Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
20.08.18 um 17:22:33
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 14 15 16 17 18 ... 20
Thema versenden Drucken
WEC 2018 (Gelesen: 77118 mal)
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: WEC 2018
Antwort #750 - 11.02.18 um 15:04:54
 
Dirk schrieb am 11.02.18 um 13:00:02:
ich bin einmal gespannt ob es bei toyota eine stallorder zugunsten der #8 gibt.


Stallorder vor Beginn der Saison, was soll das denn sein?  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2727

Re: WEC 2018
Antwort #751 - 11.02.18 um 17:58:24
 
Abarth schrieb am 11.02.18 um 15:04:54:
Dirk schrieb am 11.02.18 um 13:00:02:
ich bin einmal gespannt ob es bei toyota eine stallorder zugunsten der #8 gibt.


Stallorder vor Beginn der Saison, was soll das denn sein?  Augenrollen


p1 und p2 der wec super saison sind doch jetzt schon an toyota vergeben. stellt sich nur die frage welche kombination den weltmeister stellt. die #7 oder die #8 mit alonso.
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: WEC 2018
Antwort #752 - 11.02.18 um 18:02:30
 
Wann ist die Saison zu Ende? Viel interessanter ist die Frage, wer kommt hinter Toyota bzw. wie schlagen sich die Neuen?  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2796

Re: WEC 2018
Antwort #753 - 11.02.18 um 18:37:07
 
Abarth schrieb am 11.02.18 um 18:02:30:
Wann ist die Saison zu Ende? Viel interessanter ist die Frage, wer kommt hinter Toyota bzw. wie schlagen sich die Neuen?  Cool

Le Mans 2019
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: WEC 2018
Antwort #754 - 11.02.18 um 19:09:13
 
.... und was sagt uns das?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 869

Re: WEC 2018
Antwort #755 - 11.02.18 um 19:53:44
 
Dirk schrieb am 11.02.18 um 17:58:24:
Abarth schrieb am 11.02.18 um 15:04:54:
Dirk schrieb am 11.02.18 um 13:00:02:
ich bin einmal gespannt ob es bei toyota eine stallorder zugunsten der #8 gibt.


Stallorder vor Beginn der Saison, was soll das denn sein?  Augenrollen


p1 und p2 der wec super saison sind doch jetzt schon an toyota vergeben. stellt sich nur die frage welche kombination den weltmeister stellt. die #7 oder die #8 mit alonso.


So abwegig ist die Überlegung gar nicht. Ein Sieg mit Alonso lässt sich medial einfach besser ausschlachten und darum geht es. Wegen des sportlichen Wettbewerbs wird Toyota 2018/19 nicht antreten.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: WEC 2018
Antwort #756 - 11.02.18 um 20:06:27
 
Ich gehe davon aus, daß Alonso auch ohne Stallorder siegen wird. Letztendlich geht es ihm nur darum, in Le Mans zu gewinnen. Dies sei ihm auch gegönnt und bringt etwas mehr Aufmerksamkeit für die WEC. Ansonsten reden wir hier von ungelegten Eiern.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1560

Re: WEC 2018
Antwort #757 - 11.02.18 um 20:12:27
 
Abarth schrieb am 11.02.18 um 19:09:13:
.... und was sagt uns das?

Dann ist die Saison zu ende  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 674

Re: WEC 2018
Antwort #758 - 11.02.18 um 22:32:16
 
Thorsten schrieb am 10.02.18 um 08:17:45:
Sorry, die haben aber eine Knall. Da sind jetzt einige Fahrer, die beides fahren wollten, das aber jetzt nicht können, nur weil der Spanier kommt. Gibt es nicht in der IMSA sogar eine extra Wertung für die 4 langen Rennen? Die können sich ja dann einige Fahrer an die Backe schmieren. Ärgerlich

Junge, Junge...ist das ein Verein.

Dem Kommentar unten ist wohl nichts hinzu zu fügen:

Redaktionskommentar

Motorsport-Magazin.com meint: Eigentlich genügt hier als Kommentar ein einziges Wort: Armutszeugnis. Wenn es eine Rennserie für nötig hält, sich derart an einen einzigen Star zu klammern, dann hat sie es offenbar auch nötig. Und das sagt alles über ihre Konstitution -eine Verfassung, die alles andere als die beste ist verglichen mit den meisten anderen Kategorien und deren Aussichten, Plänen und Konzepten für die Zukunft, ob nun Formel 1, Formel E, MotoGP oder DTM. (Jonas Fehling)
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Oliver
Ex-Mitglied





Re: WEC 2018
Antwort #759 - 12.02.18 um 12:45:00
 
Nick Catsburg und Olivier Pla haben die Terminverschiebung auch entsprechend kommentiert.

Catsburg schrieb: "Unglaublich", während Pla seine Kritik scharf formulierte: "Vielen Dank WEC, ich kann nicht glauben, dass ihr das macht. Euer Mangel an Respekt für Fahrer, die einen Vertrag mit einen Team in der IMSA haben, ist unglaublich."
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10063
Lüneburg
Re: WEC 2018
Antwort #760 - 12.02.18 um 12:50:40
 
Zitat:
...während Pla seine Kritik scharf formulierte: "Vielen Dank WEC, ich kann nicht glauben, dass ihr das macht. Euer Mangel an Respekt für Fahrer, die einen Vertrag mit einen Team in der IMSA haben, ist unglaublich."

Deutliche Worte, von einem dem man alles mögliche unterstellen könnte, nur nicht mangelnde Ahnung und Aussagekraft.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 674

Re: WEC 2018
Antwort #761 - 13.02.18 um 00:10:17
 
Nix für Ungut, Jungs - stand aber alles schon in der letzten MSA Zwinkernd - oder irre ich (die Ausgabe ist leider schon im Altpapier...) hä?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.02.18 um 00:11:26 von 19senna94 »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6306

Re: WEC 2018
Antwort #762 - 13.02.18 um 06:40:59
 
19senna94 schrieb am 13.02.18 um 00:10:17:
Nix für Ungut, Jungs - stand aber alles schon in der letzten MSA Zwinkernd - oder irre ich (die Ausgabe ist leider schon im Altpapier...) hä?


Wie kann es in der letzten MSa gestanden haben, wenn es erst am letzten Freitag offiziell gemacht wurde?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Oliver
Ex-Mitglied





Re: WEC 2018
Antwort #763 - 13.02.18 um 09:12:05
 
Racing Harz schrieb am 13.02.18 um 06:40:59:
19senna94 schrieb am 13.02.18 um 00:10:17:
Nix für Ungut, Jungs - stand aber alles schon in der letzten MSA Zwinkernd - oder irre ich (die Ausgabe ist leider schon im Altpapier...) hä?


Wie kann es in der letzten MSa gestanden haben, wenn es erst am letzten Freitag offiziell gemacht wurde?

Schaue heute Abend mal nach, meine mich aber nicht daran erinnern zu können, es gelesen zu haben.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4564
Neuwied
Re: WEC 2018
Antwort #764 - 13.02.18 um 10:55:18
 
msa nr.8 vom 07.02.18, Überschrift:

Fuji: Terminänderung für Fernando Alonso ?

Die Ankündigung das das Rennen vorverlegt werden soll und das es 8-10 Fahrer gibt die aufgrund unterschriebener Verträge und Doppelstarter WEC/IMSA nicht so begeistert sind.

War aber letzte Woche noch nicht endgültig bestätigt
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2018
 
IP gespeichert
 
Oliver
Ex-Mitglied





Re: WEC 2018
Antwort #765 - 13.02.18 um 11:41:12
 
Eben noch mal nachgesehen. Die Meinungen von Catsburg und Pla wurden am 09.02.18, 15:40 Uhr veröffentlicht. Folglich haben sie noch während der PK auf die Terminverschiebung reagiert.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6306

Re: WEC 2018
Antwort #766 - 13.02.18 um 11:48:53
 
Lemansclaus schrieb am 13.02.18 um 10:55:18:
msa nr.8 vom 07.02.18, Überschrift:

Fuji: Terminänderung für Fernando Alonso ?

Die Ankündigung das das Rennen vorverlegt werden soll und das es 8-10 Fahrer gibt die aufgrund unterschriebener Verträge und Doppelstarter WEC/IMSA nicht so begeistert sind.

