Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
27.11.21 um 17:59:16
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 3 4 5 6 
Thema versenden Drucken
WEC 2019/2020 (Gelesen: 63206 mal)
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #200 - 15.07.19 um 14:40:05
 
Schnelle und knallharte Entscheidung von Ligier Automotive sich von der Abtrünnigen United Autosports Truppe zu verabschieden und den Verkauf in UK wieder selbst zu übernehmen.
U.A. können ja evtl. Oreca Dealer    Augenrollen   in England werden...  
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2978

Re: WEC 2019/2020
Antwort #201 - 16.07.19 um 03:18:06
 
Jaguar44 schrieb am 15.07.19 um 14:40:05:
Schnelle und knallharte Entscheidung von Ligier Automotive sich von der Abtrünnigen United Autosports Truppe zu verabschieden und den Verkauf in UK wieder selbst zu übernehmen.
U.A. können ja evtl. Oreca Dealer    Augenrollen   in England werden...  


Verständlich.
Das ist schon Verrat gewesen.

Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #202 - 16.07.19 um 07:33:22
 
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #203 - 16.07.19 um 15:48:00
 
solang AF Corse keine Porsche in der DTM einsetzt...

geht's noch verrückter?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6398
Müllheim
Re: WEC 2019/2020
Antwort #204 - 16.07.19 um 18:01:16
 
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 07:33:22:
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨

Wie wäre es mit nem Manthey Ferrari?   Durchgedreht Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: WEC 2019/2020
Antwort #205 - 16.07.19 um 19:20:54
 
Wenn der Kunde ein zu guter ist, um ihn zu verlieren und er darauf besteht?

Wess Brot ich ess... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #206 - 16.07.19 um 20:23:25
 
hrkothe schrieb am 16.07.19 um 18:01:16:
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 07:33:22:
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨

Wie wäre es mit nem Manthey Ferrari?   Durchgedreht Laut lachend


Die Vorschläge hier werden nicht besser.   unentschlossen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.07.19 um 20:26:46 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #207 - 16.07.19 um 20:33:48
 
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 20:23:25:
hrkothe schrieb am 16.07.19 um 18:01:16:
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 07:33:22:
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨

Wie wäre es mit nem Manthey Ferrari?   Durchgedreht Laut lachend


Die Vorschläge hier werden nicht besser.   unentschlossen


Stimmt, das Niveau  Durchgedreht  sinkt stündlich und könnte nur noch durch die "Eilmeldung".. getoppt werden, dass der Heppenheimer..  Augenrollen  bei den Roten kurz vor dem Rauswurf, als GT Pilot bei Porsche gehandelt wird.   Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 16.07.19 um 20:35:39 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #208 - 16.07.19 um 20:38:48
 
Rein inne Kartoffeln.. raus aus den Kartoffeln !
Kommen unsere Koffer   Cool   doch zurück, zumindest für die 24h Le Mans !?!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6398
Müllheim
Re: WEC 2019/2020
Antwort #209 - 16.07.19 um 22:45:39
 
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 20:23:25:
hrkothe schrieb am 16.07.19 um 18:01:16:
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 07:33:22:
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨

Wie wäre es mit nem Manthey Ferrari?   Durchgedreht Laut lachend


Die Vorschläge hier werden nicht besser.   unentschlossen

Also ich find meinen Vorschlag super  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #210 - 16.07.19 um 23:39:12
 
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 20:23:25:
hrkothe schrieb am 16.07.19 um 18:01:16:
Frank-Do schrieb am 16.07.19 um 07:33:22:
Dirk89 schrieb am 16.07.19 um 03:18:06:
Das ist so als würde AF Corse Porsche einsetzen in der WEC


Junge ich bin gerade am Frühstücken.  Bei dem Gedanken wird einem aber ganz schlecht.  😨

Wie wäre es mit nem Manthey Ferrari?   Durchgedreht Laut lachend


Die Vorschläge hier werden nicht besser.   unentschlossen


Genau Manthey Audi  Zwinkernd Zunge
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #211 - 18.07.19 um 20:53:01
 
Single-Car Rebellion Entry for 4H Silverstone

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 821

Re: WEC 2019/2020
Antwort #212 - 18.07.19 um 21:00:00
 
Zeitplan Prolog:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Sessions Dienstag und Mittwoch jeweils von 10-14 und von 17-21 Uhr.

