Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
07.12.19 um 17:20:44
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 6 7 8 9 10 
Thema versenden Drucken
Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21 (Gelesen: 50119 mal)
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #350 - 13.06.19 um 20:13:34
 
Multimatic wohl der Partner von Aston Martin beim "Hypercar" Projekt.
Die Meldung:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
roject/
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 3997
Nordeifel
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #351 - 14.06.19 um 11:11:00
 
Hier der Inhalt der heutigen Pressekonferenz: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Keinerlei Angaben über irgendwelche ernsthaften Teilnehmer der Hypercar-Nummer.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.06.19 um 11:12:11 von Ralli »  
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #352 - 14.06.19 um 12:02:34
 
Ralli schrieb am 14.06.19 um 11:11:00:
Hier der Inhalt der heutigen Pressekonferenz: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Keinerlei Angaben über irgendwelche ernsthaften Teilnehmer der Hypercar-Nummer.


Falsch... mal wollte nur AM-RB den Vortritt lassen:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
gram/

Problem für AM, der 6.5-liter Cosworth-V12    Durchgedreht  leistet 850 PS aber max. 750 PS sind erlaubt...   Laut lachend

Und was hätten wir uns über einen Privaten P1 mit 5.5l Judd V10 gefreut, jetzt kommt ein 6.5l V12, wo bleiben die Raketen.. der Beifall..  oder wollt ihr doch lieber nen Stromer- oder MAOAM ??   Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #353 - 14.06.19 um 12:11:56
 
Einige Einzelheiten:
= 1100 kg Gewicht
=  750 PS
=  Für Hersteller, die Straßen-Hypercars einsetzen, müssen über einen Zeitraum von zwei Jahren mindestens 20 Einheiten produziert werden und die Sicherheitsstrukturen basieren auf den Straßenkonstruktionen.
= Nur ein Reifenhersteller
= Aktuelle LMP1 NH werden "Grandfathered"...
= Balance of Performance wird zwischen den verschiedenen Hypercar-Plattformen genutzt und kann während der gesamten Saison angepasst werden.
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1109

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #354 - 14.06.19 um 12:30:06
 
Jaguar44 schrieb am 14.06.19 um 12:02:34:
Ralli schrieb am 14.06.19 um 11:11:00:
Hier der Inhalt der heutigen Pressekonferenz: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Keinerlei Angaben über irgendwelche ernsthaften Teilnehmer der Hypercar-Nummer.


Falsch... mal wollte nur AM-RB den Vortritt lassen:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
gram/

Problem für AM, der 6.5-liter Cosworth-V12    Durchgedreht  leistet 850 PS aber max. 750 PS sind erlaubt...   Laut lachend

Und was hätten wir uns über einen Privaten P1 mit 5.5l Judd V10 gefreut, jetzt kommt ein 6.5l V12, wo bleiben die Raketen.. der Beifall..  oder wollt ihr doch lieber nen Stromer- oder MAOAM ??   Griesgrämig


NABEND!
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Das ist jetzt auf jeden Fall schonmal ein guter Anfang und endlich klarheit (mir ging das Thema so langsam auf den Sack), ich denke dass bald auch ein commitment aus Japan kommt und dann muss man schauen und hoffen wer oder was noch so alles kommt. Marcus Schurig schrieb gestern dass Porsche ein ganz heißer Kandidat sei, da die GTE Budgets (WEC:15-20 Mio) explodiert sind und man für wenig mehr deutlich mehr aufmerksamkeit bekäme...
Und das was Porsche Motorsport eben auf Twitter schrieb klingt als wäre man ziemlich interssiert....

Die nächsten Wochen werden auf jeden Fall äuserst spannend, es kann ein Boom ausbrechen oder die Aufbruchstimmung gleich wieder verpuffen. Schnelle entscheidungen muss es auf jeden Fall geben, da es nicht mehr lang hin ist bis man ein fertiges Auto braucht...


Auf jeden Fall hat der ACO mit der Verlangsamung der P2 und der OpaP1 eine neue Baustelle aufgerissen, zudem läuft es in der GTE auch nicht mehr rund, es gibt noch viel zu tun für die Franzosen, auf den Lorbeeren ausruhen is nicht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #355 - 14.06.19 um 12:46:09
 
Toyota soll heute Nachmittag ihre Bestätigung raushauen.
Ein Problem haben die Roten, nimmt man den FXX-K Evo   Durchgedreht  oder doch den SF-90 Stradale ?!? Ein bekannter Ferraristi und Kollektor   Cool  aus DO soll wohl Hilfestellung leisten.


Die Sätze von Sportfreund Soundlover sind bereits auf fruchtbaren Boden gefallen und prompt kommt Oreca um die Ecke und will auch mitspielen (oder Geld verdienen..) =  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ram/
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.06.19 um 12:51:56 von Jaguar44 »  


 
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 707

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #356 - 14.06.19 um 13:19:05
 
Jaguar44 schrieb am 14.06.19 um 12:46:09:
Toyota soll heute Nachmittag ihre Bestätigung raushauen.


Hier ganz offiziell:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Schaut gegen den Aston fast schon niedlich aus  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1109

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #357 - 14.06.19 um 13:26:12
 
Und auch James Glickenhaus bestätigt definitiv dabei zu sein

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8410
Garbsen
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #358 - 14.06.19 um 15:17:21
 
Hier das Ganze mal auf Deutsch zusammengefasst:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Martin-GTS
LMP-Pilot
****
Online


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 1787
Ulm
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #359 - 14.06.19 um 15:29:01
 
Jaguar44 schrieb am 14.06.19 um 12:02:34:
Ralli schrieb am 14.06.19 um 11:11:00:

Und was hätten wir uns über einen Privaten P1 mit 5.5l Judd V10 gefreut, jetzt kommt ein 6.5l V12, wo bleiben die Raketen.. der Beifall..  oder wollt ihr doch lieber nen Stromer- oder MAOAM ??   Griesgrämig


Ich trau der Geschichte noch nicht so ganz
ob man da nicht am Schluss alles wieder mit BoP versaut.

Deshalb nehm ich vorerst mal ne Kiste MaOam  Smiley
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
AlbersFan
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 327

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #360 - 14.06.19 um 16:34:48
 
Protosportwagen und Seriensportwagen?
Hä?

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2175

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #361 - 14.06.19 um 16:45:08
 
Hypercars? Ein Konzept sieht für mich anders aus. Schaun mer mal
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3597

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #362 - 14.06.19 um 18:24:11
 
Oreca und SMP haben durchaus einen Punkt dahingehend, daß die unabhängigen Hersteller so ein bisserl hinten runterfallen. Das hab ich, wenn ich mich recht entsinne, aber irgendwo schon mal geschrieben, daß da so ein bisserl ein weißer Fleck auf der Karte ist zwischen den Werks-Hybrid-LMP1 und den Spec-Antrieb-LMP2, zumal die beiden eine nicht unerhebliche Menge Geld für etwas in die Hand genommen haben dürften, was nur sehr begrenzt eingesetzt werden kann.

Naja, gucken wir mal, was es wird. Schurig malt in seinem neuesten SA-Kommentar ja schon das nächste Schreckgespenst an die Wand, von der Überflüssigkeit der GTE und der GT3 für alles...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
homieray
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1349

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #363 - 14.06.19 um 18:39:30
 
KOTR schrieb am 14.06.19 um 18:24:11:
Oreca und SMP haben durchaus einen Punkt dahingehend, daß die unabhängigen Hersteller so ein bisserl hinten runterfallen. Das hab ich, wenn ich mich recht entsinne, aber irgendwo schon mal geschrieben, daß da so ein bisserl ein weißer Fleck auf der Karte ist zwischen den Werks-Hybrid-LMP1 und den Spec-Antrieb-LMP2, zumal die beiden eine nicht unerhebliche Menge Geld für etwas in die Hand genommen haben dürften, was nur sehr begrenzt eingesetzt werden kann.

Naja, gucken wir mal, was es wird. Schurig malt in seinem neuesten SA-Kommentar ja schon das nächste Schreckgespenst an die Wand, von der Überflüssigkeit der GTE und der GT3 für alles...



Über kurz oder lang werden die GTE verschwinden und dafür die LMP3 oder die GT3 fahren, meine Meinung.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 3997
Nordeifel
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #364 - 15.06.19 um 12:01:08
 
McLaren entscheidet Ende des Sommers, ob man mitspielt:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #365 - 15.06.19 um 12:41:00
 
Ralli schrieb am 15.06.19 um 12:01:08:
McLaren entscheidet Ende des Sommers, ob man mitspielt:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Brauchen die wirklich so lange um mal wieder an einer Meldung zu basteln weshalb auch diese Regelwerk leider nicht 100% zu McLaren passt ?!?
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Thorsten
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1473
Köln
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #366 - 15.06.19 um 15:11:50
 
Glaube nicht dran, das die Hypercars ein Erfolg werden. DPI als Topklasse, und eine GTE als 2 Liga, fertig. Die GTE machen so Bock. Da fahren Autos, die man von der Straße kennt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Johnnyrico
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 100

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #367 - 17.06.19 um 09:11:28
 
Thorsten schrieb am 15.06.19 um 15:11:50:
Glaube nicht dran, das die Hypercars ein Erfolg werden. DPI als Topklasse, und eine GTE als 2 Liga, fertig. Die GTE machen so Bock. Da fahren Autos, die man von der Straße kennt.


