Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
11.12.19 um 01:21:09
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 9 10 11 
Thema versenden Drucken
24h Daytona 2019 (Gelesen: 33220 mal)
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3556
Do
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #500 - 27.01.19 um 20:26:28
 
#10, #18, #25, #11 wurden als Klassensieger bestätigt Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 3997
Nordeifel
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #501 - 27.01.19 um 20:26:51
 
Over and out.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8319
Dortmund
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #502 - 27.01.19 um 20:27:17
 
Jetzt hätte es aber auch wirklich keinen Sinn mehr gemacht neuzustarten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 693

Re: 24h Daytona 2019
Antwort #503 - 27.01.19 um 20:28:32
 
Ja und warum hätte man das abbrechen sollen?

Bem Sheldon & Olsen war doch soweit ich weiß kein Regen im Spiel.

McNish sah zwar spektakulär aus aber es kam niemand zu Schaden und es war kein einzigstes Teil auf der Fahrspur?

Was hätte ein Abbruch bei Rocky bringen sollen? - Der war ja direkt ausgestiegen und es gab frühzeitig Entwarnung.

Bei Simonsen lag es an den komisch grünen Anbauteilen... einfach nur bescheuert sowas dahin zu bauen

Und bei Gartner gab es stundenlang Safetycar und man konnte ja nichts mehr für ihn tun - wenn man da ehrlich ist hätte man da durch einen Abbruch nichts erreicht. Und es steht ja jedem Team frei die Wagen aus Gründen der Pietät zurückzuziehen. Da muss der Veranstalter ja kein Generalurteil fällen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16780
Düsseldorf
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #504 - 27.01.19 um 20:31:55
 
Gratulation an die #10 Truppe um Fernando Alonso & Kamui Kobayashi und allen welche die Regenschlacht überstanden haben.

Top Fahrer..  Augenrollen
= Fred Mako, 5 Fahrzeuge auf einen Schlag abgeräumt.
= Toni Vilander, räumt einen Porsche ab..
= Chicko.. Longo   Cool   keinen getroffen- aber stets für Unruhe im Feld gesorgt.

Endergebnis: 2 : 1 für die Roten !!    Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4899
Neuwied
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #505 - 27.01.19 um 20:35:45
 
956er schrieb am 27.01.19 um 20:28:32:
Ja und warum hätte man das abbrechen sollen?

Bem Sheldon & Olsen war doch soweit ich weiß kein Regen im Spiel.


Natürlich nicht, sonst hätte es ja keinen Waldbrand gegeben  Zwinkernd

956er schrieb am 27.01.19 um 20:28:32:
McNish sah zwar spektakulär aus aber es kam niemand zu Schaden und es war kein einzigstes Teil auf der Fahrspur?

Was hätte ein Abbruch bei Rocky bringen sollen? - Der war ja direkt ausgestiegen und es gab frühzeitig Entwarnung.

Bei Simonsen lag es an den komisch grünen Anbauteilen... einfach nur bescheuert sowas dahin zu bauen

Und bei Gartner gab es stundenlang Safetycar und man konnte ja nichts mehr für ihn tun - wenn man da ehrlich ist hätte man da durch einen Abbruch nichts erreicht. Und es steht ja jedem Team frei die Wagen aus Gründen der Pietät zurückzuziehen. Da muss der Veranstalter ja kein Generalurteil fällen.


Genau, das ist ja das was ich meine.
Heute wird aber wegen jedem Pups abgebrochen.

Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8319
Dortmund
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #506 - 27.01.19 um 20:39:06
 
Lemansclaus schrieb am 27.01.19 um 20:21:51:
Frank-Do schrieb am 27.01.19 um 20:12:04:
Lemansclaus schrieb am 27.01.19 um 20:01:10:
Ich überlege schon seit einigen Jahren mal nach Daytona zu den 24h zu fahren, evtl. wegen der Akzeptanz zu Hause  Durchgedreht Laut lachend dafür auch mal Le Mans sausen zu lassen. Ich bin auf jeden Fall froh das ich den Plan nicht dieses Jahr durchgesetzt hab  Smiley


Das ist zwar richtig, es ist aber nicht so dass es so ein Wetter in Le Mans noch nicht gegeben hätte.

Unter der Voraussetzung dass das Rennen normal läuft würde ich ein IMSA Rennen immer Le Mans vorziehen.

Es fahren ja mehrere aus dem Forum dieses Jahr erstmals nach Sebring. Sie können gerne hinterher davon berichten.  Zwinkernd


Ich habe aber seit 1984 in Le Mans noch keine rote Flagge gesehen.
Und meines Wissens nach, gab es die auch vorher nie.

Da war das Wetter auch oft gruselig, Regen, Nachts dichter Nebel, Kälte. 1984 hat nach dem Unfall der zwei Aston Martin der Wald neben der Strecke gebrannt, da hat es einige Zeit gebraucht bis die das Saftycar rausgeschickt haben.

Diverse schwere Unfälle, Jo Gartner, A. Simonsen, McNish, Rockenfeller etc, etc....

Aber das Rennen ging immer weiter.

Aber warten wir mal ab wie sich das Sicherheitsdenken auch beim ACO entwickelt.





Vielleicht kein rot im Rennen aber ich kann mich an Trainingstage erinnern wo mehr rot war als das gefahren wurde. Und stundenlange SC Phasen wegen Regen hat es schon des öffteren gegeben. Zum Beispiel die Starphase vor ein paar Jahren als eine Stunde lang hinter dem SC gefahren wurde obwohl die meisten Fahrzeuge schon wieder auf Slicks waren. Zwar keine rote Flagge aber auch nur bedingt besser.  Zwinkernd

Also ich war zwei Mal in Daytona und habe dort bis auf einen kurzen Schauer am Samstag Morgen vor dem Rennstart keinen Tropfen Regen gehabt.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.01.19 um 20:43:52 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8088

Re: 24h Daytona 2019
Antwort #507 - 27.01.19 um 20:44:25
 
Mir kommt gerade Fuji in den Sinn.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3602

Re: 24h Daytona 2019
Antwort #508 - 27.01.19 um 20:48:12
 
956er schrieb am 27.01.19 um 19:20:36:
Ob es heirbei um Autos oder Fahrer geht ist völlig irrelevant KOTR! Wenn ich mir ein Auto kaufe erwarte ich, dass es Technik enthält, welche mich bei jedem Wind und Wetter fahren lässt. (Fr Nachts bin ich zB bei absolutem Sauwetter nach Würzburg gefahren mit Schnee auf der Farbahn und viel Verkehr!) Wenn ich als, sagen wir mal geübter, körperlich fitter Laie bei heftigem Schneeregen 140-160 auf der Autobahn fahren kann, dann erwarte ich doch etwas mehr Speed in solchen Bedingungen von hochbezahlten Werksfahrern die mit bester Technik ausgestattet sind. Man kennt als Hersteller bereits vor dem Rennen die Strecke und auch Wetterwechsel werden nicht gerade als Wunder angesehen! Also liegt es an der Herstellern ihrer Autos entsprechend vorzubereiten! Ist ja auch eine Art von Ingenieurswettkampf welches Auto zB wenig zu AquaPlaning neigt oder die besten Scheinwerfer / das Scheibenwischerkonzept hat.


Lebenspraxis: ich bin auf einer Bundesstraße in einem heftigen Gewitterschauer mit meinem... ich glaube damals noch R5 rechts rangefahren und hab den Warnblinker angemacht, weil die Scheibenwischer bei ~40 das Wasser nicht mehr von der Scheibe bekamen. Ich hab nicht mal mehr gesehen, daß ich Zentimeter vor einem Begrenzungspfahl angehalten habe. Und das, wo so ein R5 doch durchaus eine gewisse sportliche Geschichte vorzuweisen hatte, insbesondere bei Rallys... Zwinkernd Allerdings hätten auch die später von mir in meinem Leben bewegten Fahrzeuge mit den Bedingungen damit Probleme gehabt, ältere wie modernere...

...die Bedingungen in Daytona möchte ich von meinem warmen Sessel jedenfalls nicht beurteilen  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8088

Re: 24h Daytona 2019
Antwort #509 - 27.01.19 um 20:48:46
 
Lemansclaus schrieb am 27.01.19 um 20:35:45:
Heute wird aber wegen jedem Pups abgebrochen.




Ich fand die Entscheidung heute richtig.
DAs war ja zeitweilig wie beim Kegeln.
Da solle man sich auch einmal in die Teams hineinversetzen die bei so einer Angelegenheit unverschuldet von der Piste geräumt werden, nach 20 Stunden.
Entweder stimmen die Voraussetzungen für ein faires und meinetwegen auch schweres Rennen oder nicht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8088

Re: 24h Daytona 2019
Antwort #510 - 27.01.19 um 20:55:29
 
KOTR schrieb am 27.01.19 um 20:48:12:
Lebenspraxis: ich bin auf einer Bundesstraße in einem heftigen Gewitterschauer mit meinem... ich glaube damals noch R5 rechts rangefahren und hab den Warnblinker angemacht, weil die Scheibenwischer bei ~40 das Wasser nicht mehr von der Scheibe bekamen.


Ich verrate Dir einmal ein Geheimnis. Manchmal liegt es gar nicht am Scheibenwischer. Ich hatte das gleiche Ereignis vor einigen Tagen. Die Wischer wischten alles weg. Aber der Regen fiel so dicht, dass Du die Rücklichter der vor Dir fahrenden Autos kaum noch gesehen hast - mal abgesehen von den Dimpel, die kein Licht anhatten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2175

Re: 24h Daytona 2019
Antwort #511 - 27.01.19 um 21:04:01
 
Wow, habt ihr noch weitere Lebensweisheiten?   Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3602

Re: 24h Daytona 2019
Antwort #512 - 27.01.19 um 21:25:34
 
rinato schrieb am 27.01.19 um 20:55:29:
KOTR schrieb am 27.01.19 um 20:48:12:
Lebenspraxis: ich bin auf einer Bundesstraße in einem heftigen Gewitterschauer mit meinem... ich glaube damals noch R5 rechts rangefahren und hab den Warnblinker angemacht, weil die Scheibenwischer bei ~40 das Wasser nicht mehr von der Scheibe bekamen.


Ich verrate Dir einmal ein Geheimnis. Manchmal liegt es gar nicht am Scheibenwischer. Ich hatte das gleiche Ereignis vor einigen Tagen. Die Wischer wischten alles weg. Aber der Regen fiel so dicht, dass Du die Rücklichter der vor Dir fahrenden Autos kaum noch gesehen hast - mal abgesehen von den Dimpel, die kein Licht anhatten.

Nene, ich hab mich jetzt damit abgefunden, daß der R5 ne völlig untaugliche Fehlkonstruktion war... Laut lachend


...wobei ich dem langen 124er-Einarmwischer bei solchem Starkregen noch weniger traue... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3556
Do
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #513 - 31.01.19 um 18:26:12
 
Land Motorsport verliert den zweiten Platz in der GTD und wird am Ende des Feldes gewertet (gleiches gilt für den #63 Weathertech Ferrari), Grund dafür ist die Missachtung der vorgeschriebenen Fahrzeiten der einzelnen Fahrer.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Somit sind auf dem GTD-Podium nun Lamborghini (GRT), Lexus (AIM VS) und Audi (WRT).
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.01.19 um 19:25:51 von Peter_B »  
 
IP gespeichert
 
Soundlover
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1121

Re: 24h Daytona 2019
Antwort #514 - 31.01.19 um 19:34:16
 
Peter_B schrieb am 31.01.19 um 18:26:12:
Land Motorsport verliert den zweiten Platz in der GTD und wird am Ende des Feldes gewertet (gleiches gilt für den #63 Weathertech Ferrari), Grund dafür ist die Missachtung der vorgeschriebenen Fahrzeiten der einzelnen Fahrer.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Somit sind auf dem GTD-Podium nun Lamborghini (GRT), Lexus (AIM VS) und Audi (WRT).


Und das hat man erst jetzt festgestellt? Meine Fresse...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 16780
Düsseldorf
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #515 - 31.01.19 um 19:55:17
 
= It is the second consecutive Rolex 24 that Land has been penalized, following the controversial Balance of Performance penalty issued mid-race to the German squad for having quicker-than-expected refueling stops in last year’s running.

Montaplast by Land Motorsport und IMSA.... das scheint nicht so wirklich zu passen !
Ob die sich bei denen nochmal blicken lassen ?!?
Zum Seitenanfang
 


 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6886

Re: 24h Daytona 2019
Antwort #516 - 02.02.19 um 11:16:39
 
Statement von Land zur Strafe.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8319
Dortmund
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #517 - 02.02.19 um 12:22:08
 
Racing Harz schrieb am 02.02.19 um 11:16:39:
Statement von Land zur Strafe.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Sehr schön dass auch mal ein Fehler eingestanden wird und nicht wie sonst üblich die Schuld bei anderen gesucht wird.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2175

Re: 24h Daytona 2019
Antwort #518 - 02.02.19 um 14:02:18
 
Frank-Do schrieb am 02.02.19 um 12:22:08:
Racing Harz schrieb am 02.02.19 um 11:16:39:
Statement von Land zur Strafe.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Sehr schön dass auch mal ein Fehler eingestanden wird und nicht wie sonst üblich die Schuld bei anderen gesucht wird.

Sehe ich auch so . Trotzdem schade
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 641
Mannheim
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #519 - 02.02.19 um 16:31:57
 
Freu mich schon  Durchgedreht auf den Start, aber hoffentlich gibt es nicht wieder so viele Unfälle und Safety Car Phasen wie im letzten Jahr!
Zum Seitenanfang
 

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 3997
Nordeifel
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #520 - 02.02.19 um 16:41:23
 
alpinist77 schrieb am 02.02.19 um 16:31:57:
Freu mich schon  Durchgedreht auf den Start, aber hoffentlich gibt es nicht wieder so viele Unfälle und Safety Car Phasen wie im letzten Jahr!

Ich glaube du hast dich leicht im Thread geirrt... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alpinist77
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 641
Mannheim
Re: 24h Daytona 2019
Antwort #521 - 02.02.19 um 17:46:31
 
oh ja, entschuldigt bitte  ; Schockiert/Erstaunt Cool
Zum Seitenanfang
 

Le Mans '97 - Le Mans '98 - Le Mans '13
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 9 10 11 
Thema versenden Drucken