Willkommen Gast. Bitte Einloggen
GT-EINS.DE
28.07.17 um 02:50:19
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen
Home News Berichte
Termine
Links Bilder Impressum
Kontakt


Seiten: 1 ... 3 4 5 6 
Thema versenden Drucken
24h Le Mans Test Day (Gelesen: 42568 mal)
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4559

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #200 - 31.05.15 um 17:27:38
 
siggracer schrieb am 31.05.15 um 17:09:59:
Fred G. Eger schrieb am 31.05.15 um 16:40:59:
Oederland schrieb am 31.05.15 um 16:16:30:
Fred G. Eger schrieb am 31.05.15 um 16:08:48:
Oederland schrieb am 31.05.15 um 16:02:47:
Die Finne beim ByKolles ist tatsächlich teilweise transparent, gut hier Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen und hier Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen zu sehen.

Reflexion, sieht man an den Buchstaben. Text läuft nicht weiter, sondern spiegelt sich.
Ist aber auch egal, da nicht renn-entscheidend.

Keine Ahnung, bei einer Reflexion wäre es schon verdammter Zufall, dass der Flügel so schön verlängert ist?

Ja, könnte durchaus eine transparente Finne sein.


da ist nix transparent ...
scontent-gru1-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xft1/t31.0-8/11336863_10153071432872912_9110872598894745463_o.jpg


Transparent hin oder her, wenn ich mit so einem Schaden noch zur Box fahre (und das dürfte dem Hintergrund nach noch weit gewesen sein) wo es um nix geht, dann frage ich mich schon.  Augenrollen Wer saß denn da auf der Karre?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12643
Düsseldorf
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #201 - 31.05.15 um 17:29:08
 
Ist der Reifen beim Kolles explodiert.. das sieht ja echt übel aus. Da hilft auf die schnelle auch der Baumarkt   Cool  nicht !
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
angstbremser
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1565

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #202 - 31.05.15 um 17:29:58
 
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen ...nix duchguckig. Nur spiegelnd.

Wo sind wir nur hingekommen? Erst ist nur die Marketingkampangne von NIssan Theam, jetzt eine Finne? Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

...ich muss nichts können....ich bin das schlechte Beispiel!
 
IP gespeichert
 
Oederland
Mechaniker
**
Offline


Früher war alles besser

Beiträge: 290

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #203 - 31.05.15 um 17:34:16
 
Abarth schrieb am 31.05.15 um 17:27:38:
Transparent hin oder her, wenn ich mit so einem Schaden noch zur Box fahre (und das dürfte dem Hintergrund nach noch weit gewesen sein) wo es um nix geht, dann frage ich mich schon.  Augenrollen Wer saß denn da auf der Karre?

Laut offiziellen Daten Tiago Monteiro (zuerst Trummer, dann Kaffer, am Schluss Monteiro).
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5445

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #204 - 31.05.15 um 18:48:19
 
angstbremser schrieb am 31.05.15 um 17:29:58:
Wo sind wir nur hingekommen? Erst ist nur die Marketingkampangne von NIssan Thema, jetzt eine Finne? Zwinkernd


Genau!
Lass uns übers Wetter reden.
Und über die Zeiten.
Also: Porsche hat nicht die höchste Vmax, schafft aber die schnellsten Runden.
Was ist von Toyota zu halten? Die sind ein bisschen weit weg von der Musik.
Dass Audi ein wenig langsamer ist als Porsche, aber für seine Konstanz bekannt ist, dürfte die Autos auf dem Tippzettel weit nach oben führen.Die LMP 2 dürfte wie im letzten Jahr eine heftig umkämpfte Angelegenheit werden.
Auf die GT freue ich mich auch schon. Mal sehen, ob unsere Roten den Titel verteidigen können.
Nissan wird vermutlich am Anfang sich zunächst mit den GT auseinandersetzen müssen. Ob sie auch am Rennende vor den GTE-Pro liegen, glaube ich nach diesen Trainingsergebnissen eher nicht.
Die JLOC-Trophy wird auch umkämpft sein.

