Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
05.12.21 um 12:22:22
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Ultra/Hypercars vs GTE/GT3 (Gelesen: 1942 mal)
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Ultra/Hypercars vs GTE/GT3
06.10.15 um 09:29:02
 
mal angenommen man setzt Profis auf diese Autos, wie schnell wären die auf die Runde gesehen?

Denkt ihr manch Ultra/Hypercar wäre schneller als die etablierten GT`s unserer Zeit?

Wenn ich mir so die Eckdaten eines Pagani (dieses Flügelgerät) ansehe müsste der theoretisch schneller als die alten GT1 sein.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Ultra/Hypercars vs GTE/GT3
Antwort #1 - 06.10.15 um 13:02:30
 
Welche Runde?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Mr.Harman
Ex-Mitglied





Re: Ultra/Hypercars vs GTE/GT3
Antwort #2 - 06.10.15 um 16:09:30
 
Hotlap?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
AchimGe
GT-Pilot
***
Offline


Einfach ich.
Beiträge: 369
Essen
Re: Ultra/Hypercars vs GTE/GT3
Antwort #3 - 06.10.15 um 17:17:28
 
Gibts doch: Man schaue sich die Nordschleifenzeiten an. GT3: In der Gegend von 6:40 (ja, ich weiß, dass da noch was geht...), Hypercars knapp unter 7 Minuten.

Jetzt kann man noch diskutieren über Slicks und dergleichen. Vergleichbar ist das alles eigentlich nicht.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 06.10.15 um 17:17:52 von AchimGe »  

Meine Aussagen sind keinesfalls immer offizieller Natur in Verbindung mit meinem Arbeitgeber.
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken