Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
18.02.20 um 13:40:20
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 4 
Thema versenden Drucken
24h Series Saison 2018 (Gelesen: 16072 mal)
homieray
LMP-Pilot
****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1479

Re: 24h Series Saison 2018
Antwort #150 - 13.10.18 um 10:37:47
 
Jaguar44 schrieb am 13.10.18 um 10:13:02:
bambule schrieb am 13.10.18 um 10:09:56:
Oh man, ne Viertelstunde ist das Rennen alt und bereits die zweite Code60...  Schockiert/Erstaunt


Und der #254 GT4 Mercedes geschrottet.. so wie mein Tipp    Augenrollen


Eig jeder GT4 Tipp  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17043
Düsseldorf
Re: 24h Series Saison 2018
Antwort #151 - 13.10.18 um 10:43:18
 
homieray schrieb am 13.10.18 um 10:37:47:
Jaguar44 schrieb am 13.10.18 um 10:13:02:
bambule schrieb am 13.10.18 um 10:09:56:
Oh man, ne Viertelstunde ist das Rennen alt und bereits die zweite Code60...  Schockiert/Erstaunt


Und der #254 GT4 Mercedes geschrottet.. so wie mein Tipp    Augenrollen


Eig jeder GT4 Tipp  Laut lachend


Wenn ihr Euch alle bei mir draufhängt...  Schockiert/Erstaunt Smiley
Zum Seitenanfang
 

Hypercar statt LMDha
 
IP gespeichert
 
bambule
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 4288
Hoopte (Winsen/Luhe)
Re: 24h Series Saison 2018
Antwort #152 - 13.10.18 um 11:14:16
 
Dieses "Rennen" ist schon echt ne Herausforderung für die Zuschauer und es rechtfertigt gegenüber meiner Freundin in keinster Weise, dass ich den Fernseher heute für mich beanspruche.  Zunge
Vielleicht wäre im Bett liegen bleiben heute die bessere Alternative gewesen...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4547

Re: 24h Series Saison 2018
Antwort #153 - 13.10.18 um 12:21:32
 
Was ist das Problem? Bin bisher nicht zum gucken gekommen, aber laut Livetiming schauen die Abstände eigentlich ganz ordentlich aus für 2,5h Renndauer.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
bambule
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 4288
Hoopte (Winsen/Luhe)
Re: 24h Series Saison 2018
Antwort #154 - 13.10.18 um 12:46:57
 
Andy schrieb am 13.10.18 um 12:21:32:
Was ist das Problem?r.


Das Rennen zog sich in der Anfangszeit von einer quälend langen Code60 Phase zur nächsten. In der ersten Rennstunde hatten wir glaube ich knapp zehn Minuten grün.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
DerChrisX
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 364

Re: 24h Series Saison 2018
Antwort #155 - 13.10.18 um 13:54:16
 
McSchu schrieb am 13.10.18 um 10:29:29:
Jaguar_84 schrieb am 13.10.18 um 10:17:37:
Das Interesse der Zuschauer ist ja überschaubar  Schockiert/Erstaunt


Naja, dass ist bei den Creventic-Rennen ja immer so. Richtet sich halt an die Fahrer und ist kaum ausgerichtet auf Zuschauer. Umso besser, dass man sich in Ruhe an der Strecke bewegen kann und einem keiner vor die Kamera läuft  Zwinkernd


So leer finde ich es gar nicht. Es sind schon einige Zuschauer da, gefühlt auch mehr als z.B. bei der GT Open. Das Wetter ist aber wirklich auch wirklich ideal.

Was mich was wundert, hier fährt noch ein alter Audi R8 Lms Ultra mit. Ich kann mich nicht erinnern den auf der starterliste gesehen zu haben. Ist dann wohl eine relativ kurzfristige Nennung gewesen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
ACO-Präsident
*******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 17043
Düsseldorf
Re: 24h Series Saison 2018
Antwort #156 - 13.10.18 um 14:08:33
 
Code 60...   Laut lachend Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

Hypercar statt LMDha
 
IP gespeichert
 
McSchu
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2258
Aachen
Re: 24h Series Saison 2018
Antwort #157 - 13.10.18 um 14:25:41
 
DerChrisX schrieb am 13.10.18 um 13:54:16:
McSchu schrieb am 13.10.18 um 10:29:29:
Jaguar_84 schrieb am 13.10.18 um 10:17:37:
Das Interesse der Zuschauer ist ja überschaubar  Schockiert/Erstaunt


Naja, dass ist bei den Creventic-Rennen ja immer so. Richtet sich halt an die Fahrer und ist kaum ausgerichtet auf Zuschauer. Umso besser, dass man sich in Ruhe an der Strecke bewegen kann und einem keiner vor die Kamera läuft  Zwinkernd


So leer finde ich es gar nicht. Es sind schon einige Zuschauer da, gefühlt auch mehr als z.B. bei der GT Open. Das Wetter ist aber wirklich auch wirklich ideal.

Was mich was wundert, hier fährt noch ein alter Audi R8 Lms Ultra mit. Ich kann mich nicht erinnern den auf der starterliste gesehen zu haben. Ist dann wohl eine relativ kurzfristige Nennung gewesen.


Bei dem Comtoyou-Audi R8 LMS Ultra fehlte auf der Nennliste das "Ultra" - daher hatte ich den vorher auch nicht so auf dem Schirm  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
DerChrisX
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 364

Re: 24h Series Saison 2018
Antwort #158 - 13.10.18 um 16:26:27
 
McSchu schrieb am 13.10.18 um 14:25:41:
DerChrisX schrieb am 13.10.18 um 13:54:16:
McSchu schrieb am 13.10.18 um 10:29:29:
Jaguar_84 schrieb am 13.10.18 um 10:17:37:
Das Interesse der Zuschauer ist ja überschaubar  Schockiert/Erstaunt


Naja, dass ist bei den Creventic-Rennen ja immer so. Richtet sich halt an die Fahrer und ist kaum ausgerichtet auf Zuschauer. Umso besser, dass man sich in Ruhe an der Strecke bewegen kann und einem keiner vor die Kamera läuft  Zwinkernd


So leer finde ich es gar nicht. Es sind schon einige Zuschauer da, gefühlt auch mehr als z.B. bei der GT Open. Das Wetter ist aber wirklich auch wirklich ideal.

Was mich was wundert, hier fährt noch ein alter Audi R8 Lms Ultra mit. Ich kann mich nicht erinnern den auf der starterliste gesehen zu haben. Ist dann wohl eine relativ kurzfristige Nennung gewesen.


Bei dem Comtoyou-Audi R8 LMS Ultra fehlte auf der Nennliste das "Ultra" - daher hatte ich den vorher auch nicht so auf dem Schirm  Zwinkernd


Stimmt, der cometoyou-R8 war auf der Liste. Danke!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
McSchu
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2258
Aachen
Re: 24h Series Saison 2018
Antwort #159 - 13.10.18 um 21:34:11
 
Kurz vor Rennende wird es nochmal interessant:
Frankenhout liegt nur 19 Sekunden hinter Max Edelhoff - kommt Hofor noch aufs Podium? Frankenhout ist zwar schneller, aber zu unregelmäßig.
Und in der TCE wird James May (wenn er den Führenden richtig abpasst) haarscharf an seiner Maximal-Fahrtzeit vorbeischrammen und die TCE-Wertung gewinnen  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 
Thema versenden Drucken