Bitte vergesst bei all der Gehässigkeiten nicht, dass wir nach dem Rennen auch einen seriösen virtuellen Pokal verleihen werden: Die Allan-McNish-Trophy für den Fahrer, der nach Meinung des gt-eins-Forums am meisten zu begeistern wusste - gilt auch für einzelne Teams!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
angstbremser
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1565

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #205 - 31.05.15 um 18:54:26
 
A pro po´s GT:
Was war mit Corvette?
Politik oder Probleme?

Im Vorfeld war ja viel gerätselt worden, mit was für einer Bop die fahren. Und wie schnell.
Vom Speed her scheint man jetzt wieder/immer noch auf dem Niveau der Aston zu sein.
Zum Seitenanfang
 

...ich muss nichts können....ich bin das schlechte Beispiel!
 
IP gespeichert
 
Weissach_Power
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1989
Höpfge
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #206 - 31.05.15 um 19:09:12
 
Porsche wie erwartet stark Smiley
Audi auch nah dran, wird spannend.
Toyota hat sein Programm abgespult.Warum nicht, wie Audi immer, nicht die schnellsten aber gute Taktik und erst alles Anschauen.
Rebellion mehr als Ok
Nissan wie erwartet...Bin auf die Pressemeldungen und PR gespannt  "Nissan macht sich die Welt... Laut lachend
Test war durchs Wetter... Lippen versiegelt
Zum Seitenanfang
 

*Porsche Werksteam 2015* 17 Jahre nach dem bisher letzten Sieg.Porsche gewinnt zum 17. Mal in Le Mans -Endlich*
 
IP gespeichert
 
grizzlybärchen
LMP-Pilot
****
Offline



Beiträge: 1278
Bochum / D
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #207 - 31.05.15 um 19:19:30
 
Weissach_Power schrieb am 31.05.15 um 19:09:12:
Rebellion mehr als Ok


habe ich auch so erwartet: (an alle die meinten, Rebellion braucht für den Motor wechsel zu lange) lieber etwas länger Schrauben, dafür aber mit nem funktionierendem Auto antretten!!  Zwinkernd  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dirk89
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2652

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #208 - 31.05.15 um 19:22:09
 
Wird alles sehr sehr spanned in allen 4(5 mit Jloc) Klassen Durchgedreht

LMP2 da würde ich am liebsten garnix tippen. so unvorhersehbar.-
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
angstbremser
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1565

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #209 - 31.05.15 um 19:23:18
 
Weissach_Power schrieb am 31.05.15 um 19:09:12:
P
Test war durchs Wetter... Lippen versiegelt



...vielleicht auch grade nicht. Wenn´s beim Rennen regnerisch ist.
Zum Seitenanfang
 

...ich muss nichts können....ich bin das schlechte Beispiel!
 
IP gespeichert
 
siggracer
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins-Forumuser
Beiträge: 932

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #210 - 31.05.15 um 19:25:07
 
rinato schrieb am 31.05.15 um 18:48:19:
Bitte vergesst bei all der Gehässigkeiten nicht, dass wir nach dem Rennen auch einen seriösen virtuellen Pokal verleihen werden: Die Allan-McNish-Trophy für den Fahrer, der nach Meinung des gt-eins-Forums am meisten zu begeistern wusste - gilt auch für einzelne Teams!


welche Gehässigkeiten? Ehre wem Ehre gebürt meine ich.  Cool

im Übrigen halte ich auch die JLOC-Trophy für einen höchst seriösen Pokal (denn sollte man wirklich mal haptisch vergeben).
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
rinato
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5445

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #211 - 31.05.15 um 19:31:27
 
siggracer schrieb am 31.05.15 um 19:25:07:
im Übrigen halte ich auch die JLOC-Trophy für einen höchst seriösen Pokal (denn sollte man wirklich mal haptisch vergeben).


Lamborghini war damals so schnell weg, das hätte mit einer Übergabe gar nicht geklappt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
M - CLS
Mechaniker
**
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 229

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #212 - 31.05.15 um 19:33:34
 
Boa haben die die Strecke verunstaltet mit den durchgehenden Aspahltbahnen neben der Strecke. Ekelhaft.

