.

Alonso raus, Hartley rein.


The opera ain't over until the fat lady sings.. oder auch: Heute ist nicht alle Tage, Fernando    Cool  kommt wieder, keine Frage !  
Somit eine gute Nachricht, der geschätzte Weltmeister    Smiley   ist sich sicher, komme zu 100% zurück in die WEC:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
rt-break/
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2978

Re: WEC 2019/2020
Antwort #53 - 01.05.19 um 16:23:29
 
Ich gönns Hartley.
wenigstens kriegt er so seinen Le Mans Sieg.
bzw die chancen sind verdammt hoch.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #54 - 01.05.19 um 16:27:34
 
Dirk89 schrieb am 01.05.19 um 16:23:29:
Ich gönns Hartley.
wenigstens kriegt er so seinen Le Mans Sieg.
bzw die chancen sind verdammt hoch.


Er hat doch 2017 schon LeMans gewonnen ? Aber natürlich sind 2 Siege immer besser als einer, dass stimmt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #55 - 02.05.19 um 21:41:50
 
MTEK arbeitet an Verbleib in Meisterschaft

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2978

Re: WEC 2019/2020
Antwort #56 - 03.05.19 um 01:16:32
 
Zitat:
Dirk89 schrieb am 01.05.19 um 16:23:29:
Ich gönns Hartley.
wenigstens kriegt er so seinen Le Mans Sieg.
bzw die chancen sind verdammt hoch.


Er hat doch 2017 schon LeMans gewonnen ? Aber natürlich sind 2 Siege immer besser als einer, dass stimmt.


Okay dann hab ichs falsch in Erinnerung Durchgedreht sry
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #57 - 04.05.19 um 11:15:20
 
homieray schrieb am 02.05.19 um 21:41:50:
MTEK arbeitet an Verbleib in Meisterschaft

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Sieht hier aber plötzlich ganz anders aus.. MTEK’s GTE Future “In the Hands of BMW”
Ergeben legt man also sein Schicksal   Augenrollen  in die Hände der BMW Verantwortlichen, welche 17 Tage vor der deadline = Einschreibung für die neue Saison muss bis zum 21.05.2019 erfolgen = noch immer nicht zu Potte gekommen sind.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #58 - 07.05.19 um 13:16:09
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Mehr gibts dazu eig nicht zu sagen.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #59 - 07.05.19 um 19:33:12
 
homieray schrieb am 07.05.19 um 13:16:09:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Mehr gibts dazu eig nicht zu sagen.


Doch !!
John Dagys watsch ACO/FIA kräftig ab und sieht als deren letzte chance die Adaption der IMSA DPi 2.0 Regularien.
Nicht nur diese Ausführungen sind zutreffend, sondern der komplette Bericht, absolut lesenswert !!   Smiley


"Pundits and industry insiders have been stating the obvious for months, in that the global adoption of IMSA’s DPi platform would be the most sustainable route for manufacturers, privateer teams and for sports car racing worldwide.
And with all other options exhausted, it appears to be the only remaining choice that the FIA and ACO have."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 735

Re: WEC 2019/2020
Antwort #60 - 08.05.19 um 23:16:26
 
Jaguar44 schrieb am 07.05.19 um 19:33:12:
homieray schrieb am 07.05.19 um 13:16:09:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Mehr gibts dazu eig nicht zu sagen.


Doch !!
John Dagys watsch ACO/FIA kräftig ab und sieht als deren letzte chance die Adaption der IMSA DPi 2.0 Regularien.
Nicht nur diese Ausführungen sind zutreffend, sondern der komplette Bericht, absolut lesenswert !!   Smiley


"Pundits and industry insiders have been stating the obvious for months, in that the global adoption of IMSA’s DPi platform would be the most sustainable route for manufacturers, privateer teams and for sports car racing worldwide.
And with all other options exhausted, it appears to be the only remaining choice that the FIA and ACO have."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Am Ende des Artikels auch eine klare Aussage/Watschn von IMSA-Atherton zu ACO/WEC Cool :
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #61 - 09.05.19 um 16:20:04
 
So langsam kommt fahrt in das Teilnehmerkarussel, denn der Nennschluss (21.5.) naht bekanntermaßen unaufhaltsam...

...so hat Christian Ried in der MsA bereits den neuerlichen einsatz von 2 AM RSR kommuniziert.

...Ben Keating überlegt seinen akquisierten Ford GT in der WEC laufen zu lassen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
tings/

Und auch die allerliebste Beschäftiging der Paydriver, ständige Rochaden der Sportgeräte und Einsatzteams, geht in eine neue Runde.

...die Neueinsteiger rund um den Salbenfabrikant Cetilar wechseln mit ihrem Dallara in die Dienste von Amato Ferrari

... die Jumbo Holländer wechseln wohl nicht nur das Einsatzteam, sondern den fahrbaren Untersatz gleich noch mit, TDS Racing soll künftig die Einsätze übernehmen und als Sportgerät soll einer der obligatorischen  Oreca Durchgedreht gelten.

...der aktuelle TDS Finanzier Perrodo arbeitet noch an einem Verblieb in der Serie, möglicherweise aber wieder in der GTE Am

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.05.19 um 16:21:00 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #62 - 09.05.19 um 20:47:08
 
Die LMP2 Klasse = Oreca Cup  Zunge  mit offener Beteiligung =  ist bereits überbucht !!
Also volles Haus in dieser Klasse, siehe DSC News:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #63 - 17.05.19 um 20:25:34
 
Die nächste Bestätigung für die LMP2 Klasse, ALPINE  Zwinkernd  macht weiter !!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
n/
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: WEC 2019/2020
Antwort #64 - 18.05.19 um 08:15:52
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Dragonspeed sagt "Tschüss LMP1", dafür fährt man mehr Indycar. Mit den LMP2 geht es in der ELMS - und mit Wildcard-Einsätzen auch in der WEC - weiter.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #65 - 19.05.19 um 00:13:23
 
Jaguar44 schrieb am 01.05.19 um 16:21:04:
NoD48 schrieb am 01.05.19 um 10:20:34:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Thank god it's over.

Alonso raus, Hartley rein.


The opera ain't over until the fat lady sings.. oder auch: Heute ist nicht alle Tage, Fernando    Cool  kommt wieder, keine Frage !  
Somit eine gute Nachricht, der geschätzte Weltmeister    Smiley   ist sich sicher, komme zu 100% zurück in die WEC:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
rt-break/


Tja da hat der gute Fernando heute am Pole Day die Qualifikation für das Indy 500 verpasst und muss  nun auf den morgigen Bump Day und das Last Row Shootout hoffen. Allerdings ist für morgen Regen angesagt. Selbst wenn er es noch in das Feld schafft muss er von ganz hinten starten.

Man kann also festhalten dass er den Indy500 Sieg nicht so einfach in den A.. geschoben bekommt wie den Le Mans Sieg.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5540
Neuwied
Re: WEC 2019/2020
Antwort #66 - 19.05.19 um 20:46:20
 
Frank-Do schrieb am 19.05.19 um 00:13:23:
Tja da hat der gute Fernando heute am Pole Day die Qualifikation für das Indy 500 verpasst und muss  nun auf den morgigen Bump Day und das Last Row Shootout hoffen. Allerdings ist für morgen Regen angesagt. Selbst wenn er es noch in das Feld schafft muss er von ganz hinten starten.

Man kann also festhalten dass er den Indy500 Sieg nicht so einfach in den A.. geschoben bekommt wie den Le Mans Sieg.  Augenrollen


Ja, immer noch Regen in Indy  Traurig.

Ich glaube Alonso ist ein echter Racer der eigentlich nicht dafür steht sich den bequemsten Weg auszusuchen. Für die Konkurenzsituation in der LMP1 kann man ihn sicherlich nicht verantwortlich machen.
Und sich aus der Komfortzone der F1 zu bewegen und mit dem Superspeedway in Indy zu tauschen erfordert mir allen Respekt ab.
Ich weiß nicht ob ich mir das bei den aktiven Weltmeistern mit Schnurbart und Flechtfrisur so vorstellen kann  Augenrollen.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #67 - 19.05.19 um 21:59:53
 
Lemansclaus schrieb am 19.05.19 um 20:46:20:
Frank-Do schrieb am 19.05.19 um 00:13:23:
Tja da hat der gute Fernando heute am Pole Day die Qualifikation für das Indy 500 verpasst und muss  nun auf den morgigen Bump Day und das Last Row Shootout hoffen. Allerdings ist für morgen Regen angesagt. Selbst wenn er es noch in das Feld schafft muss er von ganz hinten starten.

Man kann also festhalten dass er den Indy500 Sieg nicht so einfach in den A.. geschoben bekommt wie den Le Mans Sieg.  Augenrollen


Ja, immer noch Regen in Indy  Traurig.

Ich glaube Alonso ist ein echter Racer der eigentlich nicht dafür steht sich den bequemsten Weg auszusuchen. Für die Konkurenzsituation in der LMP1 kann man ihn sicherlich nicht verantwortlich machen.
Und sich aus der Komfortzone der F1 zu bewegen und mit dem Superspeedway in Indy zu tauschen erfordert mir allen Respekt ab.
Ich weiß nicht ob ich mir das bei den aktiven Weltmeistern mit Schnurbart und Flechtfrisur so vorstellen kann  Augenrollen.


Da ist was dran.  Laut lachend

Der Regen hat aufgehört. Um 22.30 Uhr soll es los gehen. Freies Training ist abgesagt. Es geht direkt in das Shootout.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rotschuh
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 596
krefeld
Re: WEC 2019/2020
Antwort #68 - 19.05.19 um 22:23:46
 
sind wir hier noch bei der WEC ???
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #69 - 19.05.19 um 22:36:37
 
rotschuh schrieb am 19.05.19 um 22:23:46:
sind wir hier noch bei der WEC ???


Wir sprechen gerade von richtigem Motorsport.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #70 - 19.05.19 um 22:58:43
 
Um den Bogen wieder zur WEC zu schlagen.  Alonso kann sich nun auf Le Mans konzentrieren.  Er hat die Quali für Indy verpasst.   Augenrollen

Er ist an Leuten wie Sage Karam und Kyle Kaiser gescheitert.   Schockiert/Erstaunt

Aber nicht traurig sein Fernando,  für Le Mans reicht deine fahrerische Klasse noch.  😈
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.05.19 um 23:09:32 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
rotschuh
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 596
krefeld
Re: WEC 2019/2020
Antwort #71 - 20.05.19 um 08:22:03
 
na also, geht doch !
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #72 - 20.05.19 um 11:12:25
 
rotschuh schrieb am 19.05.19 um 22:23:46:
sind wir hier noch bei der WEC ???


Nö !
Indy Cars, ist das nicht die Serie über die Godfather Niki Lauda gesagt hat: " Da kannst auch nen dressierten Affen drauf setzen"
Und evtl. hat der Weltmeister Alonso auch keine Lust mehr... und hat es satt, im Kreis   Durchgedreht   zu fahren.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #73 - 21.05.19 um 14:29:06
 
Heute ist Nennschluss!

Aktuell testet Ginetta in Spa, was ich als positives Zeichen werte.
Neben Toyota und dem Michelotto Testauto ist auch Proton mit 2 Wagen zugegen,  neben einem ELMS Auto auch mit einem nagelneuen RSR in Besitz von HubAuto Corse, welcher in LM von den Monegassen gesteuert wird.
Zudem ist da wohl ein WEC Gaststart in Shanghai angedacht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #74 - 21.05.19 um 19:55:07
 
Soundlover schrieb am 21.05.19 um 14:29:06:
Heute ist Nennschluss!

Aktuell testet Ginetta in Spa, was ich als positives Zeichen werte.

Neben Toyota und dem Michelotto Testauto ist auch Proton mit 2 Wagen zugegen,  neben einem ELMS Auto auch mit einem nagelneuen RSR in Besitz von HubAuto Corse, welcher in LM von den Monegassen gesteuert wird.
Zudem ist da wohl ein WEC Gaststart in Shanghai angedacht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Da bin ich ja mal gespannt unter welcher Nennung der/die Ginetta G60-LT-P1 dann gemeldet werden.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.05.19 um 19:55:55 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #75 - 21.05.19 um 20:06:13
 
Jaguar44 schrieb am 21.05.19 um 19:55:07:
Soundlover schrieb am 21.05.19 um 14:29:06:
Heute ist Nennschluss!

Aktuell testet Ginetta in Spa, was ich als positives Zeichen werte.

Neben Toyota und dem Michelotto Testauto ist auch Proton mit 2 Wagen zugegen,  neben einem ELMS Auto auch mit einem nagelneuen RSR in Besitz von HubAuto Corse, welcher in LM von den Monegassen gesteuert wird.
Zudem ist da wohl ein WEC Gaststart in Shanghai angedacht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Da bin ich ja mal gespannt unter welcher Nennung der/die Ginetta G60-LT-P1 dann gemeldet werden.


Und ob überhaupt
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: WEC 2019/2020
Antwort #76 - 21.05.19 um 20:39:17
 
Jaguar44 schrieb am 21.05.19 um 19:55:07:
Soundlover schrieb am 21.05.19 um 14:29:06:
Heute ist Nennschluss!

Aktuell testet Ginetta in Spa, was ich als positives Zeichen werte.

Neben Toyota und dem Michelotto Testauto ist auch Proton mit 2 Wagen zugegen,  neben einem ELMS Auto auch mit einem nagelneuen RSR in Besitz von HubAuto Corse, welcher in LM von den Monegassen gesteuert wird.
Zudem ist da wohl ein WEC Gaststart in Shanghai angedacht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Da bin ich ja mal gespannt unter welcher Nennung der/die Ginetta G60-LT-P1 dann gemeldet werden.


Ich-wickel-den-bekloppten-ACO-um-den-Finger-indem-ich-denen-Millionen-verspreche
-und-nichts-zahle-und-maximal-ein-Rennen-fahre-Racing.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.05.19 um 20:39:34 von Racing Harz »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #77 - 22.05.19 um 10:39:52
 
Racing Harz schrieb am 21.05.19 um 20:39:17:
Jaguar44 schrieb am 21.05.19 um 19:55:07:
Soundlover schrieb am 21.05.19 um 14:29:06:
Heute ist Nennschluss!

Aktuell testet Ginetta in Spa, was ich als positives Zeichen werte.

Neben Toyota und dem Michelotto Testauto ist auch Proton mit 2 Wagen zugegen,  neben einem ELMS Auto auch mit einem nagelneuen RSR in Besitz von HubAuto Corse, welcher in LM von den Monegassen gesteuert wird.
Zudem ist da wohl ein WEC Gaststart in Shanghai angedacht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Da bin ich ja mal gespannt unter welcher Nennung der/die Ginetta G60-LT-P1 dann gemeldet werden.


Ich-wickel-den-bekloppten-ACO-um-den-Finger-indem-ich-denen-Millionen-verspreche
-und-nichts-zahle-und-maximal-ein-Rennen-fahre-Racing.


Wenn es um Millionen geht, könnte der Mr. Lawrence Neil Tomlinson den ACO aus der Portokasse her aufkaufen.
Sein Vermögen wird von Fachinstituten auf über 550 Mio. Quid gehandelt !!    Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
991rsr
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 512

Re: WEC 2019/2020
Antwort #78 - 22.05.19 um 11:13:48
 
Soundlover schrieb am 21.05.19 um 14:29:06:
Heute ist Nennschluss!

Aktuell testet Ginetta in Spa, was ich als positives Zeichen werte.
Neben Toyota und dem Michelotto Testauto ist auch Proton mit 2 Wagen zugegen,  neben einem ELMS Auto auch mit einem nagelneuen RSR in Besitz von HubAuto Corse, welcher in LM von den Monegassen gesteuert wird.
Zudem ist da wohl ein WEC Gaststart in Shanghai angedacht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Interessant ist das der eine Porsche mit den Dunlops testet und der andere mit den Michelin. Bin gespannt ob Proton alle Autos in Le Mans auf Michelin setzt.......
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Patschus
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 25
Stolberg
Re: WEC 2019/2020
Antwort #79 - 22.05.19 um 11:44:21
 
BMW steigt nun auch nach Ford aus der WEC aus.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5321
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #80 - 22.05.19 um 12:34:54
 
Die Zukunft der WEC ist dunkelgrau bis schwarz.  unentschlossen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: WEC 2019/2020
Antwort #81 - 22.05.19 um 14:26:49
 
Ginetta gibt zwei Nennungen Für die Saison 19/20 ab:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Nennungen abgeben kann jeder, ob die Wagen dann a) überhaupot angenommen werden und b) auch fahren, steht natürlich auf einem anderen Blatt Augenrollen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 22.05.19 um 14:27:38 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
Re: WEC 2019/2020
Antwort #82 - 22.05.19 um 14:38:57
 
Würde mich über die Ginettas freuen  Durchgedreht hoffentlich wird es was  Smiley
Dann ist die Herrschaft der Toyotas beendet  Durchgedreht Smiley
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #83 - 22.05.19 um 15:45:11
 
Peter_B schrieb am 22.05.19 um 14:26:49:
Ginetta gibt zwei Nennungen Für die Saison 19/20 ab:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Nennungen abgeben kann jeder, ob die Wagen dann a) überhaupot angenommen werden und b) auch fahren, steht natürlich auf einem anderen Blatt Augenrollen


Also wir vom ACO nehmen jede P1 Nennung sehr gerne an, schließlich bringt diese bereits pro Fahrzeug einen hübschen Batzen "Nenngeld"..   Cool   in die immer leeren Kassen....  

TF Sport bleibt der GTE/AM Klasse treu und freut sich auf die Rennen mit dem neuen Vantage GTE.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
age/
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #84 - 22.05.19 um 16:05:01
 
Dann kann BMW wie Ford ihr Auto doch in die Am Klasse verkaufen. Wäre eig keine dumme idee.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #85 - 22.05.19 um 16:36:56
 
Mich überrascht der BMW-Rückzug nicht wirklich, beschwerte man sich doch bereits über die BoP bevor überhaupt das erste Rennen gefahren wurde. Ich hatte nie so ganz das Gefühl, daß BMWs Einsatz (BMW, nicht MTEK) eine überzeugende Ernsthaftigkeit gehabt hätte.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #86 - 22.05.19 um 18:40:22
 
KOTR schrieb am 22.05.19 um 16:36:56:
Mich überrascht der BMW-Rückzug nicht wirklich, beschwerte man sich doch bereits über die BoP bevor überhaupt das erste Rennen gefahren wurde. Ich hatte nie so ganz das Gefühl, daß BMWs Einsatz (BMW, nicht MTEK) eine überzeugende Ernsthaftigkeit gehabt hätte.


Bei BMW hat sich halt Inkompetenz mit Mangelhafter sportlicher Begeisterung gepaart.  
Wie man eine optimale BoP bekommz zeigt doch Porsche bereits sein Jahren bei der IMSA und dem ACO. Gestellung von Dient - Vorführ und Streckensicherung Fahrzeugen und alles wird gut.   Durchgedreht

BMW scheint zu geizig zu sein den bekannten Herren an der Sarthe   Cool  einen M8 vor die Türe zu stellen.

Ein weiteres "Highlight"... dem Bericht von Daniel Lloyd ist zu entnehmen, dass MTEK =  Ernest Knoors = erst am 21.05. definitiv von dem BMW Rückzug erfahren hat. Also exakt an dem Tag wo er für die Pro- oder AM Klasse eine Nennung hätte abgeben müssen !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
missed/
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #87 - 22.05.19 um 19:45:04
 
Unabhängig von meiner bekannten und nicht bei jedem populären Haltung zu BoP, wer im MoSpo versucht ganz oben mitzuspielen zu wollen und gleichzeitig den billigen Jakob gibt, wird nicht besonders weit kommen. Und damit mein ich jetzt nicht mal so Dienstwagen oder OEM-Poolgeschichten...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #88 - 22.05.19 um 20:43:23
 
Jaguar44 schrieb am 22.05.19 um 18:40:22:
KOTR schrieb am 22.05.19 um 16:36:56:
Mich überrascht der BMW-Rückzug nicht wirklich, beschwerte man sich doch bereits über die BoP bevor überhaupt das erste Rennen gefahren wurde. Ich hatte nie so ganz das Gefühl, daß BMWs Einsatz (BMW, nicht MTEK) eine überzeugende Ernsthaftigkeit gehabt hätte.


Bei BMW hat sich halt Inkompetenz mit Mangelhafter sportlicher Begeisterung gepaart.  
Wie man eine optimale BoP bekommz zeigt doch Porsche bereits sein Jahren bei der IMSA und dem ACO. Gestellung von Dient - Vorführ und Streckensicherung Fahrzeugen und alles wird gut.   Durchgedreht

BMW scheint zu geizig zu sein den bekannten Herren an der Sarthe   Cool  einen M8 vor die Türe zu stellen.

Ein weiteres "Highlight"... dem Bericht von Daniel Lloyd ist zu entnehmen, dass MTEK =  Ernest Knoors = erst am 21.05. definitiv von dem BMW Rückzug erfahren hat. Also exakt an dem Tag wo er für die Pro- oder AM Klasse eine Nennung hätte abgeben müssen !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
missed/


Maquardt halt... Augenrollen


Mal eine Prognose von mir:

P1:
2x Toyota
2x SMP
2x Ginetta
2x Rebellion
1x ByKolles

=9 Autos

P2:
1x RTN/TDS
2x JDC/Jota
1x Alpine
1x Cool
1x United
1x AF Corse
1x Larbre
2x neues hochkarätiges P2 Team (s. DSC)
=10 Autos

GTE PRO
2x Manthey
2x AF Corse
2x Mulimatic
2x Aston
=8 Autos

GTE Am
1x TF
2x Proton
1x Project1
1x Gulf
1x AMR/Dalla Lana
1x Perrodo
Xx AF Corse
=7 + X Autos

=34 + X Autos
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Thorsten
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1556
Köln
Re: WEC 2019/2020
Antwort #89 - 23.05.19 um 07:49:02
 
Besteht den die Möglichkeit, das BMW die Autos verkauft und diese wie bei Ford anders eingesetzt werden ?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #90 - 23.05.19 um 10:05:59
 
schwache Nummer von BMW! Was anderes habe ich von dem Verein aber auch nicht erwartet. Das waren für mich DIE Jammerlappen schlechthin.

Kommen mit nem Muldenkipper an und wollen winselnd gegen Sportwagen antreten. In der DTM sind die gut aufgehoben!

" fiel für BMW dem Vernehmen nach am Ende die „Return of Investment“-Bilanz aufgrund der Zuschauerzahlen in der FIA Langstrecken Weltmeisterschaft zu unbefriedigend aus"

dann soll sich Marquard mal die aktuellen Zuschauerzahlen der DTM ansehen. Für die ansprüche welche die DTM in Sachen Zuschauer hat ist das erbärmlich und dürfte wohl bald hinterm GT Masters liegen.

"am frühen Nachmittag schaffte es die Live-Übertragung der DTM gerade mal 6,8 Prozent der 14- bis 49-Jährigen zu erreichen. Mehr als 400.000 Zuschauer waren bei dem Rennen nicht dabei."

Sonntags sah es auch nicht besser aus.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 23.05.19 um 10:28:51 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #91 - 23.05.19 um 18:20:25
 
Thorsten schrieb am 23.05.19 um 07:49:02:
Besteht den die Möglichkeit, das BMW die Autos verkauft und diese wie bei Ford anders eingesetzt werden ?


A.)Ford verleiht..
B.)und BWM verkauft bestimmt nix.
Denn wo sollten die Koffer denn eingesetzt werden ? WEC Nennung ist bereits zu, bliebe nur noch in die laufende ELMS einsteigen.  

Dempsey Proton wieder mit 2 Porsche 911 RSR in der GTE/AM: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Wie sagen wir doch anne Küste.. Och nöö, tut dat not...    Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #92 - 23.05.19 um 20:38:04
 
Jaguar44 schrieb am 23.05.19 um 18:20:25:
Thorsten schrieb am 23.05.19 um 07:49:02:
Besteht den die Möglichkeit, das BMW die Autos verkauft und diese wie bei Ford anders eingesetzt werden ?


A.)Ford verleiht..


Ich muss/darf/kann dich da korrigieren.

"It’s come with several historical significances, as Keating has purchased Ford’s first race-winning chassis that Ryan Briscoe and Richard Westbrook took to victory at WeatherTech Raceway Laguna Seca in 2016."
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
unity/

Weil ich selber ins zweifeln gekommen bin, purchased hat keine zweite Bedeutung als geleiht/gemietet
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #93 - 23.05.19 um 21:38:50
 
Da haste Recht, der hat den wohl gekauft, als Ford Dealer Familie  Zwinkernd  Aber wieso mischt sich Ford noch ein wie/ob das Fahrzeug auch im nächsten Jahr eingesetzt wird:

It’s understood Ford has given the team provisions to run the car into next year =  Es versteht sich, dass Ford dem Team Bestimmungen gegeben hat, um das Auto im nächsten Jahr zu fahren =
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 23.05.19 um 21:39:21 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 690
Mannheim
Re: WEC 2019/2020
Antwort #94 - 23.05.19 um 23:08:57
 
KOTR schrieb am 22.05.19 um 16:36:56:
Mich überrascht der BMW-Rückzug nicht wirklich, beschwerte man sich doch bereits über die BoP bevor überhaupt das erste Rennen gefahren wurde. Ich hatte nie so ganz das Gefühl, daß BMWs Einsatz (BMW, nicht MTEK) eine überzeugende Ernsthaftigkeit gehabt hätte.


BMW wie immer, auch im Motorradsport: Rein in die Kartoffel und raus aus den Kartoffel Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2978

Re: WEC 2019/2020
Antwort #95 - 24.05.19 um 00:54:28
 
Geld wird woanders gebraucht.
BMW stieg wieder in die Superbike WM ein als Werksteam
und der neue BMW Chef  Dr. Schramm ist Riesen 2Rad Fan.

hier hat mein Motorsportherz einen echten Konflikt,
Ich liebe beide Welten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2810

Re: WEC 2019/2020
Antwort #96 - 24.05.19 um 08:03:09
 
so wie der aco den aktuellen m8 bop mäßig einstuft (wie auch in der vergangenheit den m3 gt2) würde ich als bmw den wagen auch zurückziehen und nur noch in der imsa fahren.
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #97 - 24.05.19 um 08:56:04
 
Dirk schrieb am 24.05.19 um 08:03:09:
so wie der aco den aktuellen m8 bop mäßig einstuft (wie auch in der vergangenheit den m3 gt2) würde ich als bmw den wagen auch zurückziehen und nur noch in der imsa fahren.


So wie seit 1 Jahr Ferrari geboppt wird, wundert es das AF Corse überhaupt noch am Start steht.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2810

Re: WEC 2019/2020
Antwort #98 - 24.05.19 um 09:01:13
 
Jaguar44 schrieb am 24.05.19 um 08:56:04:
Dirk schrieb am 24.05.19 um 08:03:09:
so wie der aco den aktuellen m8 bop mäßig einstuft (wie auch in der vergangenheit den m3 gt2) würde ich als bmw den wagen auch zurückziehen und nur noch in der imsa fahren.


So wie seit 1 Jahr Ferrari geboppt wird, wundert es das AF Corse überhaupt noch am Start steht.


dito
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5540
Neuwied
Re: WEC 2019/2020
Antwort #99 - 24.05.19 um 09:11:37
 
Dirk schrieb am 24.05.19 um 08:03:09:
so wie der aco den aktuellen m8 bop mäßig einstuft (wie auch in der vergangenheit den m3 gt2) würde ich als bmw den wagen auch zurückziehen und nur noch in der imsa fahren.


Was glaubst du wie der gegen die Konkurenz ausgesehen hätte wenn es keine BOP gäbe ?
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #100 - 24.05.19 um 09:12:33
 
Wie haben die das eigentlich damals mit der GT1 gemacht (2000-2009)?

Soweit ich weiß kam damals schon die erste BOP in dieser Klasse, aber die Wagen waren lange nicht so eng beieinander wie die heutigen GTE oder GT3.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2810

Re: WEC 2019/2020
Antwort #101 - 24.05.19 um 09:18:35
 
Lemansclaus schrieb am 24.05.19 um 09:11:37:
Dirk schrieb am 24.05.19 um 08:03:09:
so wie der aco den aktuellen m8 bop mäßig einstuft (wie auch in der vergangenheit den m3 gt2) würde ich als bmw den wagen auch zurückziehen und nur noch in der imsa fahren.


Was glaubst du wie der gegen die Konkurenz ausgesehen hätte wenn es keine BOP gäbe ?


ich habe nie davon gesprochen das es keine bop geben soll.
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5540
Neuwied
Re: WEC 2019/2020
Antwort #102 - 24.05.19 um 09:39:51
 
Dirk schrieb am 24.05.19 um 09:18:35:
Lemansclaus schrieb am 24.05.19 um 09:11:37:
Dirk schrieb am 24.05.19 um 08:03:09:
so wie der aco den aktuellen m8 bop mäßig einstuft (wie auch in der vergangenheit den m3 gt2) würde ich als bmw den wagen auch zurückziehen und nur noch in der imsa fahren.


Was glaubst du wie der gegen die Konkurenz ausgesehen hätte wenn es keine BOP gäbe ?


ich habe nie davon gesprochen das es keine bop geben soll.


Die Frage war jetzt wirklich nicht als Provokation gedacht.

Aber natürlich frage ich mich ob der M8 ein gutes Basisauto für ein Rennfahrzeug ist.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #103 - 24.05.19 um 16:36:26
 
Ein großes, komfortables Reisecoupé ist ab Serie zwar vielleicht ein üppig motorsiertes, schnelles Fahrzeug, aber ob sich daraus ein gegenüber einem von vorneherein als Sportwagen entwickelten Fahrzeug konkurrenzfähiges Rennfahrzeug ableiten lässt, sei mal dahingestellt...

Zitat:
Wie haben die das eigentlich damals mit der GT1 gemacht (2000-2009)?

Soweit ich weiß kam damals schon die erste BOP in dieser Klasse, aber die Wagen waren lange nicht so eng beieinander wie die heutigen GTE oder GT3.


Gewicht und teilweise Rad-/Reifengrößen in Abhängigkeit vom Hubraum. Wurde bereits mit der Saison '76 mit dem Anhang J für Gruppe 2/4/5 eingeführt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #104 - 29.05.19 um 18:34:43
 
Kessel Racing wirft auch ihren Hut in den Ring der GTE-AM Klasse und hat eine Nennung abgegeben.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #105 - 30.05.19 um 19:32:08
 
Das ex-DragonSpeed Trio Gonzalez/Maldonado/Davidson wechselt für die neue Saison zu Jota Sport, welche wieder unter eigenem Namen starten werden !

Was Jackie Chan DC Racing anstellen wird ist noch nicht geklärt, evtl. ab in die AsLMS ??

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
n-2019-20/
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #106 - 31.05.19 um 15:29:44
 
Beim ACO läufts weiterhin... KEINE Multimatic FORD IN DER GTE Pro!
Mahlzeit!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
/

Der ACO hat jetzt langsam ein Riesenproblem mit seiner WM.
-Button weg
-Alonso weg
-Dragonspeed weg
-Clearwater weg
-BMW weg
-Ford weg
-alter Aston Sound weg
-RSR Sound (zumindest in der Pro) weg
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 633

Re: WEC 2019/2020
Antwort #107 - 31.05.19 um 20:50:11
 
Wie ist denn der ACO eigentlich organisiert? Kann man die Herren an der Spitze denn nicht vor die Tür setzen, wenn sie aufgrund von Eitelkeiten, den Vereinssport vermasseln?

Die Hypercar-Idee war auf dem Papier gut, aber in der Realität hat's außer Lippenbekenntnisse nix gebracht. Jetzt hat Ferrari sogar den Straßenhypercar SF90 veröffentlicht, ohne ein Wort zu LeMans zu sagen. Technisch gesehen, ist die Deadline für ein neues Auto zu bauen, vorbei. Was nun, die Herren?  Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #108 - 01.06.19 um 00:16:43
 
HAL9000 schrieb am 31.05.19 um 20:50:11:
Wie ist denn der ACO eigentlich organisiert? Kann man die Herren an der Spitze denn nicht vor die Tür setzen, wenn sie aufgrund von Eitelkeiten, den Vereinssport vermasseln?

Die Hypercar-Idee war auf dem Papier gut, aber in der Realität hat's außer Lippenbekenntnisse nix gebracht. Jetzt hat Ferrari sogar den Straßenhypercar SF90 veröffentlicht, ohne ein Wort zu LeMans zu sagen. Technisch gesehen, ist die Deadline für ein neues Auto zu bauen, vorbei. Was nun, die Herren?  Ärgerlich


Also wir vom ACO sagen erst mal ne Magnum Flasche Château Margaux   Cool  und dann sehen wir in Ruhe weiter...
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2978

Re: WEC 2019/2020
Antwort #109 - 01.06.19 um 01:52:08
 
ich freu mich auf die LMP2 Pro Klasse 2020 die das Feld auffüllen muss,
weil kein LMP1/hypercar Hersteller ne Ahnung hat wann das fertige Regelment kommt.

die LMP2 ist ja echt ne superklasse. siehe ELMS
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Spitzkehre
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 247
HItzkirch
Re: WEC 2019/2020
Antwort #110 - 01.06.19 um 10:34:24
 
Jaguar44 schrieb am 01.06.19 um 00:16:43:
HAL9000 schrieb am 31.05.19 um 20:50:11:
Wie ist denn der ACO eigentlich organisiert? Kann man die Herren an der Spitze denn nicht vor die Tür setzen, wenn sie aufgrund von Eitelkeiten, den Vereinssport vermasseln?

Die Hypercar-Idee war auf dem Papier gut, aber in der Realität hat's außer Lippenbekenntnisse nix gebracht. Jetzt hat Ferrari sogar den Straßenhypercar SF90 veröffentlicht, ohne ein Wort zu LeMans zu sagen. Technisch gesehen, ist die Deadline für ein neues Auto zu bauen, vorbei. Was nun, die Herren?  Ärgerlich


Also wir vom ACO sagen erst mal ne Magnum Flasche Château Margaux   Cool  und dann sehen wir in Ruhe weiter...


Besoffen hat man immer die beste Ideen, der ACO ist dafür ein gutes Beispiel  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Keep racing
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #111 - 01.06.19 um 16:50:04
 
Das Problem ist, daß Hersteller heute nur dann kommen, wenn ihnen das Reglement zusagt. Solange wie mehrere Hersteller in eine ähnlich Richtung denken, klappt das, vgl. die Jahre vor dem Ausstieg von Audi und Porsche. Danach haben immer wieder Hersteller einen Zeh ins Wasser gesteckt und gemeint 'wir würden ja eventuell wollen, aber nicht mit diesem Reglement', und wenn die Regelmacher sich dann mehr in die Richtung bewegen, kommt der einzige Hersteller, den man im Moment noch halbwegs dabei hat, und der sagt dann 'aber nicht unter den Bedingungen'. Ähnliches beim Thema Super-GTE, die sich ja auch innerhalb kürzester Zeit von selber erledigt hat...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: WEC 2019/2020
Antwort #112 - 01.06.19 um 20:14:33
 
KOTR schrieb am 01.06.19 um 16:50:04:
Das Problem ist, daß Hersteller heute nur dann kommen, wenn ihnen das Reglement zusagt. Solange wie mehrere Hersteller in eine ähnlich Richtung denken, klappt das, vgl. die Jahre vor dem Ausstieg von Audi und Porsche. Danach haben immer wieder Hersteller einen Zeh ins Wasser gesteckt und gemeint 'wir würden ja eventuell wollen, aber nicht mit diesem Reglement', und wenn die Regelmacher sich dann mehr in die Richtung bewegen, kommt der einzige Hersteller, den man im Moment noch halbwegs dabei hat, und der sagt dann 'aber nicht unter den Bedingungen'. Ähnliches beim Thema Super-GTE, die sich ja auch innerhalb kürzester Zeit von selber erledigt hat...


Ja vll sollte man halt mal darauf kommen sich ein universel gutes Reglement, mit einem universell guten Eventkalender zu überlegen und in erster Linie nicht auf aktuelle Hersteller hören. Natürlich werden die ersten 2-3 Saisons nicht so dick $ wie bisher, allerdings gewinnt man dadurch eine komplett andere Verhandlungsposition solang man das Reglement nicht verkackt.

Wenn das Paket nämlich erstmal stimmt werden auch die Kunden bzw. Hersteller wieder kommen. Nur muss ich halt allen kleineren Werken und Privatteams eigentlich eine andere Basis bieten als nur die WEC. Ich würde aktuell auch lieber in ein GT3-Team investieren, denn da habe ich global unterschiedlichste Serien und Rennen in unterschiedlichster Distanz im Gegensatz zu den mittelmäßig attraktiven Veranstaltungen der WEC...

Fakt ist wenn man jetzt auf einen der Hersteller eingeht verliert man alles, da die Privaten bei einem Reglement wo einer von denen Beachtung findet wieder keine Chance haben werden und die WEC (zumindest in der Topklasse) wird sterben.

Ob das wirklich etwas Schlechtes ist muss dann jeder für sich entscheiden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #113 - 01.06.19 um 21:07:07
 
Naja, wir haben 2019 und man könnte den Interessenten ein Reglement in der 'Friss oder stirb'-Form hinwerfen, in der Hoffnung, daß es die Interessierten vielleicht irgendwann mal fressen, aber einer stirbt sicher, nämlich derjenige, der damit eine Rennserie bestreiten will, weil ers nicht verkauft kriegt. Und da hat man auch keine Zeit, ein paar Jahre zu warten, daß sich vielleicht doch mal endlich ein paar dazu hinwenden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #114 - 01.06.19 um 23:29:37
 
Jaguar44 schrieb am 01.06.19 um 00:16:43:
HAL9000 schrieb am 31.05.19 um 20:50:11:
Wie ist denn der ACO eigentlich organisiert? Kann man die Herren an der Spitze denn nicht vor die Tür setzen, wenn sie aufgrund von Eitelkeiten, den Vereinssport vermasseln?

Die Hypercar-Idee war auf dem Papier gut, aber in der Realität hat's außer Lippenbekenntnisse nix gebracht. Jetzt hat Ferrari sogar den Straßenhypercar SF90 veröffentlicht, ohne ein Wort zu LeMans zu sagen. Technisch gesehen, ist die Deadline für ein neues Auto zu bauen, vorbei. Was nun, die Herren?  Ärgerlich


Also wir vom ACO sagen erst mal ne Magnum Flasche Château Margaux   Cool  und dann sehen wir in Ruhe weiter...


Prost! Durchgedreht

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Nur scheint Sekt aus dem Plastikbecher in Nordwestfrankreich höher im Kurs zu stehen als ein edler Tropfen Rotwein...



2. Project1 Porsche?

"Team Project 1 will expand its WEC presence next season, according to team principal Axel Funke."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #115 - 02.06.19 um 20:12:55
 
Am Anfang hatten wir gelächelt über Paul Lalla-Dana, wie ihn einige getauft hatten, nun muss ich zumindest Chapeau sagen !  Smiley
Er macht auch 2019/20 weiter, dann mit der Aktuelle Vantage und geht damit in seine siebte Saison !

News:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
aston-vantage/
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5321
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #116 - 02.06.19 um 20:19:26
 
Jaguar44 schrieb am 02.06.19 um 20:12:55:
Am Anfang hatten wir gelächelt über Paul Lalla-Dana, wie ihn einige getauft hatten, nun muss ich zumindest Chapeau sagen !  Smiley
Er macht auch 2019/20 weiter, dann mit der Aktuelle Vantage und geht damit in seine siebte Saison !

News:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-aston-vantage/

Da schließe ich mich an, der Kerl ist als Typ eine absolute Bereicherung und ich mag Menschen mit Konstanz und Verlässlichkeit. Freut mich dass er weiter macht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #117 - 03.06.19 um 13:32:22
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

“No Lack of Interest” in Customer Ford GT Programs
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2601

Re: WEC 2019/2020
Antwort #118 - 03.06.19 um 21:58:09
 
homieray schrieb am 03.06.19 um 13:32:22:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

“No Lack of Interest” in Customer Ford GT Programs


“Ford would happily support me doing it. It’s just super expensive.”
Wenn Chip Ganassi sagt ohne Werksunterstützug wird kein GT eingesetzt und Ben Keating sagt dass es superteuer sei, dann sind die GTE's einfach unnötige Geldverbrenner. Die Rundenzeiten sind nur geringfügig besser als GT3, aber die Autos sind sehr viel teurer und teurer einzusetzen. Ich rinnere mich noch daran a, als die alten Vetten regelmßig privat eingesetzt wurden. Die Zeit scheint auch vorbei zu sein. Evtl. sollte man mal umdenken
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 633

Re: WEC 2019/2020
Antwort #119 - 03.06.19 um 22:26:08
 
Norbert Ockenga berichtet in seinem PITCAST, dass es wohl zu einer Einigung kam, und Aston Martin mit einem Hypercar einsteigen wird. Somit hätte man Toyota, Aston Martin, ByKolles und Glickenhaus in der Obersten Klasse. Alles aber noch nicht offiziell und streng geheim.

Was haltet ihr davon?
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #120 - 03.06.19 um 22:37:19
 
HAL9000 schrieb am 03.06.19 um 22:26:08:
Norbert Ockenga berichtet in seinem PITCAST, dass es wohl zu einer Einigung kam, und Aston Martin mit einem Hypercar einsteigen wird. Somit hätte man Toyota, Aston Martin, ByKolles und Glickenhaus in der Obersten Klasse. Alles aber noch nicht offiziell und streng geheim.

Was haltet ihr davon?


Ockenga schreibt viel.. wenn der Tag lang ist...
Und er hat Ford vergessen, die nun plötzlich (oder seit dem Meeting am 16.05.) wieder mit von der Partie sind.
Am 14.06. werden uns die "Experten" von ACO/FIA verblüffen    Durchgedreht  und ein ausgeklügeltes Regelwerk vom Feinsten vorlegen. Jeder Hersteller der noch was auf sich hält, wird in die WEC einsteigen müssen!!!
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3586
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: WEC 2019/2020
Antwort #121 - 03.06.19 um 22:48:56
 
Ich halte nicht viel von dem Ganzen.
Am besten man tritt die LMP1 HY in die Tonne und macht mit ganz "Normalen" LMP1, LMP2, und GT weiter.

Ich weiß das es dazu nich kommen wird und dass, das manch einer sowas von Rückständig findet.
Mir wäre es das Liebste!

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.06.19 um 22:50:14 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #122 - 04.06.19 um 14:09:50
 
Soundlover schrieb am 22.05.19 um 20:43:23:
Mal eine Prognose von mir:

P1:
2x Toyota <- Check
2x SMP <- Check
2x Ginetta <- Check
2x Rebellion <- Check
1x ByKolles <- Check

=9 Autos

P2:
1x RTN/TDS <- Check
2x JDC/Jota <- Check
1x Alpine <- Check
1x Cool <- Check
1x United <- Check
1x AF Corse (Celitar Racing) <- Check
1x Larbre <- Check
2x neues hochkarätiges P2 Team (s. DSC) <- Mal wieder nur heiße Luft
=10 Autos 8 Autos

GTE PRO
2x Manthey <- Check
2x AF Corse <- Check
2x Mulimatic <- Raus
2x Aston <- Check
=8 Autos 6 Autos

GTE Am
1x TF <-Check
2x Proton <- Check
2x Project1 <- Check
1x Gulf <- Check
1x AMR/Dalla Lana <- Check
1x Perrodo <- evtl AF Corse ?!
Xx AF Corse <- Check
1x Kessel <- Check
=7 + X Autos 10-12 Autos

=34 + X Autos

Die Aufstellung vom geschätzten Kollegen Soundlover war wie zu erwarten wieder sehr akurat. Hier die Aufstellung von DSC.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #123 - 04.06.19 um 17:48:34
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Recht lesenswerter Artikel von den racingblog Jungs.
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #124 - 08.06.19 um 21:51:00
 
Zitat:
Soundlover schrieb am 22.05.19 um 20:43:23:
Mal eine Prognose von mir:

P1:
2x Toyota <- Check
2x SMP <- Check
2x Ginetta <- Check
2x Rebellion <- Check
1x ByKolles <- Check

=9 Autos

P2:
1x RTN/TDS <- Check
2x JDC/Jota <- Check
1x Alpine <- Check
1x Cool <- Check
1x United <- Check
1x AF Corse (Celitar Racing) <- Check
1x Larbre <- Check
2x neues hochkarätiges P2 Team (s. DSC) <- Mal wieder nur heiße Luft
=10 Autos 8 Autos

GTE PRO
2x Manthey <- Check
2x AF Corse <- Check
2x Mulimatic <- Raus
2x Aston <- Check
=8 Autos 6 Autos

GTE Am
1x TF <-Check
2x Proton <- Check
2x Project1 <- Check
1x Gulf <- Check
1x AMR/Dalla Lana <- Check
1x Perrodo <- evtl AF Corse ?!
Xx AF Corse <- Check
1x Kessel <- Check
=7 + X Autos 10-12 Autos

=34 + X Autos

Die Aufstellung vom geschätzten Kollegen Soundlover war wie zu erwarten wieder sehr akurat. Hier die Aufstellung von DSC.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Lt. Ei ist bei Larbre die Klasse noch nicht sicher (=>Corvette???) und auch das besagte neue Oreca Team könnte doch noch mit einem Auto kommen.

"Larbre Compétition n’a pas encore annoncé ses plans mais il serait étonnant de ne pas retrouver la structure de Jack Leconte en FIA WEC. Reste à savoir dans quelle catégorie… On croit aussi savoir qu’une équipe réputée cherche à faire rouler un châssis ORECA 07 sur la scène mondiale."

AF Corse könnte Ei zufolge unter versch. Namen bis zu 5 Ferrari in der GTE Am an den Start bringen! Rechnet man die Pro Autos und den LMP2 noch dazu, könnte es sein dass die Truppe 8(!) Autos einsetzt...

"AF Corse doit faire rouler de trois à cinq Ferrari 488 GTE sous différents noms."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ich bin wirklich sehr gespannt wer dieses mysteriöse P2 Team ist... ich habe ja eine Vermutung, aber die ist zu spekulativ...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #125 - 09.06.19 um 00:14:22
 
@Soundlover: ach quatsch, zu spekulativ! hau raus den Tipp!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #126 - 09.06.19 um 14:20:43
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 09.06.19 um 00:14:22:
@Soundlover: ach quatsch, zu spekulativ! hau raus den Tipp!


Deutsches Team dem über den Winter Programme geplatzt sind...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2978

Re: WEC 2019/2020
Antwort #127 - 10.06.19 um 02:06:25
 
SPS?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #128 - 10.06.19 um 03:40:07
 
MTEK?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #129 - 10.06.19 um 09:18:42
 
MTEK ist exklusiv an BMW gebunden, will ich also mal ausschliesen...
Ich dachte an Motopark. Die wurden für die int. F3 abgelehnt, die als Ersatzprogramm angedachte F3 Serie ging den Bach runter, das DTM Programm mit BMW ist auch geplatzt.
Die machen dieses Jahr nur EF Open und Support in Japan, da die DTM Pläne auch nach F3 und Japan Bestätigungen noch existierten, hätte man ja noch Kapazität frei...


SPS wäre natürlich auch ein mögliches Team, die haben erst vor kurzem wieder am RBR getestet (und den Apperat nachhaltig zerlegt).
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: WEC 2019/2020
Antwort #130 - 10.06.19 um 09:42:18
 
SPS hat mit der GT Open und dem Michelin Le Mans Cup genug zu tun. Zwinkernd

Von der GT Open in Spa aus sind die auf direktem Weg nach Le Mans aufgebrochen.
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #131 - 10.06.19 um 11:43:38
 
= Radio Fahrerlager funkt, kein Labre Bronze LMP2 und auch keine Vette... also wohl keine WEC.   Augenrollen

Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #132 - 10.06.19 um 22:08:04
 
Das Radio Fahrerlager sendet wohl neuerdings auf verschiedenen Sequenzen...

Sportscar365 notiert:

"Paddock rumors suggest that Larbre Competition could make the return to GTE-Am for the 2019-20 season, potentially with a Corvette C7.R, which would therefore keep the car on the grid at Le Mans in 2020."


Ferner notiert man:
"The 2019-20 WEC entry list, which is due to be released on Friday, may not reach the 30-car mark. Sportscar365 has learned of at least two teams that were expected to submit full-season entries that have not, with an additional multi-car team in jeopardy."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Marcus Schurig hat bereits am Mittwoch 29 Autos prognostiziert, max. 1 Rebellion und kein Kolles, weil das Gefährt nicht den Vorstellungen der offiziellen entspricht.

Dailysportscar schreibt, dass der ACO auch nach Nennschluss noch Nennungen annahm, min. 1 P2, vielleicht sogar noch eine 2. P2 Nennung, Multimatic will doch mit Ford, 1 Pro 1 Am oder Pro oder ganz was anderes.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Dann noch das Thema neue Topklasse mit Hypercar, Supercar, GTP, DPi, Super GTE, LMP1, Hybrid, mild Hybrid, kein Hybrid, Aston Martin, Toyota, Ford, Ferrari, McLaren, VAG, Glickenhaus, Alpine, Kolles, Privatteams und dem ganzen Gartenzaun an Gedöns...

Sicher ist nur, dass nichts sicher ist.

...wird Zeit das es Freitag wird und Licht ins Dunkle kommt (oder es genauso düster bleibt wie seit nun über 2 Jahren).
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #133 - 11.06.19 um 00:34:26
 
Hier wird mehr in's Detail gegangen:  “We got a bit of an extension because we’ve got three very serious inquiries on running either privately-funded Pro cars or privately-funded Pro-Am cars,” Holt told Sportscar365 !

Wenn so etwas kommt, drei Nennungen für die GTE/Pro bzw. auch AM Klasse, wird der ACO/FIA denen nicht die Türe vor der Nase zuhauen. Wobei man ja auch Ford als Kandidaten für die "Hyper/P1" Cars sicherlich nicht vergraulen möchte..

News:   Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
rd-gt-effort/

Und PS Soundlover, die Meldung das Labre aussetzt kommt aus Froonkreisch, u.a. Endurance Info. Die sollten eigentlich am Ball.. sein !
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.06.19 um 00:49:05 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #134 - 11.06.19 um 16:35:16
 
Francois Perrodo bestätigt, nächste Saison wieder einen AF Corse Am Ferrari zu fahren und spart nicht mit Kritik an der gegenwärtigen LMP2 Situation mit den sneaky silvers.
Emmanuel Collard ist auch wieder mit an Bord, der dritte Fahrer steht (offiziell zumindest) noch nicht fest.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
AlbersFan
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 328

Re: WEC 2019/2020
Antwort #135 - 11.06.19 um 21:17:55
 
Soundlover schrieb am 11.06.19 um 16:35:16:
Francois Perrodo bestätigt, nächste Saison wieder einen AF Corse Am Ferrari zu fahren und spart nicht mit Kritik an der gegenwärtigen LMP2 Situation mit den sneaky silvers.
Emmanuel Collard ist auch wieder mit an Bord, der dritte Fahrer steht (offiziell zumindest) noch nicht fest.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Frage mich warum Collard nicht LMP2 mit Perrodo fahren wollte.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #136 - 13.06.19 um 13:31:06
 
AlbersFan schrieb am 11.06.19 um 21:17:55:
Soundlover schrieb am 11.06.19 um 16:35:16:
Francois Perrodo bestätigt, nächste Saison wieder einen AF Corse Am Ferrari zu fahren und spart nicht mit Kritik an der gegenwärtigen LMP2 Situation mit den sneaky silvers.
Emmanuel Collard ist auch wieder mit an Bord, der dritte Fahrer steht (offiziell zumindest) noch nicht fest.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Frage mich warum Collard nicht LMP2 mit Perrodo fahren wollte.


Ist er doch 2017!




By Kolles wird voraussichtlich morgen nicht auf der Starterliste stehen, man konzentriert sich auf die Hypercarentwicklung und will lediglich Gaststarts in der WEC absolvieren.

Rebellion dagegen wird mit 2 Nennungen in der Liste stehen, Thomas Laurent und Neel Jani werden aber definitiv nicht mehr an Bord sein.
Vielleicht -spekulation meinerseits- könnte Romain Dumas einen der Oreca fahren, er ist ja auch in das Dakar Projekt des Teams involviert...

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5321
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #137 - 14.06.19 um 11:13:51
 
Hier der Inhalt der Pressekonferenz zur Superseason 19/20: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ginetta hat 2 Autos genannt. Die Hoffnung stirbt zuletzt. byKolles nicht drauf.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy962
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 416

Re: WEC 2019/2020
Antwort #138 - 14.06.19 um 11:25:25
 
Keine Corvette in der AM , die GTE Pro auf 6 Autos zusammengeschrumpft.

Richard Mille spricht trotzdem von Wachstum und dem stärksten Gt Feld bisher... Augenrollen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.06.19 um 11:25:49 von Andy962 »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #139 - 14.06.19 um 11:55:24
 
Andy962 schrieb am 14.06.19 um 11:25:25:
Keine Corvette in der AM , die GTE Pro auf 6 Autos zusammengeschrumpft.

Richard Mille spricht trotzdem von Wachstum und dem stärksten Gt Feld bisher... Augenrollen


Die wird nun bekanntlich jedes Jahr durch's Dorf getrieben... Labre fehlt dafür das Geld- oder die passenden PAY-Driver.

Die Pro könnte bald auf 7- oder 8 anwachsen. siehe Meldung von heute, dass Multimatic 2 Fahrzeuge nachnominieren darf/kann: Multimatic two privateer Ford GTs, according to Larry Holt, who said he’s received an entry extension from the ACO.

Zu Ginetta, die setzen die P1 nun selber ein Team LNT Racing ist = Lawrence Neil Tomlinson !
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #140 - 14.06.19 um 13:33:06
 
Andre Negrao hat seinen Vertrag mit Alpine verlängert, Thomas Laurent ersetzt den zu Cool abwandernden Lapierre. Der dritte Fahrer ist noch tba.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #141 - 15.06.19 um 13:47:05
 
Mark Patterson wird den High Class Oreca pilotieren

Johnny Mowlem und Bonamy Grimes werden den Red River Sport Ferrari pilotieren


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
AlbersFan
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 328

Re: WEC 2019/2020
Antwort #142 - 15.06.19 um 22:38:36
 
Jaguar44 schrieb am 14.06.19 um 11:55:24:
Andy962 schrieb am 14.06.19 um 11:25:25:
Keine Corvette in der AM , die GTE Pro auf 6 Autos zusammengeschrumpft.

Richard Mille spricht trotzdem von Wachstum und dem stärksten Gt Feld bisher... Augenrollen


Die wird nun bekanntlich jedes Jahr durch's Dorf getrieben... Labre fehlt dafür das Geld- oder die passenden PAY-Driver.

Die Pro könnte bald auf 7- oder 8 anwachsen. siehe Meldung von heute, dass Multimatic 2 Fahrzeuge nachnominieren darf/kann: Multimatic two privateer Ford GTs, according to Larry Holt, who said he’s received an entry extension from the ACO.

Zu Ginetta, die setzen die P1 nun selber ein Team LNT Racing ist = Lawrence Neil Tomlinson !


Letztes Jahr wurden die Autos doch von Manor eingesetzt. Gibt es LNT schon oder schustern die schnell ein eigenes Team zusammen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2978

Re: WEC 2019/2020
Antwort #143 - 15.06.19 um 22:48:39
 
LNT ist das Werksteam von Ginetta.
Sie setzten Jahrelang verschiedene Autos für Besitzer Lawrence Tomlinson ein

2006 gewann das Team Le Mans mit dem Panoz Esperante GT-LM die GT2 Klasse.

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #144 - 15.06.19 um 22:52:55
 
Soundlover schrieb am 15.06.19 um 13:47:05:
Mark Patterson wird den High Class Oreca pilotieren

Johnny Mowlem und Bonamy Grimes werden den Red River Sport Ferrari pilotieren


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Die ständig überforderte Truppe wäre in der ELMS- oder MLMCup wesentlich besser aufgehoben.
Mr. Patterson wird bald 68  Cool
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
AlbersFan
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 328

Re: WEC 2019/2020
Antwort #145 - 15.06.19 um 23:09:45
 
Dirk89 schrieb am 15.06.19 um 22:48:39:
LNT ist das Werksteam von Ginetta.
Sie setzten Jahrelang verschiedene Autos für Besitzer Lawrence Tomlinson ein

2006 gewann das Team Le Mans mit dem Panoz Esperante GT-LM die GT2 Klasse.



Danke interessant. Zuletzt habe ich noch gelesen das sie ein externes Team suchen. Man scheint es diesmal ernst zu meinen.
Warum hat man nach der Pleite von Manor im letzten Jahr nicht auch das eigene Team eingesetzt?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: WEC 2019/2020
Antwort #146 - 15.06.19 um 23:13:01
 
Ginetta sucht trotzdem jemand der den ganzen kram bezahlt.
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #147 - 15.06.19 um 23:15:05
 
RACE FAN schrieb am 15.06.19 um 23:13:01:
Ginetta sucht trotzdem jemand der den ganzen kram bezahlt.


Ob sie den finden sei mal dahin gestellt.  Ich glaube da erst dran wenn die Autos im Grid stehen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #148 - 15.06.19 um 23:48:20
 
RACE FAN schrieb am 15.06.19 um 23:13:01:
Ginetta sucht trotzdem jemand der den ganzen kram bezahlt.


Quelle ?!?
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2978

Re: WEC 2019/2020
Antwort #149 - 15.06.19 um 23:58:57
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

ganz unten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #150 - 18.06.19 um 13:56:24
 
Rebellion ist ebenfalls 50/50 mit dem zweiten Auto.  unentschlossen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ry/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #151 - 24.06.19 um 14:52:06
 
moin,ist die starterliste für die kommende Saison schon irgendwo veröffentlicht?ich in noch nicht fündig geworden...
vielleicht hat ja wer ner Link für mich?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #152 - 24.06.19 um 15:07:13
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 24.06.19 um 14:52:06:
moin,ist die starterliste für die kommende Saison schon irgendwo veröffentlicht?ich in noch nicht fündig geworden...
vielleicht hat ja wer ner Link für mich?


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #153 - 24.06.19 um 15:34:50
 
ja cool.danke danke
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #154 - 25.06.19 um 09:47:48
 
wann kommen denn die Hypercars? Sollen die nicht schon 2020 in Lemans starten?

In der GTE-Pro siehts nicht gut aus. Eine Private Pro Vette in form von Labre hätte ich mir schon gewünscht, oder einen privaten Pro Ford GT.

BMW.. dem verein traure ich keine Träne nach. Mit deren Motorsport Politik haben die es bei mir verschissen. In der DTM sind die richtig aufgehoben.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy962
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 416

Re: WEC 2019/2020
Antwort #155 - 25.06.19 um 12:37:53
 
Die Hypercars sollen zur Saison 2020/21 fahren. Also erst ab dem Spätsommer/ Herbst nächsten Jahres und in Le Mans 2021.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #156 - 25.06.19 um 13:29:22
 
achso.. schade ich dachte die kommen schon zu Lemans 2020.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #157 - 25.06.19 um 16:07:02
 
Zitat:
achso.. schade ich dachte die kommen schon zu Lemans 2020.


Aber der kommt.. tiefer, breiter, flacher und noch schneller.. der neue Porsche 911 RSR / GTE    Durchgedreht   Da werden die Roten  😈  nichts mehr zu lachen haben.  weinend

Beim bekannten Goodwood Festival of Speed wird er offiziell vorgestellt: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #158 - 26.06.19 um 09:50:31
 
ich hoffe der wird auch wieder so laut Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2601

Re: WEC 2019/2020
Antwort #159 - 26.06.19 um 16:57:45
 
Dann werd ich mir den mal anhören in Goodwood  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy962
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 416

Re: WEC 2019/2020
Antwort #160 - 26.06.19 um 20:51:13
 
Nach den Bildern vom testen in Monza hat man beim 19er RSR die Auspuffanlage wohl an die Fahrzeugflanke verlegt, als Sidepipe.
Der Sound soll in dieser Konfiguration nicht an den 17er RSR heran kommen.
Ob das die finale Variante war ist nicht bekannt, vielleicht (hoffentlich) ist man sich bei Porsche bewusst was die Fans am 911 so genial fanden... Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #161 - 26.06.19 um 22:01:01
 
Für jeden der nicht in Goodwood sein kann aber dennoch Lautsprecher am PC hat, hier der (vorläufige) Klang.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #162 - 28.06.19 um 23:26:44
 
Wie bescheuert sind die beim ACO eigentlich? Da hat man schon ein schlechtes Feld dann kratzt Multimatic noch das Geld für eine Nennung zusammen und der Saftladen lehnt die ab. Da fällt mir nix mehr ein...

"***Multimatic’s Larry Holt has revealed to Sportscar365 that a post-deadline full-season Ford GT entry request for the 2019-20 FIA World Endurance Championship season was rejected by the ACO. [...]"

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.06.19 um 23:27:06 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #163 - 29.06.19 um 02:58:58
 
Soundlover schrieb am 28.06.19 um 23:26:44:
Wie bescheuert sind die beim ACO eigentlich? Da hat man schon ein schlechtes Feld dann kratzt Multimatic noch das Geld für eine Nennung zusammen und der Saftladen lehnt die ab. Da fällt mir nix mehr ein...

"***Multimatic’s Larry Holt has revealed to Sportscar365 that a post-deadline full-season Ford GT entry request for the 2019-20 FIA World Endurance Championship season was rejected by the ACO. [...]"

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Wundert mich jetzt nicht wirklich  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #164 - 29.06.19 um 11:18:17
 
Ich hab ne Vermutung, was das Problem sein könnte. Unglücklich ist es allemal.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3586
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: WEC 2019/2020
Antwort #165 - 29.06.19 um 17:02:20
 
Gut Weg!  Smiley
Die Teile braucht kein Mensch.
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: WEC 2019/2020
Antwort #166 - 29.06.19 um 17:49:59
 
KOTR schrieb am 29.06.19 um 11:18:17:
Ich hab ne Vermutung, was das Problem sein könnte. Unglücklich ist es allemal.


Möchtest du die Vermutung denn mit uns teilen?  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 624

Re: WEC 2019/2020
Antwort #167 - 29.06.19 um 18:01:39
 
Zitat:
Für jeden der nicht in Goodwood sein kann aber dennoch Lautsprecher am PC hat, hier der (vorläufige) Klang.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Porsche hat mir noch nie gefallen. Einfach zu schrill.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #168 - 30.06.19 um 02:19:26
 
956er schrieb am 29.06.19 um 17:49:59:
KOTR schrieb am 29.06.19 um 11:18:17:
Ich hab ne Vermutung, was das Problem sein könnte. Unglücklich ist es allemal.


Möchtest du die Vermutung denn mit uns teilen?  Smiley

Ein full season entry beinhaltet nicht nur Recht und Zusage, an allen Saisonrennen teilnehmen zu dürfen, sondern auch ein Logistikpaket für die Überseerennen. Irgenwann muß man eine Deadline ziehen, damit der Logistikpartner - AFAIK DHL - die Fracht- und Zollformalitäten erledigen kann. Speziell China soll in der Beziehung nicht ganz einfach sein. Wenn man überlegt, daß Werksteams, die sich selbst um die Logistik kümmern (meist weil sie deutlich mehr Fracht un die Welt schicken, als die Veranstalter jedem Team zugestehen), bis zu einem Jahr im Voraus arbeiten, dann kann nan etwas erahnen, daß bis zu den Überseeläufen im Herbst noch einiges zu tun ist, und jemand der viel zu spät kommt, den reibungslosen Ablauf gefährden könnte.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #169 - 30.06.19 um 02:45:58
 
der ACO hätte ja die Nennung akzeptieren können, unter der Bedingung, daß Keating sich selbst um Logistik und transport kümmert.
naja, ich sag mal so, an Ende des Tagens ist es eine Frage des Wollens...wie bei so vielen Dingen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #170 - 30.06.19 um 10:06:45
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 30.06.19 um 02:45:58:
der ACO hätte ja die Nennung akzeptieren können, unter der Bedingung, daß Keating sich selbst um Logistik und transport kümmert.
naja, ich sag mal so, an Ende des Tagens ist es eine Frage des Wollens...wie bei so vielen Dingen


Das ist der entscheidende Punkt. Das mit der Logistik ist soweit richtig aber wie alles im Leben eine Frage des Geldes. Ich bekomme jedes Auto innerhalb weniger Tage zu jeder Rennstrecke auf der Welt wenn ich will. Ist aber natürlich ein vielfaches teurer als ein von der Serie organisierter Transport für alle.

Der Nachteil für den ACO wird sein dass sie sicherlich eine ordentliche Marge an den Transportpreisen haben. Die entfällt natürlich wenn ein Team diesen selbst organisiert.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 30.06.19 um 10:09:59 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #171 - 30.06.19 um 10:17:24
 
Was er im Prinzip von Anfang an genau so hätte machen können, aber dann halt als race-by-race-entry. Ist halt die Frage, ob es sich unter der Bedingung für Keating überhaupt noch rechnet. Den Wanderzirkus um die Welt zu schicken bindet halt doch viel Zeit und Resourcen, die man vielleicht lieber fürs eigentliche Rennen fahren aufwendet....

Eine andere Frage ist, wie der Veranstalter damit umgeht, bzw was es für ihn mit sich bringt wenn er eine Nennung unter der Bedingung der Selbstorga der Logistik akzeptiert und dann steht das Team plötzlich ohne Material im Fahrerlager, weil der Zoll die Container festhält. Muß das Team Strafe fürs Nichtantreten zahlen, oder der Veranstalter anteilig Nenngeld erstatten? Was ist mit Reisespesen, fehlende Trainings, usw. Könnte hässlich werden.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 30.06.19 um 10:33:48 von KOTR »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #172 - 04.07.19 um 14:24:53
 
AF Corse hat die Fahrer der beiden Am Besatzungen kommuniziert. Auf der #54 gibt es mit Thomas Flohr, Giancarlo Fisichella und Francesco Castellacci keine änderungen im Verglich zur vergangenen Saison, auf dem #83 Auto werden GTE Am Rückkehrer Francois Perrodo und der ebenfalls bereits bestätigte Emmanuele Collard von Nicklas Nielsen unterstützt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die Lackierung der #83 wurde ebenfalls enthüllt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 04.07.19 um 14:25:18 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #173 - 04.07.19 um 17:12:41
 
Soundlover schrieb am 04.07.19 um 14:24:53:
[...]
Die Lackierung der #83 wurde ebenfalls enthüllt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die Lackierung gefällt mir. Forza! Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #174 - 06.07.19 um 16:56:23
 
Des Porsches neue Kleider... Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Es wird Zeit das Ferrari den 488er in Rente schickt und den  FXX-K Evo   Durchgedreht   als GTE homologiert !
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 633

Re: WEC 2019/2020
Antwort #175 - 06.07.19 um 18:55:45
 
Yau!! Der Ferrari gefällt!  Cool Der Porsche... bisschen viel weiß, nüch? Oder kommt da noch was?
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4608
Do
Re: WEC 2019/2020
Antwort #176 - 08.07.19 um 11:18:41
 
Auch SMP sagt "пока́"und verlässt die WEC Smiley
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-cars/

Meine Prognose: Toyota fährt, wenn überhaupt, 2019/2020 alleine in der LMP1.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.07.19 um 11:20:31 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9462
Garbsen
Re: WEC 2019/2020
Antwort #177 - 08.07.19 um 12:25:51
 
Ich würde mal sagen dem ACO fliegt gerade das private LMP1-Feld um die Ohren
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Jetzt recht sich das man dem LMP Oligarchen Rothenburg einmal zu oft auf die Füße gestiegen ist i auch der sieht nun keinen Sinn mehr darin dem ACO Weitere Rubel in den Rachen zu werfen. Wette den sehen wir bald bei der SRO wieder.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Grello2018
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 185

Re: WEC 2019/2020
Antwort #178 - 08.07.19 um 12:58:47
 
Harald schrieb am 08.07.19 um 12:25:51:
Ich würde mal sagen dem ACO fliegt gerade das private LMP1-Feld um die Ohren
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Jetzt recht sich das man dem LMP Oligarchen Rothenburg einmal zu oft auf die Füße gestiegen ist i auch der sieht nun keinen Sinn mehr darin dem ACO Weitere Rubel in den Rachen zu werfen. Wette den sehen wir bald bei der SRO wieder.



Absolut verständlich.....Bin mal gespannt wer da ggf. noch nachzieht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #179 - 08.07.19 um 13:00:41
 
Wieder alles im Griff,  auf dem sinkenden Schiff.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
siggracer
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumuser
Beiträge: 957

Re: WEC 2019/2020
Antwort #180 - 08.07.19 um 13:09:29
 
ich glaube den aco vögeln würde es echt mal ganz gut tun ein zwei jährchen ohne hersteller unterstützung arbeiten zu müssen – sozusagen um die mal wieder zu erden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
Re: WEC 2019/2020
Antwort #181 - 08.07.19 um 13:14:42
 
Bleibt zu hoffen das Rebellion wieder in die LMP2 oder die ELMS wechselt und aus dem Ginetta Programm nichts wird.
Da würden sich bestimmt einige freuen wenn die Toyota wirklich die einzigen LMP1 am start sind   Zunge
Ich hoffe das die Herren beim ACO einfach mal richtig auf die Nase fallen  Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 633

Re: WEC 2019/2020
Antwort #182 - 08.07.19 um 14:39:53
 
Die SMP-Absage ist natürlich ein ganz schlechtes Signal, aber wer ernsthaft geglaubt hat, man würde ein 30 Mio Budget-Team gegen ein 300 Mio-Budget-Team gewinnen lassen, träumt nachts wohl zu viel.

Auf der anderen Seite ist das Hypercar-Reglement ganz klar auf die Verkaufsinteressen der OEM-Hersteller ausgerichtet, was sollen Rebellion, ByKolles & Co. damit? Insofern ist der SMP-Abgang nur konsequent. Schade für uns Fans.

Offenbar setzt der ACO alles auf die Karte "Toyota vs. Aston Martin" als Medienzugpferd und alle anderen spielen Feldfüller ohne reale Chance. Das gefällt uns zwar nicht aber es hieß auch ein paar Jahre lang "Peugeot vs. Audi" und das waren auch spannende Jahre...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.07.19 um 14:57:42 von HAL9000 »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: WEC 2019/2020
Antwort #183 - 08.07.19 um 16:19:40
 
DIe nächste WEC Saison wird wohl spurlos an mir vorbeiziehen..

Der schwund bei den LMP´s ist bitter, aber schlimmer finde ich den schwund bei den GTE´s.

Andererseits muss sich der ACO nicht wundern.. Ob der Stream für nächste Saison kostenlos wird.. bei den paar Autos welche noch mitfahren.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Weissach_Power
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2178
Höpfge
Re: WEC 2019/2020
Antwort #184 - 08.07.19 um 17:15:15
 
Zitat:
DIe nächste WEC Saison wird wohl spurlos an mir vorbeiziehen..

Der schwund bei den LMP´s ist bitter, aber schlimmer finde ich den schwund bei den GTE´s.

Andererseits muss sich der ACO nicht wundern.. Ob der Stream für nächste Saison kostenlos wird.. bei den paar Autos welche noch mitfahren.

SmileySehe ich genauso..
Zum Seitenanfang
 

*Porsche Werksteam 2015* 17 Jahre nach dem bisher letzten Sieg.Porsche gewinnt zum 17. Mal in Le Mans -Endlich*
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #185 - 08.07.19 um 17:19:18
 
Sehr überraschend, aber durchaus nachvollziehbar. Man hat alles erreicht was man erreichen konnte (bester Privater) und da es mit den Hypercars keine Perspektive gibt macht es für die keinen Sinn noch mehr Geld zu verbrennen. Wenn die die P1-Rubel nehmen und ihr Blancpain Programm ausbauen (zB. 2. Auto, Sprint) und den Schwarzmann bei seinen nächsten Schritten im Formelsport unterstützen haben die 100mal mehr davon und deutlich weniger Geld ausgegeben...


Der ACO hat sich jetzt in eine absolut ungünstige Lage manövriert, denn für Rebellion besteht aufgrund der mangelnden konkurrenz jetzt kein Grund mehr ein 2. Auto Full Season an den Start zu bringen, die werden mit einem Sparflamme Programm mit einem Auto dankend die dritten Plätze mitnehmen und mit Glück in LM noch ein 2. Auto bringen dass es da auch ja mit dem Podium klappt.
Ob Ginetta kommt -geschweigeden mit wie vielen Autos- steht in den Sternen und der Kolles hat erfahrungsgemäß außer der nominellen Anwesenheit nicht viel zum sportlichen geschehen beizutragen, woran sich wahrscheinlich auch bei den paar Gaststarts nichts ändern wird.

Was kann der ACO jetzt noch tun um den Karren aus dem Dreck zu ziehen? Nicht viel, weil es schon sehr spät ist. Aber man sollte alles versuchen Multimatic einen start zu ermöglichen. Zudem MUSS man den Stream kostenlos machen. Und man muss die Eintrittspreise massiv senken und/oder das Rahmenprogramm massiv verbessern. Denn die aktuelle WEC mit dem Spa 2019 Rahmenprogramm ist -für mich zumindest- keine 35, keine 25, nichtmal 20€ Wert!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #186 - 08.07.19 um 17:35:14
 
Es gibt halt außerhalb der WEC auch einfach kein Betätigungsfeld für die non-HY-LMP1, weswegen es schon einiges an Idealismus bedarf um sich darin zu betätigen, und weswegen sich auch kein richtiger Markt dafür entwickeln kann. Ich glaube auch nicht, daß für Rebellion, SMP und Co. die LMP2 eine wirkliche Option sind. Aber man sollte sich auch nix vormachen, unabhängig von Hybrid ist der Wettbewerb gegen die Werke immer extrem schwierig.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #187 - 08.07.19 um 18:06:14
 
Frank-Do schrieb am 08.07.19 um 13:00:41:
Wieder alles im Griff, auf dem sinkenden Schiff.  


Smiley

Oder alles klar.. auf der "Andrea Doria"...   Laut lachend
 
= 3- bis max 5 Fahrzeuge bei den LMP1
= Team Nederland, High Class, Cetilar dank ihrer AM Fahrer in der LMP2 das, was man in der Boxer Sprache gerne als "Fallobst".. bezeichnet.
= Der neue Porsche GTE wird in seiner Klasse für Dauersiege bzw. 1. & 2. Platzierungen gut sein.
= Nur in der GTE/AM mit 11 Fahrzeugen wird etwas Spannung zu erwarten sein.

Fazit für die WEC 2019/20    Smiley Smiley Smiley
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #188 - 08.07.19 um 22:29:42
 
das ist alles nur Taktik bei SMP. die wollen Toyota in Sicherheit wiegen und wenn die ihr Programm auf Sparflamme stellen oder womoöglich auch nicht antreten, ist SMP plötzlich zurück und streicht nen Doppelsieg in LeMans ein...
Der Einzige, der das verhindern kann heißt Kolles und ist Zahnarzt...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: WEC 2019/2020
Antwort #189 - 08.07.19 um 22:44:24
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 08.07.19 um 22:29:42:
das ist alles nur Taktik bei SMP. die wollen Toyota in Sicherheit wiegen und wenn die ihr Programm auf Sparflamme stellen oder womoöglich auch nicht antreten, ist SMP plötzlich zurück und streicht nen Doppelsieg in LeMans ein...
Der Einzige, der das verhindern kann heißt Kolles und ist Zahnarzt...


Egal was du nimmst, dass will ich auch haben.  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2978

Re: WEC 2019/2020
Antwort #190 - 08.07.19 um 23:01:27
 
noch mehr Gründe ELMS zuguggen.
Es ist die bessere Rennserie in Sachen Spannung.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #191 - 09.07.19 um 00:16:53
 
@RacingHarz: ich nehm ne Prise ironie, gewürzt mit Sarkasmus, kann ich nur empfehlen!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #192 - 09.07.19 um 18:32:05
 
Dirk89 schrieb am 08.07.19 um 23:01:27:
noch mehr Gründe ELMS zuguggen.
Es ist die bessere Rennserie in Sachen Spannung.


= Selbst im Michelin LM Cup   Cool   ist mehr los als in der WEC !!

= Beide Ginetta P1 zum testen in Barcelona genannt, als Fahrer jedoch nur die 2 "Hausfahrer" (Silber) Robertson & Simpson !
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.07.19 um 18:44:28 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #193 - 09.07.19 um 21:05:00
 
Irgendwie fällt mir zum Zustand der WM nur noch ein Gedicht von H. Heine ein...
Denk ich an die WEC in der Nacht,
dann bin ich um den Schlaf gebracht.


Gibt aber auch noch gute - oder zumindest keine schlechte- Nachrichten für die Serie.
Ginetta ist gegenwärtig mit dem LMP1 bei Testfahrten in Paul Richard. Ebenfalls da zugegen: AF Corse, der Cetilar Dallara sowie Toyota mit überarbeitetem Aerokit und Design.


Derweil hat Signatech Pierre Ragues als dritten Mann neben Laurent und Negrao verpflichtet.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
19-20-season/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #194 - 10.07.19 um 16:57:28
 
Die schlechten Nachrichten wollen einfach nicht abreisen: anstatt des Liger will United einen Oreca einsetzen...
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ogram/

Und ich habe mich so gefreut endlich einen Liger mit starker Besetzung und starkem Team in der WEC zu sehen... weinend



Und somit noch ein Modell weniger mit dabei... da fällt mir nix anderes mehr ein als der gestern genannte Spruch...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #195 - 10.07.19 um 17:34:53
 
Race-by-Race Ford GT Entries Still Possible

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #196 - 10.07.19 um 18:45:56
 
Soundlover schrieb am 10.07.19 um 16:57:28:
Die schlechten Nachrichten wollen einfach nicht abreisen: anstatt des Liger will United einen Oreca einsetzen...
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ogram/

Und ich habe mich so gefreut endlich einen Liger mit starker Besetzung und starkem Team in der WEC zu sehen... weinend
Und somit noch ein Modell weniger mit dabei... da fällt mir nix anderes mehr ein als der gestern genannte Spruch...


Es ist "Amtlich"...  Augenrollen  United hat den Oreca 07 und wird den bereits zum Testtag in Barcelona einsetzen. Zum Glück ist ja noch ein ALPINE   Cool  am Start !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2978

Re: WEC 2019/2020
Antwort #197 - 10.07.19 um 21:20:25
 
...
wenn sogar der UK Ligier Händler zu Oreca wechselt...
RIP LMP2
Oreca Cup ist damit endgültig wahr geworden
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #198 - 12.07.19 um 20:07:07
 
Ginetta hat jetzt den bereits von SMP in Le Mans eingesetzten "EVO" von AER unter der Haube: " The test will see the debut of the cars with AER’s upgraded P60C turbo 6 cylinder engines, the same specification that saw SMP Racing’s trouble-free run to an overall podium at Le Mans last month. "

Und man kommt mit beiden Fahrzeugen nach Barcelona, der neue Slogan wird lauten, Ginetta.. die tun was...  Durchgedreht

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.07.19 um 22:36:34 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #199 - 15.07.19 um 13:06:47
 
Dirk89 schrieb am 10.07.19 um 21:20:25:
...
wenn sogar der UK Ligier Händler zu Oreca wechselt...
RIP LMP2
Oreca Cup ist damit endgültig wahr geworden


Inzwischen Ex...


High Class Racing hat derweil Design und Kutscher kommuniziert.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
debut/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #200 - 15.07.19 um 14:40:05
 
Schnelle und knallharte Entscheidung von Ligier Automotive sich von der Abtrünnigen United Autosports Truppe zu verabschieden und den Verkauf in UK wieder selbst zu übernehmen.
U.A. können ja evtl. Oreca Dealer    Augenrollen   in England werden...  
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2978

Re: WEC 2019/2020
Antwort #201 - 16.07.19 um 03:18:06
 
Jaguar44 schrieb am 15.07.19 um 14:40:05:
Schnelle und knallharte Entscheidung von Ligier Automotive sich von der Abtrünnigen United Autosports Truppe zu verabschieden und den Verkauf in UK wieder selbst zu übernehmen.
U.A. können ja evtl. Oreca Dealer    Augenrollen   in England werden...  


Verständlich.
Das ist schon Verrat gewesen.

Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #202 - 16.07.19 um 07:33:22
 
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #203 - 16.07.19 um 15:48:00
 
solang AF Corse keine Porsche in der DTM einsetzt...

geht's noch verrückter?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
Re: WEC 2019/2020
Antwort #204 - 16.07.19 um 18:01:16
 
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 07:33:22:
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨

Wie wäre es mit nem Manthey Ferrari?   Durchgedreht Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #205 - 16.07.19 um 19:20:54
 
Wenn der Kunde ein zu guter ist, um ihn zu verlieren und er darauf besteht?

Wess Brot ich ess... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #206 - 16.07.19 um 20:23:25
 
hrkothe schrieb am 16.07.19 um 18:01:16:
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 07:33:22:
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨

Wie wäre es mit nem Manthey Ferrari?   Durchgedreht Laut lachend


Die Vorschläge hier werden nicht besser.   unentschlossen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.07.19 um 20:26:46 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #207 - 16.07.19 um 20:33:48
 
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 20:23:25:
hrkothe schrieb am 16.07.19 um 18:01:16:
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 07:33:22:
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨

Wie wäre es mit nem Manthey Ferrari?   Durchgedreht Laut lachend


Die Vorschläge hier werden nicht besser.   unentschlossen


Stimmt, das Niveau  Durchgedreht  sinkt stündlich und könnte nur noch durch die "Eilmeldung".. getoppt werden, dass der Heppenheimer..  Augenrollen  bei den Roten kurz vor dem Rauswurf, als GT Pilot bei Porsche gehandelt wird.   Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.07.19 um 20:35:39 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #208 - 16.07.19 um 20:38:48
 
Rein inne Kartoffeln.. raus aus den Kartoffeln !
Kommen unsere Koffer   Cool   doch zurück, zumindest für die 24h Le Mans !?!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
Re: WEC 2019/2020
Antwort #209 - 16.07.19 um 22:45:39
 
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 20:23:25:
hrkothe schrieb am 16.07.19 um 18:01:16:
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 07:33:22:
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨

Wie wäre es mit nem Manthey Ferrari?   Durchgedreht Laut lachend


Die Vorschläge hier werden nicht besser.   unentschlossen

Also ich find meinen Vorschlag super  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #210 - 16.07.19 um 23:39:12
 
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 20:23:25:
hrkothe schrieb am 16.07.19 um 18:01:16:
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 07:33:22:
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨

Wie wäre es mit nem Manthey Ferrari?   Durchgedreht Laut lachend


Die Vorschläge hier werden nicht besser.   unentschlossen


Genau Manthey Audi  Zwinkernd Zunge
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #211 - 18.07.19 um 20:53:01
 
Single-Car Rebellion Entry for 4H Silverstone

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 821

Re: WEC 2019/2020
Antwort #212 - 18.07.19 um 21:00:00
 
Zeitplan Prolog:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Sessions Dienstag und Mittwoch jeweils von 10-14 und von 17-21 Uhr.

Entry List:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.07.19 um 21:00:24 von NoD48 »  
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #213 - 18.07.19 um 22:54:15
 
back to the roots: Manthey-AMG
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6399
Müllheim
Re: WEC 2019/2020
Antwort #214 - 18.07.19 um 23:10:24
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 18.07.19 um 22:54:15:
back to the roots: Manthey-AMG

Ok, jetzt wird auch mir schlecht 🤢
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #215 - 24.07.19 um 00:22:46
 
Zurück zum Thema WEC

same procedere as last year?

same procedere as every year....

Terminchaos...

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #216 - 24.07.19 um 01:44:37
 
Interview mit ACO-Sportdirektor Vincent Beaumesnil zum Thema EoT der LMP1-Kategorie:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 24.07.19 um 01:49:00 von Heini von der Steilstrecke »  
 
IP gespeichert
 
991rsr
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 512

Re: WEC 2019/2020
Antwort #217 - 08.08.19 um 09:09:39
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Das überrascht mich doch schon etwas. Schade das der Jörg nicht mehr dabei ist. Ich finde ihn einfach einen tollen Fahrer und hoffe er bekommt einen guten Drive für die Saison.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: WEC 2019/2020
Antwort #218 - 08.08.19 um 09:42:17
 
991rsr schrieb am 08.08.19 um 09:09:39:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-with-project-1/

Das überrascht mich doch schon etwas. Schade das der Jörg nicht mehr dabei ist. Ich finde ihn einfach einen tollen Fahrer und hoffe er bekommt einen guten Drive für die Saison.


Jörg ist Berater bei Project1, wie schon Ende Juli angekündigt wurde... Zwinkernd
"„Die Leistung des Teams in Le Mans war wirklich gut. Vor allem die Entwicklung ist etwas, dass mir persönlich am Herzen lag und liegt“, so Bergmeister. Aus diesem Grund steht der 43-Jährige der Mannschaft auch weiterhin beratend zur Seite und unterstützte auch den Prolog der FIA WEC in Spanien."
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #219 - 08.08.19 um 12:24:16
 
991rsr schrieb am 08.08.19 um 09:09:39:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-with-project-1/

Das überrascht mich doch schon etwas. Schade das der Jörg nicht mehr dabei ist. Ich finde ihn einfach einen tollen Fahrer und hoffe er bekommt einen guten Drive für die Saison.


Schade das Ben Keating mit seiner erfolgreichen Mercedes, Ferrari und FORD Truppe nun ausgerechnet in einem Porsche landen muss.
Der "Einheitsbrei"  Lippen versiegelt  wäre durch einen FORD GTE sicherlich aufgepeppt worden.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3586
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: WEC 2019/2020
Antwort #220 - 08.08.19 um 19:12:29
 
Ich freu mich einfach drüber das die Krücke von Ford endlich Weg ist!
So brutal wie der Porsche aussieht und Klingt finde ich das ganze OK.
Am besten hätte mir allerdings eine Private Corvette gefallen.
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #221 - 08.08.19 um 23:30:21
 
mir würde es am besten Gefallen, wenn Keating mit seiner Mercedes, Ferrari und Fordtruppe bischen mehr VIPER fahren würde...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #222 - 08.08.19 um 23:34:29
 
VIPERfan 89 schrieb am 08.08.19 um 19:12:29:
Ich freu mich einfach drüber das die Krücke von Ford endlich Weg ist!
So brutal wie der Porsche aussieht und Klingt finde ich das ganze OK.
Am besten hätte mir allerdings eine Private Corvette gefallen.


man muss FORD ja nicht mögen, aber, eine Krücke war das nicht, die haben in Le Mans schon richtig brennen lassen. war geil!
und, die sind auch nur EIN EINZIGES Rennen mit der Krücke gefahren.
Schade, es wäre eine Bereicherung gewesen, wenn Ford zumindest in der GTE AM weiterhin dabei gewesen wäre!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5540
Neuwied
Re: WEC 2019/2020
Antwort #223 - 09.08.19 um 13:40:09
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 08.08.19 um 23:34:29:
VIPERfan 89 schrieb am 08.08.19 um 19:12:29:
Ich freu mich einfach drüber das die Krücke von Ford endlich Weg ist!
So brutal wie der Porsche aussieht und Klingt finde ich das ganze OK.
Am besten hätte mir allerdings eine Private Corvette gefallen.


man muss FORD ja nicht mögen, aber, eine Krücke war das nicht, die haben in Le Mans schon richtig brennen lassen. war geil!
und, die sind auch nur EIN EINZIGES Rennen mit der Krücke gefahren.
Schade, es wäre eine Bereicherung gewesen, wenn Ford zumindest in der GTE AM weiterhin dabei gewesen wäre!


Auch als Porsche-Fan möchte ich nicht nur Porsche auf der Strecke sehen. Der Ford war schon ein  Cool-Auto.

Und selbst der M8 wird mir als negativer Aufreger  Laut lachend fehlen.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #224 - 09.08.19 um 16:27:11
 
Markenpokale sind doch super! Gewinnt immer die Lieblingsmarke...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5321
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #225 - 09.08.19 um 18:29:06
 
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.08.19 um 18:29:26 von Ralli »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #226 - 09.08.19 um 20:21:53
 
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


100% Zustimmung. Der Ford wäre ein toller Exot und er sieht mit der Wynns Lackierung einfach nur Endgeil aus. By the way täte der WEC im Moment jedes zusätzliche Auto mehr als nur gut.



Rebellion hat derweil die Fahrerpaarung kommuniziert
Bruno Senna, Gustavo Menezes und Norman Nato werden den LMP1 Wagen pilotieren
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Zudem ersetzt Olli Jarvis Paul Di Resta in Fuji bei United
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.08.19 um 20:22:17 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #227 - 09.08.19 um 20:39:18
 
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


Na...  Zwinkernd  Du kennst doch unseren Professor, irgendwo in den Bergen, alles was nicht aussieht wie Titus Viper- oder noch ne Vette, fällt da durch das Raster.

Upps, mal ne gute Nachricht von der NATO   Laut lachend  der Norman jetzt bei den Rebellen.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3586
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: WEC 2019/2020
Antwort #228 - 09.08.19 um 21:32:06
 
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


Wie ich mich darüber Freuen kann ist schnell und einfach Erzählt.
Zum einen finde ich das Ding einfach Hässlich wie die Nacht dunkel!
Und zum anderen klingt er wie ein Traktor mit Motorschaden.

Fazit:

Es freut mich das ich das Teil nicht mehr Sehen und Hören muss.
Auch wenn es der Markenvielfalt natürlich nicht Gut tut.

Schade ist es in meinen Augen und Ohren um den M8.
Der sieht Geil aus und klingt auch so!

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.08.19 um 21:34:00 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #229 - 09.08.19 um 21:35:33
 
VIPERfan 89 schrieb am 09.08.19 um 21:32:06:
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


Wie ich mich darüber Freuen kann ist schnell und einfach Erzählt.
Zum einen finde ich das Ding einfach Hässlich wie die Nacht dunkel!
Und zum anderen klingt er wie ein Traktor mit Motorschaden.

Fazit:

Es freut mich das ich das Teil nicht mehr Sehen und Hören muss.
Auch wenn es der Markenvielfalt natürlich nicht Gut tut.

Schade ist es in meinen Augen und Ohren um den M8.
Der sieht Geil aus und klingt auch so!



Lieber Ford als den Panzer  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #230 - 09.08.19 um 21:41:52
 
Naja, das sind halt die beiden entgegengesetzten Pole: der von der Basis her als Rennfahrzeug komplett ungeeignete BMW und der von Beginn an als Rennfahrzeug konzipierte Ford mit nachgeschobener Straßenversion. Gut, über Geschmack lässt sich schwerlich streiten, wirklich diskutabel war die Vorgehensweise von Ford bei der Zulassung des GT... Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #231 - 09.08.19 um 22:24:14
 
VIPERfan 89 schrieb am 09.08.19 um 21:32:06:
Fazit:

Es freut mich das ich das Teil nicht mehr Sehen und Hören muss.
Auch wenn es der Markenvielfalt natürlich nicht Gut tut.

Schade ist es in meinen Augen und Ohren um den M8.
Der sieht Geil aus und klingt auch so!



Du findest den M8 vom Sound her besser als den Ford ? Ernsthaft ???

Man merkt deutlich dass du solche Rennwagen noch nie live gehört hast sondern nur Trecker Sound kennst.

Besonders toll fand ich den Ford Sound vom Klang her nicht aber immerhin waren sie einigermaßen laut. Bei BMW kommt einfach gar nichts rüber. Die drüfen sogar in 5 Jahren noch am Ring fahren wenn das dB Limit auf 35 runter gesetzt ist.  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: WEC 2019/2020
Antwort #232 - 09.08.19 um 22:26:50
 
Da ist wirklich ein gutes Beispiel, dass die Welt auf dem Sofa echt realitätsfern sein muss, bei der Einschätzung zwischen dem Ford GT und dem M8 Eimer.

Was ist dass für ne Kiste, wo der Auspuff nur auf einer Seite ist und da auch kein Ton bei rauskommt? Und so Fehl am Platz wie der BMW war da noch nie ein Fahrzeug.

Aber schon richtig. Zwei weniger und ein Modell zum aufregen weniger...


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.08.19 um 22:27:33 von RACE FAN »  

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: WEC 2019/2020
Antwort #233 - 09.08.19 um 23:32:53
 
Unglaublich was manche hier ablassen... am besten den Motorsport ganz verbieten, dann fährt nichts mehr rum, was diesem Südländer (von meinem Niedersächsischen Standort ist das sogar richtig!) nicht gefällt - ach halt.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5321
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #234 - 10.08.19 um 10:31:56
 
VIPERfan 89 schrieb am 09.08.19 um 21:32:06:
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


Wie ich mich darüber Freuen kann ist schnell und einfach Erzählt.
Zum einen finde ich das Ding einfach Hässlich wie die Nacht dunkel!
Und zum anderen klingt er wie ein Traktor mit Motorschaden.

Fazit:

Es freut mich das ich das Teil nicht mehr Sehen und Hören muss.
Auch wenn es der Markenvielfalt natürlich nicht Gut tut.

Schade ist es in meinen Augen und Ohren um den M8.
Der sieht Geil aus und klingt auch so!


Ständige Wiederholung macht Aussagen nicht sachlicher.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 10.08.19 um 15:12:29 von Ralli »  
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5540
Neuwied
Re: WEC 2019/2020
Antwort #235 - 10.08.19 um 22:40:48
 
Ich hatte in einem Slotcar-Forum mal geschrieben das bei dem M8-Soundmäßig nicht viel rüberkommt. Da hat dann einer mit einem youtube-Video geantwortet, wo der Hobel ganz allein bei Testfahrten in Monza unterwegs war  Laut lachend

Der meinte an dem Sound gäbe es doch nichts auszusetzen  Laut lachend  Laut lachend Laut lachend

Ich glaube wenn du in Monza einen Tesla ganz alleine rum fahren lässt, klingt das Rauschen vom Fahrtwind auch geil  Laut lachend

Der hat den wahrscheinlich auch nie live gesehen. Wenn der M8 in LM mit ein paar anderen GTE´s und noch ein paar LMP2 in der Nähe unterwegs ist, hörst du von ihm garantiert: nix

Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1123

Re: WEC 2019/2020
Antwort #236 - 11.08.19 um 22:28:46
 
Schade um den Ford! So muss ein Rennwagen aussehen: breit und flach! Und noch dazu hat er einen astreinen Stammbaum.

Den M8 kann man mal gesehen haben, aber auf Dauer brauch ich so etwas nicht. BMW sollte mal überlegen, wieder einen echten (Super-)Sportwagen zu bauen. Einen Nachfolger vom M1 zum Beispiel. Aber die verkaufen lieber ihre Riesenpanzer in Asien. Es scheint die nicht zu stören, dass in Europa ihr sportliches Image den Bach runtergeht. Vor Jahren hatte BMW mal mehrere Autos im Program, welche ich gekauft hätte. Momentan keinen einzigen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
1927AD
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 297

Re: WEC 2019/2020
Antwort #237 - 12.08.19 um 11:59:00
 
787B schrieb am 11.08.19 um 22:28:46:
Schade um den Ford! So muss ein Rennwagen aussehen: breit und flach! Und noch dazu hat er einen astreinen Stammbaum.

Den M8 kann man mal gesehen haben, aber auf Dauer brauch ich so etwas nicht. BMW sollte mal überlegen, wieder einen echten (Super-)Sportwagen zu bauen. Einen Nachfolger vom M1 zum Beispiel. Aber die verkaufen lieber ihre Riesenpanzer in Asien. Es scheint die nicht zu stören, dass in Europa ihr sportliches Image den Bach runtergeht. Vor Jahren hatte BMW mal mehrere Autos im Program, welche ich gekauft hätte. Momentan keinen einzigen.


Bis auf den letzten Satz kann ist dem nix hinzuzufügen. Die Motorsportpolitik von BMW ist in keinster Weise nachzuvollziehen, während Ford einfach mal einen rausgehauen hat, bei dem das Reglement bis ins letzte Ausgereizt war. Heute schwärmt jeder noch davon, wie man das zu DRM Zeiten gemacht hat, bei Ford prangert man es aber an. BMW hingegen hat einen LKW hingestellt und ihn sich wettbewerbsfähig boppen lassen - das ist unsportlich und amateurhaft.

PS: mit den 2ern hat BMW noch sportliche Straßenautos, die man kaufen kann.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: WEC 2019/2020
Antwort #238 - 12.08.19 um 12:58:53
 
Naja also ich finde, dass BMW-Design hat nicht mehr viel markantes an sich. Die Grenzen zwischen den einzelnen Modellen verschwimmen immer mehr. Auch der M2 unterscheidet sich da nicht vom Rest und hat was von einem 3er der etwas zusammengedrückt wurde. Ganz offen hat BMW aktuell keine wirklich rennwagentauglichen Straßenfahrzeuge. Das DTM-Gerät ist ja praktisch eine optische Kopie des M8. Das man die Motorsportabteilung dann noch so einem Unsympathen wir Marquardt überlässt und einfach nichts auf die Reihe bekommt gibt dem dann halt noch den Rest...

Als Fan von professionellen Motorsport bin ich zwar immer für möglichst hochkarätige Einsätze und finde es daher schade, dass sich BMW zurückzieht, werde Ihnen aber auch nicht gerade arg hinterherweinen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.08.19 um 12:59:55 von 956er »  
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: WEC 2019/2020
Antwort #239 - 12.08.19 um 18:16:08
 
787B schrieb am 11.08.19 um 22:28:46:
S
Den M8 kann man mal gesehen haben, aber auf Dauer brauch ich so etwas nicht. BMW sollte mal überlegen, wieder einen echten (Super-)Sportwagen zu bauen. Einen Nachfolger vom M1 zum Beispiel. Aber die verkaufen lieber ihre Riesenpanzer in Asien. Es scheint die nicht zu stören, dass in Europa ihr sportliches Image den Bach runtergeht. Vor Jahren hatte BMW mal mehrere Autos im Program, welche ich gekauft hätte. Momentan keinen einzigen.


Der i8 wäre ja optisch schon in die Richtung "Kracher" gegangen
leider mit dem "falschen" Antrieb drin !
Schönen 8-Zylinder rein ...
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #240 - 12.08.19 um 18:19:54
 
Preisfrage: Ist das Sportfahrerimage überhaupt noch Teil der Philosophie, der Ausrichtung der Marke BMW, oder hat man sie nicht längst schon anderster aufgestellt, während wir immer noch an der Idee der Marke hängen, mit der wir aufgewachsen sind?

Fun Fact in dem Zusammenhang: Porsche ist beispielsweise in Russland weithin bekannt, aber nicht als Sportwagen-, sondern als SUV-Hersteller...


Edit: Ich bin eigentlich ganz froh, daß BMW nach Jahren des verbangleten Designs seine Linien wieder begradigt und gestrafft hat, leider ist der neue 8er falsch positioniert. Die 8er-Modelle waren in meinem Verständnis eigentlich immer technologische Leuchtturmprojekte, welche das technisch Machbare in der Serie etwas nach vorne verschoben haben, sei es E31, Z8 oder i8 (was immer man von letzterem halten mag), aber der aktuelle ist... vielleicht in gewisser Weise auch wegweisend, aber eher für den verkehrten Weg, den die Industrie einschlägt...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.08.19 um 18:26:09 von KOTR »  
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: WEC 2019/2020
Antwort #241 - 12.08.19 um 18:29:16
 
KOTR schrieb am 12.08.19 um 18:19:54:
Preisfrage: Ist das Sportfahrerimage überhaupt noch Teil der Philosophie, der Ausrichtung der Marke BMW, oder hat man sie nicht längst schon anderster aufgestellt, während wir immer noch an der Idee der Marke hängen, mit der wir aufgewachsen sind?

Fun Fact in dem Zusammenhang: Porsche ist beispielsweise in Russland weithin bekannt, aber nicht als Sportwagen-, sondern als SUV-Hersteller...


Das Ganze hat sich m.E. etwas verschoben
Echte Sportwagen von früher wie, Ferrari, Lambo etc waren nicht tauglich für das "Tagesgeschäft", da viel zu heikel ! da schaffte man sich was in Qualität an mit dem Hauch von Sportlichkeit.
Heute kannst, übertrieben gesagt, dir nen Italo kaufen und den einsetzen wie nen Golf.
vielleicht ist die Hemmschwelle zum echten Sportwagen nicht mehr so gross - und dadurch die Nachfrage von solchen bei BMW  etc nicht mehr so gross
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #242 - 12.08.19 um 18:39:06
 
Naja, das sportliche Image von BMW wurde aber eher durch Modelle wie dem 02er, E21, E30 geprägt, die auch so wie sie vom Band fielen ziemlich fahraktiv waren, auch in moderaten Motorisierungen.

Ich bin mir wohl bewußt, daß der E30 jetzt auch schon wieder 30 Jahre her ist...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: WEC 2019/2020
Antwort #243 - 12.08.19 um 18:43:36
 
E30 M3 !!!
Das geilste was BMW jemals gebaut hat !
Der steht für mich noch vor dem M1

Alles danach war in Lenor gewaschen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.08.19 um 18:44:54 von Martin-GTS »  

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 960
Köln
Re: WEC 2019/2020
Antwort #244 - 12.08.19 um 21:42:54
 
KOTR schrieb am 12.08.19 um 18:19:54:
Preisfrage: Ist das Sportfahrerimage überhaupt noch Teil der Philosophie, der Ausrichtung der Marke BMW, oder hat man sie nicht längst schon anderster aufgestellt, während wir immer noch an der Idee der Marke hängen, mit der wir aufgewachsen sind?

Fun Fact in dem Zusammenhang: Porsche ist beispielsweise in Russland weithin bekannt, aber nicht als Sportwagen-, sondern als SUV-Hersteller...


Edit: Ich bin eigentlich ganz froh, daß BMW nach Jahren des verbangleten Designs seine Linien wieder begradigt und gestrafft hat, leider ist der neue 8er falsch positioniert. Die 8er-Modelle waren in meinem Verständnis eigentlich immer technologische Leuchtturmprojekte, welche das technisch Machbare in der Serie etwas nach vorne verschoben haben, sei es E31, Z8 oder i8 (was immer man von letzterem halten mag), aber der aktuelle ist... vielleicht in gewisser Weise auch wegweisend, aber eher für den verkehrten Weg, den die Industrie einschlägt...


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Beim aktuellen 8er sehe ich nichts Wegweisendes, oder das mich vom Hocker umhaut wie ein Z8 mit Design  oder ein E31 mit dem V12 Motor.  Schockiert/Erstaunt
Den letzten BMW, der mich umgehauen hat und es weiterhin täglich tut, ist der M3 E92 mit dem S65 Motor.
Der i8 ist wegweisend, bspl. Karosserie und (leider) auch die Kombination aus Motor und E-Antrieb. Da BMW mit dem i8 eine hohe Nachfrage hat, gehen sie leider nicht auf die Wünsche "Einzelner" ein den Motor durch eine viel stärkere Version zu ersetzen. Dies finde ich sehr schade, da das Design des i8 "scharf" ist.

Zurück zum eigentlichem Thema:
Auch wenn ich kein Freund des M8 GTE bin ist es sehr schade, dass BMW bereits nach einem Jahr sich zurückzieht. Aus dem Wagen kann man definitiv mehr rausholen.
Zur Ausrichtung der Motorsport-Abteilung kann ich nur noch den Kopf schütteln. Wie BMW mit seinen Kunden im GT3-Bereich umgeht ist wirklich nicht wegweisend, bspl. Rowe. Im nächsten Jahr wird Rowe ganz bestimmt nicht mehr BMW-Kunde sein.

Bzgl. des Ford GT hoffe ich umso mehr, dass Ford Käufer für deren GTs findet und wir den GT bald wieder in der AM-Klasse sehen und hören werden. Vom Sound war ich nicht der größte Fan, dennoch hat der Ford mächtig Krawall gemacht. Über das Design braucht man sich gar nicht zu streiten: Breit, flach. Was will man mehr?!
Zum Seitenanfang
 

BMW M3 GT2 / Z4 GT3 - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3586
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: WEC 2019/2020
Antwort #245 - 13.08.19 um 03:36:49
 
Ralli schrieb am 10.08.19 um 10:31:56:
VIPERfan 89 schrieb am 09.08.19 um 21:32:06:
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


Wie ich mich darüber Freuen kann ist schnell und einfach Erzählt.
Zum einen finde ich das Ding einfach Hässlich wie die Nacht dunkel!
Und zum anderen klingt er wie ein Traktor mit Motorschaden.

Fazit:

Es freut mich das ich das Teil nicht mehr Sehen und Hören muss.
Auch wenn es der Markenvielfalt natürlich nicht Gut tut.

Schade ist es in meinen Augen und Ohren um den M8.
Der sieht Geil aus und klingt auch so!


Ständige Wiederholung macht Aussagen nicht sachlicher.


Nach Sachlichkeit hat ja auch keiner gefragt.
Die Frage war, wie Ich dazu komme mich darüber zu freuen das der GT weg ist.
Das habe ich Beantwortet.

Nicht mehr und nicht weniger!

Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #246 - 13.08.19 um 12:01:37
 
Back to RACING !!   Augenrollen

Paul Lalla Dana   Cool   setzt Pedro Lamy und Mathias Lauda den Stuhl vor die Türe und verpflichtet dafür: Darren Turner und Ross Gunn  !!!
Schau mer mal wo.. und ob.. Lamy & Lauda noch irgendwo einen Sitz ergattern können.

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-am-lineup/
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.08.19 um 12:02:27 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 821

Re: WEC 2019/2020
Antwort #247 - 13.08.19 um 16:54:31
 
Ginetta LNT-Lineup:

#5 Ben Hanley, Charlie Robertson, Egor Orudzhev
#6 Mike Simpson, Chris Dyson, Guy Smith

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #248 - 13.08.19 um 19:44:05
 
NoD48 schrieb am 13.08.19 um 16:54:31:
Ginetta LNT-Lineup:

#5 Ben Hanley, Charlie Robertson, Egor Orudzhev
#6 Mike Simpson, Chris Dyson, Guy Smith

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Die #5 ist ja gut besetzt.. und Chris Dyson, dessen Familie ja bei AER involiert ist, bringt wohl die Kohle..   Cool  mit !
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4787

Re: WEC 2019/2020
Antwort #249 - 13.08.19 um 19:47:54
 
Naja, fürn Orudzhev könnten vielleicht manchmal die Leitplanken a bisserl zu nahe am Fahrbahnrand stehen... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5321
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #250 - 13.08.19 um 20:58:05
 
Ich finde gut dass Chris Dyson wieder da ist. Die Szene braucht solche Urgesteine. Wenn die Ginettas dann wirklich fahren - top.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RaceDiggeR
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 82

Re: WEC 2019/2020
Antwort #251 - 13.08.19 um 21:59:44
 
Martin-GTS schrieb am 12.08.19 um 18:16:08:
Der i8 wäre ja optisch schon in die Richtung "Kracher" gegangen
leider mit dem "falschen" Antrieb drin !
Schönen 8-Zylinder rein ...


Halte mein Bier
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.08.19 um 22:00:16 von RaceDiggeR »  
 
IP gespeichert
 
AlbersFan
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 328

Re: WEC 2019/2020
Antwort #252 - 14.08.19 um 11:55:37
 
Ich hätte da aber klar einen Sarrazin und co genommen die sich beworben haben
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5321
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #253 - 14.08.19 um 20:26:40
 
AlbersFan schrieb am 14.08.19 um 11:55:37:
Ich hätte da aber klar einen Sarrazin und co genommen die sich beworben haben

Der bringt aber kein Geld mit, der will was fürs Fahren kassieren.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #254 - 14.08.19 um 20:32:34
 
Ralli schrieb am 14.08.19 um 20:26:40:
AlbersFan schrieb am 14.08.19 um 11:55:37:
Ich hätte da aber klar einen Sarrazin und co genommen die sich beworben haben

Der bringt aber kein Geld mit, der will was fürs Fahren kassieren.


Unverschämt...  Durchgedreht   da könnte ja jeder kommen !
Was bringt denn der Egor Orudzhev mit.. Oligarchen Rubel  Cool   ??
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #255 - 16.09.19 um 17:05:28
 
Prima... die WEC (LMP1) ist jetzt auf Augenhöhe mit dem Michelin LM Cup   Cool  angekommen.  

Erfolgs Ballast für Fuji:
Toyota #7 wird um 1.4 sec. p/Runde eingebremst, die #8 1.0 sec.
Ginetta #5 um 0.66 sec langsamer und 34 kg Bleiplatten  Durchgedreht  einladen die #6 ohne Handicap...
Rebelliom #1, auch nichts nur 0,03 sec. langsamer.

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.09.19 um 17:06:02 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5321
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #256 - 16.09.19 um 20:01:13
 
Was für ein Schwachsinn.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #257 - 19.09.19 um 23:44:26
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 24.07.19 um 00:22:46:
Terminchaos...

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Der Fachkräftemangel ist auch im Motorsport nicht mehr zu übersehen. Das DTM Rennen in Zolder findet nächstes Jahr am selben Wochenende statt wie WEC in Spa.  Smiley

Aber Hauptsache alle gehen der Formel E aus dem Weg.  Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.09.19 um 23:45:14 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #258 - 20.09.19 um 23:11:46
 
Frank-Do schrieb am 19.09.19 um 23:44:26:
Heini von der Steilstrecke schrieb am 24.07.19 um 00:22:46:
Terminchaos...

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Der Fachkräftemangel ist auch im Motorsport nicht mehr zu übersehen. Das DTM Rennen in Zolder findet nächstes Jahr am selben Wochenende statt wie WEC in Spa.  Smiley

Aber Hauptsache alle gehen der Formel E aus dem Weg.  Smiley


Wird für ein paar Fahrer halt doof
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: WEC 2019/2020
Antwort #259 - 26.09.19 um 18:44:50
 
Rebellion mit neuer Lackierung. Top  Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #260 - 03.10.19 um 19:21:06
 
Felipe Fraga confirmed that the 6 Hours of Fuji will be his last WEC race of this calendar year. The Team Project 1 GTE-Am driver’s Stock Car Brasil commitments will force him to miss both the 4 Hours of Shanghai next month and the 8 Hours of Bahrain in December. It’s not yet known who will team up with Ben Keating and Jeroen Bleekemolen for those races.

***Fraga said that the allocation of his FIA driver rating, which is currently Silver, will determine what he does next year and whether he can replicate his packed 31-weekend 2019 schedule. A Stock Car Brasil return is almost certain for the 2016 national champion.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4655

Re: WEC 2019/2020
Antwort #261 - 03.10.19 um 19:29:34
 
Eigentlich sollte der Stockcar Brazil Titel schon für die Gold-Einstufung reichen. Dass es in den südamerikanischen Tourenwagen-Serien auf einem sehr hohen Niveau zur Sache geht, sollte u.a. nach Nestor Girolamis Leistungen in der WTCR eigentlich keinen überraschen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9871
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #262 - 28.10.19 um 10:11:57
 
In Spa und Siverstone (2020) fährt die Britcar im Rahmen der WEC.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rotschuh
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 596
krefeld
Re: WEC 2019/2020
Antwort #263 - 28.10.19 um 15:49:12
 
wie jetzt ? ein rahmenprogramm bei der wec in francorchamps ?            das ich das noch erleben werde !!!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 821

Re: WEC 2019/2020
Antwort #264 - 10.11.19 um 15:18:45
 
"The 6 Hours of Sao Paulo, scheduled for Feb. 1, could be replaced on the 2019-20 WEC calendar due to financial issues understood to be stemming from the event promoter and local government."

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
sao-paulo/

Das wäre außerordentlich schade, die Rennen waren dort immer gut. In den nächsten 2 Wochen wird man eine Entscheidung treffen. CotA und Kyalami stehen wohl als kurzfristiger Ersatz bereit.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 633

Re: WEC 2019/2020
Antwort #265 - 11.11.19 um 16:33:57
 
Diese Übergangssaison wird ganz schön hart für die WEC. Irgendwie stimmt das Ausgabe/Einnahme-Verhältnis nicht mehr und diverse Partner springen ab bzw sind schon weg.

In Shanghai war es auch auffallend, wie viele Autos ohne Sponsoren rumfuhren...
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #266 - 30.11.19 um 02:47:33
 
No. 8 Toyota to Run with Largest Handicap in Bahrain

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 821

Re: WEC 2019/2020
Antwort #267 - 02.12.19 um 14:16:22
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die 6h Sao Paulo haben sich wie befürchtet erledigt. Ersatzweise fährt man am 23.2. in Austin.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #268 - 02.12.19 um 15:40:59
 
NoD48 schrieb am 02.12.19 um 14:16:22:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die 6h Sao Paulo haben sich wie befürchtet erledigt. Ersatzweise fährt man am 23.2. in Austin.


Wenigstens hat sich damit die depperte IGTC Überschneidung erübrigt... dafür clasht man jetzt mit der AsLMS.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #269 - 02.12.19 um 20:03:14
 
Soundlover schrieb am 02.12.19 um 15:40:59:
NoD48 schrieb am 02.12.19 um 14:16:22:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die 6h Sao Paulo haben sich wie befürchtet erledigt. Ersatzweise fährt man am 23.2. in Austin.


Wenigstens hat sich damit die depperte IGTC Überschneidung erübrigt... dafür clasht man jetzt mit der AsLMS.  Augenrollen


Toll... da werden sich einige Teams nach anderen Fahrern umsehen müssen.
U.a. die Ferrari Fraktion kann ihre AF Corse Piloten vergessen.  Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7636

Re: WEC 2019/2020
Antwort #270 - 17.12.19 um 17:17:29
 
Patrick Lindsey plant die Rennen in Austin und Sebring zu bestreiten.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: WEC 2019/2020
Antwort #271 - 18.12.19 um 09:14:39
 
Jaguar44 schrieb am 02.12.19 um 20:03:14:
Soundlover schrieb am 02.12.19 um 15:40:59:
NoD48 schrieb am 02.12.19 um 14:16:22:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die 6h Sao Paulo haben sich wie befürchtet erledigt. Ersatzweise fährt man am 23.2. in Austin.


Wenigstens hat sich damit die depperte IGTC Überschneidung erübrigt... dafür clasht man jetzt mit der AsLMS.  Augenrollen


Toll... da werden sich einige Teams nach anderen Fahrern umsehen müssen.
U.a. die Ferrari Fraktion kann ihre AF Corse Piloten vergessen.  Ärgerlich


Es lassen sich Terminkollisionen nicht zu 100% vermeiden und das Niveau bzw der Stellenwert der IGTC ist deutlich höher zu bewerten als die AsLMS.

Zudem ist die IGTC auch deutlich attraktiver zu verfolgen  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5321
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #272 - 16.01.20 um 17:14:09
 
Ticketverkauf für Spa April 2020 hat begonnen, € 41,00 pro Ticket (gleich wie im vergangenen Jahr).

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rotschuh
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 596
krefeld
Re: WEC 2019/2020
Antwort #273 - 16.01.20 um 20:53:51
 
inlkusive SCHNEEBALLSCHLACHT !!!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #274 - 16.01.20 um 21:12:46
 
rotschuh schrieb am 16.01.20 um 20:53:51:
inlkusive SCHNEEBALLSCHLACHT !!!


2019 war um das WE herum da die Creventic, und da waren T-Shirts als Dresscode angesagt... Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #275 - 02.02.20 um 17:41:59
 
Durch die Absage des Formel E-Prix in China können einige Fahrer der FIA WEC in Sebring an den Start gehen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310

Re: WEC 2019/2020
Antwort #276 - 04.02.20 um 17:35:19
 
Rebellions #3 kehrt für die Rennen in Spa und LM zurück Smiley Durchgedreht

Romain Dumas, Nathanael Berthon und Louis Deletraz werden den LMP1 pilotieren
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2310