Entry List:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.07.19 um 21:00:24 von NoD48 »  
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #213 - 18.07.19 um 22:54:15
 
back to the roots: Manthey-AMG
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6398
Müllheim
Re: WEC 2019/2020
Antwort #214 - 18.07.19 um 23:10:24
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 18.07.19 um 22:54:15:
back to the roots: Manthey-AMG

Ok, jetzt wird auch mir schlecht 🤢
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R     Ferrari 458 GTE     Ferrari 488 GTE / GT3     BMW Z4 GT3     McLaren 720S GT3     Adess 03-Evo     Dallara P217     Rebellion R13     ENSO CLM P1/01     BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #215 - 24.07.19 um 00:22:46
 
Zurück zum Thema WEC

same procedere as last year?

same procedere as every year....

Terminchaos...

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #216 - 24.07.19 um 01:44:37
 
Interview mit ACO-Sportdirektor Vincent Beaumesnil zum Thema EoT der LMP1-Kategorie:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 24.07.19 um 01:49:00 von Heini von der Steilstrecke »  
 
IP gespeichert
 
991rsr
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 512

Re: WEC 2019/2020
Antwort #217 - 08.08.19 um 09:09:39
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Das überrascht mich doch schon etwas. Schade das der Jörg nicht mehr dabei ist. Ich finde ihn einfach einen tollen Fahrer und hoffe er bekommt einen guten Drive für die Saison.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: WEC 2019/2020
Antwort #218 - 08.08.19 um 09:42:17
 
991rsr schrieb am 08.08.19 um 09:09:39:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-with-project-1/

Das überrascht mich doch schon etwas. Schade das der Jörg nicht mehr dabei ist. Ich finde ihn einfach einen tollen Fahrer und hoffe er bekommt einen guten Drive für die Saison.


Jörg ist Berater bei Project1, wie schon Ende Juli angekündigt wurde... Zwinkernd
"„Die Leistung des Teams in Le Mans war wirklich gut. Vor allem die Entwicklung ist etwas, dass mir persönlich am Herzen lag und liegt“, so Bergmeister. Aus diesem Grund steht der 43-Jährige der Mannschaft auch weiterhin beratend zur Seite und unterstützte auch den Prolog der FIA WEC in Spanien."
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #219 - 08.08.19 um 12:24:16
 
991rsr schrieb am 08.08.19 um 09:09:39:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-with-project-1/

Das überrascht mich doch schon etwas. Schade das der Jörg nicht mehr dabei ist. Ich finde ihn einfach einen tollen Fahrer und hoffe er bekommt einen guten Drive für die Saison.


Schade das Ben Keating mit seiner erfolgreichen Mercedes, Ferrari und FORD Truppe nun ausgerechnet in einem Porsche landen muss.
Der "Einheitsbrei"  Lippen versiegelt  wäre durch einen FORD GTE sicherlich aufgepeppt worden.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: WEC 2019/2020
Antwort #220 - 08.08.19 um 19:12:29
 
Ich freu mich einfach drüber das die Krücke von Ford endlich Weg ist!
So brutal wie der Porsche aussieht und Klingt finde ich das ganze OK.
Am besten hätte mir allerdings eine Private Corvette gefallen.
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #221 - 08.08.19 um 23:30:21
 
mir würde es am besten Gefallen, wenn Keating mit seiner Mercedes, Ferrari und Fordtruppe bischen mehr VIPER fahren würde...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 580

Re: WEC 2019/2020
Antwort #222 - 08.08.19 um 23:34:29
 
VIPERfan 89 schrieb am 08.08.19 um 19:12:29:
Ich freu mich einfach drüber das die Krücke von Ford endlich Weg ist!
So brutal wie der Porsche aussieht und Klingt finde ich das ganze OK.
Am besten hätte mir allerdings eine Private Corvette gefallen.


man muss FORD ja nicht mögen, aber, eine Krücke war das nicht, die haben in Le Mans schon richtig brennen lassen. war geil!
und, die sind auch nur EIN EINZIGES Rennen mit der Krücke gefahren.
Schade, es wäre eine Bereicherung gewesen, wenn Ford zumindest in der GTE AM weiterhin dabei gewesen wäre!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5539
Neuwied
Re: WEC 2019/2020
Antwort #223 - 09.08.19 um 13:40:09
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 08.08.19 um 23:34:29:
VIPERfan 89 schrieb am 08.08.19 um 19:12:29:
Ich freu mich einfach drüber das die Krücke von Ford endlich Weg ist!
So brutal wie der Porsche aussieht und Klingt finde ich das ganze OK.
Am besten hätte mir allerdings eine Private Corvette gefallen.


man muss FORD ja nicht mögen, aber, eine Krücke war das nicht, die haben in Le Mans schon richtig brennen lassen. war geil!
und, die sind auch nur EIN EINZIGES Rennen mit der Krücke gefahren.
Schade, es wäre eine Bereicherung gewesen, wenn Ford zumindest in der GTE AM weiterhin dabei gewesen wäre!


Auch als Porsche-Fan möchte ich nicht nur Porsche auf der Strecke sehen. Der Ford war schon ein  Cool-Auto.

Und selbst der M8 wird mir als negativer Aufreger  Laut lachend fehlen.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: WEC 2019/2020
Antwort #224 - 09.08.19 um 16:27:11
 
Markenpokale sind doch super! Gewinnt immer die Lieblingsmarke...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Online


Prototypenfetischist

Beiträge: 5318
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #225 - 09.08.19 um 18:29:06
 
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.08.19 um 18:29:26 von Ralli »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2305

Re: WEC 2019/2020
Antwort #226 - 09.08.19 um 20:21:53
 
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


100% Zustimmung. Der Ford wäre ein toller Exot und er sieht mit der Wynns Lackierung einfach nur Endgeil aus. By the way täte der WEC im Moment jedes zusätzliche Auto mehr als nur gut.



Rebellion hat derweil die Fahrerpaarung kommuniziert
Bruno Senna, Gustavo Menezes und Norman Nato werden den LMP1 Wagen pilotieren
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Zudem ersetzt Olli Jarvis Paul Di Resta in Fuji bei United
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.08.19 um 20:22:17 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #227 - 09.08.19 um 20:39:18
 
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


Na...  Zwinkernd  Du kennst doch unseren Professor, irgendwo in den Bergen, alles was nicht aussieht wie Titus Viper- oder noch ne Vette, fällt da durch das Raster.

Upps, mal ne gute Nachricht von der NATO   Laut lachend  der Norman jetzt bei den Rebellen.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: WEC 2019/2020
Antwort #228 - 09.08.19 um 21:32:06
 
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


Wie ich mich darüber Freuen kann ist schnell und einfach Erzählt.
Zum einen finde ich das Ding einfach Hässlich wie die Nacht dunkel!
Und zum anderen klingt er wie ein Traktor mit Motorschaden.

Fazit:

Es freut mich das ich das Teil nicht mehr Sehen und Hören muss.
Auch wenn es der Markenvielfalt natürlich nicht Gut tut.

Schade ist es in meinen Augen und Ohren um den M8.
Der sieht Geil aus und klingt auch so!

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.08.19 um 21:34:00 von VIPERfan 89 »  

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
homieray
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2503

Re: WEC 2019/2020
Antwort #229 - 09.08.19 um 21:35:33
 
VIPERfan 89 schrieb am 09.08.19 um 21:32:06:
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


Wie ich mich darüber Freuen kann ist schnell und einfach Erzählt.
Zum einen finde ich das Ding einfach Hässlich wie die Nacht dunkel!
Und zum anderen klingt er wie ein Traktor mit Motorschaden.

Fazit:

Es freut mich das ich das Teil nicht mehr Sehen und Hören muss.
Auch wenn es der Markenvielfalt natürlich nicht Gut tut.

Schade ist es in meinen Augen und Ohren um den M8.
Der sieht Geil aus und klingt auch so!



Lieber Ford als den Panzer  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Audi Power
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: WEC 2019/2020
Antwort #230 - 09.08.19 um 21:41:52
 
Naja, das sind halt die beiden entgegengesetzten Pole: der von der Basis her als Rennfahrzeug komplett ungeeignete BMW und der von Beginn an als Rennfahrzeug konzipierte Ford mit nachgeschobener Straßenversion. Gut, über Geschmack lässt sich schwerlich streiten, wirklich diskutabel war die Vorgehensweise von Ford bei der Zulassung des GT... Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9869
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #231 - 09.08.19 um 22:24:14
 
VIPERfan 89 schrieb am 09.08.19 um 21:32:06:
Fazit:

Es freut mich das ich das Teil nicht mehr Sehen und Hören muss.
Auch wenn es der Markenvielfalt natürlich nicht Gut tut.

Schade ist es in meinen Augen und Ohren um den M8.
Der sieht Geil aus und klingt auch so!



Du findest den M8 vom Sound her besser als den Ford ? Ernsthaft ???

Man merkt deutlich dass du solche Rennwagen noch nie live gehört hast sondern nur Trecker Sound kennst.

Besonders toll fand ich den Ford Sound vom Klang her nicht aber immerhin waren sie einigermaßen laut. Bei BMW kommt einfach gar nichts rüber. Die drüfen sogar in 5 Jahren noch am Ring fahren wenn das dB Limit auf 35 runter gesetzt ist.  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: WEC 2019/2020
Antwort #232 - 09.08.19 um 22:26:50
 
Da ist wirklich ein gutes Beispiel, dass die Welt auf dem Sofa echt realitätsfern sein muss, bei der Einschätzung zwischen dem Ford GT und dem M8 Eimer.

Was ist dass für ne Kiste, wo der Auspuff nur auf einer Seite ist und da auch kein Ton bei rauskommt? Und so Fehl am Platz wie der BMW war da noch nie ein Fahrzeug.

Aber schon richtig. Zwei weniger und ein Modell zum aufregen weniger...


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.08.19 um 22:27:33 von RACE FAN »  

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7635

Re: WEC 2019/2020
Antwort #233 - 09.08.19 um 23:32:53
 
Unglaublich was manche hier ablassen... am besten den Motorsport ganz verbieten, dann fährt nichts mehr rum, was diesem Südländer (von meinem Niedersächsischen Standort ist das sogar richtig!) nicht gefällt - ach halt.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Online


Prototypenfetischist

Beiträge: 5318
Nordeifel
Re: WEC 2019/2020
Antwort #234 - 10.08.19 um 10:31:56
 
VIPERfan 89 schrieb am 09.08.19 um 21:32:06:
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


Wie ich mich darüber Freuen kann ist schnell und einfach Erzählt.
Zum einen finde ich das Ding einfach Hässlich wie die Nacht dunkel!
Und zum anderen klingt er wie ein Traktor mit Motorschaden.

Fazit:

Es freut mich das ich das Teil nicht mehr Sehen und Hören muss.
Auch wenn es der Markenvielfalt natürlich nicht Gut tut.

Schade ist es in meinen Augen und Ohren um den M8.
Der sieht Geil aus und klingt auch so!


Ständige Wiederholung macht Aussagen nicht sachlicher.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 10.08.19 um 15:12:29 von Ralli »  
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5539
Neuwied
Re: WEC 2019/2020
Antwort #235 - 10.08.19 um 22:40:48
 
Ich hatte in einem Slotcar-Forum mal geschrieben das bei dem M8-Soundmäßig nicht viel rüberkommt. Da hat dann einer mit einem youtube-Video geantwortet, wo der Hobel ganz allein bei Testfahrten in Monza unterwegs war  Laut lachend

Der meinte an dem Sound gäbe es doch nichts auszusetzen  Laut lachend  Laut lachend Laut lachend

Ich glaube wenn du in Monza einen Tesla ganz alleine rum fahren lässt, klingt das Rauschen vom Fahrtwind auch geil  Laut lachend

Der hat den wahrscheinlich auch nie live gesehen. Wenn der M8 in LM mit ein paar anderen GTE´s und noch ein paar LMP2 in der Nähe unterwegs ist, hörst du von ihm garantiert: nix

Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1123

Re: WEC 2019/2020
Antwort #236 - 11.08.19 um 22:28:46
 
Schade um den Ford! So muss ein Rennwagen aussehen: breit und flach! Und noch dazu hat er einen astreinen Stammbaum.

Den M8 kann man mal gesehen haben, aber auf Dauer brauch ich so etwas nicht. BMW sollte mal überlegen, wieder einen echten (Super-)Sportwagen zu bauen. Einen Nachfolger vom M1 zum Beispiel. Aber die verkaufen lieber ihre Riesenpanzer in Asien. Es scheint die nicht zu stören, dass in Europa ihr sportliches Image den Bach runtergeht. Vor Jahren hatte BMW mal mehrere Autos im Program, welche ich gekauft hätte. Momentan keinen einzigen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
1927AD
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 297

Re: WEC 2019/2020
Antwort #237 - 12.08.19 um 11:59:00
 
787B schrieb am 11.08.19 um 22:28:46:
Schade um den Ford! So muss ein Rennwagen aussehen: breit und flach! Und noch dazu hat er einen astreinen Stammbaum.

Den M8 kann man mal gesehen haben, aber auf Dauer brauch ich so etwas nicht. BMW sollte mal überlegen, wieder einen echten (Super-)Sportwagen zu bauen. Einen Nachfolger vom M1 zum Beispiel. Aber die verkaufen lieber ihre Riesenpanzer in Asien. Es scheint die nicht zu stören, dass in Europa ihr sportliches Image den Bach runtergeht. Vor Jahren hatte BMW mal mehrere Autos im Program, welche ich gekauft hätte. Momentan keinen einzigen.


Bis auf den letzten Satz kann ist dem nix hinzuzufügen. Die Motorsportpolitik von BMW ist in keinster Weise nachzuvollziehen, während Ford einfach mal einen rausgehauen hat, bei dem das Reglement bis ins letzte Ausgereizt war. Heute schwärmt jeder noch davon, wie man das zu DRM Zeiten gemacht hat, bei Ford prangert man es aber an. BMW hingegen hat einen LKW hingestellt und ihn sich wettbewerbsfähig boppen lassen - das ist unsportlich und amateurhaft.

PS: mit den 2ern hat BMW noch sportliche Straßenautos, die man kaufen kann.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 979

Re: WEC 2019/2020
Antwort #238 - 12.08.19 um 12:58:53
 
Naja also ich finde, dass BMW-Design hat nicht mehr viel markantes an sich. Die Grenzen zwischen den einzelnen Modellen verschwimmen immer mehr. Auch der M2 unterscheidet sich da nicht vom Rest und hat was von einem 3er der etwas zusammengedrückt wurde. Ganz offen hat BMW aktuell keine wirklich rennwagentauglichen Straßenfahrzeuge. Das DTM-Gerät ist ja praktisch eine optische Kopie des M8. Das man die Motorsportabteilung dann noch so einem Unsympathen wir Marquardt überlässt und einfach nichts auf die Reihe bekommt gibt dem dann halt noch den Rest...

Als Fan von professionellen Motorsport bin ich zwar immer für möglichst hochkarätige Einsätze und finde es daher schade, dass sich BMW zurückzieht, werde Ihnen aber auch nicht gerade arg hinterherweinen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.08.19 um 12:59:55 von 956er »  
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: WEC 2019/2020
Antwort #239 - 12.08.19 um 18:16:08
 
787B schrieb am 11.08.19 um 22:28:46:
S
Den M8 kann man mal gesehen haben, aber auf Dauer brauch ich so etwas nicht. BMW sollte mal überlegen, wieder einen echten (Super-)Sportwagen zu bauen. Einen Nachfolger vom M1 zum Beispiel. Aber die verkaufen lieber ihre Riesenpanzer in Asien. Es scheint die nicht zu stören, dass in Europa ihr sportliches Image den Bach runtergeht. Vor Jahren hatte BMW mal mehrere Autos im Program, welche ich gekauft hätte. Momentan keinen einzigen.


Der i8 wäre ja optisch schon in die Richtung "Kracher" gegangen
leider mit dem "falschen" Antrieb drin !
Schönen 8-Zylinder rein ...
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: WEC 2019/2020
Antwort #240 - 12.08.19 um 18:19:54
 
Preisfrage: Ist das Sportfahrerimage überhaupt noch Teil der Philosophie, der Ausrichtung der Marke BMW, oder hat man sie nicht längst schon anderster aufgestellt, während wir immer noch an der Idee der Marke hängen, mit der wir aufgewachsen sind?

Fun Fact in dem Zusammenhang: Porsche ist beispielsweise in Russland weithin bekannt, aber nicht als Sportwagen-, sondern als SUV-Hersteller...


Edit: Ich bin eigentlich ganz froh, daß BMW nach Jahren des verbangleten Designs seine Linien wieder begradigt und gestrafft hat, leider ist der neue 8er falsch positioniert. Die 8er-Modelle waren in meinem Verständnis eigentlich immer technologische Leuchtturmprojekte, welche das technisch Machbare in der Serie etwas nach vorne verschoben haben, sei es E31, Z8 oder i8 (was immer man von letzterem halten mag), aber der aktuelle ist... vielleicht in gewisser Weise auch wegweisend, aber eher für den verkehrten Weg, den die Industrie einschlägt...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.08.19 um 18:26:09 von KOTR »  
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: WEC 2019/2020
Antwort #241 - 12.08.19 um 18:29:16
 
KOTR schrieb am 12.08.19 um 18:19:54:
Preisfrage: Ist das Sportfahrerimage überhaupt noch Teil der Philosophie, der Ausrichtung der Marke BMW, oder hat man sie nicht längst schon anderster aufgestellt, während wir immer noch an der Idee der Marke hängen, mit der wir aufgewachsen sind?

Fun Fact in dem Zusammenhang: Porsche ist beispielsweise in Russland weithin bekannt, aber nicht als Sportwagen-, sondern als SUV-Hersteller...


Das Ganze hat sich m.E. etwas verschoben
Echte Sportwagen von früher wie, Ferrari, Lambo etc waren nicht tauglich für das "Tagesgeschäft", da viel zu heikel ! da schaffte man sich was in Qualität an mit dem Hauch von Sportlichkeit.
Heute kannst, übertrieben gesagt, dir nen Italo kaufen und den einsetzen wie nen Golf.
vielleicht ist die Hemmschwelle zum echten Sportwagen nicht mehr so gross - und dadurch die Nachfrage von solchen bei BMW  etc nicht mehr so gross
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: WEC 2019/2020
Antwort #242 - 12.08.19 um 18:39:06
 
Naja, das sportliche Image von BMW wurde aber eher durch Modelle wie dem 02er, E21, E30 geprägt, die auch so wie sie vom Band fielen ziemlich fahraktiv waren, auch in moderaten Motorisierungen.

Ich bin mir wohl bewußt, daß der E30 jetzt auch schon wieder 30 Jahre her ist...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2250
Ulm
Re: WEC 2019/2020
Antwort #243 - 12.08.19 um 18:43:36
 
E30 M3 !!!
Das geilste was BMW jemals gebaut hat !
Der steht für mich noch vor dem M1

Alles danach war in Lenor gewaschen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.08.19 um 18:44:54 von Martin-GTS »  

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 960
Köln
Re: WEC 2019/2020
Antwort #244 - 12.08.19 um 21:42:54
 
KOTR schrieb am 12.08.19 um 18:19:54:
Preisfrage: Ist das Sportfahrerimage überhaupt noch Teil der Philosophie, der Ausrichtung der Marke BMW, oder hat man sie nicht längst schon anderster aufgestellt, während wir immer noch an der Idee der Marke hängen, mit der wir aufgewachsen sind?

Fun Fact in dem Zusammenhang: Porsche ist beispielsweise in Russland weithin bekannt, aber nicht als Sportwagen-, sondern als SUV-Hersteller...


Edit: Ich bin eigentlich ganz froh, daß BMW nach Jahren des verbangleten Designs seine Linien wieder begradigt und gestrafft hat, leider ist der neue 8er falsch positioniert. Die 8er-Modelle waren in meinem Verständnis eigentlich immer technologische Leuchtturmprojekte, welche das technisch Machbare in der Serie etwas nach vorne verschoben haben, sei es E31, Z8 oder i8 (was immer man von letzterem halten mag), aber der aktuelle ist... vielleicht in gewisser Weise auch wegweisend, aber eher für den verkehrten Weg, den die Industrie einschlägt...


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Beim aktuellen 8er sehe ich nichts Wegweisendes, oder das mich vom Hocker umhaut wie ein Z8 mit Design  oder ein E31 mit dem V12 Motor.  Schockiert/Erstaunt
Den letzten BMW, der mich umgehauen hat und es weiterhin täglich tut, ist der M3 E92 mit dem S65 Motor.
Der i8 ist wegweisend, bspl. Karosserie und (leider) auch die Kombination aus Motor und E-Antrieb. Da BMW mit dem i8 eine hohe Nachfrage hat, gehen sie leider nicht auf die Wünsche "Einzelner" ein den Motor durch eine viel stärkere Version zu ersetzen. Dies finde ich sehr schade, da das Design des i8 "scharf" ist.

Zurück zum eigentlichem Thema:
Auch wenn ich kein Freund des M8 GTE bin ist es sehr schade, dass BMW bereits nach einem Jahr sich zurückzieht. Aus dem Wagen kann man definitiv mehr rausholen.
Zur Ausrichtung der Motorsport-Abteilung kann ich nur noch den Kopf schütteln. Wie BMW mit seinen Kunden im GT3-Bereich umgeht ist wirklich nicht wegweisend, bspl. Rowe. Im nächsten Jahr wird Rowe ganz bestimmt nicht mehr BMW-Kunde sein.

Bzgl. des Ford GT hoffe ich umso mehr, dass Ford Käufer für deren GTs findet und wir den GT bald wieder in der AM-Klasse sehen und hören werden. Vom Sound war ich nicht der größte Fan, dennoch hat der Ford mächtig Krawall gemacht. Über das Design braucht man sich gar nicht zu streiten: Breit, flach. Was will man mehr?!
Zum Seitenanfang
 

BMW M3 GT2 / Z4 GT3 - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3580
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: WEC 2019/2020
Antwort #245 - 13.08.19 um 03:36:49
 
Ralli schrieb am 10.08.19 um 10:31:56:
VIPERfan 89 schrieb am 09.08.19 um 21:32:06:
Ralli schrieb am 09.08.19 um 18:29:06:
Mir stellt sich die Frage, wie man sich als Motorsport-Fan tatsälich darüber freuen kann wenn Autos/Teilnehmer wegfallen, nur weil einem die Autos nicht unbedingt gefallen. Da kann ich nur den Kopf schütteln, mich  abwenden und ............ (den Teil denke ich mir jetzt nur, des guten Anstands wegen).


Wie ich mich darüber Freuen kann ist schnell und einfach Erzählt.
Zum einen finde ich das Ding einfach Hässlich wie die Nacht dunkel!
Und zum anderen klingt er wie ein Traktor mit Motorschaden.

Fazit:

Es freut mich das ich das Teil nicht mehr Sehen und Hören muss.
Auch wenn es der Markenvielfalt natürlich nicht Gut tut.

Schade ist es in meinen Augen und Ohren um den M8.
Der sieht Geil aus und klingt auch so!


Ständige Wiederholung macht Aussagen nicht sachlicher.


Nach Sachlichkeit hat ja auch keiner gefragt.
Die Frage war, wie Ich dazu komme mich darüber zu freuen das der GT weg ist.
Das habe ich Beantwortet.

Nicht mehr und nicht weniger!

Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #246 - 13.08.19 um 12:01:37
 
Back to RACING !!   Augenrollen

Paul Lalla Dana   Cool   setzt Pedro Lamy und Mathias Lauda den Stuhl vor die Türe und verpflichtet dafür: Darren Turner und Ross Gunn  !!!
Schau mer mal wo.. und ob.. Lamy & Lauda noch irgendwo einen Sitz ergattern können.

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-am-lineup/
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.08.19 um 12:02:27 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 821

Re: WEC 2019/2020
Antwort #247 - 13.08.19 um 16:54:31
 
Ginetta LNT-Lineup:

#5 Ben Hanley, Charlie Robertson, Egor Orudzhev
#6 Mike Simpson, Chris Dyson, Guy Smith

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 19385
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #248 - 13.08.19 um 19:44:05
 
NoD48 schrieb am 13.08.19 um 16:54:31:
Ginetta LNT-Lineup:

#5 Ben Hanley, Charlie Robertson, Egor Orudzhev
#6 Mike Simpson, Chris Dyson, Guy Smith

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Die #5 ist ja gut besetzt.. und Chris Dyson, dessen Familie ja bei AER involiert ist, bringt wohl die Kohle..   Cool  mit !
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari LMH / Stop silly electric and Oreca car racing /
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4786

Re: WEC 2019/2020
Antwort #249 - 13.08.19 um 19:47:54
 
Naja, fürn Orudzhev könnten vielleicht manchmal die Leitplanken a bisserl zu nahe am Fahrbahnrand stehen... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 3 4 5 6 
Thema versenden Drucken