Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
25.02.21 um 08:43:49
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 14 15 16 17 
Thema versenden Drucken
Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21 (Gelesen: 121497 mal)
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7391

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #750 - 13.01.21 um 09:06:41
 
​Toyota hat die ersten Bilder vom GR010 Hybrid präsentiert.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5373
Müllheim
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #751 - 13.01.21 um 11:25:31
 
Racing Harz schrieb am 13.01.21 um 09:06:41:
​Toyota hat die ersten Bilder vom GR010 Hybrid präsentiert.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Hmm, diese große Lücke zwischen Finne und Heckflügel gefällt mir nicht, ansonsten abwarten auf die richtige Folierung.
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R        Ferrari 458 GTE        Ferrari 488 GTE / GT3        BMW Z4 GT3        McLaren 720S GT3        Dallara P217        Rebellion R13        ENSO CLM P1/01        BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 9040
Garbsen
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #752 - 13.01.21 um 17:27:39
 
Wir haben heute mal LMH, LMP1 und das Strassenmodell verglichen (soweit das mit den vorliegenden Fotos möglich ist):
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5373
Müllheim
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #753 - 15.01.21 um 00:37:21
 
Da ist er nun, gefällt mir zumindest um einiges besser als die 'Serienversion'
Und der 2,4l V6 Twin Turbo des TS050 weicht einem 3,5l Twin Turbo
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R        Ferrari 458 GTE        Ferrari 488 GTE / GT3        BMW Z4 GT3        McLaren 720S GT3        Dallara P217        Rebellion R13        ENSO CLM P1/01        BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3169
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #754 - 15.01.21 um 01:25:49
 
Super!  Smiley
Die meckerei von manch einem, das er mit der Straßenversion optisch nichts oder nur wenig gemeinsam hat, kann ich ehrlich Gesagt nicht Verstehen.

Endlich mal Wieder ein schöner Prototyp von Toyota.
Das gab es seit dem 2012er TS030 nicht mehr!

Ich bin schon gespannt auf die anderen.  Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 15.01.21 um 15:09:09 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 760

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #755 - 15.01.21 um 05:11:15
 
Ist doch ganz gut gelungen.

Möge die Power mit euch sein.  Zunge
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 556

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #756 - 15.01.21 um 12:51:42
 
Der sieht tatsächlich gut aus, aber nach dem ganzen Brimborium hatte ich mir die Hypercars anders vorgestellt. So mehr wie ein Superstraßensportwagen à la Pagani, LaFerrari, usw.

Der da ist ja ein nahtloser Nachfolger zu den bisherigen LMP1-Toyota.
Ich dachte die OEMS wollen einen  stärkeren Bezug zur Straße, die LMP kann kein Normalo-Käufer wiedererkennen bla bla bla. Also was soll das Ganze?  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3169
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #757 - 15.01.21 um 15:19:12
 
Ich hatte mir das nach allem was man im Vorfeld so gehört hat, auch anders Gedacht.

Aber anscheinend ist mit dem neuen Reglement gestalterisch deutlich mehr möglich als bisher.
Ich kann mir gut Vorstellen das wir beides sehen werden.

Also Autos die mehr wie  LMP1 aussehen und Autos die mehr nach einem etwaig im Produkt Portfolio des jeweiligen Herstellers schon vorhandenen Supercar aussehen.

Das macht das ganze ja nur noch Interessanter.  Smiley

Es ist das erste mal seit gefühlt 100 Jahren, das ich mich wirklich auf das Freue was uns in der WEC und in Le Mans bei den Siegfähigen Autos erwartet.
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4194

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #758 - 15.01.21 um 16:09:05
 
Zeitgenössischer Rennwagenbau, das lässt relativ wenig Raum für Elemente, die Markenidentität schaffen, ist bei Serienfahrzeugen aber mittlerweile auch nicht viel anderster. An das Heck muß ich mich noch gewöhnen, sagt mir im Moment noch gar nicht zu.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 4693
Nordeifel
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #759 - 15.01.21 um 20:36:36
 
HAL9000 schrieb am 15.01.21 um 12:51:42:
Der sieht tatsächlich gut aus, aber nach dem ganzen Brimborium hatte ich mir die Hypercars anders vorgestellt. So mehr wie ein Superstraßensportwagen à la Pagani, LaFerrari, usw.

Der da ist ja ein nahtloser Nachfolger zu den bisherigen LMP1-Toyota.
Ich dachte die OEMS wollen einen  stärkeren Bezug zur Straße, die LMP kann kein Normalo-Käufer wiedererkennen bla bla bla. Also was soll das Ganze?  Augenrollen

Volle Zustimmung. Ich sehe einen LMP1, und kein Straßenauto. Watt soll datt?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5378
Neuwied
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #760 - 15.01.21 um 20:53:17
 
Ralli schrieb am 15.01.21 um 20:36:36:
HAL9000 schrieb am 15.01.21 um 12:51:42:
Der sieht tatsächlich gut aus, aber nach dem ganzen Brimborium hatte ich mir die Hypercars anders vorgestellt. So mehr wie ein Superstraßensportwagen à la Pagani, LaFerrari, usw.

Der da ist ja ein nahtloser Nachfolger zu den bisherigen LMP1-Toyota.
Ich dachte die OEMS wollen einen  stärkeren Bezug zur Straße, die LMP kann kein Normalo-Käufer wiedererkennen bla bla bla. Also was soll das Ganze?  Augenrollen

Volle Zustimmung. Ich sehe einen LMP1, und kein Straßenauto. Watt soll datt?


Laut der msa gibt es technisch schon relativ große Unterschiede, schwerer, weniger Leistung, mehr Freiheiten bei der Aero etc., etc.

Aber ich geb euch recht, ich hatte mir unter Hypercar rein Optisch auch was anderes vorgestellt.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 868

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #761 - 15.01.21 um 20:54:11
 
Mir gefällt er auch nicht. Die ewig gleiche langweilige Lackierung machts auch nicht besser.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 556

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #762 - 16.01.21 um 11:42:38
 
Joah, da wäre mal eine Lackierung mit Pepp angesagt, aber Japaner und Emotionen passt auch nicht so richtig zusammen (wenn ich mal klischéedenken darf).

Selbst den üblichen Livery-Studien vob zB Sean Bull Design fällt da nix ein...   Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5378
Neuwied
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #763 - 16.01.21 um 15:44:54
 
HAL9000 schrieb am 16.01.21 um 11:42:38:
... aber Japaner und Emotionen passt auch nicht so richtig zusammen (wenn ich mal klischéedenken darf).


Na ja, wenn ich z.B. an den Renown Mazda 787B oder die Taka Q Toyota denke, glaube ich das das nichts mit Japanern speziell zu tun hat.

Ich vermute das ist mehr der jetzige Zeitgeist der die Langeweile bei den Designs hervorbringt. Auf der Straße sieht man ja auch nur noch diverse Schattierungen von Grau, Schwarz und Weiß, selbst bei sportlichen Autos  Traurig.

Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 18362
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #764 - 16.01.21 um 16:15:43
 
KOTR schrieb am 15.01.21 um 16:09:05:
Zeitgenössischer Rennwagenbau, das lässt relativ wenig Raum für Elemente, die Markenidentität schaffen, ist bei Serienfahrzeugen aber mittlerweile auch nicht viel anderster. An das Heck muß ich mich noch gewöhnen, sagt mir im Moment noch gar nicht zu.


Hast Du die diversen Bilder in der Sport-Auto 02./21 gesehen ?!?
Das Heck ist ein riesen "Luftauslass"..   Durchgedreht  mit heftigem Diffusor und ohne Auspuff Endrohre.  
Wie mal in der F-X und bei den LMP2, sind Auspuff "Kamine" im Heckbereich des Boliden zu sehen.
Alles in allem, ein böser LMP1  Cool Hypercar.

Auch in der neuen Sport-Auto, drawings von den Audi & Porsche LMDh und die sehen schon wie Ultra getunte Serienmodelle aus.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari: LMH  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4194

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #765 - 16.01.21 um 17:11:44
 
Jaguar44 schrieb am 16.01.21 um 16:15:43:
KOTR schrieb am 15.01.21 um 16:09:05:
Zeitgenössischer Rennwagenbau, das lässt relativ wenig Raum für Elemente, die Markenidentität schaffen, ist bei Serienfahrzeugen aber mittlerweile auch nicht viel anderster. An das Heck muß ich mich noch gewöhnen, sagt mir im Moment noch gar nicht zu.


Hast Du die diversen Bilder in der Sport-Auto 02./21 gesehen ?!?
Das Heck ist ein riesen "Luftauslass"..   Durchgedreht  mit heftigem Diffusor und ohne Auspuff Endrohre.  
Wie mal in der F-X und bei den LMP2, sind Auspuff "Kamine" im Heckbereich des Boliden zu sehen.
Alles in allem, ein böser LMP1  Cool Hypercar.

Auch in der neuen Sport-Auto, drawings von den Audi & Porsche LMDh und die sehen schon wie Ultra getunte Serienmodelle aus.



Danke, daß Du mich nochmal daran erinnerst, endlich mein Sport Auto-Abo zu kündigen... Schockiert/Erstaunt

...hat aber andere Gründe, die mich schon etwas länger umtreiben, ich hab ca. 7 der letzten 10 Hefte noch nicht ausgelesen bzw teilweise gar nicht angefangen.

Um auf die Eingangsfrage zurückzukehren, das Heft kam erst heute an und es liegt, außer daß ich es vom Boden aufgehoben habe, noch  genauso unangetastet oben auf meinem Einkaufskorb, wie ich es erhalten habe. Ich könnt zur genauso noch nicht angefassten Januarausgabe dazulegen...

...bietet der Artikel erheblich mehr neue Informationen als das, was ich am Mittwoch schon in der MSA lesen konnte?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 868

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #766 - 16.01.21 um 17:23:17
 
Lemansclaus schrieb am 16.01.21 um 15:44:54:
HAL9000 schrieb am 16.01.21 um 11:42:38:
... aber Japaner und Emotionen passt auch nicht so richtig zusammen (wenn ich mal klischéedenken darf).


Na ja, wenn ich z.B. an den Renown Mazda 787B oder die Taka Q Toyota denke, glaube ich das das nichts mit Japanern speziell zu tun hat.

Ich vermute das ist mehr der jetzige Zeitgeist der die Langeweile bei den Designs hervorbringt. Auf der Straße sieht man ja auch nur noch diverse Schattierungen von Grau, Schwarz und Weiß, selbst bei sportlichen Autos  Traurig.



Also die Super GT hat auch viele starke Designs. Die Kisten mit den Anime-Motiven, der alte Re Amemiya-RX7, die Raybrid und Arta Motive auf dem Honda und früher auf dem ASL, Nissans Motul Lackierung, Castrol-Supra oder der ehemalige Yellowhat-GTR.

Auf jeden Fall eher Bekenntnisse zu Farbe und Design als der LMP1. Weiß-rot als Kombination ist ja in Ordnung, aber man kann doch ein etwas spektakuläreres Grunddesign verwenden.  hä?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5378
Neuwied
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #767 - 16.01.21 um 17:36:26
 
KOTR schrieb am 16.01.21 um 17:11:44:
Danke, daß Du mich nochmal daran erinnerst, endlich mein Sport Auto-Abo zu kündigen... Schockiert/Erstaunt

...hat aber andere Gründe, die mich schon etwas länger umtreiben, ich hab ca. 7 der letzten 10 Hefte noch nicht ausgelesen bzw teilweise gar nicht angefangen.

Um auf die Eingangsfrage zurückzukehren, das Heft kam erst heute an und es liegt, außer daß ich es vom Boden aufgehoben habe, noch  genauso unangetastet oben auf meinem Einkaufskorb, wie ich es erhalten habe. Ich könnt zur genauso noch nicht angefassten Januarausgabe dazulegen...

...bietet der Artikel erheblich mehr neue Informationen als das, was ich am Mittwoch schon in der MSA lesen konnte?


... das hätte jetzt auch von mir kommen können  Zwinkernd

Ich habe alle Ausgaben seit Januar 77 lückenlos, hab die früher verschlungen. Aber jetzt blättere ich die kurz durch, lese maximal 4 oder 5 Artikel, dann verschwindet sie im Archiv unter der Platte der Carrerabahn. Aber ich habe es noch nicht übers Herz gebracht das Abo zu Kündigen, wahrscheinlich nur aus Gewohnheit.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 18362
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #768 - 16.01.21 um 17:43:29
 
Zumindest die Fotos in der neuen Ausgabe sind wesentlich besser als was bis jetzt zu sehen war !

Die Haiflosse  Zunge  auch als Finne bekannt, darf nun (lt. Regelwerk) weg !!
Bin mal gespannt wer zuerst auf das Teil verzichtet.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari: LMH  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4194

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #769 - 16.01.21 um 18:43:24
 
Lemansclaus schrieb am 16.01.21 um 17:36:26:
... das hätte jetzt auch von mir kommen können  Zwinkernd

Ich habe alle Ausgaben seit Januar 77 lückenlos, hab die früher verschlungen. Aber jetzt blättere ich die kurz durch, lese maximal 4 oder 5 Artikel, dann verschwindet sie im Archiv unter der Platte der Carrerabahn. Aber ich habe es noch nicht übers Herz gebracht das Abo zu Kündigen, wahrscheinlich nur aus Gewohnheit.

Abonent seit '96, aber seit Schurig das Magazin verantwortet, gehts steil bergab. Was mir letztlich den Rest gegeben hat war die letzte Mai- oder Juni-Ausgabe, als er im Editioral die Produktionseinstellung des i8 als Anlass genommen hat, wieder mal heftig gegen BMW und Elektromobilität zu geifern, und im Sportkommentar hat er wieder mal heftig gegen Darren Cox getreten. Was die zwei ersten (und bis zum Erscheinen des nächsten Heftes auch einzigen) Seiten des Heftes waren, die ich gelesen habe, weil ich bedient war. Berechtigte Kritik, die in beiden Fällen durchaus erhoben werden kann, soll und muß formuliert werden, aber manche halten Unsachlichkeit dann für Klartext reden. An Nissan, deren Entscheidungen und dem Konzept des gescheiterten GT-R LM hatte er sich ja vor Jahren schon im großen Stile abgearbeitet, daß er dann in einem der folgenden Hefte beim Nachruf auf Ricardo Divila das auch noch mal thematisieren mußte (und dabei erneut bewiesen hat, daß er das Konzepte dahinter nicht verstanden hat), fand ich gleichermaßen ... naja, etwas unangemessen.
Der Testteil gibt mir inhaltlich schon länger nix mehr, weil das, was getestet wird eh Kilometer außerhalb meiner Kragenweite oder Interessenslage ist, die drölfte Variation eines Porsches in andereren Farbe, und zu selten etwas zum träumen. Einzig Stefan Helmreichs wunderbarer Umgang mit der Sprache lässt mich da ab und an was lesen. Aber das laste ich nur zum Teil der Redaktion an, die Hersteller und ihre Testwagenpolitik steuern zu einem guten Teil den Inhalt mit, aber das zu lautstark zu thematisieren traut man sich wohl nicht, aus Angst, künftig nix mehr zu testen zu bekommen, also agiert man in weiten Teilen als verlängerte Presseabteilung der deutschen Premiumhersteller. Was hat man immer gegen SUVs gezetert, und jetzt wird in fast jeder Ausgabe einer getestet. Das ist einfach nicht mehr meine Welt...

Sorry fürs OT, bitte zurück zum Thema Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4194

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #770 - 16.01.21 um 19:06:42
 
Jaguar44 schrieb am 16.01.21 um 16:15:43:
[...]Auch in der neuen Sport-Auto, drawings von den Audi & Porsche LMDh und die sehen schon wie Ultra getunte Serienmodelle aus.

Also, ich hab jetzt mal schnell geschaut, es sind halt die üblichen Render von Sean Bull Design, die handwerklich gut gemacht sind, aber bekanntlich kümmert der sich nicht viel um aktuelle Reglements, und bis jetzt hat auch keines seiner Designs annähernd Ähnlichkeit mit einem tatsächlichen Rennfahrzeug. Sind halt lustige Versatzstücke aus Fantasierennwagen, aktueller Herstellerformensprache und aktuellen oder historischen Rennwagendesigns, aber nix, was ich ernst nehme.

Auch so'n Kritikpunkt von mir, daß die SA regelmäßig wieder diese Dinger einbindet, aber genug jetzt davon...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 556

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #771 - 17.01.21 um 18:55:36
 
Lemansclaus schrieb am 16.01.21 um 15:44:54:
HAL9000 schrieb am 16.01.21 um 11:42:38:
... aber Japaner und Emotionen passt auch nicht so richtig zusammen (wenn ich mal klischéedenken darf).


Na ja, wenn ich z.B. an den Renown Mazda 787B oder die Taka Q Toyota denke, glaube ich das das nichts mit Japanern speziell zu tun hat.

Ich vermute das ist mehr der jetzige Zeitgeist der die Langeweile bei den Designs hervorbringt. Auf der Straße sieht man ja auch nur noch diverse Schattierungen von Grau, Schwarz und Weiß, selbst bei sportlichen Autos  Traurig.



Ja, wahrscheinlich liegt es eher daran. Gab doch aus das Jahr, wo Audi, Porsche und Toyota alle 3 mit schwarz, weiß, rot Elementen kamen.  Zunge

Toyota fährt ja auch gefühlt seit 2012 mit diesem Muster... wird mal Zeit für was neues. Generell bin ich ja nicht so für Werksfarben, sondern eher für die Kombination mit Produkten, wie früher Jägermeister, JPS, Canon undsoweiter. Hatten wir in einen anderen Thread mal als Gespräch.

Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3705
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #772 - 17.01.21 um 21:15:25
 
Die ersten Jahre waren die Toyota LMP1 Blau/Weiß. Das hat aber unserem Frank-Do nicht gefallen, deshalb wurde es 2016 geändert und wenn alles gleich aussieht, konnte sich niemand mehr beschweren, weil er die wegen der Farbe nicht mag. Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 9230
Dortmund
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #773 - 17.01.21 um 21:29:07
 
Dafür gefällt mir der Tabellenplatz der blau weißen.  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 18362
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #774 - 20.01.21 um 11:08:02
 
Frank-Do schrieb am 17.01.21 um 21:29:07:
Dafür gefällt mir der Tabellenplatz der blau weißen.  Laut lachend


Den werden die auch so bis in die 2. Liga mitnehmen.   Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari: LMH  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 18362
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #775 - 20.01.21 um 11:12:20
 
Laura Wontrop Klauser  Kuss  der/die neue Sportchef -in von GM hat einen Einstieg bei den LMDh und in die GT3 Klasse im Vivier.

>>We’ve always wanted to go back to Le Mans in the top class as we have some unfinished business there. <<

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari: LMH  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 18362
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #776 - 26.01.21 um 18:32:09
 
ACURA steigt ab 2023, neben Porsche & Audi, auch in die LMDh Klasse ein.

Dann dürfen wir mal abwarten wer als nächstes aus der Deckung kommt. GM - Mazda - Hyundai - Lambo - ???
Nur bei McLaren wird man das obligatorische Haar in der Suppe finden.   Laut lachend

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari: LMH  
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 6978
Aachen
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #777 - 26.01.21 um 18:32:11
 
Acura steigt in die lmdh ein:  Smiley
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 26.01.21 um 18:32:24 von Rene »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2121
Ulm
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #778 - 26.01.21 um 18:51:43
 
Jaguar44 schrieb am 26.01.21 um 18:32:09:
Nur bei McLaren wird man das obligatorische Haar in der Suppe finden.   Laut lachend

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


McLaren ist für mich eh die Wundertüte !
Müssen die Hütte verscherbeln - machen aber mit IndyCar weiter.

Ist der US-Markt so wichtig für die ???
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 26.01.21 um 18:52:16 von Martin-GTS »  

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4623

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #779 - 20.02.21 um 16:51:16
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
h-le-mans-lmdh-2023-wec-imsa-julius-seebach-hypercar-daytona

Der Audi und der Porsche werden sich wohl nur beim Carbon-Kleid unterscheiden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3169
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #780 - 21.02.21 um 23:14:38
 
Dann Hoffen wir mal das es der V8 von Porsche wird und nicht der Audi "DTM"4 Zylinder!  Smiley

Wenn Audi den 5 Zylinder ins Spiel gebracht hätte, wäre es noch was anderes.
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
BMW-M-Power
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 938
Köln
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #781 - 22.02.21 um 09:19:01
 
Oder es wird der für den Nachfolger des 919 entwickelten 6-Zylinder sein. Fritz Enzinger hat doch mal erwähnt, dass der V4 an die Grenzen kam und man bereits einen neunen Motor fertig entwickelt hat.

Mal abwarten. Ich finde es toll, dass Porsche und Audi wieder dabei sein werden.
Zum Seitenanfang
 

BMW Z4 GT3 / M4 GT4 / M8 GTE - Audi R18 / R8 LMS - Porsche 919 LMP1 / 991 RSR - Ferrari 458 GTE
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 18362
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #782 - 22.02.21 um 12:37:16
 
Audi & Porsche: "Die Rede ist von Synergien sowohl beim Einheits-Chassis als auch beim Motor."
Dazukommt der Einheitsreifen und die Einheitsfahrer welche im Laufe der Saison zwischen Audi & Porsche ausgetauscht werden...

Kein Wunder das Mr. Glickenhaus über diese Peinlichkeiten der "Konzerne"  Laut lachend vor lachen nicht in den Schlaf kommt.  

 Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 22.02.21 um 12:47:57 von Jaguar44 »  

Forza Ferrari: LMH  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4194

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #783 - 22.02.21 um 16:55:11
 
Aber konsequent, schließlich kannste bei VW das selbe Auto von drölf verschiedenen Marken kaufen. Treffender kann der größte Automobilhersteller der Welt doch nicht sein Wesen präsentieren! Fehlt bloß noch ne illegale Abschaltvorrichtung... Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2121
Ulm
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #784 - 22.02.21 um 18:53:05
 
Das Problem an der Geschichte ist :
Greift man irgendwo in die Tonne - dann sind beide Marken hinten.

Landet man einen Volltreffer jagen sich evtl. die Konzernschwestern gegenseitig in`s Verderben.

... ob das dann wirklich sinnvoll ist ?
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4623

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #785 - 22.02.21 um 19:46:39
 
Kann man in einer BoP-Formel wirklich so sehr daneben liegen? Gerade wenn man die jahrelange Erfahrung von Audi und Porsche hat?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4194

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #786 - 22.02.21 um 22:04:21
 
Ja, wenn man versucht, es zu billig zu machen. Wenn man soweit von einem gewissen Niveau weg ist, daß einem auch eine gute BoP nicht ranbringt, wird der Veranstalter den Rest nicht soweit herunterremsen, daß man am Ende dann doch noch dran ist. Vgl. Lexus und GT3. Mazda hat dagegen zwar immer den Speed gehabt, aber lange gebraucht, die Teile standfest zu kriegen.
Allerdings vermute ich, daß man sich bei VW nicht lumpen lässt und für das Format überproportional viel Geld ausgibt, um sich minimale Vorteile herauszuarbeiten, die schwer von der BoP zu erfassen sind. Alter Hut: nicht die Regeln bestimmen die Kosten, sondern die Bereitschaft zum Geldausgeben...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2121
Ulm
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #787 - Gestern um 11:41:53
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3169
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #788 - Gestern um 15:27:39
 
Martin-GTS schrieb am Gestern um 11:41:53:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Schon Irre, wenn aus Renderingbildern am Ende ein reales Auto wird! Smiley
Zum Seitenanfang
 

"SOFA EXPERTE"

HOHO AFRASKAI KUKU! Smiley
 
IP gespeichert
 
Marcel Racing
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 113

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #789 - Gestern um 16:12:33
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ferrari ist zurück in der Topklasse und das mit einem Hypercar und nicht wie vermmutet mit einem LMDh
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 760

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #790 - Gestern um 16:35:04
 
Marcel Racing schrieb am Gestern um 16:12:33:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ferrari ist zurück in der Topklasse und das mit einem Hypercar und nicht wie vermmutet mit einem LMDh


LMH bitte  Zwinkernd aber die News an sich ist natürlich ne Bombe  Smiley jetzt sollte die WEC hoffentlich mal übern Berg sein.

Was sagt denn unser ACO-Präsi? Hat das deine Pumpe überlebt?  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 868

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #791 - Gestern um 16:39:01
 
Marcel Racing schrieb am Gestern um 16:12:33:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ferrari ist zurück in der Topklasse und das mit einem Hypercar und nicht wie vermmutet mit einem LMDh


Das ist mal eine Überraschung!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 18362
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #792 - Gestern um 17:23:55
 
Marcel Racing schrieb am Gestern um 16:12:33:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ferrari ist zurück in der Topklasse und das mit einem Hypercar und nicht wie vermmutet mit einem LMDh


Bitte hier keine Fake News...  Laut lachend   Ferrari wollte nie in die Speck-Klasse   Durchgedreht  für VW Konzern-Mitglieder.

Der arme Frank, jetzt werden die Roten-Rüpel  Smiley  auch noch in der Top Klasse die Muffenhausener aufmischen.
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari: LMH  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 18362
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #793 - Gestern um 17:29:57
 
NoD48 schrieb am Gestern um 16:35:04:
Marcel Racing schrieb am Gestern um 16:12:33:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ferrari ist zurück in der Topklasse und das mit einem Hypercar und nicht wie vermmutet mit einem LMDh


LMH bitte  Zwinkernd aber die News an sich ist natürlich ne Bombe  Smiley jetzt sollte die WEC hoffentlich mal übern Berg sein.

Was sagt denn unser ACO-Präsi? Hat das deine Pumpe überlebt?  Smiley


Hier bitte: "President of the Automobile Club de l’Ouest (ACO): "Today is a great day for endurance racing: Ferrari is coming back to the top level, at the 24 Hours of Le Mans and the FIA World Endurance Championship. The Hypercar field promises some epic battles. Alongside Ferrari, In 2023, many manufacturers who have already joined us are sure to pull out all the stops to win the race in its centenary year. This is excellent news for a discipline whose rule base forms a solid foundation on which to build a bright future."
Zum Seitenanfang
 

Forza Ferrari: LMH  
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2786

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #794 - Gestern um 17:50:50
 
da wird es richtig rund gehen hinter den kulissen bei der bop in le mans,
lmh gegen lmdh.
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4194

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #795 - Gestern um 17:59:52
 
Das ist mal eine schöne Nachricht. Smiley

Und wie ich vermutet habe: eben kein Semi-Spec-LMDh
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5373
Müllheim
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #796 - Gestern um 18:00:07
 
Jaguar44 schrieb am Gestern um 17:23:55:
Marcel Racing schrieb am Gestern um 16:12:33:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Ferrari ist zurück in der Topklasse und das mit einem Hypercar und nicht wie vermmutet mit einem LMDh


Bitte hier keine Fake News...  Laut lachend   Ferrari wollte nie in die Speck-Klasse   Durchgedreht  für VW Konzern-Mitglieder.

Der arme Frank, jetzt werden die Roten-Rüpel  Smiley  auch noch in der Top Klasse die Muffenhausener aufmischen.

Aus Dortmund kam auch noch keine Reaktion, der Schock muss wohl erst noch verarbeitet werden  Smiley  Durchgedreht
Aber wirklich eine super Nachricht, da steigt die Vorfreude auf Le Mans 2023 doch immer weiter  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R        Ferrari 458 GTE        Ferrari 488 GTE / GT3        BMW Z4 GT3        McLaren 720S GT3        Dallara P217        Rebellion R13        ENSO CLM P1/01        BR Engineering BR1
Homepage  
IP gespeichert
 
Martin-GTS
Teamchef
*****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 2121
Ulm
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #797 - Gestern um 18:33:03
 
Spannend dürfte werden wer dann als Fahrer kommt.
Kauft man ein, oder schöpft man aus dem eigenen Pool.

Im Nachwuchsbereich haben Sie ja quasi ein Überangebot,
aber von den Jungs ist, glaub ich, noch nie einer Sportwagen gefahren.

Eines mit Starbesetzung und ein Junior-Auto könnt ich mir gut vorstellen.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 556

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #798 - Gestern um 18:33:54
 
Waaahnsinnnn! Darauf wartet die Motorsportwelt seit 50 Jahren!
Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht  Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1854

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #799 - Gestern um 19:48:47
 
Für regelmäßige Leser von Schurig keine Überraschung, Ferrari und LMH schreibt er schon seit Wochen.

In Sachen Sportwagen WM zählt er einfach zu den global am besten Informierten Journalisten, war er es auch der das Porsche Comeback sowie die Glickenhaus und Peugeot Lineups weltweit exklusiv vermeldete.


Und wenn man ihm glauben schenkt, ist zumindest bei BMW, GM und Hyundai das Interesse an der LMDh extremst hoch.


Aber ganz egal ob die auch noch kommen oder nicht, auch so schon wird Le Mans 2023 episch werden mit unfassbar viel Herstellerpräsenz auf und neben der Strecke und somit seiner Rolle als century edition auch gerecht!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 14 15 16 17 
Thema versenden Drucken