Zum Seitenanfang
 

BMW ALPINA B6 GT3
 
IP gespeichert
 
Flo3189
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 375
Menden (Sauerland)
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #213 - 31.05.15 um 20:41:46
 
Dirk schrieb am 30.05.15 um 17:17:35:
bykolles in grau. weiß gefiel mir persönlich besser.
aber jede menge sponsoren mit drauf!

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen

Kurz was anderes. Kann mir jemand erklären, warum einige LMPs noch ein zweites Endrohr haben? Habe das beim ByKolles und auch bei ein paar LMP2s gesehen. Und der Nissan hats glaube ich auch.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Teamchef
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2427

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #214 - 31.05.15 um 20:55:26
 
Das kleine Rohr ist die Bypassleitung - steigt bei Turbomotoren der Ladedruck einen vorgegebenen Wert wird ein Ventil geöffnet und ein Teil des Abgasstroms am Turbolader vorbeigeleitet.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Flo3189
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 375
Menden (Sauerland)
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #215 - 31.05.15 um 20:58:09
 
KOTR schrieb am 31.05.15 um 20:55:26:
Das kleine Rohr ist die Bypassleitung - steigt bei Turbomotoren der Ladedruck einen vorgegebenen Wert wird ein Ventil geöffnet und ein Teil des Abgasstroms am Turbolader vorbeigeleitet.

Ahh, danke.
Hatte erst ans Blow-Off-Ventil gedacht.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.05.15 um 20:58:55 von Flo3189 »  
 
IP gespeichert
 
deXXXa
GT-Pilot
***
Offline



Beiträge: 668
Ruhrpott
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #216 - 31.05.15 um 21:10:19
 
Warum ist der Audi eigentlich auf den Geraden so schnell? Es hieß doch immer das der Porsche auf den Geraden schneller als der Audi sein soll? Oder gilt das nur für Gerade die relativ kurz sind?

MST titelte übrigens heute: "NISSAN SCHNELLER ALS PORSCHE" oder sowas in der Art. Bezog sich auf den Topspeed, ist aber mittlerweile wieder verschwunden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Teamchef
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2427

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #217 - 31.05.15 um 21:25:02
 
Flo3189 schrieb am 31.05.15 um 20:58:09:
KOTR schrieb am 31.05.15 um 20:55:26:
Das kleine Rohr ist die Bypassleitung - steigt bei Turbomotoren der Ladedruck einen vorgegebenen Wert wird ein Ventil geöffnet und ein Teil des Abgasstroms am Turbolader vorbeigeleitet.

Ahh, danke.
Hatte erst ans Blow-Off-Ventil gedacht.


Laut meinem Fachkundebuch ist heute die geschlossene Bauweise üblich, bei der der Überdruck auf der kalten Seite vor dem Turbolader zurück in den Ansaugtrakt geleitet wird.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 6360
Aachen
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #218 - 31.05.15 um 21:32:36
 
Abgas im Ansaugtrakt? Das wäre mehr als unsinnig.

Aus dem kleinen rohr kommt ja Abgas und keine Ansaugluft.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
KOTR
Teamchef
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2427

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #219 - 31.05.15 um 21:58:18
 
Rene schrieb am 31.05.15 um 21:32:36:
Abgas im Ansaugtrakt? Das wäre mehr als unsinnig.

Aus dem kleinen rohr kommt ja Abgas und keine Ansaugluft.


Ne, des ist schon richtig. Das kommt vom Bypass-Ventil auf der Abgasseite des Laders.

Dann gibts noch das Blow-Off- oder Pop-Off-Ventil, das den Druck auf der Ansaugseite regelt. Davon sprach ich eben, weils angesprochen wurde Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rene
Le Mans Sieger
******
Online



Beiträge: 6360
Aachen
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #220 - 31.05.15 um 22:17:44
 
Aso, dann sind wir uns ja Einig!  Smiley
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage Rene 172999673  
IP gespeichert
 
McSchu
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 1924
Aachen
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #221 - 31.05.15 um 22:36:56
 
deXXXa schrieb am 31.05.15 um 21:10:19:
Warum ist der Audi eigentlich auf den Geraden so schnell? Es hieß doch immer das der Porsche auf den Geraden schneller als der Audi sein soll? Oder gilt das nur für Gerade die relativ kurz sind?

MST titelte übrigens heute: "NISSAN SCHNELLER ALS PORSCHE" oder sowas in der Art. Bezog sich auf den Topspeed, ist aber mittlerweile wieder verschwunden.


Mittlerweile sehen wir nur noch die Geschwindigkeit am Messpunkt am Ende der Geraden - und nicht (mehr) den Höchstwert der erreicht wird. Stichwort "segeln"  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4559

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #222 - 31.05.15 um 22:43:22
 
Hier ein paar erste bewegte Bilder vom Test Day:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
angstbremser
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1565

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #223 - 01.06.15 um 11:24:30
 
McSchu schrieb am 31.05.15 um 22:36:56:
deXXXa schrieb am 31.05.15 um 21:10:19:
Warum ist der Audi eigentlich auf den Geraden so schnell? Es hieß doch immer das der Porsche auf den Geraden schneller als der Audi sein soll? Oder gilt das nur für Gerade die relativ kurz sind?

MST titelte übrigens heute: "NISSAN SCHNELLER ALS PORSCHE" oder sowas in der Art. Bezog sich auf den Topspeed, ist aber mittlerweile wieder verschwunden.


Mittlerweile sehen wir nur noch die Geschwindigkeit am Messpunkt am Ende der Geraden - und nicht (mehr) den Höchstwert der erreicht wird. Stichwort "segeln"  Zwinkernd



Würde ja bedeuten, das Nissan eben nicht so "segelt" wie die Anderen.
Was mir zu denken gibt:
Wieso erreicht Nissan die höchsten Topspeeds, wenn angeblich nicht, oder nur sehr wenig geboostet wird?
Gemessen werden doch wohl alle am selben Punkt.....oder misst Nissan selbst?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.06.15 um 11:33:29 von angstbremser »  

...ich muss nichts können....ich bin das schlechte Beispiel!
 
IP gespeichert
 
Lemansclaus
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4058
Neuwied
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #224 - 01.06.15 um 12:01:59
 
angstbremser schrieb am 01.06.15 um 11:24:30:
Was mir zu denken gibt:
Wieso erreicht Nissan die höchsten Topspeeds, wenn angeblich nicht, oder nur sehr wenig geboostet wird?


Wenn die ihren Hybridantrieb in Zukunf in den Griff bekommen, wächst da vielleicht für 2016 doch was konkurenzfähiges heran.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.06.15 um 12:05:46 von Lemansclaus »  

Le Mans 1984 - 2017
 
IP gespeichert
 
angstbremser
LMP-Pilot
****
Offline


GT-Eins-Forumsmitgli
ed
Beiträge: 1565

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #225 - 01.06.15 um 12:07:03
 
Lemansclaus schrieb am 01.06.15 um 12:01:59:
[quote author=angstbremser link=1431470020/223#223 date=1433150670]Was mir zu denken gibt:
Wieso erreicht Nissan die höchsten Topspeeds, wenn angeblich nicht, oder nur sehr wenig geboostet wird?
quote]

Wenn die ihren Hybridantrieb in Zukunf in den Griff bekommen, wächst da vielleicht für 2016 doch was konkurenzfähiges heran.


Für mich scheint das derzeit so zu sein, das die Autos auf geringstmöglichen Abtrieb getrimmt sind, um auf der Geraden den Speed zu erreichen. Damit nimmt man in Kauf, in den Kurven eben nur Opfer zu sein. Aber man hat wenigstens EINEN Top-Wert, mit dem man punkten kann.
Wobei ich alleine von den unterschiedlichen Reifendimensionen her schon sehr skeptisch bin, ob mit dem Konzept überhaupt Kurvengeschwindigkeiten auf Audi/Porscheniveau zu erreichen sind.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.06.15 um 12:17:15 von angstbremser »  

...ich muss nichts können....ich bin das schlechte Beispiel!
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4559

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #226 - 01.06.15 um 12:40:40
 
So muß man es wohl sehen.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 9441
Lüneburg
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #227 - 01.06.15 um 12:48:39
 
Ich lese gerade, dass die Liste der erzielten Geschwindigkeiten ziemlich wertlos ist, da die LMP1 weit vor der Bremszone und weit vor den Messstationen vom Gas gehen.
Dass also Porsche die schnellste Gesamtzeit gefahren ist, obwohl sie an Höchstgeschwindigkeit verloren haben, ist so nicht ganz haltbar.
Auch dass Nissan die schnellsten auf der Gerade waren. Sie waren schnellste am Messpunkt, kleiner Unterschied.
Die Sektorenzeiten sind also, will man Vergleiche ziehen, die einzig verwertbaren Daten.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4559

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #228 - 01.06.15 um 13:07:08
 
Wie soll man dann Deiner Meinung nach den Top-Speed ermitteln? Geht ja wohl nur über Datenauswertung. Aber Du kannst ja mal gerne bei Porsche nachfragen.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Lucifer[93]
Zuschauer
*
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 65

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #229 - 01.06.15 um 13:09:10
 
Hat das vielleicht mit dem Brake-by-wire zutun? Also das ist ja oft so wenn das Hybrid-System noch im Schongang fährt und grade die Batterien eher langsamer aber effektiv aufgeladen werden sollen, da beim harten Bremsen die Batterien/Energiespeicher stärker belastet werden. Also ist es durchaus möglich das gerade im Qualifyingtrim die eigentliche Gewalt dieser Flitzer zum Vorschein kommt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Racing Harz
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 5370

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #230 - 01.06.15 um 13:40:08
 
Zitat:
Fahrer des Testtages war Le-Mans-Rookie Juan-San Chen aus Taiwan. Herr Chen schaffte es exakt drei Mal im Verlauf des Testtages seinen Porsche 911 GT3 RSR von AAI Motorsport aus Taiwan an der gleichen Stelle im Kies der Dunlop-Schikane zu vergraben.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4559

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #231 - 01.06.15 um 13:49:15
 
Grenzbereich ausgelotet!  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
flat6
GT-Pilot
***
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 706

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #232 - 01.06.15 um 14:00:49
 
Nissan ist mit viel Flügel gefahren im Vergleich zu den anderen.
Ich würde eher sagen, Audi hatte am wenigsten Abtrieb.
Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass Porsche sein Hybrid an anderer Stelle einsetzt, wo es mehr Sinn macht oder noch nicht preisgeben will wie schnell sie wirklich sind. Denn dass Porsche im Bereich von Rebellion  und byKolles-Racing mitfährt vom Top Speed her kann ich mir nicht vorstellen.  
Ist ja auch ziemlich egal, denn in Le Mans braucht man heutzutage auch einigermaßen viel Abtrieb z.B. in den Porsche Kurven und in der Dunlop Chicane oder im Esses.  

Hier noch die Bilder, an denen man ziemlich gut die Flügeleinstellungen sieht.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Porsche 919 Hybrid !!!
 
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4559

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #233 - 01.06.15 um 14:29:59
 
Die Fotos sind interessant. Wobei man den Abtrieb ja nicht kennt, den das Fahrzeug grundsätzlich generiert. Der ByKolles offensichtlich wenig.  Laut lachend Ich glaube allerdings nicht, daß wir die endgültigen Aeros schon gesehen haben. Speziell bei Toyota und Porsche.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 9441
Lüneburg
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #234 - 01.06.15 um 16:43:10
 
Abarth schrieb am 01.06.15 um 13:07:08:
Wie soll man dann Deiner Meinung nach den Top-Speed ermitteln? Geht ja wohl nur über Datenauswertung. Aber Du kannst ja mal gerne bei Porsche nachfragen.  Zwinkernd

Mich persönlich interessiert der Topspeed überhaupt nicht. Da aber die Topspeed-Liste nach dem Testtag gleich rumgereicht wurden, wollte ich nur die Aussagekraft dieser Liste relativieren.
Uns bekannt sind halt nur die Werte die an dem Messpunkt erreicht wurden. Steht dieser nicht an der Stelle, an dem alle ihre Höchstgeschwindigkeit erreichen oder erreicht hatten, ist der uns bekannte Wert useless-information.
Möglicherweise ist Porsche also gar nicht so viel langsamer, als was uns die Topspeed-Liste suggeriert, weil sie weit vor dem Messpunkt bereits vom Gas gehen und anfangen Energie zu rekupieren. Wissen wir nicht.
Möglicherweise bleiben die Nissan bis nach dem Messpunkt auf dem Gas, weshalb sie am Messpunkt schneller sind als die Porsche. Wissen wir nicht.
Natürlich weiss der Techniker an der Box wann wo welche Geschwindigkeit erreicht wurde, aber für uns ist da ein Haufen nicht-wissen - wozu als dann drüber reden...
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12643
Düsseldorf
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #235 - 01.06.15 um 17:22:45
 
Fred G. Eger schrieb am 31.05.15 um 15:40:45:
Es geht das Gerücht, Nissan würde viel Zeit an den Boxen verbringen, das der ACO die Anweisung gegeben hat die Position der Rückspiegel zu ändern. Wenn da was Wahres dran sein sollte, ist das natürlich auch ein Witz seitens des ACO.

Angeblich gibt es bei Nissan auch eine Chefansage weit weg der Curbs zu bleiben, was natürlich auch die gefahrenen Zeiten (mit) erklären würde.


Kein Gerücht.. sondern Tatsache.. wieso sehen die älteren Herren der ACO Abnahme das nicht bei der selbigen..??!!

Darren Cox: “We’ve just had a regular check from the ACO who have decided the view on our rear mirrors isn’t good enough so we’ve lost time moving the mirrors....”
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Markus E.
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 4067
Neuwied/ Rheinland - Pfalz
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #236 - 01.06.15 um 17:22:48
 
Ein paar schöne Slow Motion Aufnahmen  Smiley

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 

Meine Bilder findet ihr unter : Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Homepage 294677258  
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12643
Düsseldorf
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #237 - 01.06.15 um 17:25:47
 
Racing Harz schrieb am 01.06.15 um 13:40:08:
Zitat:
Fahrer des Testtages war Le-Mans-Rookie Juan-San Chen aus Taiwan. Herr Chen schaffte es exakt drei Mal im Verlauf des Testtages seinen Porsche 911 GT3 RSR von AAI Motorsport aus Taiwan an der gleichen Stelle im Kies der Dunlop-Schikane zu vergraben.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen


Auch ein Top Kandidat auf die JLOC-Trophy   Cool
und mit seiner Zeit von: 4.34.129 liegt er auf Platz 52 von 54 Fahrern bei der AM Klasse. Zumindest noch einen Platz vor seinem Kumpel:  Smiley Han-Chen Chen, der schaffte nur eine 4.35.685 !!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 01.06.15 um 17:43:29 von Jaguar44 »  
 
IP gespeichert
 
KOTR
Teamchef
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2427

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #238 - 01.06.15 um 17:31:53
 
Jaguar44 schrieb am 01.06.15 um 17:22:45:
Fred G. Eger schrieb am 31.05.15 um 15:40:45:
Es geht das Gerücht, Nissan würde viel Zeit an den Boxen verbringen, das der ACO die Anweisung gegeben hat die Position der Rückspiegel zu ändern. Wenn da was Wahres dran sein sollte, ist das natürlich auch ein Witz seitens des ACO.

Angeblich gibt es bei Nissan auch eine Chefansage weit weg der Curbs zu bleiben, was natürlich auch die gefahrenen Zeiten (mit) erklären würde.


Kein Gerücht.. sondern Tatsache.. wieso sehen die älteren Herren der ACO Abnahme das nicht bei der selbigen..??!!

Darren Cox: “We’ve just had a regular check from the ACO who have decided the view on our rear mirrors isn’t good enough so we’ve lost time moving the mirrors....”


Ist halt immer die Frage, welche Details Gegenstand der technischen Abnahme beim Testtag sind.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12643
Düsseldorf
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #239 - 01.06.15 um 17:47:43
 
= Die Position der Rückspiegel (soo unwichtig sind die ja nicht..) sollte schon ein integraler Bestandteil einer ACO Abnahme sein. 24h LM ist ja wohl noch keine Clubsport Veranstaltung !

= Alle Fahrer (nach Klassen) und a l l e Zeiten:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Schnitzer75
Teamchef
*****
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 2688
Reutlingen
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #240 - 01.06.15 um 17:54:07
 
23.000 Zuschauer am Test Day!

Da wäre manche Veranstaltung am Race Day happy.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Teamchef
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2427

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #241 - 01.06.15 um 18:20:33
 
Jaguar44 schrieb am 01.06.15 um 17:47:43:
= Die Position der Rückspiegel (soo unwichtig sind die ja nicht..) sollte schon ein integraler Bestandteil einer ACO Abnahme sein. 24h LM ist ja wohl noch keine Clubsport Veranstaltung ![...]


Yikes, da werden ja für den Testtag wieder Ansprüche erhoben... Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12643
Düsseldorf
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #242 - 01.06.15 um 18:53:31
 
KOTR schrieb am 01.06.15 um 18:20:33:
Jaguar44 schrieb am 01.06.15 um 17:47:43:
= Die Position der Rückspiegel (soo unwichtig sind die ja nicht..) sollte schon ein integraler Bestandteil einer ACO Abnahme sein. 24h LM ist ja wohl noch keine Clubsport Veranstaltung ![...]


Yikes, da werden ja für den Testtag wieder Ansprüche erhoben... Durchgedreht


Schon klar, dass von Deiner Seite zu allem & jedem.. das letzte Wort kommen muss....  Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 9441
Lüneburg
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #243 - 01.06.15 um 19:05:06
 
Jaguar44 schrieb am 01.06.15 um 17:47:43:
= Die Position der Rückspiegel (soo unwichtig sind die ja nicht..) sollte schon ein integraler Bestandteil einer ACO Abnahme sein. 24h LM ist ja wohl noch keine Clubsport Veranstaltung !

Sicherheit hin oder her: Der Wagen ging durch die Homologation. Der Wagen ging durch die Abnahme. Und die Position der Spiegel war ja auch nicht geheim.
Und gestern ist das den Pappnasen vom ACO aufgefallen?
Ich bin jetzt nicht gerade der grösste Freund der Nissan-Grossmäuler, aber so eine absurde Nummer seitens des ACO ist mehr als peinlich.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 9441
Lüneburg
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #244 - 01.06.15 um 19:19:33
 
Laut Angaben seitens Porsche lag die Höchstgeschwindigkeit bei 335 km/h - von wegen die haben Topspeed verloren.
Das macht dann ziemlich deutlich, wie Nissan konzeptionell verwachst hat.

Aber schauen wir mal, 24 Stunden können lang sein...
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4559

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #245 - 01.06.15 um 19:36:25
 
Seit wann sollen die Spiegel kein Bestandteil bei der Abnahme sein? Das steht doch bestimmt in irgendeinem schlauen Buch mit den ganzen Paragraphen.  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
KOTR
Teamchef
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2427

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #246 - 01.06.15 um 19:50:33
 
Die Antwort glaubt mir wahrscheinlich jetzt eh keiner...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jaguar44
Le Mans Sieger
******
Offline


XJR - Gr.C 4ever
Beiträge: 12643
Düsseldorf
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #247 - 01.06.15 um 20:10:58
 
KOTR schrieb am 01.06.15 um 19:50:33:
Die Antwort glaubt mir wahrscheinlich jetzt eh keiner...


Wir glauben hier alles..  Smiley  selbst an den kommenden "Baumarkt LMP1"    Cool
Jetzt sage nur das Spiegel/Rückspiegel.. nicht im Regelwerk aufgelistet sind.. ??!!  
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Fred G. Eger
Le Mans Sieger
******
Offline



Beiträge: 9441
Lüneburg
Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #248 - 02.06.15 um 10:38:34
 
Klasse Analyse und Zusammenfassung des Testtags von Harald in den News. Da ist alles gesagt, was gesagt werden kann.
Zum Seitenanfang
 
Homepage fredgeorgeger  
IP gespeichert
 
Abarth
Le Mans Sieger
******
Offline


GT-Eins Forums-User
Beiträge: 4559

Re: 24h Le Mans Test Day
Antwort #249 - 02.06.15 um 12:14:26
 
Gut gemacht, wobei den Bericht wohl nicht der "Chef" selbst geschrieben hat, sondern unser Mann vor Ort.  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 3 4 5 6 
Thema versenden Drucken