Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
09.12.21 um 02:48:41
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Was darf auf die Nordschleife? (Gelesen: 11286 mal)
speed junky
Mechaniker
**
Offline


Königsegg und Apollo Fahrer

Beiträge: 231

Was darf auf die Nordschleife?
13.09.15 um 18:40:28
 
2016 scheint das Interesse an den LMP3 ja sehr hoch zu sein. Kommt mir zumindest so vor. Es wir in dem Zusammenhang als Einsatzgebiet hier in Europa die ELMS und die VdeV genannt. Wenn die Nachfrage an den LMP3 immer weiter steigen sollte, werden wohl auch noch ein paar neue Serien aus dem Boden sprießen. Die LMP3 sollen ja von den Rundenzeiten auf dem Niveau der GTE fahren. Jetzt meine Überlegung, dürften LMP3 auf der Nordschleife fahren? Ich habe einerleih Ahnung von Zulassungen, Grenzwerten oder sonsitgen Parametern, die das beeinflussen.
Zum Seitenanfang
 

Go hard or go home!
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #1 - 13.09.15 um 20:19:42
 
Formelfahrzeuge und LMP sind ein NO-GO auf der NS.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RACE FAN
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 3714
Eifel 20km Ring,100km Spa
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #2 - 13.09.15 um 21:04:10
 
Abarth schrieb am 13.09.15 um 20:19:42:
Formelfahrzeuge und LMP sind ein NO-GO auf der NS.


Die Prototypen wie z.B. der Chevron B16 dürfen beim FHR Langstreckencup auch nicht auf der Nordschleife starten... Dann werden es LMP3 auch nicht. Radical im Rennen dann wohl auch nicht.....
Zum Seitenanfang
 

SEXBOMB Porsche
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3617
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #3 - 14.09.15 um 00:10:40
 
Dan muss man aber die Frage einwerfen warum der SCG003 Starten darf.
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #4 - 14.09.15 um 00:20:35
 
Warum sollte er nicht zugelassen sein? Noch dürfen alle GT´s starten.  Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RacersGroup
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3147
Niederrhein
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #5 - 14.09.15 um 11:49:56
 
VIPERfan 89 schrieb am 14.09.15 um 00:10:40:
Dan muss man aber die Frage einwerfen warum der SCG003 Starten darf.


Die Frage beantwortet sich doch automatisch mit einem Blick auf die Nennliste. Der Glickenhaus startet in der SPX. Das ist eine der offiziell ausgeschrieben Klassen der VLN/ADAC/DMSB, die berechtigt auf der Nordschleife teizunehmen.

Die neuen GT's von Mercedes und Lexus starten dieses Jahr ebenfalls in dieser Klasse. Würdest Du deren Starterlaubnis in Frage stellen?
Zum Seitenanfang
 

- PORSCHE AG TEAM MANTHEY (WEC)
- PORSCHE Sport North America (USCR)
- Manthey Racing, Frikadelli (VLN,24h)
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1130

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #6 - 14.09.15 um 13:12:23
 
Ich meine mich zu erinnern, dass Radicals / Pragas in anderen Serien teilweise in der GT Klasse fahren. Die Frage ist, ob man die (ggf. mit Anpassungen) in der VLN auch in einer der bestehenden Klassen melden könnte.

Wenn LMP 3 auf der Nordschleife nicht gestattet sind, bleibt trotzdem die Frage warum? Zu schnell? Zu gefährlich? Letztendlich ist es schade, wenn eine Klasse mit so viel Potential nicht antreten darf.

Auf der anderen Seite denke ich, dass die GT3-Teams wohl alles andere als erfreut wären, wenn LMP3 starten dürften, da diese wahrscheinlich (auf Grund der Gewichtsvorteile) den teuren GT3s um die Ohren fahren.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Max Le Mans 1996
Le Mans Sieger
******
Offline


Motorsportler
Beiträge: 4753
Wiesbaden
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #7 - 14.09.15 um 13:26:11
 
Warum sollte ein LMP3 auf der Nordschleife fahren? Die LMP3-Prototypen sollen die Teilnehmerfelder der Le-Mans-Serien füllen, nicht das der VLN.
Zum Seitenanfang
 

Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting.
Homepage Max Le Mans 1996 320197426  
IP gespeichert
 
Peter_B
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4617
Do
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #8 - 14.09.15 um 13:26:43
 