War aber letzte Woche noch nicht endgültig bestätigt


Klar das Gerücht gab es seit der Alonsobekanntgabe. Und das den Fahrern das nicht schmeckt, haben wir ja schon nach dem 1. Kalender im September geshene
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Maggo
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1560

Re: WEC 2018
Antwort #767 - 13.02.18 um 11:56:31
 
Um was gehts hier? Wie alt die Info ist? Oder wo sie zuerst stand? Das ist doch lächerlich. Das könnte ich bei 50% der "News" reklamieren
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 674

Re: WEC 2018
Antwort #768 - 13.02.18 um 23:15:20
 
Und dann hätten wir auch ~50% weniger Stoff hier, über den es sich genüsslich fachsimpeln lässt!
Auch wenn ich diesmal wohl die A-karte gezogen habe Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hrkothe
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3075
Müllheim
Re: WEC 2018
Antwort #769 - 14.02.18 um 11:39:21
 
Die SuperGT verschiebt ihr Rennen um eine Terminkollision mit der WEC zu vermeiden:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Corvette C7.R        Aston Martin V8 Vantage GTE        Ferrari 488 GTE / GT3        Dallara P217        Rebellion R13        ENSO CLM P1/01
Homepage  
IP gespeichert
 
Oliver
Ex-Mitglied





Re: WEC 2018
Antwort #770 - 14.02.18 um 12:50:05
 
19senna94 schrieb am 13.02.18 um 23:15:20:
Und dann hätten wir auch ~50% weniger Stoff hier, über den es sich genüsslich fachsimpeln lässt!

So ist es. Wie schon 787B an anderer Stelle gut anmerkte, muss man immer mit Nörglern etc. rechnen, aber wir stehen ja darüber. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
BernieHH
GT-Pilot
***
Online



Beiträge: 321
Hamburg
Re: WEC 2018
Antwort #771 - 15.02.18 um 14:38:36
 
Ach ja, der ACO   Augenrollen Augenrollen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7239
Dortmund
Re: WEC 2018
Antwort #772 - 15.02.18 um 15:10:00
 
BernieHH schrieb am 15.02.18 um 14:38:36:
Ach ja, der ACO   Augenrollen Augenrollen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Warum wird überhaupt ein Rennen gefahren ? Wenn am Ende eh der ACO entscheidet wer "gewinnen" darf kann man sich den Aufwand und das Geld das die Teams und Zuschauer aufbringen müssen auch gleich sparen. Der sportliche Wert liegt doch exakt bei 0 wenn das Siegerteam schon fest steht und niemand anderes gewinnen darf.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 10063
Lüneburg
Re: WEC 2018
Antwort #773 - 15.02.18 um 16:26:17
 
BernieHH schrieb am 15.02.18 um 14:38:36:
Ach ja, der ACO   Augenrollen Augenrollen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Schön brav hinterherfahren, dann dürft ihr nächstes Jahr auch wieder dabei sein, denn es geht hier ja nicht um ein Rennen, sondern um eine Werbeveranstaltung?


...und wir machen uns Sorgen, dass die Ökos uns den Rennsport kaputt machen könnten...
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4564
Neuwied
Re: WEC 2018
Antwort #774 - 15.02.18 um 16:57:47
 
Ärgerlich Ärgerlich Ärgerlich...unfassbar was da abgeht. Das kann doch Toyota eigentlich auch nicht recht sein. Der sportliche Wert (wenn es überhaupt noch ansatzweise darum geht) ist doch gleich null... Griesgrämig Griesgrämig Griesgrämig

Der Spaß am Motorsport wird einem immer mehr verleidet.
Ich hoffe das die anderen drei Klassen weiterhin guten Sport bieten.
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2018
 
IP gespeichert
 
speed junky
Mechaniker
**
Offline


Königsegg und Apollo Fahrer

Beiträge: 198

Re: WEC 2018
Antwort #775 - 15.02.18 um 16:57:59
 
BernieHH schrieb am 15.02.18 um 14:38:36:
Ach ja, der ACO   Augenrollen Augenrollen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Also dass man was aktiv gegen Sandbagging macht, finde ich voll in Ordnung (Gibt es da nicht auch schon was bei den GTD) und sollte in anderen Serien/Klassen auch wesentlich härter bestraft werden
...
aber der ganze andere Rest... ist eigentlich nur lächerlich Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 

Go hard or go home!
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: WEC 2018
Antwort #776 - 15.02.18 um 17:38:36
 
Viel Lärm um nix. Und wenn das Siegerteam schon feststeht, dann gleich ins Wettbüro und all in.  Laut lachend Man merkt schon, daß momentan die große Langeweile herrscht.  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7239
Dortmund
Re: WEC 2018
Antwort #777 - 15.02.18 um 17:51:35
 
Abarth schrieb am 15.02.18 um 17:38:36:
Man merkt schon, daß momentan die große Langeweile herrscht.


Und die wird auch durch die Super Duper Mega Wahnsinns Saison nicht weniger werden.  Es fehlt nur noch dass die GT BoP mal wieder in die Hose geht ( bzw in die Richtung des zahlungswilligsten Herstellers)  dann können wir schon nach Spa bzw spätestens nach Le Mans Teil 1 ein Ei auf die Saison schlagen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2727

Re: WEC 2018
Antwort #778 - 15.02.18 um 18:41:38
 
BernieHH schrieb am 15.02.18 um 14:38:36:
Ach ja, der ACO   Augenrollen Augenrollen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


der aco/le mans braucht toyota und toyota braucht halt den le mans sieg........
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
rotschuh
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 514
krefeld
Re: WEC 2018
Antwort #779 - 15.02.18 um 18:44:42
 
nur gut das wir nach francorchamps fahren und uns auf der rennstrecke überraschen lassen können ! Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 674

Re: WEC 2018
Antwort #780 - 15.02.18 um 20:51:06
 
Dirk schrieb am 15.02.18 um 18:41:38:
BernieHH schrieb am 15.02.18 um 14:38:36:
Ach ja, der ACO   Augenrollen Augenrollen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


der aco/le mans braucht toyota und toyota braucht halt den le mans sieg........

Sehe ich anders: der ACO ebnet Toyota mit dieser Regel nur auf für alle offensichtliche Weise den Weg zum (zwar letztendlich überfälligen und verdienten) 1. Gesamtsieg!
Aber für uns Fans (egal, ob TV oder vor Ort) wären Rennen ohne Toyota , aber mit 8 halbwegs auf einem Level fahrenden neuen P1-L spannender, und vor allem ehrlicher!
Zu den Gebaren des ACO gehen mir langsam die Worte aus...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 14507
Düsseldorf
Re: WEC 2018
Antwort #781 - 16.02.18 um 01:21:10
 
Abarth schrieb am 15.02.18 um 17:38:36:
Viel Lärm um nix. Und wenn das Siegerteam schon feststeht, dann gleich ins Wettbüro und all in.  Laut lachend Man merkt schon, daß momentan die große Langeweile herrscht.  Cool


The Bullshit Stops When The Flag Drops... gerade in LM muss Toyota erstmal ankommen. Wieviel Versuche sind bereits in die berühmte Hose gegangen ?!!? Nicht das am Ende noch ein Roter  Smiley  den Sieg holt..
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2727

Re: WEC 2018
Antwort #782 - 16.02.18 um 08:18:40
 
Jaguar44 schrieb am 16.02.18 um 01:21:10:
Abarth schrieb am 15.02.18 um 17:38:36:
Viel Lärm um nix. Und wenn das Siegerteam schon feststeht, dann gleich ins Wettbüro und all in.  Laut lachend Man merkt schon, daß momentan die große Langeweile herrscht.  Cool


...... gerade in LM muss Toyota erstmal ankommen. Wieviel Versuche sind bereits in die berühmte Hose gegangen ?!!?....


da hatten sie aber wenigstens sportliche konkurrenz.
das showlaufen dieses jahr werden sie wohl doch noch hinbekommen!
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 548

Re: WEC 2018
Antwort #783 - 16.02.18 um 08:57:01
 
Damit Toyota sich einen LM-Sieg verdinet müssen Sie halt ein Auto bauen das 24h am schnellsten ist UND nicht kaputt geht  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Das sollte aber eigentlich schon längst passiert sein, wenn man sich mal die Gesamtressourcen von Toyota anschaut... die ganzen Niederlagen sind eigentlich ein absolutes Armutszeugnis


Nein es ist tatsächlich wirklich ärgerlich mit anzusehehn wie der ACO mit den Fahrern und Teams umgeht, die den Großteil des Starterfeldes ausmachen. Einbremsung der Neukonstruktionen, kein PLM für ein ganzen Haufen Fahrer und keinerlei Rücksicht auf die Fans. Zumal ich eh nicht davon ausgehe, dass es für die privaten in LM langt, selbst wenn Sie schneller als Toyota fahren können. Das sind alles neue Autos und die werden auch wsl alle in Probleme geraten, also wovor hat der ACO hier bitte Angst?  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Online



Beiträge: 2727

Re: WEC 2018
Antwort #784 - 16.02.18 um 09:14:00
 
956er schrieb am 16.02.18 um 08:57:01:
Damit Toyota sich einen LM-Sieg verdinet müssen Sie halt ein Auto bauen das 24h am schnellsten ist UND nicht kaputt geht  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Das sollte aber eigentlich schon längst passiert sein, wenn man sich mal die Gesamtressourcen von Toyota anschaut... die ganzen Niederlagen sind eigentlich ein absolutes Armutszeugnis............


armutszeugnis würde ich es jetzt nicht nennen, denn audi und besonders porsche sind schon eine andere liga.
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
787B
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 869

Re: WEC 2018
Antwort #785 - 16.02.18 um 20:04:03
 
Also auch wenn ich Toyota den Sieg wirklich gönnen würde, wird es langsam absurd. Wieso nicht noch ein Paar Geschwindigkeitsbegrenzungen einführen? Max 150 auf den Geraden und max 30 in den Kurven. Für Geschwindigkeitsverstöße gibt es 5min stop and go. Dazu muss jeder Boxenstop exakt 5min dauern, ansonsten gibt es direkt wieder eine 5min stop and go. Die Startaufstellung wird übrigens gewürfelt, die erste Startreihe ist aber für Toyota reserviert.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 674

Re: WEC 2018
Antwort #786 - 16.02.18 um 22:23:06
 
Dirk schrieb am 16.02.18 um 09:14:00:
956er schrieb am 16.02.18 um 08:57:01:
Damit Toyota sich einen LM-Sieg verdinet müssen Sie halt ein Auto bauen das 24h am schnellsten ist UND nicht kaputt geht  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Das sollte aber eigentlich schon längst passiert sein, wenn man sich mal die Gesamtressourcen von Toyota anschaut... die ganzen Niederlagen sind eigentlich ein absolutes Armutszeugnis............


armutszeugnis würde ich es jetzt nicht nennen, denn audi und besonders porsche sind schon eine andere liga.

Hinter allen 3 Marken stehen/standen Riesen-Konzerne mit Kohle ohne Ende und jeder Menge Man-Power!
Okay, Audi hatte einen jahrelangen Vorlauf, aber Porsche kam, sah und siegte...
Bei aller Symphatie für Toyota und einem von Herzen gegönnten Sieg - aber die sind auch schon jahrelang daran am 'basteln' und kriegen es, warum auch immer, irgendwie nicht auf die Kette!
Und dann jetzt durch Verbiegen der Regeln ein geschenkter Sieg...
Nein, danke Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 674

Re: WEC 2018
Antwort #787 - 16.02.18 um 22:32:49
 
Hoffe, dass den Rebellen nicht die Zeit bis zum 1.Rennen davonläuft - scheinen kaum noch Zeit für Dauerläufe zu haben:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: WEC 2018
Antwort #788 - 16.02.18 um 22:47:54
 
19senna94 schrieb am 16.02.18 um 22:23:06:
Dirk schrieb am 16.02.18 um 09:14:00:
956er schrieb am 16.02.18 um 08:57:01:
Damit Toyota sich einen LM-Sieg verdinet müssen Sie halt ein Auto bauen das 24h am schnellsten ist UND nicht kaputt geht  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Das sollte aber eigentlich schon längst passiert sein, wenn man sich mal die Gesamtressourcen von Toyota anschaut... die ganzen Niederlagen sind eigentlich ein absolutes Armutszeugnis............


armutszeugnis würde ich es jetzt nicht nennen, denn audi und besonders porsche sind schon eine andere liga.

Hinter allen 3 Marken stehen/standen Riesen-Konzerne mit Kohle ohne Ende und jeder Menge Man-Power!
Okay, Audi hatte einen jahrelangen Vorlauf, aber Porsche kam, sah und siegte...
Bei aller Symphatie für Toyota und einem von Herzen gegönnten Sieg - aber die sind auch schon jahrelang daran am 'basteln' und kriegen es, warum auch immer, irgendwie nicht auf die Kette!
Und dann jetzt durch Verbiegen der Regeln ein geschenkter Sieg...
Nein, danke Lippen versiegelt


Welchen geschenkten Sieg? Was kann Toyota dafür, daß der Rest die Fliege gemacht hat und jetzt lieber auf der E-Welle schwimmt. Hätten sie saubere Motoren gebaut, dann dürften sie heute noch mitfahren. Die neuen LMP1 sollen erst mal km sammeln, damit sie auch ins Ziel kommen.  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7239
Dortmund
Re: WEC 2018
Antwort #789 - 16.02.18 um 23:02:11
 
Abarth schrieb am 16.02.18 um 22:47:54:
Die neuen LMP1 sollen erst mal km sammeln, damit sie auch ins Ziel kommen.  Cool


So eine Aussage von einem Toyota Fan.  Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend


Wie war das nochmal ? Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: WEC 2018
Antwort #790 - 16.02.18 um 23:09:39
 
Schnee von gestern.  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 674

Re: WEC 2018
Antwort #791 - 17.02.18 um 23:50:47
 
Abarth schrieb am 16.02.18 um 22:47:54:
19senna94 schrieb am 16.02.18 um 22:23:06:
Dirk schrieb am 16.02.18 um 09:14:00:
956er schrieb am 16.02.18 um 08:57:01:
Damit Toyota sich einen LM-Sieg verdinet müssen Sie halt ein Auto bauen das 24h am schnellsten ist UND nicht kaputt geht  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Das sollte aber eigentlich schon längst passiert sein, wenn man sich mal die Gesamtressourcen von Toyota anschaut... die ganzen Niederlagen sind eigentlich ein absolutes Armutszeugnis............


armutszeugnis würde ich es jetzt nicht nennen, denn audi und besonders porsche sind schon eine andere liga.

Hinter allen 3 Marken stehen/standen Riesen-Konzerne mit Kohle ohne Ende und jeder Menge Man-Power!
Okay, Audi hatte einen jahrelangen Vorlauf, aber Porsche kam, sah und siegte...
Bei aller Symphatie für Toyota und einem von Herzen gegönnten Sieg - aber die sind auch schon jahrelang daran am 'basteln' und kriegen es, warum auch immer, irgendwie nicht auf die Kette!
Und dann jetzt durch Verbiegen der Regeln ein geschenkter Sieg...
Nein, danke Lippen versiegelt


Welchen geschenkten Sieg? Was kann Toyota dafür, daß der Rest die Fliege gemacht hat und jetzt lieber auf der E-Welle schwimmt. Hätten sie saubere Motoren gebaut, dann dürften sie heute noch mitfahren. Die neuen LMP1 sollen erst mal km sammeln, damit sie auch ins Ziel kommen.  Cool

Klar kann Toyota nix zur aktuellen Lage der Dinge und der Ausstieg der "Diesel-Deutschen"-Werke hat seine eigenen Gründe.
Aber der verbissene Verbleib des ACO (mit dem damit verbundenen goldenen Teppich für Toyota) bei seiner Regelgebung spottet m:E. jeder Beschreibung!
Dazu passt auch dieses:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 395

Re: WEC 2018
Antwort #792 - 18.02.18 um 17:15:12
 
Ich finde dieses Geschacher um ACO/Toyota viel armesliger als die Terminverschiebung von Fuji.

Das ist ja fast schon Manipulation eines Sportereignisses. Als würde man bei Olympia allen Läufern ohne Adidas-Schuhe noch ein Kettenhemd verpassen, damit ja ein Adidas-Läufer gewinnt.

Darf der ACO das überhaupt so offenkundig raushauen? Ich meine das Ernst. Gibt es nicht ein höheres sportliches Gericht, das so etwas für illegal erklärt. Als als privates LMp1-Team würde ich mich mal erkundigen. Unfassbar.  Ärgerlich Ärgerlich Ärgerlich Ärgerlich Ärgerlich

So cool ich es finde, dass Alonso fährt, irgendwie wäre ein überraschender Regenschauer und ein Reifenplatzer für die Japaner doch wünschenswert.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: WEC 2018
Antwort #793 - 18.02.18 um 19:23:28
 
HAL9000 schrieb am 18.02.18 um 17:15:12:
Ich finde dieses Geschacher um ACO/Toyota viel armesliger als die Terminverschiebung von Fuji.

Das ist ja fast schon Manipulation eines Sportereignisses. Als würde man bei Olympia allen Läufern ohne Adidas-Schuhe noch ein Kettenhemd verpassen, damit ja ein Adidas-Läufer gewinnt.

Darf der ACO das überhaupt so offenkundig raushauen? Ich meine das Ernst. Gibt es nicht ein höheres sportliches Gericht, das so etwas für illegal erklärt. Als als privates LMp1-Team würde ich mich mal erkundigen. Unfassbar.  Ärgerlich Ärgerlich Ärgerlich Ärgerlich Ärgerlich

So cool ich es finde, dass Alonso fährt, irgendwie wäre ein überraschender Regenschauer und ein Reifenplatzer für die Japaner doch wünschenswert.


Ich halte diese Aussage für geradezu unverschämt und unterirdisch. Wie kann man einem Fahrer so einen Unfall wünschen, dessen Folgen unabsehbar sind und auch dessen Tod bedeuten können. Solche User haben in diesem Forum nichts verloren!  Ärgerlich Ärgerlich
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HAL9000
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 395

Re: WEC 2018
Antwort #794 - 18.02.18 um 19:46:35
 
Immer mit der Ruhe. Da hast du wohl zu viel rein interpretiert.  hä? Smiley

Ich habe niemandem den Tod gewünscht, sondern nur etwas Rennpech.

Ps. Ich selbst bin wohl seit Ungarn 2003 einer der größten #FA14-Fans auf deutschem Boden.  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.02.18 um 19:50:59 von HAL9000 »  

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3071

Re: WEC 2018
Antwort #795 - 18.02.18 um 21:01:37
 
Bei den hohen Kategorien im Motorsport gehts vor allem um Geld und Vermarktung. Das ist mal eine völlig neue Erkenntnis... Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 674

Re: WEC 2018
Antwort #796 - 18.02.18 um 23:06:07
 
Trotzdem verbleibt die Frage von HAL9000 zu dieser derart offensichtlichen Regelverbiegung im Raum stehen Zwinkernd
Würde mich auch interessieren, ob a) dieses Gebahren des ACO von irgendeiner 'höheren' Instanz im Sinne von Geld/Vermarktung als gerechtfertigt abgesegnet wird hä? ,
und b) was die Verantwortlichen und die Sponsoren der zwangs-eingebremsten Teams dazu sagen! Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3071

Re: WEC 2018
Antwort #797 - 19.02.18 um 00:09:20
 
Zu a) was den ACO geritten hat, daß so zu kommunizieren, weiß wohl auch nur der ACO, zumal man ja mit der EoT ja eigentlich ein Instrument an der Hand hat, das zur Not über die Spritmenge einzuregeln. Bezüglich b) werden im gegebenen Falle die Investoren die Antwort mit den Füßen geben, Wettbewerb an Serien gibt es ja genug.

So oder so, es hat schon seine Gründe, warum mein Interesse am Motorsport zunehmend erlischt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kamera_1
LMP-Pilot
****
Offline


LM is great
Beiträge: 1289

Re: WEC 2018
Antwort #798 - 19.02.18 um 09:06:35
 
Ich hab das so verstanden, das der ACO nur handeln will, wenn die Teams falsche Daten vorab geliefert haben, die dann nicht mit denen auf der Strecke übereinstimmen. Aber was weiß ich schon..............
Zum Seitenanfang
 

11 X 24 Stunden  Die Erfolgsstory von Audi in Le Mans
Gibt's hier: Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage  
IP gespeichert
 
956er
GT-Pilot
***
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 548

Re: WEC 2018
Antwort #799 - 19.02.18 um 10:31:52
 
Die Hybrid-Prototypen sind das Einzige mit denen der ACO sich als oberste Sportwagenmacht vor der IMSA positionieren kann. (zumindest aus deren Sicht) Sollten die Hybridprototypen in LM geschlagen werden würde das einen massiven Imageverlust für das komplette Konzept bedeuten. Außerdem ist dieses Jahr seit 2005, wenn nicht sogar 1994, das beste Jahr für Privatteams in LM zu triumphieren. Vll will der ACO einfach verhindern, dass die Privatteams mit einer 0.5 Fassung ihres Autos in Spa aufschlagen und dann mit einer 1.1 LM-Variante sich voll auf die 24h spezialisieren. Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass Toyota angedeutet hat wenn es dieses Jahr nicht klappt dann wird vll noch vor Ende der Supersaison der Stecker gezogen.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 19.02.18 um 10:32:53 von 956er »  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 14 15 16 17 18 ... 20
Thema versenden Drucken