Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
22.02.20 um 01:55:38
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Saison 2016 (Gelesen: 34714 mal)
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6981

Re: Saison 2016
Antwort #100 - 10.07.16 um 14:34:42
 
Frank-Do schrieb am 10.07.16 um 13:07:22:
Ich würde den CN Teams die beim Dunlop 60 starten auch erlauben bei den Sprintrennen anzutreten.


Das wäre auch eine gute Maßnahme
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4548

Re: Saison 2016
Antwort #101 - 10.07.16 um 15:44:06
 
Frank-Do schrieb am 10.07.16 um 13:07:22:
Ich würde den CN Teams die beim Dunlop 60 starten auch erlauben bei den Sprintrennen anzutreten.


Tropfen auf dem heißen Stein... so viele gibt's davon nicht und wer damit Sprint fahren will, hat in der SCC schon ein besseres Betätigungsfeld. Das bringt dir also wenn es gut läuft 3-4 Autos, was nett ist, aber an den grundlegenden Problemen der Serie nix ändert.

Was wirklich fehlt, sind die Tourenwagen: ein stabiles Feld von 30+ Autos bestehend allein aus Cup-Porsche und aufwärts scheint mir im Breitensport über längere Sicht nicht realistisch.  Nur leider haben die ganzen Kandidaten, die eigentlich für das Hinterfeld der DMV-GTC in Frage kämen mittlerweile mit der Cup&TW-Trophy ein eigenes Spielfeld und wahrscheinlich auch keine Lust, sich von den GT3s um die Ohren fahren zu lassen.

Was schade ist, denn gerade die Ex-WTCC-BMW oder die Mk2-Supercopa würden doch richtig gut in das Feld hineinpassen.

Zitat:
Einheitsreifenausstatter in einer Breitensportserie? Am besten gleich abschaffen


Hat beim Dunlop Sportmaxx Endurance Cup damals in Belgien allerdings ausgezeichnet funktioniert.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 10.07.16 um 15:51:21 von Andy »  
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8442
Dortmund
Re: Saison 2016
Antwort #102 - 10.07.16 um 16:45:02
 
Womit wir wieder bei dem Thema wären wass ich schon seit Jahren sage. Es gibt zu viele Serien. Lieber 3 Serien mit vollen Feldern als 6 mit halben Feldern.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Richard
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 15
Ottobeuren
Re: Saison 2016
Antwort #103 - 10.07.16 um 18:03:38
 
Das Problem liegt hier ganz woanders

1. schaut euch mal die Nenn und Einschreibegebühren an,  22500 pro Jahr
2. Reifenvorgabe Dunlop

klar kann man sagen wir haben doch alle genug Geld um sich für ein paar hundert tausend Euro ein Auto zu kaufen, aber der Kunde endscheidet und er hat sich endschieden
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4548

Re: Saison 2016
Antwort #104 - 10.07.16 um 18:18:45
 
Mal zum Vergleich:

Cup und Tourenwagen-Trophy:
330€ für die Einschreibegebühr, dazu 500€-600€ für jedes der 5 Rennwochenende... da kommt man bei um die 3000€ raus.

STT:
1200€ für die Einschreibegebühr, dazu mit einem Division 1 Auto 750€ für jedes der 7 Rennwochenenden. Unterm Strich 6450€

Die DMV-GTC verlangt also etwa das dreieinhalb-fache ihres direkten Mitbewerbers.  Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt

Kannst du uns die Reifenproblematik noch ein bisschen näher erläutern, Richard? Cup und TW Trophy fährt ja ebenfalls auf Einheitsreifen, in diesem Fall von Hankook und steht ganz ordentlich da. Gibt es da ein spezielles Dunlop-Problem, oder liegt es eher daran, dass bei den potentiellen DMV-GTC-Kunden (also den GT-Teams) sehr viele verschiedene Fahrzeugtypen vertreten sind, von denen einige Bauart-bedingt nicht unter einen Hut zu kriegen sind?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Richard
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 15
Ottobeuren
Re: Saison 2016
Antwort #105 - 10.07.16 um 19:34:14
 