Ich kann mich daran erinnern, dass 2013 Karl Heinz Teichmann plante, einen Radical RXC in der VLN und beim 24h einzusetzen.
Voran die Realisierung gescheitert ist, kann ich nicht sagen, allerdings lag es wohl nicht an einer fehlenden Startberechtigung.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4656

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #9 - 14.09.15 um 14:14:08
 
Abarth schrieb am 14.09.15 um 00:20:35:
Warum sollte er nicht zugelassen sein? Noch dürfen alle GT´s starten.  Cool


Wenn es nicht gerade ein Mosler ist... Zwinkernd

Zum RXC: Ich schätze den auch nicht wirklich als Prototypen ein... der fällt für mich eher so in die Kategorie "Ultima"-Nachfolger.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3617
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #10 - 14.09.15 um 14:18:00
 
RacersGroup schrieb am 14.09.15 um 11:49:56:
VIPERfan 89 schrieb am 14.09.15 um 00:10:40:
Dan muss man aber die Frage einwerfen warum der SCG003 Starten darf.


Die Frage beantwortet sich doch automatisch mit einem Blick auf die Nennliste. Der Glickenhaus startet in der SPX. Das ist eine der offiziell ausgeschrieben Klassen der VLN/ADAC/DMSB, die berechtigt auf der Nordschleife teizunehmen.

Die neuen GT's von Mercedes und Lexus starten dieses Jahr ebenfalls in dieser Klasse. Würdest Du deren Starterlaubnis in Frage stellen?


Auf die SPX wollte ich ja Hinaus.
Der SCG ist mehr Prototyp als GT.
Da sind wir uns ja hoffentlich einig oder?
Jetzt ist die Theoretische Frage wie groß der Unterschied zwischen SCG und LMP3 wäre um zu wissen ob die LMP3 in der SPX eine Chance hätte oder nicht.
Das bedeutet nicht das ich jetzt LMP3 in der VLN und beim 24 Stunden Rennen sehen möchte.
Ich möchte nur wissen ob es möglich wäre einen LMP3 an den Start zu bringen oder nicht.

Den Lexus und den Mercedes kann man was die SPX angeht Außen vor lassen. Die könnten mit einem anderen Spoiler Paket auch in der SP8 starten.
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
1927AD
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 297

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #11 - 14.09.15 um 14:47:16
 
VIPERfan 89 schrieb am 14.09.15 um 14:18:00:
RacersGroup schrieb am 14.09.15 um 11:49:56:
VIPERfan 89 schrieb am 14.09.15 um 00:10:40:
Dan muss man aber die Frage einwerfen warum der SCG003 Starten darf.


Die Frage beantwortet sich doch automatisch mit einem Blick auf die Nennliste. Der Glickenhaus startet in der SPX. Das ist eine der offiziell ausgeschrieben Klassen der VLN/ADAC/DMSB, die berechtigt auf der Nordschleife teizunehmen.

Die neuen GT's von Mercedes und Lexus starten dieses Jahr ebenfalls in dieser Klasse. Würdest Du deren Starterlaubnis in Frage stellen?


Auf die SPX wollte ich ja Hinaus.
Der SCG ist mehr Prototyp als GT.
Da sind wir uns ja hoffentlich einig oder?
Jetzt ist die Theoretische Frage wie groß der Unterschied zwischen SCG und LMP3 wäre um zu wissen ob die LMP3 in der SPX eine Chance hätte oder nicht.
Das bedeutet nicht das ich jetzt LMP3 in der VLN und beim 24 Stunden Rennen sehen möchte.
Ich möchte nur wissen ob es möglich wäre einen LMP3 an den Start zu bringen oder nicht.

Den Lexus und den Mercedes kann man was die SPX angeht Außen vor lassen. Die könnten mit einem anderen Spoiler Paket auch in der SP8 starten.


Die VLN will Fahrzeuge auf der Strecke haben, mit denen sich der Zuschauer identifizieren kann und wo man sagen kann "guck mal, so wie das Auto in meiner Garage". Damit sind es eben Rennautos, welche zumindest an ein Serienauto angelehnt sind. Das der Glickenhaus da als Paradiesvogel nicht passt, ist ja die Ausnahme und nicht die Regel. Wobei der ja auch mal als GT3 geplant war/ist. Aber ein Prototyp wie die LMP3 passt halt überhaupt mal gar nicht ins Konzept... völlig abgesehen von den oben schon erwähnten BoP Katastrophen der GT3 die damit einher kommen würden.

PS: Ach ja.. Breitensportserie und so ... auch wenn mit den GT3 viele das Breitensport nicht mehr in der Serie sehen, so ist es bei der jetzigen Klassenaufteilung aber immer noch genau das, was man auch nach außen hin kommuniziert.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.09.15 um 14:54:36 von 1927AD »  
 
IP gespeichert
 
cmh73
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 188
NRW
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #12 - 14.09.15 um 15:08:08
 
Ich habe mir den SCG mal im Rahmen der VLN morgens in den Boxen etwas genauer angeschaut (bin Laie) - unter anderem die Aufhängung.
Selbst der neue R8 sah dagegen aus wie eine graue Maus.
Wenn dann Andreas Simonsen, der ja schon den SLS und den R8 Ultra über die Nos gejagt hat sagt das der SCG in den Kurven klare Vorteile hat denke ich schon das man den SCG als Prototyp bezeichnen kann.

Warum also nicht den LMP 3 gegebenenfalls in der SPX starten lassen?
Wird aber wahrscheinlich auch eine politische Angelegenheit falls es mal jemand versucht.

Abgesehen davon das es wohl grösseren Umbaumassnahmen bedarf um so ein Teil Nos-tauglich zu machen, und das ganze wohl so oder so Wunschdenken bleiben wird.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4888

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #13 - 14.09.15 um 16:27:21
 
Der Glickenhaus ist ein straßenzugelassenes Fahrzeug und es steht jedem Hersteller/Privatmann frei, etwas Vergleichbares auf die Piste zu bringen. Doch da wird es wahrscheinlich beim Wunschdenken bleiben.

Und was soll jetzt ein LMP auf der NS?  Augenrollen Reichen die Diskussionen zur Sicherheit nicht schon oder muß wieder erst was passieren?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4799

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #14 - 14.09.15 um 18:06:45
 
So wie manche GT3 gegenüber ihrem Serienmodell in die Breite wachsen, ist der Begriff 'Breitensport' nicht ganz daneben...


...jaja, ich geh schon freiwillig! Augenrollen



Wobei der Glickenhaus das, was sich für die Straße zulassen lässt, so extrem ausreizt, daß rein von der Technik her die Frage, warum der SCG003 okay ist, ein LMP3 aber nicht, schon nicht ganz unberechtigt ist. Den VLN-/24h-Verantwortlichen reicht anscheinend, wenn mans richtig anstellt, im besten GT1-Stil ein pro forma-Straßenmodell, oder gar (im ursprünglichen Sinne der Definition der Prototypen) das Versprechen auf ein zukünftiges Serienmodell. Daß Onroak & Co das noch nicht mal im Ansatz versuchen scheint den wesentlichen Unterschied auszumachen.

Ansonsten war das ziemlich lange Zeit ja der feuchte Traum einiger, zumindest bis zum ersten Lauf, ein richtiger WEC-Lauf mit LMPs auf der Nordschleife. Auch wenn es damals schon unmöglich war.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1130

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #15 - 14.09.15 um 21:06:23
 
Will Glickenhaus den SCG003 oder ein darauf basierendes Fahrzeug nicht sogar mittelfristig in LeMans in der LMP1 an den Start bringen? Klingt dann schon sehr nach Prototyp.

Theoretisch kann man auch für vieles eine Straßenzulassung bekommen. Den Radical gibt es mit Straßenzulassung und selbst der 962 wurde mal für die Straße zugelassen.

Identifikation der Zuschauer mit Autos, die man selbst in der Garage stehen hat, ist auch so 'ne Sache. Ich habe leider weder einen 458 noch einen Vantage oder Bentley in der Garage stehen. Was vorne an der Spitze fährt, ist mittlerweile recht weit vom Durchschnittsauto entfernt. Aber versteht mich nicht falsch. Wie schon mehrfach in anderen Posts geäußert, machen die GT3s für mich den Reiz aus. Und ein SCG003 ist ein echter Blickfang. Von mir aus könnten mehr solcher Projekte gestartet werden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
VIPERfan 89
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 3617
Irgendwo in den Bergen :-)
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #16 - 14.09.15 um 23:51:55
 
Ich würde auch Luftsprünge machen wenn es mehr solche Projekte wie den SCG003 geben würde.
Das Größte wäre ja wenn der SCG nächstes Jahr ums Podium kämpfen könnte.
Zum Seitenanfang
 

SOFA EXPERTE Cool

HOHO AFRASKAI KUKU Laut lachend

DER IRRE AUS DEN BERGEN Durchgedreht
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4656

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #17 - 27.05.17 um 15:58:36
 
Mal ne Thread-Wiederbelebung, da der Glickenhausen ja gerade bei den 24h so gut unterwegs ist.

Abarth schrieb am 14.09.15 um 16:27:21:
Der Glickenhaus ist ein straßenzugelassenes Fahrzeug und es steht jedem Hersteller/Privatmann frei, etwas Vergleichbares auf die Piste zu bringen.


Gibts für die SPX eigentlich Mindestanzahlen an Straßenfahrzeugen, die verkauft werden müssen? Oder könnte man da als Hersteller auch mit einem Special a la Ende-90er-GT1 ausrücken?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7637

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #18 - 27.05.17 um 16:26:08
 
Andy schrieb am 27.05.17 um 15:58:36:
Gibts für die SPX eigentlich Mindestanzahlen an Straßenfahrzeugen, die verkauft werden müssen? Oder könnte man da als Hersteller auch mit einem Special a la Ende-90er-GT1 ausrücken?


Meines Wissens nach nicht. Da fährt ja u.a. auch der Renault RS01, den es nicht als Serienwagen gibt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4656

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #19 - 27.05.17 um 17:00:43
 
Dann ist das ein Loophole, das nur darauf wartet, ausgenutzt zu werden...

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk
Teamchef
*****
Offline



Beiträge: 2810

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #20 - 27.05.17 um 17:14:05
 
Andy schrieb am 27.05.17 um 17:00:43:
Dann ist das ein Loophole, das nur darauf wartet, ausgenutzt zu werden...



Naja, ist ja auch kein freifahrtschein dort. Die bop Kommission wird da immer noch einschreiten.
Zum Seitenanfang
 

Dirk
 
IP gespeichert
 
Andy
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4656

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #21 - 27.05.17 um 17:18:42
 
Schon richtig... interessant wäre es vielleicht vor allem für Hersteller, die keinen GT3 im Line-Up haben oder nur auf mittelmäßiges Basismaterial zurückgreifen können.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Soundlover
Ex-Mitglied





Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #22 - 06.11.17 um 17:22:44
 
Mal ne ganz Komplizierte Frage an die Regel Profis:

Kann man rein theoretisch mit einem VW Up, Seat Mii oder einem Citroen C1 VLN und 24h fahren?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 7637

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #23 - 06.11.17 um 17:24:00
 
Kommt immer drauf an, was für einen Motor reinhaut. In Klassen, wo z.B. der Fiesta fährt auf dem u.a. Gounon sein Permit gemacht hat, würde man die sicher reinkriegen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Alexander Keller (BMW-Power)
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1468

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #24 - 06.11.17 um 17:34:49
 
Soundlover schrieb am 06.11.17 um 17:22:44:
Mal ne ganz Komplizierte Frage an die Regel Profis:

Kann man rein theoretisch mit einem VW Up, Seat Mii oder einem Citroen C1 VLN und 24h fahren?


Mit den Standard Motorblock definitives Nein beim 24h Rennen.
SP1 und V1 werden als Klasse da nicht ausgeschrieben. Auch SP2T geht unter 1,5l nur auf Sondergenehmigung.

Es muss also ein großer Motor rein
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4799

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #25 - 06.11.17 um 17:50:14
 
Die ganz kleinen Klassen sind, wenn ich mich recht entsinne, doch mal getilgt worden?

Unabhängig davon stellt sich bei mir gerade die Frage, welche Modifikationen in den Produktionswagenklassen am Fahrwerk erlaubt sind? C1 und co. sind doch schon arg schmale, hohe Geräte...



...während ich den up! mit Leidenschaft hasste, hat mir der Ford Ka (zweite Generation), den ich ein paarmal als Mietwagen hatte, gerade auf den Sträßchen rund um den Ring ziemlich Spaß gemacht. Das Fahrwerk könnte IMO durchaus ein paar PS mehr vertragen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1130

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #26 - 06.11.17 um 19:18:53
 
Mal davon abgesehen, wer will denn solche Kleinstwagen bei einem 24h-Rennen sehen?

Und welchen Sinn sollte es haben, ein ziemlich ungeeignetes Auto renntauglich zu machen, wenn man für etwas mehr Geld deutlich besser geeignete Alternativen bekommt?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 06.11.17 um 19:22:34 von 787B »  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4799

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #27 - 06.11.17 um 19:43:24
 
Für mich haben Ende der 90er, Anfang der 2000er genau diese kleinen Rutscher (Suzuki Swift, Citroen AX, Mini...) einen nicht unerheblichen Teil des Charmes der 24h ausgemacht. Es stand für mich für den bodenständigen Teil des Motorsports, die leidenschaftlichen Amateure. Klassische selbst vorbereitete Fahrzeuge.

Klar, waren andere Zeiten. Aber so ein bisschen vermisse ich das, das Lockere, die offene Atmosphäre. Auch bei anderen Veranstaltungen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Calimero
GT-Pilot
***
Offline


Nichts ist schneller als
der Schall
Beiträge: 325
Bergisches Land
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #28 - 07.11.17 um 19:03:28
 
[ftp][/ftp]KOTR schrieb am 06.11.17 um 19:43:24:
Für mich haben Ende der 90er, Anfang der 2000er genau diese kleinen Rutscher (Suzuki Swift, Citroen AX, Mini...) einen nicht unerheblichen Teil des Charmes der 24h ausgemacht. Es stand für mich für den bodenständigen Teil des Motorsports, die leidenschaftlichen Amateure. Klassische selbst vorbereitete Fahrzeuge.

Klar, waren andere Zeiten. Aber so ein bisschen vermisse ich das, das Lockere, die offene Atmosphäre. Auch bei anderen Veranstaltungen.


Eine sehr schöne Zeit ist da vorbeigezogen ist, Smiley
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Aber in dem aktuellen Feld sicherlich nicht mehr Zeitgemäß.
Zum Seitenanfang
 

Nürburgring sonst nichts
 
IP gespeichert
 
KOTR
Le Mans Sieger
******
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 4799

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #29 - 07.11.17 um 19:08:53
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

'98 und '99 mein Favorit. Ich hab zu der Zeit selber einen R19 gefahren Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5543
Neuwied
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #30 - 07.11.17 um 19:26:34
 
Es gab mal einen Polo oder Audi 50 mit einem riesen Groundeffekt-Tunnel  Cool.

Oder diesen schwarzen Escort mit Flügel. Waren damit die Schall´s unterwegs ? Ich weiß es nicht mehr  hä?. Alles schon ein paar Tage her  Zunge
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.11.17 um 19:27:02 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
787B
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1130

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #31 - 07.11.17 um 20:25:14
 
Zwischen den genannten Autos, denen auf den Fotos und Kleinstwagen wie Up, Mii, C1 ist aber schon ein Unterschied. Der Citroen, der Renault, ein Swift oder Mini sind zumindest schonmal breiter als hoch.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 735

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #32 - 07.11.17 um 22:20:45
 
Lemansclaus schrieb am 07.11.17 um 19:26:34:
Es gab mal einen Polo oder Audi 50 mit einem riesen Groundeffekt-Tunnel  Cool.

Oder diesen schwarzen Escort mit Flügel. Waren damit die Schall´s unterwegs ? Ich weiß es nicht mehr  hä?. Alles schon ein paar Tage her  Zunge

Solche Aussagen bin ich ja gar nicht gewohnt von dir, KS Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht
Was ist los mit dir - hoffe nicht auf eine schleichende Altersdemenz Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ralli
Le Mans Sieger
******
Offline


Prototypenfetischist

Beiträge: 5324
Nordeifel
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #33 - 08.11.17 um 12:01:35
 
Lemansclaus schrieb am 07.11.17 um 19:26:34:
Es gab mal einen Polo oder Audi 50 mit einem riesen Groundeffekt-Tunnel  Cool.

Oder diesen schwarzen Escort mit Flügel. Waren damit die Schall´s unterwegs ? Ich weiß es nicht mehr  hä?. Alles schon ein paar Tage her  Zunge

Ja, das war das Auto von Papa Schall, der ist damit oft als Solist unterwegs gewesen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5543
Neuwied
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #34 - 08.11.17 um 12:14:40
 
Ralli schrieb am 08.11.17 um 12:01:35:
Lemansclaus schrieb am 07.11.17 um 19:26:34:
Es gab mal einen Polo oder Audi 50 mit einem riesen Groundeffekt-Tunnel  Cool.

Oder diesen schwarzen Escort mit Flügel. Waren damit die Schall´s unterwegs ? Ich weiß es nicht mehr  hä?. Alles schon ein paar Tage her  Zunge

Ja, das war das Auto von Papa Schall, der ist damit oft als Solist unterwegs gewesen.


Und den Polo hab ich auch gefunden:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Einfach mal durchscrollen, dann kommt er irgendwann
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5543
Neuwied
Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #35 - 08.11.17 um 12:15:41
 
19senna94 schrieb am 07.11.17 um 22:20:45:
Lemansclaus schrieb am 07.11.17 um 19:26:34:
Es gab mal einen Polo oder Audi 50 mit einem riesen Groundeffekt-Tunnel  Cool.

Oder diesen schwarzen Escort mit Flügel. Waren damit die Schall´s unterwegs ? Ich weiß es nicht mehr  hä?. Alles schon ein paar Tage her  Zunge

Solche Aussagen bin ich ja gar nicht gewohnt von dir, KS Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht
Was ist los mit dir - hoffe nicht auf eine schleichende Altersdemenz Zwinkernd


Daran dürfte unser letzter gemeinsamer Stammtisch nicht unerheblichen Anteil dran haben  Durchgedreht Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Le Mans 1984 - 2019
 
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 735

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #36 - 08.11.17 um 20:40:03
 
Lemansclaus schrieb am 08.11.17 um 12:15:41:
19senna94 schrieb am 07.11.17 um 22:20:45:
Lemansclaus schrieb am 07.11.17 um 19:26:34:
Es gab mal einen Polo oder Audi 50 mit einem riesen Groundeffekt-Tunnel  Cool.

Oder diesen schwarzen Escort mit Flügel. Waren damit die Schall´s unterwegs ? Ich weiß es nicht mehr  hä?. Alles schon ein paar Tage her  Zunge

Solche Aussagen bin ich ja gar nicht gewohnt von dir, KS Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht
Was ist los mit dir - hoffe nicht auf eine schleichende Altersdemenz Zwinkernd


Daran dürfte unser letzter gemeinsamer Stammtisch nicht unerheblichen Anteil dran haben  Durchgedreht Laut lachend

Gemeinsamer Stammtisch Schockiert/Erstaunt Wann? Wo? Waren wir auch dabei Augenrollen
Muss mir entfallen sein hä?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
19senna94
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 735

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #37 - 20.11.17 um 23:13:10
 
Etwas out of topic, aber echt erschreckend, zu sehen, welche Möchtegerns hier unterwegs sind Lippen versiegelt
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 20.11.17 um 23:15:08 von 19senna94 »  
 
IP gespeichert
 
speed junky
Mechaniker
**
Offline


Königsegg und Apollo Fahrer

Beiträge: 231

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #38 - 11.04.21 um 17:43:32
 
Weiß einer von euch, ob es schonmal Stock Cars auf der Nordschleife gab? Ich habe mal wieder im WWW nach neuen Quellen für Kosten für Motorsport geguckt und bin über folgenden Artikel gestolpert:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen.

Ich finde das ganz interessant, muss ich zugeben. NASCAR in den USA in den Ovalen hat mich nie gejuckelt. Aber die EuroNASCAR triggern nich schon irgendwie  Augenrollen robuste Autos, wenig Aero, männlicher Sound und anscheinend wirklich überschaubare Kosten.das Racing der NASCAR Whelen Euro Serie ist echt unterhaltsam, ohne Stock Car Racing aller Crashfestival ala Oval-NASCAR.

Meine Frage ist, kann man solch ein EuroNASCAR inder NLS/24h NBR an den Start bringen?
Mir ist klar, dass das keine Kurvenwunder sind und das vielen für die Nordschleife angepasst werden muss. Damit würde man solch ein Auto bestimmt auch besser abstimmen können.
Also eher Wunschdenken, oder realistische Überlegung mit natürlich entsprechenden Herausforderungen mit finanziellen und technischen Herausforderungen?
Zum Seitenanfang
 

Go hard or go home!
 
IP gespeichert
 
S1_PDK
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 505

Re: Was darf auf die Nordschleife?
Antwort #39 - 11.04.21 um 18:24:20
 
speed junky schrieb am 11.04.21 um 17:43:32:
Weiß einer von euch, ob es schonmal Stock Cars auf der Nordschleife gab?


Ian Mitchell hat vor langer Zeit, müsste 2000 gewesen sein, mal einen aus der V8 Eurocar in der VLN pilotiert.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken