Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
21.07.19 um 09:00:50
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 4 5 
Thema versenden Drucken
WEC 2019/2020 (Gelesen: 16047 mal)
Kevin N.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1550

Re: WEC 2019/2020
Antwort #150 - 18.06.19 um 13:56:24
 
Rebellion ist ebenfalls 50/50 mit dem zweiten Auto.  unentschlossen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ry/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 102

Re: WEC 2019/2020
Antwort #151 - 24.06.19 um 14:52:06
 
moin,ist die starterliste für die kommende Saison schon irgendwo veröffentlicht?ich in noch nicht fündig geworden...
vielleicht hat ja wer ner Link für mich?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1550

Re: WEC 2019/2020
Antwort #152 - 24.06.19 um 15:07:13
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 24.06.19 um 14:52:06:
moin,ist die starterliste für die kommende Saison schon irgendwo veröffentlicht?ich in noch nicht fündig geworden...
vielleicht hat ja wer ner Link für mich?


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 102

Re: WEC 2019/2020
Antwort #153 - 24.06.19 um 15:34:50
 
ja cool.danke danke
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1630
Nähe Saarbrücken
Re: WEC 2019/2020
Antwort #154 - 25.06.19 um 09:47:48
 
wann kommen denn die Hypercars? Sollen die nicht schon 2020 in Lemans starten?

In der GTE-Pro siehts nicht gut aus. Eine Private Pro Vette in form von Labre hätte ich mir schon gewünscht, oder einen privaten Pro Ford GT.

BMW.. dem verein traure ich keine Träne nach. Mit deren Motorsport Politik haben die es bei mir verschissen. In der DTM sind die richtig aufgehoben.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy962
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 407

Re: WEC 2019/2020
Antwort #155 - 25.06.19 um 12:37:53
 
Die Hypercars sollen zur Saison 2020/21 fahren. Also erst ab dem Spätsommer/ Herbst nächsten Jahres und in Le Mans 2021.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1630
Nähe Saarbrücken
Re: WEC 2019/2020
Antwort #156 - 25.06.19 um 13:29:22
 
achso.. schade ich dachte die kommen schon zu Lemans 2020.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16189
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #157 - 25.06.19 um 16:07:02
 
Mr.Harman schrieb am 25.06.19 um 13:29:22:
achso.. schade ich dachte die kommen schon zu Lemans 2020.


Aber der kommt.. tiefer, breiter, flacher und noch schneller.. der neue Porsche 911 RSR / GTE    Durchgedreht   Da werden die Roten  😈  nichts mehr zu lachen haben.  weinend

Beim bekannten Goodwood Festival of Speed wird er offiziell vorgestellt: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1630
Nähe Saarbrücken
Re: WEC 2019/2020
Antwort #158 - 26.06.19 um 09:50:31
 
ich hoffe der wird auch wieder so laut Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2074

Re: WEC 2019/2020
Antwort #159 - 26.06.19 um 16:57:45
 
Dann werd ich mir den mal anhören in Goodwood  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy962
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 407

Re: WEC 2019/2020
Antwort #160 - 26.06.19 um 20:51:13
 
Nach den Bildern vom testen in Monza hat man beim 19er RSR die Auspuffanlage wohl an die Fahrzeugflanke verlegt, als Sidepipe.
Der Sound soll in dieser Konfiguration nicht an den 17er RSR heran kommen.
Ob das die finale Variante war ist nicht bekannt, vielleicht (hoffentlich) ist man sich bei Porsche bewusst was die Fans am 911 so genial fanden... Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kevin N.
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1550

Re: WEC 2019/2020
Antwort #161 - 26.06.19 um 22:01:01
 
Für jeden der nicht in Goodwood sein kann aber dennoch Lautsprecher am PC hat, hier der (vorläufige) Klang.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 926

Re: WEC 2019/2020
Antwort #162 - 28.06.19 um 23:26:44
 
Wie bescheuert sind die beim ACO eigentlich? Da hat man schon ein schlechtes Feld dann kratzt Multimatic noch das Geld für eine Nennung zusammen und der Saftladen lehnt die ab. Da fällt mir nix mehr ein...

"***Multimatic’s Larry Holt has revealed to Sportscar365 that a post-deadline full-season Ford GT entry request for the 2019-20 FIA World Endurance Championship season was rejected by the ACO. [...]"

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.06.19 um 23:27:06 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1049

Re: WEC 2019/2020
Antwort #163 - 29.06.19 um 02:58:58
 
Soundlover schrieb am 28.06.19 um 23:26:44:
Wie bescheuert sind die beim ACO eigentlich? Da hat man schon ein schlechtes Feld dann kratzt Multimatic noch das Geld für eine Nennung zusammen und der Saftladen lehnt die ab. Da fällt mir nix mehr ein...

"***Multimatic’s Larry Holt has revealed to Sportscar365 that a post-deadline full-season Ford GT entry request for the 2019-20 FIA World Endurance Championship season was rejected by the ACO. [...]"

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Wundert mich jetzt nicht wirklich  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3490

Re: WEC 2019/2020
Antwort #164 - 29.06.19 um 11:18:17
 
Ich hab ne Vermutung, was das Problem sein könnte. Unglücklich ist es allemal.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2599
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: WEC 2019/2020
Antwort #165 - 29.06.19 um 17:02:20
 
Gut Weg!  Smiley
Die Teile braucht kein Mensch.
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 651

Re: WEC 2019/2020
Antwort #166 - 29.06.19 um 17:49:59
 
KOTR schrieb am 29.06.19 um 11:18:17:
Ich hab ne Vermutung, was das Problem sein könnte. Unglücklich ist es allemal.


Möchtest du die Vermutung denn mit uns teilen?  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dominik
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 405

Re: WEC 2019/2020
Antwort #167 - 29.06.19 um 18:01:39
 
Kevin N. schrieb am 26.06.19 um 22:01:01:
Für jeden der nicht in Goodwood sein kann aber dennoch Lautsprecher am PC hat, hier der (vorläufige) Klang.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Porsche hat mir noch nie gefallen. Einfach zu schrill.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3490

Re: WEC 2019/2020
Antwort #168 - 30.06.19 um 02:19:26
 
956er schrieb am 29.06.19 um 17:49:59:
KOTR schrieb am 29.06.19 um 11:18:17:
Ich hab ne Vermutung, was das Problem sein könnte. Unglücklich ist es allemal.


Möchtest du die Vermutung denn mit uns teilen?  Smiley

Ein full season entry beinhaltet nicht nur Recht und Zusage, an allen Saisonrennen teilnehmen zu dürfen, sondern auch ein Logistikpaket für die Überseerennen. Irgenwann muß man eine Deadline ziehen, damit der Logistikpartner - AFAIK DHL - die Fracht- und Zollformalitäten erledigen kann. Speziell China soll in der Beziehung nicht ganz einfach sein. Wenn man überlegt, daß Werksteams, die sich selbst um die Logistik kümmern (meist weil sie deutlich mehr Fracht un die Welt schicken, als die Veranstalter jedem Team zugestehen), bis zu einem Jahr im Voraus arbeiten, dann kann nan etwas erahnen, daß bis zu den Überseeläufen im Herbst noch einiges zu tun ist, und jemand der viel zu spät kommt, den reibungslosen Ablauf gefährden könnte.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 102

Re: WEC 2019/2020
Antwort #169 - 30.06.19 um 02:45:58
 
der ACO hätte ja die Nennung akzeptieren können, unter der Bedingung, daß Keating sich selbst um Logistik und transport kümmert.
naja, ich sag mal so, an Ende des Tagens ist es eine Frage des Wollens...wie bei so vielen Dingen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8014
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #170 - 30.06.19 um 10:06:45
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 30.06.19 um 02:45:58:
der ACO hätte ja die Nennung akzeptieren können, unter der Bedingung, daß Keating sich selbst um Logistik und transport kümmert.
naja, ich sag mal so, an Ende des Tagens ist es eine Frage des Wollens...wie bei so vielen Dingen


Das ist der entscheidende Punkt. Das mit der Logistik ist soweit richtig aber wie alles im Leben eine Frage des Geldes. Ich bekomme jedes Auto innerhalb weniger Tage zu jeder Rennstrecke auf der Welt wenn ich will. Ist aber natürlich ein vielfaches teurer als ein von der Serie organisierter Transport für alle.

Der Nachteil für den ACO wird sein dass sie sicherlich eine ordentliche Marge an den Transportpreisen haben. Die entfällt natürlich wenn ein Team diesen selbst organisiert.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 30.06.19 um 10:09:59 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3490

Re: WEC 2019/2020
Antwort #171 - 30.06.19 um 10:17:24
 
Was er im Prinzip von Anfang an genau so hätte machen können, aber dann halt als race-by-race-entry. Ist halt die Frage, ob es sich unter der Bedingung für Keating überhaupt noch rechnet. Den Wanderzirkus um die Welt zu schicken bindet halt doch viel Zeit und Resourcen, die man vielleicht lieber fürs eigentliche Rennen fahren aufwendet....

Eine andere Frage ist, wie der Veranstalter damit umgeht, bzw was es für ihn mit sich bringt wenn er eine Nennung unter der Bedingung der Selbstorga der Logistik akzeptiert und dann steht das Team plötzlich ohne Material im Fahrerlager, weil der Zoll die Container festhält. Muß das Team Strafe fürs Nichtantreten zahlen, oder der Veranstalter anteilig Nenngeld erstatten? Was ist mit Reisespesen, fehlende Trainings, usw. Könnte hässlich werden.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 30.06.19 um 10:33:48 von KOTR »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 926

Re: WEC 2019/2020
Antwort #172 - 04.07.19 um 14:24:53
 
AF Corse hat die Fahrer der beiden Am Besatzungen kommuniziert. Auf der #54 gibt es mit Thomas Flohr, Giancarlo Fisichella und Francesco Castellacci keine änderungen im Verglich zur vergangenen Saison, auf dem #83 Auto werden GTE Am Rückkehrer Francois Perrodo und der ebenfalls bereits bestätigte Emmanuele Collard von Nicklas Nielsen unterstützt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die Lackierung der #83 wurde ebenfalls enthüllt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 04.07.19 um 14:25:18 von Soundlover »  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3490

Re: WEC 2019/2020
Antwort #173 - 04.07.19 um 17:12:41
 
Soundlover schrieb am 04.07.19 um 14:24:53:
[...]
Die Lackierung der #83 wurde ebenfalls enthüllt.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Die Lackierung gefällt mir. Forza! Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16189
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #174 - 06.07.19 um 16:56:23
 
Des Porsches neue Kleider... Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Es wird Zeit das Ferrari den 488er in Rente schickt und den  FXX-K Evo   Durchgedreht   als GTE homologiert !
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 447

Re: WEC 2019/2020
Antwort #175 - 06.07.19 um 18:55:45
 
Yau!! Der Ferrari gefällt!  Cool Der Porsche... bisschen viel weiß, nüch? Oder kommt da noch was?
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3153
Do
Re: WEC 2019/2020
Antwort #176 - 08.07.19 um 11:18:41
 
Auch SMP sagt "пока́"und verlässt die WEC Smiley
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
-cars/

Meine Prognose: Toyota fährt, wenn überhaupt, 2019/2020 alleine in der LMP1.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.07.19 um 11:20:31 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8304
Garbsen
Re: WEC 2019/2020
Antwort #177 - 08.07.19 um 12:25:51
 
Ich würde mal sagen dem ACO fliegt gerade das private LMP1-Feld um die Ohren
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Jetzt recht sich das man dem LMP Oligarchen Rothenburg einmal zu oft auf die Füße gestiegen ist i auch der sieht nun keinen Sinn mehr darin dem ACO Weitere Rubel in den Rachen zu werfen. Wette den sehen wir bald bei der SRO wieder.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Grello2018
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 20

Re: WEC 2019/2020
Antwort #178 - 08.07.19 um 12:58:47
 
Harald schrieb am 08.07.19 um 12:25:51:
Ich würde mal sagen dem ACO fliegt gerade das private LMP1-Feld um die Ohren
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Jetzt recht sich das man dem LMP Oligarchen Rothenburg einmal zu oft auf die Füße gestiegen ist i auch der sieht nun keinen Sinn mehr darin dem ACO Weitere Rubel in den Rachen zu werfen. Wette den sehen wir bald bei der SRO wieder.



Absolut verständlich.....Bin mal gespannt wer da ggf. noch nachzieht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8014
Dortmund
Re: WEC 2019/2020
Antwort #179 - 08.07.19 um 13:00:41
 
Wieder alles im Griff,  auf dem sinkenden Schiff.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
siggracer
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumuser
Beiträge: 955

Re: WEC 2019/2020
Antwort #180 - 08.07.19 um 13:09:29
 
ich glaube den aco vögeln würde es echt mal ganz gut tun ein zwei jährchen ohne hersteller unterstützung arbeiten zu müssen – sozusagen um die mal wieder zu erden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3862
Müllheim
Re: WEC 2019/2020
Antwort #181 - 08.07.19 um 13:14:42
 
Bleibt zu hoffen das Rebellion wieder in die LMP2 oder die ELMS wechselt und aus dem Ginetta Programm nichts wird.
Da würden sich bestimmt einige freuen wenn die Toyota wirklich die einzigen LMP1 am start sind   Zunge
Ich hoffe das die Herren beim ACO einfach mal richtig auf die Nase fallen  Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R        Ferrari 458 GTE        Ferrari 488 GTE / GT3        BMW Z4 GT3        Dallara P217        Rebellion R13        ENSO CLM P1/01        BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 447

Re: WEC 2019/2020
Antwort #182 - 08.07.19 um 14:39:53
 
Die SMP-Absage ist natürlich ein ganz schlechtes Signal, aber wer ernsthaft geglaubt hat, man würde ein 30 Mio Budget-Team gegen ein 300 Mio-Budget-Team gewinnen lassen, träumt nachts wohl zu viel.

Auf der anderen Seite ist das Hypercar-Reglement ganz klar auf die Verkaufsinteressen der OEM-Hersteller ausgerichtet, was sollen Rebellion, ByKolles & Co. damit? Insofern ist der SMP-Abgang nur konsequent. Schade für uns Fans.

Offenbar setzt der ACO alles auf die Karte "Toyota vs. Aston Martin" als Medienzugpferd und alle anderen spielen Feldfüller ohne reale Chance. Das gefällt uns zwar nicht aber es hieß auch ein paar Jahre lang "Peugeot vs. Audi" und das waren auch spannende Jahre...
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.07.19 um 14:57:42 von HAL9000 »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1630
Nähe Saarbrücken
Re: WEC 2019/2020
Antwort #183 - 08.07.19 um 16:19:40
 
DIe nächste WEC Saison wird wohl spurlos an mir vorbeiziehen..

Der schwund bei den LMP´s ist bitter, aber schlimmer finde ich den schwund bei den GTE´s.

Andererseits muss sich der ACO nicht wundern.. Ob der Stream für nächste Saison kostenlos wird.. bei den paar Autos welche noch mitfahren.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Weissach_Power
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 2122
Höpfge
Re: WEC 2019/2020
Antwort #184 - 08.07.19 um 17:15:15
 
Mr.Harman schrieb am 08.07.19 um 16:19:40:
DIe nächste WEC Saison wird wohl spurlos an mir vorbeiziehen..

Der schwund bei den LMP´s ist bitter, aber schlimmer finde ich den schwund bei den GTE´s.

Andererseits muss sich der ACO nicht wundern.. Ob der Stream für nächste Saison kostenlos wird.. bei den paar Autos welche noch mitfahren.

SmileySehe ich genauso..
Zum Seitenanfang
 

*Porsche Werksteam 2015* 17 Jahre nach dem bisher letzten Sieg.Porsche gewinnt zum 17. Mal in Le Mans -Endlich*
 
IP gespeichert
 
Soundlover
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 926

Re: WEC 2019/2020
Antwort #185 - 08.07.19 um 17:19:18
 
Sehr überraschend, aber durchaus nachvollziehbar. Man hat alles erreicht was man erreichen konnte (bester Privater) und da es mit den Hypercars keine Perspektive gibt macht es für die keinen Sinn noch mehr Geld zu verbrennen. Wenn die die P1-Rubel nehmen und ihr Blancpain Programm ausbauen (zB. 2. Auto, Sprint) und den Schwarzmann bei seinen nächsten Schritten im Formelsport unterstützen haben die 100mal mehr davon und deutlich weniger Geld ausgegeben...


Der ACO hat sich jetzt in eine absolut ungünstige Lage manövriert, denn für Rebellion besteht aufgrund der mangelnden konkurrenz jetzt kein Grund mehr ein 2. Auto Full Season an den Start zu bringen, die werden mit einem Sparflamme Programm mit einem Auto dankend die dritten Plätze mitnehmen und mit Glück in LM noch ein 2. Auto bringen dass es da auch ja mit dem Podium klappt.
Ob Ginetta kommt -geschweigeden mit wie vielen Autos- steht in den Sternen und der Kolles hat erfahrungsgemäß außer der nominellen Anwesenheit nicht viel zum sportlichen geschehen beizutragen, woran sich wahrscheinlich auch bei den paar Gaststarts nichts ändern wird.

Was kann der ACO jetzt noch tun um den Karren aus dem Dreck zu ziehen? Nicht viel, weil es schon sehr spät ist. Aber man sollte alles versuchen Multimatic einen start zu ermöglichen. Zudem MUSS man den Stream kostenlos machen. Und man muss die Eintrittspreise massiv senken und/oder das Rahmenprogramm massiv verbessern. Denn die aktuelle WEC mit dem Spa 2019 Rahmenprogramm ist -für mich zumindest- keine 35, keine 25, nichtmal 20€ Wert!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3490

Re: WEC 2019/2020
Antwort #186 - 08.07.19 um 17:35:14
 
Es gibt halt außerhalb der WEC auch einfach kein Betätigungsfeld für die non-HY-LMP1, weswegen es schon einiges an Idealismus bedarf um sich darin zu betätigen, und weswegen sich auch kein richtiger Markt dafür entwickeln kann. Ich glaube auch nicht, daß für Rebellion, SMP und Co. die LMP2 eine wirkliche Option sind. Aber man sollte sich auch nix vormachen, unabhängig von Hybrid ist der Wettbewerb gegen die Werke immer extrem schwierig.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16189
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #187 - 08.07.19 um 18:06:14
 
Frank-Do schrieb am 08.07.19 um 13:00:41:
Wieder alles im Griff, auf dem sinkenden Schiff.  


Smiley

Oder alles klar.. auf der "Andrea Doria"...   Laut lachend
 
= 3- bis max 5 Fahrzeuge bei den LMP1
= Team Nederland, High Class, Cetilar dank ihrer AM Fahrer in der LMP2 das, was man in der Boxer Sprache gerne als "Fallobst".. bezeichnet.
= Der neue Porsche GTE wird in seiner Klasse für Dauersiege bzw. 1. & 2. Platzierungen gut sein.
= Nur in der GTE/AM mit 11 Fahrzeugen wird etwas Spannung zu erwarten sein.

Fazit für die WEC 2019/20    Smiley Smiley Smiley
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 102

Re: WEC 2019/2020
Antwort #188 - 08.07.19 um 22:29:42
 
das ist alles nur Taktik bei SMP. die wollen Toyota in Sicherheit wiegen und wenn die ihr Programm auf Sparflamme stellen oder womoöglich auch nicht antreten, ist SMP plötzlich zurück und streicht nen Doppelsieg in LeMans ein...
Der Einzige, der das verhindern kann heißt Kolles und ist Zahnarzt...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6693

Re: WEC 2019/2020
Antwort #189 - 08.07.19 um 22:44:24
 
Heini von der Steilstrecke schrieb am 08.07.19 um 22:29:42:
das ist alles nur Taktik bei SMP. die wollen Toyota in Sicherheit wiegen und wenn die ihr Programm auf Sparflamme stellen oder womoöglich auch nicht antreten, ist SMP plötzlich zurück und streicht nen Doppelsieg in LeMans ein...
Der Einzige, der das verhindern kann heißt Kolles und ist Zahnarzt...


Egal was du nimmst, dass will ich auch haben.  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2895

Re: WEC 2019/2020
Antwort #190 - 08.07.19 um 23:01:27
 
noch mehr Gründe ELMS zuguggen.
Es ist die bessere Rennserie in Sachen Spannung.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 102

Re: WEC 2019/2020
Antwort #191 - 09.07.19 um 00:16:53
 
@RacingHarz: ich nehm ne Prise ironie, gewürzt mit Sarkasmus, kann ich nur empfehlen!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16189
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #192 - 09.07.19 um 18:32:05
 
Dirk89 schrieb am 08.07.19 um 23:01:27:
noch mehr Gründe ELMS zuguggen.
Es ist die bessere Rennserie in Sachen Spannung.


= Selbst im Michelin LM Cup   Cool   ist mehr los als in der WEC !!

= Beide Ginetta P1 zum testen in Barcelona genannt, als Fahrer jedoch nur die 2 "Hausfahrer" (Silber) Robertson & Simpson !
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.07.19 um 18:44:28 von Jaguar44 »  


 
IP gespeichert
 
Soundlover
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 926

Re: WEC 2019/2020
Antwort #193 - 09.07.19 um 21:05:00
 
Irgendwie fällt mir zum Zustand der WM nur noch ein Gedicht von H. Heine ein...
Denk ich an die WEC in der Nacht,
dann bin ich um den Schlaf gebracht.


Gibt aber auch noch gute - oder zumindest keine schlechte- Nachrichten für die Serie.
Ginetta ist gegenwärtig mit dem LMP1 bei Testfahrten in Paul Richard. Ebenfalls da zugegen: AF Corse, der Cetilar Dallara sowie Toyota mit überarbeitetem Aerokit und Design.


Derweil hat Signatech Pierre Ragues als dritten Mann neben Laurent und Negrao verpflichtet.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
19-20-season/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 926

Re: WEC 2019/2020
Antwort #194 - 10.07.19 um 16:57:28
 
Die schlechten Nachrichten wollen einfach nicht abreisen: anstatt des Liger will United einen Oreca einsetzen...
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ogram/

Und ich habe mich so gefreut endlich einen Liger mit starker Besetzung und starkem Team in der WEC zu sehen... weinend



Und somit noch ein Modell weniger mit dabei... da fällt mir nix anderes mehr ein als der gestern genannte Spruch...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1049

Re: WEC 2019/2020
Antwort #195 - 10.07.19 um 17:34:53
 
Race-by-Race Ford GT Entries Still Possible

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16189
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #196 - 10.07.19 um 18:45:56
 
Soundlover schrieb am 10.07.19 um 16:57:28:
Die schlechten Nachrichten wollen einfach nicht abreisen: anstatt des Liger will United einen Oreca einsetzen...
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ogram/

Und ich habe mich so gefreut endlich einen Liger mit starker Besetzung und starkem Team in der WEC zu sehen... weinend
Und somit noch ein Modell weniger mit dabei... da fällt mir nix anderes mehr ein als der gestern genannte Spruch...


Es ist "Amtlich"...  Augenrollen  United hat den Oreca 07 und wird den bereits zum Testtag in Barcelona einsetzen. Zum Glück ist ja noch ein ALPINE   Cool  am Start !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2895

Re: WEC 2019/2020
Antwort #197 - 10.07.19 um 21:20:25
 
...
wenn sogar der UK Ligier Händler zu Oreca wechselt...
RIP LMP2
Oreca Cup ist damit endgültig wahr geworden
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16189
Düsseldorf
Re: WEC 2019/2020
Antwort #198 - 12.07.19 um 20:07:07
 
Ginetta hat jetzt den bereits von SMP in Le Mans eingesetzten "EVO" von AER unter der Haube: " The test will see the debut of the cars with AER’s upgraded P60C turbo 6 cylinder engines, the same specification that saw SMP Racing’s trouble-free run to an overall podium at Le Mans last month. "

Und man kommt mit beiden Fahrzeugen nach Barcelona, der neue Slogan wird lauten, Ginetta.. die tun was...  Durchgedreht

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.07.19 um 22:36:34 von Jaguar44 »  


 
IP gespeichert
 
Soundlover
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 926

Re: WEC 2019/2020
Antwort #199 - 15.07.19 um 13:06:47
 
Dirk89 schrieb am 10.07.19 um 21:20:25:
...
wenn sogar der UK Ligier Händler zu Oreca wechselt...
RIP LMP2
Oreca Cup ist damit endgültig wahr geworden


Inzwischen Ex...


High Class Racing hat derweil Design und Kutscher kommuniziert.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
debut/
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5 
Thema versenden Drucken