Man kann natürlich sagen das es für alle gleich ist wenn alle den gleichen Reifen fahren aber es ist halt nun mal so das viele GT Auto Besitzer ihr Auto mit Michelin Abstimmung von Profi Teams übernommen haben. Und ich kann euch aus eigener Erfahrung sagen das ein Reifenumstieg nicht so einfach ist wie man denkt. Da ist man froh auf bewährtes zurückgreifen zu können. Natürlich kann man sagen: Ja-Aber,    alles egal der Kunde endscheidet und die meisten wollen keinen Dunlopreifen fahren schon gar nicht für teures Geld.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
AchimGe
GT-Pilot
***
Offline


Einfach ich.
Beiträge: 369
Essen
Re: Saison 2016
Antwort #106 - 10.07.16 um 19:52:35
 
Zumindest für den Porsche Cup, die GT3s und darüber sind aktuell Michelin-Reifen auch einfach die gutmütigsten. Performance-seitig kann man hier und da diskutieren, aber gewisse Reifen brauchen einen speziellen Fahrstil, und haben je nachdem auch einen sehr stark ausgeprägten Drop, z.B. ist Avon auf eine bis wenige Runden bei der Performance absolut top, geht dann aber gewaltig in die Knie. Andere Reifen sind einfach konstant....bescheiden.
Zum Seitenanfang
 

Meine Aussagen sind keinesfalls immer offizieller Natur in Verbindung mit meinem Arbeitgeber.
 
IP gespeichert
 
Schnitzer75
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4125
Reutlingen
Re: Saison 2016
Antwort #107 - 10.07.16 um 20:10:46
 
AchimGe schrieb am 10.07.16 um 19:52:35:
Zumindest für den Porsche Cup, die GT3s und darüber sind aktuell Michelin-Reifen auch einfach die gutmütigsten. Performance-seitig kann man hier und da diskutieren, aber gewisse Reifen brauchen einen speziellen Fahrstil, und haben je nachdem auch einen sehr stark ausgeprägten Drop, z.B. ist Avon auf eine bis wenige Runden bei der Performance absolut top, geht dann aber gewaltig in die Knie. Andere Reifen sind einfach konstant....bescheiden.


Pirelli bei den GT3, oder?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4548

Re: Saison 2016
Antwort #108 - 10.07.16 um 20:13:52
 
Danke euch beiden für die Infos aus erster Hand! Immer wieder toll zu sehen, wie viel Expertenwissen hier im Forum versammelt ist!

Noch mal zu den Nenn- und Einschreibegebühren: Wie kommt Monschauer auf so eine Zahl?
Der Preis-Unterschied zur STT ist ja schon arg frapierend. Könnte mir vorstellen, dass ein Teil davon für das FIA Prädikat für internationale Serien draufgeht, aber ob das die ganze Geschichte ist?

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
AchimGe
GT-Pilot
***
Offline


Einfach ich.
Beiträge: 369
Essen
Re: Saison 2016
Antwort #109 - 10.07.16 um 20:45:32
 
Schnitzer75 schrieb am 10.07.16 um 20:10:46:
AchimGe schrieb am 10.07.16 um 19:52:35:
Zumindest für den Porsche Cup, die GT3s und darüber sind aktuell Michelin-Reifen auch einfach die gutmütigsten. Performance-seitig kann man hier und da diskutieren, aber gewisse Reifen brauchen einen speziellen Fahrstil, und haben je nachdem auch einen sehr stark ausgeprägten Drop, z.B. ist Avon auf eine bis wenige Runden bei der Performance absolut top, geht dann aber gewaltig in die Knie. Andere Reifen sind einfach konstant....bescheiden.


Pirelli bei den GT3, oder?


Meinst Du jetzt konstant Bescheiden? Dann ja Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 10.07.16 um 20:46:19 von AchimGe »  

Meine Aussagen sind keinesfalls immer offizieller Natur in Verbindung mit meinem Arbeitgeber.
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6981

Re: Saison 2016
Antwort #110 - 10.07.16 um 20:47:54
 
Andy schrieb am 10.07.16 um 20:13:52:
Danke euch beiden für die Infos aus erster Hand! Immer wieder toll zu sehen, wie viel Expertenwissen hier im Forum versammelt ist!

Noch mal zu den Nenn- und Einschreibegebühren: Wie kommt Monschauer auf so eine Zahl?
Der Preis-Unterschied zur STT ist ja schon arg frapierend. Könnte mir vorstellen, dass ein Teil davon für das FIA Prädikat für internationale Serien draufgeht, aber ob das die ganze Geschichte ist?



Aber ob die FIA Geschichte ca. 18.000 Öcken pro Fahrer im Jahr ausmacht?  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Richard
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 15
Ottobeuren
Re: Saison 2016
Antwort #111 - 10.07.16 um 21:08:41
 
Jeder Geschäftsmann hat natürlich seine eigene Kallkulationsbasis das ist legitim aber an dem FIA Status liegt es zu 100% nicht.  
Mit unserem Saleen kostet ein Tag "Reifen-Test" 10.000 € da überlege ich mir ob ich die Marke wechsle und das tun andere auch
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Saison 2016
Antwort #112 - 10.07.16 um 21:13:04
 
Wie sieht es denn dieses Jahr mit dem Einsatz des Saleen aus? Kein Salzburgring?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Schnitzer75
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4125
Reutlingen
Re: Saison 2016
Antwort #113 - 10.07.16 um 21:17:40
 
AchimGe schrieb am 10.07.16 um 20:45:32:
Schnitzer75 schrieb am 10.07.16 um 20:10:46:
AchimGe schrieb am 10.07.16 um 19:52:35:
Zumindest für den Porsche Cup, die GT3s und darüber sind aktuell Michelin-Reifen auch einfach die gutmütigsten. Performance-seitig kann man hier und da diskutieren, aber gewisse Reifen brauchen einen speziellen Fahrstil, und haben je nachdem auch einen sehr stark ausgeprägten Drop, z.B. ist Avon auf eine bis wenige Runden bei der Performance absolut top, geht dann aber gewaltig in die Knie. Andere Reifen sind einfach konstant....bescheiden.


Pirelli bei den GT3, oder?


Meinst Du jetzt konstant Bescheiden? Dann ja Smiley



GENAU! Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Richard
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 15
Ottobeuren
Re: Saison 2016
Antwort #114 - 10.07.16 um 21:19:35
 
Wir wissen im Moment nicht ob wir heuer noch fahren und ob wir das Auto überhaupt noch einsetzen. Es ist zwar schade aber momentan ist die Preisentwicklung durch die endgültige Liquidation von Saleen im November 2015 so irre das es fast nicht mehr zu verantworten ist ein Auto für eine 3/4 Million im Renneinsatz zu haben.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6981

Re: Saison 2016
Antwort #115 - 10.07.16 um 21:25:21
 
Richard schrieb am 10.07.16 um 21:19:35:
Wir wissen im Moment nicht ob wir heuer noch fahren und ob wir das Auto überhaupt noch einsetzen. Es ist zwar schade aber momentan ist die Preisentwicklung durch die endgültige Liquidation von Saleen im November 2015 so irre das es fast nicht mehr zu verantworten ist ein Auto für eine 3/4 Million im Renneinsatz zu haben.


Schade, aber durchaus verständlich Griesgrämig Ich hätte aber durchaus den Saleen nochmals gerne gesehen, da die FIA GT um 2003, 2004 auch mit meine ersten Besuche an der Strecke war
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Saison 2016
Antwort #116 - 10.07.16 um 21:46:44
 
Richard schrieb am 10.07.16 um 21:19:35:
Wir wissen im Moment nicht ob wir heuer noch fahren und ob wir das Auto überhaupt noch einsetzen. Es ist zwar schade aber momentan ist die Preisentwicklung durch die endgültige Liquidation von Saleen im November 2015 so irre das es fast nicht mehr zu verantworten ist ein Auto für eine 3/4 Million im Renneinsatz zu haben.


Kann ich nachvollziehen. Dann ist der hier ja fast noch ein Schnäppchen:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Steht aber auch schon ne Zeit lang und ich habe mich Anfangs noch über den hohen Preis gewundert.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Richard
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 15
Ottobeuren
Re: Saison 2016
Antwort #117 - 10.07.16 um 22:16:07
 
Unser neuer wird aber mindestens genauso exotisch und nicht langsamer.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6981

Re: Saison 2016
Antwort #118 - 10.07.16 um 22:17:58
 
Richard schrieb am 10.07.16 um 22:16:07:
Unser neuer wird aber mindestens genauso exotisch und nicht langsamer.


Na dann bin ich mal gespannt  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Saison 2016
Antwort #119 - 10.07.16 um 22:28:50
 
Exotisch muß sein, es fahren ja schon genügend P in der Serie mit.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
werksfahrerI
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 155

Re: Saison 2016
Antwort #120 - 11.07.16 um 16:59:49
 
Racing Harz schrieb am 10.07.16 um 20:47:54:
Andy schrieb am 10.07.16 um 20:13:52:
Danke euch beiden für die Infos aus erster Hand! Immer wieder toll zu sehen, wie viel Expertenwissen hier im Forum versammelt ist!

Noch mal zu den Nenn- und Einschreibegebühren: Wie kommt Monschauer auf so eine Zahl?
Der Preis-Unterschied zur STT ist ja schon arg frapierend. Könnte mir vorstellen, dass ein Teil davon für das FIA Prädikat für internationale Serien draufgeht, aber ob das die ganze Geschichte ist?



Aber ob die FIA Geschichte ca. 18.000 Öcken pro Fahrer im Jahr ausmacht?  Schockiert/Erstaunt


Auf der Seite der DMV-GTC ist eine Einschreibegebühr von € 5.355,-- inkl. MWSt genannt. Des weiteren werden pro Rennwochenende € 714,00  fällig. Bei 8 Rennwochenenden macht das insgesamt € 11.067,00 aus.
Auch diese Zahl, ist im Vergleich zu den anderen Serien sehr hoch. Insbesondere wenn am Saisonende in Oschersleben im Rahmen des Börde-Sprints gestartet werden soll.
Hinzu kommt, dass bei der Einschreibung bereits über € 5.355,00 gezahlt werden muss. Für ein Team außerhalb des GT3-Bereichs deutlich zuviel.

Am Anfang der Saison ist überhaupt nicht überschaubar an welchen Rennwochenenden das Breitensportteam überhaupt teilnehmen kann. Durch einen Schaden am Fahrzeug musste ich einen Lauf am Sachsenring (STT) auslassen. Hier war ein Teil der Einschreibegebühr futsch. Das eigentliche Startgeld musste ich nicht zahlen. Bei einer Startgebühr von über € 5000 sieht das schon ganz anders aus.

Selbst bei über 40 Startern in Hockenheim erfolgt der Start nicht mit allen Fahrzeugen gleichzeitig. Die Division II wird z.B. mit einer Verzögerung von 30 Sekunden auf den Weg geschickt. Bisher gab es keine Probleme.

Hankook-Reifen sind deutlich preiswerter als die Dunlops. Zumindest in der Größe die ich benötige. Die Performence stimmt. Ach ja, Dunlop stellt meine Reifengröße überhaupt nicht mehr her.

Die Atmosphäre bei einem STT-Lauf entspricht der des früheren Divinol-Cups. Sehr familiär.  Cool

Die Mehrkosten für das FIA-Prädikat macht ein paar Tausender aus.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.07.16 um 17:09:13 von werksfahrerI »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6981

Re: Saison 2016
Antwort #121 - 21.07.16 um 10:53:12
 
Glickenhaus in die DMV GTC?  Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt
Monschauer auf Facebook: "Heute noch in Graz zum Termin mit Team Glickenhaus. Pläne für DMV GTC und DUNLOP 60 besprechen."
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8442
Dortmund
Re: Saison 2016
Antwort #122 - 21.07.16 um 11:16:13
 
Hab es auch gelesen, mal sehen was dabei herum kommt. Ich fände es super. Aber es sind ja scheinbar erstmal informative Gespräche.