Nja wen ich das richtig verstanden hab können DPI's doch in der Klasse gefahren werden oder? Müssen halt nur nen dicken Ami mitnehmen damit man auf 1100 Kg kommt und die 750PS sollten doch auch im Bereich des machbaren sein...

Oder bin ich da komplett falsch?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.06.19 um 09:24:48 von Johnnyrico »  
 
IP gespeichert
 
787B
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 981

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #368 - 17.06.19 um 21:17:30
 
Der Aston Entwurf ist nice, aber der Toyota gefällt mir nicht...

Ich befürchte, dass das ein ziemliches BoP-Chaos gibt mit den unterschiedlichen Konzepten. Ich finde es zwar sehr gut, dass viele unterschiedliche Konzepte möglich sind, aber die BoP muss ja dann auch über 24h Stunden passen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10468
Lüneburg
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #369 - 17.06.19 um 22:36:30
 
BoP = Chaos - also geplantes.
Insofern...
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #370 - 26.06.19 um 23:58:46
 
Bei Glickenhaus läuft alles auf "full speed ahead"   Durchgedreht   das Triebwerk, vermutlich ein twin-turbo V6, wird von einem OEM stammen.

Meldung:  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
ils-for-2020-debut/
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1651
Nähe Saarbrücken
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #371 - 27.06.19 um 10:32:35
 
Johnnyrico schrieb am 17.06.19 um 09:11:28:
Thorsten schrieb am 15.06.19 um 15:11:50:
Glaube nicht dran, das die Hypercars ein Erfolg werden. DPI als Topklasse, und eine GTE als 2 Liga, fertig. Die GTE machen so Bock. Da fahren Autos, die man von der Straße kennt.


und die 750PS sollten doch auch im Bereich des machbaren sein...

Oder bin ich da komplett falsch?



da man in den 80er (935) schon bei ca. 800 PS war denke ich schon  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 165

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #372 - 28.06.19 um 22:59:55
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.06.19 um 03:43:06 von Heini von der Steilstrecke »  
 
IP gespeichert
 
Harald
GT-Eins Forums Moderator
*****
Offline


Der Autor dieser Zeilen...

Beiträge: 8410
Garbsen
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #373 - 02.07.19 um 18:29:28
 
Habe mich heute mal ein wenig ausgiebiger analytisch mit den Folgen für die LMP2 befasst, sollte der ACO das neue Performance-Level der Hypercars von 3:30 wirklich durchsetzen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
NoD48
GT-Pilot
***
Offline


BonVivant
Beiträge: 707

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #374 - 13.08.19 um 09:31:59
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Glickenhaus hat die Tage eine Heckansicht vom SCG 007 rausgehauen.

Steckt da wirklich etwas Alfa drin?
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #375 - 13.08.19 um 11:57:35
 
Fred wäre mehr als erfreut, wenn da was von Alfa Romeo   Cool  verbaut würde !
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 461

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #376 - 17.08.19 um 18:21:45
 
...und nichtmal so aufwendig: Einfach den Motor aus dem F1 Alfa-Sauber rausnehmen, für eine 24h-Distanz anpassen und das Alfa-Logo draufpappen. Falls Glickenhaus das nicht möchte, hat Peter Sauber vielleicht noch ein Chassis in der Schublade oder im Museum... Laut lachend
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.08.19 um 18:22:49 von HAL9000 »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #377 - 28.08.19 um 20:19:00
 
Schau an, der neue M'Sport Boss von Bentley ( Paul Williams ) wirft nun auch seinen Hut in dem Hypercar Ring.
Bentley selbst präferiert ein Fahrzeug auf Proto Basis, für Kunden eher Road-based Cars.

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 461

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #378 - 28.08.19 um 21:09:12
 
Verstehen sie Ford? Der Ford GT ist doch schon fast ein Hypercar, jetzt sind sie 3 Jahre damit außermedial rumgegurkt und jetzt wo das perfekte Reglement für dieses Auto kommt und die Chance auf den LM-Gesamtsieg besteht, ziehen sie den Stecker? Wer soll das verstehen?  Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 165

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #379 - 28.08.19 um 21:24:36
 
der müsste der Ford aber doch sehr krass gedopt werden oder wird das neue Reglement vom Performance-Level her so schwach?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 461

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #380 - 28.08.19 um 22:16:58
 
Aber das geht schon, schau dir mal die GT1 von 1995 an und dann die von 1998/99. Bzw. der Ford-GT wurde in der LeMans-Version gegenüber der Straßenversion sogar gedrosselt, was die PS angeht.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3597

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #381 - 28.08.19 um 22:34:30
 
Kriegt man das Aero-Konzept des Ford GT überhaupt ins Hypercar-Performancefenster? Kann das Chassis die Anforderungen der Prototypen-Crashvorschriften erfüllen? Und wollte Ford nicht was mit Hybrid machen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #382 - 30.08.19 um 00:32:16
 
Das hatte ich mir bei dem BT62 vom Brab's doch schon gedacht, der passt auch als Hypercar !
Man prüft beides, GTE- oder doch ein Einsatz in der Top Klasse: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #383 - 02.09.19 um 22:38:48
 
Aston Martin bestätigt die Valkyrie kommt als Non-Hybrid.
Der 6.5L V12 mit ca. 1160 PS wird detuned auf die erlaubten 750 PS.

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
rid/
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10468
Lüneburg
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #384 - 02.09.19 um 22:45:22
 
Von serienmässig 1000+ auf renn-erlaubte 750.
Was für eine Farce.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2712
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #385 - 03.09.19 um 01:55:21
 
Ich freue mich trotzdem drauf!

Neben den ganzen Turbo und Hybrid Flüsstertüten die Soundmäßig ja nicht so toll sind, darf man von dem 6,5 Liter V12 mal wieder ein anständiges Brüllen erwarten.  Smiley

Ich hoffe das der Optisch in Soundmäßig an den hier dran kommt.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Das Geilste Auto der LMP1 Geschichte.


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.09.19 um 02:11:26 von VIPERfan 89 »  

"SOFA EXPERTE"
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 461

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #386 - 03.09.19 um 21:14:53
 
Soundmäßig natürlich die beste Nachricht des Jahres, aber wie will der ACO oder die Marketingabteilung von Toyota  eine Niederlage erklären, wenn ein Auto mit Uralt-Technik gegen einen Hybrid 2.0 gewinnt?  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2928

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #387 - 04.09.19 um 02:03:12
 
glaub denen geht der nicht so nette Person auf Grundeis weil 12Monate vor Saisonstart noch kein Hypercar getestet wurde.
und ein konzept wie die P2 eingebremst wird, gibts auch noch nicht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alfa2000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 328
Regensburg
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #388 - 04.09.19 um 11:37:51
 
Fred G. Eger schrieb am 02.09.19 um 22:45:22:
Von serienmässig 1000+ auf renn-erlaubte 750.
Was für eine Farce.


von "serienmäßig" würd ich hier noch nicht sprechen, die haben erhebliche Probleme das Auto produktionsreif zu bekommen. Ich tippe eher: Garagenmodell. Dann ist die Leistung eh wurscht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #389 - 04.09.19 um 16:19:02
 
Alles wie immer...  Laut lachend  jeder ist an den Hypercars interessiert: Porsche - Oreca & OEM Partner - Rebellion.. aber keiner kommt in die Puschen !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
rcar-by-end-of-year/

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
787B
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 981

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #390 - 04.09.19 um 20:39:27
 
Jaguar44 schrieb am 04.09.19 um 16:19:02:
Alles wie immer...  Laut lachend  jeder ist an den Hypercars interessiert: Porsche - Oreca & OEM Partner - Rebellion.. aber keiner kommt in die Puschen !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
rcar-by-end-of-year/

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Porsche, Mercedes, Audi & Co. soll mal schön da raus bleiben. Mir ist es wesentlich lieber, wenn da mehrere kleinere Hersteller wie Aston Martin, Bentley, McLaren, Brabham, Glickenhaus etc. um den Sieg fahren, als wenn da wieder 1-3 Große einsteigen und eine Alleinunterhaltungsshow abziehen, um dann auszusteigen, wenn es zu teuer wird oder nix mehr zu gewinnen ist. Die Rosinenpickerei der großen Hersteller nervt, ist mitunter unsportlich, da keine Chancengleichheit herrscht (siehe derzeitige Situation) und hinterlässt meist verbrannte Erde, wenn sie dann wieder abziehen. Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 04.09.19 um 20:39:56 von 787B »  
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10468
Lüneburg
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #391 - 05.09.19 um 09:53:40
 
alfa2000 schrieb am 04.09.19 um 11:37:51:
Fred G. Eger schrieb am 02.09.19 um 22:45:22:
Von serienmässig 1000+ auf renn-erlaubte 750.
Was für eine Farce.


von "serienmäßig" würd ich hier noch nicht sprechen, die haben erhebliche Probleme das Auto produktionsreif zu bekommen. Ich tippe eher: Garagenmodell. Dann ist die Leistung eh wurscht.

Gut.
Dann streich ich "serienmässig" und ersetzte es durch "Strassenversion".
Die Farce bleibt.

Der Motor ist doch von AMG, wenn ich recht erinnere, oder?
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #392 - 05.09.19 um 10:00:26
 
Fred G. Eger schrieb am 05.09.19 um 09:53:40:
alfa2000 schrieb am 04.09.19 um 11:37:51:
Fred G. Eger schrieb am 02.09.19 um 22:45:22:
Von serienmässig 1000+ auf renn-erlaubte 750.
Was für eine Farce.


von "serienmäßig" würd ich hier noch nicht sprechen, die haben erhebliche Probleme das Auto produktionsreif zu bekommen. Ich tippe eher: Garagenmodell. Dann ist die Leistung eh wurscht.

Gut.
Dann streich ich "serienmässig" und ersetzte es durch "Strassenversion".
Die Farce bleibt.

Der Motor ist doch von AMG, wenn ich recht erinnere, oder?


Gott behüte...  Laut lachend  der 6.5L V12 der bis 11.100 rpm dreht ist von Cosworth !
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.09.19 um 10:03:45 von Jaguar44 »  


 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4892
Neuwied
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #393 - 05.09.19 um 12:14:01
 
787B schrieb am 04.09.19 um 20:39:27:
Jaguar44 schrieb am 04.09.19 um 16:19:02:
Alles wie immer...  Laut lachend  jeder ist an den Hypercars interessiert: Porsche - Oreca & OEM Partner - Rebellion.. aber keiner kommt in die Puschen !

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
rcar-by-end-of-year/

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Porsche, Mercedes, Audi & Co. soll mal schön da raus bleiben. Mir ist es wesentlich lieber, wenn da mehrere kleinere Hersteller wie Aston Martin, Bentley, McLaren, Brabham, Glickenhaus etc. um den Sieg fahren, als wenn da wieder 1-3 Große einsteigen und eine Alleinunterhaltungsshow abziehen, um dann auszusteigen, wenn es zu teuer wird oder nix mehr zu gewinnen ist. Die Rosinenpickerei der großen Hersteller nervt, ist mitunter unsportlich, da keine Chancengleichheit herrscht (siehe derzeitige Situation) und hinterlässt meist verbrannte Erde, wenn sie dann wieder abziehen. Smiley


Schön das jetzt aber anscheinend mal ein wenig Bewegung in die Szene kommt, auch wenn vieles noch nicht greifbar ist.
Aber es gibt Hoffnung das wir in LM und der WEC doch bald wieder ein gutes Starterfeld und hoffentlich auch eine entsprechende Konkurrenz erleben werden  Smiley
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 165

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #394 - 05.09.19 um 22:05:15
 
die Hoffnung stirbt zuletzt...

mal im Ernst, würd mi ch echt freuen, wenn es nochmal ne richtige Competion geben würde...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16769
Düsseldorf
Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #395 - 06.09.19 um 19:59:01
 
Jürgen Alzen im erlauchten Kreis der Super/Hyper Car Hersteller...  Durchgedreht
Ford GT Turbo: The new husky v8 biturbo, the gigantic gauge (wider as a GT1) and the completely newly developed aerodynamics are the highlights of our new super racer!!

News: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6873

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #396 - 06.09.19 um 20:56:11
 
Was hat ein selbstentwickelter extremer GT-Wagen, der in der STT fahren wird (und auch in dessen Thread schon mehrfach behandelt wurde), im LMP1-Thread zu suchen?  hä?
Nur weil DSC nicht genau gelesen hat was Alzen geschrieben hat
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 165

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #397 - 06.09.19 um 21:23:59
 
wär aber geil! allein schon die Schlagzeile. "Alzen besiegt Toyota in LeMans!" Herrlich!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Online


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3597

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #398 - 06.09.19 um 21:44:20
 
Ich erinnere mich mit Schaudern daran, wie 'gut' man bei Alzen das Turbinchen im Griff hatte...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Heini von der Steilstrecke
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 165

Re: Neues LMP1/DPi Regelwerk ab 2020/21
Antwort #399 - 07.09.19 um 00:18:44
 
hab das mit dem Turbinchen gar nicht schlimm in Erinnerung, klar gab es Technikdefekte, war aber doch im Rahmen oder?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 6 7 8 9 10 
Thema versenden Drucken