Ergänzung: Ein Start von Glickenhaus in Zolder ist im Gespräch.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.07.16 um 15:05:42 von Frank-Do »  
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6981

Re: Saison 2016
Antwort #123 - 09.08.16 um 15:29:07
 
Traum Motorsport mit dem Glickenhaus in Zolder.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank-Do
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 8442
Dortmund
Re: Saison 2016
Antwort #124 - 09.08.16 um 16:54:16
 
Das ist die gute Nachricht für Zolder. Die schlechte ist dass die Sportscar Challenge nun dort nicht am Start ist. Der neue Zeitplan ist blöd, damit wird das Rennen ohne mich statt finden. Da werde ich die Tour für das Wochenende ändern.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6981

Re: Saison 2016
Antwort #125 - 13.08.16 um 10:27:54
 
Das klingt ja fast so, als ob der Glickenhaus nicht nur in Zolder starten wird Smiley
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3701
Do
Re: Saison 2016
Antwort #126 - 01.09.16 um 18:49:50
 
Starterliste Zolder:

2 Tommy Tulpe Audi R8 LMS HCB Rutronik Racing
3 Fabian Plentz Audi R8 LMS ultra HCB Rutronik Racing
4 Nico Otto/Luca Wollgarten BMW M235i Captain Racing
10 Josef Stengel Porsche 997 GT3 Cup HMS Racing
11 Kai Pfi ister Porsche 997 GT3 Cup  Highspeed Racing
12 Pertti Kuismanen Chrysler Viper GTS-R
23 Johannes Kreuer Donkervoort D8 180R
25 Antonin Herbeck Pagani Zonda Rock Robots
30 Christoph Dupré Audi R8 LMS ultra Dupré Motorsport
32 Evi Eizenhammer Norma HCB Rutronik Racing
33 Manuel Lauck Glickenhaus SCG003C  Traum Motorsport
35 Hans-Christof Behler PRC HCB Rutronik Racing
42 Andreas Simonsen Mercedes Benz SLS AMG GT3 db Motorsport
45 Christopher Friedrich Porsche 997 GT3 Cup Krumbach Motorsport
62 Alexander Markin Porsche 991 GT3 Cup  Dupré Motorsport
69 Alois Rieder Porsche 997 GT3 R  Rieder Racing
70 Stefan Eilentropp Audi R8 LMS  Land Motorsport
71 Henk Thuis Pumaxs  Intrax Racing
72 Peter Schepperheyn Porsche 997 GT3 Cup Highspeed Racing
75 Thomas Langer Porsche 991 GT3 Cup Highspeed Racing
96 Matthias Schrey BMW M235i  H&R Spezialfedern
97 Joachim Günther Porsche 997 GT3 Cup  HMS Racing
98 Gerd Nagelsdiek BMW M235i  GeNag Motorsport
458 Patrick Kaiser/Egon Allgäuer Ferrari 458 GT3  EXIDE
911 Benni Hey Porsche 991 GT3 R  BH Events
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6981

Re: Saison 2016
Antwort #127 - 01.09.16 um 19:06:12
 
Kreuer  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Online


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 3701
Do
Re: Saison 2016
Antwort #128 - 02.09.16 um 00:25:36
 
Der SCG003C wird übrigens von Rebecca Jackson und Guido Naumann pilotiert. Da scheint die Starterliste nicht auf dem aktuellen Stand gewesen zu sein.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6981

Re: Saison 2016
Antwort #129 - 23.09.16 um 12:27:17
 
17 Autos in Most von denen gerade einmal 14 im Training fuhren...  unentschlossen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
LMP-Pilot
****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 1881
Ulm
Re: Saison 2016
Antwort #130 - 23.09.16 um 19:14:06
 
seh ich das richtig ?
Ausser DMV fahren da nur Mopeds ?
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 6981

Re: Saison 2016
Antwort #131 - 23.09.16 um 19:32:56
 
Martin-GTS schrieb am 23.09.16 um 19:14:06:
seh ich das richtig ?
Ausser DMV fahren da nur Mopeds ?


Ja  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Martin-GTS
LMP-Pilot
****
Offline


MaGo- Hockenheim - meine
2te Heimat !
Beiträge: 1881
Ulm
Re: Saison 2016
Antwort #132 - 24.09.16 um 18:02:59
 
Pfffffffffffffffff
Was für ne tolle Veranstaltung.
Zum Seitenanfang
 

TCR for GT-Eins !
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken